show episodes
 
In diesem Podcast beschäftigen sich Hermann-Josef Tenhagen und die Finanztip-Redaktion intensiv mit den Folgen von Covid-19: Was macht die Pandemie mit Deinem Geld, Deinem Jobs und unserer gesamten Wirtschaft? Wir informieren Dich jede Woche zu den aktuellen Entwicklungen, ordnen diese ein und geben praktische Tipps, wie Du mit der Corona-Krise finanziell besser zurechtkommst.
 
Dieser Podcast richtet sich im Schwerpunkt an Ärzte, Apotheken, Heilberufe und alle Unternehmen, die auf legale und wirksame Weise STEUERN SPAREN und GEWINNE STEIGERN möchten. Gemeinsam mit Diplom-Finanzwirtin (FH) Steuerberaterin Sabine Banse-Funke (Fachberaterin im Gesundheitswesen H:G/metax), bekommen Sie Podcast-Folgen zu Themen wie: Steueroptimierung, Steigerung der Einnahmen, Minderung der Kosten, Gehaltsgestaltungen, Nettolohnoptimierung, Existenzgründung, Steuergestaltung, Unternehme ...
 
Die Informationssendung «Rendez-vous» berichtet über das aktuelle Geschehen in Politik und Wirtschaft und liefert Hintergründe und fundierte Analysen. Der zweite Teil der Sendung, das «Tagesgespräch», befragt Akteure oder Betroffene zu tagesaktuellen Themen, wichtigen Entwicklungen oder zu exemplarischen Vorgängen.
 
Der wöchentliche Podcast zur Arbeitswelt in Zeiten von Corona aus dem Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS). Moderatorin Anja Heyde spricht für die Initiative Neue Qualität der Arbeit (INQA) mit Bundesminister Hubertus Heil und den Staatssekretär*innen über die Folgen von Corona für die Arbeitswelt. Was hat die Arbeitswoche in Berlin geprägt? Was funktioniert vor Ort im Alltag bereits gut – und was nicht? Die INQA Arbeitswoche schafft einen schnellen Überblick über das, was die Ar ...
 
Hörbar Steuern - Der DATEV-Podcast. Wir reden einfach drüber. Mit Constanze Elter und Carsten Fleckenstein. Ein Podcast über Steuern, Buchführung, Recht, Beratung, Management, Alltag, Digitales und vielleicht auch Analoges. Themen, die Sie interessieren. Dinge, die Sie betreffen. Verständlich. Kompetent. Aktuell. Unterhaltsam.
 
Loading …
show series
 
In Pflege- und Altersheimen ist Pflegepersonal zur Zeit immer weniger gesucht. Wegen Corona bleiben viele Betten leer. Den Altersheimen fehlt darum das Geld. Auch, um die Pflegefachkräfte weiter zu beschäftigen. Jetzt aber zeichnet sich eine Lösung ab. Weitere Themen: - SR-Technics hofft auf Verlängerung der Kurzarbeit - Der Unmut gegen die Corona-…
 
In Nordirland fliegen wieder Steine, Autos brennen, Nacht für Nacht liefern sich auf den Strassen Belfasts Jugendliche und Polizisten gewalttätige Auseinandersetzungen. Ein Gewaltausbruch, wie ihn Nordirland seit Jahren nicht mehr erlebt hat. Was treibt die Randalierer an? Wer wird Nachfolgerin oder Nachfolger von Angela Merkel? In Deutschland würd…
 
Sobald die RisikopatientInnen geimpft seien, fielen etwa drei Viertel der Hospitalisationen weg. Deshalb könne die Schweiz schon bald mit 20'000 bis 30'000 Corona-Positiven pro Tag leben, ist Arbeitgeberpräsident Valentin Vogt überzeugt und erntet damit nicht nur Kopfschütteln Die Credit Suisse hat einen neuen Finanzskandal zu bewältigen und viel G…
 
Im Kanton Aargau sollen über 50jährige Lehrpersonen beim Impfen bevorzugt werden und ihren «Pieks» noch vor der breiten Bevölkerung bekommen - geschätzt ab Mitte Mai. Beim Dachverband der Schweizer Lehrpersonen hofft man, dass auch andere Kantone nachziehen. Weitere Themen: Gute Nachrichten gab es heute vom Staatssekretariat für Wirtschaft Seco: Im…
 
Und zwar mit Onkel Fisch und der Zugabe. Anders als die kleinkrämerische Politik stellt sich das Moderatoren-Duo den großen Fragen dieser Zeit, präsentiert glasklare Strategie-Schnelltests, klärt das Sofa-Gate und macht endlich mal ne ordentlich PR für Astra Zeneca. Nicht lange gefackelt wird auch bei der Regierungszeit für Forever-Young-Präsident …
 
Eine Branche, die nun ebenfalls Kurzarbeit beantragt hat und bei der man es nicht gerade erwarten würde, sind die Alters- und Pflegeheime. Die Heime haben mit finanziellen Ausfällen zu kämpfen, weil nicht mehr alle Betten belegt sind. Weitere Themen: In der Schweiz wehren sich verschiedene Gruppierungen auch politisch gegen die Corona-Massnahmen. Z…
 
Das Medienhaus TX Group will die Redaktionen der «Berner Zeitung» und «Der Bund» zusammenlegen. Zwanzig Stellen gehen verloren und ein Stück Medienvielfalt. Die Berner Kantonsregierung reagiert enttäuscht, der Berner Stadtpräsident gar verärgert. Weitere Themen: Irak, Oman und Libanon waren die Stationen der Nahost-Reise von Aussenminister Ignazio …
 
Die Medienvielfalt in der Schweiz nimmt weiter ab: Bei der TX Group, dem grössten privaten Medienhaus der Schweiz, werden die Redaktionen von «Berner Zeitung» und «Bund», zusammengelegt. 20 Stellen werden abgebaut. Weitere Themen: - America first – auch beim Impfstoff - Nordirland: Erinnerungen an dunkle Tage werden wach - Ist China schuld an Staat…
 
Immer wieder gibt es Meldungen, wonach bestellter Impfstoff nicht oder verspätet eintrifft. Der Grund ist unklar. Klar ist hingegen, dass in den USA eine beispiellose Impfkampagne läuft. Alle ab 16 Jahren sollen demnächst eine Impfung erhalten. Behält die USA Impfstoff zurück? Weitere Themen: Stand-Up-Paddler stehen auf ihrem Brett und paddeln sche…
 
Warum auch juengere Menschen, die keine Kinder haben wollen, einen Ehevertrag haben sollten, erklaert Rechtsanwaeltin und Notarin Isabelle Drunkemoeller in dieser Folge. Den woechentlichen Rechtstipp der Kanzlei am Wall aus Lemgo (www.kanzleiamwall.de), koennen Sie jeweils ab Donnerstag als Podcast ueber iTunes oder das Web herunterladen, oder live…
 
Wo steht die Schweiz in Sachen Corona nach den Oster-Feiertagen? Die Expertinnen und Experten des Bundes bewegten sich an ihrer heutigen Medienkonferenz zwischen Durchhalte-Parolen und Warnungen. Weitere Themen: Die Europäische Arzneimittelbehörde beurteilt den Nutzen des Impfstoffs von AstraZeneca weiterhin grösser als den Schaden, den die Impfung…
 
Viele Alters- und Pflegeheime haben zu strengen Massnahmen gegriffen, um ihre Bewohnerinnen und Bewohner vor dem Corona-Virus zu schützen. Nun aber sind viele von ihnen gegen Corona geimpft. Darum konnten in einigen Heimen die Vorschriften gelockert werden. Wie erlebten die Betroffenen das vergangene Jahr? Weitere Themen: - Gratis-Selbsttests: Noch…
 
Alle Einwohnerinnen und Einwohner der Schweiz können jeden Monat gratis fünf Corona-Selbst-Tests beziehen, um sich zum Beispiel vor einem Treffen mit Verwandten zu Hause zu testen. Die Tests sind seit Mittwoch in den Apotheken erhältlich. Das Interesse an den Tests ist gross, aber überschaubar. Weitere Themen: Der Alltag zu Coronazeiten war in viel…
 
Die letzten zehn Jahre der Credit Suisse waren unter der Ägide von Verwaltungsratspräsident Urs Rohner nur so gespickt mit happigen Fehlspekulationen und teuren Rechtsfällen. Jetzt greift Rohner durch. Weitere Themen: Der Internationale Währungsfonds ist optimistisch und rechnet für 2021 neu mit einem globalen Wirtschaftswachstum. Doch ärmere Lände…
 
Weniger Dividende, weniger Boni, neue Köpfe in der Bankleitung: Das sind vorläufig die Konsequenzen, die die Credit Suisse aus dem Debakel um zwei kollabierte Finanzvehikel zieht. Die CS sollte ihr Geschäftsmodell überdenken, analysiert SRF-Wirtschaftsredaktor Jan Baumann. Weitere Themen: - Eine Art «Erlebnisgewalt» in St. Gallen - Verschwörung in …
 
Weniger Dividende, weniger Boni, neue Köpfe in der Bankleitung: Das sind vorläufig die Konsequenzen, die die Credit Suisse aus dem Debakel um zwei kollabierte Finanzvehikel zieht. Die CS sollte ihr Geschäftsmodell überdenken, analysiert SRF-Wirtschaftsredaktor Jan Baumann. Weitere Themen: An den Ausschreitungen in St. Gallen über die Osterfeiertage…
 
Selbst hochkomplexe technologische Kassensysteme sind nicht vor Betrug geschützt. Schätzungen zufolge entgehen dem Fiskus Milliardenbeträge, weil an so mancher Kasse geschummelt wird. Das Gesetz zum Schutz vor Kassenmanipulationen soll mit verschiedenen Instrumenten dafür sorgen, dass diese Art von Steuerbetrug der Vergangenheit angehört – etwa dur…
 
Verliert man den Job, kann einem das ganz schön den Boden unter den Füßen wegziehen. Soziale Kontakte, finanzielle Sicherheit und Anerkennung brechen plötzlich weg. Auch die gewohnte Tagesstruktur ändert sich. Was man tun kann, um sich in der Phase der Arbeitslosigkeit besser zu fühlen und wie man schneller wieder erwerbstätig wird, darüber spreche…
 
Es ist bereits das zweite Wochenende in Folge, an dem in St. Gallen Jugendliche nicht nur auf die Strasse gingen, sondern sich auch Scharmüzel mit der Polizei lieferten und Gegenstände beschädigten. Die Behörden zeigten sich ob den Geschehnissen der Nacht bestürzt. Weitere Themen: Zwar ist es eine kleine Gruppe von gewaltbereiten Jugendlichen gewes…
 
++ Osterhasen für LKW-Fahrer und Blumensamen – wie der Betriebsseelsorger Marian Schirmer Kontakt zu den Menschen aufnimmt ++ Trainieren im Folterkeller - Fitnesstrainerin Julia setzt auf Personal Training ++ Brief der Woche an den Chef der Schweizer Armee Thomas Süssli ++ SWR1-Knigge-Expertin beantwortet Fragen ++ Zwitter aus Auto und Bike – eine …
 
Seit sich in Burma das Militär an die Macht geputscht hat, gehen die Sicherheitskräfte immer gewaltsamer gegen die Demonstranten vor. Tun Min Aung ist einer der Koordinatoren des Widerstandes im Gliedstaat Mon. Seit dem Militärputsch lebt er im Untergrund. Weitere Themen: Italiens Regierung will Kreuzfahrtschiffe aus der Laguna von Venedig verbanne…
 
In Italien müssen sich alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Gesundheitswesen gegen Corona impfen lassen. Wer nicht mitmacht, kann suspendiert werden. Ohne Lohn. Weitere Themen: - Hausärzte verstossen gegen Impfstrategie des Bundes - Ostern in der Schweiz - Gestrandet in Matamoros - Über das Erfolgskonzept «Tagesgespräch» - 20 Jahre «Tagesgesprä…
 
Noch sind längst nicht alle Menschen der Risikogruppen gegen das Coronavirus geimpft. Trotzdem gibt es zunehmend Jüngere und Gesunde, die das Vakzin gespritzt bekommen - nicht selten vom Hausarzt. Das verstösst gegen die Impfstrategie des Bundes. Weitere Themen: In Italien müssen sich alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Gesundheitswesen gegen …
 
Ein Jahr Tenhagens Corona-Podcast (Das Finale) Das Wichtigste im Überblick Am meisten beeindruckt haben uns in den vergangenen zwölf Monaten all die Solo-Selbstständigen, die von Corona hart getroffen hat, die echt die Ärmel aufgekrempelt haben und trotz der Widrigkeiten und obwohl die Bürokratie sie nicht verstanden hat, weitergemacht und Wege gef…
 
Was Kinderkrankengels ist und warum es in der Corona-Zeit helfen soll, erklaert Rechtsanwalt Arndt Stueckemann in dieser Folge. Den woechentlichen Rechtstipp der Kanzlei am Wall aus Lemgo (www.kanzleiamwall.de), koennen Sie jeweils ab Donnerstags als Podcast ueber iTunes oder das Web herunterladen, oder live auf Radio Lippe hoeren.…
 
Die Kulturschaffenden wurden besonders hart von der Corona-Pandemie getroffen. Jetzt baut der Bundesrat die Hilfe für Schauspielerinnen, Künstler, Musikerinnen und Sänger aus und hilft neu auch Freischaffenden. Weitere Themen: In China werden derzeit die Läden von H&H gemieden. Der Grund: Die schwedische Modefirma distanzierte sich von Baumwolle au…
 
Der Bundesrat hat beschlossen, dass 10 statt 15 gerissene Schafe oder Ziegen reichen, damit ein Wolfsrudel dezimiert werden darf. Kantone und Verbände können dazu Stellung nehmen. Die Naturschützer signalisieren dazu nicht grundsätzlichen Widerstand. Weitere Themen: - Corona-Skandal in Sizilien - Corona-Mieterlasse: Grosse Immobilienfirmen sind kna…
 
«Die gesundheitliche Lage werden wir hoffentlich bis in einigen Monaten stabilisieren können. Die wirtschaftlichen Folgen aber dürften uns noch 15 bis 20 Jahre lang beschäftigen», sagte Bundesrat Ueli Maurer heute vor den Medien. Was heisst das genau? Weitere Themen: - Libanon droht Zusammenbruch der Stromversorgung - Prüfung beim Nachrichtendienst…
 
Eine Studie besagt, dass die brasilianische Mutation das Immunsystem von genesenen Corona-Kranken umgehen kann. Auffällig ist auch, dass viele junge Menschen mit dieser Mutation schwere Krankheitsverläufe durchmachen. Gespräch mit dem Virologen Andreas Cerny. Weitere Themen: - Bundesrat eröffnet Abstimmungskampf zum CO2-Gesetz - Schon wieder Proble…
 
Ein vermaledeites Horror-Ostern wirft in diesen krisengeschüttelten Tagen seine mächtigen ovalen Schatten voraus. Die wichtigsten Frauen der Republik setzen uns die dicksten Eier ins Nest! Aber unsere Moderatoren von Onkel Fisch bleiben besonnen, mahnen wie immer zur Ruhe und raten zu einem ganz entspannten Oster-Urlaub im Büro!…
 
Das Ziel von Gesundheitsminister Alain Berset war, dass Ende Juni alle gegen Corona geimpft sein können, die das wollen. Doch nun musste er das Impf-Ziel um einen Monat verschieben auf Ende Juli. Die Enttäuschung in der Politik und der Wirtschaft ist entsprechend gross. Weitere Themen: - Sollen Kinder gegen Corona geimpft werden? - USA: Hass-Verbre…
 
Eine Gabe für Wilson Jonas, Tobias und Henri gehen Schritt für Schritt durch die Free Agency der Seattle Seahawks. Sie beleuchten Abgänge, besprechen Vertragsverlängerungen, begrüßen Neuzugänge – und nehmen gleich mehrfach zusätzliche Segmente auf, weil die Ballhawks selbst in dieser in der NFL hektischen Zeit natürlich wie immer brandaktuell für E…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login