show episodes
 
Du interessierst dich für Esport und gute Gespräche? Dann ist der Esport Connect Podcast genau die richtige Adresse für dich! Das Projekt wurde Anfang 2017 von Martin Schenk und Phillip Ketzschmar aus der Ursuppe guter Ideen gehoben und begeistert seither die Massen. In den einmal wöchentlichen Podcasts begrüßt unser Gastgeber Martin alles, was im Esport Rang und Namen - die er nicht selten noch einmal nachschlagen muss - hat. Mit seinem österreichischen Charme gelingt es Martin den Gästen d ...
 
Endlich ein Podcast von PoC für PoC und für alle, die Lust haben, ihre Perspektive zu erweitern! In einem Land zu leben, in dem man Rassismus immer wieder von vorne erklären muss, das ist oft einfach nur ermüdend. Um uns über die Dinge unterhalten zu können, die uns interessieren, die uns Tag für Tag beschäftigen, haben wir, eine Gruppe von People of Color aus der taz, uns zusammengetan. Unsere Treffen und Gespräche sind für uns eine große Bereicherung. Denn auch wenn wir alle ähnliche Erfah ...
 
Die Lieder von Mani Matter kennt fast jedeR. Auch 54 Jahre nach der Veröffentlichung seiner ersten EP bieten seine Werke noch Raum für Interpretationen und sind Anlass und Ausgangspunkt für spannende Diskussionen. Der Liedermacher Ueli Stampfli (Troubadueli) und der Kommunikationstrainer Oliver Renggli schauen nun aus ihrer ganz eigenen Perspektive darauf.
 
Loading …
show series
 
Ueli und Oliver, klopfen sich den Staub von den Schultern undblicken zurück auf die neue Erfahrung namens «He! He! Frau Meier!». Die letztenKärtchen werden gezogen und die letzten Fragen beantwortet, die sich für einmalnicht um ein Lied drehen, sondern um die Podcast Reihe selbst. Danke fürs Zuhören und vergesst nicht: Teilt diesen Podcastauf MySpa…
 
Hätte Mani Matter Reggae gespielt, wenn er Reggae besser gekannt hätte? Das ist eineder ganz grossen Fragen, die in dieser Folge unbeantwortet bleiben. Wichtigeraber: Wie ist das mit dem Poltern? Wäre die Welt wirklich besser, wenn mehr «He!He! Frau Meier!» gerufen würde?Von Oliver Renggli, Ueli Stampfli
 
Über dieses Lied haben Oliver und Ueli schon mal diskutiert. Oder eher: Gestritten.Da wart ihr aber nicht dabei. Zu Beginn der Folge fassen sie daher – ganz zivilisiert,dieses Mal – Verlauf und Ergebnis nochmals zusammen. Die zentrale Frage bei ihremDisput: Gehört Gewalt zum Menschen einfach dazu?Von Oliver Renggli, Ueli Stampfli
 
Herr Zehnder sei ein konservativer Manngewesen, meint Ueli und leitet die Beweisführung ziemlich schlüssig und direkt überein Detail seiner Inneneinrichtung ab. Ob er darüber hinaus auch suchtkrank warund welche Rolle seine Frau im gemeinsamen Leben spielt – zu spielen hat – sinddie grossen Diskussionspunkte dieser Folge. Und wenn ihr euch jetzt fr…
 
Mani Matter wurde in der letzten Phase seines künstlerischenSchaffens sehr ernst und gesellschaftskritisch. Sein viel zu früher Todverhinderte, dass er die Lieder dieser neuen Gangart noch aufführen und aufnehmen konnte. «Wo mir als Buebeemal» behandelt das Sprengen von Mauern und das Zerschneiden vonStacheldrähten. Das sei laut Matter nicht nur le…
 
In einem Punkt waren wir uns einig: Farbfoto ist eines derschönsten Lieder von Mani Matter. In einem Punkt waren wir uns nicht einig: Umwas es in diesem Text eigentlich geht. Darüber haben wir leidenschaftlich gestritten. So leidenschaftlich, dass die Auseinandersetzung danach auchnoch auf einem Kurznachrichtendienst weiter geführt wurde. Oliver: […
 
Wie reagierst du, wenn dir der Kellner das falsche Essen bringt?Lässt du es zurückgehen oder findest du dich zähneknirschend damit ab? Aber was, wenn er dir statt einer Bratwurst ein Klavierbringt? Mani Matter lässt seineN ProtagonistIn schlussendlich «lustlosauf einer Taste des Klaviers» rum kauen. Wir diskutieren überMissverständnisse, Anpassungs…
 
Folge 2: «Mir hei e Verein» Wenn drei SchweizerInnen aufeinander treffen, so will es einalter Witz, können sie für gewöhnlich fast nicht anders, als einen Verein zugründen. Seit Matter das Lied «Mir hei e Verein» 1970 veröffentlichte, mag dieBedeutung der Vereine zwar abgenommen haben. Eine andere Frage blieb für denMenschen so aktuell wie je: Dazu…
 
«Ir Ysebahn» war das titelgebende Lied von Mani Matters 1973erschienenem Album. In der ersten Folge beantworten wir nicht nur die Frage,wieso dieses Lied die Schweizer Nationalhymne werden sollte. Wir sprechen auchüber Konflikte, den Wahrnehmungsprozess wie ihn der radikale Konstruktivismusbeschreibt und VerschwörungstheoretikerInnen.…
 
Nur Harmonie ist keine Lösung Wut ist eine ganz normale Emotion. Nur: Nicht alle können gleichermaßen wütend sein in dieser Gesellschaft. Frauen, People of Color und Schwarze Menschen werden oft als irrational, hysterisch oder aggressiv gelesen, sobald sie ihre Wut äußern. Aber müssen wir immer verständnisvoll und versöhnlich sein? In dieser Folge …
 
Wie es war, mit einer jüdischen Mutter und einem nigerianischem Vater in der DDR zu leben Abini Zöllner, heute Redakteurin bei der Berliner Zeitung und Autorin, wurde 1967 in der DDR in Berlin-Lichtenberg geboren. Ihre Mutter war Jüdin, ihr Vater nigerianischer Kommunist, sie selbst wurde protestantisch getauft, ging zu Pioniernachmittagen und bete…
 
Wann Humor gegen Rassismus hilft – und wann nicht Rassismus ist anstrengend, gewaltvoll, frustrierend. Deshalb tut es auch mal gut, über Rassisten und unsere Erfahrungen mit ihnen zu lachen. Humor kann empowern. Gleichzeitig sind rassistische Stereotype seit jeher die Grundlage für "witzige" Inhalte in der Unterhaltungsindustrie. Die entscheidende …
 
Sichtbarkeit oder Tokenism? Der deutsche Journalismus spiegelt die Vielfalt der deutschen Gesellschaft nicht wider. Viele Perspektiven sind nicht angemessen vertreten, so auch die Perspektive von Schwarzen Menschen und People of Color. Aber wie schaffen es PoC in den Journalismus und ist der Job überhaupt attraktiv? In dieser Folge unterhalten wir …
 
Wie wächst man in einer weißen Gesellschaft auf? Eltern von Kindern und Jugendlichen mit Migrationsgeschichte können ihre Kinder nicht vor Erfahrungen von Rassismus, Vorurteilen und Benachteiligung schützen. Und diese Erkenntnis tut erstmal weh. Aber wie können wir als Eltern helfen, eine Widerstandskraft zu entwickeln, die hilft mit Vorurteilen un…
 
Wen schützt eigentlich der Verfassungsschutz? Dass der Verfassungsschutz und die deutschen Sicherheitsbehörden im Allgemeinen einen erkennbaren Rechtsdrall haben, ist nichts Neues. Zumindest nicht für uns. Doch der Mord am Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke und Verstrickungen zum NSU machen uns doch recht nachdenklich. Wie wirkt sich der …
 
Die Frage nach dem Weißsein ist immer auch die Frage nach der eigenen Identität. Was macht es mit uns, wenn wir ständig von außen bezeichnet und bestimmt werden? Ein Erfahrungsaustausch Rassismus begleitet uns seit der Kindheit und das ist oft anstrengend. Wer als Person of Color in Deutschland lebt, wird oft fremd bezeichnet. Macht es da Sinn, sic…
 
Wir begrüßen euch im Neuen Jahr gleich mit einem frischen Podcast. In dieser zweiten Episode des Esport-Connect-Podcasts begrüßen wir herzlichen Peter Kistner, den stellvertretenden Vorsitzenden des Dortmund eSports e.V. Peter ist dort für die Öffentlichkeitsarbeit zuständig, gibt aber auch gerne Tipps, wenn Fragen zu Spielen wie League of Legends …
 
„Back to the roots“ heißt es in unserem Podcast für Esport Connect. Mit diesem Format begeben wir uns zu den Anfangstagen unserer Podcasts von Esport-Talk zurück, die für euch exklusiv als Audio aufgenommen wurden. Wir wollen damit vor allem die Business-Welt rund um den Esport durchleuchten. unserer ersten Episode freuen wir uns, einen Stammgast a…
 
Letztes Jahr wurde in Österreich die eBundesliga ins Leben gerufen mit vollem Erfolg. Wir wollen heute aber wissen wie genau es hinter den Kulissen abgelaufen ist. Dafür haben wir Aykut “Icouldplays” Özbey zu uns in den Podcast eingeladen. Er hat die eBundesliga erfolgreich gecastet und natürlich dadurch auch tiefere Einblicke erhalten können. Dies…
 
Mit diesem neuen Format genannt "Geschichten aus dem Esport" wollen wir euch noch weiter hinter die Kulissen eintauschen lassen. Oft werden uns nur die Sonnenseite präsentiert und was eigentlich nicht ganz rund läuft wird verschwiegen. Für die Erste Episode des neuen Formates habe ich einen ganz besonderen ganz bei mir im Podcast. Er ist definitiv …
 
Esport ist nicht nur in Deutschland, USA oder in Korea groß. Nein, auch in Österreich gibt es eine kleine, aber sehr aktive Szene. Allen voran schreitet Austrian Force, die ursprünglich ein einfacher Multigaming-Clan waren. Sie haben sich über die Jahre zum größten Esport-Verein in Österreich mit über zweihundert Mitgliedern hochgearbeitet. Mit dem…
 
Wer im Esport Erfolg haben möchte, muss sich auf mehr Arbeit als bei einem konventionellen Job einstellen. Das haben uns in fast 100 Episoden Esport-Talk unsere Gäste immer wieder vermittelt. So weit, so gut. Auch unser heutiger Gast schließt sich diesem Tenor an. Doch selbst im Vergleich zu vielen Kollegen, legt dieser Mann hier noch eine Schippe …
 
Die ESL Meisterschaft begleitet uns schon viele Jahre, und schenkte dem Zuschauer und einigen Teams viele unvergessliche Momente. Doch ist das System nicht perfekt und verbesserungswürdig. Markus Bonk, der CEO von Mysterious Monkeys, Kevin Westphal, der CEO von Euronics Gaming und Stephan Barth, der stellvertretende Chef von ALTERNATE aTTaX, diskut…
 
Momentan läuft das ELEAGUE Major in Atlanta für Counter-Strike: Global Offensive. Neben BIG, welches an diesem Wochenende spielt, hielt auch das neue Team Sprout die deutsche Fahne hoch. Zwar hat es für ein Weiterkommen nicht gereicht, dennoch wollen wir uns das Potential der Organisation heute einmal anschauen. Von Iguana zu Schalke zu Sprout Vor …
 
Wird der Esport den Fußball in Deutschland als beliebtester Sport bald ablösen? Noch klingt das nach Zukunftsmusik. Und wenn wir ehrlich sind, scheint gegen König Fußball noch kein Kraut gewachsen zu sein. Dennoch ist der elektronische Sport im Begriff in den nächsten Jahren rasant zu expandieren. Und hier kommt eine der wichtigsten Schnittstellen …
 
Es weihnachtet schon sehr. Immerhin war gestern auch schon der zweite Advent. Passend haben wir für die League of Legends-Freunde da draußen ein ganz besonders Geschenk. Niemand geringeres als Carsten ‚Alcaffee‘ Thiedig vom Team SPG eSports ist bei uns zu Gast und plaudert munter über Karriere, Einstieg und was wir für 2018 von ihm erwarten dürfen.…
 
Wie hat der neue Patch in League of Legends das Meta verändert? Dies ist eine Frage, die uns im heutigen Podcast beschäftigt. Unser Gast ist niemand geringerer als Danusch ‚Arvindir‘ Fischer, seines Zeichens Analyst und Coach bei ALLTERNATE aTTaX. Der 22-Jährige hat bereits einige Jahre im Esport auf dem Buckel und kennt sich bestens in dem Spiel a…
 
In League of Legends scheint momentan eine Welle der Veränderung einzugehen. Vor kaum einer Woche erst zerschmetterte SSG die Träume von SKT, die Worlds zum dritten Mal hintereinander zu gewinnen. Jetzt stehen der Szene neben diesem symbolischen Wechsel auch gleich noch mehr Neuerungen ins Haus. Das beliebte Riot-MOBA hat ein komplett neues Runensy…
 
Was tut die Politik für den Esport? Zu wenig würden sicherlich viele sagen. Allerdings gibt es unter den Politiker eine scheinbar immer größere Anzahl gamingaffiner Konsorten. Nachdem wir vor einigen Monaten bereits Hans Jagnow und Dustin Hoffman von Die PARTEI begrüßen durften, freuen wir uns heute wieder auf einen Gast auf der Politik. Anja Schil…
 
Benjamin Föckelsprenger begann mit den Spielen Medal of Honor, CoD, etc den ersten Kontakt mit dem Esport gemacht. Somit kam es dazu, dass er anfing in Bayern LAN-Partys mit 10 bis 15 Leuten in seinem Keller zu organisieren. Stück für Stück wuchsen die Partys und sind somit nun die exklusivsten LAN-Partys in Deutschland. In der Games Academy in Ber…
 
Mit seinem CS:GO-Team ist SK Gaming eine der erfolgreichsten Esport-Organisationen der Welt. Das Traditionsteam aus Deutschland setz seit 20 Jahren Maßstäbe im Esport und wird auch in Zukunft wegweisend sein. Daher hat man sich vor einiger Zeit entschieden, mit Vainglory einen unorthodoxen Weg einzuschlagen. Das MOBA wird nämlich auf mobilen Endger…
 
Counter-Strike: Global Offensive ist einer der wichtigsten Esports der Welt und hat traditionell in Deutschland eine starke Szene. Obwohl es im Mainstream eine eher verpönte Rolle einnimmt, ist es unter den Fans zurecht überaus beliebt. Kein anderer großer Esport wird hierzulande seit solanger Zeit gespielt. Dementsprechend freuen wir uns auch, end…
 
Dennis Hartweg-Schulz spielte ursprünglich Fußball im Verein und Zocken mit leichter Esport Aktivität mit CS und Freunden wuchs er von LAN zu LAN immer tiefer in den Esport herein. Mit nun 31 Jahren ist er der Teammanager von PENTA Sports für Hearthstone und FIFA. Als Manager muss er vor Allem das Gespräch mit den Spielern von PENTA suchen, Reisen …
 
Immer wieder gibt es Diskrepanzen zwischen verschiedenen Parteien im Esport. Dies kann von Konflikten zwischen Spielern und Teams oder Veranstaltern und Entwicklern reichen. Damit die Welt des Esport nicht zusammenbricht, müssen gesetzliche Rahmenbedingungen geschaffen werden. Natürlich sind hier Anwälte und Anwältinnen von unschätzbarem Wert, da s…
 
Die digitale Welt verschmilzt immer mehr mit der reellen. Dies hat sowohl Vor- als auch Nachteile. Eine Firma, die erstes fördern möchte, ist das Unternehmen Fanmiles. Der Berliner Start-up ermöglicht es, zu allen möglichen Marken, Vereinen und ähnlichem Treuepunkte zu verdienen. Diese können Kunden und Fans dann in Vergünstigungen oder andere Bene…
 
Der Esport entwickelt sich in letzter Zeit rasant. Kein Wunder also, dass neue Teams wie Pilze aus dem Boden sprießen. Nur wenige schaffen es jedoch, sich fest in der Szene zu etablieren. Eine Organisation, die als Musterbeispiel gelten kann, ist sicherlich Splyce. Das Team, welches erst Ende 2014 gegründet wurde, hat eine raketenartige Karriere hi…
 
In den letzten Jahren hat Blizzard verstärkt damit angefangen, die Monetarisierung in ihren Spielen voranzutreiben. Gerade die Free-to-Play-Titel des Entwicklers haben von dieser Entwicklung profitiert. Heroes of the Storm und Hearthstone erfreuen sich großer Beliebtheit und erfreuen sich einer großen Spielerbasis. Während HotS jedoch nicht mit den…
 
Nach einem anstrengenden Wochenende auf der Gamescom in Köln melden wir uns heute mit einem Podcast zurück. Dazu begrüßen wir einen ganz besonderen Gast, der sich in seiner Szene auskennt wie kaum ein Zweiter. Die Rede ist von Marius 'verdi' Lauer, seines Zeichens Caster, Analyst und Streamer in Rainbow Six Siege. Marius ist der erste Gast bei Espo…
 
Trotz seines schwierigen Stands, pflegt der Esport eine reiche Tradition hierzulande. Zu den wenigen Originalen, die ihren Ursprung hier in Deutschland haben, zählt auch SK Gaming, welches vor allem mit seinem Counter-Strike: Global Offensive beeindruckende Erfolge feiert. Doch auch in Vainglory und Hearthstone ist das Team stark aufgestellt und ve…
 
Vainglory ist ein Mobiles MOBA vergleichbar mit League of Legends oder Heroes of the Storm. Vainglory wurde von Super Evil Megacorp 2014 veröffentlicht und genießt sehr gute Bewertungen in den Appstores. Erhältlich ist es für Android und iOS. Der in Bremen geborene und in Düsseldorf lebende Tomek Borowka, der Wirtschaftsrecht an einer Westphälische…
 
Esport und Politik, verträgt sich diese Mischung? Was kann die Politik tun, um den Esport in Deutschland zu fördern? Sind diejenigen, die am Hebel sitzen, nicht zu weit vom Thema entfernt? Mit Dustin Hoffmann (ja, das ist sein echter Name!) haben wir heute ein politisches Schwergewicht zu Gast. Er ist als parlamentarischer Mitarbeiter die rechte Ha…
 
Unseren heutigen Gast begrüßen wir schon zum zweiten Mal zum Esport-Talk. Es handelt sich dabei um einen wahren Kenner der Esport-Szene und einen sehr aktiven Akteur. Robert Fankhänel, auch bekannt als Fankhi, war einer der Strippenzieher hinter dem Esport Club München. Mittlerweile hat sich Robert auf zu neuen Ufern gemacht und leitet heute seine …
 
Eine der größten Debatten rund um den Esport scheint die Frage zu sein, ob es sich dabei um Sport handelt. Wie der Name unserer Lieblingsbeschäftigung schon suggeriert, gibt es mindestens Schnittpunkte. In unserer heutigen Folge haben wir Max Brömel zu Gast, der mit seinem Projekt Mentori Esport weiter in die Richtung traditioneller Sportarten rück…
 
Nachdem wir in den letzten Podcasts hauptsächlich Manager, Vertreter von Esport-Organisationen und Politiker begrüßen durften, haben wir heute wieder einen Progamer zu Gast. Mit gerade einmal 16 Jahren zählt er zu den ganz Großen seiner Szene und hat schon einiges an Erfahrung gesammelt. Die Rede ist natürlich von Alex „ALGO24“ Goller vom World of …
 
Mysterious Monkeys ist einer der aufstrebenden Sterne in Deutschlands Esport-Szene. Das Team konnte bereits zweimal die ESL Meisterschaft für sich entscheiden und hat nun sogar einen LCS-Spot. Wer wäre da besser für einen ordentlichen Esport-Talk geeignet als CEO Markus Bonk? Gaming = Jugendkultur? Wir reden mit Markus unter anderem über den schwer…
 
In unser 75. Episode begrüßen wir euch herzlich zu einer Sonderausgabe des Esport-Talk! Martin moderierte beim eBarock in Ludwigsburg eine äußerst spannende Podiumsdiskussion mit vielen spannenden Gästen. Mit von Partie waren Michael Bister von der ESL, Daniel Luther vom ESB Marketing Netzwerk, Uta Allenstein vom Leipzig eSports e.V. sowie Kevin Ru…
 
Wie bringt man den Esport voran? Diese Frage stellen sich täglich Menschen die hauptberuflich oder ehrenamtlich in der Branche arbeiten. Ein nicht unwesentlichen Teil dieser Arbeit übernehmen Vereine, die sich dem Thema widmen. Auch heute haben wir wieder die Vertreter eines Vereins im Podcast, die sich unseren Fragen stellen. Hans Jagnow und Phili…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login