show episodes
 
Was sind deine Wünsche und Sehnsüchte? Wovor hast du Angst? Sind häusliche und erzieherische Tätigkeiten eher Liebe oder Arbeit? Ist Gewalt etwas spezifisch Männliches? Diesen und weiteren Fragen stellen sich in mittlerweile 2 Staffeln jeweils rund 20 verschiedene Frauen und Männer*. Sie kommen aus unterschiedlichen Schichten, sind verheiratet oder Single, religiös oder atheistisch, Eltern oder kinderlos, jung und alt, kommen von hier oder dort. Ein humorvoll - spannend aufbereiteter Podcast ...
 
Inhalt: Termersetzungssysteme, Normalisierung, Konfluenz Getypter und ungetypter Lambda-Kalkül Semantik von Programmiersprachen, Anfänge der Bereichstheorie Datentypen, Kodatentypen, Induktion und Koinduktion, Rekursion und Korekursion Programmverifikation, Floyd-Hoare-Kalkül Reguläre Sprachen und endliche Automaten Beschriftete Transitionssysteme, Bisimulation und Temporallogik
 
Loading …
show series
 
"Was sind deine Sehnsüchte und Wünsche?" – diese Frage haben wir den Interviewten auch in dieser Staffel gestellt. Und damit auch die Frage wie ein gutes Leben aussehen kann. Daran anschließend sprechen wir auch darüber, welche Möglichkeiten unsere Gesellschaft momentan bietet – gerade hinsichtlich Kapitalismus und Patriarchat. Und was es an emanzi…
 
In unserer vorletzten thematischen Folge geht es vorallem um Männlichkeit und Vaterschaft. In diesem Zusammenhang kommen wir sowohl auf das Thema Abtreibung als auch auf die Frage „ Ist Sorge, Pflege, Erziehungs und Hausarbeit eigentlich Liebe oder Arbeit?“ zu sprechen. Weiterhin diskutieren wir Eindrücke über die vorausgegangenen Vätergenerationen…
 
Dieses Mal hören und diskutieren wir gemeinsam was die Befragten zum Thema 'kritische Männlichkeit' erzählt haben. Was nervt sie selbst am 'Mann sein', Was macht Druck und Sorge? Von Körper und Statussymbolen über Mackertum, kommen wir unter anderem auf die Frage zu sprechen, inwieweit Männer auch ein stereotyp männliches Verhalten an den Tag legen…
 
In dieser Folge kommt lediglich ein Interviewpartner zu Wort - eine Person, die ihr Geschlecht als eine Form der Männlichkeit und sich selbst am ehesten als transident bezeichnet. Er spricht darüber, was das bedeutet und welche Emanzipationsprozesse aber auch Widrigkeiten damit einher gehen, auf welche Vorbehalte er auch in der feministischen Blase…
 
In dieser Folge sind nur zwei Männer zu hören, die seit einigen Jahren ein Paar, verheiratet und zusammengezogen sind. Uns beschäftigen einerseits Fragen nach ihrem Coming-Out und den Reaktionen ihres näheren Umfeld. Anderseits wird es um viele andere Themen wie etwa die Ehe für Alle oder auch um die sogenannten Tuntenshows auf Dörfern gehen, wo ho…
 
In der aktuellen Folge geht es um das Verhältnis von heterosexuellen Männern zu männlicher Homosexualität. Vordergründig steht die Frage danach was eigentlich das Problem ist und woher die starken Abwehrreaktionen kommen wenn es ums Schwulsein geht.Hier kommen wir schnell auf Ängste, Verdrängungen und gesellschaftliche Anpassungen zu sprechen. Frei…
 
In Folge 9 und der damit dritten und letzten Folge zum Verhältnis von Männlichkeit* und Heterosexualität sprechen wir zunächst über Grenzen und Grenzverletzungen, hierbei thematisieren wir unter anderem Erfahrungen mit sexualisierten Übergriffen und sexualisierter Gewalt. Weiterhin beschäftigt uns die Notwendigkeit des offen und direkten Redens übe…
 
The Show must go on and so does the sex! Heute geht es zunächst um das berühmt berüchtigte, hoch aufgeladene "Erste Mal" und die damit verbundene Jungfräulichkeit als "männliche Achillesferse". Später diskutieren wir Fragen nach Konsens und Kommunikation beim Sex, aber auch die viel beschäftigende Frage nach der Verbundenheit von Liebe, Sex und Bez…
 
Wie wurdest du aufgeklärt? Wie lief dein erstes Mal und wie hat sich deine Sexualität im Laufe der Zeit verändert? Von Potenz und Performance-Druck, Schmuddelheftchen bis Pornokonsum gehen wir in der ersten Sex Folge diesen und anderen spannenden Fragen rund um das immer noch brisante Thema Sex nach!…
 
*Triggerwarnung: In dieser Folge sprechen wir weiterhin über Gewalt, Gewaltformen und damit verbundene Dynamiken. Dies kann unter Umständen eine psychisch belastende Wirkung haben. Wenn das gerade nicht das Richtige für euch ist, freuen wir uns euch zur nächsten Folge begrüßen zu können!*In der zweiten Folge zum Thema Männlichkeit und Gewalt sprech…
 
Anlässlich der Wintersonnenwende, die in manchen Kreisen auch als "Weihnachten" verschrien ist, haben wir nur für euch eine ultimative Super-Folge fabriziert. Ein bisschen Rückblick, angereichert mit Fragen aller Art, verpackt in Outtakes, Gesangseinlagen und Sprachnachrichten. Zwischen Ernst und Unsinn servieren wir euch ein paar Einblicke, die ih…
 
*Triggerwarnung!*In dieser Folge thematisieren wir unter anderem sexualisierte Gewalt gegenüber Frauen. Dies kann eine retraumatisierende Wirkung haben. Sollte diese Folge für euch gerade also nicht das Richtige sein, freuen wir uns euch in einer späteren Folge wieder begrüßen zu dürfen!Gewalt bedeutet Macht. Durch Gewalt wird immer auch ein Herrsc…
 
In dieser Folge beschreiben wir den zweiten Teil eines Komplexes den wir in3 Episoden rund um das Thema Autonomie, Sucht und Gewalt im Zusammenhang mit Männlichkeit* thematisieren wollen.Alkohol und Drogen haben in unserer Gesellschaft einen enormen Stellenwert – trotz dessen sie immer noch tabuisiert behandelt werden. Dabei scheinen Alkohol- und D…
 
In der heutigen Folge beschreiben wir den ersten Teil eines Komplexes den wir in denkommenden 3 Episoden thematisieren wollen. Den Anfang stellt die Auseinandersetzung rund ums Thema Erziehung. Wer waren Vorbilder und emotionale Bezugspersonen der interviewten Männer*? Unter welchen Umständen und Rahmenbedingungen sind sie erzogen worden? Zwischen …
 
Wann ist ein Mann ein Mann' – In dieser Folge hören und diskutieren wir gemeinsam die Antworten auf die Frage nach der Bedeutung von Männlichkeit*. Was bedeutet es für die Befragten ein Mann bzw. eine transmännliche Person zu sein? Welche Erwartungen und Vorstellungen gehen damit einher und wodurch entstehen diese eigentlich? Zwischen Druck und Pri…
 
Endlich ist es so weit! In der heutigen ersten Folge unserer zweiten Staffel "Männlichkeit* und (trans)männliche Perspektiven" beschreiben wir die Recherchearbeit der letzten zwei Monate und stellen euch bereits einige der Befragten vor. Von Yugoslavien zur Entzugsklinik über Mosambique nach Polen und ans Meer. Es ist eine erste, sehr spannende Fol…
 
Es ist soweit, in Wehmut und Freude blicken wir gemeinsam zurück auf unsere erste Staffel. Was lief gut, was war schwierig? Welche Rückmeldungen haben wir bekommen? Wie empfehlenswert ist so eine Mutter-Kind Kur denn nun eigentlich? Und, wann geht es wie weiter?Resümee & Rückblick, Out-Takes& Kritik, Danksagungen & Ausblick.Ein bisschen Überlänge, …
 
Was bewegt uns? Was wollen wir? Was macht uns glücklich? Bei der Frage nach unseren Sehnsüchten und Wünschen landen wir immer schnell bei den sozialen Beziehungen – romantischen genauso wie freundschaftlichen. Und auch die Frauen auf Kur erzählten davon. Doch wie können wir diese eigentlich gestalten, um dem Ziel eines irgendwie erfüllten Lebens nä…
 
In der heutigen Podcastfolge denken wir gemeinsam über Rolle und Funktion der Religion im Kontext der Mutter-Kind-Kur und im Leben der Frauen bzw. Menschen im allgemeinen nach. Welche Bedeutung hat ihr Glaube für sie? Welche Widersprüche bringt dies zutage? Zwischen Schicksal und Fügung, Orientierung und Halt versuchen wir das Für und Wider von Rel…
 
In der heutigen Folge diskutieren wir die Antworten der Frauen auf Kur auf die Frage nach ihren Ängsten. Was sind ihr Ängste? Wann und warum haben wir überhaupt Angst und wie hängen diese Ängste mit der Gesellschaft, Zwängen und Individualisierungsprozessen zusammen? Wäre eine andere Gesellschaftsform denkbar?…
 
Körper, Körper - jede* hat einen - doch kaum eine* kann ihn leiden.Was bedeuten uns unsere Körper und was tragen wir durch sie zur Schau? Inwieweit spielt er z.B. auch bei der Stilldebatte oder beim Thema Abtreibung eine Rolle? Wer äußert sich wann und warum zu unseren Körpern ?Anregende Fragen zu einem sehr vielfältigen, großen, widersprüchlichen …
 
In dieser Folge diskutieren wir die Aussagen der Frauen auf Kur rund ums Thema Sex!Sex und Macht, Lust, Begehren, sexuelle Entwicklung im Laufe der Zeit, Sex und Körper. Sex in einer patriarchalen Gesellschaft und die Fragen nach einem emanzipatorischen Umgang innerhalb dieser.Eva's und Lotte's bisherige Lieblingsfolge!…
 
Sinn und Zweck sowie Wert von Arbeit bestimmen ganz maßgeblich welchen Stellenwert wir in dieser Gesellschaft einnehmen, daher dreht sich in dieser Folge alles rund ums Thema Arbeit.Kochen, Wäsche waschen, Haushaltsorganisation: Ist das Arbeit oder privates Vergnügen, Liebe? Wann sprechen wir von Arbeit und warum? Wie hängt ein gewisses Verständnis…
 
In unserer dritten Podcastfolge besprechen wir die Antworten der Frauen auf Kur zu der Frage nach der Bedeutung ihres "Frauseins" in dieser Gesellschaft. Was genau meint das eigentlich? Wie haben sich ihre Vorstellungen im Laufe der Zeit vielleicht auch verändert? Welche Rolle spielte hierbei die Mutterschaft? Welche gesellschaftlichen Vorstellunge…
 
In unserer zweiten Podcastfolge geht es vorallem um das mutige Mutter- Tochter- Gespann Sonja und Selina,um Selinas spontanes ""Bisexuell- Outing" auf der Kur, um Erziehung damals und Heute, anerzogene Weiblichkeit, Homosexuellenfeindlichkeit und der Idee von Kindererziehung auf der Basis von Vertrauen und ohne Angst davor von gesellschaftlichen No…
 
In der ersten Folge der Podcastreihe widmen wir uns der Idee und Entstehung des Podcasts: Warum überhaupt eine Mutter- Kind- Kur? Wie kam es zu der Idee, die vielen Frauen vor Ort zu interviewen? Warum jetzt einen Podcast aus dem gesammelten Rohmaterial basteln? Über den Kurort als solchen, die Lebensbedingungen sowie Verhaltensregeln und Gegebenhe…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login