show episodes
 
Eine zugespitzte Frage, zwei Gäste, zwei konträre Positionen – dazu eine Moderatorin oder ein Moderator und ein weites Themenspektrum, jeden Samstag um 17.05 Uhr. Das ist das Konzept der neuen Sendung. Sind wir zu politisch korrekt? Passen Religion und Aufklärung zusammen? BER und Stuttgart 21 – hat Deutschland das Bauen verlernt? Den Streit wert sind Kunst und Musik, Glaube und Wissenschaft, Lebensstil und politische Kultur. Eine gleich bleibende Debattendramaturgie sorgt für klare Standpun ...
 
TouretteCast - Dein Podcast rund um das Thema Tourette Wir sprechen als Betroffene über unser Leben mit Tourette, interviewen andere Betroffene und geben ihnen eine Stimme in der Öffentlichkeit. Wir möchten korrekt, fair, kritisch aber auch in einer lockeren Atmosphäre über das Tourette-Syndrom berichten und so auch Interessierten die Möglichkeit geben, mehr darüber zu erfahren. Aufklärung und der respektvolle Umgang mit Betroffenen ist uns dabei sehr wichtig. Habt ihr Fragen, Anregungen ode ...
 
Ich, Hubert Wangenroth, 62 Jahre, Bestatter, erzähle des Nachts in meinem Wohnzimmer von mir und anderen wichtigen und schönen Dingen in der Welt. Mein Kater ist zwar tot, aber auch dabei.Ich habe ihn präparieren lassen. Er sitzt und spricht. Ich habe einen Atari-Computer und einen Kassettenrekorder für meinen Podcast.
 
Auf Nerdfactory geht es um alle Aspekte der Nerdkultur. Hier werdet ihr wöchentlich mit unseren Gedanken über die Welt, Das Leben und die digitale sowie reale Kultur beliefert. Auf YouTube gibt es zusätzlich nicht nur einmal die Woche mit Backgroundstorys zu euren lieblings Film- & Spiel- & und Seriencharakteren - euch wird auch eine Selektion der besten Momente und Aspekte aus der Welt von Fantasy, SciFi und Gaming geboten.
 
Kraniche verpassen manchmal den Zug nach Süden, weil sie das Wetter falsch einschätzen. Menschen treffen täglich rund 200 Entscheidungen über ihr Essen. Japan ist pro Kopf höher verschuldet als Griechenland. "Woher weißt Du das?" Genau! Von ZEIT Wissen, dem Wissensmagazin der ZEIT. Alle zwei Monate erscheint das ZEIT Wissen Heft, alle drei Wochen der Podcast: Reportagen, Recherche-Hintergrund und Gespräche über Wissenschaft, Alltag und Gesellschaft. Wissen ist manchmal der Ausgangspunkt unse ...
 
Jeden dritten Dienstag im Monat um 20 Uhr geht sie auf der Frequenz von Radio FRO (105,0) on Air: "BlauCrowd FM", die ultimative blau-weiße Radiosendung. Informativ, satirisch, politisch korrekt & gutmenschlich. Und laut eigenen Angaben das neue Quotenzugpferd auf Radio FRO. Ausstrahlungsdaten der Sendung: * 20 bis 21 Uhr * RADIO FRO auf 105,0 MHz * Unter www.arge-tor.org zum Download bereitgestellt
 
Ob Wochenende oder nicht, hier finden Sie immer die Stimmung eines entspannten Samstagnachmittags. Endlich Zeit für Dinge, für die sonst keine Zeit bleibt: Besuche bei Kunstschaffenden, Schriftsteller*innen und Musiker*innen, Literatur zum Lesen und Hören, DVDs und Blu-rays, Mode und Design, neue CDs vom Klassikmarkt. Das gibt es alles hier zum Nachhören, wann immer Sie möchten.
 
"Die Fußball WM steht an!" Wer bei dem Satz Fluchtgedanken hat, ist hier genau richtig. Wir sind Flo Kerschner, Lisa Mai, Dania Behm und Marvin Fleischmann - 4 Radiomacher aus Franken. Und wir quatschen über alles, was an der WM wirklich interessant ist: Flitzer, Sixpacks, Trikottäusche, Spielerfrauen und Pfosten auf dem Spielfeld. Ergebnisse interessieren uns nicht und Stollen mögen wir nur am Christkindlesmarkt. Wird's lustig? Wir denken schon. Politisch korrekt? Nicht unbedingt. Hochwerti ...
 
Sie: offen und optimistisch; Er: skeptisch und kritisch - Zwei Menschen, zwei Meinungen und ein Thema. Kathrin und Wojtek diskutieren Woche für Woche frei heraus und unvoreingenommen zu einem kontroversen Thema. Bei den SofaPhilosophen geht es nicht darum, wer Recht hat oder wer die besseren Argumente bringt. Es geht darum ein kontroverses Thema neugierig zu betrachten, zu besprechen und herauszufinden, was es damit auf sich hat. Setzt dich hin, lehn dich zurück und hör' den beiden beim phil ...
 
Der Comedian Laurenz Mathieu, Hentai-Experte Gerald Fritsch und Lebenskünstler René Bast quatschen in ihrem Podcast jede Woche über die wichtige Dinge im Leben: Filme, Videospiele und alles was das Nerdherz begehrt.Wir über uns:In unserem Podcast diskutieren und debattieren wir wöchentlich über Themen aus aller Welt und geben unseren Senf zum aktuellen Weltgeschehen dazu. In der ertsen Ausgabe geht es beispielsweise um Karneval, wobei wir aus unserer Kindheit erzählen, Jungendsünden beichten ...
 
Ben Schneider #DeinBusinessCoach ist der Podcast zu den Themen E-Commerce / Onlineshop und Online Marketing, der Fakten und Strategien aufzeigt. Hier bekommst du wirklich tiefe Einblicke in Unternehmensstrukturen und Vorgänge. Hilfreiche Schritt für Schritt Anleitungen werden dir dabei helfen, deinen Onlineshop, deinen Blog oder deinen Sales-Funnel profitabel zu gestalten. Wir zeigen dir, wie du E-Mail Marketing richtig einsetzt. Leadgenerierung kann man lernen! Zudem gibt es viele Interview ...
 
Loading …
show series
 
Politische Korrektheit (?) Gibt es sie überhaupt? Und brauchen wir mehr Meinungsvielfalt oder haben wir zu viel davon? Wir leben in einer populistischen und polarisierenden Zeit in der das Wort Meinung sehr hoch gehandelt wird. Häufig scheint es dabei aber eher um Meinungsfreiheit als um Meinungspluralität zu gehen - darum eine Meinung vertreten un…
 
► Telegram: https://t.me/charleskrueger/► Newsletter: https://charleskrueger.de/newsletter/► Twitter: https://twitter.com/Charles_Krueger/► Folge mir auch auf anderen Plattformen: https://charleskrueger.de/soziale-medien/► Alle meine Videos sind auch als Audio-Podcast in jeder bekannten Podcastapp zu finden: https://charleskrueger.de/podcast/► Mein…
 
Der Begriff political correctness - politische Korrektheit - ist mehr als 200 Jahre alt und steht heute in erster Linie für eine nichtdiskriminierende Sprache in der öffentlichen Meinungsäußerung. Kritiker empfinden ihn aber als große Freiheitsbeschränkung. Ein hoch kontroverses Thema, nicht erst seit Alice Weidel auf einem AfD-Parteitag sagte, die…
 
Mira hat das Talent, anderen Menschen ihre Geschichten zu entlocken. Als UN-Mitarbeiterin fährt sie in Krisengebiete und bereitet die Gespräche der Diplomaten vor. Zweifel sind ihr ständiger Begleiter und auch in der Affäre mit Milan, einem Freund aus Kindertagen, kann sie keine Ruhe finden. Constanze Becker liest den poetisch dichten, klug gebaute…
 
Dass das „Internationale Festival für Jazz und Anderes" stattfindet, ist in Coronazeiten keine Selbstverständlichkeit. Rainer Kern, der künstlerische Leiter und Mitbegründer von Enjoy Jazz, hat allerdings keinen Augenblick daran gedacht, sein Festival sausen zu lassen. Mit viel Offenheit und Improvisationstalent hat er das Programm für das Jazzfest…
 
Junge Leute, die sich zum ersten Mal einen Filmtrailer, ein altes Computerspiel oder Videos von bekannten Pop-Musikern anschauen, das klingt zunächst einmal nicht sonderlich spannend. Wenn sich YouTuber allerdings dabei filmen, wie baff und erstaunt sie reagieren, wenn sie beispielsweise das erste Mal „In the Air Tonight" von Phil Collins hören, da…
 
Er war ein Ausnahmetalent, der lyrische Tenor Fritz Wunderlich aus Kusel in der Pfalz. Manche behaupten sogar, er sei der beste Tenor des 20. Jahrhunderts gewesen. Von Stuttgart aus eroberte er alle großen Bühnen in den 1950er und 60er Jahren. Dem mit 36 Jahren viel zu früh aus dem Leben gerissenen Weltstar war es gelungen, Standards zu setzen, an …
 
Hermann Hesse gehört zu den meistgelesenen deutschen Lyrikern. Seine nachdenklichen Texte fanden Eingang im Lebensratgeber „Hesse für Gestresste“ und der Betrachtung „Über das Glück". Der Dichter selbst war weit davon entfernt, ein ruhiges, beschauliches und rundum glückliches Leben zu führen. Depressionen begleiteten ihn ein Leben lang. Die inspir…
 
Nach der erfolgreichen SWR-Serie „Die Kirche bleibt im Dorf" legt die Drehbuchautorin und Regisseurin mit einer Serie über ein Altenheim nach. Ebenso wie in der Mundartkomödie über die Feindschaft zweier schwäbischer Dörfer bleibt auch in ihrer neuen Serie die Kirche nicht im Dorf. Turbulent geht es zu in dem Seniorenheim mit seinen eigenwilligen B…
 
Der Schweizer Lyriker, Essayist und Romancier lebt und arbeitet seit 25 Jahren in Heidelberg. Er ist auch bekannt für seine hintergründigen und lesenswerten Sachbücher, sei es über die Olive oder den Honig. In seinem neuesten Sachbuch widmet sich Ralph Dutli dem Gold - jenem Edelmetall, das seit der Corona-Krise ungemein gefragt ist. Eberhard Reuss…
 
Schon im 3. Jahrtausend vor Christus haben die Menschen auf ihn vertraut: den Schlüssel, der sowohl Hab und Gut, als auch Leib und Leben beschützen soll. Wobei der Schlüssel natürlich nicht ohne sein Gegenstück, das Schloss, funktioniert. Mareike Gries über den Schlüssel, der in vielerlei Hinsicht ein kleines, aber bedeutsames Ding des Lebens ist.…
 
In Zusammenhang mit der Corona-Pandemie scheinen sich Verschwörungstheorien großer Popularität zu erfreuen. So sind etwa laut einer Studie der Friedrich-Ebert-Stiftung sechs Prozent der Deutschen der Überzeugung, geheime Organisationen nähmen Einfluss auf das politische Geschehen. Worin besteht der Unterschied zwischen Verschwörungstheorien und Ver…
 
Mit dem Song hat der US-amerikanischer Rapper im Jahr 2002 in vielen Ländern die Spitze der Charts erklommen. Er beginnt melancholisch und entwickelt sich im weiteren Verlauf zu einem Rapsong, der wegen seiner musikalischen Qualität nicht umsonst auch vom Magazin Rolling Stone in die Liste der besten Hits aufgenommen wurde. Eminem hatte den Song fü…
 
► Telegram: https://t.me/charleskrueger/► Newsletter: https://charleskrueger.de/newsletter/► Twitter: https://twitter.com/Charles_Krueger/► Folge mir auch auf anderen Plattformen: https://charleskrueger.de/soziale-medien/► Alle meine Videos sind auch als Audio-Podcast in jeder bekannten Podcastapp zu finden: https://charleskrueger.de/podcast/► Mein…
 
Am vergangenen Wochenende haben sich Gegner der staatlichen Corona-Massnahmen in Zürich zur Demonstration versammelt – und in Andreas Thiel und Marco Rima prominente Fürsprecher gefunden. Manuel, Friederike und Luca diskutieren über die Vorwürfe des Totalitarismus, über moralische Sippenhaft und die Grenzen des Sagbaren……
 
► Telegram: https://t.me/charleskrueger/► Newsletter: https://charleskrueger.de/newsletter/► Twitter: https://twitter.com/Charles_Krueger/► Folge mir auch auf anderen Plattformen: https://charleskrueger.de/soziale-medien/► Alle meine Videos sind auch als Audio-Podcast in jeder bekannten Podcastapp zu finden: https://charleskrueger.de/podcast/► Mein…
 
Rebecca Elizabeth teilt auf YouTube ihre Erfahrungen mit dem Hochstapler-Syndrom. Gemeinsam mit ihren Kolleginnen und Kollegen von der Universität Wien hat die Psychologin Marlene Kollmayer wissenschaftliche Untersuchungen über das Hochstapler-Syndrom veröffentlicht. Hier finden Sie die Studie der Loma Linda University über das Hochstapler-Syndrom …
 
Der Lyriker Heinz Czechowski (1935-2009), gebürtiger Dresdener, hat die Zerstörung seiner Heimatstadt als Zehnjähriger hautnah miterlebt. Diese Erfahrung prägte fortan sein Leben und später sein Schreiben. Heinz Czechowski wurde eine der markantesten literarischen Stimmen in der DDR. Seine Gedichte klingen immer etwas schwermütig, manchmal resignie…
 
Ein alter, aber gesunder Mensch möchte sterben, weil er keinen Sinn mehr in seinem Leben sieht. Laut Gesetz darf er einen Arzt um Hilfe bitten. Doch sollte der Arzt dieser Bitte aus ethischer Sicht auch nachkommen? Wie aus Diskussionen mit Sachverständigen aus den Bereichen Recht, Medizin und Theologie vor dem Ethikrat ein spannendes Hörspiel werde…
 
Wenn wir jemanden bauchpinseln, wollen wir ihm gerne schmeicheln - man könnte auch sagen: Honig ums Maul schmieren. Doch bauchpinseln klingt eben viel netter. Es ist ein Wort mit einer starken Bildhaftigkeit, das vermutlich zurückgeht auf die Jugendsprache in den 1920er Jahren und in Verbindung stehen könnte mit der frühen Körpermalerei in Europa.…
 
„A-wop-bop-a-loo-bop-a-wop-bam-boom!” – unverkennbarer Auftakt zum wilden Song „Tutti Frutti“. Veröffentlicht wurde der Ohrwurm im Jahr 1955 und er machte Richard Wayne Penniman alias Little Richard weltberühmt. Da war der Sohn aus einer religiösen Großfamilie in Georgia gerade mal Anfang 20 und hatte zuvor mit nur mäßigem Erfolg Musik gemacht. Im …
 
Noch immer beherrschen Marvels Superhelden die Comiclandschaft. Daneben existiert jedoch eine sehr produktive, alternative Szene von Comicmacherinnen und -machern, die in ihren Werken oft auch gesellschaftliche Entwicklungen und Fehlstellen spiegeln. So ist mit Ralph König der Begründer der Schwulencomics zu Gast und die Mainzer Comicautorin Lucie …
 
Klaus Wegele, eigentlich studierter Mathematiker, hat seinen Beruf für die Tanzfotografie aufgegeben - er ist Hausfotograf bei der Delattre Dance Company in Mainz und folgt internationalen Aufträgen ins Ausland. Tanzfotografie ist seine Berufung, und so pendelt er zwischen Kiew und Mainz und fotografiert klassische und moderne Tänzer auch in ungewö…
 
Mehrere junge Ägypterinnen wurden in den vergangenen Wochen zu Opfern einer Verhaftungswelle, weil ihre TikTok-Videos angeblich zu anzüglich waren und gegen soziale Normen verstießen. Hintergrund ist die komplizierte Mischung von gesellschaftlichen und religiösen Zwängen. Auch in der Bevölkerung regt sich Kritik gegenüber den jungen Frauen, bericht…
 
Heute wagen wir uns an ein riesiges Thema: Abenteuer. Was ist das eigentlich, wie plant man ein eigenes Abenteuer, worauf kommt es bei einem interessanten Plot an und welche Verantwortung liegt beim Spieler? Zum Glück konnten wir in einer abgelegenen Taverne den erfahrenen Abenteurer Ali anheuern, um uns zu unterstützen. Diese Episode ist als Einle…
 
Ruhe in Frieden!Mike Shiva ist letzten Mittwoch verstorben. Eine schillernde und faszinierende Persönlichkeit! Matthias, Friederike, Manu und Stephan sprechen darüber, was sie an Mike Shiva fasziniert hat, was verstörend bleibt, und wo er sogar zum Vorbild werden könnte…Auf eure Reaktionen an contact@reflab.ch freuen wir uns!…
 
► Telegram: https://t.me/charleskrueger/► Newsletter: https://charleskrueger.de/newsletter/► Twitter: https://twitter.com/Charles_Krueger/► Folge mir auch auf anderen Plattformen: https://charleskrueger.de/soziale-medien/► Alle meine Videos sind auch als Audio-Podcast in jeder bekannten Podcastapp zu finden: https://charleskrueger.de/podcast/► Mein…
 
Wie linke Politik eine Weltstadt ruiniert: Das Beispiel New York City:https://charleskrueger.de/wie-linke-politik-eine-weltstadt-ruiniert-das-beispiel-new-york-city/► Telegram: https://t.me/charleskrueger/► Newsletter: https://charleskrueger.de/newsletter/► Twitter: https://twitter.com/Charles_Krueger/► Folge mir auch auf anderen Plattformen: https…
 
Auszeiten in einer Leistungsgesellschaft - Pause machen, während alle anderen hustlen und durchziehen, geht das überhaupt noch? Besonders im Westen - nach und nach aber sichtlich auch global - leben wir in einer Gesellschaft, die ständig nach mehr verlangt. Und wir sind ein Teil davon. Ob wir nur auf der nehmenden oder gebenden Seite stehen, wir kö…
 
► Telegram: https://t.me/charleskrueger/► Newsletter: https://charleskrueger.de/newsletter/► Twitter: https://twitter.com/Charles_Krueger/► Folge mir auch auf anderen Plattformen: https://charleskrueger.de/soziale-medien/► Alle meine Videos sind auch als Audio-Podcast in jeder bekannten Podcastapp zu finden: https://charleskrueger.de/podcast/► Mein…
 
Wären Deutschlands Schulen auf einen weiteren Lockdown vorbereitet? "Mir fehlen die kreativen Lösungen", sagt Nele Flüchter von der Initiative "Familien in der Krise". Harald Willert von der Schulleitungsvereinigung NRW entgegnet: Die Schulen geben ihr Bestes. Moderation: Monika Dittrich www.deutschlandfunk.de, Streitkultur Hören bis: 19.01.2038 04…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login