Internationale Verstandigung öffentlich
[search 0]
Mehr

Download the App!

show episodes
 
Politik auf den Punkt gebracht - der Podcast der Union Stiftung liefert Dir neue Ideen aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und Kultur. In regelmäßigen Folgen stellen wir Euch inspirierende Interviewpartner vor, die bei uns zu Gast waren. Durch den Podcast führt Michael Scholl. Jetzt reinhören und neue Ideen mitnehmen. Die Union Stiftung wurde am 1. August 1959 gegründet und verfolgt den Zweck, demokratische und staatsbürgerliche Bildung, internationale Verständigung, insbeson ...
 
Loading …
show series
 
Die Corona-App kennen viele. Jetzt steigt Deutschland mit der elektronischen Patientenakte, neuartigen Apps auf Rezept und der digitalen Vernetzung aller Akteure großflächig in die Digitalisierung des Gesundheitssystems ein. Was kommt auf die Patientinnen und Patienten zu? Welche Möglichkeiten eröffnet das für die Ärztinnen und Ärzte? Und wie ist e…
 
Michael Clivot ist Bürgermeister der kleinen saarländischen Gemeinde Gersheim. In den sozialen Netzwerken ist Gersheim aber absolute Spitze im Saarland. Auf Facebook und Instagram präsentiert sich Gersheim absolut professionell: Mit einem einheitlichen Design und innovativen und kreativen Ideen schafft es Gersheim nicht nur viele neue Follower zu g…
 
Schaffen wir die Verkehrswende mit KI, Lisa Ruhrort? Lisa Ruhrort vom Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung erzählt, wie KI und die Digitalisierung unsere Mobilität verändern können, warum emissionsfreie Fahrzeuge unseren Verkehr nicht zwingend grüner machen und warum sie schon als Kind wusste, dass eine Welt ohne Auto funktionieren kann.…
 
Die katholische Kirche in Deutschland durchlebt Tage des „organisierten Ungehorsams“: gleich-geschlechtliche Paare werden gesegnet, Protestanten zur Eucharistie eingeladen und Frauen predigen. Das alles findet statt trotz Veto aus Rom. Viele Laien und auch Bischöfe in Deutschland wollen die „Basta-Politik“ des Vatikans nicht länger akzeptieren, set…
 
Gegen den Klimawandel müssen alle aktiv werden - auch die Universitäten! Doch wie geht das, wenn die nationale Regierung, wie in Brasilien, kaum nachhaltig handelt? Und wo stehen die deutschen Hochschulen beim Thema Nachhaltigkeit? Im Podcast Gesellschaft besser machen gibt der Bildungsforscher Tristan McCowan Einblicke in die Studie »Universities …
 
Vor 200 Jahren starb Napoleon Bonaparte. Er stieg während der französischen Revolution in der Armee empor, krönte sich selbst zum Kaiser und eroberte fast ganz Europa - bis er an Russland scheiterte. Mehr als einmal zog er über die Alte Brücke in Saarbrücken. Welche Spuren haben er und die französische Revolution aber an der Saar hinterlassen? Darü…
 
Die Landeshauptstadt Saarbrücken hat seit neustem einen eigenen Podcast. Außerdem soll bald eine eigene Rathaus-Zeitung in alle Haushalte geliefert werden, um über alle aktuellen und relevanten Dinge zu informieren, die im Rathaus passieren. Im Gespräch mit Michael hat Oberbürgermeister Uwe Conradt (CDU) über die Pläne der Landeshauptstadt des Saar…
 
Macht KI die Landwirtschaft klimafreundlich, Stefan Stiene? Stefan Stiene vom Deutschen Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz erklärt, wie KI-Anwendungen gebaut sein müssen, damit sie sinnvoll eingesetzt werden können, wie KI die Biodiversität fördern kann und warum die Landwirtschaft längst eine Hightechbranche ist. Die zweite Staffel von F…
 
Vom 17. bis 21. Mai haben die Studierenden an der Universität des Saarlandes ein neues Studierendenparlament gewählt. Aber was genau macht das StuPa" eigentlich? Wie organisieren sich die Studierenden? Und wie politisch sind die Studis an der Uni im Saarland überhaupt noch? Darüber hat Dominik mit Lukas Redemann, Vorsitzender des 66. StuPas und Vor…
 
Verheerende Cyberangriffe und zahlreiche Desinformationskampagnen während der Coronavirus-Pandemie haben verdeutlicht, dass der Cyberraum zu einem Schauplatz geopolitischer Rivalitäten und widerstreitender ideologischer Narrative geworden ist. Welche Auswirkungen hat der Wettlauf um technologische Vorherrschaft auf globale Machtverhältnisse? Wie un…
 
Oliver Luksic ist für die Saar-FDP im deutschen Bundestag. Zu seinen Kernaufgaben gehört auch die Kommunikation mit den Bürgerinnen und Bürgern. Deshalb ist er viel in den sozialen Netzwerken unterwegs, u.a. auch auf LinkedIn. Hier führt er einen der erfolgreichsten politischen Kanäle im Vergleich saarländischer Politikerinnen und Politiker. Was be…
 
Gibt KI unserem Müll einen Wert, Caro Johannsen? Carolin Johannsen von Loopsai spricht über Ressourcenkreisläufe, die KI besser erkennt als ein Mensch, über eine Welt ohne Abfall und Pilze, die in einem Bunker auf Kaffeesatz wachsen – unter der Aufsicht von Sensorik. Die zweite Staffel von Future Changers thematisiert den Zusammenhang von Klima und…
 
Im April hat sich Raúl Castro, der jüngere Brüder des verstorbenen Fidel Castro, aus der Politik zurückgezogen. Mehr als 60 Jahre nach der Revolution auf Kuba bedeutet dies das Ende der Ära Castro. Doch was heißt das für die Insel im Karibischen Meer? Darüber spricht Dominik mit dem Journalisten Isaac Risco-Rodriguez. Kuba kann nach wie vor als Uni…
 
An der Frage, ob e-Sport "richtiger" Sport ist, scheiden sich die Geister. Dass e-Sport mittlerweile auch eine politische Relevanz erlangt hat, zeigt nicht nur der Koalitionsvertrag der großen Koalition (Siehe S.48). Andreas Brückner ist einer der erfolgreichsten e-Sportler im Saarland. Mittlerweile schult er die nächste Generation. Als e-Sport Man…
 
Die Proteste in Belarus für demokratische Reformen halten seit August 2020 an. Trotz massiver Repressionen, Festnahmen und Gewalt durch Regierung, Polizei und Behörden setzen sich Tausende Bürgerinnen und Bürger des Landes weiterhin für einen friedlichen Machtübergang ein. Wie hat sich die Gesellschaft in Belarus seit Beginn der Proteste im August …
 
David Dao von GainForest erzählt, wie KI und die Blockchain Wälder – und damit das Klima – schützen können, was die Entwaldung mit einem Fischskelett zu tun hat und warum er schon mit 5 Jahren Wissenschaftler werden wollte. Die zweite Staffel von Future Changers thematisiert den Zusammenhang von Klima und KI. In sechs Folgen spricht Moderatorin Ann…
 
Verrohung der Sprache, Angriffe auf die Wohnung – ein Bürgermeister erzählt In Deutschland ist jeder zweite Bürgermeister schon einmal beleidigt, bedroht oder tätlich angegriffen worden – das hat eine aktuelle Umfrage im Auftrag der Körber-Stiftung ergeben. Einer der Betroffenen ist Torsten Zugehör, Oberbürgermeister der Lutherstadt Wittenberg in S…
 
Algorithmen bestimmen unseren Alltag. Überall sind Programme versteckt, die eine Aufgabe ausführen, basierend auf einem Algorithmus. Dabei können diese Algorithmen bestimmte Eigenschaften bevorzugen, oder auch benachteiligen. Kevin Baum von Algoright e.V., einem saarländischen Thinktank für Digitalisierung, erklärt im Gespräch mit Michael, was Algo…
 
Politiker sind auf sozialen Netzwerken unterwegs, um sich zu präsentieren. Wahlkampf 24 Stunden - 7 Tage die Woche. Aber facebook, instagram und co. dienen neben der Selbstdarstellung auch ganz anderen Zwecken. Viele Politiker nutzen die sozialen Medien auch dazu, um mit Bürgerinnen und Bürgern in Kontakt zu treten und sich über die verschiedensten…
 
Hendrik Zimmermann von Germanwatch erklärt, wann Künstliche Intelligenz die Energiewende voranbringt, dass sie in der Trainingsphase wahnsinnig viel Energie verbraucht und warum wir in Europa – anders als in China und den USA – auf eine wertebasierte KI setzen sollten. Die zweite Staffel von Future Changers thematisiert den Zusammenhang von Klima u…
 
Um Kunst und Kultur im Saarland noch stärker zu fördern, hat die Union Stiftung ein neues Videoformat unter dem Titel „Kulturtalk im #UnionSquare“ gestartet. Jeden Sonntag erscheint eine neue Folge des Kulturtalk auf der Plattform YouTube. Moderiert wird das Format von Markus Brixius. Kooperationspartner sind der PopRat Saarland – Verband für Pop- …
 
Das politische System und die Wahlen in unserem Nachbarland Am 17. März haben die Niederländer ein neues Parlament gewählt - drei Tage lang, wegen Corona. Prof. Dr. Jacco Pekelder wirft im Gespräch mit Dominik einen detaillierten Blick auf das politische System in den Niederlanden: Welche Parteien standen zur Wahl und wofür stehen Sie? Was genau kö…
 
Gewerbesteuerdumping oder erfolgreiche Wirtschaftsförderung? – Monheim am Rhein macht mit seinen günstigen Gewerbesteuerhebesätzen immer wieder Schlagzeilen. So prangert jüngst die Fraktion der Grünen/EPA im Europaparlament auf Basis einer am 1. März 2021 veröffentlichten Studie „desaströsen Steuerwettbewerb“ an. Monheim am Rhein und in der Folge d…
 
Obwohl Universitäten eine Schlüsselrolle in Fragen der Meinungsfreiheit und Meinungsvielfalt zukommt, werden sie in der Öffentlichkeit oftmals mit dem genauen Gegenteil assoziiert: einer Häufung restriktiver Sprachregelungen, gewalttätigen Protesten gegen umstrittene Redner und Suspendierung unbequemer Professoren. Manche Beobachter sehen darin beu…
 
Die saarländische Landesregierung hat beschlossen, während Ihrer Gipfelpräsidentschaft 2019-2020 die Möglichkeit der Durchführung einer Internationalen Bauausstellung in der Großregion (GR) zu prüfen. Dazu wurde an der htw saar das Prä-IBA-Werkstattlabor gegründet, finanziert durch die Zuwendung des Saarlandes, vertreten durch das Ministerium für F…
 
Mit dem Siegeszug der Digitalisierung begann der Abgesang auf die gedruckte Zeitung. Doch der eine Weg schließt den anderen nicht zwangsläufig aus. Wie Print im Zusammenspiel mit ePaper und Online-Portalen erfolgreich sein kann, stellt der Medienwissenschaftler Prof. Dr. Michael Haller dar. Prof Dr. Michael Haller ist wissenschaftlicher Direktor de…
 
Wir haben zu einem Stream auf der Plattform twitch mit dem saarländischen Ministerpräsidenten Tobias Hans eingeladen. Unter dem Titel „Auf eine Runde mit…“ wollen wir Politikerinnen und Politiker aller demokratischen Parteien in Kontakt mit Gamern und der Gaming-Szene bringen sowie jungen Menschen die Möglichkeit geben, Politikerinnen und Politiker…
 
Das Saarland hat gute Voraussetzungen eine innovative Region zu werden. Forschungsinstitute wie das DFKI – Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz oder das CISPA – Helmholtz-Zentrum für Informationssicherheit an der Universität des Saarlandes sind weltweit bekannt und ziehen Wissenschaftler aus der ganzen Welt an die Saar. Das Erfolgs…
 
Am 18. Januar 1871 wurde das Deutsche Reich im Spiegelsaal von Versailles ausgerufen. Das Datum, das sich nun zum 150. Mal jährt gilt gemeinhin als „Geburtstag“ des deutschen Nationalstaates. Doch was passierte an diesem Tag wirklich? Wieso ist ausgerechnet er den Deutschen als Reichsgründungstag in Erinnerung geblieben? Und welche Rolle spielte di…
 
Der 46. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika, Joseph R. Biden, steht zu Beginn seiner Amtszeit vor gewaltigen Herausforderungen. Die Corona-Pandemie haben die USA hart getroffen, mehr als 400.000 Tote sind zu beklagen, während die Arbeitslosigkeit auf hohem Niveau verbleibt. Gleichzeitig sind Politik und Gesellschaft gespalten wie selten z…
 
Seit dem 31. Januar 2020 ist Großbritannien nicht mehr Teil der Europäischen Union. Am 01. Januar 2021 schieden die Briten auch aus dem gemeinsamen Binnenmarkt und der Zollunion aus. Um den „Brexit“ abzumildern, unterzeichneten die EU und das Vereinigte Königreich am 30. Dezember 2020 ein Handels- und Kooperationsabkommen. Dominik Holl spricht mit …
 
Am 16. Januar 2021 hat die CDU einen neuen Vorsitzenden gewählt. Wir haben zusammen mit dem Rhetorik-Experten Wladislaw Jachtchenko die Reden der Bewerber Armin Laschet, Norbert Röttgen und Friedrich Merz analysiert und herausgearbeitet, was eine gute Rede ausmacht. **Du möchtest Deine rhetorischen Fähigkeiten verbessern? ** Hier geht’s zur Online-…
 
Im Dezember 2020 hat der Saarländische Landtag eine Gesetzesänderung zum Kommunalen Selbstverwaltungsgesetz (KSVG) verabschiedet. Mit der aktuellen Änderung des KSVG wurden u.a. mehrere Vorgaben aus dem Koalitionsvertrag umgesetzt. So wurde eine Möglichkeit geschaffen, die es Bürgermeisterinnen und Bürgermeistern erlaubt, aus wichtigem Grund vorzei…
 
Welche Fördermöglichkeiten gibt es für den ländlichen Raum? Diese Frage beantwortet Reinhold Jost, Minister für Umwelt und Verbraucherschutz des Saarlandes, in dieser Folge, die sich vor allem an Kommunalpolitiker*innen richtet. Reinhold Jost spricht im Interview mit Michael Scholl über die Fördermöglichkeiten des Ministeriums für Umwelt und Verbra…
 
Für den saarländischen Europa-Minister Peter Strobel steht fest, dass die saarländisch-luxemburgischen Beziehungen durch Corona einen neuen Schub erfahren haben: „Wir sind im Rahmen der Großregion, aber auch bilateral in einem noch engeren Austausch mit den luxemburgischen Partnern. So haben wir beispielsweise die bilaterale grenzüberschreitende Zu…
 
Was haben Netflix, Amazon Prime & Co. mit unserer Demokratie zu tun? Und wie sollen Anbieter für Filme und Serien diese Demokratie bedrohen? Diesen Fragen gehen wir in der zweiten Folge unseres Podcasts mit dem Medienwissenschaftler und Autor des Buches „Streamland. Wie Netflix, Amazon Prime & Co. unsere Demokratie bedrohen“ Prof. Dr. Marcus Kleine…
 
Welche Zukunft wollen wir für Deutschland? Walter Kohl ist in der ersten Folge des Podcasts Politik auf den Punkt gebracht zu gast. Im Interview verrät er seinen 12 Punkte Plan, mit dem er Deutschland wieder zukunftsfähig machen möchte. „Welche Zukunft wollen wir für Deutschland? Und was müssen wir dafür tun? Der Historiker, Volkswirt und Autor Wal…
 
Willkommen bei Politik auf den Punkt gebracht Politik auf den Punkt gebracht liefert Dir meinungsstarke Interviews mit unseren Referentinnen und Referenten zu aktuellen Themen aus Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und Kultur. Ab 03. Januar hört ihr die Gäste, die wir für unsere Vorträge und Podiumsdiskussionen einladen nochmal im Interview. Durch d…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login