show episodes
 
Hallo, wir sind ein zweiwöchentlicher Podcast, der sich mit den Werken von H.P. Lovecraft befasst. Wir lesen seine Geschichten chronologisch und reden im Podcast darüber. Da wir passionierte Pen & Paper-Rollenspieler*innen sind, kommt dieses Thema auch nicht zu kurz. Disclaimer: In H.P. Lovecraft´s Werken sind Themen wie Rassismus und Fremdenfeindlichkeit keine Seltenheit. Auch sein Frauenbild war ein Produkt seiner Zeit. Beides sollte aus heutiger Sicht kritisch betrachtet werden. Auch wenn ...
 
Leoni und Marieke sprechen über Horrormedien: über Games, Filme und Literatur. Mit wissenschaftlichem Hintergrund diskutieren sie Horror auf einer Ebene, die viel näher am Menschen ist. Denn Horror ist nicht nur ein Genre oder ein belächeltes Stiefkind in der Welt der Medien. Horror ist allgegenwärtig.
 
»Wer redet ist nicht tot« heißt der abenteuerliche Kulturpodcast von Tano Gerke und Jonas Maron, der mittlerweile wöchentlich erscheint. Thematisch bewegen sich die Folgen zwischen popkulturellen Stippvisiten und den fundamentalen Schicksalsfragen der Menschheit. Große Namen der europäischen Ideen- und Geistesgeschichte finden im mäandernden Gesprächsverlauf ebenso Berücksichtigung wie zeitgenössische Vertreter der Musik-, Film- oder Celebritywelt. Ob Pornos oder Pornschlegel, Thule oder Too ...
 
Loading …
show series
 
Ultraviolette Tentakel, verrückte Wissenschaftler und ein philosophischer Spekulatius - es wird unheimlich und verrückt in dieser Folge. Viel Spaß! Wir freuen uns, wenn ihr uns auf Steady unterstützt: https://steadyhq.com/de/wirlesenlovecraft Shownotes: Background created by freepik.com Sounds von freesound.org: horror ambience by klankbeeld Firepl…
 
In dieser Episode ist die Autorin Petra Grell zu Gast. Wir unterhalten uns über drei Kurzgeschichten mit ähnlichem Thema und sogar ähnlichen Titeln. Es geht um fanatische Sammler, deren Sammelleidenschaft sie an den Rand des Wahnsinns treibt. Respekt für alle, die schreiben; Titel, die man erkennt, aber nicht einordnen kann; gute Geschichten fangen…
 
In dieser Episode von Sigma 2 Foxtrot haben wir Gäste und sind gleichzeitig zu Gast. Stefan und Dominik von „Geister, Guhle und Geschwätz“ sprechen mit mir über ihren neuen Podcast, der im Oktober 2021 gestartet ist. Die beiden sprechen über das Horror Genre in seinen verschiedenen medialen Formen. Was fasziniert uns am Horror? Urinstinkt; die tief…
 
Viel ist es nicht, was über Poetry and the Gods (Die Dichtkunst und die Götter) gesagt werden kann. Die kurze, erstmals 1920 in den Reihen des Amateurjournalismus veröffentlichte Story, ist zweifelsohne Ausdruck von Lovecrafts Graecophilie; zudem haben wir mit den schlafenden Göttern die Vorwegnahme eines Themas, das uns in Der Ruf des Cthulhu wied…
 
Packt euren Reisekoffer, es geht mal wieder in die Traumlande. In dieser Folge folgen wir einem verträumten, verarmten Adeligen in die Welt hinter dem Abgrund. Viel Spaß! Wir freuen uns, wenn ihr uns auf Steady unterstützt: https://steadyhq.com/de/wirlesenlovecraft Shownotes: Background created by freepik.com Sounds von freesound.org: horror ambien…
 
Sigma 2 Foxtrot ist zurück. Nach fast einem Jahr Pause sind wir wieder dabei neue Folgen zu produzieren, um uns wieder in die fremden Welten der Science Fiction, Fantasy und des Horrors zu wagen. Dabei werden wir wieder durch viele Gäste unterstützt, worüber wir uns sehr freuen! Diese Folge haben wir schon vor langer Zeit aufgenommen und ich danke …
 
Warnung! Diese Folge könnte vogonische Dichtkunst enthalten. Für etwaige Schäden an Leib und Seele übernehmen wir keine Verantwortung, sondern stellen höchstens eine (leicht nach Salamie riechende) Tupperdose für die Seele zur Verfügung. Ob so auch der neue Hashtag #freejens entstanden ist? Hört rein und erfahrt es selbst! Beim grunz-warzigen Schla…
 
Warum feiern wir eigentlich Halloween? Woher kommt der Brauch – und wie lange gibt es ihn schon? All diese Fragen beantwortet Ray Bradbury in seinem vergnüglichen, unverkrampften Lehrstück zum Thema. 1994 brachte der Diogenes Verlag den Titel heraus, der im amerikanischen Original von 1972 The Halloween Tree heißt. Der kurze Roman steht – so ist zu…
 
Bei den sogenannten Lovecraft-Kollaborationen gibt es so manche obskure Entdeckung zu machen. Mit einer von diesen raren Perlen beschäftigen wir uns in diesem Podcast: The Green Meadow (Die grüne Wiese), eine Zusammenarbeit zwischen dem Autor aus Providence und der Amateurjournalistin Winifred Virginia Jackson (1876 – 1959). Die kurze, stimmungsvol…
 
Die Affenbande ist los, Rüsselkäfer krabbeln über unser Mikro (oder ist das nur Jens mit seinem raschelnden Papier?) und eine Mumie treibt ihr Unwesen. In diese Folge schauen wir uns Lovecrafts Geschichte "Fakten über den verstorbenen Arthur Jermyn und seine Familie" an. Holt die Bananen raus und folgt uns von Liane zu Liane tief in den kongolesisc…
 
In dieser Folge sitzen Jens und Katja in Lovecrafts Konservendose und führen einige Dispute - aber keine Sorge, es herrscht weiterhin wahnsinnige Harmonie zwischen den beiden - nur die Meinungen driften ebenso weit auseinander, wie unsere Konservendose auf den Meeresgrund. Es wird psychologisch, schaurig und preussisch. Also viel Spaß! Wir freuen u…
 
Es lässt sich, um mit W. Paul Cook zu sprechen, nicht mehr eindeutig feststellen, welchen Umfang Lovecrafts Werk wirklich hat. Neben vielen von ihm selbst zerstörten Entwürfen, entsorgten oder verschollenen Notizbüchern sowie den vielen vernichteten Briefen kann niemand die Anzahl und den Umfang der von Lovecraft als Ghostwriter verfassten Erzählun…
 
In dieser Folge lernen wir eine überlebenswichtige Lektion und werden in aller Demut daran erinnert, dass wir alle nur die Dosenöffner der uns überlegenen Katzen sind. Viel Spaß! Wir freuen uns, wenn ihr uns auf Steady unterstützt: https://steadyhq.com/de/wirlesenlovecraft Shownotes: Background created by freepik.com Sounds von freesound.org: horro…
 
In dieser Folge treffen wir auf Ernie und Bert, Olivenöl und eine tyrannische Miss Piggy - denn es geht in das antike Griechenland. Viel Spaß! Wir freuen uns, wenn ihr uns auf Steady unterstützt: https://steadyhq.com/de/wirlesenlovecraft Shownotes: Background created by freepik.com Sounds von freesound.org: horror ambience by klankbeeld Fireplace b…
 
In unserer fünften Episode widmen wir uns (nach längerer Pause) einem echten literarischen Schwergewicht, nämlich Charles Dickens. Obgleich im Tonfall und seiner Beschreibung der sozialen Missstände seiner Zeit durchaus düster, hat Dickens kaum explizite Schauergeschichten verfasst. Mit seiner Kurzgeschichte „Der Bahnwärter“ unternimmt er allerding…
 
Ein beschauliches kleines Örtchen am Meer, drei Abenteurer, Spekulatius und jede Menge Dorfklatsch rund um einen Alten Mann - na das kann ja was werden in Folge 15 unseres Podcast! Wir freuen uns, wenn ihr uns auf Steady unterstützt: https://steadyhq.com/de/wirlesenlovecraft Shownotes: Background created by freepik.com Sounds von freesound.org: hor…
 
Mit diesem Podcast beschließen wir Lovecrafts schmales aber intensives Werk: The Haunter of the Dark ist seine letzte, eigenständige Erzählung. Die originalgetreue Übersetzung als Jäger der Finsternis ist vielleicht nicht so treffend wie der etwas freier vergebene Titel Der leuchtende Trapezoeder (so heißt die Story bei Insel/Suhrkamp). Denn: Wer o…
 
The Shadow out of Time (Der Schatten aus der Zeit) ist ein Brocken – und sicherlich einer der reifsten, besten Texte Lovecrafts. Hier finden wir so gut wie alles, was er in seiner schriftstellerischen Karriere an Ideen und Motiven ausgebrütet hat: dargebracht in einer einzigartigen Mischung aus Weird Tale und Science Fiction. Vielleicht überwiegt s…
 
Was haben Michael Jacksons Thriller, ein französischer Kassenbon und ein Betonmischer für die Traumlande gemeinsam? Genau, sie kommen in Folge 14 unseres Lovecraft-Podcast zu „Die Aussage des Randolph Carter“ vor. Hört also unbedingt rein, denn es gibt Dramatik pur auf dem Totenacker. Wir freuen uns, wenn ihr uns auf Steady unterstützt: https://ste…
 
Im 50. und finalen Podcast werden unter dem sanften Wink der Hand Gottes noch einmal "etliche" (Bernd Stromberg) anbruch-typische Bögen geschlagen und Kreise geschlossen: Tano, der sich seines ästhetizistischen Lepsius-Weltbildes auch zuvor nicht schämte, tut dies nun dank Hofmannsthals menschenfeindlichem Frühwerk noch weniger, gruselt sich allerd…
 
Wir waren wieder in Lovecrafts Reisebüro und begeben uns einmal mehr in die Traumlande - in das zum Untergang verdammte Sarnath. Uns erwartet die Ursuppe des Grauens, schwabbabbelnde Lippen und die Erkenntnis, dass man den Baum nicht anpinkeln sollte! Viel Spaß dabei. Wir freuen uns, wenn ihr uns auf Steady unterstützt: https://steadyhq.com/de/wirl…
 
Über mehr oder minder gerechtfertigte Kritik an einzelnen Passagen in unserem aktuellen Heft, über Tanos geheimen Bildungskarriere-Wunsch als Schüler und über die weltanschauliche Ausrichtung bekannter Tier-Figuren aus Zeichentrickserien der 90er-Jahre wird im 49. Podcast teils ausführlich sinniert. Außerdem: Stimmt es wirklich, dass in Podcasts un…
 
Steigt mit uns hinab - hinab in Lovecrafts sumpfige Vorstellungen von Immigranten in "Die Straße" und hinab in die Unterweltkaschemme in "Old Bugs". In dieser Doppelfolge brauchen wir ein paar Kurze um die erste Geschichte zu überstehen und die zweite zu verstehen. Aber hört selbst! Wir freuen uns, wenn ihr uns auf Steady unterstützt: https://stead…
 
The Book (Das Buch) ist ein kleiner aber feiner Text, den Lovecraft ca. 1933/1934 verfasst hat. Es handelt sich um eine Prosa-Ausführung der ersten drei Sonette seines Zyklus Fungi from Yuggoth. So weit, so gut. Doch abgesehen von dieser offensichtlichen Tatsache bietet dieser Fragment gebliebene Text viele Anknüpfungspunkt an Lovecrafts eigenes We…
 
Sollte es etwa möglich sein, dass der bisher letzte SPD-Kanzler sich seine Künstlerfreunde nach ähnlich niedrigen Beweggründen aussucht wie hässliche Mädchen ihre Peergroup auf dem Schulhof? Worin besteht eigentlich Schönheit und warum sehen Tano und Sabine Lepsius nicht mit dem Herzen, sondern nur mit den Augen gut? Und wer ist - Stichwort 'Brands…
 
Wir sind in Lovecrafts Reisebüro gegangen und machen eine Kreuzfahrt in die Traumlande. Neben Blumenwiesen, Phantomen und Kristallgedöns treffen wir auch auf die DuckTales - hört also unbedingt rein, wenn es heißt: "Es gibt keinen, der ihn nicht mag - der Love-craft - WUHU!" Kapitel: 00:00 Disclaimer 00:00:20 Intro 00:05:05 Bibliothek (Zusammenfass…
 
„The Thing on the Doorstep ist eine massive und in ihrer Genreverhaftung ‚reine‘ Horrorstory mit beklemmenden Bildern und einem Hinter- bzw. Untergrund elementarer Ängste […]“ schreibt Marco Frenschkowski in seiner Einleitung zu der Geschichte (in: Howard Phillips Lovecraft: Chronik des Cthulhu-Mythos. Band II. Festa Verlag. Leipzig 2011, S. 295). …
 
Irgendwann nur noch neureiche Kulturlegastheniker am Lido von Venedig unterwegs? Das hat man dann davon, wenn man gesellschaftliche Geschmacksbildung zu lange nicht mehr den aristokratischen Dynastien anvertraut. Soll Tanos Tochter später einmal bei REWE oder bei RWE anheuern? Egal, in beiden Läden wird sie Joschka Fischer nicht entgehen können. Wü…
 
Folge 10 - unser kleines Jubiläum! Zur Feier des Tages eröffnen wir einen brandneuen Bereich in unserer Universität. Wir freuen uns, wenn ihr uns auf Steady unterstützt: https://steadyhq.com/de/wirlesenlovecraft Die tolle Community-Diskussion zu Lovecrafts Frauenbild findet ihr hier: https://www.facebook.com/groups/Pen.and.Paper.Rollenspiel/permali…
 
The Evil Clergyman (Der boshafte Geistliche) ist ein kurzer Text mit einer dubiosen Quellenlage. Allein das ist schon ein Grund, warum er nicht zum Lovecraft-Kanon gehört. Es handelt sich um einen nacherzählten Traum, den Lovecraft in einem Brief an Bernard Austin Dwyer geschildert haben will. Das Problem: dieser Brief liegt der Lovecraft-Forschung…
 
Lovecrafts Romanzen? Eine idyllische Grüne Wiese? Wird das etwa eine kitschige Liebesfolge? Nein, keine Sorge - Die Grüne Wiese von H.P. Lovecraft und Winifred V. Jackson ist nichts für Warmduscher. Also viel Spaß dabei. Kapitel: 00:00 Disclaimer 00:20 Intro 02:03 Bibliothek (Zusammenfassung) 19:55 Kaminzimmer (Besprechung) 1:05:10 Studierzimmer (R…
 
The Dreams in the Witch House (Träume im Hexenhaus) ist eine Geschichte, welche die Gemüter spaltet. Die Lovecraft-Forschung übt teilweise vernichtende Kritik, während die Fanbase seit jeher ein Faible für das krude Garn hat. Die Arkham Insiders stehen wohl irgendwo mittendrin … Wir sprechen einige der Kritikpunkte an, machen aber auch keinen Hehl …
 
Unser erste Sonderfolge zur Popkultur: Brettspiele im Lovecraft-Universum! Begleitet uns in den brandneuen Gemeinschaftsraum. Auch dieses Mal haben wir Gäste - Uwe und Cora aus dem Spielspass berichten von ihrem Spieletest. Link zum Instagram-Video von Uwe und Cora: https://www.instagram.com/tv/COQmzYHKWKL/?utm_source=ig_web_copy_link Videokapitel:…
 
Podcast + Interview mit Cthulhus Chefredakteur = Überlänge. Unsere siebte Folge beinhaltet neben unserer Besprechung zu Lovecrafts kosmischem Radio, Xena der Kriegerprinzessin und den Hillbillys der Catskill Mountains auch ein Interview mit Heiko Gill zu dem Pegasus-Crowdfunding "Masken des Nyarlathotep". Shownotes: Background created by freepik So…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login