show episodes
 
B
Begründet Glauben

1
Begründet Glauben

Institut für Glaube und Wissenschaft

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich
 
Gibt es Gott? Und wenn es ihn gibt, warum gibt es dann so viel Schlechtes in der Welt? Können wir überhaupt irgendwas über Gott wissen oder ist Gott nur Wunschdenken? Warum denken so viele Menschen so unterschiedlich über Gott? Und wie können Menschen unterschiedlichen Glaubens gut zusammenleben? In welchem Verhältnis steht die Wissenschaft zu Gott? Diese und ähnliche Fragen beschäftigen uns Menschen schon seit Jahrtausenden. Das IGUW (Institut für Glaube und Wissenschaft) wurde 1999 von Dr. ...
 
Loading …
show series
 
In der Zeit von Fake News, Verschwörungstheorien, Desinformationen und der Behauptung alternativer Wahrheiten mit bedrohlichen Folgen gewinnt die Frage nach der Wahrheit neue Aktualität.Im Oktober diesen Jahres feiern wir den 200. Geburtstag von Fjodor Michailowitsch Dostojewskij. Wir nehmen das zum Anlass, sein Werk nach seiner Wahrheitssuche dama…
 
In der Zeit von Fake News, Verschwörungstheorien, Desinformationen und der Behauptung alternativer Wahrheiten mit bedrohlichen Folgen gewinnt die Frage nach der Wahrheit neue Aktualität.Im Oktober diesen Jahres feiern wir den 200. Geburtstag von Fjodor Michailowitsch Dostojewskij. Wir nehmen das zum Anlass, sein Werk nach seiner Wahrheitssuche dama…
 
In der heutigen Podcastfolge gewährt euch Prof. Dr. John Lennox einen kurzen, aber inhaltsreichen Blick in die Methoden und Arbeitsweisen der Naturwissenschaft. John Lennox ist Professor für Mathematik an der University of Oxford. Er befasst sich insbesondere mit der Verhältnisbestimmung von Wissenschaft und Religion. Die Folge gibt es auch auf You…
 
"Alles, was zu existieren begann, hat eine Ursache." In dieser kurzen Folge erfahrt ihr, was es mit dem kosmologischen Argument auf sich hat und wie es mit der Existenz Gottes und dem Ursprung des Universums zusammenhängt. Prof. Dr. William Lane Craig ist Religionsphilosoph und Theologe an der Talbot School of Theology und Biola University (USA). V…
 
Dr. Günter Bechly ist Paläontologe und Entomologe, der mit fossilen Insekten (insbesondere Libellen) arbeitet. Er war von 1999 bis 2016 wissenschaftlicher Kurator für Bernstein und fossile Insekten am Staatlichen Museum für Naturkunde Stuttgart. In dieser Folge geht es darum, wie er anfing, seine Weltanschauung - insbesondere zur Evolution - zu hin…
 
Wie sind die Aufforderungen zur Gewalt im Alten Testament mit der Friedensethik Jesu und dem christlichen Glauben in Verbindung zu bringen? In dieser Folge beleuchtet Heike Breitenstein verschiedene Perspektiven zu dieser Fragestellung und nimmt dabei Bezug auf biblische Geschichten, Gleichnisse und die Auferstehung Jesu. Dabei geht sie auch auf di…
 
Wenn es einen gütigen und allmächtigen Gott gäbe, wüde dieser doch sicher nicht so viel unbeschreibliches Leid zulassen, oder? In dieser Folge geht es um die Fragen:Zweifeln nur gläubige Menschen?Wie kommt man aus dem Zweifeln wieder heraus?Wie können wir mit dem Leiden unserer Mitmenschen umgehen?Würde es nicht viel mehr Sinn machen, wenn es gar k…
 
Wenn es einen gütigen und allmächtigen Gott gäbe, wüde dieser doch sicher nicht so viel unbeschreibliches Leid zulassen, oder? In dieser Folge geht es um die Fragen:Wie gehen wir ganz persönlich mit Leiden um?Hat Leid im Leben einen Sinn?Welche Beziehung besteht zwischen dem Leiden und der Transzendenz?Gibt es Unterschiede im Umgang mit Leid zwisch…
 
Debatte mit Prof. Dr. Ansgar Beckermann Prof. Dr. William Lane Craig und Prof. Dr. Ansgar Beckermann liefern Argumente und Gegenargumente über Fragen zur Existenz Gottes und des Universums. Warum hat Gott berechtigte Gründe dafür, Leid zuzulassen?Gibt es einen freien Willen im Glauben an Gott?Was ist die logische Version des Problems des Übels?Gibt…
 
Debatte mit Prof. Dr. Ansgar Beckermann Prof. Dr. William Lane Craig und Prof. Dr. Ansgar Beckermann liefern Argumente und Gegenargumente über Fragen zur Existenz Gottes und des Universums. Gibt es eine logische Erklärung für das Problem des Übels auf der Welt?Ist es berechtigt, dass Gott Leid zulässt? Ist eine Welt ohne Leid und Grausamkeit überha…
 
Debatte mit Prof. Dr. Ansgar Beckermann Prof. Dr. William Lane Craig und Prof. Dr. Ansgar Beckermann liefern Argumente und Gegenargumente über Fragen zur Existenz Gottes und des Universums. Ist Gott die beste Erklärung dafür, dass überhaupt etwas existiert?Wie ist die Existenz des Universums zu erklären und warum ist es entstanden? Sind Erklärungen…
 
Mit welcher Weltanschauung gehen wir durch das Leben? Kurz und verständlich erklärt Prof. Dr. Peter Imming, was Glaube und Vernunft miteinander verbindet. Ist Wissenschaft eigentlich nichts anderes als vernünftige Weisheit?Was hat es mit unbeweisbaren Grundannahmen in Glaube und Wissenschaft auf sich?Was für eine Rolle spielt Vertrauen im Glauben u…
 
Ein Blick hinter die Kulissen der Naturwissenschaft: Prof. Dr. Barbara Drossel erklärt kurz und verständlich die Arbeitsweise und das Ziel der Wissenschaft. Womit befasst sich die Naturwissenschaft?Wie geht sie vor?Und wo liegen ihre Grenzen? Das Interview ist der DVD „Faszination Universum“ entnommen. Das Material wurde vom Institut für Glaube und…
 
In diesem Interview mit Prof. Dr. Ralf Bergmann geht es um das Verhältnis zwischen christlicher Religion und Physik. Dabei geht es unter anderem um die Fragen: ob die Physik vollständig ist, ob das menschliche Bewusstsein in den physikalischen Gesetzen seine Wurzeln hat, was Prof. Bergmann vom Pantheismus und der Emergenz-Theorie hält und was das C…
 
Glaube im Verhältnis zu Gott Nach einer Einführung in die Wissenschaftstheorie zeigt Prof. Dr. Peter Imming, dass Alltag, Wissenschaft und Gottesbeziehung letztlich auf Vertrauen basieren, und dass das gut so ist. Er verrät, warum er selbst sich als Optimist bezeichnet, was Gott mit seinem Optimismus zu tun hat und warum es manchmal sinnvoll ist, s…
 
Glaube ist, womit wir unseren Alltag leben Nach einer Einführung in die Wissenschaftstheorie zeigt Prof. Dr. Peter Imming, dass Alltag, Wissenschaft und Gottesbeziehung letztlich auf Vertrauen basieren, und dass das gut so ist. Es geht unter anderem um die Fragen: Wie und wo spielt der Glaube eine Rolle in unserem Leben? Was ist eigentlich Glaube? …
 
Dr. Alexander Fink und Prof. Dr. Alfred Krabbe diskutieren über die aktuellen Berichte von vermeintlichen neuartigen UFO-Sichtungen. Was wissen wir über UFOs?Belegen diese Sichtungen die Existenz von Außerirdischen? Was kann man aus astrophysikalischer Sicht zur Existenz von Außerirdischen sagen? Könnten sie zur Erde reisen? Was besagt das Fermi-Pa…
 
Wir haben Grund zum Optimismus Was passiert, wenn ein Journalist sich mit Jesus beschäftigt und aus christlicher Perspektive aktuelle Gegenwartsfragen in den Blick nimmt? Im lockeren Gespräch analysiert Dr. Markus Spieker frisch und herausfordernd Vergangenes und Aktuelles aus Kirche, Kultur und Gesellschaft. Dabei stets im Fokus: die historische P…
 
Jesus als Prototyp des wahren Menschen Was passiert, wenn ein Journalist sich mit Jesus beschäftigt und aus christlicher Perspektive aktuelle Gegenwartsfragen in den Blick nimmt? Im lockeren Gespräch analysiert Dr. Markus Spieker frisch und herausfordernd Vergangenes und Aktuelles aus Kirche, Kultur und Gesellschaft. Dabei stets im Fokus: die histo…
 
Dankbarkeit als Schlüssel zum Glück Was passiert, wenn ein Journalist sich mit Jesus beschäftigt und aus christlicher Perspektive aktuelle Gegenwartsfragen in den Blick nimmt? Im lockeren Gespräch analysiert Dr. Markus Spieker frisch und herausfordernd Vergangenes und Aktuelles aus Kirche, Kultur und Gesellschaft. Dabei stets im Fokus: die historis…
 
Freud bei Jesus auf der Couch Bekanntlich kommt er auch im Kirchen-Gesangbuch vor: „Geh aus, mein Herz, und suche Freud…" Im Ernst: Echte Freudianer sind selten geworden. Moderne Therapien dauern kürzer und der Therapeut darf mehr sagen als nur „Hm…". Und doch: Ein bisschen Freud sind wir heute alle. Sein Denken ist Allgemeingut geworden. So setzen…
 
Was können wir im Rückblick über die Wellen der Corona-Pandemie und die getroffenen Maßnahmen sagen? Waren die Lockdowns angemessen? Wie gut korrelieren PCR-Testergebnisse mit den Infektionszahlen? Wie funktionieren die verschiedenen Impfungen?Gibt es Gründe, sich nicht impfen zu lassen?Wie gehen wir mit widersprüchlichen Expertenmeinungen um?Und w…
 
Was können wir im Rückblick über die Wellen der Corona-Pandemie und die getroffenen Maßnahmen sagen? Waren die Lockdowns angemessen? Wie gut korrelieren PCR-Testergebnisse mit den Infektionszahlen? Wie funktionieren die verschiedenen Impfungen?Gibt es Gründe, sich nicht impfen zu lassen?Wie gehen wir mit widersprüchlichen Expertenmeinungen um?Und w…
 
Gott im Gehirn Wie hängt die Komplexität des Gehirns mit der Persönlichkeit zusammen? Haben wir einen freien Willen?Befindet sich Gott im Gehirn?Und wo bin ich, wenn mein Gehirn denkt?Was ist Bewusstsein? Gibt es Bewusstsein auch ohne Gehirn?Und was ist eigentlich Intelligenz? Neben all diesen Fragen thematisiert Dr. Alexander Fink in seinem Vortra…
 
Gott im Gehirn Wie hängt die Komplexität des Gehirns mit der Persönlichkeit zusammen? Haben wir einen freien Willen?Befindet sich Gott im Gehirn?Und wo bin ich, wenn mein Gehirn denkt?Was ist Bewusstsein?Und was ist eigentlich Intelligenz? Neben all diesen Fragen thematisiert Dr. Alexander Fink in seinem Vortrag außerdem das sogenannte "Qualiaprobl…
 
Ich leiste, also bin ich. Und wenn ich nichts leiste – kann ich mir das leisten? In diesem Podium gehen die Referierenden auf den Leistungsdruck in unserer Gesellschaft ein. Ist dieser dafür verantwortlich, was wir sind und was wir werden? Wie bringen wir Identität, Erfolg und Lebenssinn unter einen Hut?Wie ist ein Leben lebenswert und wofür leben …
 
Der Oxforder Schriftsteller C.S. Lewis Für J.K. Rowling waren seine Narnia-Bücher die Anregung für ihre Harry-Potter-Romane. Mit J.R.R. Tolkien ("Der Herr der Ringe") und weiteren Freunden (genannt: die Inklingst) traf er sich wöchentlich, damit sie sich gegenseitig aus eigenen gerade entstehenden Werken vorlesen und darüber diskutieren konnten. Se…
 
Die bleibende Aktualität Dostojewskijs Kein Schriftsteller hat auf das europäische Denken eine solche Wirkung ausgeübt wie Dostojewskij. Intensiv beschäftigten sich mit ihm unter anderem Friedrich Nietzsche, Sigmund Freud, Karl Barth, Albert Camus, Jean-Paul Sartre, Thomas Mann und Hermann Hesse. Nietzsche nannte die literarische Begegnung mit Dost…
 
Beiträge zur Debatte um assistierten Suizid Der Bundestag versuchte nach intensiver Debatte im Jahr 2019 das Recht auf assistierten Suizid und geschäftsmäßige Sterbehilfe einzuschränken. Im Februar 2020 erklärte das Bundesverfassungsgesetz den entsprechenden §217 für nichtig. Worin besteht der Konflikt? Sollte menschliche Freiheit soweit gehen, das…
 
Interview mit Rainer Riesner zu seinem Buch Prof. Rainer Riesner wird zu seinem 2020 herausgekommenen Buch „Messias Jesus“ interviewt. In diesem Buch zeigt Riesner, wie schon zu Jesu Lebzeiten eine Überlieferung zu seiner Person beginnt und wie glaubwürdig die uns überlieferten Quellen über Jesus Christus aus historischer Sicht sind. Außerdem gibt …
 
Kann man ohne Gott gut sein? Gibt es für den Atheisten ein objektives Richtig und Falsch, ein Maßstab für Gut und Böse? Welchen Bezugspunkt gibt es für moralische Werte, wenn Gott nicht existiert? Mit Impulsen und Gedankenanstößen zum moralischen Argument kannst du dich in dieser kurzen Episode inspirieren lassen. Veröffentlicht mit freundlicher Ge…
 
Über den Ursprung der Moral Woher kommen moralische Wert, Pflichten und Verantwortlichkeiten? Was bedeutet Moral, wenn wir Gott und den Glaube außen vor lassen? Kann es dann ein moralisch objektives Richtig und Falsch überhaupt geben?Basiert die Moral auf subjektivem Empfinden, oder gibt es eine allgemeingültige Moral? William Lane Craig, Philosoph…
 
Eine Predigt zur christlichen Begründung von Hoffnung Ostern ist ein Fest der Hoffnung. Das Ereignis hinter dem Osterfest ist die Auferstehung Jesu. Dr. Jürgen Spieß ist Althistoriker, Autor und war Leiter des Instituts für Glaube und Wissenschaft.Er spricht in seiner Predigt darüber: was der Begriff Hoffnung im Allgemeinen bedeutet und was zur Hof…
 
Zum Umgang mit krebskranken Patienten Sein täglicher Umgang mit Krebs-Patienten wirft oft die Frage auf: "Warum? Warum passiert mir das? Warum lässt Gott das zu?" Prof. Dr. Jens Hillengaß Oberarzt und Leiter der autologen Transplantations-Ambulanz am Uniklinikum Heidelberg. Er erzählt in diesem Video, wie er mit dem alltäglichen Leid seiner Patient…
 
Nach einigen persönlichen Worten zu seiner Person und einer Einführung in die Arbeitsweise von Geschichtswissenschaftlern setzt sich Dr. Jürgen Spieß mit der Glaubwürdigkeit des Johannes-Evangeliums auseinander. Mit seinem Wissen und seinen Erfahrungen als Althistoriker bespricht er in seinem Vortrag unter anderem folgende Fragestellungen: Was unte…
 
Wie glaubwürdig ist die Auferstehungsgeschichte? Dr. Alexander Fink spricht in einem Hörsaalvortrag am 18.11.2019 an der TU Dresden über die Auferstehung Jesu. Dabei beschäftigt er sich unter anderem mit folgenden Fragen: Ist die Auferstehung Jesu naturwissenschaftlich begründbar oder ist sie "nur" als Wunder zu begreifen? Kann es Wunder überhaupt …
 
Wie glaubwürdig ist die Auferstehungsgeschichte? Dr. Alexander Fink spricht in einem Hörsaalvortrag am 18.11.2019 an der TU Dresden über die Auferstehung Jesu. Dabei beschäftigt er sich unter anderem mit folgenden Fragen: Ist die Auferstehung Jesu naturwissenschaftlich begründbar oder ist sie "nur" als Wunder zu begreifen? Kann es Wunder überhaupt …
 
Die Auferstehung Jesu - Fakt oder Fiktion? Eines ist immerhin sicher: Die Frage der Auferstehung ist keine subjektive Frage, denn entweder ist Jesus auferstanden oder eben nicht - es gibt kein Dazwischen. Und auch die Auferstehung hat einen 'historischen Rand', der prüf- und kritisierbar ist. Wie sieht dieser aus? Ist er plausibel? Welche Quellen g…
 
Was hat Sünde mit mir zu tun?Ist Sünde das gleiche wie Schuld?Was sind die Auswirkungen von Sünde und wie trennt sie uns von Gott? Anhand der Berliner Mauer erklärt Joel Rosenfelder, was Sünde ist. Joel ist Pädagoge und Regionalreferent bei der Hochschul-SMD. Die Folge gibt es auch auf YouTube:https://youtu.be/uL1UCofvC4o https://www.begruendet-gla…
 
Was ist der Kern des Christseins? Was habe ich davon, Christ zu sein?Worum geht es eigentlich beim Christ sein?Und was kann Christ sein für mich bedeuten? Diese Fragen beantwortet Prof. Dr. Matthias Clausen in dieser kompakten Podcast-Episode aus seiner eigenen Sichtweise. Dr. theol. Matthias Clausen ist Professor für Systematische Theologie und Ho…
 
Eine Podiumsdiskussion Muss die Wahrheit mit Gewalt verteidigt werden? Woher kommt religiöse Intoleranz? Führt Monotheismus zu Extremismus oder gar Terrorismus? Welche Möglichkeiten haben wir, um die Gefahr religiöser Gewalt zu entschärfen? Wenn es einen gütigen und allmächtigen Gott gibt, warum lässt er dann all das Leid zu? Die Frage ist wohl ein…
 
Wie können Religionen zusammen leben? In der dieser kompakten Podcastfolge mit Prof. Dr. Matthias Clausen geht es darum, wie unterschiedliche Überzeugungen in Bezug auf den religiösen Glauben und gegenseitige Wertschätzung miteinander verbunden sind. Was bedeutet Toleranz eigentlich?Was sagt die Bibel dazu? Und wie können verschiedene Wahrheitsansp…
 
Über den Ursprung des Lebens Die gläubige Physikerin Prof. Dr. Barbara Drossel von der Technischen Universität Darmstadt und der gläubige Chemiker Dr. Boris Schmidtgall von der Studiengemeinschaft „Wort und Wissen“ diskutieren in dieser Folge die Frage, ob und inwiefern die Schöpfungsgeschichte aus der Bibel mit der Evolutionstheorie in Zusammenhan…
 
Im zweiten Teil der Diskussion mit Prof. Dr. Matthias Clausen und Dr. Alexander Fink geht es um den Artikel des ZEIT-Magazins Ausgabe Nr. 53 "Lehren sollt ihr, nicht bekehren" Er stellt den Sinn des getrennten konfessionsgebundenen Religionsunterrichts in Frage. Matthias Clausen und Alexander Fink fragen nach dem Platz von Religion in der Öffentlic…
 
Prof. Dr. Matthias Clausen und Dr. Alexander Fink diskutieren anhand des ZEIT-Artikels der Ausgabe Nr. 51 "Warum missioniert mich keiner?" das christliche Missionsverständnis und wie man Andersdenkenden und Suchenden Menschen einladend begegnen kann. Die Folge gibt es auch auf Youtube:https://youtu.be/UTi1t0CmeBw https://www.begruendet-glauben.org/…
 
In welcher Spannung stehen Naturwissenschaft und Weltanschauung zueinander? Was hat die Naturwissenschaft mit der Weltanschauung zu tun? Und in welchem Zusammenhang steht dabei die Evolution? Wo sind die Grenzen der Naturwissenschaft und wo die der Weltanschauung? Geht das zusammen? Mit diesen Fragen beschäftigt sich Prof. Dr. Scherer in diesem Vor…
 
In welcher Spannung stehen Naturwissenschaft und Weltanschauung zueinander? Was hat die Naturwissenschaft mit der Weltanschauung zu tun? Und in welchem Zusammenhang steht dabei die Evolution? Wo sind die Grenzen der Naturwissenschaft und wo die der Weltanschauung? Geht das zusammen? Mit diesen Fragen beschäftigt sich Prof. Dr. Scherer in diesem Vor…
 
Ist das Christsein eine bessere Grundlage für Wissenschaft als der Atheismus? Die Wissenschaft untersucht die Ordnung des Universums. Doch was hat der christliche Glaube mit dem Universum zu tun? Wo liegen die Grenzen der Naturwissenschaften? Ist der Sinn des Lebens durch sie bestimmbar? Professor McGrath erklärt in dieser Podcastfolge, wie Glaube …
 
Die Struktur unseres Universums wird vom Higgs-Vakuum-Erwartungswert, vom Masse Up-, Down, Strange-Quark, von der Elektronen- und Neutrinomasse, von der Elektromagnetismus-Kopplungskonstante, von der Starke Kernkraft-Kopplungskonstante, von der Kosmologischen Konstante, von der Skalar-Fluktuations-Amplitude Q, vom Baryon, von der Entropie des Unive…
 
Über den Urknall und warum der Beginn des Universums im Dunkeln bleiben wird In der Naturwissenschaft wird Gott als Erklärungsfaktor oft ausgeklammert und nicht akzeptiert. Jedoch können Naturwissenschaften über bestimmte Themen nur begrenzt Aussagen liefern. Beispielsweise ethische oder ästhetische Fragen können mit naturwissenschaftlichen Methode…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login