show episodes
 
Über kein anderes Genre ist Deutschland so zerrissen. Die einen sind entsetzt und haben Angst, dass Rap die Jugend unwiederbringlich versaut. Die anderen feiern hedonistisch alles ab – denn „so ist Rap halt.” Der neue Deezer Originals Podcast mit Niko Backspin und Falk Schacht setzt sich genau mit dieser Zerrissenheit auseinander: Es wird politisch, philosophisch, historisch.
 
Der Podcast "Erfolg macht sexy - DER Insiderpodcast für das Fitness- und Gesundheitsbusiness", von Lars Auer, ist für Macher und Interessierte aus dem Bereich Fitness, Gesundheit und Kampfsport. Es sind hauptsächlich die drei Themengebiete, die mich mein ganzes Leben schon begleiten. In diesem Business arbeite ich seit über 20 Jahren und betreibe Kampfsport seit 30 Jahren. Hier werde ich immer wieder News vorstellen und meine Erfahrungen und meine Meinung kundgeben. Der Podcast wird zur Zeit ...
 
Loading …
show series
 
Am 16. November 2020 fand in den USA ein Webinar statt, in dem Angela Davis, Colin Kaepernick, Linn Washingtom Jr, Pam Africa, Johanna Fernandez und viele weitere Unterstützer*innen über den seit 1981 (!) gefangenen Journalisten Mumia Abu-Jamal informierten. In naher Zukunft wird eine wichtige Entscheidung von dem Pennsylvania Supreme Court erwarte…
 
Seit März 2020 hat sich der Coronavirus auch in unserem Teil der Welt ausgebreitet und prägt unseren Alltag. Unser Zusammenleben hat sich verändert. Immer wieder gibt es neue Einschränkungen und neue Verhaltensregeln. Es wird viel diskutiert, kritisiert und demonstriert. Doch Kinder und Jugendliche standen bislang eher im Schatten, wenn es um die F…
 
Fitsein als Mantra der Postmoderne und neoliberaler Selbstoptimierung? In seinem Buch "Das Zeitalter der Fitness -Wie der Körper zum Zeichen für Erfolg und Leistung wurde" erläutert Jürgen Martschukat die historische Entwicklung zum heutigen regulierenden Fitnessideal und beschreibt seine Auswirkungen in unser Alltagsleben. Wir haben mit dem Histor…
 
Am 9. November jährte sich der Mauerfall zum 31. mal. Die Bilder von Menschen am Brandenburger Tor und von Demonstrantinnen und Demonstranten auf dem Leipziger Ring gingen um die Welt. Jedes Jahr werden Geschichten von spektakulären Fluchtversuchen und skrupellosen StaSi-Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern erzählt. Jenseits davon erlebte ein Großteil…
 
Warum "Gewaltfreie Kommunikation" in ihrer nervtötenden Art nicht nur Gewaltphantasien provoziert,sondern selbst aggressiv ist und zugleich notwendige Konfrontationen verhindert.Von Kaffeehausdilettant*n feat. Svenna Triebler (Freies Sender Kombinat, Hamburg (FSK))
 
Mohammed und Omar verbindet die Leidenschaft zum Kampfsport. Eine Leidenschaft die eng mit Leid verwoben ist. Dieses Leid entsteht durch Migration und soziale Ausgrenzung: Das Erleben von Stigmatisierung weckt Frustration und Wut über die neuen gesellschaftlichen Verhältnisse, in denen sie sich zurecht finden müssen. Kampfsport wird zum Fluchtweg, …
 
Mohammed und Omar verbindet die Leidenschaft zum Kampfsport. Eine Leidenschaft die eng mit Leid verwoben ist. Dieses Leid entsteht durch Migration und soziale Ausgrenzung: Das Erleben von Stigmatisierung weckt Frustration und Wut über die neuen gesellschaftlichen Verhältnisse, in denen sie sich zurecht finden müssen. Kampfsport wird zum Fluchtweg, …
 
Für kommenden Sonntag, den 11.10.2020, ruft die Gruppe Seebrücke Leipzig zu einer Demonstration auf. Start ist 13Uhr am Willy-Brandt-Platz in Leipzig.Im Beitrag sprechen die drei Aktivisti über dringend erforderliche Solidarität mit Geflüchteten, was wir alle tun können, und wie verlogen der geplante EU Migrationspakt den Begriff Solidarität verwen…
 
Der Weltrugbyverband möchte nicht das trans*menschen mit cis*menschen Rugby spielen. Begründet wird das mit einer erhöhten Verletzungsgefahr, beispielsweise von Cis-Frauen die mit trans*frauen spielen. Die Berlin Bruisers ein gayfriendly Rugbyverein wären von dieser geplanten Änderung direkt betroffen. Im Rugby gibt es eine große Vielfalt an körper…
 
Rund 180 Menschen haben am Mittwoch in Freiburg an der Kundgebung für ein solidarisches Gesundheitssystem "Wut statt Applaus" teilgenommen. Das Netzwerk Solidarisches Gesundheitswesen hatte anlässlich der Gesundheitsminister*innenkonferenz zum Protest aufgerufen. Aktionen fanden in vielen verschiedenen Städten statt. In Freiburg wurden gute Arbeits…
 
Vergangenen Donnerstag fand in Württembergischen Kunstverein in Stuttgart ein Podium zu racial profiling und rassistischer Polizeigewalt statt.Teilnehmende: Olimpio Alberto, Vorstand der Vereinigung der Mozambikaner „Bazaruto“ in Stuttgart e. V. und Vorstand beim Forum der Kulturen Stuttgart e.V. Markus Textor, promoviert an der PH Freiburg zu Raci…
 
Interview mit Geschäftsführerin Katrin Gruel zur aktuellen Crowdfunding-Kampagne "Werk 2 - Kulturfabrik außer Betrieb". Außerdem geht es um die aktuelle Situation des Betriebs des soziokulturellen Zentrums und Veranstaltungsortes Werk 2 in Leipzig und die aktuellen Auswirkungen der Corona-Situation und wie es in der Zukunft weiter gehen kann.Infos …
 
Interview mit Sandra, Mitorganisatorin des Vegan Bake Sale am 26.9 auf dem Leipziger Augustusplatz. Im Gespräch geht es um die Themen Konsum und Massentierhaltung, vegane Ernährung, veganes Leben, auch und besonders in der Corona-Krise und wie sich vegane von nicht veganen Backwaren unterscheiden und welche Besonderheiten/Specials es beim Vegan Bak…
 
Nach dem Ende des Châlet in Kreuzlingen ziehen einige der beteiligten und ein paar weitere weit nach norden. Sie wollen zwischen Braunschweig und Magdeburg ein neues alternatives Wohn- und Kulturprojekt, dieses Mal als Mietshäusersyndikat, aufziehen. Bei den letzten Chaläction-Days im alten Haus erzählten sie von ihrem neuen Zuhause.Erreichbar für …
 
Im südfranzösischen Perpignan versucht der rechtsextreme Bürgermeister den Namen Walter Benjamins für seine Zwecke zu instrumentalisieren - ein offener Brief, mittlerweile hundertfach unterzeichnet, reagiert darauf. Eine Collage mit den Stimmen von Madeleine Claus und Bruno Tackels, Mitinitiatoren des offenen Briefes und beide aktive Mitglieder der…
 
Bei dieser Jubiläumssendung von 'Arbeitswelt im Wandel', wird etwas reflektiert, welche Themen in den letzten Jahren so alles behandelt wurden und ich bringe einen Zusammenschnitt meiner Studiogäste. Da ich meinen Gäste zum Abschluss immer dieselbe Frage stelle und zwar: “was können Sie uns denn positives erzählen?”, konnte ich daraus eine kleine K…
 
Thomas Emmes vom AWO Fanprojekt München Rot zur Stimmung in der von der Polizei als potentielle Gefährder eingestuften Bevölkerungsschicht: junge Männer und Frauen. Außerdem sprachen wir über Fanbetreuung und Fankultur in Zeiten von Corona.Von Fabian Ekstedt (LORA München)
 
Wir kommen zu einer Person, deren Werke Ausdruck der Hilflosigkeit des Sprachlosen sind. Einer Person, deren Tanz dem Sprachlosen beistehen will. Wir kommen zu einer Person, die am Montag 80 Jahre alt geworden wäre: Pina Bausch.Von tagesaktuelle redaktion (Radio Corax, Halle)
 
Der Protest der durch den Tod von George Floyd ausgelöst wurde, hat auch die US-amerikanischen Sportszene erreicht.Während NFL Commissioner Joe Goodell 2016 noch die Take a knee-Kampagne kritisierte, zeigt er nun Verständis und entschuldigte sich für seine ablehnende Haltung.Wie ist die Situation in den USA einzuschätzen, dazu gibt der US-Korrespon…
 
Ausschnitte vom Podium des Carl-Schurz-Haus am 5. Juni 2020. Afroamerikaner*innen berichten von rassistischen Polizeikontrollen.Es sprechen: Esther T. Earbin, Jorrell Rush-Kittle, Patrick Bastien and Reginald Anthony.ENGLISH ORIGINAL HERE: https://rdl.de/node/52133Von die meike, Carl-Schurz-Haus (Radio Dreyeckland, Freiburg)
 
Buchvorstellung: Bicycle Diaries von David Byrneund Interview mit Vertretern des ADFC und VCD Esslingen über Pop-up-Bikelanes in Zeiten von CoronaVon Petzki, Thomas, Conny (Freies Radio für Stuttgart)
 
Mit den Lockerungen der Ausgangs- und Kontaktbeschränkungen wollen auch Schulen ihren Betrieb langsam wieder aufnehmen. Aktuell sind das nur die Abschlussklassen, was bei Mirko Meyerding auf Unverständnis stößt. Wir sprachen mit dem Schulleiter der Gesamtschule Ebsdorfergrund, nahe Marburg gelegen, über einen Schulbetrieb im Ausnahmezustand, Erfahr…
 
Mit dem Chefredakteur des Fußball/Sportmagazins Kicker, Jörg Jakob, sprachen wir über die aktuelle Situation des Fußballs und der Bundesliga. Welche Rolle nimmt der Fußball in unserer Gesellschaft ein? Vom Breitensport bis zu den 'Millionären in kurzen Hosen'. Welche Lockerungen sind denkbar, und wieso darf der Fußball eine Sonderrolle beanspruchen…
 
Morgen gibt es wieder neue Entscheidungen, wie es mit uns und dem Corona Lock Down weiter gehen soll.Die Ministerpräsidentenrunde berät und entscheidet zum Beispiel morgen auch, wie es mit der Bundesliga weitergeht. Die DFL hat eine massive Lobby, geht es hier natürlich auch um nichts anderes als Geld. Die Argumentationen, warum die Liga unter aufw…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login