show episodes
 
Bayern hat viele Seiten - wir zeigen Ihnen die SchönstenZahlreiche Sehenswürdigkeiten, Feste und Brauchtümer locken die Touristen aus Nah und Fern. Das Münchner Oktoberfest, das Schloss Neuschwanstein, das Weltkulturerbe Bayreuther Opernhaus oder die Bamberger Altstadt sowie die vielen traditionellen Kirchweihen vom Frankenwald bis nach Ostbayern sind weit über die Grenzen Bayerns hinaus bekannt und beliebt.Doch nicht nur das Kulturelle begeistert die Menschen. Bayern, das ist auch Naturland ...
 
Loading …
show series
 
Josef Leikauf, einer der dienstältesten „Feuerlesschürer“, hat Bayern online zu sich nach Hause in die Fränkische Schweiz eingeladen. Lesen Sie hier ein Interview mit dem Mann, der im Rahmen der Ewigen Anbetung alljährlich am 6. Januar rund um Pottenstein die romantischen Bergfeuer entfacht. Mehr Infos, Bilder und Videos gibt es hier: https://bayer…
 
300 Traditionsdestillerien finden sich in der Fränkischen Schweiz, eine davon trägt den klangvollen Namen „Geist-Reich“. Die Schnapsbrennerei der Familie Engelhardt in Weingarts in der Gemeinde Kunreuth produziert seit 1983 edle Brände und Geiste sowie aromatische Liköre. Bayern online hat sich nun anlässlich des „Tages der offenen Brennereien und …
 
Ringe, Colliers, Ohrschmuck, Manschettenknöpfe, große, eingefasste Klunker ... und ein schnittiger DeLorean DMC-12. Das Zeitmaschinencoupé aus dem Film „Zurück in die Zukunft“ ist ein wahrer Hingucker und parkt in Anna Hirts Atelier. Die erfahrene Goldschmiedemeisterin und Schmuckdesignerin aus Creußen habe sich schon immer stark für Autos interess…
 
Aller guten Dinge sind drei - so jedenfalls im niederbayerischen Bad Gögging, der geschichtsträchtigen Kurortes, der bereits am 30. Juni 1919 den begehrten Bäderstatus erhielt. „Dreifach g‘sund“ ist der berühmte Ortsteil von Neustadt an der Donau, denn drei wunderbare Heilmittel kommen hier zur therapeutischen Anwendung. Wie ein luxuriöses römische…
 
Ist der Leiter des Richard-Wagner-Museums selbst auch ein Wagnerianer? Die Antwort fällt nicht leicht. Zu ironisch und differenziert klingt Dr. Sven Friedrichs Selbstsicht und die Sicht auf den Komponisten. Wenn ein Wagnerianer jemand ist, der den „Meister“ gegen alle Widerstände verteidigt und beim Thema „Werktreue“ in den Angriffsmodus schaltet, …
 
Feinstes Amateurtheater seit 1953, bis zu 80 Aufführungen und rund 35.000 Besucher jährlich. Das sind die Kennzahlen des Laientheaters in Trebgast. Einzig im Jahr 2020 musste die idyllische Naturbühne in Trebgast wegen der Corona-Pandemie ihren Spielplan aussetzen. Wir sprechen mit Siegfried Küspert von der Naturbühne Trebgast Mehr Infos, Bilder un…
 
Echter, handgemachter Jazz in Bayreuth? Ja, auch das geht in der Wagnerstadt auf höchstem Niveau. Kaspar Schlösser hat es sich mit dem Verein Jazzforum Bayreuth e.V. zur Aufgabe gemacht, Topp-Jazz-Künstlern in Oberfranken eine Bühne zu bieten und das Publikum zu begeistern. Mehr Infos, Bilder und Videos gibt es hier: https://bayern-online.de/bayreu…
 
Über Stock und über SteineBayern online zu Besuch im Geopark Goldkronach bei Annette Taubenreuther. Sie erzählt, was ihren Job so besonders und aufregend macht. Mehr Infos, Bilder und Videos gibt es hier: https://bayern-online.de/fichtelgebirge/erleben/interviews/geopark-rangerin-im-fichtelgebirge-fremdenfuehrerin-durch-natur-und-erdgeschichte-mitt…
 
„Eigentlich sind wir richtige Stadtkinder“, sagen die Münchner Jungunternehmer Stefanie Beck und Philipp Sanders, aber den Schritt hin zur Verkleinerung, nicht nur geographisch betrachtet, bereuen sie keineswegs.„Es war Liebe auf den ersten Blick“, sagt Stefanie. Erst 2017 sind die Beiden ins Fichtelgebirge gezogen, um dort ihren Traum eines Dorfes…
 
„Das hier ist mit Abstand einer der schönsten Plätze in Bayreuth, ganz besonders dann, wenn die Sonne langsam untergeht“, sagt Coco Sturm, der gemeinsam mit Ulla Preiß den Kulturkiosk betreibt, ein „Relikt“ der Landesgartenschau, die Sturm 2016 als Kulturbeauftragter betreut hat. An der in der Wilhelminenaue bewirtschafteten Bude, die nicht weit vo…
 
Der „Kletterwald Oxenkopf“ ist eine große Spielwiese für Jung und Alt. Guide Oli Haberkamp hat Bayern online nach Bischofsgrün eingeladen und informative Einblicke in das grandiose Programm des Freizeitparks gegeben. #Kletterpark #Outdoor #Teamevents #Incentives Mehr Infos, Bilder und Videos gibt es hier: https://bayern-online.de/fichtelgebirge/erl…
 
Wo finden sich wohl die meisten Bäcker- und Konditoreien, die meisten Metzgereien und Brauereien weltweit? Unter der Prämisse, dass man dies an der Einwohnerzahl misst, ist es ganz klar Oberfranken. Wir sprechen mit Norbert Heimbeck vom Verein Genussregion Oberfranken über die kulinarische Vielfalt in der Region. Mehr Infos, Bilder und Videos gibt …
 
Rostbratwürste mit Sauerkraut und Dürer im Pelzrock. Die Würsteln sind braun und klein, Und sind von Geschmack sehr fein. Wer kennt sie nicht, die berühmten Nürnberger „Drei im Weggla“? Auch bei Martin Hilleprandt in der Historischen Bratwurstküche „Zum Gulden Stern“ dürfen diese nicht fehlen, auch wenn als Beilage eher frisch vom Bauern eingeschni…
 
„Wenn ich merke, dass ich etwas nervös bin oder es mir nicht gut geht, setze ich mich auf die Koppel, schaue den Tieren zu und spüre, wie die Alltagslast von mir abfällt.“ Manfred Nelkel, der mit seiner Frau Regina in Bischofsgrün Ferienwohnungen vermietet, möchte keines seiner sechs Alpakas missen.Ursprünglich war es die Idee seiner Tochter Kersti…
 
Wellnesshotel mit Luxus-Bergchalets im Bayerischen Wald speziell für Paare nach dem Motto “Kuscheln für Erwachsene” Ich spreche mit Astrid und Helmut Paster vom Hüttenhof. Link zum Artikel mit Videos und Bildern: https://bayern-online.de/bayerischer-wald/erleben/interviews/wellnesshotel-huettenhof-romantik-pur-im-bayerischen-wald/…
 
Eckard Mickisch selbst braucht keine Unterhaltungsmedien. „Ich kann Ihnen nicht einmal einen deutschen Fußballspieler nennen“, sagt der Wildparkbetreiber und lacht. Sein täglich geöffneter Tier- und Naturpark in Mehlmeisel im Fichtelgebirge sei Abwechslung und Zerstreuung genug. Auf insgesamt 90.000 Quadratmetern gibt es mehrere Gehege und Freilauf…
 
Der Kur- und Kneipport ist nicht nur als wohltuendes Refugium für Romantiker bekannt, sondern auch als „verstecktes Paradies“, die „Perle im Fichtelgebirge“ (weil es früher noch möglich war, in der Ölschnitz Perlen zu fischen) und sogar als „Burgenland“. So erzählt es Florian Fraaß von der Tourist-Information, der die Redaktion von Bayern online zu…
 
Hotel und Holunder an der früheren Handelsstraße."Abbrandler“, so nannte man die Einwohner Waldecks wenig schmeichelhaft, nachdem ihr Dorf 1794 einer Feuersbrunst zum Opfer gefallen war. Heute könnte man sie als „Aufbauer“ und Pioniere bezeichnen, denn bereits am nächsten Tag habe der große Neustart begonnen. Allerdings nicht auf dem Schlossberg, s…
 
Im Besucherbergwerk Gleissinger Fels in Fichtelberg können Besucher seit 40 Jahren die handgeschlagenen Tunnel unter Tage erkunden. Direktor Thomas Obermüller nimmt uns mit in die Welt unter dem Ochsenkopfmassiv. Mehr Infos, Bilder und Videos gibt es hier: https://bayern-online.de/fichtelgebirge/erleben/interviews/besucherbergwerk-gleissinger-fels-…
 
Eigentlich undenkbar, dass es an einem solch bodenständigen Ort wie dem Bauernhofcafé in Großschloppen im Fichtelgebirge auch einen WLAN-Anschluss gibt, oder? Die Betreiberinnen Liane und Elke Petzold müssen lachen: „Oh, doch, natürlich haben wir auch bei uns einen Internetzugang, wir sind hier ja nicht in der Diaspora.“ Die Gäste - Fans der ersten…
 
„Nach meinem Ruhestand stirbt bei uns hier im Fichtelgebirge eine Branche“, sagt Alfons Klingel, seines Zeichens letzter Glasgraveurmeister Oberfrankens. Seit 1980 betreibt er ein Ladengeschäft für Glaskunst mit angegliederter Werkstatt in Fichtelberg. Doch das Jahr 2020 wird voraussichtlich das letzte für die Glasschleiferei sein, denn Nachwuchs i…
 
Das Goldbergbaumuseum in Goldkronach ist eng verbunden mit dem berühmten Wissenschaftler Alexander von Humboldt, der Ende des 18. Jahrhunderts als Oberbergmeister in Goldkronach tätig war.Wir sprechen mit Klaus-Dieter Nitzsche und Annette Taubenreuther unter anderem über den Bergbau und den Goldrausch im Fichtelgebirge. Mehr Infos, Bilder und Video…
 
Sportwagenfan und Museumsgründer Perry Eckert erzählt über seine Liebe zu alten Autos und die Besonderheiten des Museums. „Ich sammle und behalte“, sagt Perry Eckert, der Gründer des Fichtelberger Automobilmuseums. „Knatternde Motoren“ hätten ihn eben schon immer begeistert. Bereits als Kind sei in ihm der Entschluss gereift, eines Tages ein eigene…
 
Der Geheimtipp in der Südstadt Nürnbergs!- Der urige Bauernladen Bauer befindet sich am Kopernikusplatz, 5 Gehminuten vom Hauptbahnhof entfernt. Der Bauernladen Bauer besteht seit etwa 50 Jahren, wobei die derzeitige Inhaberin Michaela Bauer den Laden seit elf Jahren leitet Mehr Infos, Bilder und Videos gibt es hier: https://bayern-online.de/nuernb…
 
Lokaltermin im Projektbüro des Kulturreferats der Stadt Nürnberg. Rainer Pirzkall, Chef des Bardentreffens, gerät ins Schwärmen, wenn er vom geschichtsträchtigen, und doch auch immer zukunftsorientierten Festival erzählt. „Man muss es einfach erlebt haben“, sagt Pirzkall, „denn an drei Tagen im Sommer ist hier die Welt(-musik) zu Gast.“https://baye…
 
Das DB Museum, seines Zeichens das älteste Eisenbahnmuseum der Welt, ist im Verkehrsmuseum Nürnberg untergebracht und hat zwei Außenstellen in Koblenz und Halle/Saale. Die Gründung geht auf das Jahr 1882 zurück. Auf insgesamt 6.800 m² Fläche werden (wechselnde) Ausstellungen zur Geschichte der Eisenbahn in Deutschland von den Anfängen um 1800 bis i…
 
Zu Gast im Sicherheitsbereich des Nürnberger Flughafens.Der „Albrecht Dürer Airport“ ist der zweitgrößte des Freistaates Bayern mit rund 4.000 Beschäftigten und jährlich über 4 Millionen Passagieren. „Eine kleine Stadt in der Stadt“, wie Pressesprecher Christian Albrecht versichert, „auf unserem gesamten Campus ist von Polizei und Feuerwehr über Ga…
 
„Ich führe am besten da, wo ich zuhause bin“, sagt Hannes Ziener, Mitglied des Fördervereins Nürnberger Felsengänge e.V. und seit 2010 Gästeführer in Nürnberg. Zwei Burgen thronen über der Stadt: Kaiser- und Burggrafenburg. Beide Anlagen, deren Geschichte bis ins 11. Jahrhundert zurückreicht, sind wahre Besuchermagnete - und auch für den Tourguide …
 
„Ich war gerade mit ein paar Arbeitskollegen auf der Burg unterwegs, da hat mich ein Mann angesprochen und mir mitgeteilt, dass ich der geborene Gastronom sei.“ Karl Krestel, einst jüngster Polizeihauptmeister Bayerns und Mitglied des Sondereinsatzkommandos, scheint sich noch heute zu wundern und sein Glück nicht fassen zu können: „Das war meine fo…
 
Von Sanduhr-Figuren und körperbetontem Postfeminismus Berlin - an welche Stadt in Deutschland sollte man sonst denken, wenn man sich Geschichten der wilden und Goldenen 20er Jahre erzählt? Wenn es nach Julia Kempken geht, ist die Antwort klar: Nürnberg! Mehr Infos, Bilder und Videos gibt es hier: https://bayern-online.de/nuernberg/erleben/interview…
 
Eines steht fest: Jens Brockerhof beherrscht die Klaviatur der Gastronomie. Ursprünglich wollte er Medizin studieren, aber ein Job als Geschirrwäscher und besonders die Arbeit in der Küche eines American Diner in Nürnberg weckten seine Leidenschaft. „Es war sehr aufregend, zu erfahren, was man mit seiner Hände Werk und Kreativität alles erschaffen …
 
„Zoos sind die Artenschutzzentren schlechthin“, sagt Frau Dr. Nicola Mögel, Pressesprecherin des Nürnberger Tiergartens, „und unser Landschaftszoo auf etwa 70 Hektar Fläche im Lorenzer Reichswald ist diesbezüglich ein echter Glücksfall.“Noch vor dem Ersten Weltkrieg hätten „honorige Bürger“ die Idee eines Zoos nach dem Vorbild des Hamburger Parks H…
 
"Animals are not here for us to do as we please with. We are not their superiors, we are their equals. We are their family. Be kind to them." "Tiere sind nicht hier, damit wir mit ihnen machen können, was wir wollen. Wir sind nicht ihre Vorgesetzten, wir sind ihnen ebenbürtig. Wir sind ihre Familie. Seien Sie freundlich zu ihnen." - Ricky Gervais T…
 
Brauerei Nikl - die kleinste Handwerksbrauerei in der Fränkischen Schweiz Mike Schmitt, der junge Braumeister aus Pretzfeld, erweckt in der kleinsten Handwerksbrauerei der Fränkischen Schweiz eine alte Tradition des Dorfes wieder zum Leben. Der Mälzer und Brauer Mike Schmitt wollte schon immer sein eigenes Bier brauen. 2008 hat er einen alten Bauer…
 
Jan Burdinski hat in den Gutshof Kutzenberg im Landkreis Lichtenfels eingeladen. Unter einer Schatten spendenden Linde erzählt der Intendant des Fränkischen Theatersommers, wie das „fahrende Theater“ 1993 aus der Taufe gehoben wurde und später zu einer beliebten Landesbühne geworden ist.https://bayern-online.de/fraenkische-schweiz/erleben/theaterso…
 
Teufelshöhle Pottenstein - geheimnisvolle Unterwelt im Herzen der Fränkischen SchweizDie Teufelshöhle in Pottenstein ist die größte der ca. 1.000 Höhlen in der Fränkischen Schweiz und eine der bekanntesten Tropfsteinhöhlen in Deutschland. Wir sprechen mit Herrn Tischer über die geheimnisvolle Unterwelt dieser einzigartigen natürlichen Karsthöhle.ht…
 
Jeder kennt sie- die zwei markanten Felsen an der Hauptstraße durch die Fränkische Schweiz. Hier liegt seit 1985 das Fränkische Schweiz-Museum in Tüchersfeld in der Nähe Pottensteins. Das Museumsgebäude, das aus alten Fachwerkhäusern des 18 Jahrhunderts besteht, gilt als Wahrzeichen der Region. Das Regionalmuseum zeigt in 43 Ausstellungsräumen in e…
 
Ein Wellnesshotel zwischen Nürnberg, Fürth, Erlangen, Bamberg und Bayreuth. Es erwartet Euch: ein toller Wellnessbereich, Massagen, leckeres Essen und eine tolle Lage in der Fränkischen Schweiz. Gesprächspartner Markus Regus über die Familie und das Hotel. Mehr Infos, Bilder und Videos gibt es hier: https://bayern-online.de/fraenkische-schweiz/erle…
 
Die Image- und Etikettetrainerin, die in Bayreuth ein Unternehmen führt und seit zwanzig Jahren als „Benimm-Coach“ arbeitet, sagt, dass sich in den Jahren viel verändert habe. „Was früher auch im Berufsleben Usus war, ist es heute schon lange nicht mehr.“ Dabei gestalte sich das Zusammenleben angenehmer, wenn man bestimmte Umgangsformen beherzige. …
 
Der Ökologisch-Botanische Garten (ÖBG) der Universität Bayreuth zeigt auf 24 Hektar Fläche über 12.000 Pflanzenarten verschiedener Klimazonen sowohl auf den großen Freiflächen als auch in den detailreich gestalteten Gewächshäusern. Hier erleben über 100.000 Besucher pro Jahr die ganze Welt in einem Garten.Wir sprechen mit Dr. Gregor Aas, dem Leiten…
 
"Je schlimmer die Location, desto besser können wir unsere Phantasie spielen lassen“, sagt Evelyn Jobst. Die Bayreuther Eventmanagerin hat Bayern online interessante Einblicke in unvergessliche Genuss- und Erlebniswelten gewährt. Mehr Infos, Bilder und Videos gibt es hier: kommt noch Links: https://bayern-online.de/bayreuth/ https://www.facebook.co…
 
Brandenburger Kulturstadl - die kleine spielende Perle im Stadtteil St.Georgen - wir sprechen mit Stephan Müller.„Ein paar Beschäftigte hinter den Kulissen haben einen vierten Mann zum Schafkopfen gebraucht, da bin ich einfach geblieben“, sagt Stephan Müller, der seit 1988 als Schauspieler, Regisseur und im Vorstand des Brandenburger Kulturstadls b…
 
Das 1950 unter der Förderung von Jean Sibelius und Herbert Barth gegründete „Festival junger Künstler Bayreuth“ sei eine „Klangwolke über Bayern“, so die Intendantin Dr. Sissy Thammer, die den Verein seit 1986 mit viel Herzblut und Willenskraft leitet. „Seither lebe ich verstärkt."Von Bayern-online.de
 
Zu Besuch in der Vinothek in Dötzer’s Restauration in der Sophienstraße. Der Vollblutgastronom Thomas Dötzer erzählt von seinen Anfängen als Koch und wie es dazu kommen konnte, dass er seinen vielen Stammgästen seit mittlerweile über 30 Jahren eine gänzlich unverwechselbare Küche in Bayreuths nicht gerade überschaubarer Restaurantlandschaft anbiete…
 
#Familiär, #legendär und #traditionsbewusst ist der Opel’s Sonnenhof in Pferch, der von Manuela Hagel gemeinsam mit ihrem Mann Udo seit vielen Jahren in dritter und vierter Generation betrieben wird.Die Geschichte des urigen #Wirtshauses reicht zurück bis in das Jahr 1967, als Manuelas Großeltern eine reine Schankwirtschaft zu einer #Gaststätte erw…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login