show episodes
 
(Kriminal-)Roman von Martin Auer. Über Nairobi singt man keine Lieder. Hier sind alle auf der Durchreise, auch die, die hier geboren wurden und hier sterben werden. Und auch der Dichter aus der Stadt der Lieder ist hier auf der Durchreise. Eigentlich soll er hier Vorträge über kreatives Schreiben halten. Doch es verschlägt den Neugierigen in die Slums und er beginnt mit Jugendlichen eine Homepage aufzubauen, auf der sie über ihr Leben berichten können. "Mji wa Mahaba, the first Slum on the I ...
 
Mehr Hörbücher - mehr Inspiration! Mieze, Frontfrau der Berliner Band MIA, und Ralf Niemczyk teilen eine große Leidenschaft für Hörbücher. Jeder auf seine ganz eigene Art. Zweiwöchentlich stellen sie euch ihre Hörbuch-Highlights und die neuesten Erscheinungen vor und sie unterhalten sich über aktuelle Trends und Hintergründe des Hörbuch-Machens. Außerdem laden sich die beiden sich namhafte Gäste, Sprecher und Autoren ein, um sie ausgiebig über die Welt der Hörbücher zu befragen.
 
In dieser Sendereihe, die jeden ersten Dienstag im Monat zwischen 17:00 und 17:30 gesendet wird, will ich Ihnen Bücher vorstellen. Meist Neuerscheinungen, aber auch Bücher von denen ich meine, dass sie unbedingt besprochen gehören. Die Auswahl ist ganz subjektiv - ich habe leider kein anderes Kriterium. Ich stelle einfach Bücher vor von denen ich meine etwas über sie sagen zu können. Ansonsten gibt es keine Einschränkungen. Hier werden Sachbücher genau so vorgestellt wie Belletristik.
 
Loading …
show series
 
Mit den Hörbüchern: *Stefanie Stahl: "Das Kind in dir muss Heimat finden", gelesen von Nina West, erschienen bei Arkana Audio. *Bov Bjerg: "Serpentinen", gelesen von Robert Stadelober, erschienen bei Hörbuch Hamburg. *Kate Mosse: "Die brennenden Kammern", gelesen von Ilka Teichmüller, erschienen bei Lübbe Audio. *Henrik Siebold: "Inspektor Takeda u…
 
Mit den Hörbüchern: *Karsten Dusse: "Das Kind in mir will achtsam morden" gelesen von Karsten Dusse, erschienen bei Random House Audio. *John Ironmonger: "Der Wal und das Ende der Welt" gelesen von Johan von Bülow, erschienen bei Argon Verlag. *Alice Hasters: "Was weiße Menschen nicht über Rassismus hören wollen: aber wissen sollten" gelesen von Al…
 
Mit den Hörbüchern: *David Safier: "Aufgetaut" gelesen von Nana Spier, erschienen beim Argon Verlag. *Albert Camus: "Die Pest" gelesen von Ulrich Matthes, erschienen bei Steinbach Sprechende Bücher. *Katharina Nocun und Pia Lamberty: "Fake Facts" gelesen von Katharina Nocun, erschienen bei Lübbe Audio. *Joy Ellis: "Der Sohn der Mörderin: Jackman un…
 
Mit den Hörbüchern: James Baldwin: „Giovannis Zimmer“ gelesen von Thomas Lettow, erschienen bei Randomhouse Audio. Jonathan Franzen: "Wann hören wir auf, uns etwas vorzumachen?" gelesen von Johannes Steck, erschienen bei Lübbe Audio. Elizabeth Gilbert: "City of Girls" gelesen von Cathlen Gawlich, erschienen bei Argon Verlag. Klaus Peter Wolf: "Rupe…
 
Mit den Hörbüchern: *Woody Allen: „ Ganz nebenbei“ gelesen von Dietmar Bär, erschienen bei Schall und Wahn. *Paula Irmschler: „Superbusen“ gelesen von Anna Thalbach, erschienen bei Finch & Zebra. *Julia Schoch: „Mit der Geschwindigkeit des Sommers“, erschienen bei Speak Low, gelesen von Claudia Michelson. *Jean Luc Bannalec: „Bretonische Spezialitä…
 
Mit den Hörbüchern: *Graeme Simsion: „Das Rosie-Resultat“ gelesen von Robert Stadlober, erschienen bei Argon. *Sigrid Nunez: „Der Freund“ gelesen von Vera Telz, erschienen bei Aufbau Audio. *Michelle Marly: „Die Diva“ gelesen von Nora Jokhosha, erschienen bei Aufbau Audio. *Krischan Koch: „Rote Grütze mit Schuss“ gelesen von Bjarne Mädel, erschiene…
 
Mit den Hörbüchern: *Irmgard Keun: „Gilgi – eine von uns“ gelesen von Camilla Renschke, erschienen bei Der Audioverlag. *Mark Forsyth: „Eine kurze Geschichte der Trunkenheit“ gelesen von Jürgen von der Lippe, erschienen bei Schall und Wahn. *Georges Simenon „Maigret in der Schule“, gelesen von Walter Kreye, erschienen bei Der Audioverlag. NEUHEITEN…
 
UpHören mit Mieze. Der Hörbuch-Podcast von SpooksIn dieser Folge ist Mieze zu Gast – und zwar bei Frank Schätzing in Köln!Frank hat Mieze in sein neues Studio eingeladen, um mit ihr über seine Bücher, seine besonderen Bühnen-Performances und vor allem seinen Traum zu sprechen, den er sich nun endlich erfüllt hat.Zunächst erzählt er uns von seinen A…
 
UpHören mit Mieze. Der Hörbuch-Podcast von SpooksEin Interview von der Frankfurter Buchmesse fehlt uns noch! Mieze & Ralf widmen Thomas Krüger eine ganze Spezial Folge, denn er hat unheimlich viel zu erzählen – über die Anfänge der Hörbuchentwicklung, die er hautnah miterlebt hat, über seine erste Berührung mit Hörbüchern und welche Motivation ihn …
 
UpHören mit Mieze. Der Hörbuch-Podcast von SpooksVorsicht, etwas wird laut! Mieze und Ralf streifen über die lebendige Frankfurter Buchmesse und befragen Autoren und Fachleute zu ihrer Beziehung zu Sprache, Literatur und Hörbüchern.Den Anfang macht Schriftstellerin und Journalistin Ildiko von Kürhty. Sie erzählt, wann das mit dem Schreiben anfing, …
 
UpHören mit Mieze. Der Hörbuch-Podcast von Spooks Mit den Hörbüchern: *Jonathan Safran Foer: "Wir sind das Klima!", gelesen von Christoph Maria Herbst, erschienen beim Argon Verlag. *Rita Falk: "Guglhupfgeschwader", gelesen von Christian Tramitz, erschienen bei Der Audio Verlag.Von ZEBRA-AUDIO.NET
 
UpHören mit Mieze. Der Hörbuch-Podcast von Spooks Mit den Hörbüchern: Katja Oskamp: "Marzahn, mon amour", gelesen von Katja Oskamp, erschienen bei Roof/Tacheles! Fernando Aramburo: „Langsame Jahre“, gelesen von Frank Stöckele, erschienen bei Audiobuch Verlag Jason Reynolds: "Long way down", gelesen von Julian Greis u.a., erschienen bei Hörcompany…
 
UpHören mit Mieze. Der Hörbuch-Podcast von Spooks Mit den Hörbüchern: Thomas Hermanns: "Netter is better", gelesen von Thomas Hermanns, erschienen bei Lübbe Audio Simon Strauss: "Römische Tage", gelesen von Jens Harzer, erschienen bei Finch & Zebra Christina Dalcher: "Vox", gelesen von Andrea Sawatzki, erschienen bei Argon Hörbuch…
 
Der breiteren Bevölkerung vor allem als Autorin von Kinder- und Jungebüchern bekannte deutsch-tschechische Schriftstellerin Iva Prochazkova hat nun auch auf Deutsch einen Kriminalroman vorgelegt. „Der Mann am Grund – Der erste Fall von Kommissar Holina“ spielt in Prag und wir lernen darin einen etwas behebig wirkenden Kommissar kennen, der bei sein…
 
UpHören mit Mieze. Der Hörbuch-Podcast von Spooks Mit den Hörbüchern: Sarah Kuttner: Kurt, gelesen von Sarah Kuttner, erschienen bei Argon Hörbuch Jennifer Clement: Gunlove, gelesen von Edith Stehfest, erschienen bei Buchfunk Verlag Max Czollek: Desintegriert Euch!, gelesen von Max Czollek, erschienen bei Roof/Tacheles!…
 
UpHören mit Mieze. Der Hörbuch-Podcast von SpooksIn dieser Spezial-Folge spricht Mieze mit dem Schauspieler, Synchron- und Hörspielsprecher Dietmar Wunder. Er ist die deutsche Stimme von James Bond und gebürtiger Berliner. Mieze erzählt er von seinem ungewöhnlichen Werdegang, wie er vom gelernten Optikergesellen zum Schauspielstudium bei Maria Körb…
 
UpHören mit Mieze. Der Hörbuch-Podcast von Spooks Mit den Hörbüchern: *Andreas Eschbach: NSA, gelesen von Laura Meer, erschienen bei Lübbe Audio *Benjamin von Stuckrad-Barre: Was.Wir.Wissen, gelesen von Benjamin von Stuckrad-Barre, erschienen bei tacheles!/Roof Music *Theodor Fontane: Effi Briest, gelesen von Oliver Rohrbeck, erschienen bei Audiobu…
 
UpHören mit Mieze. Der Hörbuch-Podcast von SpooksEr gilt als Allzweckwaffe hinterm Mikrofon und bleibt gleichzeitig ein Geheimnis: Uve Teschner. Der Leipziger und Wahlberliner erzählt in seinem Interview mit Mieze von seinem ungewöhnlichen Werdegang vom Taxifahrer und Radiofeature-Hörer zum gefragten Sprecher von mittlerweile mehr als 350 Hörbuch-P…
 
UpHören mit Mieze. Der Hörbuch-Podcast von Spooks Sponsor dieser Episode ist: www.fleurop.deMit den Gutschein-Code MIEZE10 könnt Ihr 10 % sparen! Mit den Hörbüchern: Tana French: Der dunkle Garten, gelesen von Robert Frank, Argon Verlag Sophie Passmann: Alte weiße Männer: Ein Schlichtungsversuch, gelesen von Sophie Passmann, Tacheles / Roof Music D…
 
Das Buch Die andere Seite des Vorarlberger Schriftstellers Bastian Kresser hat mich voll erwischt. Es zu lesen ist weiß Gott kein Vergnügen. Es ist verstörend und dennoch eine helle Freude sich diesem Buch auszusetzen. Hier macht einer, was Literatur und Theater, Kunst allgemein, im besten Falle machen sollte: Genau hinsehen, Sicherheiten in Frage …
 
UpHören mit Mieze. Der Hörbuch-Podcast von SpooksIn dieser Spezial-Folge von UpHören spricht Mieze mit dem Musiker, Autor und Grafiker Thorsten Nagelschmidt darüber, wie er zum Schreiben kam, warum man einen Lektor braucht und über seine anstehende Lesetour in Amerika. Er berichtet, wie es dazu kam, dass Axel Prahl und Farin Urlaub beide für sein H…
 
UpHören mit Mieze. Der Hörbuch-Podcast von Spooks Mit den Hörbüchern: Lars Kepler: Lazarus, gelesen von Wolfram Koch, erschienen bei Lübbe Audio Anne Gesthuysen: Mädelsabend, gelesen von Eva Mattes, erschienen im Argon Verlag Timur Vermes: Die Hungrigen und die Satten, gelesen von Christoph Maria Herbst, erschienen bei Lübbe Audio…
 
Omar Khir-Alanam ist mit Mitte 20 aus Syrien geflohen. Über viele Umwege fand er den Weg nach Graz, dass er nun seine Heimat nennt. Vor einem Jahr hat er ein Buch über seine Flucht aber vor allem über seine (wie er meint) gelungene Integration in Österreich vorgelegt. „Danke-Wie Österreich meine Heimat wurde“ heißt dieses im Verlag edition a erschi…
 
Die breiteren Bevölkerungsschichten vor allem als Autorin von Kinder- und Jungebüchern bekannte deutsch-tschechische Schriftstellerin Iva Prochazkova hat nun auch auf Deutsch einen Kriminalroman vorgelegt. „Der Mann am Grund – Der erste Fall von Kommissar Holina“ spielt in Prag und wir lernen darin einen etwas behebig wirkenden Kommissar kennen, de…
 
UpHören mit Mieze. Der Hörbuch-Podcast von Spooks Mit den Hörbüchern: Susanne Fröhlich: Fröhlich Fasten, gelesen von Susanne Fröhlich, erschienen bei Argon Hörbuch Robert Seethaler : Ein ganzes Leben, gelesen von Ulrich Matthes, erschienen bei tacheles!/Roof Music Jörg Maurer: Im Schnee wird nur dem Tod nicht kalt, gelesen von Jörg Maurer, erschien…
 
Der Wiener Journalist, Autor, Fotograf sowie Theater- und Filmemacher Wolfgang Freitag hat im Mandelbaumverlag ein bemerkenswertes Buch vorgelegt. Es handelt vom Lebensweg des 1916 im heutigen Burgenland geborenen Karl Horvath. Horvath wurde 1939 als „Zigeuner“ aus rassischen Gründen in das Konzentrationslager Dachau verbracht. Über Buchenwald kam …
 
UpHören mit Mieze. Der Hörbuch-Podcast von Spooks Mit den Hörbüchern: David Safier: Die Ballade von Max und Amelie, gelesen von Jodie Ahlborn & Vanida Karun, Argon Hörbuch Florian Ilies: 1913 - Was ich unbedingt noch sagen wollte, gelesen von Ulrich Noethen, Der Audio VerlagVon ZEBRA-AUDIO.NET
 
UpHören mit Mieze. Der Hörbuch-Podcast von Spooks Mit den Hörbüchern: David Foster Wallace: Die wahre Traurigkeit der Erwachsenen, gelesen von: Lars Eidinger, Moritz von Uslar, Christian Ulmen und David Nathan; tacheles! / Roof Music Graham Green: Der dritte Mann, gelesen von Hanns Zischler, Der Audio Verlag Daniel Speck: Piccola Sicilia, gelesen v…
 
UpHören mit Mieze. Der Hörbuch-Podcast von Spooks Mit den Hörbüchern: Und lauscht hinaus den weißen Wegen. Weihnachten mit Sebastian Koch, gelesen von Sebastian Koch, Der Audio Verlag Thomas Brussig: Am kürzeren Ende der Sonnenallee, gelesen von Stefan Kaminski, Argon Hörbuch Heinz Strunk: Das Teemännchen, gelesen von Heinz Strunk, tacheles!/ROOF M…
 
UpHören mit Mieze. Der Hörbuch-Podcast von Spooks Mit den Hörbüchern: Julia Shaw: Böse - Die Psychologie unserer Abgründe, gelesen von Rike Schmid Gabriel Tallent: Mein ein und alles, gelesen von Anna Thalbach Rita Falk: Eberhofer, zefix!, gelesen von Christian TramitzVon ZEBRA-AUDIO.NET
 
UpHören mit Mieze. Der Hörbuch-Podcast von SpooksIn der ersten Folge von "Uphören mit Mieze" ist Frank Arnold zu Gast, der sich als Sprecher für Hörbücher, Kultursendungen, Dokumentarfilme und mit Live-Lesungen einen Namen gemacht hat. Zuhörer erhalten außerdem einen Einblick in die spannende Biographie Falcos und Hörbuch-Sprecherin Petra Morzé ver…
 
In dieser Ausgabe des Bücherwahl möchte ich Ihnen das Buch „Die dunklen Jahre“ des österreichischen Historikers Kurt Bauer vorstellen. Es befasst sich mit der nationalsozialistischen Zeit in Österreich, also mit den Jahren 1938 bis 1945. Nun gibt es gerade zum Zeitabschnitt des Nationalsozialismus schon wirklich viel Literatur. Dennoch vermag Kurt …
 
Am 27. April 1882 ließ sich Karl Marx seinen Rauschebart abrasieren. Warum er dies – 11 Monate vor seinem Tod – tat, wissen wir nicht. Es könnte dafür aber auch philosophische Gründer gegeben haben. Mit „Karl Marx beim Barbier – Leben und letzte Reise eines deutschen Revolutionär“ legt der deutsche Autor Uwe Wittstock ein Buch vor das nicht nur das…
 
Burkina Faso, das ist „das Land der Integren“ – zumindest wenn man den Namen des westafrikanischen Landes ins Deutsche übersetzt. „Land der Integren“ nennt Günther Lanier, einer der besten Burkina Faso-Kenner im deutschsprachigem Raum, auch sein kürzlich im Linzer Guernica-Verlag erschienenes Buch. Am Montag, dem 9. April hat er dieses ab 19:30 im …
 
Das Buch, dass wir Ihnen in dieser Ausgab des Bücherwahl vorstellen möchte trägt den Titel „Mit strahlenden Augen – Jugend der 80er Jahre und die atomare Endzeitstimmung des Kalten Krieges„. Erschienen ist der etwa 160 Seiten starke Sammelband von Jugenderinnerungen 2017 im Wiener Löcker Verlag. Und weil man zugreifen muss, wenn es das Glück einmal…
 
Heute möchte ich Ihnen den Debütroman der jungen Ottensheimer Autorin Lisa Eidenberger, „Rose-Liebe überwindet alle Mauern“, vorstellen. Aber eigentlich möchte ich Ihnen die Autorin selbst vorstellen. Die scheint mir – ich hoffe das darf man in einer Büchersendung sagen – spannender als das Buch selbst. Daher habe ich Eidenberger ins Studio von Rad…
 
Herbert Auinger legt im Promedia-Verlag sein Buch „Die FPÖ – Blaupause der Neuen Rechten in Europa“ vor. Auinger ist unzufrieden mit der landläufigen Rezeption der FPÖ. Einer Partei die offen sagt, dass sich nichts von political correctness hält, vorzuwerfen, politisch inkorrekt zu sein führe ins Leere. Anstatt Texte und Wortmeldunge der FPÖ auf „s…
 
Heute möchte ich Ihnen den historischen Roman „Wiederholte Geburten“ von Dietmar Füssel vorstellen. Füssel – ein bekennender Liebhaber der altägyptischen Kultur erzählt darin die Geschichte des ägyptischen Frauenarztes Merire, der bei Hofe in Ungnade fällt und von Ramses II in das Hethitische Reich gesandt wird um der sechzigjährigen Schwester des …
 
In der aktuellen Ausgabe von „Bücherwahl“ möchte ich Ihnen ein Buch und auch dessen Autorin vorstellen. Das Buch heißt „Aus der Praxis im Dissens“ und die Autorin heißt Rubia Salgado. Salgado legt aber Wert darauf, nicht als einzige Autorin genannt zu werden. Daher ist auf dem Buchdeckel auch eine doppelte Autorinnenschaft abgedruckt: Rubia Salgado…
 
Auch im zweiten Fall der Chefermittlerin Diana Pölz gibt es wieder zwei Leichen. Der zweite Fall des Ermittler_innen-Teams um Diana Pölz. Neben der Chef-IInspektorin ermitteln noch Karl-Heinz See (auch der schöne Carlos genannt) und Bezirksinspektor Wöglinger „der kleine Fritz“ diesmal zu einem Gutteil in St. Florian. Da wurde nämlich ein Banker to…
 
Andi Wahl wagt sich an ein literarisches Genre das er bisher verweigerte. Aber das muss man eben durch – hilft nichts! Kriminalromane mit Lokalkolorit sind eine literarische Blüte vor deren Duft ich mir bisher gerne die Nase zugehalten habe. Zu sehr fürchtete ich, dass diese Literaturgattung den alleinigen Zweck hat Geld in die Kassen von Verlagen …
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login