show episodes
 
c
cogitamus

1
cogitamus

Yannick & André

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich+
 
Wir sind zwei Jungväter und hinterfragen, inspiriert vom SozioPod, politische oder soziologische Themen in philosophischer und ökonomischer Hinsicht. Neben wirtschaftlichen Fakten werden Theorien bekannter Philosoph:innen aus deren Büchern und Hauptwerken erörtert. Ob Sozialpolitik, Kapitalismus, Gender, Rassismus, Thermodynamik, Ethik, Klimagerechtigkeit oder Erkenntnistheorie - kein Bereich wird ausgespart. Um das Knäuel der komplexen modernen Welt zu entwirren, wollen wir im Regelfall all ...
 
Was heisst das eigentlich, Christ zu sein? Woran glauben Christen und was können sie getrost aufgeben? Logisch, dass sich Manuel Schmid & Stephan Jütte dabei nicht immer einig sind. Aber sie versuchen in diesem Podcast zusammen herauszufinden, was für sie wirklich zählt und was ihnen eher im Weg steht. Und klar: Beide wissen es auch nicht wirklich. Aber vielleicht regt es dich an zum Mitdenken. Oder es regt dich auf und du magst mit ihnen streiten. Oder du schreibst ihnen einfach mal, was du ...
 
Wie kann man Kinder motivieren? Welche Erziehungsansätze sind gut erforscht und funktionieren wirklich? Wie führt man eine Klasse? In diesem Podcast erfahren Eltern, Lehrer und Erziehende - auf leicht verständliche Weise - die neuesten Forschungsergebnisse aus den Bereichen Pädagogische Psychologie, Erziehungspsychologie, Klassenführung und Motivationspsychologie. Für jeden, der das viele Schreien und Schimpfen leid ist. :) Mehr Informationen finden Sie im Buch "Was tun, wenn Kinder nicht hö ...
 
Nichts geht über Pasta "al dente". Eigentlich logisch, denn wir sind "Härtere Nudeln" - auch bekannt unter den Pseudonymen Rabea und Rika - und auch mindestens genauso vielfältig, wie unser Lieblingsessen. Neben Pesto und Tomatensoße findet ihr bei uns Themen wie Freundschaft, Nachhaltigkeit und Beziehung. Als kleines Topping können wir veganen Parmesan, Pinienkerne und kleine Anekdoten aus unserem Leben anbieten. Und jetzt, liebe Leute, machen wir´s wie im Kindergarten: WIR WÜNSCHEN UNS EIN ...
 
Hi! Ich bin Aljoscha. Gründer von psychologie-einfach.de! Mal angenommen, du hättest ein Herz und einen Verstand. Das Herz wünscht sich etwas und der Verstand ist normalerweise das Werkzeug, das dir bei der Wunscherfüllung helfen soll. Mit ihm kannst du logisch denken, einen Plan ausarbeiten, um dein Ziel zu erreichen. Sei es einen Beziehungspartner zu finden, deine Finanzen zu verbessern oder gesünder zu leben. Jetzt stehst du aber vor einem großen Problem: du bekommst in deinem Leben nicht ...
 
Loading …
show series
 
Falls euch cogitamus gefällt, lasst bitte ein Abo da und/oder empfehlt uns weiter. Ihr könnt gerne bei YouTube in den Kommentaren oder über cogitamus@posteo.de mit uns diskutieren. Für neue Gedanken sind wir immer offen. Ihr dürft uns gerne bei YouTube abonnieren: https://www.youtube.com/channel/UC2YdZ5ryFQ32Zd75m2AW5cw Unterstützen könnt ihr uns e…
 
Das Jüngste Gericht, der Geist und die KircheSo, heute sind wir durchgekommen! Der zweite Teil des Credos steht. Wir haben dabei natürlich auch über das Jüngste Gericht gesprochen... Und über den Heiligen Geist, die Trinität und die Kirche. Das Glaubensbekenntnis gibt wirklich viel Stoff zum nachdenken. Aber welchen Status hat so ein Glaubensbekenn…
 
Wir stärken unseren Körper, ernähren uns ausgewogen und gesund, büffeln Vokabeln und kennen zumindest die ersten drei Ziffern der Zahl π (Pi). Körperlich und geistig wachsen ist also völlig normal. Doch was ist mit der Seele?! Ich wünschte mir, dass systemische Arbeit ebenso selbstverständlich wird. Wir sollten unserer Seele unbedingt die Möglichke…
 
Wenn der Drang nach Autonomie ("Ich will selbst entscheiden!") bei Kindern stärker wird, sind Eltern gut beraten, Wahlalternativen anzubieten:– "Möchtest du lieber Kuchen oder Brokkoli?"– "Sollen wir lieber ins Schwimmbad oder in den Wald gehen?"– "Soll ich dir lieber etwas vorlesen oder möchtest Du lieber mit dem Handy spielen?"Eine neue Studie le…
 
Ich glaube an Gott,den Vater, den Allmächtigen,den Schöpfer des Himmels und der Erde. Und an Jesus Christus,seinen eingeborenen Sohn, unsern Herrn,empfangen durch den Heiligen Geist,geboren von der Jungfrau Maria,gelitten unter Pontius Pilatus,gekreuzigt, gestorben und begraben,hinabgestiegen in das Reich des Todes,am dritten Tage auferstanden von …
 
Mit unseren Sinnen nehmen wir Menschen eine ganz Menge auf: Informationen, Emotionen, Reize, Bilder und Eindrücke. Einige, so wie ich zum Beispiel, nehmen sogar mit jeder einzelnen Faser des Seins Informationen auf. Klar, dass uns das schon mal überfordern kann. Wie also damit umgehen? Den Umgang mit Reizen kann man lernen – so wie Kinder den Umgan…
 
Nach 13 Tagen endet die Weltklimakonferenz 2021 in Glasgow. Veronika Schlosser, 24 Jahre alte Studentin des Masterstudiengangs "Global Change Ecology" aus Bayreuth, war als Beobachterin dabei und berichtet von ihren Eindrücken.Von Schülein, Simone
 
Hinterlasst bitte ein Abo und empfehlt uns weiter. Ihr könnt gerne bei YouTube in den Kommentaren oder über cogitamus@posteo.de mit uns diskutieren und argumentieren. Für neue Gedanken sind wir immer offen. Ihr dürft uns gerne bei YouTube abonnieren: https://www.youtube.com/channel/UC2YdZ5ryFQ32Zd75m2AW5cw Unterstützen könnt ihr uns ebenfalls: payp…
 
Hinterlasst bitte ein Abo und empfehlt uns weiter. Ihr könnt gerne bei YouTube in den Kommentaren oder über cogitamus@posteo.de mit uns diskutieren und argumentieren. Für neue Gedanken sind wir immer offen. Ihr dürft uns gerne bei YouTube abonnieren: https://www.youtube.com/channel/UC2YdZ5ryFQ32Zd75m2AW5cw. Unterstützen könnt ihr uns ebenfalls: pay…
 
Das Buch mit sieben Siegeln.Heute schliessen wir unsere Reihe zu den grössten, wirkmächtigsten Texten der Bibel ab – mit dem Buch der Offenbarung! Dieser apokalyptische Text strotzt nur so von blutrünstigen Bildern und bedeutungsschwangeren Symbolen, und er gibt seinen Lesern seit jeher Rätsel auf. Während Stephan das Buch bis zu seinem Theologiest…
 
Die einen drucksen rum und flüstern sie ganz verschämt, andere würgen diese vier Worten wie eine Portion Krötenschleim hervor. Nur die wenigsten können sich hinstellen und laut und vernehmlich sagen: «Hey, ich hab einen Fehler gemacht. Es tut mir leid.» Sich entschuldigen ist kein Zeichen von Schwäche, sondern von Grösse.…
 
Falls euch cogitamus gefällt, lasst bitte ein Abo da und/oder empfehlt uns weiter. Ihr könnt gerne bei YouTube in den Kommentaren oder über cogitamus@posteo.de mit uns diskutieren und argumentieren. Für neue Gedanken sind wir immer offen. Ihr dürft uns gerne bei YouTube abonnieren: https://www.youtube.com/channel/UC2YdZ5ryFQ32Zd75m2AW5cw Unterstütz…
 
Heute fällt der Geist! Manuel und Stephan nehmen sich die Pfingstgeschichte vor – und es gibt einiges zu diskutieren. Die sagenhafte Story der Ausgiessung des Geistes ist zuerst einmal eine Globalisierungsgeschichte: Menschen aus der ganzen Welt verstehen plötzlich die Botschaft von Jesus Christus, und eine bemerkenswerte Erweckungsbewegung bricht …
 
Wir Menschen – die Helvetier*innen vielleicht sogar in besonderem Masse – sind darauf konditioniert worden, gemocht zu werden. Warum eigentlich? Es verlangt doch von niemand dir, dass dich alle mögen und dass du alle magst. Denn seien wir ehrlich: Everybody’s Darling ist meist auch Everybody’s Depp.Von Angela Heck
 
Ja, tatsächlich! Markus 16,1-8 1 Als der Sabbat vorüber war, kauften Maria aus Magdala und Maria, die Mutter des Jakobus, und Salome wohlriechende Öle, um hinzugehen und ihn zu salben. 2 Und sehr früh am ersten Tag der Woche kommen sie zum Grab, eben als die Sonne aufging. 3 Und sie sagten zueinander: Wer wird uns den Stein vom Eingang des Grabes w…
 
Ich gebe es offen zu: Was IT angeht, habe ich das Know-how einer Schmeissfliege. Gut gibt’s den Rolf, der mir mit bemerkenswerter Ruhe und als fachlich-menschlich hochkompetenter Erklärbär die Tücken der Datenschutzgeschichte und sonstige Daten-Finessen näherbringt. Rolf entstaubt verwaiste Webseiten, erweckt sie aus dem Dornröschenschlaf und hauch…
 
Opfertod oder einfach Pech? Markus 15,20-41 20 Und nachdem sie ihn verspottet hatten, zogen sie ihm den Purpurmantel aus und zogen ihm seine Kleider wieder an. Und sie führen ihn hinaus, um ihn zu kreuzigen. 21 Und sie zwingen einen, der gerade vorbeigeht, Simon aus Kyrene, der vom Feld kommt, den Vater des Alexander und des Rufus, ihm das Kreuz zu…
 
Lasst bitte ein Abo da und/oder empfehlt uns weiter. Ihr könnt gerne bei YouTube oder über cogitamus@posteo.de mit uns diskutieren. Ihr dürft uns gerne bei YouTube abonnieren: https://www.youtube.com/channel/UC2YdZ5ryFQ32Zd75m2AW5cw Unterstützen könnt ihr uns ebenfalls: paypal.me/cogitamus. In den Folgen #10.1 und #10.2 haben wir die Metaebene besp…
 
Falls euch cogitamus gefällt, lasst bitte ein Abo da und/oder empfehlt uns weiter. Ihr könnt gerne bei YouTube in den Kommentaren oder über cogitamus@posteo.de mit uns diskutieren und argumentieren. Für neue Gedanken sind wir immer offen. Ihr dürft uns gerne bei YouTube abonnieren: https://www.youtube.com/channel/UC2YdZ5ryFQ32Zd75m2AW5cw Unterstütz…
 
Falls euch cogitamus gefällt, lasst bitte ein Abo da und/oder empfehlt uns weiter. Ihr könnt gerne bei YouTube in den Kommentaren oder über cogitamus@posteo.de mit uns diskutieren und argumentieren. Ihr dürft uns gerne bei YouTube abonnieren: https://www.youtube.com/channel/UC2YdZ5ryFQ32Zd75m2AW5cw Unterstützen könnt ihr uns ebenfalls: paypal.me/co…
 
Vertröstungen aufs Jenseits? Matthäus 5,3-12 3 Selig die Armen im Geist - ihnen gehört das Himmelreich. 4 Selig die Trauernden - sie werden getröstet werden. 5 Selig die Gewaltlosen - sie werden das Land erben. 6 Selig, die hungern und dürsten nach der Gerechtigkeit - sie werden gesättigt werden. 7 Selig die Barmherzigen - sie werden Barmherzigkeit…
 
Wenn der Herrscher, Messias und Retter kommt… Lukas 2,1-21 1 Es geschah aber in jenen Tagen, dass ein Erlass ausging vom Kaiser Augustus, alle Welt solle sich in Steuerlisten eintragen lassen. 2 Dies war die erste Erhebung; sie fand statt, als Quirinius Statthalter in Syrien war. 3 Und alle machten sich auf den Weg, um sich eintragen zu lassen, jed…
 
Falls euch cogitamus gefällt, lasst bitte ein Abo da und/oder empfehlt uns weiter. Ihr könnt gerne bei YouTube in den Kommentaren oder über cogitamus@posteo.de mit uns diskutieren und argumentieren. Für neue Gedanken sind wir immer offen. Ihr dürft uns gerne bei YouTube abonnieren: https://www.youtube.com/channel/UC2YdZ5ryFQ32Zd75m2AW5cw Unterstütz…
 
Wenn Löwen fasten… Daniel 6,1-29 1 Und Darius der Meder empfing die Königsherrschaft, als er zweiundsechzig Jahre alt war. 2 Darius hielt es für gut, hundertzwanzig Satrapen über das Königreich einzusetzen, verteilt im ganzen Königreich, 3 und über sie drei hohe Amtsträger - von denen einer Daniel war -, damit jene Satrapen ihnen Rechenschaft ableg…
 
Wir Menschen stehen auf drei Beinen: Körper, Geist und Seele. Ist so. Und ich wünschte mir sehr, wir alle wären uns dessen viel mehr bewusst. So selbstverständlich wie wir Körper und Geist hegen, pflegen und achten, sollten wir endlich damit beginnen, auch das Intuitive in uns anzunehmen.Von Angela Heck
 
Wenn guten Menschen Böses widerfährt… Hiob 1,6-22 6 Eines Tages aber kamen die Götter, um vor den HERRN zu treten, und auch der Satan kam mit ihnen. 7 Da sprach der HERR zum Satan: Woher kommst du? Und der Satan antwortete dem HERRN und sprach: Ich habe die Erde durchstreift und bin auf ihr hin und her gezogen. 8 Und der HERR sprach zum Satan: Hast…
 
Ich mag bunt gemischte Blumensträusse mit vielen Farben, besonders Pfingstrosen. Schleierkraut? Och, nö. Aber andere lieben es und finden dafür Pfingstrosen öd. Würde jede und jeder einzelne von uns einen Blumenstrauss binden – keine zwei wären wohl identisch. Sie alle bestünden aus unterschiedlichen Blumen und würden in anderen Tönen leuchten. So …
 
Wenn Helden feige werden… 2. Samuel 11,1-27 1 Zur Jahreswende aber, zu der Zeit, da die Könige ausziehen, sandte David Joab aus und seine Diener und ganz Israel mit ihm. Und sie brachten den Ammonitern Vernichtung und belagerten Rabba, David aber blieb in Jerusalem. 2 Und zur Abendzeit erhob sich David von seinem Bett und ging auf dem Dach des Köni…
 
Vor gut anderthalb Jahren haben Daniela und ich angefangen, miteinander zu arbeiten. In ihrem Job als Steuerberaterin muss sie logisch, straight und klar strukturiert denken – diese Vorgehensweise lässt sich jedoch nicht einfach auch im Persönlichen anwenden. Manchmal muss man bei sich selber eben ein «sowohl» wie auch ein «als auch» akzeptieren. G…
 
Falls euch cogitamus gefällt, lasst bitte ein Abo da und/oder empfehlt uns weiter. Ihr könnt gerne bei YouTube in den Kommentaren oder über cogitamus@posteo.de mit uns diskutieren und argumentieren. Für neue Gedanken sind wir immer offen. Ihr dürft uns gerne bei YouTube abonnieren: https://www.youtube.com/channel/UC2YdZ5ryFQ32Zd75m2AW5cw Unterstütz…
 
Falls euch cogitamus gefällt, lasst bitte ein Abo da und/oder empfehlt uns weiter. Ihr könnt gerne bei YouTube in den Kommentaren oder über cogitamus@posteo.de mit uns diskutieren und argumentieren. Für neue Gedanken sind wir immer offen. Ihr dürft uns gerne bei YouTube abonnieren: https://www.youtube.com/channel/UC2YdZ5ryFQ32Zd75m2AW5cw Unterstütz…
 
Falls euch cogitamus gefällt, lasst bitte ein Abo da und/oder empfehlt uns weiter. Ihr könnt gerne bei YouTube in den Kommentaren oder über cogitamus@posteo.de mit uns diskutieren und argumentieren. Für neue Gedanken sind wir immer offen. Ihr dürft uns gerne auch bei YouTube abonnieren: https://www.youtube.com/channel/UC2YdZ5ryFQ32Zd75m2AW5cw Unter…
 
Du sollst nicht… Exodus 20,2-17: Und Gott redete alle diese Worte: Ich bin der HERR, dein Gott, der ich dich aus Ägyptenland, aus der Knechtschaft, geführt habe. Du sollst keine anderen Götter haben neben mir. Du sollst dir kein Bildnis noch irgendein Gleichnis machen, weder von dem, was oben im Himmel, noch von dem, was unten auf Erden, noch von d…
 
Helfen ist prinzipiell super, das Helfersyndrom eher nicht. Wer unter dem sogenannten Helfersyndrom leidet, schuftet, hilft und packt vor allem aus einem Grund mit an: um sich nachher für seine angebliche Selbstlosigkeit feiern zu lassen. Wie ist es bei dir? Hilfst du gerne und wenn ja, frag dich doch mal ganz ehrlich, warum du jemandem hilfst? Wel…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login