Kunstlerin öffentlich
[search 0]
×
Die besten Kunstlerin Podcasts, die wir finden konnten (aktualisiert August 2020)
Die besten Kunstlerin Podcasts, die wir finden konnten
Aktualisiert August 2020
Werde heute einer von Millionen von Player FM Nutzern, um News und Einblicke wann immer du möchtest zu bekommen, sogar wenn du offline bist. Podcaste smarter mit der kostenlosen Podcast-App, die keine Kompromisse schließt. Lass uns etwas abspielen!
Trete der weltbesten Podcast-App bei, um deine Lieblingsshows durch unsere Android- und iOS-Apps online zu managen und offline abzuspielen. Es ist kostenlos und einfach!
More
show episodes
 
Sie kommen aus dem gleichen Dorf. Inzwischen ist die eine Bestsellerautorin - und die andere Künstlerin, Designerin und Makerin mit über 450.000 Abonnenten auf Youtube. In diesem Podcast machen Melanie Raabe und Laura Kampf das, was sie ohnehin ständig tun: Sie sprechen bei Kaffee und Kölsch über Kunst, Kreativität, das Freiberuflerinnendasein und alles, was es mit sich bringt: the good, the weird and the ugly.
 
Der Schweizer Kunstkuchen. Man kennt sich und weiss doch nichts voneinander. Caroline Palla lädt seine Akteure ein, um mehr über ihre Motivation, ihren Drive zu erfahren. Peer-to-Peer, Stunde für Stunde, Gast für Gast.Alles Blau Podcast wird unterstützt von der Stiftung für Radio und Kultur Schweiz (SRKS), Fachstelle Kultur Thalwil, Stiftung Netcetera Cultura, Stiftung Temperatio, Stadt Zürich Kultur, «message salon embassy Zürich Nord» und der Wohnbaugenossenschaft «mehr als wohnen».Illustr ...
 
Wer ist der Mann, der jeden Tag an der nächsten Straßenecke sitzt? Wohnt neben mir eine berühmte Künstlerin? Und welchen Zugang hat der blinde Musiker von nebenan zu seinem Schaffen? Im “Kiezrekorder” porträtieren Nicolas Semak und Christoph Michael Menschen der Großstadt, die ihnen auffallen und die alle etwas Besonderes tun. Ganz alltäglich. Der Kiezrekorder bietet noch eine Besonderheit: Zu jeder Folge gibt es zusätzlich eine Audio-Slideshow mit Fotografien. | Eine Produktion von Viertaus ...
 
„Sehr gerne nehme ich Sie in meiner Sendung auf einen Spaziergang mit. Deshalb, weil die meisten meiner Geschichten und Texte beim Gehen entstanden sind. “ Manuela Johanna Holl ist in Graz geboren und lebt seit einigen Jahren als freischaffende Künstlerin und Autorin im Mühlviertel. Auf humorvolle und berührende Art ermutigt sie ihre Hörerinnen und Hörer die Schritte im Leben achtsam zu machen und vermittelt das Gefühl, dass es in allen Lebenslagen möglich ist, den eigenen Weg zu entdecken, ...
 
EVOLVE - Jeden Mittwoch erhältst du Inspirationen von faszinierenden Persönlichkeiten oder Impulse zu persönlichem Wachstum, unternehmerischem Denken und gesellschaftlichem Wandel. Mein Name ist Jasmin-Chiara Bauer, ich bin Masterandin, Gründer-Stipendiatin, sowie Agile & Start Up Coach. Mein Wunsch ist es in diesem Podcast mit Gedankenanstößen und Impulsen zu deiner eigenen Entwicklung positiv beizutragen und somit gemeinsam mit dir unsere Gesellschaft nachhaltig zu verändern. Viel Spaß bei ...
 
Tschuschen nennen die Wiener alle Zuwanderer, die nach ihnen kamen, vornehmlich Ex-Jugos und da vor allem die mit etwas dunklerer Hautfarbe. Als TschuschenAquarium verspotten sie öffentliche Schwimmbäder, in denen sich besonders viele Zuwanderer tummeln. Wien spricht in fast 200 Zungen, es ist umzingelt vom nahen Ausland, aus dem jeden Tag Tausende in die Stadt pendeln. Die Zug´rasten machen die Vielfalt der Stadt aus. Stephan Ozsváth ist auch so einer, seit 2012 lebt der Radio-Journalist in ...
 
Ob Wochenende oder nicht, hier finden Sie immer die Stimmung eines entspannten Samstagnachmittags. Endlich Zeit für Dinge, für die sonst keine Zeit bleibt: Besuche bei Kunstschaffenden, Schriftsteller*innen und Musiker*innen, Literatur zum Lesen und Hören, DVDs und Blu-rays, Mode und Design, neue CDs vom Klassikmarkt. Das gibt es alles hier zum Nachhören, wann immer Sie möchten.
 
Sa, 18.11.2017 – So, 08.04.2018ZKM_Lichthof 1+2 Das ZKM zeigt mit über 400 Kunstwerken aus der SAMMLUNG VERBUND in Wien, wie Künstlerinnen in den 1970er-Jahren zum ersten Mal ein eigenes Bild der Frau kollektiv neu kreierten. Zuletzt, im Frühjahr 2015, hat das ZKM im Rahmen des Karlsruher Festivals »Frauenperspektiven« das virtuelle Ausstellungsprogramm »Frauen Video Arbeiten« aus der ZKM-Videosammlung plus Leihgaben präsentiert.Die wichtige künstlerische Bewegung »Feministische Avantgarde« ...
 
Hallo und herzlich Willkommen zu meinem Podcast "Einfach machen und drauf Scheißen" Mein Name ist Daniela Graf ich bin 28 Jahre alt und lebe in Österreich/Wien. Ich habe Schauspiel studiert, nur irgendwie schein ich als darstellende Künstlerin nicht wirklich hier in Wien anzukommen. Dazu kommen noch meine tausend Hobbies und fertig ist der Salat. Nicht wissen wohin, alles machen wollen aber aus Angst nichts wirklich beginnen. Schluss damit!!! Deshalb "Einfach machen und drauf Scheißen" Worum ...
 
«Musik für einen Gast» – die besondere Talkshow auf SRF 2 Kultur: Ein Mensch und seine Musik. Persönlichkeiten – ob aus Kultur, Wissenschaft, Sport, Politik oder Wirtschaft – erzählen über ihr Leben, ihren Beruf, ihre Träume und Visionen und vor allem über die Musik, die sie geprägt hat und ihnen wichtig ist.
 
DE Dies ist ein Projekt, das als Sammlung von Soundscapes dient, die während meiner Südamerikareise gemacht wurden. Soundscapes sind Klanglandschaften. Sie bestehen aus akustischen Erscheinungen, die an einem Ort auftreten. Das können Naturgeräusche, Sprache, Arbeits- und Maschinenlärm sowie Musik sein. So wie die sichtbare Landschaft, ändert sich auch die akustische Landschaft von Ort zu Ort. Somit nehme ich Euch mit auf eine akustische Reise durch Südamerika. Ich bin eine Künstlerin, die h ...
 
Loading …
show series
 
Letztes Jahr hat sie den Preis für die beste Solo-Show bei der Art Karlsruhe erhalten, dieses Jahr eine Ausstellung in der Kunsthalle Worpswede eröffnet und erst vor Kurzem hat wieder ein Museum angeklopft, um etwas abzukaufen. Flüssige, pigmentierte Kernseife, nur ein Material mit dem die experimentierfreudige Myriam Holme arbeitet. Viel Platz daf…
 
Wann bist du beruflich erfüllt? Hattest du schon einmal einen Traumberuf und hast ihn aufgegeben, weil du Angst hattest, du könntest keinen Erfolg damit haben? Genau so ging es meiner guten Freundin Anna van den Hövel. Sie ist Künstlerin und kreiert wunderschöne, abstrakte Kunst auf Leinwänden. Wir waren in ihrem tollen Atelier in München und haben…
 
Am "Institute of Sacred Music" der Universität Yale im US-Bundesstaat Connecticut studieren künftige Theologen und Kirchenmusiker. Gemeinsam denkt man hier über das Verhältnis von Musik und Religion nach - über alle Grenzen und Stile hinweg. Von Klaus Martin Höfer www.deutschlandfunkkultur.de, Religionen Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zu…
 
Wenn ethische und politische Anliegen in ein Computerspiel verwandelt werden, kommt das Interesse der Leute ganz von alleine – so die Theorie. „Serious Games“ heißt dieses Konzept. Auch religiöse Sinnanbieter versuchen sich daran. Von Kirsten Dietrich www.deutschlandfunkkultur.de, Religionen Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Am 30. Juli ist der Dokumentarfilm "Weltreise mit Buddha - Auf der Suche nach Glückseligkeit" in den Kinos gestartet. Der Filmemacher Jesco Puluj hat sich auf eine Reise gemacht, um die Geheimnisse des inneren Friedens zu ergründen. Jesco Puluj im Gespräch mit Thorsten Jabs www.deutschlandfunkkultur.de, Religionen Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkt…
 
Die Sendung Musik für einen Gast ist Kult. Schon in den 60er- und 70er-Jahren interviewte die legendäre Moderatorin Roswitha Schmalenbach Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft und Kultur. Passend zum Musiksommer wiederholen wir vier historische Gespräche mit Musikerpersönlichkeiten.. Der Basler Paul Sacher war Dirigent und einer der wichtigsten …
 
Der schwerkranke Gustav Mahler liegt in Decken gewickelt auf dem Deck eines Ozeandampfers und erinnert sich: Vor allem ist es die Musik, die ihn beschäftigt, aber da ist immer auch Alma, seine große Liebe. Beide konkurrieren um Aufmerksamkeit und Zuneigung. Matthias Brandt lässt in seiner Lesung alle Facetten dieses vielschichtigen Porträts des ber…
 
Seit Mitte Juli ist die Netflix-Serie „Indian Matchmaking” über Netflix abrufbar. Eine Realityshow in der Art von „Der Bachelor". Allerdings: In Indien entscheiden Singles eher selten selbst darüber, wen sie heiraten. Im Mittelpunkt der Serie steht deshalb eine Verkupplerin, die in der indischen High Society Partnersuche betreibt. Die Social Media …
 
Es gibt sie in der großen Metropole genauso wie im kleinen Dorf: Der Kiosk versorgt Menschen auf der ganzen Welt mit Zeitschriften, Süßigkeiten, Getränken und vielem mehr. Und das manchmal sogar rund um die Uhr, weil Kioske oft länger öffnen dürfen als andere Geschäfte. Das Wort „Kiosk" ist schon mehrere Jahrhunderte alt und der Kiosk längst ein Di…
 
In dem für Hölderlin ungewöhnlich kurzen Gedicht „Der Winkel von Hardt“ bezieht sich der Dichter auf ein Ereignis der württembergischen Geschichte. So soll sich im Wald von Hardt bei Nürtingen 1519 Herzog Ulrich vor den Aufständischen des Schwäbischen Bundes versteckt haben. In nur wenigen Zeilen gelingt Hölderlin eine geschichtsphilosophische Betr…
 
Der gebürtige Freiburger Daniel Zipfel lebt und arbeitet in Wien als Rechtsberater für Geflüchtete. Weil das „Zwiespältige“ in der nüchternen juristischen Betrachtung wegfällt, hat er begonnen, seine Eindrücke und Beobachtungen im Roman festzuhalten. Sein neues Buch „Die Wahrheit der Anderen“ beschreibt, wie Geflüchtete zum Spielball vielfältigster…
 
Ton Steine Scherben war eine der einflussreichsten deutschen Bands, die im Umfeld der Post-68iger-Szene groß wurde und die mit ihren sozialkritischen Texten Sprachrohr für die linksalternative Szene war. Der Songtitel „Macht kaputtt, was euch kaputt macht" galt für Autonome und in der Hausbesetzerszene als wichtiger Slogan.…
 
In dieser ersten Folge des neuen Formats werde ich von meiner guten Freundin Jack interviewed. Wir sprechen darüber... ...warum der Podcast eine kleine Änderung bekommen hat ...um was es in diesem neuen Format geht ...was meine bisherige Reise bewegt hat ...wohin meine neue Reise gehen soll ...was du in diesem Podcast für dich mitnehmen kannst Ich …
 
Dürfen wir lügen? Wenigstens ein bisschen? Religionen, Philosophie, Psychologie und Pädagogik sind in ihren Aussagen gar nicht so eindeutig, was die Pflicht zur Wahrheit angeht. Ein Feature von Maria Riederer www.deutschlandfunkkultur.de, Religionen Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Die Sendung Musik für einen Gast ist Kult. Schon in den 60-er und 70-er Jahren interviewte die legendäre Moderatorin Roswitha Schmalenbach Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft und Kultur. Passend zum Musiksommer wiederholen wir vier historische Gespräche mit Musikerpersönlichkeiten. Die Sopranistin Maria Stader war eine der bekanntesten Schweiz…
 
LOL zählte lange zu den häufigsten Abkürzungen, die sich als prägnante digitale Botschaft für Emotionen und Stimmungen finden lassen: Laughing Out Loud. Das Akronym existiert seit 1989 in der schriftlichen Kommunikation und wurde bereits zweimal als Filmtitel verwendet. Mittlerweile allerdings werden für den Ausdruck einer Erheiterung und Belustigu…
 
„Klingande” ist schwedisch und heißt übersetzt Klang - hinter dem Namen verbirgt sich ein Studioprojekt der DJs Cédric Steinmyller und Edgar Catry (mittlerweile tritt nur noch Steinmyller unter dem Namen Klingande auf). Der Titel „Jubel" aus dem Jahr 2013, der in verschiedenen europäischen Ländern die Nr. 1 Positionen der Charts erreichte, steht in…
 
Trotz ihres großen Erfolgs scheut sich die Autorin Annie Ernaux immer noch, sich als Schriftstellerin zu bezeichnen – zu stark sind die Eindrücke ihrer Herkunft aus einfachen Verhältnissen. In ihrem Werk beschäftigt sie sich damit. In „Der Platz” beschreibt sie das Leben ihres Vaters. Das Hörspiel von Erik Altorfer - mit Stephanie Eidt als Erzähler…
 
Er hat ein umfangreiches und vielgestaltiges Werk hinterlassen, vorwiegend Romane, Novellen, Gedichte und Essays. Vor 50 Jahren starb Stefan Andres, der Schriftsteller von der Mosel, in Rom. Vom italienischen Exil aus gelang es ihm, seine regimekritischen Romane im von den Nationalsozialisten beherrschten Deutschland zu publizieren. In den fünfzige…
 
Es ist derzeit ein großer Trend in der Musik, mit Künstlicher Intelligenz zu experimentieren. Die neue Technologie wird mit Sounds und Stilen gefüttert – und kreiert etwa eigene Popsongs. Doch die Spannweite der Experimente ist weit – so entstehen zum einen reizvolle Klangexperimente, aber auch Song-Ergebnisse, die ethisch fragwürdig sind. Etwa wen…
 
Die japanische Gedichtform des Haiku besteht aus nur drei Zeilen mit 17 Silben. Der 85-jährige Lyriker Artur Kolditz aus der Westpfalz dichtet seit Jahren ausschließlich in dieser strengen Form, was in der deutschen Sprache mit ihrer Silbenfülle gar nicht so einfach ist. Artur Kolditz gelingt es virtuos, auch im reduzierten Rahmen ganze Welten ents…
 
Das A Cappella-Ensemble besteht bereits seit 1982 und zählt europaweit zu den besten seiner Formation. Bekannt wurden die Singphoniker durch ihren einzigartigen, homogenen Klang und durch unverwechselbare Interpretationen. Die sechs charismatischen Männer verstehen es, Klassik, Pop, Chanson und Jazz gleichermaßen auf der Bühne umzusetzen. Im August…
 
Wir haben es nun wirklich geschafft, einen echten Geisterjäger in unserem Podcast als Gast zu haben - Tom Pedall. Ein unfassbar bodenständiger Mann, welcher mit seinem Team Geisterjäger NRWUP und seiner Hündin Bella auf Geisterjagd geht und den Geistern und verlorenen Seelen den Gar aus macht! Eine unfassbar spannende Folge mit einem tollen Gast, a…
 
Jedes Ende ist auch ein Neuanfang. Der Founder Personality Podcast entwickelt sich weiter. Ich habe mich dazu entschieden, den Podcast in eine neue Ära einzuleiten. Ab nächster Woche wird der Podcast mit einem neuen Titel erscheinen und sich weiteren Themengebieten öffnen. In dieser kurzen Folge spreche ich darüber was ich aus diesem Podcast bisher…
 
Seit kurzem können auch Kulturvereine um finanzielle Unterstützung beim Bund ansuchen, um die Corona-Krise zu überstehen. Der Nonprofitorganisation-, kurz NPO-Fonds ist mit 700 Mio. Euro gefüllt. Wer hier nun aller anspruchsberechtigt ist, wie das genau geht und was es zu beachten gilt berichtet Katharina Serles, stvt. Geschäftsführerin und Leiteri…
 
Was bewegt einen jungen Mann heute dazu, Priester zu werden? Obwohl die Kirchen an Gefolgschaft verlieren, entscheiden sich weiter Menschen dafür, ihr Leben voll und ganz Gott zu widmen. Zwei frisch geweihte katholische Priester erzählen ihre Geschichte. Von Josefine Janert www.deutschlandfunkkultur.de, Religionen Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkt…
 
Mönche leben nicht unbedingt im Kloster, sie leiten auch ganz normale Gemeinden wie St. Ludwig in Berlin. Doch Ende August ziehen sich die Franziskaner dort zurück. Einige Gemeindemitglieder macht das fassungslos. Von Peter Kaiser www.deutschlandfunkkultur.de, Religionen Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Kirchen sind nicht nur Andachtsräume, sie sind oft auch Konzertsäle. Gerade auf dem Land stellen ihre Musikveranstaltungen im Sommer ein wichtiges kulturelles Angebot dar. Doch Corona macht vieles unmöglich. Da sind gute Ideen gefragt. Von Klaus Deuse www.deutschlandfunkkultur.de, Religionen Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Nachbarn - ein Fluch aber auch ein Segen zugleich! Heute gibts unsere besten Nachbar Storys die wir je erlebt haben. Wir freuen uns wieder auch auf eure Storys ☺️ Viel Spaß, eure Johnsons ❤️ __ Hier geht's zu unseren Social Media Kanälen: ▶︎ Ana Johnson auf Instagram: https://bit.ly/2SoJexb ▶︎ Tim Johnson auf Instagram: https://bit.ly/2SoJg8h ▶︎ Un…
 
Suzanne Zahnd schreibt Texte für Bühne, Film, Hörspiel und Kunst. Wie die Autorin und Musikerin von Punk zu Yoga fand und wie sie Musik zu Sprache macht, verrät sie in «Musik für einen Gast». Suzanne Zahnd verleiht zahlreichen Theater- und Filmdrehbüchern ihre Handschrift. Zeitgleich unterrichtet sie schulschwache Jugendliche in kreativem Schreiben…
 
Matthias Thalheim leitete das Künstlerische Wort bei MDR KULTUR von 1992 bis 2020. 40 Jahre Radio-Geschichte hat er erlebt und mitgeschrieben in Hörspiel, Feature und den Lesezeiten. Mit Ellen Schweda zieht er Resümee.Von Mitteldeutscher Rundfunk
 
Als Tätowierer ist er sehr erfolgreich und hat viele berühmte Rapper und Fußballer als Kunden. Ebenso erfolgreich ist der YouTube-Kanal von Max Cameo, auf dem er seine Vergangenheit, unter anderem im Rotlichtmilieu, verarbeitet. In seinen Milieustudien besucht der 34-Jährige Orte, um die man als Tourist besser einen Bogen macht und spricht mit Leut…
 
Am 18. Juli 1864 kam die deutsche Schriftstellerin, Historikerin und Lyrikerin Ricarda Huch zur Welt. Sie studierte in einer Zeit, als Frauen in Deutschland das noch gar nicht durften, und sie veröffentlichte mehr als 50 Bücher. Sogar für den Nobelpreis war Huch vorgeschlagen. Viele ihrer Arbeiten gelten unter Geschichtsexperten bis heute als zukun…
 
Der amerikanische Präsident als Kapitän eines Dampfers. Auf diesen Nenner lässt sich die gesellschaftskritische Geschichte bringen, die eine Satire auf den momentanen Zustand der amerikanischen Heimat des Autors ist. Indem der Schauspieler Matthias Matschke die märchenhafte Formelsprache des Textes betont, schafft er einen reizvollen Kontrast zum e…
 
Für ihren vielgelobten Gedichtband „fünf sinne & nur ein besteckkasten“ bekam die in Mannheim geborene Lyrikerin unter anderem den Thaddäus-Troll-Preis und das baden-württembergische Jahresstipendium für Literatur. Während sie sich da mit der Körperlichkeit auseinandersetzte, erforscht sie in ihrem zweiten Buch wortgewaltig Räume der unterschiedlic…
 
Als der Titel vor 55 Jahren veröffentlicht wurde, hätte sich der 24-jährige Bob Dylan wohl nicht träumen lassen, dass er damit Rockgeschichte schreiben würde. „Like a Rolling Stone“ erschien auf dem Album „Highway 61 Revisited“ und zählt zu den besten Songs aller Zeiten. Das Lied erzählt die Geschichte einer Obdachlosen und spielt an auf das englis…
 
Seit 25 Jahren steht er auf der Kabarettbühne und hält der Gesellschaft den Spiegel vors Gesicht. Dabei analysiert der gebürtige Münchner, der in seiner Wahlheimat Köln lebt, mit viel Humor und scharfem Sinn was in unserer Gesellschaft falsch läuft. In seinem aktuellen Programm blickt Thilo Seibel dabei auch auf die Stadt Stuttgart und kommt zum Sc…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login