Klimareporter öffentlich
[search 0]
Mehr

Download the App!

show episodes
 
So viel Klimakrise, so wenig Zeit: Ständig gibt es Neuigkeiten in Sachen Klima – aber was bedeutet es eigentlich, wenn die EU bis 2050 klimaneutral werden will, die USA aus dem Paris-Abkommen aussteigen oder Forscher:innen die Klimasensitivität genauer bestimmen können? Im klima update° bespricht die Redaktion des Online-Magazins klimareporter° jeden Freitag die wichtigsten Klima-Nachrichten der Woche. So seid ihr in ein paar Minuten auf dem Stand. Wir können das klima update° nur durch Spen ...
 
Loading …
show series
 
Was können Bands (und Konzertgänger:innen) für den Klimaschutz tun? Diesmal mit Sandra Kirchner und Susanne Schwarz: Die gefürchtete Temperaturgrenze naht: Schon eines der kommenden fünf Jahre könnte durchschnittlich um 1,5 Grad heißer sein als es vor der Industrialisierung typisch war. Dieser Fall tritt mit einer fünfzigprozentigen Wahrscheinlichk…
 
Wieviele Ressourcen verbraucht Deutschland? Diese Woche mit Verena Kern und Sandra Kirchner. Deutschland liegt weit vorn beim Verbrauch von Ressourcen – so weit dass die Natur sich nicht mehr regenerieren kann. Der Erdüberlastungstag war dieses Jahr schon am 4. Mai: Unser Lebensstil verbraucht derzeit soviel, wie eigentlich nur von drei Erden zur V…
 
Scheitern die Klimaziele an neuen Kohlekraftwerken? Diese Woche mit Susanne Schwarz und Sandra Kirchner. Noch immer planen Länder den Bau neuer Kohlekraftwerke: 34 Länder wollen neue Kohlemeiler - allen voran China. Doch neue Kohlekraftwerke stehen im Widerspruch zu dem Ziel, den Klimawandel zu begrenzen. Den Böden geht es nicht gut: Weltweit sind …
 
Wie viel Klimaschutz haben die Staaten mittlerweile versprochen? Diesmal mit Susanne Schwarz und Verena Kern. Eine Klimaschutz-Gruppe macht in letzter Zeit viel von sich reden: die "letzte Generation". Bei ihren Aktionen besetzen sie oft Straßen, zahlreiche Mitglieder wurden schon festgenommen. Diese Woche gab es eine neue Aktionsform: Die Aktivist…
 
Scheitert die Energiewende an Engpässen bei Windrädern und Solaranlagen? Diesmal mit Sandra Kirchner und Susanne Schwarz. Deutschlands Wirtschaft ist im vergangenen Jahr klimaschädlicher geworden: Die CO2-Emissionen sind nicht nur mit der Wirtschaft mitgewachsen, sondern mehr als diese. Davor hat der Expertenrat für Klimafragen diese Woche gewarnt.…
 
Können wir die Klimakrise noch abschwächen? Diese Woche mit Verena Kern und Sandra Kirchner. Der Weltklimarat IPCC hat in dieser Woche den dritten Teil seines sechsten Sachstandsberichts veröffentlicht. Es geht um Auswege aus der Klimakrise: Um das 1,5-Grad-Ziel noch zu schaffen, müssen die Emissionen sehr bald und sehr zügig sinken. Eigentlich war…
 
Kann die Klimabewegung das "Kohledorf" noch retten? Diesmal mit Susanne Schwarz und Verena Kern. Jetzt ist das lange erwartete Gerichtsurteil zum Ort Lützerath da, den Energiekonzern RWE gegen den Widerstand des letzten Bewohners in einen Tagebau umwandeln will: Das Oberverwaltungsgericht in Münster hat entschieden, dass RWE schalten und walten dar…
 
Verschwinden die bunten Korallen-Landschaften? Diesmal mit Sandra Kirchner und Susanne Schwarz. Fridays for Future hat zum zehnten globalen Klimastreik aufgerufen. Im Vorfeld ging es um Solidarität mit der Ukraine - und um den Umgang mit kultureller Aneignung, also dem Schmücken mit Kultur, für die andere diskriminiert werden. Taucher:innen lieben …
 
Wie läuft es klimapolitisch in Deutschland? Diesmal mit Sandra Kirchner und Susanne Schwarz. Die Regierung aus SPD, Grünen und FDP ist 100 Tage im Amt. Die politische Debatte wird natürlich von Russlands Krieg gegen die Ukraine dominiert, dennoch läuft auch die klima- und energiepolitische Arbeit der Ampel langsam an. Beispielsweise liegt ein Entwu…
 
Steckt das Patriarchat auch im Klima? Diesmal mit Katharina Schipkowski und Susanne Schwarz. Die Weltwirtschaft nahm 2021 wieder Fahrt auf, die CO2-Emissionen auch - sie stiegen sogar auf Rekordhöhe. Die Chance, mit klimagerechten Technologien aus der Coronakrise zu kommen statt mit fossilen, wurde also vertan. Diese Woche war feministischer Kampft…
 
Brauchen wir wieder mehr Kohle- und Atomkraft? Diesmal mit Susanne Schwarz und Katharina Schipkowski. Wie wir ohne russische Gas-Importe zurechtkommen, falls wir wollen oder müssen, ist die Frage der Stunde. Es gibt Rufe nach einem temporären Comeback von Atom- und Kohlekraftwerken, die jetzt eigentlich vom Netz gehen sollen, um für mehr Sicherheit…
 
Macht extreme Hitze mehr psychiatrische Notfälle? Diesmal mit Sandra Kirchner und Susanne Schwarz. Die Klimakrise macht krank, und zwar nicht nur körperlich. Eine Studie zeigt jetzt, dass es während extremen Hitzewellen auch deutlich mehr psychiatrische Notfälle gibt. Wie kommt das CO2 wieder aus der Atmosphäre raus? Deutschlands "Klimaweise" - ein…
 
Kriegen wir bald Klimageld vom Staat? Diesmal mit Katharina Schipkowski und Susanne Schwarz. Bald bringt der Weltklimarat IPCC einen neuen (Teil-) Bericht heraus. Er beschäftigt sich damit, was wir mittlerweile über die Folgen des Klimawandels für uns wissen. Der Chef der Weltwetterorganisation warnt davor, die Ergebnisse so zu kommunizieren, dass …
 
Was will die "letzte Generation"? Diesmal mit Katharina Schipkowski und Susanne Schwarz. Klimaaktivist:innen besetzen immer wieder Straßen, vor allem in Berlin, aber auch in anderen Großstädten. Das regt viele auf, manche Autofahrer:innen werden sogar handgreiflich. Außenministerin Annalena Baerbock holt sich Greenpeace-Chefin Jennifer Morgan ins A…
 
Was bringt ein Ökosiegel für Atom- und Gaskraft? Diesmal mit Susanne Schwarz und Verena Kern. Seit Monaten wird darüber lautstark diskutiert, jetzt ist es wirklich passiert: Die EU-Kommission will Investitionen in Atom- und Gaskraft teilweise als nachhaltig bewerten. Dass EU-Regierungen und -Parlament diesen Teil der sogenannten "Taxonomie für nach…
 
Wie viel CO2 ist zu viel für Deutschland? Diesmal mit Sandra Kirchner und Susanne Schwarz. Die Große Koalition hatte ihr Klimaschutzgesetz letztes Jahr auf Druck des Bundesverfassungsgerichts nachgebessert - aber nicht genug, finden Jugendliche sowie die Deutsche Umwelthilfe. Sie rufen Deutschlands oberste Richter:innen erneut auf den Plan, damit d…
 
Sollte Fleisch teurer sein? Diesmal mit Sandra Kirchner und Susanne Schwarz. Solares Geoengineering muss weltweit verboten werden, fordert eine Gruppe von Wissenschaftler:innen von der Staatengemeinschaft. Bei so einem gigantischen Eingriff wird eine Partikelschicht in der Stratosphäre installiert, um das Sonnenlicht zu dimmen und so den Planeten t…
 
Wie gut sind die Klimapläne der Ampel-Regierung? Diesmal mit Verena Kern und Susanne Schwarz. Der neue Klimaminister Robert Habeck hat seine ersten Pläne für eine schnellere Energiewende und sinkende Emissionen vorgestellt - und bekommt dafür viel Lob. Trotzdem zeichnen sich Konflikte ab. 2021 war eines der wärmsten Jahre, seit die Menschheit das W…
 
Lassen wir uns von einem für alle sichtbaren Kometen erschlagen? Diesmal mit Susanne Schwarz und Verena Kern. Deutschlands Treibhausgas-Emissionen sind 2021 im Vergleich zum Vorjahr wieder gestiegen. Keine große Überraschung, denn da lag schließlich die Wirtschaft brach. Fürs Klima ist das trotzdem ein Problem, denn eigentlich müssten die Emissione…
 
Warum nutzt die Welt wieder mehr klimaschädliche Kohle? Diesmal mit Verena Kern und Susanne Schwarz. In diesem Jahr erzeugt die Menschheit weltweit so viel Kohlestrom wie noch nie. Das kann man einem Bericht der Internationalen Energieagentur entnehmen. Der neue Boom der klimaschädlichen Energieform ist auf verschiedene Effekte zurückzuführen. Er b…
 
Warum steigt mein Ökostromtarif, wenn Gas teurer wird? Diesmal mit Verena Kern und Susanne Schwarz. Erstmals in seiner Geschichte hätte der UN-Sicherheitsrat diese Woche den Klimawandel als Problem der internationalen Sicherheit anerkennen sollen, doch Russland blockierte die Resolution. Gas und Kohle sind derzeit teuer, aber auch vielen Ökostromku…
 
Sollte Klimaprotest Autos kaputt machen? Diesmal mit Susanne Schwarz und Sandra Kirchner. Anonyme Klimaaktivist:innen haben in München die Luft aus den Reifen von SUVs gelassen. Eine eher kleine Aktion - aber ob Sachbeschädigung im Namen des Klimaschutzes okay ist, wird gerade größer diskutiert. Einer der dafür plädiert, ist der Aktivist Tadzio Mül…
 
Verändern Tiere ihr Paarverhalten durch die Klimakrise? Diesmal mit Susanne Schwarz und Sandra Kirchner. Im ostafrikanischen Inselstaat Madagaskar hungern viele Menschen, weil eine Dürre die Ernten zerstört hat. Ein Klima-Check von Forscher:innen ergab nun: Diesmal haben die menschengemachten Treibhausgasemissionen, wenn überhaupt, nur eine geringe…
 
Ist die neue Regierung auf dem 1,5-Grad-Pfad? Diesmal mit Sandra Kirchner und Susanne Schwarz. Die Verhandler:innen von SPD, Grünen und FDP haben ihren gemeinsamen Koalitionsvertrag vorgelegt. Sofern ihre Parteien alle zustimmen, steht also die neue deutsche Regierung. Was sie sich im Bereich Klimaschutz und Energiewende vornimmt. Ihr im Wahlkampf …
 
COP 26 - ja oder bla? Diesmal mit Verena Kern und Susanne Schwarz. Die Glasgower Weltklimakonferenz COP 26 ist am vergangenen Samstag mit einem Tag Verspätung zu Ende gegangen. Die Ergebnisse sind gemischt. Gescheitert sind zum Beispiel verlässliche Finanzhilfen für Länder, in denen die Klimakrise Schaden angerichtet hat und weiter anrichtet. Neben…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login