Klinikseelsorge öffentlich
[search 0]

Download the App!

show episodes
 
Als evangelischer Klinikpfarrer (2015-Sept.2020) gehe ich in meinen Bereichen von Zimmer zu Zimmer, besuche Patienten (alle jene, die hier ein Bett auf Zeit haben ;) und schenke ihnen Zeit und biete ihnen ein Gespräch zu IHREM Thema an. Damit wir alles richtig machen: www.stefanhund.com/impressum www.stefanhund.com/Datenschutz 2017 beobachtete ich, dass diejenigen, mit denen ich lange und intensive Gespräche hatte, meistens auch einen Podcast hörten. Ich lernte dieses Handwerk und startete d ...
 
DER Podcast für inneres Wachstum, Begegnungsqualität und organisationale Entwicklung. Wir schauen auf die wirklich tiefen Fragestellungen in Wirtschaft, Persönlichkeitsentwicklung und: der Welt. Immer mit spannenden Persönlichkeiten, einer Prise Humor und ambitionierten Visionen. Auf zu den Sternen!
 
Loading …
show series
 
Alle reden darüber- viele wollen Sie und kaum jemand hat sie je gesehen: Neue Führung In dieser Folge schauen wir uns ganz genau an was "Neue Führung" ist, was Sie nicht ist und wie du Sie etablieren kannst. Nach dem Podcast weißt du was die Merkmale von neuer und "alter" Führung sind weshalb neue Führung häufig sinnvoll ist- aber eben nicht immer …
 
Wie Umgehen mit einer jahrhundertealten Organisation, die sich kaum bewegt? Was machst du, wenn du diese nicht verlassen möchtest, die Veränderung von innen aber schwierig ist? Im Gespräch mit der Mitgründerin der Kirchenreforminitiative maria 2.0 Lisa Kötter gehen wir den Fragen nach: wie maria 2.0 entstanden ist weshalb maria 2.0 so erfolgreich i…
 
Was tun mit der Zukunft? Wie verschieben sich unsere Werte? Wie gehen wir mit Unsicherheit um? Und warum macht es Sinn nicht von Nachhaltigkeit zu sprechen? In dieser ersten Episode des Jahres 2021 spreche ich mit dem Philosophen, Historiker, Zukunftsforscher und Direktor des GIM Foresight Dr. Hannes Fernow. Hannes schaut sich dabei die langen Lini…
 
Dies ist der zweite Teil von Kunst und Ökonomie mit dem Künstler, Berater und Wissenschaftler Armin Chodzinski. Wir führen die Themen der ersten Folge fort und werden konkreter im Bezug auf die gegenwärtigen Transformationsumwälzungen. Insbesondere gibt Armin Einblick, wie Kunst und künstlerische Haltungen in Organisationen gelebt und umgesetzt wer…
 
Armin Chodzinski vereint in seiner Person 3 Perspektiven: die des Künstlers, die des Beraters und die des Wissenschaftlers. Als Performance-Artist macht er selbst regelmäßig "Kunst", gleichzeitig berät er seit vielen Jahren bekannte Organisationen bei Veränderungsprozessen und ist als Wissenschaftler auch noch in der Lehre tätig, seit 2017 als Gast…
 
Wofür ist das Geld da? Weshalb macht es für den Finanzsektor Sinn in nachhaltige Lösungen zu investieren? Und was ist die Rolle von Banken beim sozial-ökologischen Umbau unserer Wirtschaft? Ein Gespräch mit dem Vorstandssprecher der GLS-Bank Thomas Jorberg In dieser Episode berichtet Thomas über die Wurzeln der GLS-Bank, seine persönlichen Anfänge …
 
Was ist Zeitwohlstand? Und leben wir schon in einer Postwachstumsgesellschaft? Darüber spreche ich mit dem Wissenschaftler Gerrit von Jorck Gerrit beschäftigt sich seit vielen Jahren mit dem Thema Zeitwohlstand und berichtet aus seinen eigenen Forschungen und vielen Praxisprojekten in Unternehmen. Zusammen gehen wir auch auf die sozial-ökologische …
 
In dieser Episode geht es um alles rund um Online! Online-Trainings. Online-Workshops. Online- Lehre. Darüber spreche ich mit PD Dr. Ulrike Hanke Ulrike bildet selbst seit vielen Jahren Hochschuldozenten in "Online" aus und weiter, gestaltet ihre eigenen Selbstlernkurse und hat nicht erst im Jahr 2020 das Wort e-Learning und Nettiquette gehört. Ein…
 
In dieser Episode geht es um den Mut in sich selbst am Beispiel der Gründungsgeschichte einer kleinen Firma und dreier ganz normaler Menschen. Ulrike Heringer ist Co-Gründerin der Fahrradtaschenmarke "Zimmer", des Urbanist- Magazins und Geschäftsführerin des Bodenbelag-Vertriebes "Rafu". Sie ist weder gelernte Designerin noch BWLerin. Dennoch leite…
 
In dieser Episode spreche ich mit dem Klinikseelsorger Thomas Grün vom St. Josefskrankenhaus Heidelberg über das Leben, die Arbeit und den Tod. Thomas hat über 33 Jahre Erfahrung in der Klinikseelsorge als katholischer Diplomtheologe und berichtet aus seinem reichen Erfahrungsschatz mit Menschen in krisenhaften Situation. Wir sprechen darüber: + Wa…
 
In dieser Episode geht es um mögliche erste Schritte, wie du Transformation erfahrungsbasiert gestalten kannst. Nachdem wir in der letzten Episode die theoretischen Grundlagen für Agile, New Work und Co gelegt haben, geht es hier darum was genau man eigentlich machen könnte - und zwar verständlich und easy anhand von 2 Beispielen. Insbesondere geht…
 
In dieser Episode geht es um die fundamentalen Grundlagen für Transformation und weshalb unsere Organisationen so aussehen wie sie eben aussehen. Zum ersten Mal reflektiere ich dazu frei und ohne Gesprächspartner und verknüpfe (meiner Ansicht nach) essentielle Theoriengebäude miteinander - und zwar verständlich und easy. Insbesondere geht es darum:…
 
In dieser Episode spreche ich mit dem grünen Bundestagsabgeordneten, Leiter des Wirtschaftsbeirats und Mitglied des Finanzausschusses Danyal Bayaz. Vor allem dreht sich unser Gesprächum die politischen Rahmen, die es für New Work braucht und wie Wachstum undNachhaltigkeit eigentlich zusammenkommen. Wir reden außerdem darüber: + Wie "New Workerisch"…
 
In dieser Episode spreche ich mit John Stepper, dem "Erfinder" von Working Out Loud. Working Out Loud (WOL) ist in den letzten Jahren explodiert. Zahlreiche Unternehmen auf der ganzen Welt - insbesondere auch in Deutschland - nutzen Johns Praxis für mehr Entfaltung, Beziehungsgestaltung und persönliches Wachstum. John selbst hat über 30 Jahre in Ko…
 
In dieser Episode spreche ich mit der Heldenreiseleiterin Christine Hebeiss über: Heldenreisen Christine hat super viel Erfahrung mit Heldenreisen, ist selbst ausgebildete Gestalttherapheutin, Coach und systemische Aufstellerin. In dieser Episode fragen wir uns: + Was ist eigentlich ein Held? + Was passiert in "Heldenreisen" + Was ist der Unterschi…
 
In dieser Episode spreche ich mit der Sprecherin der Generationenstiftung: Franziska Heinisch Franziska hat zusammen mit 7 anderen Mitstreiter*innen das Buch "Ihr habt keinen Plan, darum machen wir einen" verfasst und engagiert sich innerhalb der Genrationenstiftung für einen "System Change". Das Buch war monatelang auf den Spiegel-Bestsellerlisten…
 
Wer spricht hier eigentlich? Eigentlich hatten wir für diese Episode etwas anderes geplant. Doch was macht man, wenn sich eine Hörerin meldet und einen Interviewen möchte? Im eigenen Podcast? Zusagen! Und so übernimmt Zuhal Gültekin in dieser Folge das Interviewmikro und stellt all die Fragen, die sie mir schon immer stellen wollte. Denn sie fand: …
 
Wer arbeitet muss auch irgendwo Leben- weshalb nicht beides verbinden? In dieser Episode spreche ich mit Daria Urman und Jonas von der Gathen, die gemeinsam mit 10 weiteren Menschen das Zukunftsdorf Sonnerden gegründet haben und aufbauen. Ein Zukunftsdorf, in dem Unternehmertum, Gemeinschaft und ein ganz besonderer Spirit gelebt werden. Wir gehen i…
 
Hier geht es um deine Zukunft! Und zwar wie du sie angehen kannst. In dieser Episode spreche ich mit Niki Wiese, Florian Wieser und Christian Bodor von der Initiative Zukunftbureau. Das Zukunftbureau ist ein Ort, an dem jede/r im Austausch mit anderen an den eigenen Ideen und Vorhaben arbeiten kann. Die Initiative hat mittlerweile über 30 Orte eröf…
 
In dieser Episode spreche ich mit Dr. med. Martin Herrmann von der Allianz Klimawandel und Gesundheit über eben diese. Martin ist Vorstand und Mitinitiator bei der bundesweiten Allianz Klimawandel und Gesundheit. Er ist außerdem Mediziner und hat in seiner Karriere bereits viele NGO's und Unternehmen auf dem Weg der Transformation begleitet. Im Ges…
 
In dieser Episode spreche ich mit Caroline Weindel und Stephan Heiler von der Alois Heiler GmbH über ihre Transformation Stephan hat als Geschäftsführer die Firma von seinem Vater übernommen und früh beschlossen einiges anders zu machen, Verantwortung in die Breite zu geben und Menschen zu beteiligen. Nur: Der Prozess verlief anders als er es sich …
 
Podcast-Klinikseelsorge-086-Notfallseelsorge-Corona-Selbsttoetung Pfarrer Heiko Ruff-Kapraun, Leiter der NFS im Gespräch mit Stefan Hund Menschen erleben immer wieder Notfälle - Immer dann, wenn im menschlichen Leben Unvorhergesehenes dazwischen kommt … Und wenn die Belastung sehr hoch ist, dann rufen die Rettungsdienste die Notfallseelsorge. Die N…
 
In dieser Episode spreche ich mit Abigail Leijten von der EnBW. Wir sprechen über Purpose, wie sich Konzerne in der Transformation verhalten und was die Zukunft der Digitalisierung bei der EnBW so bringt. Abigail arbeitet als Managerin Digital Transformation und kennt sich im Bereich der agilen Entwicklung bestens aus. Im Gespräch fragen wir uns: +…
 
In dieser Episode spreche ich mit Professor Dr. Jutta Rump über den Arbeitsmarkt der Zukunft. Welche Fähigkeiten werden benötigt? Wie gehen wir mit veränderten Anforderungen um? Und was kann jede/r Einzelne und Unternehmen heute schon tun? Jutta ist ausgewiesene Expertin auf dem Feld der Beschäftigungsfähigkeit und Direktorin des Ludwigshafener Ins…
 
In dieser Episode spreche ich mit dem Gewinner des German Speaker Association Newcomer Awards 2020 Frederic Letzner über Gesundheit Frederic hat ein paar überraschende Insights zum Thema Gesundheit. Nach dieser Episode wirst du sicher genauso wie ich sehr gelassen in dein Stück Pizza beißen können und anders auf deine Arbeitsleistung und das Thema …
 
In dieser Episode fasse ich alle Episoden für uns zusammen. Wir halten einen Moment inne und blicken auf alle Themen und alle Gäste. Worum gings? Wie hängen die Themen zusammen? Was waren die Kerngedanken? Eine Episode für alle, die schon reingehört haben und in kurzer Form prägnant zurück und nach vorne blicken möchten. Und auch für alle, die einf…
 
In dieser Episode spreche ich mit dem Mitbegründer von Wikileaks Daniel Domscheit-Berg Daniel war der erste, der sich 2007 Julian Assange und Wikileaks angeschlossen und das Projekt dann maßgeblich mitvorangetrieben hat. Im Podcast beschreibt Daniel was die Vision von Wikileaks war, wie zunächst nur Julien Assange und er diese Organisation aufbaute…
 
In dieser Episode spreche ich mit dem Pastor Bert Görzen Bert wirkt als Pastor in der freien evangelischen Gemeinde in Gießen und spricht mit mir über das Spannungsfeld von Bewahren und Erneuern, Führen und Loslassen und auch: was Organisationen möglicherweise von seiner Gemeinde Lernen können. Aber auch: Welche Herausforderungen spirituelle Instit…
 
In dieser Episode spreche ich mit der Achtsamkeits- und Innovationsexpertin Martina Dopfer. Gemeinsam schauen wir darauf, wie Achtsamkeit uns sowohl für unsere digitalen Räume als auch Innovationsbestrebungen helfen kann. Besonders beleuchten wir welche Techniken sich im Umgang mit virtuellen Treffen bewährt haben und wie wir "Mindfulness" als Vora…
 
In dieser Episode spreche ich mit dem Experten für Vergütung Sven Franke. Gemeinsam schauen wir ganz praktisch darauf, wie moderne Organisationen ihre Vergütungssysteme gestalten können. Und: Wie wir als Gesellschaft gerade jetzt den Verteilungs-und Vergütungsdiskurs weiter denken können. Eine spannende Episode für alle, die über mehr über Geld nac…
 
Kirchenpräsident Dr. Volker Jung Gerade in den Zeiten von Corona ist ihm und den Mitgliedern der Kirchenleitung die Seelsorge in den Kliniken und in Altenheimen ein besonderes Anliegen. Man spürt im Gespräch sehr deutlich, wie wichtig Volker Jung der individuelle und persönliche Beistand aus dem Glauben in diesem Moment ist. Und das gilt nicht nur …
 
In dieser Episode spreche ich mit der Sprachwissenschaftlerin und Unternehmerin Simone Burel über die Auswirkungen von Sprache auf Organisationen, Gender und gesellschaftliche Trends. Gemeinsam schauen wir auf die aktuellen Phänomene der Sprachentwicklung für Organisationen und wie jede/r damit umgehen kann. Insbesondere: Wie Sprache auf Führung wi…
 
In dieser Episode geht es um Unternehmensdemokratie. Was ist das Konzept dahinter und wie wirkt es sich auf gesellschaftliche Prozesse aus? Im Gespräch mit Dr. Andreas Zeuch schauen wir darauf, wie Menschen in Unternehmen beteiligt werden können und weshalb Unternehmensdemokratie ein Konzept ist, dass sich weit über die jeweilige Oraganisation hina…
 
In dieser Corona-Spezial Folge spreche ich mit Franziska Gütle über ihre Forschungsarbeit mit 60 Unternehmen an der Schnittstelle von Lean Management und New Work. Und über Franziskas Weg dorthin. Franziska bringt durch ihren Blick als Führungskraft im Lean Management, die sich selbst auf den Weg nach "Nextland" gemacht hat, eine einzigartige Persp…
 
In dieser Corona-Spezial Folge spreche ich mit Manuel Kreitmeir und Georg Schütz über Innovation und gesellschaftliche Möglichkeitenfenster durch Corona. Manuel bringt unter anderem als Consultant der Vereinten Nationen und Dozent des ersten völlig digitalen Social Innovation Inkubators an der Universität Mannheim in Kooperation mit der SAP seinen …
 
In der Corona-Krise öffne ich meinen Podcast für Kollegen, die noch keinen Podcast haben, damit sie ihre Gemeinde auch auf diesem Weg erreichen können. In dieser Folge spricht:Pfr. Matthias HagenEvangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Bad Staffelstein und HerrethGeorg-Herpich-Platz 3 96231 Bad Staffelstein…
 
Markus Stelzmann, "Regisseur" von Europas wahrscheinlich am meißten für Selbstorganisation und New Work ausgezeichneten Unternehmen Tele Haase berichtet in dieser Episode von seinem Weg vom Werkzeugmachermeister zum Geschäftsführer, was Tele Haase anders macht und weshalb er alle ZuhörerInnen nach Wien zum Hauptsitz einlädt. Im Gespräch sprechen wi…
 
Michael Wunsch, Standortleiter des Social Impact Lab in Frankfurt und Gründungsmitglied des Social Entrepreneurship Netzwerkes Deutschland berichtet in dieser Episode von seinem Weg zu sinnvoller Arbeit, weshalb Banker zu seiner Zielgruppe gehören und was wir als Gesellschaft von Sozialunternehmern lernen können. Im Gespräch sprechen wir über: + Wa…
 
Judith Engelen berichtet in dieser sehr persönlichen Folge von ihrem ganz individuellen Lebensweg vom erfolgreichen Konzernwirken zu der Entdeckung dessen, was sie wirklich glücklich macht. Was Judith geholfen hat ihren Weg zu finden und was vielleicht auch für dich eine Inspiration sein kann, erfährst du im Podcastgespräch. Im Gespräch sprechen wi…
 
Dr. Matthias zur Bonsen hat in den vergangenen 30 Jahren zahlreiche wegweisende Werkzeuge der Klein- und Großgruppenarbeit im deutschsprachigen Raum populär gemacht. In dieser ersten Folge des sterneundplaneten-Podcasts spreche ich mit Matthias über die großen Themen des menschlichen Wirkens: + Wie können wir uns als Menschen miteinander verbinden?…
 
Das Intro zum sterneundplaneten- Podcast: + Weshalb wir für die beste Version unserer Selbst arbeiten - mit Menschen und Organisationen. + Warum wir sowohl Visionen als auch exzellente Tools brauchen. + Und weshalb Menschen und Organisationen an die Ränder gehen müssen um sich wahrhaft zu entwickeln. Der sterneundplaneten Podcast stellt sich vor! A…
 
Zum Thema Psychoonkologie gehört es auch, Wahrheiten auszusprechen - Möglichweise hat man das erste Mal in seinem Leben diesen Mut, angesichts einer vermutlich endgültigen Diagnose.Andrea Heckmann veranstaltet den Ersten Online-Kongress-Psychoonkologie - und ich bin mit vielen weiteren Spezialisten eingeladen. Hier bekommt Ihr ein Interview mit ein…
 
*Organspende*Das Thema Organspende kann jeden treffen. Und wenn es einen überraschend trifft, dann ist der Umstand in aller Regel eher so, dass man am liebsten die Uhr etwas zurückdrehen möchte ... es sei denn, man ist Empfänger für ein Spenderorgan. Das Thema kann jeden aus heiterem Himmel treffen - sowohl als jemand, der auf einmal ein Organ brau…
 
Der Hospizdienst ist ein sehr wichtiger aber auch ein sehr intensiver Dienst. Insbesondere, wenn er Kinder und Jugendliche im Blick hat. Der Maltester Hospizdienst Südhessen hilft in und rund um Darmstadt. Über diese sehr sinnvolle Arbeit spreche ich mit der Leiterin Ulrike Dürr. Sehr interessant ist auch das Sommercamp für Jugendliche mit Heartbea…
 
Lehrt Not Beten? Manchmal schon, meint die Notaufnahmeschwester aus ihrer Erfahrung - wenn gleich nicht unbedingt ganz klassisch. Authentizität ist genauso wie Präsenz ein wichtiges Merkmal in der Klinikseelsorge - diese und weitere Themen werden angesprochen, wenn sich die Notaufnahmeschwester und der Klinikseelsorge im Podcast treffen....Herzlich…
 
Landläufig gehen wir davon aus, dass wer fortgeschritten an einer Demenz leidet oder sich im Wachkoma befindet, entweder kaum Bedürfnisse hat oder diese zumindest nicht mehr kommunizieren kann. In der Folge kann es zu Fehlschlüssen für die Lebensqualität des Patienten oder eben auch, weil nicht mehr verstanden oder fehlinterpretiert zu Patientenübe…
 
Andrea Heckmann engagiert sich im Münsterland ehrenamtlich über die Klinikseelsorge für die Patientinnen und Patienten. Hauptamtlich arbeitet sie als Coach und begleitet besonders ihre Klienten mit Psychoonkologischem Schwerpunkt. Wie ist sie zur Klinikseelsorge gekommen? Wie sieht ihre Arbeit aus? Was treibt sie an? Worin liegt ihr Benefit? Konkta…
 
Cornelia Coenen-Marx im WerkstattgesprächCornelia Coenen-Marx, Pastorin i.R. (Rufweite), Publizistin und Unternehmerin. Sie war lange (und ist auch heute wieder) in diakonischen Einrichtungen unterwegs und leitete dann lange Jahre als Oberkirchenrätin bei der Evangelischen Kirche in Deutschland den Bereich Sozial und Gesellschaftspolitik. Nach ihre…
 
Der Podcast-Klinikseelsorge wird 75. Was im Oktober 2017 mit einer bestenfalls belächelten Idee startete, feiert nun seinen 75. Geburtstag bzw. Episode. Die Episoden wurden über 8.000 mal runtergeladen, natürlich gibt es Spitzenreiter, jedoch wurde jede Episode mindestens 50x heruntergeladen. Der Podcast war in seinen Anfängen ein landeskirchlich u…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login