show episodes
 
Wenn Henni und Max Nachtsheim aufeinandertreffen, dann wird es vor allem eins: Unterhaltsam! Der eine ist einer der dienstältesten Comedians Deutschlands mit Badesalz, der andere namhafter Podcaster und als Rapper „Rockstah“ erfolgreich. Vor allem aber sind sie Vater und Sohn! Im Film-Podcast „Mein Vater, unsere Lieblingsfilme und Ich“ sprechen die beiden jede Woche über einen ausgestrahlten Kultfilm von Kabel Eins, betrachten die Klassiker aus verschiedenen Generationen und liefern im Gespr ...
 
Hier gibt es ab 2017 jeden Monat die aktuelle Ausgabe von #FrischGepresst, meiner monatlichen Büchersendung auf radioaktiv (radioaktiv.org) zu hören. Live mitzuverfolgen ist die Sendung bei radioaktiv immer am 2. Sonntag im Monat um 20 Uhr im Livestream auf www.radioaktiv.org oder über die UKW- und Kabelfrequenzen im Rhein-Neckar-Raum (Heidelberg: 105,4 Mhz; Mannheim: 89,6 Mhz und Kabel: 107,45 Mhz).
 
Loading …
show series
 
Der Maimitschnitt ist da!! DÜNNES EIS lässt von sich hören.Spitzt eure Ohren für- Klima(un)gesundheit und Antikapitalismus: im Gespräch mit den Gesundheitsaktiven Honta und Jan- Kundgebungsbeiträge von der 1. Mai Demo in Wilhelmsburg Verboten gut!- Redebeiträge vom 23. April Großdemo sowie Mitschnitte der Pressekonferenz in Lützerath mit dem Mitstr…
 
Studiogespräch mit Andreas Speit unter Bezugnahme auf ein Gespräch vom Oktober 2020 (https://www.freie-radios.net/104722) und seine Bücher "Rechte Egoshooter - Von der virtuellen Hetze zum Livestream-Attentat" (https://www.christoph-links-verlag.de/index.cfm?view=3&titel_nr=9076) und "Verqueres DenkenGefährliche Weltbilder in alternativen Milieus" …
 
Euch erwartet in dieser Folge eine Collage aus poetischen Texten, Klangkunst und absichtlich anders vorgelesenen Theoriebausteinen. Ein kleine, feine , queere, diskursive Reise durch Macht und Möglichkeiten.Rosh Zeeba arbeitet als Filmemacher:in, Video- und Performancekünstler:in. Topics: Being of Color, intersectional feminism, traversing, glitchi…
 
"Ein gesetzliches Streikrecht gibt es in der Bundesrepublik nicht, sondern allein einige Verfassungsgrundsätze, aus denen alles Weitere durch „Richterrecht“ abgeleitet wurde und wird. Wie sich Arbeitskämpfe und Streikrecht in der Bundesrepublik entwickelt haben und wo Veränderungen in Zukunft aus gewerkschaftlicher Sicht erforderlich sind, ist Them…
 
????Djurdevdan ist das Frühlingsfest der Sintizze und Romnja, das über die Konfessionsgrenzen hinaus gefeiert wird. An diesem Tag wird der Sieg des heiligen Georgs über den Drachen gefeiert, die Vernichtung des Bösen. Dieser Tag verscheucht auch die Geister des Winters. Alles wird neu.????Das Fest wurde in Hamburg jahrzehntelang auf dem Ölmühlenpar…
 
Studiogespräch zu den Polizeiüberfällen, Gesetzesbrüchen und Menschenrechtsverletzungen bei der Wilhelmsburger 1. Mai Demonstration."Die Polizei war über das Wochenende mit mehreren Hundertschaften im Einsatz. Wasserwerfer der Hamburger und der Bundespolizei begleiteten die verschiedenen Demonstrationszüge, auch die Reiterstaffel stand bereit. Über…
 
Krieg ist das Verbrechen und Schreckensmeldungen vom Krieg in der Ukraine häufen sich. Was können da Linke eigentlich noch tun? Anders als in der letzten Sendung sprechen wir diesmal mit der deutsch-russischen Journalistin Anastasia Tikhomirova. In unserer Sendung wollen wir ihr einen Raum eröffnen, ihre Perspektive auf den Krieg darzulegen.…
 
neben dem offenen Brief des Bündnis' gegen sexualisierte Gewalt und ihre Vertuscher ein Interview mit zwei Personen vom Bündnis sowie einige konkrete Gedanken zu Schuld und Verantwortung. (gut mit Teil b zusammen hörbar)Von Trailor Sparks (Freies Sender Kombinat, Hamburg (FSK))
 
Darüber, wie wir vom Privilegien verstehen zu Verantwortungsübernahme kommen. Warum Wut wichtig ist und wie wir sie teilen können. Feministische Raumnahme und Wehrhaftigkeit. Komplizixschaft für die Magie.Von Trailor Sparks (Freies Sender Kombinat, Hamburg (FSK))
 
High there listeners. Burgerforce presents our much anticipated 4/20 episode! We’re hanging off the ceiling discussing the rainbow world of groovy juices and splendid substances. Open your mind and tune in to our deep discussions with Taylor from California. Warning: contains traces of incrimination……
 
Interview mit Anh-Thi (Gynäkologin) und Alina (Gynformation) vom breit aufgestellten Bündnis gegen sexualisierte Gewalt und ihre Vertuscher.https://gegensexualisiertegewalt.noblogs.org/CW: VergewaltigungVon Trailor Sparks (Freies Sender Kombinat, Hamburg (FSK))
 
Seit nunmehr 70 Jahren werkelt und erfindet er...Daniel Düsentrieb. Dem Ingeniör ist... wer kennt ihn nicht...den sympathischen Erfinder aus Entenhausen. Zusammen mit Marko Andric (Chefredakteur vom Micky Maus Magazin und dem LTB) bereiten wir dem Jubiliar eine 'Festsendung'. Viel Spaß mit Raketen, Toastern und Helferlein.…
 
Folge 32 In dieser Bonus-Folge zum Finale der zweiten Staffel blicken Max und Henni noch einmal zurück auf die bisher schönsten, witzigsten und imposantesten Filmzusammenfassungen aus 31 Folgen „Mein Vater, unsere Lieblingsfilme und Ich“. 15 Kultfilme genial auf den Punkt gebracht in der Nachtsheimschen Best-Of-Zusammenfassung der Zusammenfassungen…
 
Folge 31 Zum Staffelfinale am Valentinstag sprechen die Nachtsheims heute über Maxis Liebe zu Adam Sandler und dessen Komödie „Mr. Deeds“ von 2002. Neben allerlei Fanwissen zum Sandmeister gibt‘s herzliche Anekdoten über die holprigen Anfänge von Comedians und den Abend, an dem Henni Super Richie einen Echo klaute. Für die Filmzusammenfassung gibt …
 
Folge 30 Familiär harmonisch sprechen Vater und Sohn Nachtsheim heute über „Meine Frau, unsere Kinder und ich“ aus dem Jahr 2010. Der Abschluss der kultigen Filmreihe, die Namenspate für diesen Podcast ist, überwältigt Max und Henni mit seiner schieren Anzahl an Legenden im Cast so sehr, dass sie für die Filmzusammenfassung zu infantilen Hüpfburg-P…
 
Folge 29 Mächtig energiegeladen besprechen die Nachtsheims heute den knallharten Actionfilm-Klassiker „Last Boy Scout - Das Ziel ist Überleben” aus dem Jahr 1991 mit Megastar Bruce Willis. Dabei sinnieren Vater und Sohn ausgiebig über die zahlreichen Höhen und Tiefen in der Karriere der berühmtesten Glatze Hollywoods, über Zoff zwischen Künstlerkol…
 
Folge 28 Die Nachtsheims nehmen sich heute „Rush Hour“ aus dem Jahr 1998 mit Jackie Chan und Chris Tucker zu Brust. Dazu holen Henni Chan und Maxi San einmal ordentlich zum Fun-Fact-Rundumschlag aus und bieten allerlei Wissenswertes zum vielseitigen (und nicht immer ganz sauberen) Saubermann Jackie Chan, seinen waghalsigen Stunts und fiesesten Verl…
 
Folge 27 Neues Jahr, neue Folge – und was für eine! Die Nachtsheims beginnen 2022 ohne Böller, dafür aber mit dem Film-Knaller „Die Truman Show“ aus dem Jahr 1998. Anlässlich des 60. Geburtstags von Hauptdarsteller Jim Carrey zünden Henni und Max gleich ein ganzes Fun-Fact-Feuerwerk zu Hollywoods Ausnahmekomiker und seinem granatenstark gealterten …
 
Folge 26 Zum Jahresabschluss besprechen die Nachtsheims heute Wolfgang Petersens Fantasy-Welthit „Die unendliche Geschichte“ aus Maxis Geburtsjahr 1984. Dabei werfen sie einen Blick hinter die Kulissen des Kultfilms und auf die deutsche Film- und Kinolandschaft. Max mutiert für die Zusammenfassung zum Steinbeißer, Henni erzählt von seiner Begegnung…
 
Folge 25 Kurz vorm Fest besprechen die Weihnachtsheims besinnlich den Klassiker „Richie Rich“ aus dem Jahr 1994 und ihre liebsten Weihnachtsfilme. Dabei sprechen sie ausführlich über DEN Kinderstar der 1990er, Macaulay Culkin, der es vor allem Max schwer angetan hat. Henni plaudert aus, welche Kinorolle ihm noch vor Ralf Schmitz angeboten wurde und…
 
Folge 24 Die Nachtsheims, „Krieg der Welten“ von 2005, Tom Cruise und Steven Spielberg, dessen 75. Geburtstag zelebriert wird – und das alles in einer Folge! Bewaffnet mit einem wahren Fun-Fact-Feuerwerk stellen sich Papa und Sohn der Invasion der Hollywood- Superlative und finden endlich heraus, warum Max „Der Weiße Hai“ immer noch nicht gesehen h…
 
Folge 23 Mit Schmackes und Wiener Schmäh besprechen Max und Henni heute den wahrscheinlich besten Action-Film aller Zeiten: „Terminator 2 – Tag der Abrechnung“ von James Cameron, mit Arnold Schwarzenegger in seiner Paraderolle. Zum 30. Geburtstag des Klassikers aus dem Jahr 1991, den Henni tatsächlich zum ersten Mal in seinem Leben sieht, bewundern…
 
Folge 22 Total energiegeladen besprechen die Nachtsheims heute Paul Verhoevens knallharten Science-Fiction-Klassiker „Total Recall – Die Totale Erinnerung“ aus dem Jahr 1990. Dabei zelebrieren sie trashige Kirmeskultur, kreative Filmeffekte aus den frühen Neunzigern und natürlich Hauptdarsteller und Hollywood-Ikone Arnold Schwarzenegger. Henni erin…
 
Folge 21 Die Nachtsheims sprechen heute im Filmpodcast-Führerstand über Tony Scotts Action-Thriller „Unstoppable – Außer Kontrolle“ aus dem Jahr 2010. Unaufhaltsam rasen Vater und Sohn mit tonnenweise Facts über Denzel Washington und Chris Pine durch die Folge und verraten dabei, wieso Denzel für seine Mama bei den Oscars zum Kleptomanen wurde und …
 
Folge 20 Mr. & Mr. Nachtsheim sprechen heute über den Action-Kracher „Mr. & Mrs. Smith“ von 2005 und über die Stars des Films: Angelina Jolie und Brad Pitt. Neben allerlei Wissenswertem zur Karriere der beiden Ausnahmeschauspieler zaubern Max und Henni (kurz: „Manni“) mehr persönliche Fun Facts zu „Brangelina“ aus dem Hut als die Klatschpresse. Daz…
 
Folge 19 Henni Arigato, Maxi Roboto! Die Nachtsheims sprechen heute ausführlich über den Film „I, Robot“ von 2004 und dessen Hauptdarsteller Will Smith. Mathematisch korrekt analysieren Papa und Sohn die Karriere des Ausnahme-Entertainers von seinen Anfängen als Prinz von Bel-Air bis hin zu seiner jüngsten Rolle als King Richard. Außerdem teilen Ma…
 
Folge 18 Auch wenn Hennis Englisch not the yellow of the egg ist, „Forrest Gump“ von 1994 ist es auf jeden Fall! Die Nachtsheims talken heute ausgiebig über das zeitlose Meisterwerk von Robert Zemeckis und verraten, warum sie bei Tom Hanks Paraderolle immer wieder ein Tränchen verdrücken müssen. Von Überschallflugzeugen und liebenswerten Underdogs …
 
Folge 17 Horrorfilm-Traumata, unverhoffte Talente als Gruselgeräusch-Imitatoren und warum Max kaum in sein Scream-Kostüm gepasst hat! Kurz vor Halloween sprechen Henni und Max im Vater-und-Sohn-Filmpodcast über „ES“ von 1990, die Faszination von Horrorfilmen, den kauzigen Stephen King und welcher Horror-Klassiker wohl auf immer eine Anekdote für Fa…
 
Folge 16 Im Staffelfinale unterhalten sich Max & Henni über „Scott & Huutsch“ von 1989, über das Leben als Hundebesitzer und über Tom Hanks anlässlich seines 65. Geburtstags. Dabei schwelgen Papa und Sohn in Erinnerungen an 80er-Jahre-Filme, lassen ihre schönsten Momente aus Staffel 1 Revue passieren und küren ihren gemeinsamen Lieblingsfilm. Außer…
 
Folge 15 Die Nachtsheims unterhalten sich heute über „The Score“ aus dem Jahr 2001 mit gleich drei großen Stars aus unterschiedlichen Generationen: Marlon Brando, Robert De Niro und Edward Norton. Dabei geht es nicht nur um clevere Diebstähle, sondern auch um Starallüren und gaunerische Eingriffe in die Kunst. Henni plant vorm Mikro schon einmal de…
 
Folge 14 Die Nachtsheims unterhalten sich heute über „Das perfekte Verbrechen“ aus dem Jahr 2007 mit dem schönen Ryan Gosling und dem genialen Sir Anthony Hopkins. Nach einer Zusammenfassung in perfektem Hessisch huldigen Papa und Sohn dem Hollywood-Altmeister und teilen ihre persönlichen Top 3 der besten Filmbösewichte aller Zeiten. Dabei erfahren…
 
Folge 13 Max und Henni sprechen heute über die „Die Farbe Lila“ von 1985, über ihre liebsten Buchverfilmungen und über Meisterregisseur Steven Spielberg. Dabei erfahren wir nicht nur, welche von „Stefans“ Filmen die persönlichen Favoriten der Nachtsheims sind und warum Max von Steven Gätjen schwärmt, sondern auch, warum Henni so oft beim Quiz verli…
 
Folge 12 In einer Folge zum Verlieben sprechen die Nachtsheims ausgiebig über den Klassiker „2 Millionen Dollar Trinkgeld“ von 1994 und noch ausgiebiger über den einzigartigen Nicolas Cage. Henni beglückt seinen Sohn mit jeder Menge absolut unfassbarer Fakten zum selbsternannten Schauspielschamanen und den kuriosesten Filmtiteln aller Zeiten, währe…
 
Folge 11 Heute wird’s episch, denn die Nachtsheims besprechen den preisgekrönten Filmklassiker „Braveheart“ von und mit Mel Gibson. Dabei widmen sie sich nicht nur harten Kerlen und noch härteren Schlachten, sondern auch nackten Hintern und Apfelweinkrügen. Neben einem wahren Trommelfeuer von spannenden Fakten zum Film gibt es von Henni in passende…
 
Folge 10 Was sich neckt, das liebt sich: Neben allerlei Sticheleien widmen sich Max und Henni heute dem Filmklassiker „Das Beste kommt zum Schluss“, Morgan Freeman und vor allem Jack Nicholson. Dabei unterhalten sich die Nachtsheims ausführlich über Nicholsons größte Rollen und über seinen außergewöhnlichen Lebensweg. Passend zum Thema des Films te…
 
Folge 9 Beseelt durch das vergangene Pfingstfest besprechen die Nachtsheims heute die kultigen Filme der „Sister Act“-Reihe mit der großartigen Whoopi Goldberg. Dabei gibt Max eine Filmzusammenfassung in astreinem Englisch zum Besten und teilt Erinnerungen an seine unangenehmsten Bühnenauftritte. Henni erzählt von den ersten Comedy-Gehversuchen sei…
 
Folge 8 Zur Staffelhalbzeit sprechen die Nachtsheims ausgiebig über „Ice Age 2“, die erfolgreiche Fortsetzung des Animationsfilmhits der letzten Ausgabe. Dazu gibt’s Hennis nostalgische Kindheitserinnerungen an den Zeichentrickklassiker „Das Dschungelbuch“, Max‘ liebste 3D-Animationsfilme und tierische Überraschungen! Denn Henni hat nicht nur für d…
 
Folge 7 In dieser Folge dreht sich alles rund um „Ice Age“, die bekannten Stimmen hinter den Figuren des Films und um die Anfänge von 3D-Animationsfilmen. Dazu gibt es vom frisch geimpften Henni wertvolles paläontologisches Wissen über Säbelzahneichhörnchen und von Max eine bittersüße Geschichte über die Verbindung von „Ice Age“ mit der größten emo…
 
Folge 6 Zum Abschluss der Ocean’s-Reihe drehen die Nachtsheims mit „Ocean’s 13“ noch einmal eine Ehrenrunde zum Thema Heists und Fortsetzungen. Außerdem würdigen Max und Henni vollkommen neidlos das Leben und die Karriere des traumhaften George Clooney anlässlich seines 60. Geburtstags! Neben zahlreichen Infos zu „Georgies“ besten Filmen, verrückte…
 
Folge 5 In der zweiten Folge zur Ocean‘s-Reihe dreht sich alles um „Ocean’s Twelve“ und um das Thema Fortsetzungen. Wie schlägt sich der Film im Vergleich zu seinem Vorgänger? Was sind gute und weniger gute Fortführungen, persönliche Favoriten und Rekordhalter? In einer vollgepackten Folge, die nach einem Sequel schreit, liefern Max und Henni alle …
 
Folge 4 In der ersten Folge zur legendären Ocean‘s-Reihe sprechen Max und Henni ausgiebig über „Ocean’s Eleven“ und ihre liebsten Heist-Movies. Dabei schwärmen die beiden nicht nur von Regisseur Steven Soderbergh und den hochkarätigen Darstellern des Films, sondern auch von ihren persönlichen Lieblingsszenen. Neben allerlei Fun Facts gibt’s von den…
 
Folge 3 Nach einer kurzen Besprechung von Roland Emmerichs „Der Patriot“ widmen Max und Henni sich heute ausführlich Ben Stillers „Tropic Thunder“ – einem absoluten Lieblingsfilm! Dabei diskutieren sie über unterschiedliche Darstellungsweisen von Krieg und Hollywood, den großartigen Cast des Films und die wichtige Frage, wie weit guter Humor gehen …
 
Folge 2 Neuer Tag, neuer Film! Ab heute gibt’s die Nachtsheims immer mittwochs und dieses Mal sprechen sie über „Der Tag, an dem die Erde stillstand“ von 2008, unterschiedliche Erwartungen bei Science-Fiction-Filmen und einen unvergesslichen Vater-Sohn-Filmabend in Holland. Dabei gibt es von Papa Henni Wissenswertes über das Kultfilm-Original von 1…
 
Folge 1 Zum Einstieg in den neuen Podcast gibt es direkt ordentlich was auf die Ohren! Im Special zu Ostern – oder besser gesagt: K.O.stern – sprechen Papa und Sohn Nachtsheim über die kultigen Hau-Drauf-Filme von Bud Spencer und Terrence Hill, das Schnodderdeutsch und über sentimentale Kinoerinnerungen aus den Siebzigern. Außerdem unterhalten sich…
 
Trailer Henni und Max Nachtsheim – das sind Vater und Sohn. Neben ihrer Leidenschaft für Musik, Comedy und gute Gespräche vorm Mikrofon verbindet die beiden auch ihre Liebe für Filmklassiker. Deswegen finden sich die Nachtsheims regelmäßig auf Papas Couch ein, um einen der „Besten Filme aller Zeiten“ bei Kabel Eins anzuschauen - und sich direkt im …
 
Heute mal was ganz anderes, es hat nichts mit Büchern zu tun. Am Samstag war ich, die sich wenig mit Musik auskennt, schon gar nicht mit klassischer Musik, in einem Konzert. Im Auftrag vom Nationalen Centrum für Tumorerkrankung spielte die Junge Deutsche Philharmonie in der Heidelberger Stadthalle mehr als 1174 Takte gegen Krebs. Hört rein!…
 
Als ich am 26. März 2017 wieder bei radioaktiv hinterm Mikrofon stand, war ich noch ganz im Eindruck der Leipziger Buchmesse. Von dort habe ich auch die schöne Veranstaltungsidee #verlagebesuchen mitgebracht. Und noch viel mehr:- Nils' Buchtipp: Tracing Moroco von Hendrik Beikirch,- Ankes Buchtipp:Die Wahrheit hinter der Lüge von Sara Lövestam- sow…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login