Komodien Neuigkeiten öffentlich
[search 0]
Mehr

Download the App!

show episodes
 
Serdar Somuncu hat diesen Titel bewusst gewählt, möchte er doch die Stimmung transportieren, wenn sich Dämmerung nach dem Sonnenuntergang zur Dunkelheit wandelt. Genau diese Mischung aus nachdenklicher Melancholie und Sorge vor dem machtvoll aufziehenden Schwarz ist es, die den Charakter der Sendung ausmachen soll. Denn Serdar Somuncu wird als scharfer Beobachter nicht nur die politische Situation in Deutschland sezieren, analysieren und kommentieren, sondern auch mit seinem bezaubernden Läc ...
 
I started making podcasts in early '05 but've been recording myself since I was only 5 years old. I'm mostly doing spoken word content and random little recordings which I turn into Talk Snippets, Sound Effects or Audio Notes. My podcasts tend to have a technology and entertainment focus but really anything I come across and find interesting might find its way into one of my episodes. For now I'm doing my German version of Mario's Planet as a proper podcast, with RSS feed and all that, and k ...
 
Loading …
show series
 
Der bayerische Kultusminister sagt über die künftige Testpflicht an bayerischen Schulen: Besser geht es nicht. 17 Millionen Tests und 2,6 Millionen FFP2-Masken - was will man da noch einwenden? Helmut Schleich hätte da schon noch die ein oder andere Frage ....Von Helmut Schleich
 
Christoph Leibold hat sich mit dem gebürtigen Würzburger Frank-Markus Barwasser in seiner Wahlheimatstadt Mainz zum Spaziergang getroffen. Wo? Natürlich am schönen Rheinufer. Unterhalten haben die beiden sich darüber, wie der Kabarettist die Zeit der Pandemie erlebt, welche Pläne er hat und warum er es für klüger hält, dass seine bekannteste Kunstf…
 
Anfang März 2021 konnte die bayerische Kabarettistin Franziska Wanninger sechs Kolleginnen zum Kabarettgipfel auf der Studiobühne im BR Funkhaus begrüßen: Martina Schwarzmann, Claudia Schlenger, Claudia Pichler und die Wellküren. Coronabedingt auf Abstand und ohne Publikum, dafür aber mit einem unterhaltsamen Mix aus Musik, persönlichen Geschichten…
 
Heute gibt es Hochkultur in der Blauen Stunde, denn Serdar ist per Leitung mit dem Bildenden Künstler, Maler und Bühnenbildner Martin Werthmann zusammengeschaltet. Ein spannendes Gespräch entwickelt sich, denn Serdar möchte herausbekommen, wie Kunstwerke entstehen, z.B. die großformatigen Drucke des Künstlers. Hat er ihr Aussehen vorher schon im Ko…
 
Andreas Martin Hofmeir war Mitbegründer der bayerischen Kultband "La Brass Banda" und unterrichtet am Mozarteum in Salzburg. Der Tubist zählt zu den vielseitigsten Instrumentalisten der Gegenwart. Mit "Kein Aufwand - schrecklich wahre Geschichten aus meinem Leben mit der Tuba" kehrt der leidenschaftliche Grenzgänger zwischen verschiedenen Genres zu…
 
Das Kino ist schon seit Jahren im Fortsetzungswahn. Aber auch Schweizer Abstimmungen haben zuweilen publikumswirksame Sequels, manchmal grade, weil Teil 1 nicht erfolgreich war. Jetzt hats geklappt: Moutier präsentiert «Leaving Canton Bern». Die Bernerin Stefanie Grob fühlt sich angesteckt.Von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)
 
Ostern steht vor der Tür und die Nation diskutiert: Über einen harten Lockdown, lockere Ministerpräsident*innen und die Entschuldigung der Kanzlerin, die dann im Einzelinterview doch in alle Richtungen austeilt. Das NDR Satiremagazin Intensiv-Station mit Morderator Ocke Bandixen hat so manche Osterüberraschung zu bieten.…
 
Dass Serdar und sein Redakteur Jürgen eine besondere Beziehung zum Thema Musik haben, ist kein Geheimnis. Das bei den Hörerinnen und Hörern beliebte Musikquiz beweist das ja immer mal wieder im Rahmen der Blauen Stunde. Diesmal wollen die beiden mal ein Experiment wagen. So wie man es oft zu Hause mit guten Freunden macht, wollen sie sich gegenseit…
 
Es war ein klassischer Absprachefehler zwischen Eheleuten. Sie hatte ihn extra noch angerufen und gefragt, ob er es mit den Einkäufen für Ostern schafft, auch wenn der Donnerstag ein Ruhetag ist. "Gut" sagte sie, "dann machen wir das jetzt so." Als er am nächsten Morgen merkte, dass seine Frau nicht den Donnerstag vor der Karwoche, sondern vor Karf…
 
Das neue Buch von Nils Heinrich trägt den Titel "Wir heissen hier alle Ronny, auch die Jungs". Darin vereinigt der Wahl-Berliner Erlebnisse aus seinen ersten Reisen nach Westdeutschland, Erfahrungen mit Eierhypnose und Endodontologen und ein Corona-Tagebuch. Am Telefon liest er ein paar Auszüge vor.Von Roland Söker
 
Frank Lüdecke hat der Lockdown doppelt erwischt: Seit fast zweieinhalb Jahrzehnten ist er als Solokabarettist unterwegs und im Sommer 2019 hat er das traditionsreiche Berliner Kabarett-Theater "Die Stachelschweine" mitsamt Ensemble wieder zum Leben erweckt. Da beides momentan nicht stattfindet, tobt Frank Lüdecke sich im satirischen Monatsrückblick…
 
Der Kleinkunst-Lockdown hält an. Umso mehr ruhen die Hoffnungen auf Open-Air-Veranstaltungen im Frühjahr und Sommer. Einer der bei dem Aufspüren neuer Kabarett-Locations besonders kreativ war, ist Till Hofmann. Er betreibt das Schwabinger Kleinkunst-Bermuda-Dreieck Lach&Schießgesellschaft, Lustspielhaus und Vereinsheim. Markus Mähner spricht mit ih…
 
Das NDR Satiremagazin Intensiv-Station surft auf der dritten Welle Richtung Osterurlaub, natürlich auf Mallorca. Unterdessen werden die Corona-Schnelltests zum ganz großen Theater. Außerdem gibt es neue Zahlen, um nicht nur die Infektionszahlen sondern auch die Politik in de Pandemie besser zu beschreiben. Und dann muss die katholische Kirche noch …
 
Vor einigen Tagen hat Serdar Somuncu bei recht grauem Wetter einen Tierpark besucht. Und irgendwie kamen ihm die dort lebenden Tiere traurig vor, denn - ob man es glaubt oder nicht - denen fehlen die Menschen, die ihnen zuschauen. Der Lockdown hat also selbst dort seine Auswirkungen. Serdar jedenfalls wurde nachdenklich und wird sich heute damit au…
 
"Lauter starke Frauen" hatten großen Spaß beim "Ladies Day" auf der Bayern 2-Bühne. Wann sonst, wenn nicht jetzt, haben diese unter normalen Umständen vielbeschäftigten Kabarettistinnen - Martina Schwarzmann, die Wellküren, Claudia Schlenger, Franziska Wanninger und Claudia Pichler - Zeit, auch mal ausgiebig miteinander zu ratschen und sich gemeins…
 
Die NDR Info Intensiv-Station setzt zur großen satirischen Wahlanalyse an und spricht exklusiv mit dem König der Grünen Winfried Kretschmann über sein Erfolgsgeheimnis. Außerdem geht es um den harten Umbruch für eine ganze Generation, wenn im Herbst neben der Bundeskanzlerin auch der Bundestrainer aufhört. Dafür bringt jetzt der Bergdoktor neuen Sc…
 
Heute hat Serdar wieder einen Gast per Leitung zugeschaltet. Uwe Kellermann betreibt in Potsdam einen Lebensmittelladen und ein Café. Früher hat er mal als Ingenieur Eisenbahnzüge gebaut, wollte sich dann doch lieber selbständig machen. Ganz wichtig ist ihm die Regionalität der von ihm vertriebenen Produkte. Er versuchte es zusammen mit den Landwir…
 
"Nachrichten aus dem Hinterhaus" - so heißt Matthias Egersdörfers aktuelles Solo, mit dem er eigentlich längst unterwegs sein wollte. In dieser kleinen exclusiven Kostprobe erzählt er auf seine typisch fränkisch grantelnde Art und Weise von der alten Frau Schlitzbier aus dem Vorderhaus.Von Matthias Egersdörfer
 
"Lauter starke Frauen" hatten großen Spaß beim "Ladies Day" auf der Bayern 2-Bühne. Wann sonst, wenn nicht jetzt, haben diese unter normalen Umständen vielbeschäftigten Kabarettistinnen - Martina Schwarzmann, die Wellküren, Claudia Schlenger, Franziska Wanninger und Claudia Pichler - Zeit, auch mal ausgiebig miteinander zu "ratschen" und sich gemei…
 
Deutschland macht sich in der Pandemie auf einmal locker! Das NDR Satiremagazin entschlüsselt die Logik des Stufenplans und schaut auf diejenigen, die sich in der Pandemie die Taschen voll machen. Außerdem geht es um neue Formen des coronagerechten Einkaufens und neue Probleme, die damit verbunden sind. Moderator Peter Stein geht außerdem der Frage…
 
Und wieder einmal steht ein großes Musikquiz auf dem Programm der heutigen Blauen Stunde. Serdar muss Songs erraten, die sein Redakteur Jürgen für ihn ausgesucht hat. Dieser hat sich ausschließlich auf Hits der Popmusikgeschichte beschränkt. "Was soll den daran schwer sein?", werden Sie jetzt vielleicht fragen. Allerdings gibt es schon eine Hürde z…
 
Wie erinnern wir uns an die heutigen Politiker in 30 Jahren und an welche und warum? Der Nüßlein mit seiner Provision für Masken hat da doch gut Chancen. Jetzt braucht das ganze nur noch einen Namen. Also, die Provision war schon weit unter "Peanuts" Niveau, da müsste man noch kleiner werden. Wie wäre es mit "Das Erdnüsslein-Gate". Eine Glosse von …
 
Das Vereinsheim Schwabing lobt einen Nachwuchswettbewerb aus. In der 10. Staffel der Kleinkunst-Sendung im Bayerischen Fernsehen wird ab Juni jede Woche ein Nachwuchs-Act auftreten und im September wird einer davon zum Vereinsmeister gekürt. Die Details verrät die Moderatorin Constanze Lindner im radioSpitzen-Interview.…
 
Holger Paetz ist Solokabarettist, Liedermacher, Lyriker und Mandocellist. Er war Nochkherberg-Autor und hat im Singspiel viele Jahre den FDP-Chef Westerwelle gespielt. Beim satirischen Monatsrückblick auf den Februar kommt Holger Paetz an Corona nicht vorbei und nimmt vor allem die bayerische Pandemie-Politik aufs Korn.…
 
Die Linke hat eine neue Doppelspitze und die Doppelspitze der SPD ein neues Wahlprogramm: Vielleicht gibt es da ja doch Möglichkeiten einer künftigen Zusammenarbeit? Für einfache Wahrheiten steht ja vor allem Verkehrsminister Andreas Scheuer. Doch seine jüngsten Aussagen werden vom NDR Satiremagazin sehr genau auf den Wahrheitsgehalt überprüft. Auß…
 
Heute ist Serdar Somuncu coronabedingt mal wieder nur per Leitung mit einem Gesprächspartner verbunden. Er hat sich nämlich den Schauspieler Sönke Möhring eingeladen. Zu besprechen gibt es einiges: Wie es man ohne große Engagements unter den Pandemiebedingungen aushalten muss, zum Beispiel. Oder wie es war, mit dem großen Quentin Tatrantino beim Fi…
 
Das Verhüllungsverbot, die E-ID und der Freihandel mit Indonesien. Was hängt wie und warum zusammen? Darüber rätselt sogar Thomas C. Breuer. Doch wer wie der deutsche Satiriker und profunde Schweiz-Kenner die Abstimmungsvorlagen beim Wort nimmt, der kommt der Sache womöglich auf die Spur.Von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)
 
In den Achtzigern gab es sauren Regen, der zum Waldsterben beitrug. Das sauer aus dem Regen haben wir fast ganz rausbekommen, aber jetzt, endlich, 40 Jahre danach, stehen wir kurz davor den Regen durch den Klimawandel komplett abzustellen, sicher ist sicher. Eine Glosse von Helmut Schleich.Von Helmut Schleich
 
An Aschermittwoch wird traditionell verbal ordentlich ausgeteilt. Ein besonderes Ereignis mit Folgen auch für das NDR Satiremagazin Intensiv-Station. Sie sendet nämlich den Politischen Aschermittwoch der Kabarettisten aus Berlin. Den gibt es zum Nachhören und in voller Länge hier: https://www.ndr.de/audio836324.html. Für alle Podcast-Abonnenten hat…
 
Endlich! Der Bundesrat sieht Licht am Ende des Tunnels. Der Shutdown wird gelockert, die Infektionszahlen sinken. Und dann erwartet uns gleich das nächste Virus? Unmöglich! Dann hätten wir von Corona ja gar nichts gelernt! Simon Chen kann das nicht glauben und freut sich auf eine bessere Welt.Von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)
 
In den radioSpitzen gehen wir auf Reisen - zumindest virtuell, weil ja das Reisen derzeit noch coronabedingt eingeschränkt ist. Wir folgen Lars Reichow und Gankino Circus in den kalten Norden Europas und Robert Alan an die Ostsee. Blicken mit Hannes Ringlstetter in die Abgründe der Wiener Seele und erleben mit den Mehlprimeln eine ganz und gar unro…
 
Wenn einem früher die Großtante oder die Oma mit rührseligem Blick und den Worten "kaufst Dir a Schokolad' dafür" eine Mark in die Hand gedrückt hat, dann war das ganz klar eine zweckgebundene Geldzuwendung.Also in etwa das, was die EU seit dieser Woche mit ihrem Programm gegen die Corona- Wirtschaftskrise in ihren Mitgliedsstaaten macht. Eine Glos…
 
Kaum sind die ersten Corona-Lockerungen beschlossen, da überbieten sich die Länderchefs auch schon wieder mit eigenen Regelungen. Wenn da nicht bald der Schwarzmarkt an den Landesgrenzen blüht... Immerhin: Die Friseur-Geschäfte dürfen als erstes öffnen. Warum das richtig ist und welche historische Bedeutung dieser Handwerkszweig hat, erklärt das ND…
 
Die beliebte Musikquiz-Reihe in der Blauen Stunde geht in eine neue Runde. Wird Jürgen König endlich mal als Sieger gegen Serdar vom Platz gehen? Diesmal hat er sich durch die Fernsehgeschichte gearbeitet und 40 Erkennungsmelodien von Serien zusammengestellt, die es zu erkennen gilt. Da in den vergangenen 60 Jahren eine Unmenge davon entstanden sin…
 
Wenn Fasching dem Virus zum Opfer fällt, dann können ja auch die Faschingsferien wegfallen, denkt sich die bayerische Landesregierung. Helmut Schleich lässt sich darauf ein, dieser Logik zu folgen und käme auf ganz neue Perspektiven - wenn das ideale Ferienwetter ihn nicht so ablenken würde ...Von Söker
 
In den radioSpitzen geht es um "Nostalgie", weil es sich damit so schön flüchten lässt, aus frostig-pandemischer Tristesse. In der Sendung erzählt Frank Goosen über "Sweet Dreams - einen Rücksturz in die 80er", Martin Zingsheim besingt das Grauen der 90er, die Wellküren erinnern sich beim Spaziergang an ihre Kindheitserlebnisse im Wald und Sven Kem…
 
Der Lockdown wird zunehmend auch zum sichtbaren und vor allem haarigen Problem. Außerdem startet das NDR Satiremagazin Intensiv-Station eine Kampagne zur Rettung eines urdeutschen Wirtschaftszweigs: Denn der Absatz von Brauereien ist durch die Pandemie stark eingebrochen. Und dann ist da ja noch der Schnee, der viele vor unlösbare und völlig unbeka…
 
Diesmal lässt sich Serdar mal wieder einen spannenden Gast zuschalten. Er heißt Raul Krauthausen, ist studierter Gesellschafts- und Wirtschaftskommunikator und setzt sich aktiv für Menschen mit Behinderung ein. Als Rollstuhlfahrer wird er im täglichen Leben mit den verschiedensten Formen von Vorurteilen konfrontiert und muss immer wieder feststelle…
 
In diesen Tagen feiert die Schweiz landauf landab «50 Jahre Frauenstimmrecht». Da und dort wird auch diskutiert, ob das überhaupt ein Grund zum Feiern ist und wo wir in Sachen Gleichberechtigung stecken. Eine Frage stellt niemand – und da springt die Satirikerin Stefanie Grob in die Presche: Ist denn das Männerstimmrecht überhaupt noch zeitgemäss?…
 
Natürlich erklimmt auch das NDR Satiremagazin Intensiv-Station den Impfgipfel. Moderator Axel Naumer berichtet, über die Aussicht von dort und bekommt ein exklusives Interview mit Uschi von der Leyen. Außerdem verrät er, wie man ganz spielerisch für die nächsten Impfstoff-Verhandlungen trainieren kann. Außerdem geht es ein - vielleicht letztes Mal …
 
Serdar Somuncu und Jürgen König setzen ihre Ost-West-Gespräche fort. Diesmal geht es im weitesten Sinne um Kultur. Wie war das damals, als die Mauer noch stand? Waren die Unterschiede in der Nutzung der jeweiligen kulturellen Angebote wirklich so groß? Welche Filme und Serien guckte man in der DDR und in Westdeutschland? Was war zu dieser Zeit in d…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login