show episodes
 
Startup Insider ist der neue Podcast für die deutsche Startup- und Gründerszene. Unsere Redaktion liefert seit mehreren Jahren den wahrscheinlich besten Newsletter der deutschen Startup-Landschaft. Jetzt kommt unser Podcast: Mit zwei bis drei Folgen pro Woche präsentieren wir die wichtigsten Startup-Nachrichten und Updates. Hier kommen Unternehmer, Investoren und Experten zu Wort. In den ersten Folgen beschäftigen wir uns ausschließlich mit “Startups und Corona”. Hier suchen wir nach Lösungs ...
 
Die flächendeckenden Einschränkungen sind aufgehoben, aber Wirtschaft und Gesellschaft haben sich verändert. Viele Menschen sind in Kurzarbeit, andere haben neue Wege in der Digitalisierung gefunden. An manchen sind die Geschehnisse fast spurlos vorbeigezogen. Wir reden mit Menschen aus verschiedenen Regionen über Möglichkeiten, Erwartungen und Veränderungen in der Coronazeit. Zu hören: immer dienstags und freitags.
 
Der wöchentliche Podcast zur Arbeitswelt in Zeiten von Corona aus dem Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS). Moderatorin Anja Heyde spricht für die Initiative Neue Qualität der Arbeit (INQA) mit Bundesminister Hubertus Heil und den Staatssekretär*innen über die Folgen von Corona für die Arbeitswelt. Was hat die Arbeitswoche in Berlin geprägt? Was funktioniert vor Ort im Alltag bereits gut – und was nicht? Die INQA Arbeitswoche schafft einen schnellen Überblick über das, was die Ar ...
 
Dieser Podcast richtet sich im Schwerpunkt an Ärzte, Apotheken, Heilberufe und alle Unternehmen, die auf legale und wirksame Weise STEUERN SPAREN und GEWINNE STEIGERN möchten. Gemeinsam mit Diplom-Finanzwirtin (FH) Steuerberaterin Sabine Banse-Funke (Fachberaterin im Gesundheitswesen H:G/metax), bekommen Sie Podcast-Folgen zu Themen wie: Steueroptimierung, Steigerung der Einnahmen, Minderung der Kosten, Gehaltsgestaltungen, Nettolohnoptimierung, Existenzgründung, Steuergestaltung, Unternehme ...
 
Wöchentlicher Podcast zu den Auswirkungen der Corona-Pandemie: Gespräche mit ÖkonomInnen, JournalistInnen und UnternehmerInnen, um die Corona-Krise besser zu verstehen – Überstehen Unternehmen die Corona-Krise? Wie hilft der Staat? Scheitert die Globalisierung? Timm hat Wirtschaft (VWL) studiert: in Marburg, Wien und Manila. Er arbeitet als Redakteur in Hamburg und hat Mal Schulbücher gemacht.
 
Hocknkabinett – das Magazin für Arbeit und Alltag Seit 1998 läuft jeden Donnerstag zwischen 16:30 und 17 Uhr das Magazin „Aufgedeckt – Informationen und Tipps für Konsument_Innen“, moderiert von Imma Melzer und Hubert Egger. Nun übergibt das bewährte Duo den Sendeplatz an ein neues Team: Sandra Knopp und Stefan Wolfinger werden ab 30. März 2017 „Hocknkabinett – das Magazin für Arbeit und Alltag“ gestalten. Bei der Sendung dreht sich alles um die „Hockn“, Wienerisch für „Arbeit“. Und natürlic ...
 
Loading …
show series
 
Kann der Arbeitgeber den Jahresurlaub der Mitarbeiter im Verhältnis zur verkürzten Arbeitszeit wegen Kurzarbeit reduzieren, welche neuen Änderungen beim Kurzarbeitergeld gab es und wie ist die steuerliche Behandlung von Zuschüssen des Arbeitgebers bei der Aufstockung zum Kurzarbeitergeld? Diese Punkte besprechen wir in dieser Folge. Welche Beschlüs…
 
Kurze Werbeeinblendung: Wenn du uns auf Steady unterstützt, bekommst du längere Folgen, Bierdeckel und Sticker. Und dieser Werbehinweis entfällt! Wir sind zurück aus der Sommerpause und wir haben einige Neuerungen dabei: Max hat darauf bestanden, dass wir das Biergarten-Jingle nehmen. Danke für euer Feedback zu diesem, auch bei uns umstrittenen The…
 
In Madrid wächst der Widerstand gegen die verschärften Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus. Die Bewegungsfreiheit der Bürger ist in Teilen der Hauptstadtregion massiv eingeschränkt. Viele Bewohner sind wütend auf die Politik. Von Hans-Günter Kellner www.deutschlandfunk.de, Europa heute Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Qonto-Deutschland-Chef Philipp A. Pohlmann im Interview Veränderungen durch die Corona-KriseDie neue Normalität? Digitalisierung, Umstrukturierungen, Social Distancing, all das ist uns nicht mehr fremd. Wir befinden uns auf dem Weg in die Post-Corona-Ära, denn wir passen uns an die aktuellen Umstände an. In unserer neuen Podcast-Reihe möchten wir w…
 
Umgestürzte Denkmäler, Demonstrationen, Kritik an der Nationalhymne: Die Kolonialismus-Debatte lässt Großbritannien nicht los. Jetzt gewinnt die Aufarbeitung der kolonialen Vergangenheit an Dynamik und zeigt erste sichtbare Veränderungen. Von Thomas Spickhofen www.deutschlandfunk.de, Europa heute Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiod…
 
Im Gespräch mit Ingmar Stupp, CPO von Finiata Veränderungen durch die Corona-Krise Die neue Normalität? Digitalisierung, Umstrukturierungen, Social Distancing, all das ist uns nicht mehr fremd. Wir befinden uns auf dem Weg in die Post-Corona-Ära, denn wir passen uns an die aktuellen Umstände an. In unserer neuen Podcast-Reihe möchten wir weiter in …
 
Das Werk ist komplett auf die Produktion von Elektroautos umgestellt worden. Jens Rothe, Betriebsratsvorsitzender in Zwickau, und Jan Andrä, Leiter der Vertrauensleute im Werk mit rund 8.500 Beschäftigten, erzählen vom Kraftakt, mit dem die Beschäftigten das Werk umgebaut und sich weitergebildet haben. Wie verändert sich die Arbeitswelt im Werk? We…
 
Rettung für das Reifenwerk: Proteste bei Conti in Aachen - Stellenabbau weltweit: Probleme bei Continental - Neue Rezepte? Japans Wirtschaft nach dem Regierungswechsel - Aus für die Banane? Pflanzentod durch Viren und Pilze - Image- und Finanzdebakel: Disneys Mulan-Film floppt in China - Moderation: Jörg Brunsmann…
 
Die Gamingbranche hat durch die Coronazeit einen regelrechten Boom erlebt. Moritz ist Redakteur bei den Netzpiloten, einem Onlinemagazin für "Tech und Trara". Er hat die Gamingszene gut im Blick. Den Lockdown nutze er, um einen Podcast zu starten. Weitere Infos: https://www.netzpiloten.de/ https://techundtrara.podigee.io/ https://twitter.com/Moritz…
 
Im Dialog mit Björn Goß von Stocard Veränderungen durch die Corona-Krise Die neue Normalität? Digitalisierung, Umstrukturierungen, Social Distancing, all das ist uns nicht mehr fremd. Wir befinden uns auf dem Weg in die Post-Corona-Ära, denn wir passen uns an die aktuellen Umstände an. In unserer neuen Podcast-Reihe möchten wir weiter in den Austau…
 
Schlechte Stimmung: Videogipfel der EU mit China - Corona-Schock: Der Solo-Selbständige Niklas von Erkart - Zuschlag für Oracle? Poker um Tiktok in den USA - Digitalisierung mangelhaft? Computernutzung an deutschen Schulen - Das Kartell: 60 Jahre OPEC - Moderation: Anne SchneiderVon Anne Schneider
 
Spanien ist erneut zum Hotspot der Corona-Infektionen in Europa geworden. Besonders dramatisch: die Lage in der Hauptstadt Madrid mit mehr als 500 Fällen in zwei Wochen umgerechnet auf 100.000 Einwohner. Mitverantwortlich für die Entwicklung sind aus Sicht von Medizinern die Behörden. Von Hans Günter Kellner www.deutschlandfunk.de, Europa heute Hör…
 
MAN baut Stellen ab: Wie geht es der Nutzfahrzeugbranche? - Griechisch-türkischer Gasstreit I: Wer hat Recht? - Griechisch-türkischer Gasstreit II: Die aktuelle Situation - Die Beste im Norden: Das "Glücksrezept" der dänischen Börse - Helle Fahrradlampen für Herbst und Winter - Moderation: Cordula Denninghoff…
 
Rund 947.000 Erwachsene und 42.700 Kinder zählen in Österreich zu pflegenden Angehörigen. Um auf ihre Anliegen aufmerksam zu machen, findet am 13. September 2020 zum zweiten Mal ein nationaler Aktionstag statt. Mit Andrea Tumberger, Referentin in der Abteilung Gesundheitsberufe-Recht und Pflegepolitik in der AK-Wien, spreche ich darüber, welche Ent…
 
Im Gespräch mit Dominic Blank von POSPulse Veränderungen durch die Corona-Krise Die neue Normalität? Digitalisierung, Umstrukturierungen, Social Distancing, all das ist uns nicht mehr fremd. Wir befinden uns auf dem Weg in die Post-Corona-Ära, denn wir passen uns an die aktuellen Umstände an. In unserer neuen Podcast-Reihe möchten wir weiter in den…
 
Schweinepest in Deutschland: Was bedeuet das für die Branche? - Serie: Corona-Schock Industrie-Tischlerei Nordemann aus Rietberg - Ministertreffen: Wie sieht das Lieferkettengesetz aus? - Arbeitsbedingungen bei Lieferdiensten wie Lieferando & Co - Moderation: Frank-Christian StarkeVon Frank-Christian Starke
 
Dass die britische Regierung offen ankündigt, mit dem geplanten Binnenmarktgesetz gegen internationales Recht zu verstoßen, wird Großbritannien nach Einschätzung des Europarechtlers Franz Mayer schaden. Doch gerade Deutschland sollte in dieser Frage nicht auf die Briten herabschauen, sagte Mayer im Dlf. Franz Mayer im Gespräch mit Katharina Peetz w…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login