show episodes
 
Die Pole schmelzen, der Meeresspiegel steigt, Wetterextreme wie Dürren oder Überflutungen nehmen zu, und massenweise Tierarten sterben aus. Doch es gibt Hoffnung für unseren Planeten: Unsere Generation sieht nicht länger stillschweigend dabei zu, wie unsere Zukunft verbaut wird! In unserem Podcast vertiefen wir unser Wissen über den Klimawandel, finden heraus, wie die Stadt von morgen aussehen sollte und suchen nach Antworten, wie das gute Leben für alle Wirklichkeit werden kann.
 
Ossilanten im Podcelanladen ist ein Podcast der Themen des Alltags behandelt. Quer durch die einsame Kindheit auf dem Dorf, über die kaputte Jugend in der Kleinstadt bis hin zum dem Moment wo du Anfang 30 bist und merkst wie aus dem Assipunk dann plötzlich ein erwachsener Mensch wurde. Fern von gestelzter politischer Kritik und strotzend vor Unsachlichkeit und persönlichem Geltungsbedürfnis.
 
Wir, die Freie evangelische Gemeinde Wuppertal-Vohwinkel, heißen Sie herzlich willkommen. Bei uns gibt es Gruppen für Kinder, Teens, Jugend, junge Erwachsene, Erwachsene. Einen zentralen Stellenwert in unserem Gemeindeleben nehmen die Gottesdienste am Sonntagmorgen ein. Hier finden wir Gelegenheit, für den Alltag „aufzutanken." Während der Gottesdienste werden die Kinder in verschiedenen Altersgruppen betreut und können so Gottes Wort auf kindgemäße Weise erfahren. In der Woche treffen wir u ...
 
Ins Netz gegangen – Der Jugendfußball-Podcast für Eltern und Trainer von und mit Susanne Amar. Persönlich, kritisch und authentisch. Susanne ist Coach für Fußballer-Eltern und Trainer, Autorin und Bloggerin. Sie ist Expertin darin, eine wertvolle Kommunikation zwischen Eltern und Trainern zu schaffen und zeigt, dass ein effektives Miteinander im Jugendfußball möglich ist. Sie gibt Tipps und Impulse, wie Trainer eine gute Beziehung zu den Eltern ihrer Spieler aufbauen können und spricht über ...
 
halbgar - ein Podcast wie seine Macher. Warum Podcast? Weil wir es können! Als sich die beiden 90er Jahrgänge Marc und Patrick im Jahr 2000 in der kleinen niederrheinischen Stadt Geldern kennen gelernt haben, konnte noch keiner ahnen das es 20 Jahre später zu einem Podcast führt. Mit Witz, Humor und knallharter Ehrlichkeit sprechen die beiden damaligen Klassen-Clowns über ihren Alltag, Reisen, gesellschaftliche Dinge, die Jugend, etwas Technik und das Wetter. Die zwei bilden das korpulente A ...
 
Wir reisen im Nostalgieexpress durch die Vergangenheit und machen an verschiedenen Stationen unserer Kindheit/Jugend halt. In verschiedenen Serien erzählen wir Euch, was wir so getrieben haben und was uns letztlich geprägt hat. Wie war das damals eigentlich noch; so ohne What's App und Internet?
 
Die Bibel ein altes verstaubtes Buch? Nein! Auch heute inspirieren biblische Texte junge Menschen. Die Podcast Reihe „Was glaubst du?“ wird im Kirchenjahr 2019/2020 Woche für Woche die Gedanken junger Menschen zum Sonntagevangelium in Form eines Podcast der ganzen Welt zugänglich machen. Der Podcast wird von Rafael Obermaier – 18 Jahre, ehrenamtlicher Mitarbeiter der KJ Salzburg – und seinem Team gestaltet. Junge Menschen aus verschiedensten Orten, mit verschiedensten beruflichen Hintergründ ...
 
Relevant und brisant, informativ und investigativ – das ist das SWR2 Feature am Mittwochabend. Das SWR2 Feature am Sonntag präsentiert schlicht und kühn: hochklassiges Kulturfeature – mit allen Mitteln des Mediums. Und online können Sie alle beide als Podcast nachhören.
 
Erinnert ihr euch? Jugendsünden, das erste Mal Knutschen, skurrile Urlaubsmomente, gescheitere Tinderdates - unsere Tagebücher kennen die besten Geschichten und versauern trotzdem in der Schublade. Wir von Oh Yeah holen die Erinnerungen deshalb regelmäßig auf die Lesebühne. Hier gibt's alle zwei Wochen die Lesungen zum Nachhören. Jede Veranstaltung ist in zwei Folgen aufgeteilt.
 
Über kein anderes Genre ist Deutschland so zerrissen. Die einen sind entsetzt und haben Angst, dass Rap die Jugend unwiederbringlich versaut. Die anderen feiern hedonistisch alles ab – denn „so ist Rap halt.” Der neue Deezer Originals Podcast mit Niko Backspin und Falk Schacht setzt sich genau mit dieser Zerrissenheit auseinander: Es wird politisch, philosophisch, historisch.
 
Der junge Politik Podcast des KURIER. Viele junge Menschen fühlen sich von der politischen Berichterstattung nicht mehr angesprochen, auch weil Medien oft extrem viel Vorwissen voraussetzen. Bei „Blöde Frage“ gehen vier junge Redakteure des KURIER hinaus auf die Straße und fragen junge Menschen, was sie von der Politik wissen wollen. In der Redaktion sprechen wir über die Themen, die euch interessieren und versuchen, die wichtigsten Fragen zu beantworten. Jeden Dienstag-Abend eine neue Folge ...
 
Migrantisch, authentisch, laut: Unter dem Motto „Habibis, jetzt reden wir!“ treffen sich die beiden jungen Journalistinnen Omeima Garci und Tess Kadiri zum Quatschen. Beim Realtalk drückt funky auf „Aufnahme“ und es wird diskutiert, kritisiert und reflektiert. Die Themen sind topaktuell oder von der Gesellschaft vernachlässigt. Gesellschaftskritik im Hörformat gibt es hier einmal wöchentlich.
 
Der Bergpodcast ist ein Podcast des Deutschen Alpenvereins. Hier kommen Menschen zu Wort, die ohne Berge und den Bergsport nicht leben könnten, unsere Alpen schützen oder beruflich mit ihnen zu tun haben. Unsere Themenpalette ist so vielfältig wie der Deutsche Alpenverein. Die Folgen entstehen in Zusammenarbeit mit namhaften Podcastern.
 
Bei SWR2 Tandem und SWR2 Leben geht es um alles, was den Menschen jetzt bewegt, wofür er sich heute einsetzt, was er erfahren hat und was er sich vornimmt. Ob kulturell, sozial oder politisch, ob wissenschaftlich oder künstlerisch, ob routiniert oder mit der Neugier des Beginnens. Ausgewählte Gespräche und Diskussionen sowie Radio-Features der Sendungen SWR2 Tandem und SWR2 Leben finden Sie hier als Podcast.
 
Loading …
show series
 
Es gibt sie wieder, die mündlichen Erzähler*innen, die mit nichts als einer guten Geschichte und ihrer Persönlichkeit Menschen in ihren Bann ziehen. Katharina Ritter ist eine von ihnen. Seit über zwanzig Jahren erzählt sie Menschen Geschichten - von Mund zu Ohr. (Wdh. vom 10.09.2020)Von Juliane Spatz
 
•Psychothriller• In der finnischen Stadt Turku verschwindet ein 13-jähriges Mädchen. Zurück bleiben ihr Fahrrad, ihre Tasche und eine Blutspur. Genau wie 33 Jahre zuvor, als an derselben Stelle ein Mädchen vergewaltigt und ermordet worden war. // Von Jan Costin Wagner / Regie: Annette Kurth / WDR 2008 / www.hoerspiel.wdr.de…
 
Die Informationsflut zu Corona-Themen stresst die Menschen, wenn auch nicht alle gleich. Das ist ein Ergebnis einer Untersuchung an der Universität Mannheim. Der empfundene Stress wirkt sich aber auch unterschiedlich aus - auf den Umgang mit den Informationen und mit den Anti-Corona-Maßnahmen. Katharina Siebenhaar und Georg Alpers im Gespräch mit B…
 
Zwischen dem 16. und 19. Jahrhundert wurden rund 12,5 Millionen Menschen aus Afrika gewaltsam versklavt. Genetische Daten können neue historische Erkenntnisse dazu liefern. In den USA ist die Ahnenforschung bereits ein Geschäftsmodell. Von Michael Stang www.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodate…
 
Die Absprache lautete, solange die Kinder zu Hause leben, werden wir uns beruflich nicht trennen, sagte der ehemalige Diplomat Martin Kobler im Dlf. Als er in den 1980er-Jahren gemeinsam mit seiner Frau in den Diplomatischen Dienst eintrat, seien sie eine Art Versuchskaninchen gewesen. Viele Stationen sollten folgen. Martin Kobler im Gespräch mit K…
 
US-Präsident Donald Trump hat seinen ehemaligen Sicherheitsberater Michael Flynn begnadigt, obwohl der das FBI in der Russland-Affäre angelogen hat. Eine weitere Entscheidung, durch die Trump das Amt des Präsidenten und das Vertrauen in die Institutionen beschädigt, kommentiert Doris Simon. Ein Kommentar von Doris Simon www.deutschlandfunk.de, Komm…
 
Die aktuellen Corona-Maßnahmen werden bis zum 20. Dezember verlängert und dabei auch mitunter verschärft. Doch das wird nicht genügen, kommentiert Stephan Detjen. Hohe Infektions- und Todeszahlen Anfang des kommenden Jahres werden der Preis dafür sein. Von Stephan Detjen www.deutschlandfunk.de, Kommentare und Themen der Woche Hören bis: 04.02.2021 …
 
Die große Koalition will Kinderrechte stärken, das Wie ist aber umstritten. Kinderrechte haben bereits Verfassungsrang. Das Grundgesetz dennoch um einen neuen Absatz zu Kinderrechten zu ergänzen - für die einen Symbolpolitik, für die anderen ein Weg zu mehr Teilhabe von Kindern. Von Susanne Grüter www.deutschlandfunk.de, Hintergrund Hören bis: 19.0…
 
Laut UNHCR spielt sich in Burkina Faso die am schnellsten wachsende humanitäre Krise der Welt ab. Eine Million Binnenflüchtlinge wurden vertrieben. Bei den Wahlen am Sonntag war die Kernfrage: Soll die Regierung mit den Terroristen verhandeln? Von Katrin Gänsler www.deutschlandfunkkultur.de, Weltzeit Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Au…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login