show episodes
 
Politics for you. Wir möchten die Politik näher an dich bringen und die Kommunikation in unserer Gesellschaft fördern. Wir führen mit lokalen Politiker*innen Interviews um sie dir vorzustellen und unsere Gemeinschaft zu stärken. Werfe mit uns ein Auge auf lokale Unternehmen in deiner Nähe um sie besser kennen zu lernen. Schau in unsere Berichte und Reportagen über die verschiedenen Stadtteile Nürnbergs, um Menschen aus allen Berufsfeldern kennen zu lernen.
 
Streitbar ist der liberale Debattenpodcast der Friedrich-Naumann-Stiftung. Wir bringen Expertinnen und Experten aus Politik, Wirtschaft & Gesellschaft zusammen, streiten lösungsorientiert und liefern Antworten auf die große Frage unserer Zeit: „Wie wollen wir leben?“
 
Egal ob Weimarer Republik, die Aufklärung oder der Mindestlohn: Ein Podcast über Politik, Kultur und Geschichte. Die Agora war im antiken Griechenland der zentrale Versammlungsplatz und die bedeutende gesellschaftliche Institution. Dort wurden die wichtigen gesellschaftspolitischen Themen verhandelt und debattiert. Dieser Podcast stellt eine digitale Agora dar. Hier wird in ausreichender Zeit und gegenseitigem Respekt über gesellschaftspolitische, kulturelle und geschichtliche Themen gesproc ...
 
Die Geschichte des Cannabis beginnt nicht mit der Legalize - Bewegung. Regulierung, Kontrolle Jugendschutz und Prävention werden durch eine repressive Drogenpolitik verhindert. Mit seinem nicht psychoaktiven Wirkstoff CBD gelingt es der Pflanze, besser bekannt durch seinen anderen Haupt- Wirkstoff THC, der Schritt in den legalen Markt und in die Medizin. Startups, Big-player und Investoren machen es vor, wir klären auf !
 
Loading …
show series
 
Zu Gast war der Bundestagsabgeordneten und innenpolitische Sprecher der FDP Konstantin Kuhle. Unter anderen wurde über das mögliche Dilemma einer Ampel-Koalition auf Bundesebene & liberale Strömungen der FDP gesprochen. Außerdem ging es um: Wie kann Rechtsextremismus effektiv bekämpft werden? Warum schwindet das Vertrauen in die Politik in der Pand…
 
Der liberale Debattenpodcast der Friedrich-Naumann-StiftungDie russische Regierung investiert immer größere Summen in den internationalen "Informationskrieg". Was verspricht sich der Kreml davon? Warum ist Deutschland einer der Hauptwirkungskreise? Mit welchen Mitteln arbeiten RT, Sputnik oder Ruptly? Und welche Gefahren bringen diese Entwicklungen…
 
In dieser Episode werten wir die Wahlergebnisse der Landtagswahlen in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz in Bezug auf ihre Bedeutung für das kommende politische Jahr aus. Darüber hinaus machen wir ein paar Vorhersagen, was noch auf uns zukommt - mal sehen wer Recht hat.Von M. König, D. Hänel
 
Nach welchen Idealen und Kriterien wir romantische monogame Beziehungen führen und bewerten, erscheint uns meist ganz natürlich. Wenig überraschend bleiben unsere Werte und Wünsche aber nicht vom materiellen und moralischen gesellschaftlichen Kontext unberührt. So manche Absurditäten zeigen sich erst, wenn man sie infrage stellt. Nicole Schöndorfer…
 
This is the complete recording of my keynote at the 1st Mawhiba Global Conference on Giftedness and Creativity Nov 8 2020, see https://www.mawhiba.org/en/GCGC/Pages...​ for details.Technology is exponential, but humans are not.Whatever is easy for a computer is hard for a computer, and vice versa.The more we connect the more we must protect what ma…
 
Herden-Immunität, Spuckschutz, Wellenbrecher-Lockdown: Die Pandemie hat eine ganz neue Sprache hervorgebracht. Beispiele wie prä-pandemisch oder post-Corona zeigen: Sie wird als gesellschaftliche Zäsur wahrgenommen. "Man spricht von einem Vorher und einem Nachher", so die Germanistin Heidrun Kämper. Heidrun Kämper im Gespräch mit Karin Fischer www.…
 
In der Corona Pandemie sind Einschränkungen der klassischen Formen des politischen Aktivismus deutlich geworden. Doch bereits vor der Pandemie gab es unterschiedlichste Formen des Online Aktivismus. In dieser Folge werfen wir mit dem Genossen Jan vom HölleHölleHölleCast einen Blick auf Chancen und Schwierigkeiten des politischen Aktivismus im Inter…
 
Die kapitalistische Produktion formt mithilfe von neoliberaler Propaganda, wie und warum wir Beziehungen eingehen, führen und beenden. In gesellschaftlichen Verhältnissen, in denen Menschen als Waren betrachtet werden, werden zwischenmenschliche Verbindungen zu Transaktionen. Eine erste Annäherung dazu, wie wir im Kapitalismus lieben. Nicole Schönd…
 
Die Corona-Pandemie hat das Land in einen gesellschaftlichen Ausnahmezustand versetzt. Die Politik reagiere zurzeit nur noch, sagte der Historiker Martin Sabrow im Dlf. Das liege vor allem daran, dass das Virus kein Feind von außen sei, "sondern wir sind es, die das Virus jeden Tag neu zum Leben erwecken". Martin Sabrow im Gespräch mit Anja Reinhar…
 
Der Sachverständige nimmt in der Pandemie eine besondere Rolle ein. Mit wissenschaftlicher Expertise berät er oder sie auch Regierungen. Die Grenze zum Aktivisten könne dann verschwimmen, kritisiert der Historiker Caspar Hirschi im Dlf. Wissenschaft und Politik seien nicht mehr trennscharf geschieden. Caspar Hirschi im Gespräch mit Michael Köhler w…
 
Beim Identitätsdiskurs geht es immer um Anerkennungsfragen, meint die Soziologin Paula-Irene Villa Braslavsky - und um Erfahrungen, die Mitglieder der sogenannten Mehrheitsgesellschaft nicht machten. "Wir können von diesen Erfahrungen aber nicht absehen, wenn wir uns verständigen wollen." Paula-Irene Villa Braslavsky im Gespräch mit Karin Fischer w…
 
Ostern naht und damit auch die Frage: Wie handhabt ihr den Besuch der Familie? Fällt er dieses Jahr aus und ihr bemalt in euren heimischen vier Wänden allein ein paar Eier an oder gibts verbotenerweise die fette Familienfete mit allem Drum und Dran? Wisst ihr eigentlich, was wir hier feiern? Nein? Ich auch nicht, aber Simon knows best und erzählt i…
 
UN-Generalsekretär Guterres: "Die Situation bleibt ein lebendiger Albtraum. Rund 60 Prozent der Syrer sind in diesem Jahr von Hunger bedroht." Thema dieser Folge ist die Konfliktlage im de facto autonomen Gebiet Nord- und Ostsyrien (kurdisch: Rojava) und der Zusammenhang mit dem syrischen Bürgerkrieg. Hierzu spreche ich mit dem außenpolitischen Spr…
 
Alle kennen sie, alle betreiben sie: self care. Dass darunter alles Mögliche fallen kann, ist nicht das Problem, dass sie insbesondere im liberalen Kontext als Rechtfertigung dafür gilt, sich careless gegenüber anderen zu verhalten und sich dafür auch noch auf die Schulter zu klopfen, schon. Der Neoliberalismus stimmt schon lange fröhlich mit ein: …
 
My presentation at today's event in Sarasota FL (virtually of course). The Fork In The Road Project is named after Buckminster Fuller and has been initiated in 2021 by futurists David Houle, Glen Hiemstra and Gerd Leonhard. We are aiming to start a global narrative that brings 4 existential issues (climate change, capitalism, exponential technologi…
 
This is an excerpt of my keynote on the future of technology and business at the CSCMP / Tesisquare Round-Table on Feb 25 2021Today’s technology is moving faster than ever. It continues to evolve at a rapid pace and open up to what’s happening next. New game-changers such as Artificial Intelligence (AI), the Internet of Things (IoT), new human-mach…
 
The Digital Workplace and the Future of Work. March 17, 2021, Mumbai India (held virtually) see https://etunwired.et-edge.com/virtual...​PRESENTATION AT THE DIGITAL WORKPLACE AND THE FUTURE OF BUSINESSLearn how this business strategy seeks to improve productivity for your employees by leveraging easy-to-use tools and technology while being goal ori…
 
Wird die Singularität des Holocaust durch die Erinnerung an die Opfer von Völkermord oder Sklaverei in Frage gestellt? Nein, sagt der Historiker Felix Axster. Die stärkere Erinnerung an den Kolonialismus führe in Deutschland aber zwangsläufig zu einer "Neuaushandlung der Erinnerungskultur". Dr. Felix Axster im Gespräch mit Karin Fischer www.deutsch…
 
Warum wir der Ansicht sind, dass es Klassen heutzutage gibt, wie sie entstehen und wie der Klassenkampf von oben geführt wird, besprechen wir in dieser Folge. Abgesehen davon sprechen wir über das fehlende Klassenbewusstsein der arbeitenden Klasse und das dafür umso mehr existierende Klassenbewusstsein der ausbeutenden Klasse. Links zur Folge: Musi…
 
SPECIAL PREMIERE! This is a very special audio-version derived from a video session in my living room here in Zurich / Switzerland, in a very personal and more intimate setting. In a conversation with my producer Rob Holub I reflect on the theme of my next film (which will be shot in beautiful Lanzarote / Canary Island in May this year) called THE …
 
Jahrzehntelange neoliberale Politik, Ideologie und Marktlogik haben bekanntlich dazu geführt, dass politische Bewegungen vom Kapital angeeignet, entradikalisiert und zum profitablen Label gemacht wurden. Die Konsequenz ist nicht nur keinerlei feministischer Fortschritt für die Masse, sondern auch ein verzerrtes Bild davon, was dafür als zentral gil…
 
Drei ausgestreckte Finger und Tee mit Milch - in Thailand, Myanmar, Hongkong und Taiwan demonstrieren junge Leute auf der Straße und im Netz und nutzen ähnliche Symbole. Thailand-Korrespondent Saksith Saiyasombut spricht im Dlf über "ein neues politisches Bewusstsein, bei gleicher Alltagskultur". Saksith Saiyasombut im Gespräch mit Kolja Unger www.…
 
Materialistische Kritik an den bürgerlichen Institutionen der Ehe und der Kleinfamilie und wie sie gesellschaftliche Macht- und Klassenverhältnisse perpetuieren, gibt es auch aus der queeren Bewegung zuhauf. Der geschärfte Blick für pseudo-progressiven Equality-Erzählungen ist dabei ein unverzichtbarer Aspekt. Nicole Schöndorfer lebt als freie Jour…
 
Die Landtagswahl in Baden-Württemberg ist vorbei, doch wir haben noch einmal mit den Freiburger Kandidierenden der Partei die LINKE einen Blick auf den Wahlkampf geworfen. Herausgekommen ist ein Ranking der beiden über die Kandierenden der anderen Parteien in ihren Wahlkreisen.Von DieParteidiePaul@web.de (Paul, Paul und Paul)
 
In this talk, I comment on the Covid-19 "Infodemic" and what it means for the future of (social) media and technology regulation, and describe what challenges to our economic and social models may emerge. I outline my key ‘definitive future’ foresights such as the End of Oil and Global Decarbonization, the dawning 'human renaissance' and the immine…
 
Wirtschaftswachstum, High-Tech und Erfolge im Umweltschutz auf der einen Seite - Totalüberwachung und Menschenrechtsverletzungen auf der anderen. In China stößt man auf viele Widersprüche. Der Sinologe Daniel Leese sieht das Land auf dem Weg in eine "zunehmend effizient organisierte Autokratie". Daniel Leese im Gespräch mit Anja Reinhardt www.deuts…
 
Der 8. März ist 2021 offiziell vorüber. Abgesehen davon, dass in diesem Haus jeder Tag als feministischer Kampftag begangen wird, kamen in diesem Jahr ein paar wichtige Themen und Widersprüche zur Sprache, die es sich für eine linke Nachbetrachtung genauer anzuschauen lohnt und die bei weitem nicht nur für den 8. März relevant sind. Nicole Schöndor…
 
Die Zukunft ist kein Zeitraum mehr - sie ist eine DENKWEISE. Wir müssen jetzt sowohl das 'Heute' gut managen aber gleichzeitig auch immer bereits ein Bein in der Zukunft haben. Covid-19 ist ein dramatischer Beschleuniger von den Dingen die vorher schon hier waren (ob gut oder schlecht), z.B. von digitaler Transformation und von der globalen Dekarbo…
 
This is the audio recording my complete keynote at the CSCMP Italy / Tesisquare event in February 2021, on the Future of technology: Data is the new oil - but also the new plutonium. AI is the new electricity. The Cloud is the new office, and the new living room. Augmented/Virtual/Mixed Reality is the new ears and eyes. So what does this all mean f…
 
This is the entire recording of Q&A session at KOTESOL 2021 Virtual International Conference.The next 10 years in Technology and Society - and what it means for ESL / ELT (English as second language - teachers), education and work. The presentation can be found here: https://soundcloud.com/gleonhard/the-next-10-years-impact-on-els-language-educatio…
 
Liebe Hörerinnen, liebe Frauen, wir wünschen Euch einen famosen Frauenkampftag oder, für die ruhigeren Gemüter, einen entspannten Frauentag! Damit einhergehend wünschen wir die baldige Umsetzung der Gleichstellung in allen Lebensbereichen, Inspirationen und Feuer und Neugierde. Anlässlich dieses Feiertages (in Berlin auch ganz explizit ein Feiertag…
 
Geschlechterfragen beschäftigen seit #MeToo auch den Theaterbetrieb heftig. Was ist seit damals passiert? Für Nicola Bramkamp, die künstlerische Leiterin von "Save the World", sind sie ein Teil jener Zukunftsfragen, die Künstlerinnen und Künstler kreativ lösen müssen - auf und hinter der Bühne. Nicola Bramkamp im Gespräch mit Karin Fischer www.deut…
 
Willkommen zu einer weiteren Folge Agora Luporum - Politisches Parkett & Zeitgeschehen mit einer Folge des Specials zur Landtagswahl in Baden-Württemberg. Heute mit Frau Nese Erikli. Sie tritt für den Wahlkreis Konstanz/Radolfzell für die GRÜNEN an. Seit 2016, und demnach seit der letzten Landtagswahl, gehört Sie dem Landtag an. Außerdem ist S…
 
This is my entire keynote for the KOTESOL 2021 Virtual International Conference.The next 10 years in Technology and Society - and what it means for ESL / ELT (English as second language - teachers), education and work.How to develop a Future Mindset. Why the end of routine does not mean the end of work. Why smart machines will not replace great Eng…
 
Vom Kapital schon lange als weiterer seelenloser Aktionstag angeeignet ist der 8. März leider manchmal belastender als er bestärkend ist. Um dieses Risiko zu minimieren, soll an dieser Stelle versucht werden, schon vorher manche Dinge, die uns nerven, aus dem Weg zu räumen, um den feministischen Kampf umso stärker in den Mittelpunkt zu stellen. Nic…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login