show episodes
 
Loading …
show series
 
Andrea Paluch ist Musikerin, Schriftstellerin und sie gibt Kurse in "creative writing". Sie hat mehrere Romane für Erwachsene, Jugendliche und Kinder geschrieben, davon viele in Zusammenarbeit mit Ihrem Mann Robert Habeck. Gerade erschienen von den beiden: "Flug der Falken". In ihrem aktuellen Roman "Gipfelgespräch" unternimmt eine Frau eine Wander…
 
Er ist Fußballprofi beim SC Freiburg. Sie ist Lehrerin. Gemeinsam haben sie vier Kinder. Und gemeinsam engagieren sie sich für eine Initiative in Freiburg, die sich dem Kampf gegen sexualisierte Gewalt an Kindern verschrieben hat. Missbrauch findet vor allem im häuslichen und familiären Bereich statt. Die Täter sind meist keine bösen Fremden, sonde…
 
Für immer jung! Der Wunsch nach ewigem Leben ist so alt wie die Menschheit. Prof. Sven Voelpel forscht an der Jacobs University Bremen u.a. darüber, was Menschen altern lässt und was sie jung hält. Der gelernte Betriebswirt kam vom Data Management zur Altersforschung. Er beschrieb in seinem Bestseller "Entscheide selbst wie alt Du bist", zehn Fakto…
 
Spricht und schreibt ohne Tabus über den weiblichen Körper. Hitzewallungen, Gewichtszunahme, Stimmungsschwankungen - das klingt nicht verlockend. Frauenärztin Sheila de Liz sagt, das Bild über die Wechseljahre ist hoffnungslos veraltet. In "Woman on Fire: Alles über die fabelhaften Wechseljahre" beschreibt sie, was hilft und was nicht. Sheila de Li…
 
"Ich fühle mich nicht sicher in einem Land, in dem die Wut, Hass und Zorn die Menschen in Massen auf die Straßen treibt". Das schrieb Erik Flügge vor zwei Jahren in seinem Gesellschaftsportrait: "Deutschland, Du bist mir fremd geworden". Jetzt hat er über Egoismus geschrieben. "Wie wir dem Zwang entkommen, anderen zu schaden". Und er stellt fest, E…
 
Mit dabei: Romana Echensperger (Sommelier und Master of Wine), Matthias Lilienthal (Dramaturg und Intendant), Florian Heyden (Autor und Urenkel Walter Ulbrichts), Marie-Luise Wolff (Präsidentin des Bundesverbands der Energie und Wasserwirtschaft und Vorstandschefin des Energieversorgers Entega AG) und Michael Braun Alexander (Wirtschaftsjournalist …
 
Heide Sommer hat ein halbes Jahrhundert als Sekretärin für berühmte Chefs gearbeitet. Machtmenschen und Geistesgrößen, denen sie mit Leidenschaft und ständig wachsender Kompetenz diente. 1963 begann sie bei der Zeit und lernte dort ihren Mann, den späteren Zeit-Chefredakteur Theo Sommer kennen. In der Schweiz arbeitete sie für den Schriftsteller Ca…
 
In Kürze wird es mehr Einwohner zählen als jedes andere Land der Erde. In Indien kommen jedes Jahr 15 Millionen Menschen hinzu. Aktuell ist Indien die fünftgrößte Volkswirtschaft der Welt. In absehbarer Zeit wird es den Status einer Superpower mit den USA und China teilen, davon ist Michael Braun Alexander überzeugt. „An den beiden Leitbörsen in Mu…
 
„Eine graue pfeifende Maus“, „Ziegenbart mit Fistelstimme“, „humorloser Polit-Apparatschik“, das sind die Begriffe, die man hört, wenn die Rede auf Walter Ulbricht kommt. Ulbricht war lange Generalsekretär der SED, damit einer der wichtigsten Politiker der DDR und einer der wichtigsten Verbündeten der Sowjetunion. Florian Heyden, sieben Jahre nach …
 
Die Münchner Kammerspiele wurden als „Theater des Jahres“ ausgezeichnet und dies das zweite Jahr in Folge. Für den Intendanten Matthias Lilienthal ist das zugleich ein Abschiedsgeschenk. Nach fünf Jahren verlässt er die Kammerspiele. Geplant war eigentlich eine 24-stündige Abschiedsmarathon-Tour an verschiedenen Orten. Coronabedingt hat sich sein E…
 
The German architect Thomas Fritzsche has been working in China / Shanghai for 15 years. He has specialized in workplace design and commercial and office buildings. What he has experienced, how he perceives the country and which architectural challenges to be overcome, you can hear with him in our podcast.…
 
Strom aus der Steckdose, sauberes Trinkwasser, eine warme Heizung und eine zuverlässige Entsorgung der Abwässer sind in Deutschland selbstverständlich. Dafür sorgen mehr als 270.000 Beschäftigte in der Energie- und Wasserwirtschaft. Seit 2018 steht Marie-Luise Wolff dem Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) vor. Und sie ist Vorstan…
 
Sie ist eine der wenigen Weinexpertinnen, die sich mit den Buchstaben MW hinter ihrem Namen schmücken darf. Romana Echensperger ist eine Master of Wine. Schon vor fünf Jahren bestand sie die längste Wein-Fachausbildung und das schwierigste Wein-Examen der Welt in London. Romana Echensperger hat zwölf Jahre in verschiedenen Spitzenrestaurants in Deu…
 
Nichts ist ihm in den Schoß gefallen, nur seine große Begabung. Mario Adorf, geboren 1930 in Zürich, wird übermorgen 90 Jahre alt. Er zählt zu den beliebtesten Gesichtern der deutschen Fernseh- und Filmlandschaft. Bekannt geworden ist der Schauspieler als unheimlicher Massenmörder in dem Kinofilm "Nachts, wenn der Teufel kam" aus dem Jahr 1957. Dar…
 
Als Hubert Achleitner kam er auf die Welt. Als Hubert von Goisern wurde er berühmt. Als ein Musiker und Sänger, der alpenländische Volksmusik und Rockmusik zusammenbrachte. Jetzt ist er zu seinen Wurzeln zurückgekehrt und hat als Hubert Achleitner seinen ersten Roman veröffentlicht. In „flüchtig“ erzählt er die Geschichte eines Mannes, der quer dur…
 
Florian Havemann wurde 1968 verhaftet, als er in Ost-Berlin gegen die Niederschlagung des Prager Frühlings protestierte. Er kam in das Jugendgefängnis Luckau, danach machte er eine Lehre als Elektriker. 1971 flüchtete Florian Havemann in den Westteil. Hier studierte er an der Hochschule der Künste, veröffentlichte Bühnenstücke u.a. über Albert Spee…
 
„Der ehrlichste Lügner, dem ich je begegnet bin“, so beschreibt Jürgen Neffe Donald Trump. Da der eben keinen Hehl daraus mache, dass er lüge, sei er so schwer greifbar. Jürgen Neffe hat als SPIEGEL-Korrespondent jahrelang in New York gelebt und gearbeitet. Seine Treffen mit dem damaligen Immobilienmogul hat er jetzt zu einem Roman verarbeitet. „Da…
 
Unter mehr als 160.000 Produkten können wir in den Supermarktregalen auswählen und dennoch ernähren wir uns zu einseitig, sagt Prof. Andreas Michalsen. Zu viele Kohlenhydrate, zu viele tierische Eiweiße, zu viele ungesunde Fette und zu viele Zusatzstoffe. Andreas Michalsen zeigt, dass gezielte Ernährung und Fasten Schlüssel für die Förderung der Se…
 
Er kommt aus Hohenlohe, hat mal in Freiburg Physik studiert und wurde einer der besten deutschen Köche. Matthias Hahn hat fast zwanzig Jahre in Frankreich gelebt und gearbeitet. Er war einer der wichtigsten Mitarbeiter des großen Alain Ducasse und zum Schluss verantwortlich für Konzeption und Management der Ducasse-Restaurants auf der ganzen Welt. …
 
Reinhard Griebel ist mit Wichteln, ihren Zipfelmützen und Laternen aufgewachsen. Sein Urgroßvater gründete 1874 eine Keramik-Manufaktur in Gräfenroda in Thüringen. Sie gilt als "Wiege der Gartenzwerge", und für Ur-Enkel Reinhard Griebel stand schon als Kind fest, dass er eines Tages den Betrieb übernehmen würde. Von ehemals 16 Manufakturen in der R…
 
Nikodemus Holler kommt aus Mühlacker und ist der etwas andere Radrennfahrer. Er fährt für das Team Bike Aid, das Wert legt auf Solidarität, das soziale Projekte unterstützt und sich sehr klar gegen Doping im Radsport positioniert. Holler fährt mit seinem Rennstall die eher kleineren Rennen – in Afrika, in Asien, in Mittelamerika. Aktuell – im erste…
 
„Tag für Tag Gera besser gemacht zu haben, nichts anderes“, daran will sich Julian Vonarb messen lassen. Ob das dem parteilosen Oberbürgermeister gelingt, müssen die Bürger der 100.000-Einwohner-Stadt in Thüringen bewerten. 2018 setzte sich der parteilose Banker und Unternehmensberater in der Stichwahl klar gegen den AfD-Kandidaten durch. Julian Vo…
 
Clemens Fuest ist Professor für Volkswirtschaftslehre und einer der wichtigsten und einflussreichsten Wirtschaftsexperten in Deutschland. Fuest habilitierte sich in München und lehrte in Oxford. Er war Präsident des Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung in Mannheim und leitet seit viereinhalb Jahren das renommierte Münchner Ifo-Institut, da…
 
Sabine Asgodom ist die vielleicht bekannteste deutsche Management-Trainerin. Seit vielen Jahren coacht sie Führungskräfte aus Politik und Wirtschaft. Sie berät große Firmen und hilft Menschen, die mit sich und ihrer Arbeit unzufrieden sind. Sie bekommt für ihre Vorträge und ihre Reden Preise und Auszeichnungen. Eine Frau also, die eine glänzende Ka…
 
„Wir brauchen eine positive Sicht auf die Zukunft“, sagt Max Thinius. Er beschäftigt sich von Berufswegen mit der Zukunft, als Futurologe. Futurologen entwerfen positive Modelle und Szenarien für die Zukunft. Max Thinius sagt, im Vergleich zu Zukunftsforschern denke er ganzheitlich und gehe weit über einzelne Branchen hinaus. Wie sieht die Zukunft …
 
Professor Walter Möbius ist 83 Jahre alt, lebt in Bonn, wo er 40 Jahre lang als Arzt gearbeitet hat, 24 Jahre war er Chefarzt im Bonner Johanniter-Krankenhaus. Und dort, wegen der Nähe damals zur Bundesregierung und zum Bundestag, hat er auch viele Staatsmänner und Prominente behandelt, darunter Bundeskanzler Helmut Kohl. Autorin: Irene Geuer…
 
00:00 PreshowSo lebt Johannes gerade07:35 IntroAktuelles:08:55 Johannes: Drehupdate vom Tatort20:15 Simon: Neue Projekte im 4. Quartal29:23 Corona ist immer noch da, Berufsalltagsbeispiele, ProjekteThema:32:50 Warum wir unser Alter so ungern verratenPicksGibts heute keineDie Links mit dem kleine * am Ende sind sog. Affiliate Links. Bei deinen bekom…
 
Anne-Sophie Monrad war ein internationales Topmodel. Sie lebte in New York, Berlin und Paris. Sie arbeitete für Chanel, Lagerfeld und andere. Und sie rechnete nach zehn Jahren mit einer Branche ab, die mit ihrem Schlankheitswahn junge Mädchen und Frauen in die Magersucht treibt. Sie selbst musste zwölf Zentimeter Hüftumfang abnehmen, durfte nur 700…
 
„Wir erleben die schwersten Waldschäden seit mehr als zweihundert Jahren!“, diese dramatische Bestandsaufnahme kommt von einem Mann, der sich von Berufs wegen mit dem Zustand der Wälder in Deutschland beschäftigt. Michael Müller ist Professor für Waldschutz an der Technischen Universität Dresden. Er analysiert, welche verheerenden Folgen andauernde…
 
Das Leben ehemaliger DDR-Vertragsarbeiter aus Mosambik festgehalten in einer Comicerzählung, geht das? Birgit Weyhe zeigte mit „Madgermanes“ ein schonungsloses Porträt eines Staates vor dessen Untergang und erhielt u.a. die Auszeichnung als „Bester deutscher Comic“. Birgit Weyhe wurde in München geboren und wuchs in Uganda und Kenia auf. Sie studie…
 
Rassismusvorwürfe gegen die Polizei. Angriffe auf Polizisten bei Stuttgarter Gewaltorgie. Corona-Demonstrationen in Baden-Württemberg ohne Maske und Mindestabstand. Das sind einige der Themen, um die es gehen wird, wenn Stefanie Hinz zu Gast ist. Stefanie Hinz ist seit Anfang Januar die Landespolizeipräsidentin und damit die erste Frau in Baden-Wür…
 
Wenn einer sich in der deutschen Fernsehunterhaltung auskennt, dann ist es Axel Beyer. Beyer war Unterhaltungschef beim WDR in Köln und beim ZDF in Mainz. Er hat mit Leuten wie Rudi Carrell, Alfred Biolek, Jürgen von der Lippe und Thomas Gottschalk zusammengearbeitet und zum Teil neue Formate entwickelt. Bei allen Schwächen setzt er auf eine Zukunf…
 
Mann, drei Kinder, Haus und Hund: Ein ganz normales Leben. "Ich war 17 Jahre in Elternzeit", lacht die 72-jährige Greta Silver und fügt hinzu: "Ich war glücklich dabei!" Mit 60 überredet ihre Tochter sie, zu modeln. Ihr erstes Shooting ist für einen Kaffee-Hersteller. Mittlerweile ist die Frau mit dem silbergrauen Kurzhaarschnitt und den kirschrote…
 
Die Corona-Pandemie hat die Welt verändert und auch die deutsche Wirtschaft infiziert. Viele Unternehmen leiden unter dramatischen Absatzrückgängen, der Staat hilft mit hunderten Milliarden Euro in der Hoffnung, dass die Rechnung am Ende des Tages aufgeht, dass wir nicht in eine nie dagewesene Rezession rutschen, dass wir unseren Wohlstand behalten…
 
"Blöde Bücher braucht kein Schwein", das war die Überschrift und das wörtliche Zitat eines Artikels in der Süddeutschen Zeitung über eine Frau, die von Corona in besonderer Weise betroffen ist. Stephanie Mair-Huydts ist promovierte Wirtschaftswissenschaftlerin und seit zehn Jahren die Leiterin eines Familienunternehmens in Ostfildern bei Stuttgart.…
 
Mit Ravensburger werden seit fast 140 Jahren Spiele verbunden. Das Traditionsunternehmen ist Deutschlands größter Spieleverlag. Klassisches Spielen ist nach wie vor beliebt, dennoch steht Ravensburger nicht nur für heimische Puzzles und Brettspiele. Produkte für digitales Lernen sind gefragt und zwei Drittel der Umsätze macht das Auslandsgeschäft a…
 
Die bayerische Sprache und die bayerischen Dialekte - Zagrament und Zefixhalleluja. Niemand kennt sich da besser aus als ein Mann, der eigentlich aus England kommt. Anthony Rowley schlug in den 70er Jahren in Bayern auf und ging nie wieder weg. Er studierte in Regensburg, promovierte und habilitierte sich in Bayreuth und wurde Professor für Germani…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login