show episodes
 
Hier bekommst du Antworten auf die drängendsten Fragen dieser Zeit: Im Deep Dive CleanTech lernst du von den größten Experten für CleanTech, Umwelt- und Zukunftstechnologien. Du tauchst ein in Themenbereiche wie die Energie- und Verkehrswende, Chemie, Wasser- und Land- oder Kreislaufwirtschaft. Und das Beste: Du bekommst für dich und dein Unternehmen praxisnahe Handlungsmöglichkeiten mit auf den Weg.
 
Machmit-Podcast, der Podcast mit Nico Devantié und Gästen. Im Podcast möchte ich Dir eine kleine Inspiration geben, auf welchen Wegen sich ein positiver Fußabdruck erreichen lässt, und wenn wir schon auf dem Weg sind, wie muss man eigentlich mit anderen reden, um sie zum Mitmachen zu bewegen. Daher werden auch die Themen Kommunikation und Change Management, also die gezielte Steuerung von Veränderungsprozessen immer wieder im Podcast zur Sprache kommen. In jeder Episode gibt es eine kleine A ...
 
Müll… …in unserem Leben allgegenwärtig. Und auch wieder nicht. Wir tun viel dafür, ihn nicht sehen, nicht riechen zu müssen. Doch dämmert uns langsam, das wird so nicht weitergehen: take – make – use – waste. In unserem Müll steckt viel drinnen: Energie, wertvolle Rohstoffe, Gifte. Manche sagen, Müll sei lediglich so lange Müll, bis jemand eine bessere Idee habe, was man aus diesem „Material ohne Identität“ machen könne. Im Podcast gehen Sie mit mir auf Spurensuche. „Wohin geht der Müll?“ „W ...
 
Loading …
show series
 
Heute geht es ganz um Lösungen und um die Frage, was kann ich denn tun, um meinen oder unseren Beitrag zu einer Umkehr der globalen Erwärmung zu leisten. Ich stelle Dir zwei Bücher vor und am Ende gibt es von Torsten von der C2C Regionalgruppe Hamburg eine Einladung zu einer Mitmach-Challenge. Aus dem Inhalt: Es ist wissenschaftlich belegt, wir kön…
 
Banking für die konsumbewusste Generation Transparenz und Nachhaltigkeit geht auch im Bankenwesen – das zumindest verspricht die Tomorrow Bank. Mit den Tools moderner FinTech-Unternehmen hat sich das Unternehmen in den letzten Jahren einen stetig wachsenden Kundenstamm erarbeitet. Und investiert in nachhaltige Projekte statt Massentierhaltung und K…
 
Heute spreche ich mit Carina von der Cradle to Cradle NGO Regionalgruppe Wien in einem etwas anderen Format über Cradle to Cradle. Hier bekommst du kurz und knapp Infos über Cradle to Cradle. Wir erzählen dir Nachrichten, die du vermutlich so nicht in den klassischen Medien findest, geben dir Antworten auf Fragen, die du schon immer über Cradle to …
 
Georg Strasser ist Country Manager Österreich der App und Bewegung TooGoodToGo, die auf smarte Art und Weise hilft, Lebensmittelverschwendung weltweit zu reduzieren. TooGoodToGo ist mit über 20 Millionen Usern die größte Community, die sich gegen Lebensmittelverschwendung einsetzt und mittlerweile in 15 Ländern aktiv. Georg leitet in Österreich ein…
 
Georg Strasser ist Country Manager Österreich der App und Bewegung TooGoodToGo, die auf smarte Art und Weise hilft, Lebensmittelverschwendung weltweit zu reduzieren. TooGoodToGo ist mit über 20 Millionen Usern die größte Community, die sich gegen Lebensmittelverschwendung einsetzt und mittlerweile in 15 Ländern aktiv. Georg leitet in Österreich ein…
 
Markus Plischke ist seit über 20 Jahren als Berater, Trainer und Coach im internationalen Umfeld tätig. Er lernte sein beratendes Handwerkszeug zunächst bei großen Consulting-Firmen, wie z.B. bei Ernst & Young und später bei der Beratergruppe Neuwaldegg, die den systemischen Beratungsansatz in den 80er Jahren mitbegründet haben. Mittlerweile hat er…
 
Gentry Doane kam 2014 als Englischlehrer aus den USA nach Deutschland und unterrichtete dort auch amerikanische Kultur. Das Brückenbauen zwischen verschiedenen Welten ist auch nach zwei weiteren Karrierezwischenschritten sein Beruf geblieben. Als Leiter des Ehrenamtsmanagements bei der C2C Cradle to Cradle NGO in Berlin ist er mittlerweile der Haup…
 
Wir Unternehmen Kosten sparen und die Energiewende unterstützen Keine Energiewende ohne Wärmewende. Dazu gehören energieeffziente Gebäude und der verantwortliche Umgang mit der Wärmeenergie. Dort steckt für viele Unternehmen erhebliches Einsparpotential, die Energiekosten sind oft eine signifikante Kostenstelle. Vilisto‘s selbstlernende Heizkörpert…
 
Gentry Doane kam 2014 als Englischlehrer aus den USA nach Deutschland und unterrichtete dort auch amerikanische Kultur. Das Brückenbauen zwischen verschiedenen Welten ist auch nach zwei weiteren Karrierezwischenschritten sein Beruf geblieben. Als Leiter des Ehrenamtsmanagements bei der C2C Cradle to Cradle NGO in Berlin ist er mittlerweile der Haup…
 
Christian Ehlers beschäftigt sich seit Kindheit an mit dem Thema Energieeinsparung und hat es geschafft, das eigene Unternehmen klimapositiv umzugestalten. Wir sprechen darüber, wie man gerade im handwerksnahen Mittelstand leicht 30% der eigenen Energiekosten durch relativ einfache Maßnahmen einsparen kann und durch konstante Beschäftigung mit dem …
 
Christian Ehlers beschäftigt sich seit Kindheit an mit dem Thema Energieeinsparung und hat es geschafft, das eigene Unternehmen klimapositiv umzugestalten. Wir sprechen darüber, wie man gerade im handwerksnahen Mittelstand leicht 30% der eigenen Energiekosten durch relativ einfache Maßnahmen einsparen kann und durch konstante Beschäftigung mit dem …
 
Alle, die sagen (oder denken), intelligente Kreislaufwirtschaft im Unternehmen umzusetzen, sei etwas für Spinner, Gutmenschen oder Überzeugungstäter - aufgepasst! In dieser Folge spreche ich mit dem Chef eines Parade-Kreislaufunternehmens. Wilhelm Mauss, Geschäftsführer der Firma Lorenz, hat mich zu sich eingeladen und schildert mir im Gespräch, wi…
 
Produkten ein zweites Leben zu erlauben, ist der sicherste Weg Rohstoffe und Energie zu sparen. Beim Auto sind wiederaufgearbeitete Getriebe und Motoren schon lange üblich. Dieses Prinzip des sogenannten Re-Manufacturing soll nun bei vielen Produkten zur Regel werden. Auf diese Weise entsteht ein Kreislauf, der die Ressourcen unseres Planeten schon…
 
Gabi Damm ist die Obfrau der Vinzenzgemeinschaft St. Martin in Wien. Neben Ihrer Selbstständigkeit und Mutterrolle hält sie so ehrenamtlich ein großes kleines Stück Hoffnung für Menschen in Wien ohne Obdach am laufen und leitet die Notschlafstelle „VinziBett“ und den caritativen Second-Hand-Shop „VinziShop“. Wie es dazu kam, dass sie die Verantwort…
 
Herzlich willkommen beim Machmit-Podcast! der Podcast, der Dir eine kleine Gedankeninspiration geben soll und Wege zu einem positiven Fußabdruck aufzeigt. Und wenn wir schon dabei sind, wie überzeuge ich andere mitzumachen - genau wie der Titel dieses Podcasts. In dieser Folge stelle ich mich Dir kurz vor. Nico Devantié…
 
Chris Kaiser ist Gründer und Geschäftsführer von clickatree.com Auf der Plattform clickatree.com/bedandtree kann sich jeder sein oder ihr Hotelzimmer online wie gewohnt bei großen Plattformen wie Booking, HRS oder Expedia buchen und für jede Buchung wird auf der Welt ein Baum gepflanzt. Christian will gegen den Klimawandel angehen und Elefanten dau…
 
Börsen sind traditionsreiche Einrichtungen. Der Ausdruck “Burse” stammt aus dem Lateinischen und bezeichnet ursprünglich sowohl eine Gemeinschaft, die aus einer gemeinsamen Kasse lebt, wie auch deren Behausung. Heute sind Börsen organisierte Umschlagplätze für allerlei: Waren, Dienstleistungen, Finanzprodukte oder Strom. Eine der ersten Börsen in d…
 
Als im März die Corona Pandemie Hundertausende Arbeitnehmer von heute auf morgen zur Arbeit aus dem Homeoffice verurteilte, traf das viele Unternehmen völlig unvorbereitet. Wie sieht es zu Hause mit der Internetverbindung aus? Welche Programme braucht man für Videokonferenzen? Wie kann der Zugriff auf Datenbanken vom heimischen Küchentisch ohne Sic…
 
Die Corona-Krise hätte zu keinem ungünstigeren Zeitpunkt kommen können. Für die Automobilindustrie in Deutschland geht es gegenwärtig ums Überleben. Nicht nur dass die Verkaufszahlen drastisch zurückgegangen sind, ein Verkaufsverbot für Fahrzeuge mit Verbrennungsmotoren ist auch in Deutschland absehbar. Und bei der heranwachsenden Generation hat da…
 
Die Energiewende und die Sharing Economy Die Energiewende schreitet weiter voran. Immer mehr Verbraucher wünschen sich grünen Strom durch Wind-Wasser und Sonnenenergie. Und wenn sich dabei im Haushalt nicht nur sparen, sondern auch der ein oder andere Euro hinzuverdienen lässt, sind saubere Energien umso reizvoller. Die Sonnen GmbH ist eins der füh…
 
Wo sind heute die Hotspots der Corona Pandemie? Wie viele Neuinfektionen gibt es? Wie viele Tote? Die sprunghaft ansteigende Zahl der Infizierten in einem Schlachthaus im Kreis Gütersloh zeigt: diese Informationen sind auch sechs Monate nach dem Ausbruch der Seuche von hoher Brisanz. Die Pandemie-Karten des Karlsruher Think Tanks Risklayer liefern …
 
Unser Boden. Darauf gehen wir, darauf bauen wir, darauf pflanzen wir, was uns ernährt. Jedes Jahr verliert die Menschheit etwa zehn Millionen Hektar fruchtbaren Boden - ein Fläche größer als die Österreichs. Auch wenn die Faktenlage etwas unübersichtlich ist: es gibt Studien, die gehen davon aus, dass die urbaren Böden nur noch etwa 60 Jahre lang a…
 
Die katastrophalen Waldbrände in Kalifornien und in Australien haben es erneut gezeigt: großflächige Feuer schädigen nicht nur Ökosysteme, sie können auch Häuser, Weinberge und Fabrikanlagen vernichten. Weltweit werden jährlich 400 Millionen Hektar Wald durch Feuer vernichtet. Tendenz steigend. Eine zuverlässige Vorhersage von Brandrisiken könnte h…
 
Möbel. Das Wort stammt aus dem Lateinischen: mobilis und bedeutet ‚beweglich‘ Ursprünglich für die Ewigkeit gemacht. Oder doch zumindest für Generationen. Tisch, Bett, Schrank, Stuhl. Sie alle wurden im Erbwege weitergegeben. Die Sperrmüll-Abholungen in den Städten zeigen heute ein anderes Bild: Da stehen Tisch, Bett, Schrank und Stuhl neben andere…
 
Eine Photovoltaikanlage auf dem Dach ist für viele Eigenheimbesitzer zur Selbstverständlichkeit geworden. Im Unterschied zur Windkraft begrüßt eine große Mehrheit den großflächigen Ausbau der Sonnenenergie. An warmen Tagen deckt die Sonnenergie zur Mittagszeit in Baden-Württemberg schon heute zwei Drittel des Energiebedarfs. Sollte man für einen wi…
 
Massenandrang in den Biergärten am vergangenen Pfingstwochenende. Auf den Straßen steigen die Unfallzahlen. Am Himmel kann man gelegentlich wieder ein Flugzeug entdecken. Langsam löst sich hierzulande die Stockstarre der Corona-Pandemie. Der Einschnitt war gewaltig, nicht nur wirtschaftlich. Viele stellen sich die Frage: wie wird die Welt aussehen,…
 
Die hohen Erträge unserer industriellen Landwirtschaft sind nur durch den massiven Einsatz von Herbiziden möglich. Wenn die Landwirte unseren Nutzpflanzen nicht mit der chemischen Keule das Unkraut vom Leibe halten würden, müssten sie mit Ernteeinbussen bis zu 50% rechnen. Das ist der Grund, warum sich die Bauernverbände so heftig gegen das Verbot …
 
Mitte Juni soll sie einsatzbereit sein. Rechtzeitig zur geplanten Rückkehr zur Reisefreiheit in Europa soll die Corona App fürs Handy fertig sein. Umso bedauerlicher ist es, dass jedes EU Land seine eigene Corona App entwickelt. Tatsächlich gibt es auch bei der jetzt in Deutschland favorisierten dezentralen Version der Kontaktverfolgung über Blueto…
 
Die Digitalisierung des Emissionhandels Planetly hat große Ziele: das Unternehmen möchte eine klimaneutrale Geschäftswelt schaffen. Dazu haben die Gründer eine Software gebaut, die Unternehmen dabei hilft, ihren CO2-Fußabdruck zu analysieren und zu kompensieren. Die Idee hat Investoren überzeugt und Anna Alex und Benedikt Franke haben über 5 Millio…
 
Essen müssen wir alle. Die meisten von uns tun es auch noch gerne. Und das ist gut so. Die andere Seite: Rechnerisch werden jede Sekunde, egal ob Tag oder Nacht, Lebensmittel so schwer wie ein vollbeladener LKW weggeworfen. Ein Lastwagen jede Sekunde. Weltweit. Und das Erstaunliche, jenseits der nackten Zahl: zusammengerechnet ist es etwa ein Dritt…
 
Die Baubranche boomt als gäbe es keine Krise. Es wird gebaut ohne Ende. Das Problem dabei ist nicht allein, dass Baustoffe wie Zement und Ziegel bei der Herstellung große Mengen an klimaschädlichem CO2 ausstoßen, wichtige Grundstoffe wie Sand werden langsam rar. Eine mögliche Lösung für nachhaltiges Bauen ist die Schließung des Kreislaufes auch bei…
 
Die Corona App kommt. Wenn man Kontakt zu einer infizierten Person hatte, wird das Handy künftig Alarm schlagen. Dann kann man sich testen lassen und in Quarantäne gehen, um weitere Ansteckungen zu verhindern. Nach massivem Protest von Datenschützern werden die von der App gesammelten Kontaktdaten jetzt nicht wie ursprünglich geplant an einen zentr…
 
Heute geht es ums Bauen. Errichtung und Betrieb unserer gebauten Umwelt sind für etwa 40% der Treibhausgas-Emissionen und 40% des Energieverbrauchs verantwortlich. Außerdem gehen etwa 50% unseres weltweiten Materialbedarfs und 50% unseres Abfallaufkommens auf ihr Konto. Wir fangen bei einem einzelnen Gebäude an. Es steht in Amsterdam, direkt am Nah…
 
Die Geschäftsmodelle von Uber in den Blick genommen Für die einen ist dieses Unternehmen der Feind, für die anderen ein erfolgreiches Digitalunternehmen: Uber. Uber ist zur Zeit die weltweit größte App für digitale Mobilität. David Wortmann blickt in diesem Podcast hinter die Kulissen des Unternehmens. Christoph Weigler, der General Manager von Ube…
 
Weg vom Gift. Neue Methoden des Pflanzenschutzes für die Landwirtschaft ohne den massiven Einsatz von Pestiziden und Herbiziden: das ist das ehrgeizige Ziel des transnationalen von der europäischen Union geförderten Forschungsprojekts DialogProTec am Oberrhein. Agrarwissenschaftler, Molekularbiologen, Chemiker und Chiphersteller wollen dabei eine A…
 
Teil 2 meines langen und ausführlichen Gesprächs mit Felicitas Frick. Heute spüren wir nicht-politischen Fraktionen hinterher und staunen wie leicht im Recycling prozentuale Anteile möglich sind, von denen politische Parteien oft nur noch träumen können. Außerdem klären wir, ob das gut ist. Dazu besuchen wir Schredderanlagen, die groß sind wie Häus…
 
Geschäftsmodelle rund um den Energieträger Wasserstoff Grüner Wasserstoff ist das Erdöl von morgen, so sieht es die Bundesregierung und will mit einer nationalen Wasserstoffstrategie Deutschland als globalen Technologievorreiter platzieren. Dazu stellt der Bund 300 Millionen zusätzlich zur Verfügung. Jede Menge Geld, aber können davon auch Startups…
 
In dieser Episode geht es um Waschmaschinen. Und zwar zerlegte. Felicitas Frick hat genau das im Auftrag eines Herstellers von Haushaltsgeräten getan: Waschmaschinen zerlegen. Im Podcast erzählt sie, worauf sie dabei gestoßen ist; was mit Elektrogeräten heute eigentlich geschieht, wenn sie ausrangiert sind und was es sonst noch über die weiße Ware …
 
Ich spreche heute mit Harald Friedl, bis vor kurzem Kopf des Amsterdamer Think Tanks Circle Economy und jetzt als "circular strategist" unterwegs. Bei Circle Economy wird jährlich ein "Circularity Gap Report" erstellt und zum Weltwirtschaftsforum in Davos vorgestellt. Wir sprechen über diesen Bericht, die Lage der Weltwirtschaft im Hinblick auf Kre…
 
Müll ist in unserem Leben allgegenwärtig. Und auch wieder nicht Wir tun viel dafür, ihn nicht sehen, nicht riechen zu müssen. Doch dämmert uns langsam, das wird so nicht weitergehen: take – make – use – waste. In unserem Müll steckt viel drinnen: Energie, wertvolle Rohstoffe, Gifte. Manche sagen, Müll sei lediglich so lange Müll, bis jemand eine be…
 
Das Bauen trägt erheblich zur Emission des klimaschädlichen CO2 bei. Da müssen riesige Materialmengen über lange Strecken transportiert werden. Die Herstellung von Zement ist ein wahrer Energiefresser und beim Abbinden wird zusätzlich CO2 freigesetzt. Schließlich wird auch der Sand für den allgegenwärtigen Beton langsam knapp. Die Zukunft gehört na…
 
Einfluss von Speichertechnologien auf die Energiewende Die Energiewende hat einen Schwachpunkt: wohin mit der Energie, wenn die Erneuerbaren bei viel Wind und Sonne jede Menge davon liefern? Speichern lautete die Antwort, zum Beispiel in Stahl. Stahl? Ja, richtig gehört. Die Lumenion GmbH speichert überschüssige Energie und stellt sie später als Wä…
 
Wie trägt Kreislaufwirtschaft zum Klimaschutz bei Unser Deep Dive Cleantech Podcast mit David Wortmann startet mit einer besonderen Folge ins neue Jahrzehnt. Zuerst wirft David einen Rückblick auf 15 Folgen Deep Dive Cleantech und nimmt das Jahr 2019 aus klimapolitischen Aspekten unter die Lupe. Dann folgt die Aufzeichnung einer Podiumsdiskussion d…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login