show episodes
 
In einer komplizierten Welt wünschen sich viele einfache Antworten. Die gibt es aber nicht. Wenn man als Christ, die Welt besser machen will, muss man die richtigen Fragen stellen. Das tut Pfarrer, Moderator und Kolumnist Günter Mahler in seinem täglichen KolumnenPodcast! www.podcast-eins.de See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.
 
A
ABXO: B-Side

1
ABXO: B-Side

Sebastian Tyzak, Ilyass Alaoui

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
ABXO in Podcast-Form. Mit "B-Side" haben wir uns einen auditiven Spielplatz geschaffen: Wir wollen über Videospiele reden und dabei mit der Form experimentieren. Auf der einen Seite reden wir – Ilyass (Redakteur Rocket Beans TV) und Sebastian (Redakteur Game Two) – regelmäßig in regulären Folgen über die aktuellen Geschehnisse der Branche und über Spiele, die wir derzeit spielen. Zusätzlich wollen wir aber auch weitere Formate ausprobieren: Von Essays als Hörbuch, zu Interviews, Reportagen u ...
 
Ausgewählte Artikel aus dem enorm Magazin gibt es jetzt auch zum Hören. Von sozialem und nachhaltigem Unternehmer*innentum bis hin zu Klimaaktivismus: Dreh die Lautstärke hoch für diejenigen, die selten gehört werden, für außergewöhnliche Ideen und spannende Zukunftsmacher*innen. Wir berichten unabhängig, konstruktiv und lösungsorientiert. Mehr über das enorm Magazin unter: www.enorm-magazin.de - In Kooperation mit dem Independent Hörbuch-Label Die GehörGäng. Stimmen der GehörGäng kannst du ...
 
Freiheit, Frauen, Anpacken: Der Podcast „Ich bin so frei“ stellt Frauen vor, die Zukunft gestalten und Dinge voranbringen - mit Herz und aus Überzeugung. Was treibt sie an und wofür brennen sie? Im Mittelpunkt der Gespräche steht der Wert der Freiheit als Motor für Innovation, Ideen und Selbstverwirklichung. Die Politik- und Wirtschaftswissenschaftlerin Dr. Zoé von Finck diskutiert mit starken Frauen über Hürden im Kopf, Freiheit im weitesten Sinne und Innovation. Sachlich, neugierig, gerne ...
 
A
AlsterCast

1
AlsterCast

Magazin Verlag Hamburg

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich+
 
Unser AlsterCast berichtet regelmäßig über Hamburg und seine Menschen. Also: Die ganze Stadt zum Hören. Dabei geht es um Alster und Elbe, Künstler in Stadtteilen ebenso wie Persönlichkeiten Hamburgs. AlsterCast für kann in unseren Magazinen Alster-Magazin; Alstertal-Magazin; Home&Life; Medizin-Exklusiv nachgelesen werden. Unsere Podcasts werden von unseren Redakteuren erstellt.
 
Loading …
show series
 
211207PC Vielleicht hilft ja ein Hirtenwort. Mensch Mahler am 07.12.2021 Damit wir in der Glühwein-geschwängerten, Nach Lebkuchen-duftenden und von Kerzen-erleuchteten Adventszeit die nicht vergessen, die in irgendwelchen Lagern im Dreck sitzen oder auf dem stürmischen Mittelmeer ertrinken, hat Papst Franziskus die griechische Insel Lesbos besucht.…
 
Weihnachten gehört nach wie vor zu den bedeutendsten Festen im Jahr, spiegelt es doch die Sehnsucht nach Licht, Wärme und Verbundenheit wider. Dagegen verbinden immer weniger Menschen diese stimmungsvolle Zeit mit veralteten religiösen Erzählungen. So verlieren auch überlieferte Weihnachtslieder zusehends an Strahlkraft, denn den beliebten Melodien…
 
Angela Merkel hat in ihrer Zeit als Kanzlerin nur selten Interviews gegeben. Eine Strategie, die auch Neu-Kanzler Olaf Scholz adaptieren könnte, glaubt Scholz-Biograf Lars Haider vom Hamburger Abendblatt. Und verrät Tipps, wie man Scholz im Interview knacken kann. Lars Haider im Gespräch mit Brigitte Baetz www.deutschlandfunk.de, @mediasres Direkte…
 
Vertreter der Rohingya verklagen Facebook auf 150 Milliarden Dollar. Der Konzern trage eine Mitschuld am Genozid im Jahr 2017. Rassistische Beleidigungen, Desinformation oder Aufrufe zu Gewalt hätten sich damals „auf Facebook immer weiter verbreitet", erinnert sich die Rohingya Ambia Perveen. Text: Mike Herbstreuth / Ambia Perveen im Gespräch mit M…
 
Wenn Algorithmen diskriminieren - Rohingya-Flüchtlinge klagen gegen Facebook | 150-Milliarden-Dollar-Klage: Zur Rolle von Facebook im Genozid an den Rohingya | Das Hopi Radio KUYI- Wie sich Indigene in den USA Gehör verschaffen | Auf Linie - Polens neuer Auslandssender TVP | Gelüftetes Geheimnis: Warum Netflix neuerdings seine Aufrufzahlen veröffen…
 
Bei "Querdenken"-Demos in ganz Deutschland kam es am Wochenende zu Übergriffen auf Journalistinnen und Journalisten. Jörg Reichel von der Gewerkschaft DJU kritisiert, dass bei Corona-Kundgebungen oft keine Konzepte zum Schutz der Berichterstattenden gebe und nimmt die Polizei in die Pflicht. Text: Mike Herbstreuth / Jörg Reichel im Gespräch mit Chr…
 
Für einen Text, der Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler für strengere Corona-Maßnahmen verantwortlich gemacht hat, wurde "Bild" heftig kritisiert. Trotzdem beobachtet Medienjournalist Marvin Schade seit der Entlassung von Julian Reichelt, dass sich die "Bild" thematisch wie intern wandelt. Text: Mike Herbsteuth / Marvin Schade im Gespräch mit …
 
Bei ihrer Suche nach einem neuen Parteivorsitzenden sind die drei Kandidaten der CDU in einer sogenannten „Townhall“ aufgetreten. Die inhaltliche Inszenierung stammte von der Partei selbst, wurde von Phoenix übertragen und von anderen TV-Sendern übernommen. Dabei stellen sich allerdings einige Fragen. Text: Michael Borgers / Marion G. Müller im Ges…
 
211202PC Weihnachten einfach verschlafen. Mensch Mahler am 02.12.2021 Draußen ist es kalt, nass und ungemütlich. Es stürmt. Ich kann das durch die zugezogenen Vorhänge im Schlafzimmer nur erahnen. Meine Frau ist längst aufgestanden. Ich döse vor mich hin und will das kuschelige Bett einfach nicht verlassen. Die Adventszeit hat begonnen, das Warten …
 
Mitarbeitende der Deutschen Welle sollen sich offen antisemitisch oder antiisraelisch geäußert haben. Das ergibt eine aktuelle Medienrecherche. Die meist privaten Zitate aus Social-Media-Beiträgen stammen von Angestellten der Arabisch-Redaktion – einem Programmbereich, bei dem es schon länger rumort. Von Michael Borgers www.deutschlandfunk.de, @med…
 
211201PC Normal leben in Corona Zeiten. Mensch Mahler am 01.12.2021 Eigentlich hatten wir uns schon gefreut, dass so langsam wieder Normalität Einzug in unser Leben gehalten hat. Und dann hat uns die vierte Welle knüppelhart erwischt. Vieles, was wir schon zu den Akten gelegt hatten, weil wir es hoffentlich nicht mehr brauchen würden, kramen wir wi…
 
Die ARD will sich nun mit der NS-Vergangenheit ihres früheren Programmdirektors Hans Abich beschäftigen. Die Aufarbeitung der Rolle von Journalisten im Nationalsozialismus bleibt ein bis heute wichtiges Thema. Experten fordern allerdings einen anderen Umgang mit ihr - und systematische Forschung. Text: Michael Borgers / Lutz Hachmeister im Gespräch…
 
211130PC Angst ist kein guter Einkaufszettel. Mensch Mahler am 30.11.2021 Sonntag war der 1. Advent. Jetzt geht’s los mit Geschenke einkaufen, Weihnachtsmärkte besuchen, die Bude dekorieren und Spekulatius horten. Besinnlicher, umsatzträchtiger Advent? Puste- bzw. Pfefferkuchen. Der Weihnachtseinkauf – das spirituelle Fundament der bürgerlichen Wer…
 
Die „Gazeta Wyborcza“ gilt als wichtigste regierungskritische Stimme unter Polens Medien. Nun hat der Besitzer, ein Medienkonzern, den Herausgeber der Zeitung entlassen. Die Redaktion zeigt sich darüber empört. Und auch andere warnen vor den Folgen für das Land. Text: Michael Borgers / Bartosz Wielinski im Gespräch mit Annika Schneider www.deutschl…
 
Mahnende Medien, zaudernde Politik - zeigt sich in der Corona-Krise die Machtlosigkeit der „Vierten Gewalt“? Nein, findet Bernhard Pörksen. Aktuell erlebten wir ein „Lehrstück der Lernunfähigkeit“, sagte der Medienwissenschaftler im Dlf. Und das werde befeuert durch einzelne Medien. Bernhard Pörksen im Gespräch mit Annika Schneider www.deutschlandf…
 
Ein Bildungsprojekt in Südafrika möchte junge Menschen mit Sammelkarten im Superheld:innenstyle für die Wissenschaft begeistern. Von Astrid Ehrenhauser Gelesen von Maria Steurich Der Text erschien am 15. Juli 2021 unter: https://enorm-magazin.de/gesellschaft/bildung-lehre/projekt-superscientists-die-super-heldinnen Zu erreichen sind wir per Mail: i…
 
211129PC Respect! Mensch Mahler am 29.11.2021 Jetzt hatten wir uns so gut vorbereitet und an der Kinokasse gab es doch lange Gesichter. Seit vorgestern G2 plus – dabei hatten wir das im Internet anders gelesen. Also Online-Tickets zurückgegeben, raus aus dem Kino – und siehe da – eine Teststation ohne Warteschlange. Mit der Corona Warn App gleich w…
 
211126PC rosa und hellblau – geht gar nicht! Mensch Mahler am 26.11.2021 Wer glaubt er sei gesund, ist nur nicht genügend untersucht. Denn: Wenn man lange genug sucht, findet man immer was. Diese Erfahrung macht derzeit auch die Drogeriekette dm. Seit Jahren heimst das Unternehmen mit Sitz im badischen Karlsruhe eine Auszeichnung nach der anderen e…
 
Im deutschen Fernsehen wird Gewalt gegen Frauen noch immer oft klischeehaft und einseitig dargestellt. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Studie. Vor allem Krimis prägen einen Blick auf die Welt, der mit der Wirklichkeit oft nur wenig zu tun hat. Erst langsam tut sich was. Von Michael Borgers www.deutschlandfunk.de, @mediasres Direkter Link zur A…
 
Der Bundesverband Digitalpublisher und Zeitungsverleger hält an Mathias Döpfner als Präsident fest. Der Springer-Chef hatte Journalisten in Deutschland in einer privaten Nachricht als "Propaganda-Assistenten" bezeichnet. "Inakzeptabel", findet auch der Verband. Döpfners Arbeit der vergangenen Jahre stelle man dennoch nicht in Frage. Von Michael Bor…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login