show episodes
 
W
Wie kann ich was bewegen?

1
Wie kann ich was bewegen?

Raul Krauthausen, Mit Vergnügen, part GmbH für digitales Handeln

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Wie kann ich was bewegen? – Der Podcast von und mit Raul Krauthausen. Wie wird aus politischem Protest politisches Handeln? Wie kann ich als einzelner Mensch Einfluss nehmen? Kurz gesagt: Wie kann ich etwas bewegen? Darüber spricht der politische Aktivist Raul Krauthausen in diesem Podcast mit Deutschlands bekanntesten Aktivistinnen und Aktivisten. "Wie kann ich was bewegen?" ist eine Produktion von Mit Vergnügen und der part GmbH für digitales Handeln.
 
Der Female Leadership Podcast für deinen authentischen (Selbst-) Führungsstil verbindet Inspiration und Wissen zu Führung, Karriere und Wirtschaft mit dem Blick auf Empowerment und New Work. Dich erwarten Experten-Interviews, praktische Tipps für deine persönliche Weiterentwicklung und Geschichten aus dem echten Arbeitsleben. Es ist Zeit, dass wir gemeinsam Erwartungen und Rollenbilder der (Business-) Welt grundlegend hinterfragen und neue Führung mit Mut zu Emotionen, Kreativität und Vielfa ...
 
Serdar Somuncu hat diesen Titel bewusst gewählt, möchte er doch die Stimmung transportieren, wenn sich Dämmerung nach dem Sonnenuntergang zur Dunkelheit wandelt. Genau diese Mischung aus nachdenklicher Melancholie und Sorge vor dem machtvoll aufziehenden Schwarz ist es, die den Charakter der Sendung ausmachen soll. Denn Serdar Somuncu wird als scharfer Beobachter nicht nur die politische Situation in Deutschland sezieren, analysieren und kommentieren, sondern auch mit seinem bezaubernden Läc ...
 
Der Berliner Aktivist Raúl Krauthausen lädt als Moderator Künstlerinnen und Künstler, Kulturschaffende und Medienleute mit und ohne Behinderung zum Talk ein. In “face to face”-Gesprächen tauscht sich Krauthausen mit seinem jeweiligen Gast über künstlerisches Schaffen, persönliche Interessen und Lebenseinstellungen aus. Und natürlich geht es auch ab und zu um das Thema Inklusion.
 
Jede Woche fragen Ilona Hartmann und Christoph Amend eine Gästin oder einen Gast “Und was machst du am Wochenende?“. Eine Stunde lang geht es um die zwei kürzesten Tage der Woche – um Rituale, Erinnerungen, Erholungsversuche und um jede Menge Empfehlungen für ein gelungenes Wochenende: Bücher und Spiele, Serien und Filme, Getränke und Snacks, der nächste große Hit und Produkte aller Qualität und Art. Bleibt zum Schluss noch zu klären, was eigentlich schlimmer ist: der Sonntagabend oder der M ...
 
Wir wollen Dich auf eine Reise einladen und mit Dir in die Welt von Morgen mit den Leadern und Gestaltern von Morgen eintauchen. Dabei geht es vor allem um die großen Fragen der Menschheit, um Zukunftstrends in Technologie, Innovation und Business, um die Frage nach den zentralen Skills im 21. Jahrhundert. Und es geht uns um den Aufbau und die Entwicklung von persönlichen Werten, um die eigene Überzeugung und darum was unsere Leader von Morgen wirklich bewegt und wie sie heute handeln, um ei ...
 
Wir sind zwei Unternehmer aus Hamburg, die von den Möglichkeiten neuer Tools und Methoden, um Arbeit zu verändern, begeistert sind. Bei allen Tools, Cloud, künstlicher Intelligenz und Co. sind wir zudem der Meinung, dass die Frage nach dem Sinn von und die Erfüllung durch Arbeit nie wichtiger war als heute. Auf einem gemeinsamen Trip nach New York kam uns die Idee, dass wir uns dem Thema am besten mit einem Buch nähern, das alle guten Konzepte, Ideen und Erfahrungen zusammen bringt. ‘New Wor ...
 
Haben wir angesichts großer Trends wie dem demografischen Wandel, der Digitalisierung oder der Globalisierung noch selbst in der Hand, wie wir unsere Gesellschaft gestalten? Diana Huth trifft Menschen, die sich mit dem Status quo nicht zufrieden geben und sagen „Das können wir besser machen!“. Welche Ideen haben sie und wer steht hinter dieser Idee? Die Protagonisten stammen aus all unseren Themenfeldern und begegnen uns im Rahmen unserer Stiftungsarbeit, bei Veranstaltungen und Publikatione ...
 
Vom Leben mit chronischer Erkrankung. Sabrina und Nia haben beide einen angeborenen Herzfehler und sprechen über ihre Erfahrungen damit. Zwischen Alltag, Arztterminen und allgemeinem Wahnsinn. Mit tiefsinniger Ehrlichkeit und ganz viel Mut zum Leben. Herzgedanken eben!
 
Loading …
show series
 
In Folge 18 ist Raul Krauthausen zu Gast. Er ist Aktivist und Podcaster, wurde 1980 in Peru geboren und lebt in Berlin. Er hat Glasknochen und sitzt deshalb im Rollstuhl. Er hat für jeden Wochentag mindestens eine Schiebermütze und ist am Wochenende, wie er sagt, "halblegal unterwegs". Wie das geht, verrät er im Podcast, ebenso wie alle seine Hotel…
 
Raul unterhält sich mit Politikwissenschaftler Benjamin Schwarz, dem Co-Autoren seines neuen Buches “Wie kann ich was bewegen? Die Kraft des konstruktiven Aktivismus.” Raul unterhält sich mit dem Politikwissenschaftler Benjamin Schwarz, dem Co-Autoren seines neuen Buches “Wie kann ich was bewegen? Die Kraft des konstruktiven Aktivismus.” Für das Bu…
 
Konstruktiver Aktivismus im Buch »Wie kann ich was bewegen?« Immer mehr junge Menschen wollen sich für politische, soziale und ökologische Ziele einsetzen. Nur welches Engagement kann tatsächlich Veränderungen herbeiführen? Wie radikal muss es sein? Wann wird aus politischem Protest politisches Handeln? Mit diesen Fragen beschäftigen sich Raúl Krau…
 
“Wir wollten das Innovieren selbst innovieren.” Unsere drei heutigen Gäste kennen sich seit vielen Jahren. Im Jahr 2000 gründeten zwei von ihnen die HYVE AG, eine auf Innovationen spezialisierte Firma, die für mich so etwas wie die deutsche Antwort auf IDEO ist. Unser dritter Gast stieß einige Jahre später dazu und seit dieser Zeit helfen die drei …
 
Diesmal spielen sich Serdar und Jürgen wieder gegenseitig Songs vor. Serdar hat sich dabei thematisch festgelegt und stellt Lieder vor, die mit dem Monat November zu tun haben. Jürgen hingegen hat Stücke ausgewählt, die ihm wichtig sind und in seinem Leben irgendwann mal eine Rolle gespielt haben. Wie immer bei diesen Lieblingsmusik-Sendungen unter…
 
In Folge 21 ist Anna Dushime zu Gast. Sie ist Journalistin, Podcasterin und Redaktionsleiterin der TV-Show "Browser Ballett" und beschäftigt sich mit Politik, Popkultur und mit Dating (darüber schreibt sie eine Kolumne in der "taz"). Podcastgastgeberin Ilona Hartmann und Co-Gastgeber Christoph Amend verrät sie: "Freitag und Samstag sind keine guten…
 
Sie war Programmleiterin von RTL II, arbeitete dann bei ProSiebenSat.1 und Discovery, wurde Geschäftsleiterin von Joyn und hat vor kurzem bei Netflix angefangen: Katja Hofem zählt zu den wichtigsten Figuren der deutschen Fernsehlandschaft. Im Gespräch mit Tijen erzählt sie von ihrem Karriereweg und verrät, wie sie auch in ihrer Spitzenposition eine…
 
Menschen wiederholen deine Aussage, unterbrechen in der Diskussion oder reden ohne Unterlass: Kommunikation – ob im Job oder Privaten– kann ganz schön fordernd sein. Gleichzeitig ist sie wohl der wichtigste Hebel für einen wertschätzenden Austausch und hält unschätzbares Potenzial, um gemeinsam Großes zu erschaffen. Es ist deshalb auch ganz natürli…
 
“Also wußte ich, wenn ich etwas ändern muss, ist das erste, die Wahrheit zu sagen und ehrlich zu werden, zu mir und zu anderen.” Seit 4 Jahren beschäftigen wir uns nun schon mit der Frage, wie Arbeit den Menschen stärkt - statt ihn zu schwächen. Wie kann ein Thema, das einen so wesentlichen Anteil in unserem Alltag einnimmt, wieder mehr Sinn in uns…
 
Heute hat Serdar schon wieder einen spannenden Gesprächspartner. Sein Gast ist Prof. Michael Rappe von der Hochschule für Musik und Tanz in Köln. Er lehrt dort Geschichte und Theorie der Populären Musik, ist also jemand, der sich beruflich mit der Forschung auf dem großen Feld der Popmusik beschäftigt. Über den Song „Work It“ von Missy Elliott hat …
 
Was wir Einzelne und die Politik strukturell jetzt tun müssen Angesichts der immer deutlicher spürbaren, durch Menschen verursachten ökologischen Veränderungen scheint die Zeit der »Wenden« gekommen zu sein: Begriffe wie Klima- oder Energiewende, Ernährungs- und Agrarwende, demografische Wende oder Verkehrswende bevölkern vermehrt die öffentliche D…
 
In Folge 20 ist Mia Morgan zu Gast. Sie ist Musikerin und hat einen Podcast, bei dem sich alles um mentale Gesundheit dreht. Sie ist in Kassel aufgewachsen und rettet mit einigen Empfehlungen den Ruf ihrer Heimatstadt, der in Folge 19 dieses Podcasts doch arg gelitten hat. Abgesehen davon verwandelt Mia Morgan, die übrigens so heißt, weil sie irgen…
 
Was wir Einzelne und die Politik strukturell jetzt tun müssen Angesichts der immer deutlicher spürbaren, durch Menschen verursachten ökologischen Veränderungen scheint die Zeit der »Wenden« gekommen zu sein: Begriffe wie Klima- oder Energiewende, Ernährungs- und Agrarwende, demografische Wende oder Verkehrswende bevölkern vermehrt die öffentliche D…
 
Janna Linke moderiert die Sendung Startup News sowie das Wirtschaftstalk bei ntv und zählt zu den LinkedIn Top Voices. Im Gespräch mit Tijen erklärt sie, worauf Gründer:innen achten können, bevor sie Journalist:innen kontaktieren, und mit welchen Elementen sie punkten können, um Aufmerksamkeit für ihr Unternehmen zu bekommen. Sie spricht auch über …
 
Das Jahresende nähert sich - und berufliche Jahresgespräche stehen in vielen Organisationen vor der Tür. Obwohl es eine begrüßenswerte Entwicklung ist, dass das jährliche Feedbackgespräch inzwischen zur Norm gehört, ist die Umsetzung häufig noch ziemlich konservativ. Häufig geht es um Performance, um vermeintliche Schwächen, die es zu verbessern gi…
 
“Ich will bei den großen Geschichten dabei sein und etwas dazu beitragen das Relevanz hat.” Auf unseren heutigen Gast trifft ein Begriff zu, den wir in unserem Podcast bisher sehr selten verwendet haben. Er ist ein “Hidden Champion”. Sein Unternehmen hat er 1987 in Wuppertal gegründet und es ist heute an 20 Standorten auf vier Kontinenten vertreten…
 
Heute sucht Serdar mal wieder den Kontakt zu den Hörerinnen und Hörern. Zum einen wird er seinen Dank über die vielen Zuschriften zum Ausdruck bringen. Zum anderen möchte er das direkte Gespräch suchen. Das Thema drängt sich natürlich förmlich auf: Die aktuellen Corona-Regeln. Nie waren sie so undurchsichtig wie heute. Wie versuchen Sie, diese Rege…
 
Über musikalische Allianzen in einer globalisierten Welt Der Musiker Sven Kacirek lebt zwischen zwei Welten: Hamburg und Nairobi. Wie wichtig ihm Offenheit, Neugier und Respekt gegenüber der afrikanischen Kultur bedeutet und als was er seine Rolle als »weißer, europäischer Mann« versteht, schildert er uns in diesem Podcast. Mehr zum Ohr zur Welt: k…
 
Über musikalische Allianzen in einer globalisierten Welt Sven Kacirek ist ein Wanderer zwischen unterschiedlichsten musikalischen Welten. Besonderen Einfluss auf seine Musik hat seine tiefe Verbundenheit mit Ostafrika. Der Hamburger reflektiert in dem Podcast »Gesellschaft besser machen« mit Diana Huth aber auch nachdenklich über seine Rolle in den…
 
In Folge 19 ist Lea zu Gast. Sie ist Sängerin und derzeit eine der erfolgreichsten Musikerinnen in Deutschland. Lea kommt aus Kassel, der Stadt des Umsteigebahnhofs Wilhelmshöhe, dem, wie sie im Podcast selbst sagt, "möglicherweise hässlichsten Bahnhof Deutschlands." Lea kann am Wochenende zehn Stunden am Stück schlafen und gießt anschließend die u…
 
Miyabi Kawai ist Stylistin und Fernsehmoderatorin. Sie ist vor allem durch ihre Sendung "Schrankalarm" auf VOX bekannt geworden, bei der Kawai Frauen hilft, den perfekten Style zu finden. Egal ob in Fernsehsendungen, in ihren Büchern, in ihrem Podcast "Körperkram" oder auf Social Media – bei ihr steht Selbstliebe, Bodypositivity und Ehrlichkeit gan…
 
Damit Menschen besonders gut wachsen können, braucht es verschiedene Faktoren: ausreichend Raum, passende Ressourcen, Zugang zu Informationen, Selbstreflektion und – die Begleitung von anderen Personen. Vorbilder und Mentor*innen helfen dabei, den eigenen Blick zu weiten. Sie können uns vorleben, wie das Erreichen unserer Ziele aussehen kann oder u…
 
“Die Deutschen sind eigentlich nicht das Hemmnis bei der Entwicklung hin zu Europa.” Unsere beiden heutigen Gäste sind Vater und Sohn und das ist für uns ein Premiere. Der Vater hat die Landschaft der öffentlich-rechtlichen Medien geprägt, wie wohl nur wenige andere Menschen vor und nach ihm. Nach dem Jurastudium und einigen Jahren als Anwalt, kam …
 
Heute hat Serdar wieder einen spannenden Gast: den Rapper Manuellsen, geboren in Kreuzberg als Sohn einer politischen Aktivistin aus Ghana, aufgewachsen bei einer Pflegefamilie in Mühlheim. Er hat schon mehrere Alben veröffentlicht, die in den deutschen Charts landeten. Das aktuelle heißt "Ghetto" und entstand zusammen mit Massiv. Auch sein Buch üb…
 
Einblicke in die Code Week Hamburg Wer an unserer Gesellschaft teilhaben und sie mitgestalten möchte, braucht digitale Kompetenzen, in Zukunft gilt das noch einmal mehr als heute. Wer programmieren kann, hat dabei quasi Superkräfte – außerdem natürlich großartige Berufsaussichten. Deswegen ist es so wichtig, Kinder und Jugendliche an das Thema hera…
 
Wer an unserer Gesellschaft teilhaben und sie mitgestalten möchte, braucht digitale Kompetenzen, in Zukunft gilt das noch einmal mehr als heute. Wer programmieren kann, hat dabei quasi Superkräfte – außerdem natürlich großartige Berufsaussichten. Deswegen ist es so wichtig, Kinder und Jugendliche an das Thema heranzuführen und sie zum Ausprobieren …
 
Salima Douven ist Head of Open Innovation and Incubation bei Henkel: Sie entwickelt zukünftige Geschäftsmodelle für das deutsche Unternehmen, u. a. in Zusammenarbeit mit Start-Ups. Vom 12. bis zum 14. November veranstaltet sie für Henkel den "Xathon" - einen Hackathon, der Gründerinnen fördert. Im Gespräch mit Tijen erklärt sie, wie dieser Hackatho…
 
Ja sagen, wenn wir nein meinen. Die eigene To-do-Liste mal wieder um mindestens drei Prio-1-Aufgaben sprengen, weil die Themen alle so spannend waren. Mich bis zur Erschöpfung für mein Team einsetzen, um gemocht zu werden. Schon im Privaten fällt es uns häufig schwer, Grenzen zu setzen und uns für uns selber stark zu machen – im Job ist es häufig n…
 
“Lass Dich durch nichts beeindrucken, noch nicht mal durch Dich selbst.” Seit 4 Jahren beschäftigen wir uns nun schon mit der Frage, wie Arbeit den Menschen stärkt - statt ihn zu schwächen. Wie kann ein Thema, das einen so wesentlichen Anteil in unserem Alltag einnimmt, wieder mehr Sinn in unserem Leben stiften? Was brauchen wir, damit wir aus der …
 
Immer mehr junge Menschen wollen sich für politische, soziale und ökologische Ziele einsetzen. Nur welches Engagement kann tatsächlich Veränderungen herbeiführen? Wie radikal muss es sein? Wann wird aus politischem Protest politisches Handeln? Mit diesen Fragen beschäftigen sich Raúl Krauthausen und Benjamin Schwarz in ihrem gemeinsamen Buch »Wie k…
 
Der Sinologe Klaus Mühlhahn spricht in der aktuellen Folge des History & Politics Podcasts über die innere und äußere Zerrissenheit Chinas und die Rolle des Landes in der Entstehung des globalen Kapitalismus. Welche Bedeutung haben Fremdherrschaft und Demütigungen in der Vergangenheit für China heute? Wie lautet das chinesische Wort für »nationale …
 
In Folge 17 von Und was machst du am Wochenende? ist Christoph Niemann zu Gast. Er ist Künstler, Illustrator und Buchautor, wurde 1970 in Waiblingen geboren und ist in Ludwigsburg aufgewachsen. 1997 zog er nach New York und wurde dort einer der weltweit erfolgreichsten Illustratoren. Seine Arbeiten erscheinen in der New York Times, im ZEITmagazin u…
 
Pinar Atalay ist als "Tagesthemen"-Moderatorin der ARD bekannt geworden. Im August 2021 wechselte sie zu RTL, wo sie unter anderem das Triell zwischen Olaf Scholz, Armin Laschet und Annalena Baerbock moderierte. Neben ihrer Karriere als Fernsehmoderatorin fand sie aber auch Zeit, ein Buch über ihre untypische Laufbahn zu schreiben: "Schwimmen muss …
 
Regenwasser sollte nicht aus der Stadt heraus geleitet werden. Es erfüllt im urbanen Raum eine wichtige Funktion für Mensch und Vegetation. In dieser Podcast-Folge sprechen wir mit Dr. Darla Nickel von der Regenwasseragentur Berlin über das Schwammstadt-Konzept und die Nutzung des Regenwassers als Ressource.Weitere Infos: https://www.regenwasserage…
 
Hand aufs Herz: Wer hat schon mal auf der Toilette bei der Arbeit geweint? Aus Wut über die Führungskraft, aus Trauer über ein privates Ereignis, vor Erschöpfung, vielleicht aber auch vor Freude oder Dankbarkeit - einfach weil einen die Gefühle des Tages überrannt haben? All diese Emotionen gehören zum Leben dazu, das würde niemand abstreiten. Trot…
 
“Es hat meine Erfahrungskurve deutlich steiler gemacht.” Unser heutiger Gast blickt auf 18 sehr erfolgreiche Jahre in unterschiedlichen Marketing- und Führungsfunktionen bei Henkel zurück, zuletzt als “Corporate Senior Vice President” für die “Beauty Care Division” in Westeuropa. Mit der vielfach ausgezeichneten Kampagne “Umparken im Kopf”, zeigte …
 
27 Jahre und sechs Monate Haft, das wartet auf den Journalisten Can Dündar, sollte er in die Türkei zurückkehren. Der ehemalige Chefradakteur der Zeitung "Cumhuriyet" gilt wegen seiner kritischen Berichterstattung in der Türkei als Spion und Terrorunterstützer. Seit fünf Jahren lebt er inzwischen im Exil in Berlin. Hier leitet er das Webradio "Özgü…
 
In Folge 16 ist Ayumi Paul zu Gast. Sie ist Künstlerin und Violinistin, wurde 1980 in Gießen geboren, lebt heute in Berlin und hat ihre fast 300 Jahre alte Geige aus Florenz mit ins Podcast-Studio gebracht. "Die Geige ist eine meiner ältesten Freundinnen", sagt sie. Ayumi Paul spielte jahrelang in den wichtigsten Konzerthäusern der Welt, bis sie si…
 
Raul trifft Julian Zuber, CEO von German Zero, einer der wichtigsten Klimaschutzorganisationen Deutschlands. Raul trifft Julian Zuber, CEO von German Zero, einer der wichtigsten Klimaschutzorganisationen Deutschlands. Das Ziel der NGO ist es, Deutschland bis 2035 mit einem neuen 1,5-Grad-Gesetzespaket klimaneutral zu machen. Damit das passiert, arb…
 
Kinder aus einer Familie mit wenig Geld haben weniger Chancen in der Schule als andere Kinder: Gegen diese Tatsache kämpft Ulf Matysiak als Geschäftsführer von Teach First. Mit Tijen spricht er über die Schule von morgen. Seine Vorschläge: Diversität auch in Lehrkräften als Chance sehen und nutzen, und die Schulen auf kommunaler Ebene verwalten. ++…
 
Das nächste Team-Event organisieren, der Schwester beim Umzug helfen, die Schwiegereltern zum Essen einladen – manchmal stehen so viele Dinge gleichzeitig an, dass wir schnell nicht mehr wissen, wo uns eigentlich der Kopf steht. „Warum habe ich bloß zu all dem Ja gesagt?“ – Für viele von uns gehört dieser Gedanke zum Alltag dazu und wir geraten mit…
 
“Meine Eltern haben mir nie vorgeschrieben, wer ich werden soll.” Unser heutiger Gast hat Betriebswirtschaft in Kiel studiert und 2010 als Diplom-Kauffrau abgeschlossen. Im selben Jahr gründete sie “Frau Ultrafrisch”, und begann zunächst mit einem Bistro. Später kamen Catering und ein Onlineshop dazu. Heute lebt diese Idee auf einem autarken Bauern…
 
Heute sind Serdar und Jürgen wieder gemeinsam in der Blauen Stunde. Serdar ist diesmal besonders wissbegierig und entlockt Jürgen die ein oder andere Geschichte aus seiner 34jährigen Radiokarriere. Gab es Promis, mit denen er Probleme hatte, oder Musiker*innen, die bei Interviews ein seltsames Verhalten an den Tag legten? Es geht aber auch ganz vie…
 
"Und was machst du am Wochenende?" ist unser Podcast mit Tipps, Ideen und Gedanken für die kürzesten zwei Tage der Woche – moderiert von Christoph Amend, Editorial Director des ZEITmagazins, und der Schriftstellerin Ilona Hartmann. In Folge 15 ist Aurel Mertz zu Gast. Er ist Moderator und Comedian, wurde 1989 in Stuttgart geboren und lebt heute in …
 
Was ist eigentlich Erfolg? Isabella Thissen kann darauf viele Antworten geben. Vor allem dazu, wie Misserfolge zu einer erfolgreichen Karriere genauso dazu gehören. Sie wollte eigentlich ins Coaching und kam dann zufällig ins digitale Geschäft rein. Mittlerweile leitet sie als Senior Vice President die Abteilung: Editorial Products & Innovation. Wa…
 
Wem wird das nächste spannende Projekt anvertraut? Wer ist am beliebtesten, am schnellsten, am besten bei der Arbeit? Wem wird eine Beförderung angeboten? Wer schafft es nach Feierabend noch zum Sport? Wer backt und bastelt am aufwändigsten fürs Schulfest? Ob im Job oder im Privatleben: Leicht passiert es, dass unser Leben - oder ein Lebensbereich …
 
“Ich bin bekennender Büro Fan.” Unser heutiger Gast beschäftigt sich seit über 20 Jahren erfolgreich mit digitalen Geschäftsmodellen. Sie war unter anderem Leiterin e-Commerce und CRM bei Tchibo und Mitglied des Vorstands bei der Tipp24 AG.. Von 2012 an war sie für siebeneinhalb Jahre Vorstandsvorsitzende bei der Lotto24 AG. Ihren aktuellen Job als…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login