show episodes
 
Was und wie kommt das Neue in die Welt, um diese Fragen geht es in dieser Podcastreihe. Welche Innovationen sind in Wirtschaft, Gesellschaft, Politik relevant und das Ganze wird mit einer Prise Zeitgeist gewürzt. Hier wird die Mitte zwischen Zukunftsangst und Zukunftsbesoffenheit und ohne die weit verbreitete Businesskasperei gesucht. In den Beiträgen geht es Innovationsthemen und in den Interviews um Menschen, die Dinge verändern. Wenn Sie in dieser Podcastreihe werben möchten, melden Sie s ...
 
Loading …
show series
 
Die Geschichte der Demokratie in Deutschland ist eine Erfolgsgeschichte - darauf müssen wir stolz sein. Es geht um angemessenen Stolz auf die Symbole unserer Demokratie und um die Frage, warum wir diese Symbole dem Rand der Demokratie überlassen. Charlotte Knobloch spricht in der heutigen Ausgabe über die Bedeutung von Stolz vor dem Hintergrund von…
 
Der Bestsellerautor über tägliche Corona-Todeszahlen: Seit Ausbruch der Pandemie werden wir auf nie dagewesene Art und Weise mit unserer eigenen Vergänglichkeit konfrontiert. Jeden Tag werden neue Todeszahlen ähnlich routinemäßige vorgetragen wie Lottozahlen. Menschen in Masken, die andere Menschen in Masken vor einer Infektion mit einem potenziell…
 
Für eine soziale Klimaprogrammatik, die unsere Industrievergangenheit nicht annulliert. Kim Thy Tong ist Bundesvorstand der Jungen Arbeitnehmerschaft in der Union. Mit namhaften Klimaaktivist:innen hat sie den Verein KlimaUnion gegründet. Ihr Anliegen ist eine soziale, verantwortungsbewusste Klimaprogrammatik, die unsere Industrievergangenheit nich…
 
Der Unterschied zur Muße und die Nähe zur Depression: Geschlossene Cafés, Bars und Museen, keine Konzerte, keine Dinnerpartys mit vielen Freunden - stattdessen der ewige Corona-Lockdown. In Zeiten der Pandemie kann es einem durchaus langweilig werden. Und doch ist Langeweile ein Phänomen, das beizeiten zu unrecht einen schlechten Ruf hat. Die Philo…
 
Erfahrungen schwarzer Spieler in Deutschland: Die Erfahrungen, die schwarze deutsche Fußballspieler auf und neben dem Platz machen, sind beschämend. Diskriminierung und Ausgrenzung, Rassistische Beleidigungen, Affengeräusche, die gebrüllt, Bananen, die geworfen werden. Der neue Dokumentarfilm „Schwarze Adler“ nimmt schwarze Fußballprofis in den Fok…
 
Initiative Teach First hilft Schülern an Brennpunktschulen. Teach First Deutschland hilft Jugendlichen an Schulen in von Armut betroffenen Stadtteilen. Dafür arbeiten Hochschulabsolventinnen und ‑absolventen verschiedener Studienrichtungen als Fellows bundesweit an sogenannten Brennpunktschulen. Als zusätzliche Lehrkräfte in Unterricht und Ganztag …
 
Was Krisen von Problemen unterscheidet. Die Coronapandemie stürzt unsere Welt derzeit in eine beispiellose Krise. Und wenn sie demnächst gelöst werden sollte, wird die nächste globale Krise nicht lange auf sich warten lassen. Wie also sollte man mit Krisen richtig umgehen, wie sie nachhaltig lösen? Was überhaupt macht eine Krise aus und worin unter…
 
Shownotes:00:00 Preshow:Neues Update für den Rodecaster Pro & erstes Telefonat darüberPS4 & Gartenupdate13:29 IntroAktuelles:14:00 Johannes: Lag die letzten Tage flach (Covid-19), Angebot für Imagefilm29:00 Simon: Skripte Doku letzte Runde, JugendkongressThema:39:50 Vier Jahre Seefunk 5. Wie wir produzieren.Kurz News:52:55 RTL's Personalrad dreht s…
 
Nachhaltigkeit und verantwortungsvolle Fertigung. 3D-Technologie ist disruptiv und verändert die Art und Weise, wie wir Produkte denken, konstruieren und fertigen - sagt Marie Langer. Sie ist CEO von EOS - einen der weltweit führenden Technologieanbieters im industriellen 3D-Druck von Metallen und Kunststoffen. 3D-Druck ermögliche vieles, was für I…
 
Wenn Reizüberflutung die Fantasie überflüssig macht. Was passiert, wenn in unserer durchtechnologisierten Welt in einem immer schnelleren Tempo derart viele Bilder, Nachrichten und Videos über unterschiedliche mobile und smarte Endgeräte auf uns einprasseln, dass vor lauter Reizüberflutung unsere eigene Vorstellungskraft verkümmert? Dass bei all de…
 
Eine neue Verteilung der Erdbevölkerung. Die Menschheit wird sich in den nächsten Jahrzehnten neu auf der Erde verteilen (müssen) - davon ist der Strategieberater und Politikwissenschaftler Parag Khanna überzeugt. Denn alle Kräfte, die Menschen dazu bewegen, ihre Heimat zu verlassen, nehmen weiter zu: Arbeitskräftemangel, politische Umwälzungen, Wi…
 
Initiative ruft EU-Bürger zum Unterzeichnen auf. Der Jurist und Schriftsteller Ferdinand von Schirach will EU-Bürgern ein Anrecht auf eine gesunde Umwelt, faire Produkte und den Schutz vor Manipulation durch Digitalkonzerne garantieren. Dafür hat er in seiner neuen Schrift „Jeder Mensch“ sechs neue Grundrechte formuliert. Das Ziel des Bestselleraut…
 
Über Selbstreflexion und den heilsamen Zustand der Selbstvergessenheit. Die Psychotherapeutin und Buchautorin Stefanie Stahl (“Das Kind in dir muss Heimat finden”) glaubt, dass der Weg zu einem glücklicheren Leben und gesünderen Beziehungen vor allem über Selbstreflexion führt. Sie verfolgt in ihren Büchern und ihren Therapien einen doppelten Ansat…
 
Marktanalysen und Kommunikation mit Jugendlichen. Neil Heinisch hat mit 16 Jahren bereits bei Start-up Teens gewonnen und im vergangenen Jahr seine Agentur Play the Hype gegründet, die mit 12.500 Jugendlichen der Generation Z - also den zwischen 1997 und 2012 Geborenen - verschiedene Fokusgruppen anbietet und eine neue Art der Marktanalyse betreibt…
 
Bessere Lebensbedingungen für Wildbienen und Co. Wussten Sie, dass Wildbienen in Städten oft bessere Lebensbedingungen vorfinden als auf dem Land? Und dass Blühstreifen an Straßenrändern mehr Schaden verursachen als helfen? Der Hobby-Imker Christian Strulik ist über Bienen zu Insekten gekommen und bei Biodiversität gelandet. Im Achten Tag erklärt e…
 
Phasen der Um- und Neuorientierung erkennen und meistern. Ein Wendepunkt ist Orientierungslosigkeit meistens einhergehend mit einer Krise - Krankheit, Tod, Jobverlust. Das fühlt sich für die Betroffenen immer schlecht an, doch: Es gibt verschiedene Phasen in Veränderungsprozessen, und nur in der ersten dominiert der Schock. Die Pädagogin und Kommun…
 
Über den Wert des integralen Wanderns zwischen digitaler und analoger Welt. Jule Jankowski ist systemische Organisationsberaterin. Sie begleitet Teams und Führungskräfte durch Veränderungsprozesse und hilft, Innovationen voranzutreiben. Insbesondere jetzt in den Zeiten des Wandels ohne Warm-up sind ihre Erfahrungen von Nutzen. Seit Beginn der Pande…
 
Die Tagesschausprecherin über Selbstversorgung, Hühner und Home-Farming. Sehnsucht nach mehr Natur: Nachdem sie 20 Jahre lang in der Hamburger Innenstadt in einer Altbauwohnung in der vierten Stadt gelebt hat, mit Bäcker, Kultur und Theater fußläufig um die Ecke hat sich Judith Rakers entschieden, dieser Sehnsucht zu folgen. Sie hat sich ein Haus a…
 
Shownotes:00:00 Preshow:Gute Erfahrung mit dem Apple SupportJohannes bleibt motiviert, Kaffee handgemacht!Formel 1 startet, erste Erfahrung mit Pay-TV09:02 IntroAktuelles:09:52 Johannes: In den Vorstand des FVSW gewählt, Hosterwechsel und E-Mail Umzu & wir gehen (vielleicht) wieder gemeinsam auf Dreh. 22:34 Simon: Casting Update, Live Show am Samst…
 
Ursachen von Radikalisierung und Wege zu mehr Zusammenhalt. Er weiß, wenn es in den gesellschaftlichen Untiefen Deutschlands rumort: Alexander Yendell ist Soziologe und arbeitet am Forschungsinstitut Gesellschaftlicher Zusammenhalt der Universität Leipzig. Als quantitativer Sozialforscher konzipiert er theoriegeleitete Bevölkerungsumfragen, wertet …
 
Auswirkungen der Pandemie auf Menschen, die von ihrer Arbeit kaum leben können. Die Generation nach den Babyboomern ist die erste nach dem Zweiten Weltkrieg, die ihre Eltern wirtschaftlich nicht übertreffen wird. Obwohl die Wirtschaft lange wuchs, besitzt die Mehrheit in Deutschland kaum Kapital, kein Vermögen. Sich Wohlstand aus eigener Kraft zu e…
 
Was die Coronapandemie mit unseren Emotionen macht. Der Mensch hat drei Bedürfnisse, die darüber mitentscheiden, wie wohl oder unwohl er sich in einer Situation fühlt: das Bedürfnis nach Autonomie, nach Überblick und nach sozialer Beziehung. Da alle drei Bedürfnisse während der Coronapandemie in besonderem Maße verletzt seien, müsse sich die Gesell…
 
Wenn wir uns gemeinsam anstrengen, können wir das Ziel erreichen. Dr. Rachel King ist Botschaftsrätin und Leiterin der EU- und Wirtschaftsabteilung an der Britischen Botschaft in Berlin. Sie ist seit 2008 im britischen öffentlichen Dienst tätig, vor allem im Bereich Wirtschaftspolitik. Zu ihren bisherigen Aufgaben gehörten Funktionen im Büro des Pr…
 
Innere Balance im Alltag, im Beruf und auch im Umgang mit der Coronakrise. Gelassenheit ist nicht nur der Schlüssel zum persönlichen Glück, sondern auch die Grundlage, um vernünftig an Problemlösungen heranzugehen, glaubt Frank Behrendt. Der Kommunikationsberater, Buchautor und Gelassenheitsguru appelliert an die Menschen, sich weniger über Nichtig…
 
Die Psychologie unseres Kaufantriebs und die Frage nach ethischem Konsum. Warum können wir nicht nichts kaufen? Wann kann Konsum „gut“ sein – für uns, für die Umwelt, für die Menschen? Nunu Kaller geht dem Konsum im Alltag auf den Grund - und erläutert ihre Erkenntnisse im Achten Tag. Sie erklärt, weshalb bei der Schnäppchenjagd ein Dopamin-High ei…
 
Das Konzept der Female Choice und seine Auswirkungen auf Männer. “Wie Männer sich die Macht über Frauen nahmen und warum das jetzt aufhört”: Es ist eine provokante weil alle Bereiche des gesellschaftlichen Zusammenlebens berührende These, die die Autorin und Diplom-Biologin Meike Stoverock evolutionsbiologisch herleitet. Es geht um das biologische …
 
Pandemie sorgt für mehr Interesse an beruflicher Neuorientierung. Seit Ostern vergangenen Jahres werde er überschüttet mit Coaching-Anfragen zum Thema „Berufliche Neuorientierung“, erzählt der Kölner Karriere-Coach Bernd Slaghuis. Viele Arbeitnehmer hätten während des Corona-bedingten Homeoffice Distanz zu ihrer Arbeit gewonnen, seien ein wenig zur…
 
Eine Open Social Innovation für die Bundesregierung. Philipp von der Wippel ist Mitgründer und Geschäftsführer von ProjectTogether. Das gemeinnützige Unternehmen ist eine Social Acceleration Plattform für junge Visionärinnen und Visionäre. Die Idee dazu ist im Alter von 16 Jahren gekommen und inzwischen hat er innerhalb von nicht einmal 10 Jahren t…
 
Shownotes:00:00 Preshow2. Marderschaden innerhalb von drei Wochen, die Gartensaison beginnt.07:02 IntroAktuelles:07:28 Johannes: Wieder kreativ, neue Projekte und Ideen, virtuelles 3D Studio, morgen bei Simon18:55 Simon: Casting, Dokuregie, Liveprobleme, eigene ProjekteThema:31:18 Wie wichtig ist ein Büro und was macht ein gutes Büro aus?Kurz News:…
 
Konservatives Männerbild ist noch der Standard in Wirtschaft und Gesellschaft. Bei Fragen der Gleichberechtigung von Frauen muss die Gesellschaft ebenso stark auf die Rolle, Lebens- und Arbeitsbedingungen der Männer schauen, meint Annette von Alemann. Die Professorin für soziale Ungleichheit und Geschlechterforschung an der Universität Duisburg-Ess…
 
Corona-Folge: Zukunftsangst lähmt Menschen und Unternehmen. Ja, nein, vielleicht? Die richtigen Entscheidungen zu treffen, ist nicht immer ganz einfach. Die Angst vor der falschen Entscheidung indes wirkt in jedem Fall hemmend. Die Ent­scheidungs-Expertin und Kommunikationswissenschaftlerin Johanna Dahm warnt deswegen vor einer sehr speziellen Coro…
 
Alte Deutungsmuster passen nicht mehr zu unserer Gegenwart: Der Autor, Kurator und politische Essayist Max Czollek findet, dass wir längst in einer Gesellschaft leben, in der die Vielfalt im Zentrum steht. Die Frage sei nicht, ob sich die Vielfalt an Deutschland anpassen müsse, sondern wie sich Deutschland seiner Vielfalt anpasse. Eine Gesellschaft…
 
Verhandlungskompetenzen verbessern - im Job, privat und gesamtgesellschaftlich. Der Rechtsanwalt und ausgebildete Mediator Florian Weh glaubt, dass wir besser verhandeln können müssen, denn: “Konflikt ist ein Wachstumsmarkt”. Je vernetzter, globalisierter und komplexer die Welt wird, je mehr Menschen Teilhaberechte erstreiten, ihre Meinung artikuli…
 
Wie wir das 1,5-Grad-Ziel des Pariser Klimaschutzabkommens noch einhalten können. Claas Helmke hat sieben Jahre lang Forschungsprojekte im Bereich Solartechnik am Joint Research Centre der Europäischen Kommission in Italien gemanagt. Seit dem Jahr 2000 ist er für Unternehmen wie ThyssenKrupp und Masdar aus Abu Dhabi tätig. Seit 2017 ist er Partner …
 
Appell an Frauen, Persönlichkeit höher zu schätzen als Aussehen. Die wenigsten Frauen sind mit ihrem Äußeren zufrieden. Der Grund: Von klein auf wird ihnen suggeriert, dass Schönheit glücklich macht. Doch die Annahme Schönheit = Glück gehe nicht auf und lähme in privater wie beruflicher Hinsicht die eigene Entwicklung, sagt die Wirtschaftsjournalis…
 
Abenteuer und Erlebnisse eines Stadtmenschen, der sich während Corona zurückgezogen hat. Während der Coronapandemie haben viele Menschen eine neue, gesteigerte Neugier auf die Natur entdeckt. Lockdown und Homeoffice haben viele Menschen zu Tierbeobachtern und Waldspaziergängern gemacht. So erging es auch Linus Reichlin, der sich während des ersten …
 
Vordenkerinnen und Vordenker springen in das Jahr 2030. Wie soll Deutschland in zehn Jahren aussehen? Für das Buch »Zukunftsrepublik« hat Marie-Christine Ostermann gemeinsam mit ihren Mitherausgebern 80 Vordenkerinnen und Vordenker zusammengetrommelt, die die Leser in ihren Beiträgen in ein mögliches Jahr 2030 blicken lassen. In ihren Zukunftsvisio…
 
Plädoyer für mehr Höflichkeit und Wohlwollen in unseren Debatten. Auf der einen Seite Hassparolen, auf der anderen Seite eine überkorrekte Sprachpolizei: Die Kommunikationstrainerin Inés Hoelter blickt aus ihrer Perspektive auf die Debattenkultur unserer Gesellschaft und tritt für eine offene, aufrichtige Debattenkultur, für ein Sprechen in der Sac…
 
Die Digitalisierung des Soziallebens ist der größte Treiber von Einsamkeit. Aimie-Sarah Carstensen ist Unternehmerin und Gründerin von ArtNight, einem „Edutaining“-Erlebniskonzept mit dem Ziel, Menschen offline zusammenzubringen. Bis Februar 2020 hat sie über 500.000 Menschen in 84 Städten in ganz Europa miteinander verbunden - durch Gemeinschaftsk…
 
Shownotes:00:00 Preshow:Johannes wird zum Kaffee Profi und bekommt Beitrag im TVhttps://www.3sat.de/kultur/kulturzeit/sendung-vom-19-februar-2021-100.html08:51 IntroAktuelles:09:20 Simon: Erster Drehtag in neuer Kulisse, Casting und Verträge.14:37 Johannes: Tatort ist fertig, wie gehts weiter? Funkgeräte wieder raus.Thema:22:30 Urheberrechte und Nu…
 
Geschlechterspezifische Verhaltensmuster in der Arbeitswelt: “Frauen sind so – Männer sind so“ – im 21. Jahrhundert sterben starre Geschlechterbilder langsam aus. Dennoch zeigen Studien, dass sich Frauen und Männer im Beruf unterschiedlich verhalten. Ruth Terink spricht über genau diese Verschiedenheit von Männern und Frauen im Achten Tag – nicht u…
 
Der Urologe über Unwissenheit und Scheu vor Arztterminen: Er ist Urologe, Androloge und eigentlich könnte man ihn auch als Männerarzt bezeichnen: Dr. Oliver Gralla appelliert im Achten Tag an Männer, offener und achtsamer mit ihrer Gesundheit und ihrem eigenen Körper umzugehen. Immer noch würden zu viele den Besuch beim Arzt scheuen. Ob Krebsvorsor…
 
Plädoyer für Persönlichkeiten statt immer gleicher linearer Lebensläufe: Goran Barić ist Geschäftsführer der Personalberatung PageGroup in Deutschland und Mitglied der europäischen Geschäftsleitung. dessen Eltern aus dem ehemaligen Jugoslawien nach Deutschland eingewandert sind, ist das Thema Diversity persönlich sehr wichtig. Mit seinem Unternehme…
 
Ein wissenschaftlich begleiteter Modellversuch soll Daten und Wissen liefern. Die Expedition Grundeinkommen ist ein gemeinnütziger Verein aus Berlin, der Wege zum bedingungslosen Grundeinkommen (BGE) aus der Bevölkerung heraus organisieren will. Dafür will der Verein mit Mitteln der direkten Demokratie einen groß angelegten, staatlich beauftragten …
 
Wie Incels, Fundamentalisten und Autoritäre für das Patriarchat mobilmachen. Susanne Kaiser ist Publizistin und Autorin des Buches „Politische Männlichkeit - Wie Incels, Fundamentalisten und Autoritäre für das Patriarchat mobilmachen“. Darin erarbeitet sie, wie misogyne Netzwerke im Internet und in allen Teilen der Welt in verbale und reale Gewalt …
 
Druck, Stress und mentale Belastung in jungem Alter! Von erhöhtem kognitiven Stress und mentalen Belastungen sind längst nicht nur Erwachsene betroffen. Aktuell leiden immer mehr Kinder unter der Coronakrise. Zuletzt hat eine Studie des Universitätsklinikums Hamburg Eppendorf ergeben, dass fast jedes dritte Kind Hinweise auf eine psychische Belastu…
 
Spannungsfeld zwischen Legislaturperioden und zukunftsfähiger Politik! Wie geeignet sind demokratische Regierungssysteme, Nachhaltigkeit in ihrer Politik zu priorisieren? Nachhaltigkeit nicht nur als schickes Label zu sehen, mit dem Konzepte nur verbal geschmückt werden, sondern als Wert, unter den man politisches Handeln subsumiert. Von einem Span…
 
Aus Angst vor dem Verlust der eigenen Kultur zwingen einige erzkonservative Familien mit Zuwanderungsgeschichte ihren Kindern einen mittelalterlichen Ehrbegriff auf. Der Ursprung von Phänomenen wie überhöhter Machismo, männliche Gewaltbereitschaft und der Unterdrückung der Frau liege in der Verteufelung der weiblichen Sexualität. Die Studentin und …
 
Über den desolaten Zustand der Schulen vor, mit und nach Corona! Es sind nicht nur einzelne Handlungen und Fehltritte, die der Präsident des Deutschen Lehrerverbandes, Heinz-Peter Meidinger, an der deutschen Bildungspolitik kritisiert. Ihr desolater Zustand beruhe auf Haltungen, die von Habgier bis Faulheit zu schlechten Gewohnheiten geworden seien…
 
Der Podcast über Innovationen, heute mit: Anne Schüller, Künstliche Intelligenz / Kunst, Nachhaltigkeit in Festivals, Virtuelles Kraftwerk Anne Schüller (Querdenker in Unternehmen) https://www.anneschueller.de/startseite.html https://www.amazon.de/Querdenker-verzweifelt-gesucht-Unternehmen-unkonventioneller/dp/3869369981 Künstliche Intelligenz / Ku…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login