show episodes
 
Wer trifft sich regelmäßig im „Gasthof zum Kaiser Friedrich“ im Schnoor und warum? Wer zieht in Bremen im Hintergrund die Strippen? Und wer stemmt sich dagegen? Worüber wird im Rathaus und drum herum geschnackt? Um aktuelle bremische Politik dreht sich der neue Podcast des WESER-KURIER namens „Hinten links im Kaiser Friedrich“ von und mit Silke Hellwig und Wigbert Gerling, immer sonnabends auf www.weser-kurier.de und den gängigen Streaming-Plattformen.
 
Es ist mir einfach wichtig, verschiedene Medienkanäle zu nutzen um mit Bürgerinnen und Bürgern ins Gespräch zu kommen, sie zu zu informieren, wie und warum es mit der Sozialdemokratie vor allem in Österreich aber auch europaweit wieder bergauf gehen muss und wird. Gerade in Zeiten der schnellen Informationen, in Zeiten, in denen politische Mitbewerber mit show-and-shine-Politik blenden und von fehlenden Inhalten ablenken wollen, in Zeiten von fakenews und oftmals verkürzten Botschaften, sei ...
 
Phrasenmäher ist der Fußball-Podcast mit Kai Traemann. Die wichtigsten und interessanten Köpfe der Bundesliga im ausführlichen Gespräch. Ein Talk mit einer Atmosphäre irgendwo zwischen Kabine und Kamin. Informativ. Unterhaltsam. Hörenswert. Die Gespräche werden nicht autorisiert oder geschnitten. Einmal im Monat trifft Kai einen führenden Fußball-Kopf. Aus diesem Gespräch entstehen dann jeweils zwei Podcast-Teile. Kontakt per Mail: phrasenmaeher@bild.de oder kai.traemann@bild.de Kontakt per ...
 
Der hauptsächliche Podcast. Hauptsächlicher kann man nicht sein. Essentiell sind wir auch. Denn hier sprechen Michael und Michael (und wenn sie mal Zeit haben auch Jan und Lukas) manchmal miteinander und manchmal mit Gästen. Der Schwerpunkt liegt irgendwo bei Filmen, Videospielen und Japan. An anderen Tagen bei Kultur, Literatur, Politik, Bildung, Musik und Manga. Manchmal geht es auch um Wale, Bärte oder Mode. Wir sind da nicht so. Es kann (fast) alles passieren. Bei weiteren Fragen kontakt ...
 
Seit über vier Jahren erzählen sich die Historiker Daniel Meßner und Richard Hemmer Woche für Woche eine Geschichte aus der Geschichte: Das ist Zeitsprung. Das Besondere daran: der eine weiß nie, was der andere ihm erzählen wird. Dabei geht es um vergessene Ereignisse, außergewöhnliche Persönlichkeiten und überraschende Zusammenhänge der Geschichte aus allen Epochen.
 
Zwei Fotografen unter sich, einer aus Deutschland, einer aus den USA. Die zwei Portrait & Hochzeitsfotografen quatschen jeden Montag über die Arbeit eines Fotografen in Münster (Deutschland) und Buffalo (USA) wo Stefan lebt. Weitere auch kostenlose Inhalte findet ihr auf der eigenen Webseite der zwei: www.creative4.life
 
Kein lebendes Wesen ist störrischer, keines will mit mehr Kunst behandelt seyn, als der Mensch; keines muß mehr geschont werden. Denn was ist thörichter, als daß man sich schämt, an Zugvieh und Hunden seinen Zorn auszulassen, der Mensch aber unter Menschen stehend am schlimmsten daran ist? (aus dem Text)
 
Im Finanzrocker-Podcast erfährst Du alles darüber, wie Du individuell Vermögen aufbaust und deinen eigenen Soundtrack für Finanzen und Freiheit komponierst. Inspirierende Privatanleger, finanziell freie Menschen, erfolgreiche Unternehmer oder Leute aus der Finanzbranche geben dir viele Einblicke und Tipps rund um die Themen Vermögen aufbauen, Geld anlegen, Immobilien oder Humankapital. Um für ein bisschen Abwechslung zu sorgen, gibt es alle zwei Monate mein Mixtape des Monats. Hier lernst Bl ...
 
Dies ist die Podcast-Reihe der Musikwerkstatt Rimbach. Wir veröffentlichen in regelmäßigen Abständen eine neue Episode zu Themen, die Musiker interessieren. Dabei geht es beispielsweise um sinnvolles Equipment, musikalische Weiterbildung, technische Vorgehensweise bei Musikproduktionen, Personen-Vorstellungen oder Diskussionen zu aktuellen Themen rund um's Musikmachen. Alle Episoden unseres Podcasts sind lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Nicht kommerziell - Keine Bearbe ...
 
In diesem Podcast geht es darum, wie wir zum Menschenmöglichen gelangen können – als Menschen, als Organisationen und als Gesellschaft. Thematisch geht es dabei um New Work, Leadership, Digitalisierung, Lernen, Innovation, Mindfulness sowie um alles, was unserer Potenzialentfaltung dienlich ist. Gastgeber des Podcasts ist Mike Kaiser – Berater, Podcaster, Autor und Vordenker.
 
Toll, dass du diesen Podcast gefunden hast. Ich nehme dich mit in meine Welt der Telefonakquise und erkläre dir auf leichte und unterhaltsame Art, was du alles über die erfolgreiche Telefonakquise wissen solltest. Dabei geht es aber auch um mehr noch viel mehr und wir kommen immer wieder mal auf andere Themen des Lebens und des Verkaufs. Du findest mich hier: www.dialogminds.com Oder kontaktiere mich auf XING, Twitter oder Facebook. Beste Unterhaltung Kai Mario Abel
 
Geschichte geht durch den Magen. Kai und Christopher – beides Hobbyköche und Hobbyhistoriker – berichten jede Woche über die Geschichte & Kultur von Essen, Nahrung und Gerichten. Von allgemeinen Themen wie Milchreis, Döner oder Fermentation bis zu speziellen, wie Fürst-Pückler-Eis, Caesar Salad und der Leipziger Lerche, ist alles dabei. Am Schluss jeder Folge geht es auch um die persönlichen Erfahrungen mit dem Thema und das ein oder andere Rezept zum nach kochen. Themeneinsendungen von Höre ...
 
Du interessierst Dich für agile Vorgehensweisen - und möchtest in Deinem Leben voran kommen? Dann bist Du hier genau richtig. Willkommen zum Agile Growth Podcast - dem integralen Podcast für alle, die mehr vom Leben wollen. Von und mit den #TwoAgilists. Ehrlich, authentisch, agil. Sende uns Dein Feedback und Deine Themen-Wünsche via Twitter: @AgileGrowthLive
 
Du bist Führungskraft? Und hast mal wieder ein neues Team übernommen? Dein Chef hat auch noch hohe Erwartungen an dich? Es läuft aber mal wieder nicht so, wie du dir das vorgestellt hast? Ich weiß wie du dich fühlst. Seit über 30 Jahren führe ich und werde geführt. Wie gehe ich mit schwierigen Mitarbeitern um? Wie kriege ich dieses verdammte Meeting endlich mal produktiv? Warum arbeitet mein Team gegeneinander – das ergibt doch keinen Sinn? Das sind alles Fragen von ehemaligen Mitarbeitern. ...
 
Die Radioreise mit Alexander Tauscher entdeckt die Welt mit den Ohren. Wir bringen Geschichten aus Nah und Fern, aus Ost und West, aus Süd und Nord. Wir laufen durch große Städte wie Moskau oder Madrid, wir wandern in den Bergen, ob in den Alpen oder in den Anden. Wir reisen dorthin, wo die jüngste Geschichte besonders bewegend ist, ob in Israel oder in Myanmar. Wir feiern mit den Schwulen in Tel Aviv und sind bei einer Traumhochzeit auf den Malediven dabei. Mit dem Krabbenfängern am Nordkap ...
 
Erfolg kann man lernen. Jeder. Im Erfolgspodcast TomsTalkTime von Tom Kaules lernst Du in inspirierenden Interviews und einzelnen Storys die Strategien von erfolgreichen Unternehmern und Prominenten. Egal ob Entrepreneur, Solopreneur oder Sidepreneur. Du lernst in Experten-Interviews wie erfolgreiche Menschen erfolgreich geworden sind und warum sie erfolgreich bleiben. Wie sie den richtigem Umgang mit Erfolg und auch den Umgang mit Niederlagen gelernt haben. Das richtige Mindset ist wichtig, ...
 
Der Social OutCast ist ein Gemeinschaftsprojekt der YouTuber Morty & Blante. Zusammen reden wir mit Kollegen, Freunden und Bekannten über Themen aller Art. Unterhaltsam, politisch, philosophisch, sozialkritisch und noch ganz viele andere Adjektive, die uns cooler scheinen lassen als wir sind, beschreiben diesen Podcast. Wir sprechen über Filme, Musik, YouTube, Politik uvm.
 
Loading …
show series
 
Über Immobilien, fremde Leute, die an der Haustür klingeln, und wertvolle Mentoren In dieser Folge habe ich meine Hörerin Milana Kaiser zu Gast. Sie hat vor einigen Jahren bei „Wer wird Millionär“ eine halbe Million Euro gewonnen. Im Interview erzählt sie welche Herausforderungen danach auf sie zukamen, wie sie mit dem vielen Geld umgegangen ist un…
 
"Hinten links im Kaiser Friedrich" findet einmal wöchentlich im namensgebenden Gasthof im Bremer Schnoor stattIm Mittelpunkt der Jubiläums-Ausgabe von „Hinten links im Kaiser Friedrich“ steht David Koopmann, Vorstand der Bremer Tageszeitungen AG. Er spricht über seine Arbeit, über die Zukunft der Zeitung, lässt sich aber auch dazu hinreißen, ein pa…
 
Eigentlich ist sie uns bekannt als Äbtissin, Dichterin und Universalgelehrte, die mit Päpsten und Kaisern in engem Austausch stand: Hildegard von Bingen. Doch Ende des 19. Jahrhunderts wurde in Bingen mit einem Altarbild das Bild geprägt von Hildegard als Ratgeberin von Kaiser Barbarossa.
 
Es wird Retro! Kai war auf dem Speicher und merkte, dass er voll war. Muahahahaha. Ok, er war auf dem Speicher und hat seine alten Diskettenboxen abgestaubt und anschließend in mühevoller Kleinarbeit dutzende ROMs ausgelesen. Jörg hat währenddessen schon mal den SID-V8 vorgewärmt und kleine Hackbällchen geformt. Was das jetzt alles mit der neuen Bo…
 
Die berühmte Miniatur aus der Weingartener Welfenhandschift aus dem 12. Jahrhundert ist das Titelmotiv der neuen, großen kulturgeschichtlichen Ausstellung zum Mittelalter im Mainzer Landesmuseum "Die Kaiser und die Säulen ihrer Macht". Harald Asel hat die ausgewählten prachtvollen Objekte der Ausstellung besichtigt wie auch die Ausgrabungen des urs…
 
Der Regisseur Renato Mordo war einer der produktivsten und vielseitigsten Theaterkünstler der Weimarer Republik. Von seinem Wirkungsort Darmstadt wurde er wegen seiner jüdischen Wurzeln ins Exil getrieben. In Prag und in Athen konnte Renato Mordo dennoch an seine Erfolge anknüpfen, bis schließlich die Wehrmacht Griechenland besetzte und Mordo ins K…
 
Naive Fragen zu: 4:11 Corona/Masken - ändern Sie was an Ihrem Verfahren? Oder würden Sie es heute nochmal so machen? (ab 14:40) - wie wurde die Qualität der Masken überprüft? Macht das der Zoll? 16:53 "Allianz der Multilateralisten" - wer sind denn da die prominenten Vertreter? Sind die Amerikaner dabei, Chinesen, Brasilianer, Israelis? (ab 18:05) …
 
Wer denkt, Gefühle seien Privatsache liegt falsch. Sie sind eminent politisch. Das zeigt die Historikerin Ute Frevert in ihrem neuen Buch "Mächtige Gefühle. Von A wie Angst bis Z wie Zuneigung. In 20 Kapiteln, die sich jeweils mit einem Gefühl beschäftigt, führt sie so durch das 20.Jahrhundert, wie es die Deutschen erlebten.…
 
„Die Romantik ist eine der spannendsten Epochen – und viel eckiger als oft angenommen“, sagt der Heidelberger Theaterintendant Holger Schultze. Er bringt jetzt einen musikalischen Theaterabend mit rund 35 alten und neuen Texten und Liedern auf die Bühne. Die zeitgenössischen Lieder und Texte beziehen sich entweder explizit auf romantische Vorlagen …
 
Erinnerst du dich noch an das unbequeme, nervenaufreibende oder unangenehme Feedback-Gespräch, das du mit deiner Führungskraft, einem Kollegen oder deinem direkten Vorgesetzten hattest? Ich erinnere mich. Es gibt ein paar, die mir immer und immer wieder im Kopf herumgeistern. Ich frage mich immer wieder, wie hätte ich das anders handhaben können? D…
 
Das Verhältnis zwischen dem Erich Maria Remarque, Autor von „Im Westen nichts Neues“, und seiner Heimatstadt Osnabrück war lange Zeit sehr zwiespältig. Doch heute engagiert sich die Stadt dafür, dass Remarque und seine Botschaft gegen den Krieg nicht vergessen werden - gerade auch zum 27. September 2020, Remarques 50.Todestag.…
 
Nach der Serie „Deutschland 83“ von 2015 waren plötzlich Serien aus Deutschland auch international gefragt. Auch wenn die Geschichte eines jungen NVA-Offiziers, der als Spion in den Westen geschickt wird, für die Ansprüche von RTL in Deutschland zu wenige Zuschauer hatte. Die Nachfolgeserie „Deutschland 86“ wanderte zu Amazon Prime und wurde von Kr…
 
Nein, man habe niemandem nachweisen wollen, dass er in betrügerischer Absicht Kunstwerke erschaffen oder verkauft habe, so Yilmaz Dziewior, Direktor des Museums Ludwig, über die Ausstellung „Russische Avantgarde - Original und Fälschung“ in SWR2. Bei der Russischen Avantgarde sei es aber so, dass es „vermehrt dort nicht authentische Arbeiten gibt“.…
 
„Wände | Walls” ist ein umfangreiches Ausstellungsprojekt, das im Herbst 2020 gleich zwei Museen in Stuttgart beschäftigt. Während das Stadtpalais „Graffiti im Kessel” lokale Sprühkunst beleuchtet, nimmt das Kunstmuseum die künstlerische Gestaltung von Innenwänden in den Blick. Auch im Hauptbahnhof ist Graffitikunst zu sehen.…
 
Neue Folge der "Politikanalyse": Wolfgang M. Schmitt bespricht mit ideologiekritischem Blick die Politik von heute. Diesmal geht's um die Jung & Naiv Interviews mit Richard David Precht, Umweltpolitologin Lena Partzsch, Tiefseeforscherin Antje Boetius, Naturschutzring-Präsident Kai Niebert, JU-Chef Tilman Kuban, Lorenz Gösta Beutin von den Linken u…
 
Thema: Regierungsentwurf zum Bundeshaushalt 2021 und Finanzplan bis 2024 mit: - Bundesminister der Finanzen, Olaf Scholz - Staatssekretär Werner Gatzer, BMF Naive Fragen zu: 21:53 historische Herausforderungen Corona/Klimawandel 24:12 Schwarze Null vs. Klimaschutz 39:05 Schwarze Null vs. Klimaschutz 41:14 Klimaschädliche Subventionen 45:40 Kanzler …
 
Der Ton des Mannheimer Philosophen und Wirtschaftsethikers Bernward Gesang lässt an Deutlichkeit wenig zu wünschen übrig. Viel zu sehr hätten wir uns bislang verzettelt in Diskussionen. Offenbar sei die Bedrohung der Klimakrise einfach zu abstrakt beziehungsweise der Mensch zu doof.
 
Für die gebürtige Stuttgarterin, die mit 18 Jahren ihre erste Dramaturgie-Assistenz an der Landesbühne Esslingen absolvierte, fühlt es sich gut an nach vielen Jahren wieder zurück im Ländle zu sein. Karin Becker hat sich mit Konstanz bewusst für ein kleineres Theater entschieden. Zum einen will die neue Theaterintendantin selbst raus aus dem Hamste…
 
Die 22. Ausgabe des inklusiven Theaterfestivals „Grenzenlos Kultur“ in Mainz ist eine abgespeckte Version - wegen Corona. Trotzdem haben die Organisatoren ein vielfältiges Programm auf die Beine gestellt, Inszenierungen und Performances auf der Bühne und im Internet. Zum Auftakt des Festivals gab es erstmals eine zweistündige Eröffnungsgala.…
 
Der Fotograf Claudio Hils hat über Jahre hinweg Einrichtungen für militärische Übungen in Oberschwaben erkundet. In ehemaligen Atomwaffendepots, alten Wehrmachtskasernen und hochmodernen Trainingszentren findet er Bilder des Militärischen, die eine zivile Gesellschaft mit der Frage herausfordern: Wie stehen wir zur Einstudierung und zur Ausübung vo…
 
Worte können Leben retten. Ein jüdischer Häftling in einem NS-Konzentrationslager gibt sich als Perser aus und erteilt einem seiner Peiniger Farsi-Unterricht. Das Problem: er kann diese Sprache gar nicht. Aus dieser ungewöhnlichen Situation entwickelt Regisseur Vadim Perelman ein packendes Kammerspiel mit zwei starken Hauptdarstellern.…
 
Es kommt nicht oft vor, dass beim Deutschen Filmpreis Vater und Sohn in der gleichen Kategorie nominiert sind. 2013 war das aber so. Da waren der gestern verstorbene Michael Gwisdek und sein Sohn Robert Gwisdek jeweils für die Beste männliche Nebenrolle nominiert. Gewonnen hat dann der Vater und der bedankte sich bei seinem Sohn für dessen Kritik. …
 
Im Sommer 2019 thematisierte Kunstkritikers Wolfgang Ullrich eine politische Rechtsverschiebung in der Kunstszene. Der Maler Neo Rauch antwortete darauf mit seinem Bild „Der Anbräuner“. Jetzt hat Wolfgang Ullrich ein Buch über diesen Konflikt geschrieben: „Feindbild werden“.
 
Themen: Kabinettssitzung (Entwurf eines Gesetzes zum Bundeshaushalt 2021 und zum Finanzplan bis 2024, Entwurf eines Gesetzes zur Einführung einer Identifikationsnummer in die öffentliche Verwaltung und zur Änderung weiterer Gesetze, Entwurf eines Gesetzes zur Änderung des Bundesbedarfsplangesetzes und anderer Vorschriften, Entwurf eines Gesetzes zu…
 
Es sei in Deutschland nahezu vergessen, dass 60- bis 80 tausend Juden im früheren belarussischen Konzentrationslager Malyj Trostenez ermordet worden seien, so Friede Samo vom Förderverein Zentrale Stelle in SWR2 über die Ausstellung im Ludwigsburger Staatsarchiv. Dabei sei beispielsweise für Deportationen vom Stuttgarter Killesberg nach Theresienst…
 
In diesem Video werfen Unruly Juli und ich einen Blick auf das Positionspapier Terre des Femmes' und stellen Überlegungen über die ideologische Funktion der Transphobie für Terfs (Trans-Exclusionary Radical Feminists) an. Hier findet ihr Unruly Juli: Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCDGCJI51l0iAV6qqCr-8DtQ Twitter: https://twitter.com/juli…
 
document.addEventListener("DOMContentLoaded", function () { podlovePlayer("#player-5f6d88ec80c60", "https://www.zeitsprung.fm/wp-json/podlove-web-player/shortcode/publisher/3134", "https://www.zeitsprung.fm/wp-json/podlove-web-player/shortcode/config/test/theme/test/show/default"); }); Wir springen ins 19. Jahrhundert und beschäftigen uns mit der B…
 
[caption id="" align="alignright" width="150"] KI im Personalwesen mit HRForecast. Florian Fleischmann #652[/caption] KI im Personalwesen für erfolgreiche Simulationen Er ist der Gründer von HRForecast, einem weltweitem Unternehmen für datengestütze Entscheidungsfindung. Er hat sein erstes IT Unternehmen mit 14 Jahren gegründet und hat anschließend…
 
In 30 Jahren Einheit hätten sich Lebensgewohnheiten in Ost- und Westdeutschland auf beiden Seiten sehr viel stärker aufeinander zubewegt, als es viele zunächst erwartet hätten, sagt der Soziologe Norbert Schneider in SWR2. Dabei habe auch der Westen vom Osten gelernt: Zum Beispiel in puncto Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Dass lediglich der Os…
 
„Ermittlungen? Eingestellt“, der BR-Film über das rechtsterroristische Oktoberfest-Attentat beschäftigt die Feuilletons, ebenso der Prozess gegen die mutmaßlichen Unterstützer der Charlie-Hebdo-Attentäter. Und: Alicia Keys unterstützt (ein wenig) die Warnstreiks im öffentlichen Dienst.
 
Durch Corona gibt es weniger Besucher in den Bibliotheken. Immer mehr Nutzerinnen und Nutzer haben während des Shutdowns erstmals Gebrauch vom Online-Angebot der Bibliotheken gemacht. Das Landesbibliothekszentrum Rheinland-Pfalz hat deshalb bereits eine erste Bilanz gezogen. Mehr als eine Million E-Medien wurden ausgeliehen, ein Plus von 25 Prozent…
 
Wir wollen bei diesem Titel natürlich nicht zu viel verraten. Aber das Bild verrät schon mal das besondere an dieser Verlobung, das Paar hatte an einem Sonntagmorgen mal eben einen Halbmarathon zusammen gelaufen und dabei den Antrag sozusagen auf den Straßen abgelaufen. Ansonsten geht es um das Dauerthema Tragen von Masken und Kai erklärt warum er …
 
Der Italiener Francesco Neri ist einer der renommiertesten Fotografen der Gegenwart und vielfach preisgekrönt. So wie im frühen 20.Jahrhundert August Sander hat sich Neri auf Langzeitbeobachtungen spezialisiert. In Stuttgart sind beim "Art Alarm" nun die Fotos zu sehen, die bei Neris Projekt "Farmers" entstanden - Portraits von Bauern und Bäuerinne…
 
Nach dem Beispiel der Salzburger Festspiele möchten einige Theater in Baden-Württemberg mehr Zuschauer in ihre Vorstellungen bekommen. Nach dem sogenannten Schachbrettprinzip. Dabei bleibt jeweils ein Platz neben den Zuschauern, sowie vor und hinter ihnen unbesetzt. Eine Maskenpflicht gilt bis die Vorstellung beginnt.…
 
Ihr Name wird wohl nur wenigen etwas sagen. Zu Unrecht, denn Margarethe von Savoyen war eine der bemerkenswertesten und auch begehrtesten Frauen des Mittelalters. Anlässlich ihres 600. Geburtstages widmet das Staatsarchiv Stuttgart dieser starken Frau des Mittelalters und Tochter des Papstes eine Sonderausstellung.…
 
August Sander lebt: Der italienische Portraitfotograf Francesco Neri und seine Kunst der LangsamkeitDer italienische Fotograf Francesco Neri hat fast 15 Jahre lang Portraits von Bauern und Bäuerinnen aus der Emilia Romagna zusammengetragen, seiner unmittelbaren Umgebung. Die analogen Fotografien sind nicht nur eine Verbeugung vor einem systemreleva…
 
Nippon-Connection-Spezial Ein kleines Round-up der Nippon Connection, in dem Daniel und Michael noch einige Filme und hier auch den etwas durchwachseneren Teil des Programms besprechen. Was aber nicht heißen soll, dass es nicht doch noch Höhepunkte gibt. Doch hört selbst. Zuerst erwartet uns die Pseudokomödie "F is for future" von Teppei Isobe. Ein…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login