show episodes
 
4 Buchtipps in 20 Minuten. Karla Paul & Günter Keil pitchen ihre Lieblingstitel – kurz, prägnant und extrem unterhaltsam. Die Must-Reads der Neuerscheinungen, persönliche Favoriten aus der Backlist und Interviews aus der Literaturbranche! Long Story Short ist eine Kooperation mit der Verlagsgruppe Random House. Süddeutsche Zeitung Podcast-Tipp des Monats: "Neuerscheinungen und alte Titel, Stimmungsdrücker und Gesellschaftsromane oder Tagebücher übers Gärtnern - prägnant und in lockerem Plaud ...
 
El equipo de LA HORA LATINA es parte de la Redacción Internacional de Radio Proton. Les presentamos actualidades de América Latina. Además, muy importante, informaciones locales sobre actividades, proyectos y problemas de la gente latinoamericana residente en Vorarlberg y sus alrededores. Wir bringen Nachrichten aus Lateinamerika sowie - was sehr wichtig für uns ist - Informationen über die Aktivitäten, Projekte und Probleme spanischsprachiger Menschen in und um Vorarlberg. Außerdem möchten ...
 
Sandra, Philip und Teresa sprechen über die Welt, einhörner, über Ängste und Haie, aber auch über Kondome und Klobrillen. Manchmal verraten wir ein Geheimnis, manchmal nicht. Auf jeden Fall ist es besser als Lesen, denn beim Lesen muss man ja lesen! Jetzt NEU: Die Tesandrosaurus Greatest Hits Playlist: Tesandrosaurus Greatest Hits Playlist (https://open.spotify.com/playlist/4pieps9PSf6lxYmymvAUct?si=572m2abVSai4lph4slCnXw) PS: Das fantastische Intro hat Benjamin Johnstone gemacht, geiler Typ ...
 
Kinderbücher, Zeitschriften & CDs für Kinder Lesen und Vorlesen sind für die sprachliche Entwicklung enorm wichtig und soll vor allem Spaß machen. In diesem kostenlosen Podcast werden gute und lesenswerte Kinderbücher und Autoren von Kinderbüchern vorgestellt. Erstellt von www.kinderbuch-versandhandel.de
 
Sie interessieren sich für skurrile Anekdoten oder kleine Geschichten, die über das gewöhnliche Klassik-Wissen hinausgehen? Dann sind Sie bei "Zoom" genau richtig. Hier erfahren Sie, warum Beethoven dauernd umgezogen ist. Oder, dass Tschaikowsky die Bayreuther Festspiele kritisiert hat. Welche Hysterie Franz Liszt als Pianisten-Titan bei seinen Fans ausgelöst hat, und noch vieles mehr.
 
Große Solisten, interessante Interpretationen, vielversprechende Newcomer: BR-KLASSIK stellt Ihnen immer werktags neue Klassik-CDs vor – das ausgewählte "Album der Woche" gibt's dann samstags im Klassikmagazin Piazza sowie hier als Podcast.
 
Mit wechselnden Gästen taucht der Splittercast tief in die deutsche Comic-Szene ab. Blicke hinter die Kulissen, Schwänke aus dem Verlagsalltag, kritische Analysen, Begeisterungsstürme und Totalverisse, Must-Read-Empfehlungen und Abschweifungen inklusive.
 
Die Kunst den Kunden zu lesen Mehr Umsatz durch das Erkennen von unausgesprochenen Einwänden beim Kunden. Denn die Mimik des Kunden ist die Leitplanke in unserem Verkaufsgespräch. Egal ob wir kurze Verkaufszyklen haben oder mehrere Verhandlungen bis zum Abschluss benötigen. Die Mimik des Kunden zu lesen ist eine der wichtigsten Eigenschaften im Vertrieb. Was verrät der Kunde subtil über seine Mimik? Lernen Sie die Körpersprache des Kunden zu lesen und so mehr zu verkaufen. Mimik lesen und er ...
 
Du kannst Menschen nicht genau einschätzen und möchtest wissen, wie du das verbessern kannst? Dann ist dieser Podcast genau das Richtige für dich. Hier bekommst du Tools an die Hand, wie du Menschen lesen kannst. SWISS PROFILER, meine Name ist Alex Hurschler und ich lese Menschen wie ein offenes Buch. Ich danke dir vielmals, dass du dir die Zeit nimmst meinen Podcast anzuhören, um Tipps zu erhalten, wie man Menschen lesen kann. ​ Ich war Elitesoldat in der Schweizer Armee und habe viele Mens ...
 
Loading …
show series
 
Schnapsideen sind dafür gemacht, sie an Tagen wie diesen tüchtig zu durchdenken. Und die Überschrift verrät eigentlich genug: Eine pingelige Schriftstellerin versucht Pornos zu lesen... genauer gesagt... vorzulesen. Prüde oder nicht, das ist hier die Frage. Die Antwort findest Du vielleicht in der neuen Podcastfolge, überall wo es Podcasts gibt. FS…
 
Iris Wolff wurde 1977 in Rumänien geboren und war 8 Jahre alt, als sie mit ihrer Familie nach Deutschland auswanderte. Diese Herkunft hat sie geprägt und ist auch immer Bestandteil ihrer Geschichten. Ihr neues Buch "Die Unschärfe der Welt" (Klett-Cotta) ist für den deutschen Buchpreis nominiert. FALTER-Autor Klaus Nüchtern hat dann noch zwei Buchti…
 
Wöchentliche Inspiration des Swiss Profilers Alex Hurschler «HILFE! Ich verliere die Kontrolle! Warum du als Führungskraft delegieren musst!» Dieses Thema liegt mir persönlich sehr am Herzen! Vor allem, weil mir deine Gesundheit am Herzen liegt!!! 🤓 Ich arbeite sehr viel mit CEO’s und erfolgreichen Menschen in Spitzenpostionen von internationalen u…
 
Wie Sie im Verkaufsgespräch Augenhöhe herstellen In diesem Podcast: Wie kann man dominante Menschen in Verkaufsgesprächen und Verhandlungen an der Körpersprache erkennen? Gibt es typische Ausdrücke und Verhaltensweisen in der Gestik und der Mimik? Hier geht es zu meinem neuen Buch: https://mario-buesdorf.de/buch-zur-koerpersprache-im-verkauf/ Ich h…
 
Der zweite Mainz-05-Krimi von Mara Pfeiffer. Autorin: Mara Pfeiffer - Mainz 05-Krimi Titel: Vergiftete Hoffnung Verlag: Societäts-Verlag 2 READ - 136 - Was weiße Menschen nicht über Rassismus hören wollen [YouTube] Mara Pfeiffer auf Twitter Die Wortpiratin [Website] FRÜF [Podcast] Mainz 05 vs. HSV [Kicker.de] Liste der Großstädte in Deutschland [Wi…
 
Ludwig Steub hat im 19. Jahrhundert gelebt und war Rechtsanwalt und Notar. Zeit seines Lebens war er Berg- und Naturfreund und was er auf seinen weitläufigen Wanderungen erlebte, notierte er akribisch in seinen "Alpenreisen". Es liest Christian Jungwirth. Info zum Buch Ludwig Steub: Alpenreisen TREDITION CLASSICS (2013) ISBN-13: 978-3849536664…
 
Die graue Eminenz (oder das emsige Helferlein?) des Gratis-Comic-Tags besucht den SplitterCast: Branchen-Tausendsassa Pippo, der in seinem anderen Leben beim Hamburger Verlag Schreiber & Leser Kaffee kocht, ist eine treibende Kraft hinter dem beliebtesten deutschsprachigen Comic-Event. In dieser Folge erfahrt ihr alles über die liebevolle Handarbei…
 
Bov Bjerg (Foto: Gerald von Foris) Das Gespräch mit Bov Bjerg über sein Buch »Serpentinen« war auf der Bühne der Leipziger Buchmesse geplant. Doch die fiel aus. Entspannter haben sich Bov Bjerg und Wolfgang Tischer nun im Podcast des literaturcafe.de übers Schreiben, das Autorenleben und die Bücher »Auerhaus« und »Serpentinen« unterhalten. Letztere…
 
Noras Lieblingsbeschäftigung ist Erfinden. Als der neue Nachbarsjunge mit einer großen schwarzen Kiste einzieht, wird sie neugierig - und erfindet etwas für ihn. In dem einfühlsam erzählten Buch der niederländischen Autorin Anna Woltz erfahren junge Leserinnen und Leser auch einiges über Planeten. Von Ursula Nowak www.deutschlandfunk.de, Bücher für…
 
Die Unruhen brachen am 18 . September 1809 aus und dauerten 67 Tage. Abend für Abend rotteten sich die Menschen zusammen, um ihren Unmut zu äußern. London kochte: Was trieb die braven Bürger der Millionenstadt auf die Straße? War es Hunger, hohe Steuern, oder etwa der Geist der Revolution? Keines davon. Der Aufstand der Massen hatte einen anderen G…
 
Igor Levits neues Album ist eine Reflexion über die Corona-Zeit. Es steht unter dem Eindruck dieses verordneten Rückzugs und der Einsamkeit des Künstlers, dem auf einmal Aufgabe und Publikum fehlen. Moll ist die Grundstimmung des Programms: weiche, dunkle Farben - und Werke, die der Auseinandersetzung mit Gott und mit der Endlichkeit gelten.…
 
In acht Kapiteln - 1. GRIEC HISCH-RÖMISCHE ANTIKE Die Diffamierung der Juden als Menschen- und Fremdenfeinde; 2. DAS NEUE TESTAMENT Von innerjüdischer Polemik zu christlichem Antisemitismus; 3. DIE CHRISTLICHE SPÄTANTIKE Der jüdische Stachel im Fleische des Christentums ; 4. DER ISLAM Juden und Christen als Schutzbefohlene; 5. DAS CHRISTLICHE MITTE…
 
Radio Bremen wird 75 – doch wie fing eigentlich mal alles an? Das weiß natürlich Konrad Elmshäuser als Leiter des Bremer Staatsarchivs ganz genau: In der Gesprächszeit erzählt er von Musik der amerikanischen Militärkapelle im kalten Dezember, von Ansprachen von Bremens Bürgermeister Wilhelm Kaisen – und von Generalmajor Harry B. Vaughan, der die am…
 
Hanser Rauschen | #37 Wer wahrhaft gute Übersetzungen aus dem Französischen liest, der kennt den Namen Elisabeth Edl. Bereits in ihren Jahren an der Universität in Poitiers von 1983 bis 1995 begann sie mit Aplomb und viel Beifall von Anfang an, die große französische Literatur des 19. und 20. Jahrhunderts zu übersetzen, von Simone Weil über Julien …
 
Nehmen wir mal an Du fragst mich, wie ich Dir meine Woche beschreiben könnte. Und nehmen wir weiterhin an, Dich interessiert meine Antwort. Dann könntest Du Dir jetzt 2 Minuten und 11 Sekunden lang meine Antwort in der neusten Permeabilität-Podcastfolge anhören. Zu hören, überall wo es Podcasts gibt. --- Per|me|a|bi|li|tät, die; Substantiv, feminin…
 
Aleppo in einer gespenstischen Starre: Das Assad-Regime kontrolliert alles. Das Leben wird immer mehr beschnitten. In seinem Roman "Keine Messer in den Küchen dieser Stadt" schildert Khaled Khalifa anhand einer Familie die Jahrzehnte, in denen sich das zusammenbraut, was im verheerenden syrischen Bürgerkrieg explodieren sollte.Rezension von Ulrich …
 
Wie ist es, als queere Person of Color in Deutschland aufzuwachsen? Das zeigt Regisseur Faraz Shariat in seinem Debütfilm "Futur Drei". Mehrere Preise hat der Film schon eingeheimst - am 25. September kommt er nun bundesweit in die Kinos. Wie viel Autobiografie in dem Film steckt, erzählt Faraz Shariat in der Gesprächszeit.…
 
Markus Gabriel gehört zu den prominentesten Vertretern der deutschen Gegenwartsphilosophie. In seinem aktuellen Buch schreitet der 40-Jährige zu einer Generalabrechnung mit der postmodernen Moralphilosophie, die die Existenz von universell gültigen Werten stets bestritten hat. "Ich werde dafür argumentieren, dass es moralische Leitplanken menschli…
 
Christoph Peters zeichnet in seinem "Dorfroman" ein Sittengemälde der 70er Jahre. Als in Kalkar am Niederrhein ein Atomkraftwerk errichtet werden soll, sagen sich Fuchs und Hase plötzlich nicht mehr gute Nacht. Sogar der Papst wird eingeschaltet um den Streit zu schlichten.
 
Gerade letzte Woche erschien der Comic „Yellowstone” im Zwerchfell-Verlag. Das Erstlingswerk von Künstler Dave Scheffel-Runte und Autor Philipp Spreckels. Mattes und Andreas durften das Buch bereits lesen und hatten nun die Chance, den Schreiber des Werkes zu interviewen. Neben Gesprächen über Inspirationen, Vorerfahrungen und der interessanten Far…
 
Wir möchten euch herzlich zur achten Episode der fünfzehnten Staffel des Hörgeschichten-Podcasts Clue Cast begrüßen. Sie basiert auf der Story „Wer sich die Misosuppe einbrockt“ von Rahel. Man kann seine Kinder lieben und sie trotzdem gegen eine Wand werfen wollen. Diese Kurzgeschichte wurde nach einer Titelvorgabe verfasst. Die Sprecher dieser Epi…
 
Eine ganz reizende ältere Dame, diese Miss Ambros. Oder nicht? Vicki Baum erzählt von einem rehäugigen Monster, das Spuren der Verwüstung in San Francisco, Wien und menschlichen Seelen hinterlässt.Rezension von Julia Schröder.Übersetzt von Carl Heinz OstertagArche Literaturverlag, Zürich/HamburgISBN 978-3-7160-2784-4412 Seiten24 Euro…
 
"Berührend, aber niemals kitschig", sagt Kathrin Allkemper, Buchhändlerin aus Bottrop, über den neuen Roman von Rachel Elliott "Bären füttern verboten". Eine Frau hat während eines Familienurlaubs ihre Mutter verloren und fühlt sich seitdem für deren Tod verantwortlich. Viele Jahre später kehrt sie an den Ort des Geschehens zurück. Und trifft dort …
 
Sie hat in ihrer Laufbahn geschätzt über 700 Reportagen geschrieben und hört auch mit 84 Jahren nicht damit auf. So manchen mächtigen Mann hat sie portraitiert, aber auch aus allen anderen Themen holt die Journalistin neue Blickwinkel heraus. Margrit Sprecher gilt als die "Grande Dame der Schweizer Reportage" – auch wenn sie das selbst überhaupt ni…
 
Theater spielt schon lange eine Hauptrolle in ihrem Leben. Zunächst in ihrer Heimat, den Niederlanden, und seit 2016 nun in Bremen, wo Alize Zandwijk die Schauspielsparte am Theater Bremen leitet. Sie inszeniert hier auch selbst als Regisseurin und zwar so erfolgreich, dass der Kurt-Hübner-Preis der Bremer Theaterfreunde 2020 an sie geht.…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login