Institut Allergosan öffentlich
[search 0]
Mehr

Download the App!

show episodes
 
Unserem Darm wird nach wie vor häufig nicht die Aufmerksamkeit zuteil, die ihm gebührt, – und das zu Unrecht: Denn der Darm ist nicht nur unser größtes Organ, sondern er ist mit seinen Billionen Darmbakterien auch ganz zentral für unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden verantwortlich.
 
Loading …
show series
 
Fokus "Scheidenflora & Menstruation": Die Experten der @erdbeerwoche im Gespräch Chaos im Intimbereich und Probleme mit der Verdauung sind zahlreichen Frauen bekannt. Doch aus Scham sprechen viele diese Themen nie an. Nicht einmal bei der besten Freundin und schon gar nicht beim eigenen Partner. Wir sprechen ganz offen darüber und haben dazu exklus…
 
In der Vagina der Frau befinden sich im Durchschnitt etwa 2 Milliarden Bakterien pro Kubikmillimeter des Scheidenepithels. Die meisten davon sind reine Milchsäurebakterien, die durch die Aufrechterhaltung eines sauren pH-Wertes in der Scheide einen Schutzschild gegenüber schädlichen Mikroorganismen bilden und das Gleichgewicht der Vaginalflora erha…
 
Die österreichische Gesellschaft vom goldenen Kreuze widmet sich seit 1893 vorwiegend der Durchführung von Maßnahmen zur Gesundheitsförderung. Mit ihrem Podcast "HÖRENSWERT" vermitteln sie den unterschiedlichsten Hörern, Wesentliches über die eigene Gesundheit. In der neuesten Podcast-Folge spricht Frau Mag. Anita Frauwallner, warum der Darm in den…
 
Jede Frau hat in ihrer Vagina ein eigenes, selbstständiges Mikrobiom. Dieses besteht hauptsächlich aus Laktobazillen, oder auch Milchsäurebakterien genannt. Der in den Scheidenzellen vorkommende Zucker, wird von den diesen Laktobazillen in Milchsäure umgewandelt, wodurch das saure Klima in der Scheide bestehen bleibt. Jetzt stellt man sich nun die …
 
Hormone steuern oder hormongesteuert? Diese Frage will Dr. Eva-Maria Hoffmann-Gombotz heute mit uns klären. Viele Frauen leiden einmal im Monat an Bauchkrämpfen, Schweißausbrüchen oder verspüren ein Ziehen im Rücken- doch das muss nicht sein. Mit evidenzbasierten Daten möchte Dr. Hoffmann-Gombotz euch den Zusammenhang von Hormonen und dem Mikrobiom…
 
Um auf der Waage oder im Spiegel bald das gewünschte Ergebnis zu sehen, ist es nicht nur notwendig, den Darm gezielt mit probiotischen Bakterien und Ballaststoffen zu unterstützen, sondern gleichzeitig auch an einigen anderen Rädchen zu drehen. Wir haben uns für 9 wertvolle Tipps überlegt, die euch den Weg zur Wunschfigur erleichtern sollen. Melde …
 
Zu viel Zucker, zu viel Salz, zu viel Fett. Unsere westliche Ernährungsweise lässt die Artenvielfalt der Darmflora verkümmern. Die Konsequenz: Neben der Immunleistung nimmt auch die gute Laune dramatisch ab. „Du bist, was du isst“ galt gestern, viel eher stimmt: „Du fühlst dich so, wie du isst!“Von Institut AllergoSan
 
Wir haben die Gelegenheit genutzt und noch vor dem Sommer Dr. Ulrike Göschl, ärztliche Leiterin im Kurhaus Marienkron, rund um das Thema "Ernährung & Darm" befragt. Im Experteninterview werden spannende Fragen geklärt: Welche Nahrung tut dem Darm besonders, von welchen Ernährungstrends sollte man lieber absehen und welche Rolle spielen Pro- und Prä…
 
Fühlen Sie sich oft unausgeschlafen? Oder wachen Sie mit Symptomen auf, die einer Erkältung ähneln? Die Ursache dafür können Ihre Bettgenossen sein: Die Hausstaubmilben! Eine Hausstaubmilbenallergie gehört zu den häufigsten auftretenden Allergien: Bereits jeder Zehnte ist gegen den Kot der Hausstaubmilbe überempfindlich. Melden Sie sich zu unseren …
 
Unser Darm ist die zentrale Aufnahmestelle, wenn es um die Adsorption von Flüssigkeiten und Nährstoffen geht. Die Darmschleimhaut stellt, neben der Nasen-, Mund- und Magenschleimhaut, eine der ersten Barrieren des Körpers gegen äußere Einflüsse dar. Was passiert im Körper bei einer Allergie und wie sieht es eigentlich mit Kreuzreaktionen aus? Diese…
 
Haben Sie schon einmal gefastet und gleich wieder aufgegeben? Das Thema "Fasten" wird gerade jetzt rund um Ostern immer wieder heiß diskutiert. Wir haben dazu den weltbekannten Fastenguru Prof. Dr. Andreas Michalsen, Chefarzt der Abteilung Naturheilkunde im Immanuel Krankenhaus Berlin und Professor für klinische Naturheilkunde der Charité, intervie…
 
Mit den ersten warmen Sonnenstrahlen erwachen in uns die Frühlingsgefühle und damit auch der Wunsch einer „Rundum-Erneuerung“ nach der kalten Jahreszeit. Eine Kombination aus Reinigung, Entsäuerung und Aufbau von innen bringt dich mit Schwung und Elan in den Frühling! Tatjana und Florentina erzählen dir, wie du deine Darmreinigung gestalten kannst …
 
Endlich wird es wärmer, die Sonne scheint länger, das Gras wird grüner und es erstrahlt langsam alles in voller Blüte. Für Allergiker beginnt mit dieser Jahreszeit leider wieder ein kleiner Albtraum. Das Niesen, Schnupfen, Husten und die tränenden Augen verstärken sich mit dem Blühen der verschiedenen Gräser und Sträucher. Unser Darm spielt bei der…
 
In dieser Podcastfolge erzählt Frau Dr. Susanne Scherübel-Posch darüber, wie eine gesunde Darmflora unser Immunsystem beeinflusst. Dr. Scherübel-Posch ist am Institut AllergoSan als wissenschaftliche Mitarbeiterin seit einem Jahr tätig und wird immer wieder aufs Neue vom Mikrobiom des Menschen überrascht. Zum Schluss dieser Folge hat Dr. Scherübel-…
 
Die Darm-Hirn-Achse ist ein wissenschaftliches Phänomen, zu dem es viele Fragen gibt. Wir haben uns mit Herrn Dr. Adolf Heschl bei Kaffee und Kuchen zusammengesetzt und ihm einige Fragen zu diesem Thema gestellt. Fragen wie "seit wann ist der Wissenschaft klar, dass es eine Verbindung zwischen dem Darm und dem Hirn gibt?" oder "wie wirkt sich Stres…
 
Wenn es draußen wieder nebelig, trüb und nass wird, beginnt die Zeit, in der ein starkes Immunsystem von Vorteil ist, da die Ansteckung mit Keimen viel höher als in den warmen Sommermonaten ist – Erkältungen sind somit keine Seltenheit. Immer wieder sprechen wir daher vom Immunsystem als Teil unserer Abwehrkräfte in unserem Körper Doch wie funktion…
 
Kaum eine Medikamentengruppe wurde in den letzten Jahren so vielfach diskutiert, wie Antibiotika. Während für die einen der jährliche Einsatz völlig normal ist und sie bei gewissen Erkrankungen lebensrettend sein können, dreht es anderen schon den Magen um, wenn sie nur das Wort „Antibiotikum“ in den Mund nehmen. In dieser Folge erzählt Ernährungsw…
 
Bakterien sind bis zu 100-mal größer als Viren und können diese bekämpfen und unseren Organismus vor Krankheiten schützen. In diesem Podcast erklären wir Ihnen die verschiedenen Mechanismen der Virenabwehr. Wie beispielsweise probiotische Bakterien die Viren an ihre Oberfläche binden und somit eine Infektion der Körperzellen verhindern.…
 
Von dem Moment an, an dem wir das Licht der Welt erblicken, sind wir ständig und überall von Bakterien umgeben – so ist es ganz natürlich, dass auch auf und in uns Bakterien leben. Im Vergleich zu allen anderen Körperbereichen weist der Darm die höchste Menge, aber auch die größte Vielfalt an unterschiedlichen Bakterien auf. Man kann den menschlich…
 
Bei der Produktion unserer Probiotika folgen wir den Qualitätskriterien von medizinisch relevanten Pro- und Synbiotika nach WHO-, WGO-, FDA-, und OePROM-Kriterien. Diese gewährleisten nicht nur, dass unsere Produktherstellung nach höchsten pharmazeutischen Standards (GMP) produziert werden, sondern auch dass sie einzigartige Rezepturen basierend au…
 
Laut Mediziner Hans Selye - "Vater der Stressforschung" - ist Stress die Antwort des Organismus auf jede Form der Beanspruchung. Stress stellt also einen „Zustand der Alarmbereitschaft des Körpers“ dar oder auch, simpel ausgedrückt, die „Reaktion eines Tieres in einer Gefahrensituation“. Die Ernährungswissenschaftlerin Cornelia Führer beschäftigt s…
 
„Liebe deinen Körper“ und „Alle Körper sind schön“, sind Grundaussagen der Body-Positivity-Bewegung, die Menschen davon versucht zu überzeugen, dass ihre Körper schön sind, selbst wenn diese den vermeintlichen Schönheitsidealen nicht entsprechen. Stress wird auch unter dem Gesichtspunkt der psychischen Belastung durch die Ernährung an sich betracht…
 
Lange Zeit ging man davon aus, dass der Darm nur ein Verdauungsorgan ohne weitere Bedeutung sei. Heute weiß man, dass man dieses Organ mit solch einer Ansicht gewaltig unterschätzt hat, denn unser Darm schützt uns auch vor Krankheiten. Im Fokus der Forschung steht seit einigen Jahren die Nervenverbindung zwischen dem Darm und unserem Gehirn, die so…
 
Viele Personen erhalten im Rahmen einer Vorsorgeuntersuchung die Diagnose "Divertikel" - doch nur die wenigsten wissen über die Rolle jener Ausstülpungen im Darm und ihren Einfluss auf die Gesundheit und Wohlbefinden Bescheid. In unserer neuen Podcast-Folge erklärt Stefanie Luttenberger, MSc. die Ursachen der Entstehung von Divertikeln und welche R…
 
Die Leber ist bekannt als die Entgiftungszentrale des Menschen. Das ist aber nur die halbe Wahrheit, denn sie ist viel mehr ein Auffangbecken für alle Stoffe, die durch die Darmschleimhaut ins Körperinnere gelangen. Daher entgiftet die Leber nicht nur, sie speichert, verwertet und wandelt um. Wie dies genau funktioniert, hören Sie in dieser spannen…
 
Es gibt viele verschiedene Gründe für Verdauungsprobleme im Alltag. Vor allem in der Urlaubszeit kommt es zu zahlreichen Grillfesten. Zum einen essen die meisten in Gesellschaft mehr als sonst, zum anderen wird um einiges fettreicher gespeist. Da das Sättigungsgefühl erst Minuten später eintritt, wird schneller und auch viel mehr als üblich gegesse…
 
In der Vagina der Frau befinden sich im Durchschnitt etwa 2 Milliarden Bakterien pro Kubikmillimeter des Scheidenepithels. Die meisten davon sind reine Milchsäurebakterien, die durch die Aufrechterhaltung eines sauren pH-Wertes in der Scheide einen Schutzschild gegenüber schädlichen Mikroorganismen bilden und das Gleichgewicht der Vaginalflora erha…
 
Fast jedes 6. Paar in Österreich hat einen unerfüllten Kinderwunsch. Die Ursachen hierfür sind aber meistens unklar. Studien zu folge hat das vaginale und endometriale Mikrobiom Einfluss auf die Fruchtbarkeit der Frau und auch auf die Erfolgsquote einer In-vitro-Fertilisation. Inwieweit hier eine positive Veränderung der Scheidenflora durch den Ein…
 
Eine Schwangerschaft ist eine spannende und herausfordernde Zeit für jede werdende Mutter. Der Bauch wächst und die Bewegungen des Babys werden immer intensiver. Leider hat jede Schwangerschaft auch ihre kleinen Problemchen. Verstopfung, Blähungen, Sodbrennen und co werden für die Schwangeren zu den typischen Alltagsbeschwerden. Dipl.-Ing. Anna-Len…
 
Der weibliche Intimbereich ist nach wie vor noch immer ein Tabuthema. Dabei ist die Scheide ein richtiges Multitalent! Ihr wird wissenschaftlich ein Zusammenhang mit der Darmflora zugesagt. Dr. Eva Maria Hoffmann hat sich mit diesem Thema intensiv beschäftigt und erzählt uns in dieser Podcast-Folge wie die beiden Mikrobiome zusammengesetzt sind und…
 
Das Hauptaugenmerk dieser Folge liegt auf der idealen Zusammensetzung der Darmflora. Begleitet wird diese Episode von Franziska Bach, eine Heilpraktikerin aus München. Im Darm sitzen nicht nur 80 % des Immunsystems, die Schleimhautbarriere verhindert auch das Eindringen toxischer Stoffe in den Blutkreislauf.…
 
WOW! Das InstitutAllergoSan ist in den USA angekommen: Was die AmerikanerInnen interessiert,erfährt Ihr im Interview mit Mag. Anita Frauwallner und Diane von Furstenberg. Diane von Furstenberg designte sich direkt in die Herzen der Frauen – und hat mit ihrem Namen ein weltweites Mode-Imperium geschaffen. Diane von Furstenberg ist eine belgisch-amer…
 
Yvonne Marzinke gehört zum Österreichischen Para RadNationalteam und ist bereits für die Olympischen Spiele in Tokio qualifiziert.Wie sie es mit ihrem Handicap schafft auch in der aktuellen Situation täglichihr Training zu absolvieren und welchen Stellenwert Sport generell in ihremLeben hat erzählt sie im aktuellen Podcast.…
 
Die RuderinLouisa Altenhuber war gerade mitten in den letzten Vorbereitungen für dieletzten Qualifikationsrennen für die Olympischen Spiele 2020 imLeichtgewicht-Doppelzweier, als sich ihr Alltag aufgrund von Covid-19 von Grundauf änderte. Louisa gibt uns in diesem Podcast einen kleinen Einblick in ihrLeben als Spitzensportlerin.…
 
Sara Vilic istProfi-Triathletin und durfte schon einige Podestplätze im Weltcup feiern.Außerdem stand sie bereits 2016 in Rio bei den Olympischen Spielen am Start underzählt uns wie sie mit der Verschiebung der diesjährigen Spiele umgeht, warumes von Vorteil ist eine gute Schwimmerin zu sein und was dieAusgangsbeschränkungen für sie bedeutet.…
 
Rund jeder Fünfte leidet an einem Reizdarm-Syndrom – der Darm spielt verrückt und Durchfall, Blähungen und Schmerzen beeinträchtigen die Lebensqualität und sogar die Arbeitsfähigkeit der Betroffenen. Welche zentrale Rolle unsere Darmflora bei einem Reizdarm spielt und welche Erkenntnisse aktuelle Studien mit Probiotika bei Reizdarm-Patienten zeigen…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login