show episodes
 
„WirKommunalen – Nachgefragt!“ ist der Podcast des Netzwerks der Jungen Bürgermeister*innen. Der Podcast ein Angebot von den und für die Jungen Bürgermeister*innen, und alle kommunal Interessierten. Es geht um Erfahrungsaustausch, Informationen zu Hintergründen, über gute Ideen und politische Einschätzungen. Gastgeber von WirKommunalen - nachgefragt ist Henning Witzel, der das Berliner Büro der Jungen Bürgermeister*innen leitet. Er ist zudem Leiter "Kommunale Kommunikation" bei ASK.Berlin un ...
 
KOMMUNAL ist Europas größtes Magazin für Kommunalpolitiker, Bürgermeister und Entscheider in den Verwaltungen. Wir erscheinen monatlich in einer Auflage von über 100.000 Exemplaren. Unser Podcast vertieft aktuelle Themen aus dem Magazin mit Interviews, Reportagen und Nachrichten. Das Magazin gibt es als Probeabo kostenfrei unter https://kommunal.de/probeabo
 
Politik auf den Punkt gebracht - der Podcast der Union Stiftung liefert Dir neue Ideen aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und Kultur. In regelmäßigen Folgen stellen wir Euch inspirierende Interviewpartner vor, die bei uns zu Gast waren. Durch den Podcast führt Michael Scholl. Jetzt reinhören und neue Ideen mitnehmen. Die Union Stiftung wurde am 1. August 1959 gegründet und verfolgt den Zweck, demokratische und staatsbürgerliche Bildung, internationale Verständigung, insbeson ...
 
Kommunalpolitik ist ein anspruchsvolles Ehrenamt. Immer neue Anforderungen brechen über die engagierten Ratsmitglieder, Stadtvertreter, Stadtverordnete, Ortsräte, Gemeinderäte, Bürgervorsteher, Ortsbürgermeisterinnen, Bezirksratspolitikerinnen und -politiker herein: Bauvorschriften, Planungsvorgaben, Investoren, Umweltschutz, Denkmalschutz, wütende oder besorgte oder interessierte Bürger... Noch nie war es so komplex, Politik zu machen. Und jetzt auch noch Bürgerbeteiligung, Jugendbeteiligun ...
 
So unfertig wie wir: #Kuechentalk ist ein #Podcast für Menschen mit Fragen, Visionen, Mut und Meinung – direkt aus den Küchen der Bildungsaktivist*innen Anne Lützelberger, Franziska Ziep und Kolja Brandtstedt zum Lauschen, Mitreden und Mitmachen! Im #Kuechentalk geht’s um Visionen für die Zukunft von #Bildung und #Gesellschaft – um Erfahrungen, Mut und Haltung. Wen wollt ihr unbedingt mal hören? Oder ihr habt was zu sagen? Her mit den Namen! Traut Euch! Wir sitzen meistens freitags in der Kü ...
 
Jeden Monat sprechen wir mit interessanten Menschen, die unsere Stadt weiterbringen. Egal ob Politik, Wirtschaft oder Gesellschaft, das Stadtgeflüster beleuchtet jeden Aspekt, warum unsere Stadt so lebens- und liebenswert ist. Außerdem stellen wir hier wichtige kommunalpolitische Ziele der CDU in Herne vor.
 
Wenn eine Radikalfeministin auf einen alten weißen Mann trifft, wenn weibliche Intelligenz auf toxische Männlichkeit trifft, die kleinen und großen Fragen unserer Zeit in einem Podcast besprochen werden… Dann ist es Zeit für eine Triggerwarnung! Und das sind wir: Christian Quaynor, Jahrgang 1977, Berufsjugendlicher - Nach fast drei Jahrzehnten Punk fällt es ihm auch heute noch schwer sich alterskonform seiner bürgerlichen Existenz zu beugen und so feuert er als Musiker, Podcaster und mit die ...
 
Loading …
show series
 
Zu Gast im KüchenTalk: Constantin Grosch. Er sagt von sich selbst, er sei ein Hybrid aus Inklusionsaktivist und Politiker. Seit er elf Jahre alt ist, benutzt er dauerhaft einen Rollstuhl. Bereits mit 18 Jahren ist er in den Kreistag von Hameln-Pyrmont gewählt worden und hat dieses Mandat seit unfassbaren 10 Jahren. Vor knapp 2 Jahren ist er zu eine…
 
"Warum soll es sicherer sein nach Malle zu fliegen, als bei uns Urlaub zu machen?"In Cochem-Zell ist die deutsche Kommune mit der niedrigsten 7-Tage-Inzidenz – und das bereits seit mehr als 4 Wochen. Im KOMMUNAL-Interview berichtet Landrat Manfred Schnur, was er sich von der Bundesregierung, aber auch von seiner Landesregierung wünscht und wie es d…
 
Der Düsseldorf-Podcast vom 16. April 2021 Die Coronainzidenz ist in Düsseldorf wieder deutlich angestiegen - die Stadt zieht deswegen die Reißleine und hat beschlossen, dass wir ab Montag mit der härteren Notbremse fahren. Die Testoption fürs Shoppen gilt dann nicht mehr, stattdessen können die Geschäfte wieder nur Abholungen anbieten, eventuell ko…
 
In Folge 17 sprechen wir diesmal über Manus gerade brandneu erschienenes Buch "Ausverkauft! Prostitution im Spiegel von Wissenschaft und Politik". Folgt uns in den sozialen Medien: Facebook: Triggerwarnung - Der Podcast Instagram: triggerwarnungpodcast Spotify: Triggerwarnung Podcast - Der Soundtrack Buch bestellen: https://tredition.de/autoren/man…
 
Um Kunst und Kultur im Saarland noch stärker zu fördern, hat die Union Stiftung ein neues Videoformat unter dem Titel „Kulturtalk im #UnionSquare“ gestartet. Jeden Sonntag erscheint eine neue Folge des Kulturtalk auf der Plattform YouTube. Moderiert wird das Format von Markus Brixius. Kooperationspartner sind der PopRat Saarland – Verband für Pop- …
 
Der Düsseldorf-Podcast vom 09. April 2021 Die Corona-Inzidenz liegt heute in Düsseldorf bei 101. Gestern (08. April) hatte sie noch bei 91 gelegen. Sollte die Inzidenz am Wochenende über der Warnschwelle von 100 bleiben, würde ab Dienstag die Notbremse auch in Düsseldorf greifen. Dabei wäre die eigentlich schon vergangene Woche aktiv geworden - wär…
 
Zu Gast im KüchenTalk: Saba-Nur Cheema. Saba ist in Frankfurt geboren und hat dort Politikwissenschaften studiert. Wie viele unserer Zuhörer*innen hat sie (bereits in der Grundschule) das Tagebuch der Anne Frank gelesen. Somit erfährt sie eine frühe Prägung und Motivation für eigenes Engagement in der Bildungsstätte Anne Frank in Frankfurt am Main.…
 
Das politische System und die Wahlen in unserem Nachbarland Am 17. März haben die Niederländer ein neues Parlament gewählt - drei Tage lang, wegen Corona. Prof. Dr. Jacco Pekelder wirft im Gespräch mit Dominik einen detaillierten Blick auf das politische System in den Niederlanden: Welche Parteien standen zur Wahl und wofür stehen Sie? Was genau kö…
 
Zu Gast im KüchenTalk: Natalia Krasowska und Sebastian Reißig. Natalia hat Germanistik und Internationales Management studiert und ist seit ihrem Studium Trainerin und Fortbildnerin im Bereich internationale Jugendarbeit. Sie hat zahlreiche Schüler*innen-Austausche und das Zusammenarbeiten in interkulturellen Teams organisiert und dazu für das Deut…
 
Etwas mehr als ein Jahr sind wir nun alle zusammen vom Coronavirus gebeutelt. Zeit auch im Triggerwarnung Podcast darüber zu streiten: Während Manu der Meinung ist, dass die Leute sich angesichts einer weltweiten Pandemie ein bisschen mehr in Geduld üben sollten, sieht Christian sich in seinen staatsbürgerlichen Rechten eingeschränkt. Folgt uns in …
 
Gewerbesteuerdumping oder erfolgreiche Wirtschaftsförderung? – Monheim am Rhein macht mit seinen günstigen Gewerbesteuerhebesätzen immer wieder Schlagzeilen. So prangert jüngst die Fraktion der Grünen/EPA im Europaparlament auf Basis einer am 1. März 2021 veröffentlichten Studie „desaströsen Steuerwettbewerb“ an. Monheim am Rhein und in der Folge d…
 
Der Düsseldorf-Podcast vom 27. März 2021 150 Episoden Rheinpegel-Podcast - das muss gefeiert werden. Mit Erdnussflips, Gummibärchen und Konfettikanonen. Und natürlich mit ein paar passionierten Rheinpegel-Hörern, zugeschaltet virtuell am Bildschirm. Wie immer geht es aber auch in dieser Episode um die Themen, die Düsseldorf bewegen: den schwierigen…
 
Von allen lange eingefordert, war es endlich wieder mal soweit: Es wurde gestritten. Und zwar über die Frage, wie viel Militanz eigentlich legitim ist und wo der Spaß aufhört. Da kam selbst Christian trotz Müdigkeit ganz schnell nochmal auf Hochtouren - und Manu ist vielleicht doch im Herzen "ein Hippie"? ;-) Folgt uns in den sozialen Medien: Faceb…
 
Zu Gast im KüchenTalk: Franca Parianen. Sie ist Hirn- und Hormonforscherin, Autorin und eine witzige und kreative Wissenschaftskommunikatorin. Das, was sie erforscht ist die Schnittstelle zwischen Natur- und Geisteswissenschaft, Mensch und Gesellschaft, oder wie sie sagt: Ideal für Leute mit Entscheidungsschwierigkeiten. Interdisziplinarität ist ih…
 
Obwohl Universitäten eine Schlüsselrolle in Fragen der Meinungsfreiheit und Meinungsvielfalt zukommt, werden sie in der Öffentlichkeit oftmals mit dem genauen Gegenteil assoziiert: einer Häufung restriktiver Sprachregelungen, gewalttätigen Protesten gegen umstrittene Redner und Suspendierung unbequemer Professoren. Manche Beobachter sehen darin beu…
 
Der Düsseldorf-Podcast vom 19. März 2021 Am 26. März erscheint die 150. Folge dieses Podcasts. Das wollen wir mit euch feiern. Kommt zur virtuellen Party! Einfach kurz anmelden unter rheinpegel@rheinische-post.de. Wir freuen uns auf euch! Düsseldorf hat 4000 Luftfilter für Grundschulen bestellt, um den Unterricht corona-sicher zu machen. Leider kön…
 
In der dreizehnten Folge geht es endlich um das Thema "Toxische Männlichkeit". Anhand der hochwissenschaftlichen Wikipedia-Checkliste gleichen Christian und Manu ab, wie viel davon tatsächlich in Christian steckt. Folgt uns in den sozialen Medien: Facebook: Triggerwarnung - Der Podcast Instagram: triggerwarnungpodcast Spotify: Triggerwarnung Podcas…
 
Zu Gast im KüchenTalk: Anna Mauersberger. Sie arbeitet aktuell als Experience Designerin, Creative Producerin and Ontological Coach an den Schnittstellen von politischer Bildung, Persönlichkeitsentwicklung, Performance-Kunst und Embodied Technologies. 2018 gründete sie gemeinsam mit ihrem Partner das Sozialunternehmen „HeartWire - Labor für gesells…
 
Die saarländische Landesregierung hat beschlossen, während Ihrer Gipfelpräsidentschaft 2019-2020 die Möglichkeit der Durchführung einer Internationalen Bauausstellung in der Großregion (GR) zu prüfen. Dazu wurde an der htw saar das Prä-IBA-Werkstattlabor gegründet, finanziert durch die Zuwendung des Saarlandes, vertreten durch das Ministerium für F…
 
Der Düsseldorf-Podcast vom 12. März 2021 Die Rollen im politischen Streit um eine mögliche Erweiterung der Airport City (und damit um die Rodung eines kleines Waldstücks mit 120 Bäumen) sind merkwürdig verteilt: Die FDP ist dagegen, die Grünen irgendwie so halb dafür. Immerhin gibt es einen Kompromissvorschlag. Wir waren vor Ort und haben festgeste…
 
In diesem Podcast erwartet Sie eine spannende Debatte über Datenschutz, Organisationskultur und die Attraktivität der Verwaltung als Arbeitgeber. Aufgenommen bei einer Digitalkonferenz der Universität Potsdam, an der mehr als 100 Verwaltungsmitarbeiter und Experten teilnahmen. Moderiert wurde der Tag von KOMMUNAL-Chefredakteur Christian Erhardt. Im…
 
In der zwölften Folge des Triggerwarnung Podcastes geht es um das Thema Religion: Ob Islam, Christentum, Judentum oder Christians Lieblings-Mönche von den Hare Krishna-Bewegung, alle bekommen hier ihr Fett weg. Und weil wir auch einen Unterhaltungs-Podcast machen, wird hier rein gar nichts geschnitten und die "Outtakes" gibts einfach mittendrin. Fo…
 
Zu Gast im KüchenTalk: Ralph Caspers. Er moderiert Sendungen für Kinder, wie Wissen macht Ah, Quarks und natürlich: Die Sendung mit der Maus, die am 7. März 2021 50 Jahre alt wird. Ralph Caspers ist Mausgestalter der 2. Stunde und seit 22 Jahren an Board. Was er macht, hat er von der Pieke auf gelernt, er hat an der Kunsthochschule für Medien in Kö…
 
Mit dem Siegeszug der Digitalisierung begann der Abgesang auf die gedruckte Zeitung. Doch der eine Weg schließt den anderen nicht zwangsläufig aus. Wie Print im Zusammenspiel mit ePaper und Online-Portalen erfolgreich sein kann, stellt der Medienwissenschaftler Prof. Dr. Michael Haller dar. Prof Dr. Michael Haller ist wissenschaftlicher Direktor de…
 
Der Düsseldorf-Podcast vom 5. März 2021 Wir sprechen in dieser Episode über die neuen Corona-Lockerungen. Ab Montag (8. März) öffnen Geschäfte wieder, einkaufen geht dann aber nur mit Termin. Das Gleiche gilt für die Museen. Hier findet ihr den kompletten Artikel zur Öffnung der Museen in Düsseldorf. Außerdem ist Corona inzwischen seit über einem J…
 
Wir haben zu einem Stream auf der Plattform twitch mit dem saarländischen Ministerpräsidenten Tobias Hans eingeladen. Unter dem Titel „Auf eine Runde mit…“ wollen wir Politikerinnen und Politiker aller demokratischen Parteien in Kontakt mit Gamern und der Gaming-Szene bringen sowie jungen Menschen die Möglichkeit geben, Politikerinnen und Politiker…
 
Immer mehr Vereine leiden unter den Corona-Einschränkungen und Spielverboten. Wie können Büchereien, Zoos oder Sportvereine trotzdem Geld verdienen? Eine Idee: Der Verkauf von Namensrechten. Ist die Idee eine sprudelnde Einnahmequelle oder kommt sie dem Verkauf der Seele gleich? KOMMUNAL-Chefredakteur Christian Erhardt diskutiert im Podcast mit der…
 
Nachgefragt bei Gisela Stang und Dr. Stefan Wilhelmy www.junge-buergermeisterInnen.dehttps://skew.engagement-global.de/https://rheinmainfair.de/ Wettbewerb Hauptstadt des Fairen Handels 2021, Bewerbungsschluss: 2. Juli, 2021 https://hauptstadtwettbewerb.engagement-global.de/startseite.html, Bundeskonferenz der Kommunalen Entwicklungspolitik, Gemein…
 
Jetzt hatten wir uns so gefreut: Mal wieder eine Folge, bei der wir uns so richtig schön die Köppe einschlagen können. Nämlich bei der Diskussion darüber, ob Kunst alles darf und ob man Kunst und KünstlerIn trennen kann? Und dann wurde es am Ende doch irgendwie wieder ziemlich harmonisch. Folgt uns in den sozialen Medien: Facebook: Triggerwarnung -…
 
Das Saarland hat gute Voraussetzungen eine innovative Region zu werden. Forschungsinstitute wie das DFKI – Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz oder das CISPA – Helmholtz-Zentrum für Informationssicherheit an der Universität des Saarlandes sind weltweit bekannt und ziehen Wissenschaftler aus der ganzen Welt an die Saar. Das Erfolgs…
 
Der Düsseldorf-Podcast vom 26. Februar 2021Eine Stadt, drei Themen, drei Reporter. Im Düsseldorf-Podcast klären wir, was hinter dem Verweilverbot auf der Rheinpromenade steckt, wieso manche Menschen traurig über den geplanten Abriss des B8-Centers sind und was ein schwimmender Rüsselbagger im Volksgarten macht.…
 
Das hat aber gedauert! Zweieinhalb Jahre nach der letzten Episode erfahrt Ihr endlich, wie es mit dem Fass weitergeht. Nach der Umfüllung in der letzten Episode ist aber halt auch wieder Geduld angesagt, denn der Rum muss reifen. In dieser Episode probieren wir ihn endlich und schmieden weitere Pläne! Außerdem gibt es einen außerordentlich exklusiv…
 
In Hessen werden am 14. März wieder die Kommunalparlamente gewählt. Auf dem Wahlzettel der Landeshauptstadt Wiesbaden steht auch Christians Name. Deshalb holt er sich bei Manu, Kommunalpolitikerin a. D. ein paar Tipps für seine zukünftige politische Karriere ab.Von Manu Schon und Christian Quaynor
 
Am 18. Januar 1871 wurde das Deutsche Reich im Spiegelsaal von Versailles ausgerufen. Das Datum, das sich nun zum 150. Mal jährt gilt gemeinhin als „Geburtstag“ des deutschen Nationalstaates. Doch was passierte an diesem Tag wirklich? Wieso ist ausgerechnet er den Deutschen als Reichsgründungstag in Erinnerung geblieben? Und welche Rolle spielte di…
 
Der Düsseldorf-Podcast vom 19. Februar 2021 Das U-Wort wird abgelöst durch das A-Wort: Unter Oberbürgermeister Stephan Keller (CDU) sind die Umweltspuren Geschichte. Stattdessen sollen schlaue Ampeln den Verkehr so regeln, dass die Luftwerte unter den EU-Grenzwerten bleiben. Wir sprechen darüber, ob das die erhoffte Wende bringt. Der Rosenmontag wa…
 
In der neunten Folge des Triggerwarnung Podcast dreht sich diesmal alles um das Thema Eifersucht. Mitunter wird es dabei auch schon wieder ganz schön privat, wenn Christian und Manu zu diesem Thema aus dem Nähkästchen plaudern. Folgt uns in den sozialen Medien: Facebook: Triggerwarnung - Der Podcast Instagram: triggerwarnungpodcast Spotify: Trigger…
 
Der 46. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika, Joseph R. Biden, steht zu Beginn seiner Amtszeit vor gewaltigen Herausforderungen. Die Corona-Pandemie haben die USA hart getroffen, mehr als 400.000 Tote sind zu beklagen, während die Arbeitslosigkeit auf hohem Niveau verbleibt. Gleichzeitig sind Politik und Gesellschaft gespalten wie selten z…
 
Der Düsseldorf-Podcast vom 12. Februar 2021 Erst Schneesturm, dann Shitstorm: Das Entsorgungsunternehmen Awista reagierte auf Kritik des Fahrradvereins ADFC ziemlich ungehalten. Nach reichlich Kritik ruderte man zurück. Nun bleibt die Frage: Muss Düsseldorf vielleicht doch mal was am Schneeräumkonzept machen, damit die Radwege frei bleiben? Zeit, m…
 
Ob Musik, Personen, TV oder kulinarische Sünden: In der achten Folge lassen Christian und Manu die Hosen runter und sprechen über ihre "Guilty Pleasures". Folgt uns in den sozialen Medien: Facebook: Triggerwarnung - Der Podcast Instagram: triggerwarnungpodcast Spotify: Triggerwarnung Podcast - Der Soundtrack ...und vergesst nicht uns zu bewerten :)…
 
Seit dem 31. Januar 2020 ist Großbritannien nicht mehr Teil der Europäischen Union. Am 01. Januar 2021 schieden die Briten auch aus dem gemeinsamen Binnenmarkt und der Zollunion aus. Um den „Brexit“ abzumildern, unterzeichneten die EU und das Vereinigte Königreich am 30. Dezember 2020 ein Handels- und Kooperationsabkommen. Dominik Holl spricht mit …
 
Der Düsseldorf-Podcast vom 5. Februar 2021 Der Kommunalwahltag 2020 war nicht so schön für die Düsseldorfer Sozialdemokratie: Nicht nur wurde SPD-Oberbürgermeister Thomas Geisel abgewählt, auch insgesamt ließ die SPD reichlich Federn. In der Folge kündigte der Düsseldorfer SPD-Vorsitzende Andreas Rimkus zurück und machte damit den Weg frei für eine…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login