Lebengemeinschaft öffentlich
[search 0]

Download the App!

show episodes
 
Zürich liegt am Wattenmeer, in Glarus spricht man Englisch und Hasle liegt nicht im Entlebuch sondern auf einer Insel in der Ostsee. «Verkehrte Welt» stellt alles auf den Kopf. In der neuen Reality-Soap auf SRF1 tauschen Familien, Wohngemeinschaften oder Geschäftspartner für eine Woche ihr geregeltes Leben in der Schweiz mit dem Leben einer Tauschgemeinschaft aus dem Ausland. Alles wird anders, nur eines bleibt gleich: der Name der Ortschaft.
 
Zürich liegt am Wattenmeer, in Glarus spricht man Englisch und Hasle liegt nicht im Entlebuch sondern auf einer Insel in der Ostsee. «Verkehrte Welt» stellt alles auf den Kopf. In der neuen Reality-Soap auf SRF1 tauschen Familien, Wohngemeinschaften oder Geschäftspartner für eine Woche ihr geregeltes Leben in der Schweiz mit dem Leben einer Tauschgemeinschaft aus dem Ausland. Alles wird anders, nur eines bleibt gleich: der Name der Ortschaft.
 
Loading …
show series
 
Zwei indische Weddingplaner reisen in die Schweiz, um während einer Woche ein Tessiner Grotto zu führen. Sie tauschen ihr Leben mit den beiden Grottobesitzern, die in Indien eine grosse Hochzeit organisieren müssen. «Verkehrte Welt» stellt auch in der dritten Folge wieder alles auf den Kopf.Von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)
 
Zwei indische Weddingplaner reisen in die Schweiz, um während einer Woche ein Tessiner Grotto zu führen. Sie tauschen ihr Leben mit den beiden Grottobesitzern, die in Indien eine grosse Hochzeit organisieren müssen. «Verkehrte Welt» stellt auch in der dritten Folge wieder alles auf den Kopf.Von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)
 
In der vierten Folge trifft für einmal schweizerische Bergmentalität auf vornehme englische Manier. Die Zwillingstöchter Regina und Martina aus Mathon im Graubünden tauschen ihr bäuerliches Leben mit zwei Gentlemen aus Mathon in England. Eine Berg- und Talfahrt der Gefühle ist garantiert.Von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)
 
Der Zürcher Gastronom Michel Péclard und Geschäftspartner Florian Weber tauschen ihr Leben mit Astrid Reitsema und Tjerk Bootsma, die das einzige Hotel im holländischen Zurich betreiben. Schweizer Grossstädter in der Abgeschiedenheit der friesischen Land-Idylle: Der Kulturschock ist programmiert.Von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)
 
Der Zürcher Gastronom Michel Péclard und Geschäftspartner Florian Weber tauschen ihr Leben mit Astrid Reitsema und Tjerk Bootsma, die das einzige Hotel im holländischen Zurich betreiben. Schweizer Grossstädter in der Abgeschiedenheit der friesischen Land-Idylle: Der Kulturschock ist programmiert.Von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login