show episodes
 
Interesse an 100% unabhängigem Spielejournalismus - ohne Werbung, direkt finanziert von den Menschen, für die er gemacht wird? An einem Spielemagazin zum Hören? An Bier? Dann schauen Sie doch bitte mal hierher: “Auf ein Bier” ist zwar der zigtausendste Podcast über Computerspiele – aber der erste und einzige (und beste), in dem das Gespräch von einem Bier (oder sieben) unterstützt wird. Wem das nicht genügt, um Stammhörer zu werden, der kann seinen deutschen Pass beim Weg nach draußen an der ...
 
Jede Woche trifft Andreas Loff in seinem Winnebago Wohnmobil auf Quereinsteiger, Querdenker & Quertreiber - und lädt sie ein zum Gespräch über Themen, für die sonst nur wenig Zeit bleibt. Der frühere Unternehmer, Berater und Musiker, der in seinem Leben selbst immer wieder sehr ungewöhnliche Wege gegangen ist und manchmal mit dem Rücken zur Wand stand, ergründet und zelebriert mit seinen Gästen die schönen und auch die weniger schönen Unwuchten des Lebens. Es wird viel gelacht, aber eben auc ...
 
Willkommen zum "Papierlos. Effizient. Selbstständig." Podcast, dem Podcast für alle Selbstständigen, die gerne papierlos und effizienter arbeiten möchten. Weil ich außerdem der "Kümmerer" für Zeit- und Geldersparnis bin, bekommst du hier hin und wieder auch mal ein paar Insidertipps zur privaten oder betrieblichen Risikoabsicherung. Noch mehr Infos rund um die Themen "Papierloses Büro" sowie "Effizientes und effektives Arbeiten" findest du auch auf meinem Blog: www.mike-richter-hilft.de
 
Herzlich willkommen! Wir präsentieren euch zweimal im Monat immer im Wechsel die Podcasts 'In Vino Veritas - Der Aufmachenpodcast' und die Audioteek. In Vino Veritas Das Prinzip ist einfach erklärt: Zwei Leute, eine Flasche Wein und Gesprächsstoff bis die Flasche leer ist. Folgt uns auf der Wahrheitssuche am Flaschenboden und werdet teil von In Vino veritas - ab sofort immer einmal pro Monat. Audioteek Unser formatiger Podcast im Style einer Radiosendung. Zugeschnitten auf die Generation Gol ...
 
Was war zuerst da ? Das Huhn oder das Ei ? Wollen Männer wirklich immer nur Sex und können Frauen wirklich nicht einparken ? Gibt es Leben nach dem Tod und warum ist die Klopapierrolle immer leer? Über diese & viele weitere spannende Fragen philosophieren wir, Forty und Nadine, in diesem Podcast . Nicht immer gleicher Meinung , aber gleichzeitig offen für neue Denkanstöße , gibt es für uns kein Gesprächsthema, über das wir nicht philosophieren könnten. Von banal bis elementar, von winzig bis ...
 
Willkommen zum einfach ehrlichen Podcast mit Fabio Greßies. In Solo- und Gesprächsfolgen werden hier Themen angesprochen, die zum Nachdenken anregen sollen. Durch die Lebenserfahrungen und Gedankenanstöße anderer, kann man verdammt viel für den eigenen Alltag mitnehmen. Es geht nicht darum, dass dir jemand die Welt erklärt, sondern lediglich den ein oder anderen Impuls mit auf den Weg gibt.
 
Reporter und Reporterinnen berichten über Themen aus allen Lebensbereichen im In- und Ausland. Ihre Reportage konzentriert sich auf eine Geschichte und lebt von der genauen Beschreibung der Ereignisse und der handelnden Personen. Authentizität und unmittelbares Miterleben sind ihr Markenzeichen.
 
Die buffed-Redakteure fachsimpeln über Taktiken, Trends und Themen rund um World of Warcraft, und leben die Schlacht zwischen Horde und Allianz gerne live aus. Wenn sie sich nach dem Eifer des Gefechts wieder beruhigen und das Kriegsbeil begraben, quatschen sie außerdem über andere Online- wie Offline-Spiele, aktuelle Serien und Filme.
 
Ich bin Ludwig, Gründer des spirituellen Blogs www.seelenrave.de und Selbstheilungs-Coach mit Themenschwerpunkt Hochsensitivität, Beziehungen (Bindungstrauma, Co-Abhängigkeit, Bindungsangst, Muster der Beziehungslosigkeit) und Selbstliebe (Storys of feeling unwanted, unloved, not enough). In den letzten 3 Jahren habe ich durch spirituelle Workshops und in der Einzelarbeit mehr als Tausend Menschen auf ihrem Weg zu sich selbst unterstützen und dabei stets das weitergeben dürfen, was ich im Ra ...
 
Im t3n Podcast diskutiert t3n-Chefredakteur Luca Caracciolo mit prominenten Gästen über die spannendsten digitalen Themen unserer Zeit. Ob innovative Führungskonzepte, die Digitalisierung der Gesellschaft, smarte Gadgets, neue Mobilität oder Zukunftstechnologien. Das Update für digitale Pioniere – jede Woche neu!
 
Radio und Audio sind die Zukunft! In der Reihe "vom HörenSagen - der Audio-Podcast" wird genau das bewiesen. Das Moderatorenduo Wolfgang Walluch und Maria Holzinger sprechen mit Key-Playern rund um das Thema Audio und Radio und zeigen, warum wirklich jedes Unternehmen genau auf dieses Medium setzen sollte. Illustration credit: Humaaans by Pablo Stanley. (https://www.humaaans.com/)
 
Engagement aus Mitgefühl. Dienen aus Pflichteifer. Sich einsetzen für eine bessere Welt. Gemeinschaft statt Einsamkeit. Für andere da sein statt Egoismus. Wie kann man uneigennützig dienen, das Gute in der Welt fördern? Wie kann man dabei Enttäuschungen und Frust überwinden? Was kann man wirklich machen, um zu helfen und zu dienen? Viele Anregungen und Überlegungen von und mit Sukadev Bretz, Gründer von Yoga Vidya.
 
Mit uns durch die Krise - »Mit Herz und Haltung« lässt mitten in der Corona-Pandemie Expert*innen aus verschiedenen Fachdisziplinen der Politik-, Kultur-, Geschichts- und Kommunikationswissenschaften, der Philosophie, Theologie und Psychologie zu Wort kommen. Interdisziplinäre, künstlerische und spirituelle Perspektiven weiten zusätzlich den Horizont und runden das Angebot ab. So entsteht ein vielfältiger und lösungsorientierter Blick auf gesellschaftlich-kulturelle Herausforderungen und Mög ...
 
Hier gibt es „Technik aufs Ohr“: Denn den VDI gibt es jetzt auch zum Hören. Sarah und Marco sprechen mit Interview-Gästen über Themen, die Ingenieur*innen bewegen. Ob Brennstoffzelle, Zukunft der Logistik oder das passende Ingenieurstudium: Unser Podcast greift Eure Interessen und Themen des Ingenieuralltags auf. Immer donnerstags, alle zwei Wochen.
 
Loading …
show series
 
Sind wir nicht alle ein bisschen fundamentalistisch? Zwei Typen von Konfliktgesprächen Ein erhellender theologischer Disput Oder ein seltsam frustrierendes Nicht-Gespräch Zwei Arten von Kritik Interne Kritik Externe Kritik Drei Arten von Sprachspielen Ebene 1: Argumentative Diskurse Ebene 2: Grenzdiskurse Ebene 3: Erschießungsdiskurse These: Eine f…
 
Wie es sich anfühlt, in einem fremden Land mit einer unbekannten Sprache anzukommen, wissen nur diejenigen, die es erlebt haben. Usama Al Shamani kam 2002 aus dem Irak in die Schweiz und ist heute ein erfolgreicher Schriftsteller. Überlegungen von Usama Al Shahmani www.deutschlandfunkkultur.de, Politisches Feuilleton Hören bis: 19.01.2038 04:14 Dir…
 
In diesem Intensivprogramm beantworte ich folgende Fragen … Warum sind so viele hochsensitive Menschen nicht mit ihrem Körper verbunden? Was bedeutet Dissoziation und wieso führen diese Abspaltungen zu innerer Leere , Depression und Angststörungen? Was hat das mit “Fremdenergien” und “Fremdemotionen” zu tun? Wieso verstärken sich diese Effekte in B…
 
Jeden Montagmorgen berichtet die t3n-Redaktion über fünf Dinge, die zum Wochenstart wichtig sind. Diesmal geht es unter anderem um leere Büros, QAnon, die neue DHDL-Staffel und Tipps für euer Gmail-Postfach.1. Leerstand durch Corona: Wie Unternehmen ihre Büros neu denkenhttps://t3n.de/news/leerstand-corona-unternehmen-1318537/https://www.comfyapp.c…
 
Im Dialog mit Andreas O. Loff Maren Jopen bewegt. Reflektiert, klar, besonnen stellt sie sich besonderen Missionen. Missionen, in deren Mittelpunkt der Mensch innerhalb seiner Grenzen steht. Und dafür überwindet sie selbst Grenzen. Fast zehn Jahre lang baute sie das Projekt “Leonhard - Unternehmertum für Gefangene” auf. Dieser “MBA für einsitzende …
 
"Gemeinschaft erleben" ist das Motto deutscher Jugendherbergen. Aber genau das ist seit dem Ausbruch der Coronapandemie nicht mehr möglich. Aufgeben will ein Herbergsvater in Bad Kissingen deshalb nicht. Von Heiner Kiesel www.deutschlandfunkkultur.de, Die Reportage Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.…
 
Sie haben in ihrem Leben viel gearbeitet - und tun es auch noch im Rentenalter: Menschen, deren Altersvorsorge nicht zum Leben reicht. Vor allem Frauen in dieser Gruppe droht im Alter Armut. Was kann dagegen getan werden? Von Maike von Galen // Produktion: WDR 2020 // www.radiofeature.wdr.deVon Maike von Galen
 
In unserer Kultur gilt das Ideal, dass mutige Menschen gewinnen. Manchmal vergessen wir dabei jedoch, dass es besonderen Mut braucht, Nein zu sagen. Wir müssen nicht jede Herausforderung meistern. Der wirkliche Mut liegt manchmal darin, Nein zu sagen, nicht mutig sein zu müssen und stattdessen in die eigene Komfortzone so richtig hineinzufinden.…
 
Wenn man Laura Sophie Dornheim fragt, wann sie in ihrer Karriere Sexismus erfahren hat, muss sie nicht lange nachdenken. „Wir kennen alle diesen Schockmoment“, sagt sie.Dornheim sitzt in einem Konferenzraum namens „Berghain“ des Berliner Tech-Unternehmens Eyeo. Eyeo produziert das Browser Plugin Adblock Plus, Dornheim ist hier Vice President Consum…
 
Eigentlich ein Ort der Ekstase: Dass Partys zurzeit nur mit angezogener Handbremse möglich sind, tut Nicola Schubert weh. Das Feiern ist nämlich kein Luxus, auf den wir gut verzichten können, sondern hat grundlegende Funktionen, meint die Autorin. Ein Einwurf von Nicola Schubert www.deutschlandfunkkultur.de, Politisches Feuilleton Hören bis: 19.01.…
 
Steht es wirklich schlecht um die Meinungsfreiheit? Kritiker der sogenannten Cancel Culture beklagen das laut und hörbar. Hinter der Behauptung, es gebe Zensur, steckt etwas anderes, meint die Literaturwissenschaftlerin Andrea Geier. Ein Standpunkt von Andrea Geier www.deutschlandfunkkultur.de, Politisches Feuilleton Hören bis: 19.01.2038 04:14 Dir…
 
Im Dialog mit Andreas O. Loff Tobi Schlegl nimmt den schwierigen Weg. Wir alle kennen ihn als gewitzten, eloquenten Moderator. Eine TV-Karriere von der andere nur träumen. Doch dann steigt Tobi vor ein paar Jahren plötzlich aus, kehrt Glam und Glitter den Rücken zu - und wird Notfallsanitäter. Ein knallharter Beruf, es geht um Leben und Tod, Entsch…
 
Eine Woche hat der Autor in einem Altenheim gewohnt, bis es wegen der Corona-Pandemie für Besucher geschlossen wurde. Seitdem leiden die Senior*innen unter den Corona-Beschränkungen. Der Mangel an menschlicher Nähe bedroht sie existenziell. // Von Jens Schellhass / Radio Bremen 2020 / www.radiofeature.wdr.de…
 
Für viele sind Bibliotheken Orte des Kontaktes. Der übliche Aufenthalt dort war wegen Corona lange unmöglich, nun kann man sie wieder besuchen. Die Stadtgeografin Melike Peterson beschreibt, wie die Krise diese öffentlichen Räume beschädigt hat. Beobachtungen von Melike Peterson www.deutschlandfunkkultur.de, Politisches Feuilleton Hören bis: 19.01.…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login