show episodes
 
Loading …
show series
 
Die Sommertour der Kampagne Die Klimawette fährt per Fahrrad 6000 Km durch verschiedene Städte und formt dabei aus den Beiträgen von Einzelnen einen gemeinsamen Appell für die Weltklimakonferenz am 01.11.2021 in Glasgow...((https://www.dieklimawette.de/sommertour))Von aktu (Radio Blau, Leipzig)
 
Stand der Dinge zum Weiterbau der A49Ich sprach mit Torsten Felsthausen ( Die Linke im hessischen Landtag)zum Wasserecht im Gleental(Klage) und dazu das Aktivist*innen jetzt den Polizeieinsatz bezahlen sollenWeitere Infos unter: wald-statt-asphalt.netVon Tim Thaler (coloRadio, Dresden)
 
Griechenland wertet die Türkei in Zukunft als sicheres Drittland für Geflüchtete aus Syrien, Afghanistan, Pakistan, Bangladesch und Somalia. Das haben Außen- und Asylministerium Anfang Juni gemeinsam entschieden.Wir sprachen mit Karl Kopp von Pro Asyl über die Folgen dieser Einstufung für Geflüchtete, die Rolle der EU bei dieser Entscheidung und ob…
 
Wir dokumentieren unsere Mitschnitte - solange wir der Hitze standhalten konnten.S.a.: https://www.hinzundkunzt.de/die-ermittlungen-waren-rassistisch/Eine weitere Aufnahme beschreibt die Recherchen der Gruppe "Solidarität mit Omar" unter https://www.freie-radios.net/109740 bereits veröffentlicht.Von Redaktion 3 (Freies Sender Kombinat, Hamburg (FSK))
 
Die Fête de la musique ist, anders als viele denken, ein vom französischem Staat organisiertes Fest. In Frankreich ist es sogar ein Nationalfest. Wie das aber mit staatlich organisierten Festen so ist, gibt es meistens eine Menge daran auszusetzen. Was die guten und schlechten Seiten der Fête sind, hat sich Julie angeschaut und sie kritisch komment…
 
Die Fête de la musique ist, anders als viele denken, ein vom französischem Staat organisiertes Fest. In Frankreich ist es sogar ein Nationalfest. Wie das aber mit staatlich organisierten Festen so ist, gibt es meistens eine Menge daran auszusetzen. Was die guten und schlechten Seiten der Fête sind, hat sich Julie angeschaut und sie kritisch komment…
 
Die Fête de la musique ist, anders als viele denken, ein vom französischem Staat organisiertes Fest. In Frankreich ist es sogar ein Nationalfest. Wie das aber mit staatlich organisierten Festen so ist, gibt es meistens eine Menge daran auszusetzen. Was die guten und schlechten Seiten der Fête sind, hat sich Julie angeschaut und sie kritisch komment…
 
Der griechisch-rumänisch-französische Architekt und Komponist Iannis Xenakis entwickelte ein statistisches Zufallsverfahren, um intensive Soundfelder zu schaffen. Eine mathematische Herangehensweise verhilft zur Überwältigung des Hörers. Das Leben und Werk von Xenakis sind von der Geschichte des 2. Weltkriegs und seinen Folgen, von Migration und po…
 
Der griechisch-rumänisch-französische Architekt und Komponist Iannis Xenakis entwickelte ein statistisches Zufallsverfahren, um intensive Soundfelder zu schaffen. Eine mathematische Herangehensweise verhilft zur Überwältigung des Hörers. Das Leben und Werk von Xenakis sind von der Geschichte des 2. Weltkriegs und seinen Folgen, von Migration und po…
 
Der griechisch-rumänisch-französische Architekt und Komponist Iannis Xenakis entwickelte ein statistisches Zufallsverfahren, um intensive Soundfelder zu schaffen. Eine mathematische Herangehensweise verhilft zur Überwältigung des Hörers. Das Leben und Werk von Xenakis sind von der Geschichte des 2. Weltkriegs und seinen Folgen, von Migration und po…
 
El 28 de abril pasado se llevó a cabo el Paro Nacional en Colombia. Lo que iba a ser una jornada de protesta se transformó en la movilización ciudadana más extensa en cuanto a número y a días de duración en la historia reciente del país. Radio matraca presenta un nuevo programa sobre cómo se convive actualmente en Colombia entre las muertes por la …
 
Fast 90.000 Menschen sind in Mexiko verschwunden. Viele von ihnen wurden von Kriminellen verschleppt, damit sie Drogen schmuggeln, als Prostituierte arbeiten oder während sie sich in den Händen von Polizisten oder Soldaten befanden. Die Suche nach ihnen konzentriert sich meistens auf sterbliche Reste. Das Angehörigenkollektiv „Búsqueda Nacional en …
 
Fast 90.000 Menschen sind in Mexiko verschwunden. Viele von ihnen wurden von Kriminellen verschleppt, damit sie Drogen schmuggeln, als Prostituierte arbeiten oder während sie sich in den Händen von Polizisten oder Soldaten befanden. Die Suche nach ihnen konzentriert sich meistens auf sterbliche Reste. Das Angehörigenkollektiv „Búsqueda Nacional en …
 
Hallo und Willkommen zum onda- info 514!Wie immer: RandvollHeute: Kolumbien. 28. April 2021 Tag des Nationalstreiks. Was ein Tag des Protests sein sollte, wurde zu den größten Massenprotesten in der jüngeren Geschichte des Landes. Die vom Radio Matraca auf Spanisch produzierte Sendung haben wir für Euch übersetzt. Ihr erfahrt, wie die kolumbianisch…
 
Hallo und Willkommen zum onda- info 514!Wie immer: RandvollHeute: Kolumbien. 28. April 2021 Tag des Nationalstreiks. Was ein Tag des Protests sein sollte, wurde zu den größten Massenprotesten in der jüngeren Geschichte des Landes. Die vom Radio Matraca auf Spanisch produzierte Sendung haben wir für Euch übersetzt. Ihr erfahrt, wie die kolumbianisch…
 
Zum 80. Jahrestag des Überfalls Nazideutschlands auf die Sowjetunion am 22. Juni 1941 findet in Freiburg ein Vortrag des Historikers Wolfram Wette statt. Er trägt den Titel: Kreuzzug gegen den Bolschewismus. NS-Propaganda zur Rechtfertigung des Überfalls und deren Fortwirkung im Kalten Krieg. Am Morgen des 22. Juni 1941 überfiel die deutsche Wehrma…
 
Wer kümmert sich um die Boote der Seenotrettung? Neben der Crew, die tatsächlich auf Mission fahren wird, gibt es viele, die im Hintergrund für die "Hardware" der Missionen sorgen. So zum Beispiel viele Handwerker*innen. Wir haben mit Annabel gesprochen. Sie ist Bootsbauerin und hat diesen Frühling ein Boot für eine Mission fertig gemacht.…
 
Wer kümmert sich um die Boote der Seenotrettung? Neben der Crew, die tatsächlich auf Mission fahren wird, gibt es viele, die im Hintergrund für die "Hardware" der Missionen sorgen. So zum Beispiel viele Handwerker*innen. Wir haben mit Annabel gesprochen. Sie ist Bootsbauerin und hat diesen Frühling ein Boot für eine Mission fertig gemacht.…
 
Was wird aus alten PCs? Statt sie verschrotten zu lassen, bringt die Initiative Hardware for Future sie auf den neusten Stand und gibt sie dann an Schüler*innen weiter. Der Verein dahiner, Dezentrale e.V., konnte mit dem Projekt schon vielen Schüler*innen den Zugang zu kostenloser Hardware ermöglichen. Wir besuchten sie in dem kleinen Hinterhaus in…
 
Was wird aus alten PCs? Statt sie verschrotten zu lassen, bringt die Initiative Hardware for Future sie auf den neusten Stand und gibt sie dann an Schüler*innen weiter. Der Verein dahiner, Dezentrale e.V., konnte mit dem Projekt schon vielen Schüler*innen den Zugang zu kostenloser Hardware ermöglichen. Wir besuchten sie in dem kleinen Hinterhaus in…
 
Was wird aus alten PCs? Statt sie verschrotten zu lassen, bringt die Initiative Hardware for Future sie auf den neusten Stand und gibt sie dann an Schüler*innen weiter. Der Verein dahiner, Dezentrale e.V., konnte mit dem Projekt schon vielen Schüler*innen den Zugang zu kostenloser Hardware ermöglichen. Wir besuchten sie in dem kleinen Hinterhaus in…
 
Nach vielen Monaten Zwangspause öffnet das Eintanzhaus wieder für das Publikum. Der Schweizer Künstler Dimitri de Perrot hat für die 21. Internationalen Schillertage im Inneren der ehemaligen Trinitatis-Kirche eine begehbare Sound-Installation geschaffen, in der das Publikum für eine Stunde Teil der Performance wird.…
 
Nach vielen Monaten Zwangspause öffnet das Eintanzhaus wieder für das Publikum. Der Schweizer Künstler Dimitri de Perrot hat für die 21. Internationalen Schillertage im Inneren der ehemaligen Trinitatis-Kirche eine begehbare Sound-Installation geschaffen, in der das Publikum für eine Stunde Teil der Performance wird.…
 
Aktionstag der Seebrücke Mannheim heute, Stellungnahmen zum Weltflüchtlingstag und zu der Hauptfluchtursache Krieg, derzeitige Kriegsvorbereitungen gegen Rußland und China, Juliane Nagel, die Linke: 'der permanente Skandal der Sammelabschiebungen', O-Töne des bundesweiten verdi Aktionstags der Beschäftigten der Krankenhäuser, Vortrag von Nicole Amo…
 
Aktionstag der Seebrücke Mannheim heute, Stellungnahmen zum Weltflüchtlingstag und zu der Hauptfluchtursache Krieg, derzeitige Kriegsvorbereitungen gegen Rußland und China, Juliane Nagel, die Linke: 'der permanente Skandal der Sammelabschiebungen', O-Töne des bundesweiten verdi Aktionstags der Beschäftigten der Krankenhäuser, Vortrag von Nicole Amo…
 
Aktionstag der Seebrücke Mannheim heute, Stellungnahmen zum Weltflüchtlingstag, der Hauptfluchtursache Krieg und derzeitige Kriegsvorbereitungen gegen Rußland und China, Juliane Nagel, die Linke: 'der permanente Skandal der Sammelabschiebungen', O-Töne des bundesweiten verdi Aktionstags der Beschäftigten der Krankenhäuser, Vortrag von Nicole Amouss…
 
Aktionstag der Seebrücke Mannheim heute, Stellungnahmen zum Weltflüchtlingstag, der Hauptfluchtursache Krieg und derzeitige Kriegsvorbereitungen gegen Rußland und China, Juliane Nagel, die Linke: 'der permanente Skandal der Sammelabschiebungen', O-Töne des bundesweiten verdi Aktionstags der Beschäftigten der Krankenhäuser, Vortrag von Nicole Amouss…
 
Aktionstag der Seebrücke Mannheim heute, Stellungnahmen zum Weltflüchtlingstag, der Hauptfluchtursache Krieg und derzeitige Kriegsvorbereitungen gegen Rußland und China, Juliane Nagel, die Linke: 'der permanente Skandal der Sammelabschiebungen', O-Töne des bundesweiten verdi Aktionstags der Beschäftigten der Krankenhäuser, Vortrag von Nicole Amouss…
 
Aktionstag der Seebrücke Mannheim heute, Stellungnahmen zum Weltflüchtlingstag, der Hauptfluchtursache Krieg und derzeitige Kriegsvorbereitungen gegen Rußland und China, Juliane Nagel, die Linke: 'der permanente Skandal der Sammelabschiebungen', O-Töne des bundesweiten verdi Aktionstags der Beschäftigten der Krankenhäuser, Vortrag von Nicole Amouss…
 
Aktionstag der Seebrücke Mannheim heute, Stellungnahmen zum Weltflüchtlingstag und zu der Hauptfluchtursache Krieg, derzeitige Kriegsvorbereitungen gegen Rußland und China, Juliane Nagel, die Linke: 'der permanente Skandal der Sammelabschiebungen', O-Töne des bundesweiten verdi Aktionstags der Beschäftigten der Krankenhäuser, Vortrag von Nicole Amo…
 
Aktionstag der Seebrücke Mannheim heute, Stellungnahmen zum Weltflüchtlingstag, der Hauptfluchtursache Krieg und derzeitige Kriegsvorbereitungen gegen Rußland und China, Juliane Nagel, die Linke: 'der permanente Skandal der Sammelabschiebungen', O-Töne des bundesweiten verdi Aktionstags der Beschäftigten der Krankenhäuser, Vortrag von Nicole Amouss…
 
Mit Sicherheit kennen es alle Leute: das Gefühl, gestresst zu sein. DieJuni-Sendung des AHAD beschäftigt sich mit Stress. Zu Beginn geben wireinen persönlichen Einblick, wie es bei uns zu Stress kommt und wieStress sich auf unser Wohlbefinden auswirkt. Nach einem kurzentheoretischen Input gehen wir folgenden Fragen näher auf den Grund:Inwelchem Zus…
 
Mit Sicherheit kennen es alle Leute: das Gefühl, gestresst zu sein. DieJuni-Sendung des AHAD beschäftigt sich mit Stress. Zu Beginn geben wireinen persönlichen Einblick, wie es bei uns zu Stress kommt und wieStress sich auf unser Wohlbefinden auswirkt. Nach einem kurzentheoretischen Input gehen wir folgenden Fragen näher auf den Grund:Inwelchem Zus…
 
Mit Sicherheit kennen es alle Leute: das Gefühl, gestresst zu sein. DieJuni-Sendung des AHAD beschäftigt sich mit Stress. Zu Beginn geben wireinen persönlichen Einblick, wie es bei uns zu Stress kommt und wieStress sich auf unser Wohlbefinden auswirkt. Nach einem kurzentheoretischen Input gehen wir folgenden Fragen näher auf den Grund:Inwelchem Zus…
 
Mit Sicherheit kennen es alle Leute: das Gefühl, gestresst zu sein. DieJuni-Sendung des AHAD beschäftigt sich mit Stress. Zu Beginn geben wireinen persönlichen Einblick, wie es bei uns zu Stress kommt und wieStress sich auf unser Wohlbefinden auswirkt. Nach einem kurzentheoretischen Input gehen wir folgenden Fragen näher auf den Grund:Inwelchem Zus…
 
Nun wollen wir uns mal den Schutz unserer natürlichen Lebensgrundlagen mal mit all der uns möglichen Raffinesse ansehen, nämlich aus 2 Perspektiven. Die zweite Perspektive ist die der restlichen Dorfbewohner. Der Einheimischen, die ihre Heimat verlieren. Marita Dresen, die sich in der Gruppe „Menschenrecht vor Bergrecht“ engagiert, haben wir gebete…
 
Nun wollen wir uns mal den Schutz unserer natürlichen Lebensgrundlagen mal mit all der uns möglichen Raffinesse ansehen, nämlich aus 2 Perspektiven. Die zweite Perspektive ist die der restlichen Dorfbewohner. Der Einheimischen, die ihre Heimat verlieren. Marita Dresen, die sich in der Gruppe „Menschenrecht vor Bergrecht“ engagiert, haben wir gebete…
 
Nun wollen wir uns mal den Schutz unserer natürlichen Lebensgrundlagen mal mit all der uns möglichen Raffinesse ansehen, nämlich aus 2 Perspektiven. Die zweite Perspektive ist die der restlichen Dorfbewohner. Der Einheimischen, die ihre Heimat verlieren. Marita Dresen, die sich in der Gruppe „Menschenrecht vor Bergrecht“ engagiert, haben wir gebete…
 
Nun wollen wir uns mal den Schutz unserer natürlichen Lebensgrundlagen mal mit all der uns möglichen Raffinesse ansehen, nämlich aus 2 Perspektiven. Die erste Perspektive ist aus Sicht des politisierten Wissenschaftlers, der fassungslos ist, dass noch immer für den Abbau von Braunkohle ganze Dörfer zerstört werden. Eiskalt, nachdem man nur mal kurz…
 
Nun wollen wir uns mal den Schutz unserer natürlichen Lebensgrundlagen mal mit all der uns möglichen Raffinesse ansehen, nämlich aus 2 Perspektiven. Die erste Perspektive ist aus Sicht des politisierten Wissenschaftlers, der fassungslos ist, dass noch immer für den Abbau von Braunkohle ganze Dörfer zerstört werden. Eiskalt, nachdem man nur mal kurz…
 
Nun wollen wir uns mal den Schutz unserer natürlichen Lebensgrundlagen mal mit all der uns möglichen Raffinesse ansehen, nämlich aus 2 Perspektiven. Die erste Perspektive ist aus Sicht des politisierten Wissenschaftlers, der fassungslos ist, dass noch immer für den Abbau von Braunkohle ganze Dörfer zerstört werden. Eiskalt, nachdem man nur mal kurz…
 
Nun wollen wir uns mal den Schutz unserer natürlichen Lebensgrundlagen mal mit all der uns möglichen Raffinesse ansehen, nämlich aus 2 Perspektiven. Die erste Perspektive ist aus Sicht des politisierten Wissenschaftlers, der fassungslos ist, dass noch immer für den Abbau von Braunkohle ganze Dörfer zerstört werden. Eiskalt, nachdem man nur mal kurz…
 
Nun wollen wir uns mal den Schutz unserer natürlichen Lebensgrundlagen mal mit all der uns möglichen Raffinesse ansehen, nämlich aus 2 Perspektiven. Die erste Perspektive ist aus Sicht des politisierten Wissenschaftlers, der fassungslos ist, dass noch immer für den Abbau von Braunkohle ganze Dörfer zerstört werden. Eiskalt, nachdem man nur mal kurz…
 
Im Rahmen des Gedenkens auf die aktuellen Praktiken der Polizei Hamburg geblickt.Diese besitzen nicht ledigliche Duldung - sie erfahren kontinuierliche Förderung der Hamburger Politik - z.Zt. in Form einer Grün-Rot Koalition.Von Redaktion 3 (Freies Sender Kombinat, Hamburg (FSK))
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login