show episodes
 
Hocknkabinett – das Magazin für Arbeit und Alltag Seit 1998 läuft jeden Donnerstag zwischen 16:30 und 17 Uhr das Magazin „Aufgedeckt – Informationen und Tipps für Konsument_Innen“, moderiert von Imma Melzer und Hubert Egger. Nun übergibt das bewährte Duo den Sendeplatz an ein neues Team: Sandra Knopp und Stefan Wolfinger werden ab 30. März 2017 „Hocknkabinett – das Magazin für Arbeit und Alltag“ gestalten. Bei der Sendung dreht sich alles um die „Hockn“, Wienerisch für „Arbeit“. Und natürlic ...
 
Digitale Sensorik durchdringt zunehmend unser Leben und generiert und speichert unaufhörlich Daten, von deren Existenz wir oft gar nichts wissen. Die Daten entstehen in Computern und Smartphones, aber auch in Navigationsgeräten, Fitnesstrainern und digitalen Implantaten. Jeder Mensch, jede menschliche Interaktion hinterlässt dadurch digitale Spuren, ein Umstand, den nicht nur Suchmaschinen und soziale Netzwerke zu einem Geschäftsmodell gemacht haben. Nachdem der Mensch als Arbeitskraft und K ...
 
Der wöchentliche Podcast der Konsumentenredaktion. Tipps für Verbraucher/innen, Nachhaltigkeit, Konsum und Gesellschaft - darum geht es in "help". Auf help.ORF.at bietet die Konsumentenredaktion aktuelle Meldungen, Testberichte und Hintergründe.
 
Digitale Sensorik durchdringt zunehmend unser Leben und generiert und speichert unaufhörlich Daten, von deren Existenz wir oft gar nichts wissen. Die Daten entstehen in Computern und Smartphones, aber auch in Navigationsgeräten, Fitnesstrainern und digitalen Implantaten. Jeder Mensch, jede menschliche Interaktion hinterlässt dadurch digitale Spuren, ein Umstand, den nicht nur Suchmaschinen und soziale Netzwerke zu einem Geschäftsmodell gemacht haben. Nachdem der Mensch als Arbeitskraft und K ...
 
Der Podcast über alles was uns bewegt, ernährt, gesund und glücklich macht. In the kyōō interviewen Michaela Aue und Ann-Kathrin Grebner Menschen, die mit ihrer Expertise unser Universum erweitern. In Selbstversuchen und Experimenten stellen die beiden Frauen ihr Leben immer wieder auf den Kopf. Für euch, für sie selber, für gemeinsames Wachstum und für ein Lachen und die Freude am Leben. Folge uns auf Instagram @thekyoo_podcast. Jetzt abonnieren!
 
Loading …
show series
 
Blättern in Pilzbüchern war gestern. Heute zeigen Smartphone Apps, welche Pilze geniessbar sind, und welche man besser stehen lässt. «Kassensturz» hat sieben Pilz-Apps ausprobiert: Gleich mehrere sorgen für Lebensgefahr. Ausserdem: Vermieter baut alte Küche aus, aber keine neue ein. Vermieter des Grauens Ein Rentnerpaar wohnt seit einem Wasserschad…
 
Blättern in Pilzbüchern war gestern. Heute zeigen Smartphone Apps, welche Pilze geniessbar sind, und welche man besser stehen lässt. «Kassensturz» hat sieben Pilz-Apps ausprobiert: Gleich mehrere sorgen für Lebensgefahr. Ausserdem: Vermieter baut alte Küche aus, aber keine neue ein. Vermieter des Grauens Ein Rentnerpaar wohnt seit einem Wasserschad…
 
Rund 947.000 Erwachsene und 42.700 Kinder zählen in Österreich zu pflegenden Angehörigen. Um auf ihre Anliegen aufmerksam zu machen, findet am 13. September 2020 zum zweiten Mal ein nationaler Aktionstag statt. Mit Andrea Tumberger, Referentin in der Abteilung Gesundheitsberufe-Recht und Pflegepolitik in der AK-Wien, spreche ich darüber, welche Ent…
 
Mitte September läuft das Nothilfeprogramm des Bundes für Selbständigerwerbende aus. «Kassensturz» zeigt: Vielen Betroffenen droht der Gang zum Sozialamt. Ausserdem: Schnellentkalker im Test. Und: Das Rechtsfrage-Quiz: Darf man im Auto übernachten? Der Bundesrat lässt Selbständigerwerbende im Stich Mitte September läuft das Nothilfeprogramm des Bun…
 
Mitte September läuft das Nothilfeprogramm des Bundes für Selbständigerwerbende aus. «Kassensturz» zeigt: Vielen Betroffenen droht der Gang zum Sozialamt. Ausserdem: Schnellentkalker im Test. Und: Das Rechtsfrage-Quiz: Darf man im Auto übernachten? Der Bundesrat lässt Selbständigerwerbende im Stich Mitte September läuft das Nothilfeprogramm des Bun…
 
«Kassensturz» deckt auf: In der Schweiz verkaufte Hygienemasken sind oft falsch deklariert. Kundinnen und Kunden haben deshalb nicht immer die Garantie, dass ihre Maske auch wirklich gut schützt. Ausserdem: Valora lässt kranke Angestellte im Regen stehen. Und: Handseifen im Test. Hygienemasken: Nicht immer ist drin, was auf der Packung steht «Kasse…
 
«Kassensturz» deckt auf: In der Schweiz verkaufte Hygienemasken sind oft falsch deklariert. Kundinnen und Kunden haben deshalb nicht immer die Garantie, dass ihre Maske auch wirklich gut schützt. Ausserdem: Valora lässt kranke Angestellte im Regen stehen. Und: Handseifen im Test. Hygienemasken: Nicht immer ist drin, was auf der Packung steht «Kasse…
 
Viele Supermärkte und andere Geschäfte in der Schweiz kühlen mit Umluftklimaanlagen ohne Frischluftzufuhr. «Kassensturz» zeigt: Solche Geräte können die Verbreitung der Coronaviren unterstützen. Ausserdem: Umstrittene Verjährungsfristen. Und: Headsets im Test. Klimageräte als Coronaviren-Schleudern Viele Supermärkte und andere Geschäfte in der Schw…
 
Viele Supermärkte und andere Geschäfte in der Schweiz kühlen mit Umluftklimaanlagen ohne Frischluftzufuhr. «Kassensturz» zeigt: Solche Geräte können die Verbreitung der Coronaviren unterstützen. Ausserdem: Umstrittene Verjährungsfristen. Und: Headsets im Test. Klimageräte als Coronaviren-Schleudern Viele Supermärkte und andere Geschäfte in der Schw…
 
Zurück aus den Sommerferien stellt sich für viele Arbeitnehmende die Frage: Homeoffice oder Büro? «Kassensturz» sagt, wer welche Kosten für die Arbeit zu Hause übernehmen muss. Dazu auch ein Expertenchat. Ausserdem: Wohnungsvermieter verbietet Autismus-Begleithund. Und: Gelaterias im Test. Wohnungsvermieter verbietet Autismus-Begleithund Ein autist…
 
Zurück aus den Sommerferien stellt sich für viele Arbeitnehmende die Frage: Homeoffice oder Büro? «Kassensturz» sagt, wer welche Kosten für die Arbeit zu Hause übernehmen muss. Dazu auch ein Expertenchat. Ausserdem: Wohnungsvermieter verbietet Autismus-Begleithund. Und: Gelaterias im Test. Wohnungsvermieter verbietet Autismus-Begleithund Ein autist…
 
Hastags sind Wegweiser im Netz. Für jede Empörung und Katastrophe gibt es einen Vernetzungsbegriff. Doch als 2007 Internet-Aktivist Chris Messina Twitter die Idee für den Hastag präsentierte, war das Unternehmen skeptisch: Man konnte sich nicht vorstellen, dass sich das Doppelkreuz durchsetzt. Das sei etwas für Nerds. Das ist eine von vielen Geschi…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login