show episodes
 
Loading …
show series
 
Schick, pflegeleicht und modern oder doch eher „Gärten des Grauens“: An den sogenannten Schottergärten, die mit Kies und Steinen angelegt werden und die man in vielen Wohngebieten sieht, scheiden sich die Geister. Und gerade auch bei Umweltschützern und Naturfreunden stehen sie in der Kritik. Was dran ist an den Schottergärten, im Podcast spricht d…
 
Viele verbinden mit dem Stichwort Wellpappe vor allem Verpackungen, Versandpakete zum Beispiel. Allerdings wird das Material, weil es sehr stabil ist, gerne auch in einem anderen Bereich eingesetzt, nämlich als Möbelstück – zum Beispiel als Bett oder als Schreibtisch. Und das kann durch den Trend zum Homeoffice eine praktische Sache sein. Im Podcas…
 
Viele Besitzer eines Hundes möchten sich auch im Urlaub nicht von ihrem Tier trennen. Also nehmen sie ihren Hund einfach mit in die Ferien. Geht die Reise in den Süden Europas, heißt es allerdings vorsorgen, denn dort drohen gefährliche Krankheiten, die zum Beispiel von Mücken oder Zecken übertragen werden können. Was bei der Vorsorge zu beachten i…
 
Mit den Liegeplätzen unserer Vierbeinern beschäftigen wir uns in dieser Folge. Welche Liegeplätze sind ok, und bei welchen Liegeplätzen will der Vierbeiner die Weltherrschaft übernehmen. Wir sprechen drüber, und natürlich kommen wir wieder ins plaudern, und die ein oder andere Geschichte wird erzählt. Viel Spass beim zuhören. Hier ist der Podcast z…
 
Viele Marktforschungen zeigen, dass es ein immer wichtigeres Thema für die Verbraucher ist: Produkte müssen möglichst umwelt- und klimafreundlich sein. Und das am besten auch während des gesamten Lebensweges. Genau das versucht jetzt dm-drogerie markt mit der neuen Produktreihe Pro Climate. Deren Auswirkungen auf die Umwelt sollen von Beginn an red…
 
Das Thema „Kleidung für den Hundehalter“ ist uns selber erstaunlicherweise bis jetzt nicht eingefallen. Dank aktiver Hörer gehen wir in dieser Folge natürlich gerne auf das Thema ein. Wie immer bei unseren Gesprächen, sollte man nicht jedes Wort auf die Goldwaage legen. Viel Spass beim zuhören. Hier ist der Podcast zum download Tannaz Bekleidungsti…
 
Ist es optimistisch, zurzeit Reisen zu planen, die in den kommenden Sommerferien stattfinden sollen? Der Volksbund tut es jedenfalls und bietet Workcamps im In- und Ausland an, bei denen sich junge Menschen aus verschiedenen Ländern treffen und austauschen. Das soll den Frieden in Europa stärken helfen. In dieser Folge spricht Teamerin Larissa Seme…
 
Durch Hörerpost sind wir auf das Thema „sensible Hunde“ aufmerksam gemacht worden. In dieser Folge sprechen wir über das Thema, und tauschen unsere Erfahrungen aus. Natürlich versuchen wir auch andere Hundebesitzer auf die Sorgen und Nöte von Besitzern sensibler Hunde aufmerksam zu machen. Viel Spass beim zuhören. Hier ist der Podcast zum download…
 
Durch Corona arbeiten immer mehr Berufstätige im Homeoffice. Und jetzt hat die Politik, wo immer das möglich ist, eine Homeoffice-Pflicht für die Unternehmen eingeführt. Ist das eine gute Idee, um die Pandemie zu bekämpfen? In unserer Podcast-Folge spricht dazu ein ausgewiesener Experte, Professor Sascha Stowasser ist Direktor des Instituts für ang…
 
Wir hatten tolle Post mit dem Titel „Statt Paypal“ in unserem E-Mail Eingang! Unsere Hörerin Marion aus Hamburg schenkt uns zur Unterstützung einen Audiobeitrag. Sie erzählt uns sehr kurzweilig Anekdoten aus ihrem Leben mit ihrer Hündin Frieda und auch deren Schwester Rieke. Viel Spass beim zuhören. Hier ist der Podcast zum download…
 
In Folge 150 haben über das älter werden unserer Hunde gesprochen. In der ersten Folge im Jahr 2021 sprechen wir heute darüber wie es ist, wenn uns unsere treuen Wegbegleiter, unser Familienmitglied mit vier Pfoten für immer verlassen hat. Wir zeigen die verschiedenen Wege der Trauerbewältigung auf, und streifen zum Schluß das Theme Tierbestattung.…
 
Zum Jahresende, unterhalten wir uns über Hörerpost, älter werdende Hunde, und das Hunde manchmal auch merkwürdig erscheinen. Natürlich schweifen wir wie gewohnt auch mal vom Theme Hund ab, aber Hund ist und bleibt Thema #1. Zum Ende des Podcastes sprechen wir nochmal über das Thema Hunde und Jahreswechsel, obwohl dieses Jahr eventuell alles anders …
 
Laute Böller, Heuler und Raketen: Für viele Menschen ist Silvester ein Grund zum Feiern, für die meisten Hunde und Katzen bedeutet es Stress pur. Im Beitrag gibt die Tierärztin Dr. Birgit Kielholz Tipps, was die Besitzer tun können, um die letzten Tage des Jahres für ihre Tiere entspannter zu machen und das Nervenkostüm zu stärken.…
 
Erdbeben, Tsunamis, Wirbelstürme, Überschwemmungen: Millionen Menschen sind von Naturkatastrophen betroffen und durch den Klimawandel werden die weiter zunehmen. Bereits vor 20 Jahren haben sich deshalb deutsche Hilfsorganisationen zu einem Bündnis zusammengeschlossen, um den betroffenen Menschen, häufig in sehr armen Regionen dieser Welt, Nothilfe…
 
Weihnachten kommt immer näher und damit auch diese wichtige Frage: Was kochen wir an den Festtagen? Einer der Klassiker und besonders beliebt ist hier Geflügel. Und mit ein paar einfachen, aber wirkungsvollen Tipps stellen Sie sicher, dass Hähnchen, Pute und Co. auch perfekt aus dem Ofen kommen, also innen schön zart und außen schön knusprig. Im di…
 
Neben der Frage, was man zu Weihnachten schenkt, beschäftigt auch jetzt viele wieder: Was für ein Festessen gönnen wir uns? Wie wäre es mit Rindfleisch von der grünen Insel? Hier verbringen die Tiere fast das ganze Jahr auf der Weide, bewegen sich frei und in kleinen Herden und ernähren sich durchschnittlich zu 95 Prozent von saftigem Gras – das is…
 
Die Weihnachtszeit ist traditionell auch die Zeit der Spenden. Gerade im Advent ist die Bereitschaft, anderen Menschen in Not zu helfen, besonders groß. Genauso groß ist allerdings auch das Angebot an Spendenaufrufen. Doch welche Angebote sind seriös und woran kann ich das erkennen, bevor ich etwas spende? Im Podcast spricht dazu Manuela Roßbach vo…
 
Am 15. November ist Volkstrauertag. Seit 1922 gibt es diesen nationalen Gedenktag jetzt und der Zweite Weltkrieg ist sehr lange her. Da könnte man die Frage stellen, ob der Tag nach so langer Friedenszeit überhaupt noch Sinn macht oder ob er besser abgeschafft gehört. Der Politikwissenschaftler Eckart Stratenschulte gibt in dieser Folge die wichtig…
 
Am 15. November ist Volkstrauertag, der an die Opfer von Krieg und Gewaltherrschaft erinnert. Dieses Jahr steht im Zeichen eines besonderen Jubiläums, da vor 75 Jahren der Zweite Weltkrieg endete. Seither leben wir im Frieden, was, wenn man sich die Welt einmal anschaut, alles andere als selbstverständlich ist. Darauf will der Volksbund als Veranst…
 
Wenn man mal besonders viel oder laut gesprochen hat, kann die eigene Stimme heiser werden und der Mund auch trocken. Da wir beim Sprechen hauptsächlich durch den Mund atmen, geht viel Feuchtigkeit verloren und die Schleimhäute können austrocknen. Warme Raumluft, Stress oder Aufregung verstärken diesen Effekt zusätzlich. Was gegen eine brüchige ode…
 
Am 13. Oktober ist der "Internationale Tag der Katastrophenvorsorge". Die Vereinten Nationen richten ihn jedes Jahr aus, um deutlich zu machen, dass Vorsorge Leben retten kann. Seit der Corona-Pandemie ist vielen Deutschen bewusst geworden, wie wichtig Vorsorgemaßnahmen sind. Neben der Eindämmung von Infektionskrankheiten wie Ebola, Malaria oder Co…
 
Sie sind mittlerweile unter den drei häufigsten Gründen für Krankschreibungen am Arbeitsplatz: psychische Störungen. Und Corona ist für einige Menschen ein zusätzlicher Anlass für Ängste und Sorgen. Immer wichtiger ist deshalb, dass vor allem Führungskräfte erkennen, wenn jemand am Arbeitsplatz möglicherweise Probleme hat, um dann entsprechend reag…
 
Nach dem das Thema „Hund erstochen, um eigenen Hund zu verteidigen“ in letzten Wochen schon durch Print und Online Medien ging, widmen wir dieser Thematik diese emotionale Folge. Wie weit würde man gehen um seinen Hund zu verteidigen? Welche Möglichkeiten stehen einem zur Verteidigung überhaupt zur Verfügung? Das es bei diesem Thema hoch hergeht, k…
 
Die Ferien sind vorbei! Jochen und ich starten unseren Gesprächspodcast rund um das Thema Hund neu, mit diesen Themen: Super heißer Sommer und Hund. Was sich Politiker in der Saurengurkenzeit für Hundebesitzer ausdenken. Wie man uns kennt beschränken wir uns natürlich nicht nur auf diese Themen. Viel Spass beim zuhören. Hier ist der Podcast zum dow…
 
Sie erobern die Städte geradezu: Gründächer. Etwa 2 Millionen Quadratmeter Dachfläche werden jedes Jahr in neuen grünen Lebensraum umgewandelt - Tendenz steigend. Und wegen seiner klimatischen Vorteile fördern inzwischen immer mehr Städte das Gründach. Angelegt werden die grünen Oasen meist auf Flachdächern, worauf hier zu achten ist, erklärt im Po…
 
Corona hat ja bekannterweise nicht nur viele Auswirkungen auf fast alle Berufstätigen, sondern vor allem auch auf die Familien. Gerade für Kinder sind die Einschränkungen manchmal nicht leicht und sehr belastend, Stichwort "Social Distancing", zum Beispiel zu Großeltern oder Freunden. Im Podcast gibt die Psychologin Elisabeth Raffauf Tipps, was Elt…
 
Am 19. August ist "Welttag der humanitären Hilfe", auf die aktuell weltweit etwa 170 Millionen Menschen dringend angewiesen sind. Der Tag stellt ganz bewusst einmal die in den Mittelpunkt, die Hilfe leisten. Also die Hilfsorganisationen und deren Helferinnen und Helfer. Im Podcast spricht dazu Sid Peruvemba, Vorstand der Hilfsorganisation action me…
 
Am 19. August ist Welttag der humanitären Hilfe. Leider steigt die Zahl der Menschen immer weiter, die durch Kriege oder Naturkatastrophen auf Hilfe angewiesen sind, zurzeit sind es rund 167 Millionen. Das typische Bild eines weißen humanitären Helfers ist oft nicht zutreffend, denn meist sind Einheimische vor Ort im Einsatz. So waren bereits 2018 …
 
Durch Corona ist ja so einiges ausgefallen, neben vielen Veranstaltungen gilt das vor allem auch für Reisen. Das gilt auch für die Workcamps des Volksbundes, die junge Menschen aus ganz Europa zusammenbringen, um den gegenseitigen Austausch zu fördern. Jetzt gibt es angesichts der Lockerungen aber ein neues Programm und ganz zeitgemäß auch virtuell…
 
Am 20. Juni ist Weltflüchtlingstag, ins Leben gerufen von den Vereinten Nationen. Der Tag ist den Menschen gewidmet, die vor Krieg, Verfolgung, Terror oder Naturkatastrophen fliehen mussten und müssen. Aktuell sind weltweit etwa 71 Millionen Menschen betroffen. Sie zählen weltweit zu den am stärksten gefährdeten und anfälligsten Gruppen. Inwiefern …
 
Falls Sie ein Haustier besitzen: Haben Sie das Gefühl, dass sich Ihr Hund oder Ihre Katze zurückzieht oder weniger aktiv ist? Wenn die Vierbeiner ihre Bewegungsfreude verlieren oder Sprünge und Treppen vermeiden, stecken oft Gelenkbeschwerden dahinter. Sie sind bei Haustieren weit verbreitet und können sich ganz unterschiedlich zeigen: Hunde humpel…
 
Gründächer sind im Trend, ein Grund dafür sind sicher die ökologischen Vorteile der grünen Oasen. Sie verbessern das Klima, helfen Energie sparen und geben Menschen und Insekten neuen Lebensraum. Doch um die Dächer vor Feuchtigkeit zu schützen, wird Dämmung aus Kunststoff eingesetzt. Wie passt das zusammen, Stichwort Ökobilanz? Im Podcast spricht d…
 
Es ist ein ganz besonderes Datum: der 8. Mai. Dieser Tag steht für eines der bedeutendsten Ereignisse der Weltgeschichte: Das Ende des Zweiten Weltkriegs in Europa, genau vor 75 Jahren. Mindestens 55 Millionen Tote waren zu beklagen und unzählige Familien trauerten um Angehörige, die umgekommen waren oder vermisst wurden. Und obwohl das so lange he…
 
Ob Supermarkt-Mitarbeiter, LKW-Fahrer oder Krankenschwestern: Viele Angehörige bestimmter Berufe leisten jetzt Enormes während der Corona-Krise. Doch es gibt noch mehr Helden in diesen Tagen: Das sind zum einen die vielen Ehrenamtlichen, aber auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Hilfsorganisationen, die sich auf vielfältige Weise für die M…
 
Abstand halten, keine Gruppen bilden und häufiges Händewaschen: Jeder kennt die Maßnahmen, die zurzeit unseren Alltag bestimmen, um das Corona-Virus zu bekämpfen. Doch was tun eigentlich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Hilfsorganisationen, die in vielen Krisengebieten der Welt den Menschen helfen? Wie können die Hilfsprojekte weiterlaufen …
 
Zurzeit hören wir es wegen Corona immer wieder: "Bitte keine Lebensmittel oder Toilettenpapier hamstern, es ist genug für alle da." Die gesamte Lieferkette arbeitet auf Hochtouren, damit die Waren möglichst schnell von den Herstellern bis ins Regal gelangen. Welchen wichtigen Beitrag hier die Verpackungsindustrie leistet, erklärt Dr. Oliver Wolfrum…
 
In der heutigen Folge erzählt uns Andreas von der Odyssee die seine Familie und ihr Hund Sam hat durchleben müssen. Die Diagnose „Dropped Jaw“, und die Heilung zeigen dass es oftmals sinnvoll ist eine zweite Meinung einzuholen. Viel Spaß beim zuhören! Hier ist der Podcast zum download Link zum Podcast: Kaumuskelmyositis…
 
Mit dem schönen Frühling beginnt leider auch wieder die Saison der Zecken. Und das bedeutet für Mensch und Tier aufzupassen, wenn sie in der Natur unterwegs sind. Eine aktuelle Umfrage wollte jetzt wissen, was Hundehaltern besonders wichtig ist, wenn es um den Zeckenschutz ihres Vierbeiners geht. Demnach tun beachtliche 9 von 10 Hundebesitzer etwas…
 
Dürren, Wirbelstürme oder die Entwicklungen in Syrien - Naturkatastrophen und kriegerische Auseinandersetzungen bringen Millionen Menschen täglich in Not. Die Medien berichten regelmäßig darüber, doch was bleibt davon eigentlich bei den Menschen hängen? Das wollte jetzt eine aktuelle Umfrage herausfinden und fragte nach den Krisen in 2019. Über 2.0…
 
Sich gegenseitig auszutauschen, ist ein idealer Anfang, um sich gut zu verstehen. Dieser Gedanke steht auch hinter den Workcamps des Volksbundes. Sie bringen jedes Jahr junge Menschen aus ganz Europa zusammen, um so den Frieden und das gegenseitige Verständnis zu stärken. 2020 werden 42 Workcamps und Jugendbegegnungen gestartet, einen Schwerpunkt b…
 
Am 3. März ist "Welttag des Hörens", unter anderem veranstaltet von der Weltgesundheitsorganisation WHO. Der Tag will deutlich machen, wie wichtig der Hörsinn für die Kommunikation ist, sei es privat oder beruflich. Denn obwohl es heute sehr gute Hilfe gibt, lassen sich immer noch viele Betroffene nicht helfen. So hören fast sechs Millionen Deutsch…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login