Impfung öffentlich
[search 0]
Mehr

Download the App!

show episodes
 
Updates zur Lage in Sachsen, aktuelle Informationen und spannende Gespräche mit Experten, Politikern und Menschen, die in der Corona-Krise Besonderes leisten: Das ist der CoronaCast von Sächsische.de. Durch den Podcast führt Fabian Deicke, der meist per Video-Konferenz mit seinen Gästen spricht. Redaktionell wirkt der Dresdner Social-Media-Experten und Corona-Twitterer Andreas Szabó mit - teils auch vor dem Mikrofon.
 
Hier denkt die tagesschau politische Ideen in die Zukunft weiter und spielt in Gedankenexperimenten durch, was passieren könnte, wenn sie Wirklichkeit würden. Jeden zweiten Donnerstag gibt es eine neue Folge des preisgekrönten Podcasts (Gewinner des "Prix Europa" 2020 in der Kategorie "Digital Audio Project").
 
Warum lässt eine Frau ihren Mann erschießen? Wie kommt ein Kommissar an ein Geständnis? Und warum lügen Zeugen manchmal? Was, wenn Polizisten kriminell handeln oder Sachverständige versuchen, ihre Irrtümer zu kaschieren? Und was, wenn Unschuldige in die Mühlen der Strafjustiz geraten – und niemand ihnen glaubt …? Sabine Rückert aus der ZEIT-Chefredaktion ist Expertin für Verbrechen und deren Bekämpfung. Sie saß in großen Strafprozessen, schrieb preisgekrönte Gerichtsreportagen und ging unvor ...
 
I
Impfen – der Podcast, der unter die Haut geht

1
Impfen – der Podcast, der unter die Haut geht

GlaxoSmithKline GmbH & Co. KG, Prinzregentenplatz 9, D-81675 München

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Hast du dich schon immer gefragt, wie dich eine Impfung vor einer Krankheit schützt? Oder ab welchem Alter die erste Impfung sinnvoll ist? Und seit wann es Impfungen schon gibt? Dann bist du hier genau richtig! In diesem Podcast beantworten Felix Rütz und Dr. Michaela Schlecht deine Fragen rund um das Thema Impfen. Hierzu führen sie spannende Interviews mit medizinischen Experten und erklären grundlegende Prinzipien, die Impfungen zu einer der wichtigsten medizinischen Errungenschaften der M ...
 
Jeden Tag entdecken Forscher etwas Neues. Jeden Tag verändert sich die Welt - durch Wissenschaft und Technik. Behalten Sie den Überblick: "BR24 - Aus Wissenschaft und Technik" erklärt, was wirklich wichtig ist und was dahinter steckt. Aktuelle Forschungsergebnisse, technische Neuerungen, Erfindungen, Diskussionen, Beobachtungen - auf den Punkt gebracht. So spannend kann Wissenschaft sein.
 
E
Echo der Zeit

1
Echo der Zeit

Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)

Unsubscribe
Unsubscribe
Täglich
 
«Echo der Zeit» ist die älteste politische Hintergrundsendung von Radio SRF: Seit 1945 vermittelt die Sendung täglich die wichtigsten Nachrichten, Berichte, Reportagen, Interviews und Analysen über das aktuelle Zeitgeschehen.
 
Wie steht es um einen Impfstoff? Wie entwickelt sich die Test-Strategie? Besteht Hoffnung auf ein Medikament? In unserem Podcast wollen wir verlässlich über neue Erkenntnisse der Forschung informieren. Die NDR Wissenschaftsredakteurinnen Korinna Hennig und Beke Schulmann sprechen dazu alle zwei Wochen im Wechsel mit Christian Drosten, Leiter der Virologie in der Berliner Charité, und mit Sandra Ciesek, Leiterin des Instituts für Medizinische Virologie am Universitätsklinikum Frankfurt. Die A ...
 
C
Corona und Thrombosen

1
Corona und Thrombosen

Pressestelle Universitätsmedizin Greifswald

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich
 
Die Komplikationen nach einer Corona-Impfung mit dem AstraZeneca-Impfstoff sind erforscht und es wurde eine Therapie entwickelt. Der Abwehrstoff, der sich in seltenen Fällen nach der Impfung mit dem Corona-Impfstoff AstraZeneca bildet, aktiviert die Blutplättchen. Diese agieren dann wie bei einer Wundheilung und lösen Thrombosen im Gehirn aus. Der Greifswalder Wissenschaftler Professor Andreas Greinacher hat Blutproben von Betroffenen untersucht und gemeinsam mit europäischen Wissenschaftler ...
 
Deine Themen wissenschaftlich geprüft: Es gibt so viele Fragen, die auf eine Antwort warten, und so viele Entscheidungen, die zu treffen sind. Quarks hilft dir, dich gut zu orientieren. Auf Basis wissenschaftlicher Expertise und Studien. Und wir schauen nach guten Ideen für nachhaltige Lösungen. Quarks – gemacht mit Hirn, Herz und deinem Rundfunkbeitrag!
 
I
IQ - Magazin

1
IQ - Magazin

Bayerischer Rundfunk

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich+
 
Ob Medizin, Klimawandel oder Robotertechnologie – Wissenschaft geht uns alle an. "IQ – Wissenschaft und Forschung" berichtet in seinem aktuellen Magazin über Forschungstrends, Neuentdeckungen, Hintergründe zu Fragen, die unsere Gesellschaft bewegen. Gut recherchiert, verständlich erklärt. Jeden Tag auf’s Neue.
 
1
19 - die Chefvisite

1
19 - die Chefvisite

Jens de Buhr und Prof. Dr. Jochen Werner

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich+
 
Bei „19 – die Chefvisite“ werden von Montag bis Freitag (10 Uhr) die aktuell wichtigsten Entwicklungen der Corona-Krise in ihren medizinischen und wirtschaftlichen Aspekten diskutiert und eingeordnet – in nur 19 Minuten. Jetzt informieren und einschalten, unter: https://bit.ly/DUBChefvisite
 
Haben sich die Weltmächte verschworen? Wollen Reptiloide die Menschheit unterwerfen und waren wir eigentlich jemals wirklich auf dem Mond? Die KURIER Fake Busters - Jeden Dienstag tauchen wir mit euch in die Welt der Verschwörungstheorien ein und suchen, nach der Wahrheit. Lasst euch von den skurrilsten Thesen verführen, und dann auf den Boden der harten Tatsachen zurück holen. Wir sprechen mit Menschen, die an die Verschwörung glauben und mit Experten, die erklären, warum es diese Verschwör ...
 
U
Update

1
Update

Bayerischer Rundfunk

Unsubscribe
Unsubscribe
Täglich
 
Ob Datendiebstahl im www oder der Streik der Betreuerinnen in der KiTa um die Ecke: Von Montag bis Freitag geht's zwischen 12 und 13 Uhr um alles, was euch in Bayern bewegt. Konkret, aktuell und auf den Punkt liefert euch Update Infos und Hintergründe. Alle Themen und alle Aspekte gibt's nach der Sendung im Podcast zum Downloaden und Nachhören.
 
Zwei Menschen sitzen sich gegenüber. Beide sind in einer politischen Frage völlig anderer Meinung: beim Impfen, in der Frage, wie der Westen mit Russland umgehen sollte, oder ob Gendern mehr Gerechtigkeit bringt. Beide haben Mühe zu begreifen, warum das Gegenüber solche Positionen vertritt. Dennoch versuchen sie in einem Gespräch zu verstehen, wie die andere Person zu ihren Ansichten kam. Das ist die Idee von “Warum denken Sie das?” Jana Simon und Philip Faigle treffen in jeder Folge zwei Me ...
 
Was macht ein gesundes Leben aus und wie bleibe ich lange fit? Diese Fragen stellt Nils Behrens im Podcast "Forever Young", dem Gesundheitspodcast des Lanserhof, jeden Donnerstag Expert*innen aus den Bereichen Medizin, Sport, Therapie, Beauty, Ernährung und Gesundheit. Und wer weiß - vielleicht lässt sich am Ende durch dieses Wissen, ein längeres Leben führen.
 
Loading …
show series
 
Es sei nicht die Zeit, über eine Impfpflicht zu diskutieren, denn es mangele an Impfstoff für die Impfwilligen, sagte der brandenburgische Ministerpräsident Dietmar Woidke im Dlf. Sollten sich in den kommenden Monaten nicht genügend Menschen impfen lassen, müsse man aber über eine Pflicht nachdenken. Dietmar Woidke im Gespräch mit Jörg Münchenberg …
 
Mit Corona-Impfungen durch Apotheker würde Deutschland nur das nachholen, was in anderen europäischen Ländern schon lange möglich sei, sagte Thomas Preis vom Apothekerverband Nordrhein. Er legt Wert darauf, dass kein Wettbewerb um Impfstoffe entsteht und die Vakzine zuerst an Ärzte geliefert würden. Sawicki, Peter www.deutschlandfunk.de, Deutschlan…
 
Eltern sollten auch ihre jüngeren Kinder ab fünf Jahren sobald wie möglich gegen Corona impfen lassen. Das rät der Kinderarzt Professor Christian Dohna-Schwake vom Uniklinikum Essen bei „19 – die Chefvisite“. Obwohl schwere Verläufe eine „Rarität“ seien, könne so das Risiko verringert werden, dass die Kleinen etwa zu Weihnachten ihre Großeltern ans…
 
Die Ständige Impfkommission (STIKO) muss entscheiden, ob auch Fünf- bis Elfjährige geimpft werden dürfen. Falls ja, muss der Nutzen für die Kinder größer als das mögliche Risiko sein. Beides ist sorgfältig abzuwägen, sagt STIKO-Mitglied Rüdiger von Kries. Ein Kommentar von Rüdiger von Kries www.deutschlandfunkkultur.de, Politisches Feuilleton Direk…
 
Impfgegner schwören auf das Entwurmungsmittel "Ivermectin" als Alternative zur Corona-Impfung. Mancherorts ist das Medikament schon ausverkauft. Doch hilft es wirklich? Außerdem ermitteln die Science Cops gegen Corona-Verharmloser Stefan Homburg. Der behauptet, Geimpfte hätten ein höheres Sterberisiko als Ungeimpfte. Kann das sein? Und warum überha…
 
Corona-Impfung für Kinder: Was spricht dafür und was dagegen? (01:01) / Das ist die dunkle Seite des E-Scooter-Fahrens (10:53) / Darum haben Bio-Mülltüten keine Vorteile ( 20:29) // Mehr spannende Themen wissenschaftlich eingeordnet findet Ihr hier: www.quarks.de // Kritik, Fragen? Schreibt uns! --> quarksdaily@wdr.de…
 
Wir fassen für euch den aktuellen Wissensstand zu B.1.1.529 zusammen. Ab heute werden die ersten bayerischen Corona-Patienten von Memmingen aus in andere Bundesländer verlegt - per Luftwaffe. Das Innklinikum Altötting ist am Limit. Wir haben einen exklusiven Einblick auf die Corona-Intensivstation bekommen. Und passend zu Black Friday: So erkennt i…
 
KURIER Fake Busters Diese Episode entstand mit Unterstützung von:„Netz aus Lügen – Die globale Macht von Desinformation“ ist ein Podcast der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb – alle Folgen sind auf www.bpb.de/globale-desinformation abrufbar. Hier gibt es auch viel Hintergründiges zu dem Themenbereich, etwa im Dossier „Digitale Desinforma…
 
„Triage findet jeden Tag in der Medizin statt“: Der Direktor des Zentrums für Notfallmedizin in Essen, Professor Clemens Kill, wertet die Priorisierung von Patienten bei der Behandlung schwerer Fälle als „Regelvorgang“. Bei „19 – die Chefvisite“ sagt Kill, dass wegen der durch Corona stark belasteten Intensivstationen bereits planbare Operationen v…
 
Nach zwei Wochen ist eine Corona-Infektion meist vorbei. Doch manche klagen auch nach Monaten über Atemprobleme, Müdigkeit und Schmerzen. Was sind die Ursachen? Wer ist betroffen? Und welche Therapien gibt es? Eckart von Hirschhausen erklärt, was man über Long Covid weiß - und was noch nicht. Für eine WDR-Reportage hat der Arzt und Fernsehmoderator…
 
Sachsens Innenminister Roland Wöller (CDU) erkennt bei den Corona-Protesten eine zunehmende Radikalisierung. Rechtsextremen und teilweise auch Rechtsterroristen gelinge es immer mehr Corona-Leugner und die Anti-Corona-Stimmung für ihre Zwecke zu missbrauchen. Diese Gefahr sei lange unterschätzt worden - das sei nun aber anders. Roland Wöller im Ges…
 
Auf ihrem Sonderparteitag am Sonntag haben die Liberalen dem Koalitionsvertrag mit SPD und Grünen zugestimmt. Wie war die Stimmung? Und wie geht es jetzt weiter? Diese und weitere Fragen beantwortet Politikredakteur Lenz Jacobsen im Podcast. Er hat sich den Parteitag für ZEIT ONLINE angesehen. Die Teslafabrik im brandenburgischen Grünheide produzie…
 
Aus Sachsen hört man meist nur Hiobsbotschaften, was Impfproteste und Infektionszahlen angeht. Dabei ist die Landeshauptstadt Dresden immer eine aufgeklärte Metropole gewesen. Lutz Rathenow lotet sächsische Befindlichkeiten aus. Eine Betrachtung von Lutz Rathenow www.deutschlandfunkkultur.de, Politisches Feuilleton Direkter Link zur Audiodatei…
 
Schon 2016 besuchte Papst Franziskus Lesbos. Heute kehrte der Papst auf die Insel zurück. Und erneut besuchte er Flüchtlinge. Mit welcher Botschaft ist das Oberhaupt der römisch-katholischen Kirche diesmal nach Lesbos gereist? Die Frage geht an die Journalistin Rodothea Seralidou in Athen. Weitere Themen: (06:17) Der Papst besucht auf Lesbos erneut…
 
Der Pottcast von David GrashoffEs ist wieder an der Zeit Abschied zu nehmen, zumindest bis ins neue Jahr, in der Hoffnung, dass 2022 ein bisschen besser wird als 2020 und 2021.Zum Abschluss des Jahres gibt es aber noch einen kleinen, nerdigen Techpodcast.Macht es gut.Bleibt sauber und gesund.Von David Grashoff
 
Omikron-Variante - Was weiß man über die neue Corona-Mutante? / Right Livelihood Award - Der russische Umweltaktivist Wladimir Sliwjak / Klimaarchiv in der Antarktis - Team bohrt nach 1,5 Millionen Jahre altem Eis / Sternenhimmel im Dezember - Sonnenwende, Venussichel und SternschnuppenVon Moritz Pompl, David Globig, Andreas Lorek, David Globig, Yvonne Maier; MOderation: David Globig
 
Die Corona-Pandemie hat auch an deutschen Gerichten zu einem Digitalisierungsschub geführt. Selbst Zivilverfahren per Videokonferez sind mittlerweile selbstverständlich. Der Abschied von Papierakte und Fax-Gerät dürfte aber noch etwas dauern. Von Peggy Fiebig www.deutschlandfunk.de, Hintergrund Direkter Link zur Audiodatei…
 
In Frankreich schicken die konservativen Republikaner mit der früheren Ministerin Valérie Pécresse erstmals eine Frau in die Präsidentenwahl. Sie setzte sich mit 61 Prozent der Stimmen gegen den südfranzösischen Abgeordneten Éric Ciotti durch. Wer ist Valérie Pécresse? Die Frage geht an Frankreich-Korrespondent Daniel Voll. Weitere Themen: (01:21) …
 
Von Zucker bekommt man schlechte Zähne und er macht uns dick - soweit bekannt und richtig. Aber ist Zucker wirklich Gift für unseren Körper, wie oft behauptet? Und sollte man möglichst ganz darauf verzichten? Es gibt viel Forschung zum Thema Zucker, doch die Physiologie von Zucker im Körper ist sehr komplex. Das Wichtigste hört ihr hier.Alle Quelle…
 
Weihnachten: Dann erreicht die vierte Welle ihren Höhepunkt +++ Tanzverbot: Wegen Corona steht Berlin still +++ Keksteig: Warum die Lebensmittel-Aufsichtsbehörde davor warnt +++ +++ Ehrenamt: Warum unsere Gesellschaft darauf angewiesen ist +++ Merkels Kanzlerschaft: Wie (un)wichtig Inklusion war +++ Pampasgras: Was es mit der aktuellen Hipster-Pfla…
 
Die deutsche Außen- und Sicherheitspolitik folgt heute dem sogenannten vernetzten Ansatz. Militär, Diplomatie, Entwicklungshilfe und andere Instrumente sollen bei Krisen-Interventionen zusammenwirken. Das Konzept überzeugt in Teilen, hat aber seine Tücken - wie das Beispiel Afghanistan gezeigt hat. Von Sabina Matthay www.deutschlandfunk.de, Hinterg…
 
Zwar beurteilt der Bundesrat die Corona-Situation als «sehr kritisch». Dennoch setzt er weiterhin darauf, dass sich die Bevölkerung freiwillig einschränkt. Gleichzeitig fordert er jene Kantone mit hohen Fallzahlen dazu auf, selber schärfere Massnahmen zu beschliessen. Weitere Themen: (01:20) Bundesrat und Corona: viele Empfehlungen, wenig Verpflich…
 
Modellierer Dirk Brockmann erklärt, welche Maßnahmen jetzt sinnvoll sind und wie Ungeimpfte die Pandemie beeinflussen. 00:01:22 Bewertung der aktuellen Lage 00:06:10 Kontakte in der Pandemie 00:12:00 Unterschiedliche Kontakte unter der Woche 00:18:00 Wie sinnvoll wäre ein Lockdown? 00:21:10 Kontakte in den Abendstunden 00:23:18 Der Einfluss von Ung…
 
Kevin Kühnert hat nie versteckt, was er will: "Wenn man Politik verändern will, braucht man auch, huhu, böses Wort: Macht", sagte er 2018 in einer rbb-Talkshow. "Macht ist in der Demokratie nichts Schlimmes, weil sie auf Zeit verliehen wird. Und wenn man die selber nicht haben will, dann bekommen sie andere Leute." Der Ausschnitt war in der NDR-Dok…
 
Gestresst? Warum ein Sabbatical nicht immer hilft (01:05) / Omikron: Wie bedrohlich ist die neue Corona-Variante? (08:47) / Darum ist Plastik nicht nur ein Müll-, sondern auch ein Klimaproblem (18:19) // Mehr spannende Themen wissenschaftlich eingeordnet findet Ihr hier: www.quarks.de // Kritik, Fragen? Schreibt uns! --> quarksdaily@wdr.de…
 
Quarks Storys - Lebenslang Mathe - Wie ein Häftling zum Zahlenkünstler wird; Neue Corona-Regeln: Was sagt die Wissenschaft?; Darum ist Plastik nicht nur ein Müll-, sondern auch ein Klimaproblem; Gestresst? Warum ein Sabbatical nicht immer hilft; Fake-Bewertungen beim Online-Shoppen; Warum Weihnachtskekse im Weltraum verboten sind; Moderation: Marti…
 
Der Laborarzt Andreas Bobrowski kritisierte im Dlf, dass es bei den durchgeführten Antigentests zu viele falsche Ergebnisse gebe. Das liege an Qualitätsmängeln und unzureichend geschultem Personal. Aber auch die Qualität der Tests selbst sei unterschiedlich. Ensminger, Petra www.deutschlandfunk.de, Deutschland heute Direkter Link zur Audiodatei…
 
„Das werden wir nicht mehr vermeiden können“: Der Chef der Uniklinik Essen, Professor Jochen A. Werner, erwartet viele weitere Opfer durch Corona. „Tausende werden qualvoll sterben“, sagt Werner bei „19 – die Chefvisite“. Maßnahmen wie 2G-Regelungen könnten zwar weitere Infektionen vermeiden, aber bereits Infizierten nicht mehr helfen. Das Krankenh…
 
Wer verzichtet, hat erstmal weniger. Doch wer andererseits gelernt hat, ohne Not auf bestimmte Dinge bewusst zu verzichten, der hat die Chance, sein Leben zu entschlacken. Der Journalist Nils Minkmar mit seinem Lob auf den Verzicht. Überlegungen von Nils Minkmar www.deutschlandfunkkultur.de, Politisches Feuilleton Direkter Link zur Audiodatei…
 
Der Bundestagsabgeordnete Omid Nouripour möchte Parteivorsitzender der Grünen werden. Er werde nicht versuchen, seinen Vorgänger Robert Habeck zu kopieren, sagte Nouripour im Dlf. Da die Grünen nun in Regierungsverantworung gingen, müssten die neuen Vorsitzenden ihre Rollen anders ausfüllen. Omid Nouripour im Gespräch mit Jörg Münchenberg Direkter …
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login