show episodes
 
Nach dem Erfolg der ersten Staffel von „Dunkle Heimat – Hinterkaifeck“, nimmt sich das Team um Journalist Berni Mayer nun dem bis heute ungelösten Fall der Frankfurter Prostituierten Rosemarie Nitribitt an. Es ist ein Mordfall, der die ganze Republik in Atem hielt. Mit Verdächtigen bis in die höchsten Kreise der Industrie und Politik. Durch Zeitzeugen, Experten und Dokumente versucht das Team, den Fall Nitribitt zu rekonstruieren und einzuordnen – immer auf der Suche nach einer neuen, heißen ...
 
Loading …
show series
 
Am 11. Oktober 2004 ging ein junger Mann in Amberg in ein Waffengeschäft und sah plötzlich den Teufel vor sich – er litt an paranoider Schizophrenie. Er richtete einen 50-jährigen Familienvater mit mehreren Samuraischwerthieben und -stichen regelrecht hin, vor den Augen vieler unbeteiligter Zeugen, die nichts tun konnten, als dem Blutbad zuzuschaue…
 
2004 tötete ein Landwirt seine Frau und die zwei Söhne. Im Anschluss richtete er die Pistole gegen sich selbst. Nichts deutete zuvor auf diese schreckliche Tat hin. Ein ganzes Dorf in der Nordoberpfalz stand unter Schock. Unser Experte Stefan Zaruba war damals als Reporter vor Ort und erinnert sich. Doch das Schicksal dieser Familie ist kein Einzel…
 
In der zweiten Folge nehmen wir euch mit in eine Zeit, in der in Weiden noch die Todesstrafe ausgesprochen wurde. Wir reden über einen Fall aus dem Landkreis Tirschenreuth, der ganz im Schatten der bekannten Tragödie von Hinterkaifeck (Oberbayern) steht. Wir sind inmitten der Irrungen und Wirrungen der Weimarer Republik – die in der Nordoberpfalz f…
 
Ein bestialischer Mord erschüttert 1978 die Oberpfälzer Stadt Schwandorf: Die 15-jährige Christa Mirthes wird auf einem verlassenen Grundstück von spielenden Kindern tot in einem Brunnenschacht gefunden. Umfangreiche Ermittlungen führen die Polizei in das Rotlichtmilieu. Doch der Fall ist bis heute ungelöst. Sebastian Böhm und Vanessa Lutz sprechen…
 
Drei Jahre nach der Podcast-Reise Das Team von "Dunkle Heimat - Hinterkaifeck" hat sich nach der Produktion der Staffel noch einmal getroffen. Sie sprechen über das Geschehene und die Erlebnisse ihrer Reise, über Leserbriefe und über ihre Theorien zu dem Mordfall Hinterkaifeck. Viel Spaß mit der Bonus-Episode zu "Dunkle Heimat - Hinterkaifeck"! www…
 
Wer hat Rosemarie umgebracht? Der Fall der Rosemarie Nitribitt gilt als einer der größten nie gelösten Fälle der Bundesrepublik. Aber nach den Wochen der Beschäftigung, nach all den Interviews, Akten, Recherchen: Ist es wirklich so ein unlösbarer Fall? Oder liegt der Täter nicht sogar auf der Hand? Das Team von „Dunkle Heimat“ versucht zu resümiere…
 
Rosis prominente Kundschaft Warum landete eigentlich der Nitribitt-Freund und Vertraute Heinz Pohlmann drei Jahre nach dem Mord doch noch vor Gericht? Vielleicht, um die großen und wichtigen Kunden der Rosemarie aus der Schusslinie zu nehmen. Denn da waren ein paar Großindustrielle und Prominente dabei, die ihre Namen reinhalten wollten, weil sich …
 
Über Prostitution und die Nitribitt-Filme Rosemarie Nitribitt war für ihre Verhältnisse eine erfolgreiche und ungewöhnlich selbstständige Geschäftsfrau. Aber Prostitution ist kein Alltags-Geschäft, weder für die Prostituierten, noch für die Gesellschaft. Deswegen tritt das Team von Dunkle Heimat einen Schritt zurück, um das große Ganze zu betrachte…
 
Ermittlungspannen und Pressedeals Die Polizei stand unter enormem Druck. Die Nitribitt hat das ganze Land bewegt. Es war ein ebenso aufregender wie zwielichtiger Fall und jeder wollte wissen, wer es gewesen sein kann. Aber war dieser öffentliche Druck schon Grund genug für die ermittelnden Behörden, nicht mehr alle Sorgfalt walten zu lassen? Oder s…
 
Der Hauptverdächtige Heinz Pohlmann Heinz Pohlmann war der engste Vertraute Nitribitts. Ein Hallodri, windiger Geschäftsmann und schwul in einer Zeit, in der Homosexualität noch unter Strafe stand. Ein Dandy mit gelegentlichen jähzornigen Ausbrüchen, der sich nach dem Mord an Rosemarie unnötig selbst belastete. Kann er wirklich der Mörder der Nitri…
 
Das Team im Hessischen Staatsarchiv Es geht tiefer in die Recherche. Berni Mayer und sein Team sind zu Besuch im Hessischen Staatsarchiv und wühlen in den Originalakten zum Fall Nitribitt. Was gibt es da noch zu entdecken, was wurde vielleicht übersehen oder worüber wurde viel zu wenig gesprochen? Schnell merken sie: Es wurde längst nicht alles übe…
 
Rosis Erziehungsheim-Odyssey Rosemarie Nitribitt setzt ihren Körper schon früh ein. Bereits mit 13 Jahren soll sie sich Soldaten angeboten haben. In dem Dorf, in dem sie lebt, kann niemand etwas mit dem Mädchen anfangen. Und so beginnt für Rosemarie eine rastlose Irrfahrt durch Erziehungsheime, Besserungsanstalten und Klapsmühlen - aber niemand kan…
 
Spuren einer Kindheit Rosemaries Kriegs-Kindheit war geprägt von ihrer Suche nach Glück. Als Tochter einer Prostituierten in Düsseldorf zur Welt gekommen, dann bei Pflegeeltern in der tiefsten Eifel gelandet. Und immer auf der Suche nach Aufmerksamkeit, nach Nähe. Aber wo sollte sie die finden? Das Dunkle Heimat Team um Berni Mayer macht sich auf d…
 
Der Mord an Rosemarie Nitribitt Sie ist jung, sie ist schön und eines Tages ist sie tot: Berni Mayer und sein Team von Dunkle Heimat haben einen neuen Fall, den sie aufrollen. Den Mord an der Prostituierten Rosemarie Nitribitt, der in den späten 50er Jahren das ganze Land erschütterte. In der ersten Folge wird der Mord rekonstruiert. Kann das alles…
 
Endlich Gerechtigkeit für Hinterkaifeck?Die Ermittlungen um Hinterkaifeck konnten auch mit einer, aus heutiger Sicht besonderen, Methode aufwarten: Es wurden Medien befragt, die behaupteten, mit den Opfern des sechsfach Mordes in Verbindung zu stehen. Berni Mayer spricht in dieser Episode mit einem Medium, dass ihm noch eine neue, nie gehörte Spur …
 
Die Nazis stehen vor der Tür!Die Nachkriegswirren waren eine brutale Zeit: Freikorps zogen mordend und weitgehend ungehindert durchs Land und Fememorde waren an der Tagesordnung - nicht zuletzt gedeckt durch Teile der Polizeiführung. Könnten die Hinterkaifecker über Umwege auch ins Fadenkreuz der aufkommenden Nazis geraten sein? Oder mussten sie st…
 
Ist er wirklich tot?Man kann die Geschehnisse um Hinterkaifeck nicht richtig einordnen, wenn man die Zeit ausser Acht lässt. Der erste Weltkrieg tobt und auch Leute, die mit dem Mordfall in Verbindung gebracht werden, sind direkt von den weltpolitischen Geschehnissen betroffen: Karl Gabriel, der Ehemann der Hinterkaifeckerin Viktoria, zieht in den …
 
Jeder hat ein Motiv…Berni Mayers Hinterkaifeck-Ermittlungen werden immer unübersichtlicher: Er prüft weitere, verschiedene Verdachtsmomente gegen Lorenz Schlittenbauer und bewertet sie. Aber es gibt noch weitere, mögliche Täter mit den unterschiedlichsten Motiven und mit Hilfe der Expertise der Menschen, mit denen Mayer über den Fall spricht, versu…
 
Was führt S. im Schilde?Der Nachbar der Hinterkaifecker, Lorenz Schlittenbauer, vereint wohl so viele Verdachtsmomente wie sonst niemand auf sich. Er bietet ein paar Motive und sein Verhalten ist auch mehr als auffällig. Berni Mayer nimmt ihn genauer unter die Lupe und versucht herauszufinden, was es mit seinem Benehmen auf sich hat. Und dann bekom…
 
Die Blutschande von Hinterkaifeck.Andreas Gruber führt seine Familie auf Hinterkaifeck mit strenger Hand - aber unter der Oberfläche befindet sich eine Familiengeschichte, die vielfältige Abgründe auftut. Was diese Menschen zusammenbrachte, was sie verband und warum der Vater mit der Tochter ins Gefängnis musste, erzählt und recherchiert Autor Bern…
 
Köpfe abschneiden mit Methode...!Was war eigentlich bei den Ermittlungen los? Was dort in HInterkaifeck im Jahre 1922 passierte, war schon für damalige Verhältnisse skandalös: Ein Tatort, der erst viel zu spät abgesichert wird, eine Polizei, die fast überfordert scheint und weitere Ermittlungspannen. Berni Mayer trifft unter Anderem Peter Leuschner…
 
Was geschah in der Mordnacht?In der ersten Folge des Podcasts Dunkle Heimat - Hinterkaifeck erzählt Autor Berni Mayer ausführlich, was für ein schreckliches Verbrechen auf dem Einödhof im Donaumoos im Jahre 1922 passierte. Und er geht noch einmal zurück zu der Stelle, an der Hinterkaifeck stand. Zusammen mit einer Führerin besucht er den Tatort ein…
 
Die Mörderjagd beginnt...Dieser Trailer ist ein kleiner Vorgeschmack, denn: Ab dem 28.11. begeben wir uns auf eine Reise ins bayerische Hinterland um einen der größten, ungelösten Kriminalfälle der deutschen Geschichte zu lösen. In der ersten Staffel versuchen wir zu rekonstruieren, was geschehen ist und heute, fast hundert Jahre nach dem brutalen …
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login