show episodes
 
Übungsanleitungen Yoga Classes für Geübte Lass dich zu Yogastunden anleiten. Angeleitete Yoga Übungen für Entspannung, neue Engergie und Lebensfreude. Kürzere und längere Yogastunden. Meditativere und dynamischere Yogaklassen. Angeleitet von Sukadev Bretz und anderen Yogalehrer/innen von Yoga Vidya. Du solltest mit Sonnengruß und Wechselatmung vertraut sein, um diese Übungen mitmachen zu können. Die meisten der Yogastunden sind im Yoga Vidya Stil, einem der beliebtesten Hatha Yoga Stile.
 
Im Podcast der Gießener Offensive Lehrerbildung (GOL) geht es um das Lehramtsstudium und wissenschaftliche Fragen aus dem Bereich Lehrerbildung – etwa Bildungsbeteiligung, Digitalisierung oder Vernetzung. Die GOL ist ein Strukturentwicklungsprojekt der Justus-Liebig-Universität Gießen zur Sicherung und Entwicklung der Qualität der Lehrerbildung. Die GOL wird im Rahmen der gemeinsamen „Qualitätsoffensive Lehrerbildung“ von Bund und Ländern aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Fo ...
 
Herzlich Willkommen im Lehrerzimmer - Podcast ! Du bist Pädagoge oder arbeitest in der Bildungslandschaft? Dann ist das ab sofort deine Geheimwaffe zum mitnehmen! Im Lehrerzimmer-Podcast geben wir Dir hilfreiche Tipps zu den Themen: Schulprojekte, Schulkonzepte, Schulausflüge, Wandertage und Projektwochen. Darüber hinaus behandeln wir Themen wie Fördermittelbeantragung und Finanzierung von Schulveranstaltungen. Unsere Themen sind z.B.: Besseres Verständnis meiner Schüler, Förderung und Diffe ...
 
Welcher Mensch steckt eigentlich hinter dem Lehrer oder der Lehrerin? Im Gespräch mit Lehrkräften geht es darum, was die Menschen antreibt, welche Botschaften sie haben und was ihnen für ihre Schülerinnen und Schüler besonders wichtig ist. Dabei kommen sowohl Lehrpersonen aller Schularten als auch andere Beteiligte aus dem weiten Feld "Schule" zu Wort. Dr. Axel Felser ist Grundschullehrer und Erlebnispädagoge. Seine Leidenschaft sind die Berge und das Philosophieren mit Kindern. Kontakt, Wün ...
 
Der Podcast "Medical Device Insights" des Johner Instituts wendet sich an Medizinproduktehersteller, Behörden und Benannte Stellen. Er liefert Praxistipps, um sichere und wirksame Medizinprodukte mit minimalem Aufwand zu entwickeln, zu prüfen, zuzulassen und im Markt zu überwachen. Damit hilft er Herstellern, Audits sicher zu bestehen und mit ihren Produkten im Markt erfolgreich zu sein. Mit diesem Podcast sind die Hörerinnen oder Hörer bestens informiert und diskutieren mit Behörden, Benann ...
 
Wie sehen Deutschlands wichtige Digitalprojekte in der Praxis aus? Jakub Slawinski und Jan Dzulko diskutieren mit Macher:innen und Entscheider:innen aus Konzernen und Startups. Wir gehen spezifisch auf die Umsetzung einzelner Projekte und Initiativen ein und analysieren die Herausforderungen im unternehmerischen Alltag. Unser Ziel: Wir wollen hinter die Kulissen blicken und greifbare Eindrücke von neuen Geschäftsmodellen über digitale Infrastrukturen bis New Work vermitteln.
 
Die Kiesplatz-Könige Jens Dralle und Sebastian Renz empfinden keinerlei Berührungsängste gegenüber den Niederungen der Gebrauchtwagen-Welt. Im Gegenteil! Mit Freude stürzen sich die beiden in absurde Suchen und präsentieren sich im Podcast die kuriosesten Funde. Der 1984er Diesel mit der geringsten Laufleistung kann ebenso dabei sein wie die schrillste Farbe für japanische Kleinwagen - geboren aus unserem früheren Podcast "Übersteuern" sind dem Einfallsreichtum bei den Kiesplatz-Königen kein ...
 
Der Theoriepodcast der Rosa-Luxemburg-Stiftung Too long, didn’t read – so geht es einigen beim Anblick der Klassiker linker Theorie. Die über zweitausend Seiten langen Gefängnishefte von Antonio Gramsci, die komplizierten Schinken von Marx oder Edward Said – wenn ihr keine Zeit habt, die Bücher alleine durchzuackern oder eine Einführung sucht, dann hört euch den Theoriepodcast der Rosa-Luxemburg-Stiftung an. Durch den Podcast führt Alex Demirović. Der Professor für Politikwissenschaft an der ...
 
Quotenmeter.FM informiert und unterhält über aktuelle Themen aus dem Fernsehen, Kino oder Radio. Ob neue Serie, abgesetzte Show, erfolgreicher Trend oder spannender Film - das Quotenmeter-Team diskutiert immer zum Wochenende in lockerer Atmosphäre die wichtigen Themen aus der TV-Branche. Dazu gibt es Fernsehtipps, spannende Rubriken, Gäste und mehr.
 
Der Podcast mit dem Gendersternchen. In diesem jetzt-Podcast sprechen wir über Sexualität und Geschlechterfragen, jeden zweiten Sonntag. „Querfragen“ findet ihr außerdem auch als Texte, jeden Freitag auf jetzt.de unter dem Tag „Querfragen“.
 
Der deutsche Podcast über klassische Automobilie! Fernsehjournalist Ron, Klassiker- und Klappscheinwerfer-Fan Oliver sowie illustre Gäste besprechen in jeder Folge einen Klassiker der automobilen Geschichte, geben Kaufberatungen und erzählen amüsante Anekdoten aus ihrer eigenen Automobilen-Erfahrung! Nicht die sündhaft teuren Super-Oldtimer stehen im Fokus, sondern die Daily Driver, mit denen wir Geschichten aus unserer Kindheit verbinden und die für die automobile Tradition stehen, wie wir ...
 
Im Online-Magazin von Daimler sprechen wir darüber, wer hinter diesem Unternehmen (und seinen Tochtergesellschaften) steckt. Im Daimler-Magazin wollen wir drei Dinge tun: Wir wollen uns erstens fundiert mit Themen beschäftigen, die gesellschaftlich, technologisch oder strategisch relevant sind. Wir wollen zweitens zeigen, wie facettenreich Daimler ist. Und wir wollen drittens erklären, was dieses Unternehmen warum tut. Man könnte sagen: Wenn unsere Website mit ihrer aktuellen Berichterstattu ...
 
Career With Consider Cologne ist unser gemeinsamer Podcast, in dem wir die unterschiedlichsten Laufbahnen, Berufsbilder und Persönlichkeiten vorstellen und euch damit hoffentlich auf dem Weg zu eurem Traumjob ein kleines bisschen weiterbringen oder inspirieren können. Wir möchten euch interessante Jobs und Karrierewege nahe bringen und vor allem die Menschen und ihren Weg dorthin beleuchten. Mehr zu uns: http://youtube.com/considercologne http://instagram.com/considerlena http://instagram.co ...
 
Sie fordern Abschaffung der Noten, Sex statt Religion, Marx statt Rechtschreibung. Sie wehren sich gegen prügelnde Lehrer und verbrennen Klassenbücher. Sie besetzen Schulämter und Straßenbahnen und marschieren Seite an Seite mit Anführern wie Rudi Dutschke gegen Notstandsgesetze und Vietnamkrieg. Neben der rebellierenden Studentenschaft proben vor 50 Jahren auch die Schülerinnen und Schüler den Aufstand. Zwischen 1967 und 1972 ergreift dieses Massenphänomen nahezu alle Gymnasien in Westdeuts ...
 
Reden wir über die großen politischen Fragen unserer Zeit. „Rotfunk“ ist der regelmäßige Podcast des Karl-Renner-Instituts. Direktorin Maria Maltschnig führt mit ihren Gästen Gespräche über Politik und Gesellschaft. Ergänzt werden diese Diskussionen durch Lectures, Vorträge von renommierten Expertinnen und Experten, zum jeweiligen Thema. „Rotfunk“, das sind Gedanken über die Soziale Demokratie zum Zuhören – für alle politisch interessierten Menschen.
 
Das Religionsmagazin um 9:35 Uhr montags bis freitags: Diese Sendung ist ein Unikat in der deutschen Radiolandschaft. Alle Religionen und Konfessionen kommen hier vor. Das schließt Religionskritik und -losigkeit ein. "Tag für Tag" eckt an. Wer "Tag für Tag" hört, ist neugierig gegenüber allen Phänomenen aus Religion und Gesellschaft – selbst, wenn sie nerven.
 
Wie verkommen ist Reality-TV? Wie fruchtbar ist die aktuelle Klassismus-Debatte? Und was ist problematisch an der Body-Positivity-Bewegung, die propagiert, dass jeder Körper – egal ob dick oder dünn – schön ist? Einmal im Monat bitten die Redakteur*innen von tazzwei, dem Ressort für Gesellschaft und Medien, einen Gast auf die Couch und sprechen über Trends, die sich in Internet und Medien abspielen.
 
Linke Theorie – der Theoriepodcast der Jungen Linken. Einführungen in Marxismus, linke Theorie und komplizierte Debatten. Du hast dich schon mal gefragt, was ein linker Begriff heißt, wie du dir eine Theorie erklären kannst und warum alle über Klassen reden? Dann bist du hier genau richtig! Dann bist du hier genau richtig. Bei Linke Theorie – der Theorie-Podcast der Jungen Linken erfährst du alles über Linke Theorie – und das kurz und kompakt. Zum Kochen, im Bus oder unter der Dusche: mit de ...
 
[de] Die Rosa-Luxemburg-Stiftung ist eine der sechs parteinahen politischen Stiftungen in der Bundesrepublik Deutschland. Sie steht der Partei DIE LINKE nahe. Vorrangige Aufgabe der Stiftung ist die politische Bildung. Die Stiftung fördert mit ihrer Arbeit eine kritische Gesellschaftsanalyse (http://ifg.rosalux.de/), progressive kulturelle Ansätze sowie die Vernetzung emanzipatorischer Akteure. Sie agiert international im Feld der Entwicklungszusammenarbeit und des gleichberechtigten Dialogs ...
 
Die Interventionistische Linke ist ein Zusammenschluss linksradikaler Gruppen und Einzelpersonen aus der undogmatischen und emanzipatorischen Linken im deutschsprachigen Raum. Wir sind u.a. in sozialen, antirassistischen, feministischen und Klimakämpfen aktiv und engagieren uns in den Bereichen Antifaschismus und Antikriegspolitik. Wir wollen eine Linke sein, die sich einmischt. Deshalb versuchen wir in all diese Auseinandersetzungen durch offene und breite Bündnispolitik unsere Positionen z ...
 
Der Entwurf für ein neues BND-Gesetz wird stark kritisiert. Der BND soll großzügige Freifahrtscheine z.B. zur Überwachung ausländischer JournalistInnen bekommen. Näheres erfahrt Ihr hier.
 
Mit der beliebten gemeinsamen Vorlesungsreihe von Studium generale und Volkshochschule Freiburg möchten wir Ihnen auch im Sommersemester 2015 wieder einen lebendigen Einblick in die Forschungs- und Arbeitsbereiche „Ihrer“ Freiburger Universität ermöglichen und die Freiburger Beiträge und Standpunkte zur Forschungsdiskussion aufzeigen. Im Zentrum der neunzehnten Staffel stehen die Übergänge, Umbrüche und Aufbrüche im Gefolge des Ersten Weltkriegs. Die Vorträge werden die damit einhergehenden ...
 
Loading …
show series
 
Knut Elstermann empfiehlt den Dok-Film "Herr Bachmann und seine Klasse" über einen außergewöhnlichen Lehrer. "Garagenvolk" zeigt eine eigene Welt in Murmansk. "Je suis Karl" von Christian Schwochow überzeugt ihn nicht.Von Mitteldeutscher Rundfunk
 
Dieses Jahr trennte eine Grundschule in Burg bei Magdeburg die Klassen der Migrantenschüler von den deutschen Schülern. Nachdem die Eltern protestiert haben, sind jetzt wieder die SchülerInnen zusammen in einer Gruppe. Wir haben mit Aras Badr darüber gesprochen. Seine Tochter ist in dieser Schule und er ist selber Mitglied des Landesnetzwerks Migra…
 
Wie über Klasse schreiben, ohne die Klassengesellschaft zu bejahen? In den letzten Jahren sind zahlreiche Romane und autobiographische Texte über Klasse erschienen. Auf die deutsche Übersetzung von Didier Eribons "Rückkehr nach Reims" im Jahr 2016 folgten Texte französischer Schriftsteller:innen wie Annie Ernaux und Édouard Louis und auch Bücher de…
 
Die Themen diese Woche: Viel Kritik an Taliban und ihrer Regierung, keine Quarantäne für die ganze Klasse, den ganzen Tag betreut, Prozess wegen Terror-Anschlägen, Jean-Paul Belmondo tot und Siege für National-Mannschaft.nachrichtenleicht - der Wochenrückblick in einfacher Sprache. Mehr Nachrichten auf nachrichtenleicht.de www.deutschlandfunk.de, T…
 
Dreieinhalb Stunden einem Lehrer und seiner Klasse zusehen? Klingt nicht so spannend. Aber die Dokumentation „Herr Bachmann und seine Klasse“ hat Jury und Publikum bei der Berlinale begeistert. Das liegt ganz entscheidend an der Persönlichkeit von Dieter Bachmann, Lehrer an einer Gesamtschule in Stadtallendorf und an den Kindern seiner 6. Klasse. D…
 
profil-Kolumnistin Elfriede Hammerl im Podcast Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletter Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27…
 
Um euch die Wartezeit bis zur nächsten regulären Episode von "Klasse(n)arbeit" zu verkürzen, gibt es ab sofort die GOL-Spotlights. Die kurzen Mini-Podcasts stellen einzelne Maßnahmen der Gießener Offensive Lehrerbildung vor. Los geht es mit dem Forum Lehrerbildung. Viel Spaß beim Reinhören!Von Gießener Offensive Lehrerbildung
 
Wenn jemand in Deutschland länger keine Arbeit hat und auch kein gespartes Geld, dann bekommt er oder sie etwas Geld vom Staat. Man nennt das Sozial-Hilfe oder auch "Hartz 4". Jedes Jahr wird festgelegt, wie viel "Hartz 4" ein Mensch bekommt. Im nächsten Jahr sollen es 3 Euro mehr sein. www.nachrichtenleicht.de, Nachrichten Direkter Link zur Audiod…
 
In der Stadt Braunschweig hat ein Gerichts-Prozess gegen frühere Manager von dem Auto-Konzern Volks-Wagen angefangen. Es geht um den Betrug mit Abgas-Werten bei Diesel-Autos. Die Autos von Volks-Wagen und anderen Firmen haben viel mehr Abgas ausgestoßen als erlaubt. www.nachrichtenleicht.de, Nachrichten Direkter Link zur Audiodatei…
 
Die Einschaltquoten der Premiere von «Zervakis & Opdenhövel. Live.» waren am Montagabend eine völlige Katastrophe. Nur 0,47 Millionen Fernsehzuschauer waren dabei, 0,33 Millionen 14- bis 49-Jährige folgten den Ruf zu ProSieben. Zur gleichen Sendezeit kam Das Erste mit einem biederen Duell der kleinen Parteien auf drei Mal so viele junge Leute. Bei …
 
Der Blaulicht-Podcast von profil Wie funktioniert eine Hausdurchsuchung? Was passiert bei der Spurensicherung? Soll jeder Streifenbeamte ein Sturmgewehr in die Hand kriegen? Wir beleuchten die Welt der Polizeiarbeit in unserer Podcast-Reihe „Tatütata“. – von häuslicher Gewalt über Wirtschaftsverbrechen bis Anti-Terror. Ein Podcast von Edith Meinhar…
 
Der Geschichte-Podcast von profil Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletter Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27Von Nachrichtenmagazin profil
 
Aktuell feiern Juden und Jüd*innen weltweit Jom Kippur, den wichtigsten jüdischen Feiertag. Nach dem jüdischen Kalender jährt sich heute der Anschlag von Halle zum zweiten Mal. Wir schauen hier zurück, wie der Jahrestag im letzten Jahr begangen worden ist und was in diesem Jahr folgt. So viel sei zuvor gesagt: Viel ist nicht geplant.…
 
Attila Albert coacht Menschen und Unternehmen, die sich verändern und besser kommunizieren wollen. Aber Achtung: perfekt muss das Ergebnis dann aber auf keinen Fall sein. Denn: Perfektionismus ist ein Arschloch, sagt Attila Albert. Und das ist auch der Titel seines aktuellen Buchs. Perfektionismus ist wie ein Partner in einer unguten Beziehung: Man…
 
Ulrike Hoernes ist eine leidenschaftliche Lehrerin und Konrektorin an einer Mittelschule im Landkreis Traunstein. Seit 1985 unterrichtet und arbeitet sie hier. Was sie in dieser Zeit über den Lehrberuf gelernt hat, warum ein weiter, langfristiger Blick sinnvoll sein kann und wie sie das aktuelle Bild der Mittelschule einschätzt - darum geht es in d…
 
Eindrücke und Interviews zu aktuellen IT Themen direkt von der Messe Der confare #CIOSUMMIT ist eine Veranstaltung, die Vordenker:innen und Entscheider:innen aus der IT mit innovativen Unternehmen zusammenbringt. Mit Michael Ghezzo, dem Gründer und Veranstalter spricht Jakub Slawinski über die Messe selbst, aktuelle Themen in der IT und das zukünft…
 
Begrüßung von Klaus Dollmann, VVN BdA, Rede von Karin Heinelt, Geschäftsführerin des Stadtjugenrings, aktuelle Stellungnahme des OAT, offenes antifaschistisches Treffen im JUZ i.SV., weitere Termine der Antifa-Herbstoffensive auf ihrer Webseite, Fritz Reidenbach, VVN BdA liest den Abschiedsbrief von Widerstandskämpfer Jakob Faulhaber vom 14.Sept 19…
 
In den 1970er-Jahren als Flüchtlingskind aus der damaligen Sowjetunion nach Wien gekommen, hat Julya Rabinowich erlebt, was es heißt, in einem neuen Land mit einer fremden Sprache anzukommen. Ihre eigene Geschichte prägt nicht nur das literarische Schaffen der Romanautorin (Bachmann-Preis für „Die Erdfresserin“), sondern auch ihr gesellschaftliches…
 
Lena Schumacher und Tim Evers aus Frankfurt haben nach dem Abitur im Corona-Jahr 2020 zusammen ein Print-Magazin gegründet. Das ist reichlich oldschool und deswegen heißt es auch so: OLDSCHOOL - Das Print-Magazin von jungen Menschen. Ein komplett ehrenamtliches Projekt, in dem sie ihrer Generation eine Stimme und Raum zur Gestaltung geben wollen. F…
 
Webinar am 1.September 21 zu den Deutsch-Namibischen Genozid VerhandlungenStellungnahme und Vorschlag von Nandiuasora Mazeingo, Overherero Geoncide Foundation, OGF: Deutsche Kolonialverbrechen vor den Internationalen GerichtshofVon Reinhard (bermuda.funk - Freies Radio Rhein-Neckar)
 
Im Podcast «LUX.local» der Rosa-Luxemburg-Stiftung dreht sich alles um Kommunalpolitik. Über Interviews mit engagierten Menschen, best practices und Geschichten aus dem lokalpolitischen Alltag versuchen wir die Vielfalt der Themen in der Lokal- und Kommunalpolitik verständlich darzustellen.Und: Wir wollen zeigen, dass progressive politische Verände…
 
Seit 2018 gibt es in Halle das Silbersalz-Festival. Anfangs als Experiment gestartet hat es sich mittlerweile in der Stadt etabliert. Heute beginnt die diesjährige Ausgabe mit einem thematischen Schwerpunkt auf Ungleichheit. Darüber haben wir gesprochen mit Nina Kock und Donata von Perfall, sie sind Organisatorinnen des Festivals. Beginn ist dann h…
 
Der Politik-Podcast von profil Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: https://www.profil.at/newsletter Haben Sie schon ein profil-Abo? Testen Sie 4 Print- und Digitalausgaben in Kombination – kostenfrei und unverbindlich. https://angebote.profil.at/abobestellung/login/27Von Nachrichtenmagazin profil
 
Dieses Jahr trennte eine Grundschule in Burg bei Magdeburg die Klassen der Migrantenschüler von den deutschen Schülern. Nachdem die Eltern protestiert haben, sind jetzt wieder die SchülerInnen zusammen in einer Gruppe. Wir haben mit Aras Badr darüber gesprochen. Seine Tochter ist in dieser Schule und er ist selber Mitglied des Landesnetzwerks Migra…
 
Ein neues Bündnis von NGOs gibt es nun unter dem kurzen Namen F5. Am 15. September wird in Berlin das Bündnisvorgestellt. F5 plädiert für einen Neustart in der Digitalpolitik. Sie fordern, dass Gemeinwohl müsse im Mittelpunkt der Digitalisierung stehen, nicht die Einnahmen von Tech-Unternehmen oder die Interessen von Sicherheitsbehörden. Dabei woll…
 
Unter dem Motto "DU HAST DIE WAHL - 150 Jahre § 218 sind genug!" wird in Berlin am kommenden Samstag zum zehnten Mal von dem Bündnis für sexuelle Selbstbestimmung zur Demonstration für sexuelle, körperliche und reproduktive Selbstbestimmung aufgerufen.An diesem Samstag, den 18.09.2021 wird es auch einen ganzen Tag lang Aktionen mit Infoprogramm geb…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login