show episodes
 
Podcast über Hertha BSC und seine Fans. Der Name des Podcasts ist Programm. Hier geht es um Hertha BSC und seine Fans. Einen besonderen Blick werfen wir dabei auf die Herthafans, die nicht im Raum Berlin wohnen, sondern im Bundesgebiet, in Europa und manchmal sogar noch weiter weg. Exilherthaner eben. Die Namensgeber dieses Podcasts. Wir unterhalten uns mit anderen Exilherthanern und stellen sie vor. Wir sprechen mit ihnen über die aktuelle Entwicklung bei Hertha BSC, aber auch über ihr Lebe ...
 
Die offizielle Audio Plattform von Hertha BSC. Mit unserem neuen Format decken wir ab sofort jegliche Varianten des auditiven Contents ab. Es umfasst unter anderem Inhalte wie Pressekonferenzen vor und nach dem Spiel, Podcast, exklusive Stimmen aus der Mixed Zone, Interviews, VIP-Talks, HerthaTV News & vieles mehr.
 
Hertha BASE Podcast Der wöchentliche Hertha BSC Fan Podcast! Welcher Fußball-Fan liebt es nicht, lange und ausführlich über seinen Verein zu reden und zu diskutieren? Hertha BASE widmet sich dieser Leidenschaft mit diesem regelmäßigen Podcast, in welchem wir jede Woche über Hertha BSC debattiert. Thema sind die aktuellen Geschehnisse rund um unsere alte Dame, wie auch die vergangenen Spieltage in der Bundesliga, Personalfragen, die aktuelle Form der Mannschaft und alles Weitere, was das blau ...
 
Dennis, Malessa und Jay stürzen sich jeden Montag auf die Buhmänner und Glanzlichter des Fußball-Wochenendes. Die drei "Möchtegern-Experten" sabbern bei geilen Toren, beeumeln sich, wenn Dennis Diekmeier mal wieder keine Bude macht und schicken den allwöchentlichen "Videobescheiß" in den Kölner Darkroom (des DFB). Ganz ohne buschi- und wontorraeske Phrasendrescherei wird reingegrätscht und nachgetreten. Das ist "Falscher Einwurf - Der Fußball-Podcast"!
 
Fußball ist alles. Und manchmal darf man alles nicht so ernst nehmen. Fabian Wittke und Michael Augustin sind als Reporter in der Bundesliga und bei Welt- und Europameisterschaften unterwegs. Sie nehmen Euch mit in die Stadien, in den Spielertunnel und an die Buffets in Presseräumen. Jede Woche neu. Günstiger kommt Ihr an keine Dauerkarte. See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.
 
Das Runde muss ins Eckige. Das Spiel geht 90 Minuten und am Ende gewinnen die Bayern. Man muss immer nur 1 Tor mehr als der Gegner schießen. Mit solchen Floskeln geben wir uns nicht zufrieden. Bei uns gibt es nur harte Fakten und hitzige Diskussionen. Im ersten deutschen Web-Fußballtalk analysieren Nils, Etienne und Tobias von Spielverlagerung die Bundesligaspiele vom Wochenende. Keine Sorge. In dieser Sendung wird nicht nur über den HSV und die Eintracht gesprochen.
 
read the game ist ein Fußball-Stammtisch. In digital, denn: Hier wird kein Bier ausgeschenkt, sondern Daten. Diese dafür frisch gezapft zum aktuellen Spieltag und schmackhaft serviert. Im Dialog betrachten wir die Phänomene des Spiels. Wer profitiert am meisten vom Zufall? Warum regiert so oft das Chaos? Wer bestimmt den Rhythmus des Spiels? Wie müsste es eigentlich stehen? Wer sorgt in den Mannschaften dafür, dass die Kirsche erobert wird und am Ende im Netz zappelt. Denn “entscheidend is a ...
 
Im Radio Bielefeld Arminia-Podcast hört ihr Vorberichte vom Trainingsplatz der Blauen, die Highlights der Spiele in der 2. Liga und die denkwürdigen Momente im DFB-Pokal. In diesem Fußball-Podcast erlebt ihr die Höhepunkte von der Alm noch einmal. Seid ganz nah dran am DSC Arminia Bielefeld. Moderiert von Tim Linnenbrügger und kommentiert von Reporterlegende Ulrich Zwetz. Abonnieren und weitersagen! Mit diesem Podcast habt ihr den Sportclub der Ostwestfalen #immerdabei. Tipp: Kennt Ihr schon ...
 
Deine Fussball Show für die Vorbereitung auf den Spieltag. Wir kümmern uns um die wichtigen Experten und Manager Themen. Unsere Betrachtung des Spiels ist die Sicht der Unterschiedsspieler, die wir Gamechanger nennen. Die Analyse zielt darauf ab, Fussball-Fans und Fantasy-Manager tiefgreifend auf die mögliche Spieler-Performance zum Wochenende vorzubereiten. Bei Fragen, Anmerkungen oder konstruktiven Feedback kontaktiert uns über die Kommentarfunktion bei www.ligainsider.de Insta: https://ww ...
 
Loading …
show series
 
Wir zelebrieren unsere Fanfreundschaft mit Karlsruhe auch im Podcast. Dazu haben wir uns die Wildpark-Bruddler eingeladen. Niklas und Boris produzieren einen sehr hörenswerten KSC-Podcast und stellen sich in dieser Folge vor. Wir sprechen darüber wie wir die Fanfreundschaft wahrnehmen und welche Erfahrungen wir damit machen durften. Natürlich komme…
 
Unser CEO Carsten Schmidt sprach in der elften Ausgabe des Formats über die Strategie-Arbeit ‘Goldelse‘, die Vorfreude auf die neue Saison und blau-weiße Identifikation. Das erste Mal war Carsten Schmidt im März dieses Jahres zu Gast im Hertha OnAir-Podcast, nur wenige Stunden zuvor hatten unsere Blau-Weißen durch ein 3:0 gegen Leverkusen drei ganz…
 
Herzlich Willkommen zum entspannten Sommergartenplausch bei Damenwahl. Endlich konnten wir uns mal wieder in echt treffen und mussten nicht mit winzigen Smartphone-Displays vorlieb nehmen. Gesprochen haben wir reichlich: über den Stand der Mannschaft, über den neuen Sponsor, über Bobic und die Vielzahl der neuen Gesichter im Friesenhaus. Wir fragen…
 
ITALIEN ist Europameister! In einem spannenden Finale konnten sich die Italiener gegen ENGLAND durchsetzen. Die BOHNDESLIGA-Crew trifft sich zum letzten Mal während der EM und analysiert in aller Ausführlichkeit das Finale. Wie kam ITALIENs Sieg zustande? Waren die Engländer zu vorsichtig? Was hat sich Gareth Southgate bei der Wahl seiner Elfmeters…
 
Wir machen für euch eine Kaderanalyse. Dabei besprechen wir jeden Mannschaftsteil und schauen darauf welche Spieler aktuell zur Verfügung stehen, wie zufrieden wir aktuell mit ihnen sind und wo wir noch Handlungsbedarf sehen. Die aktuellen Hertha News dürfen aber dennoch nicht fehlen.Wir wünschen euch ganz viel Spaß mit der Folge und freuen uns übe…
 
Episode 82 – Sonderfolge – Vorbereitung 2021 Kurze Folge aus der Sommerpause heraus: Nach dem ersten Test gegen den 1. FC Saarbrücken sprachen Patrick und Julian eine knapp halbe Stunde über die ersten Eindrücke – sowohl von der Mannschaft und einigen hochgezogenen Spielern, als auch von der Stimmung im Stadion. Lust mitzumachen? Feedback? Spenden?…
 
Was waren das für spannende Halbfinals bei der EURO 2020! Die BOHNDESLIGA-Crew zögert nicht und startet direkt in die Analyse. Nils muss seine Gefühle bezüglich des Sterling-Elfmeters herauslassen. Er kann sich kaum mehr beruhigen, so sehr regt ihn die Szene auf! Tobias versucht, etwas Sachlichkeit in die Sendung zu bringen, und erinnert daran: ENG…
 
Die rbb- und Fums-Moderatorin bringt heute mal Niveau in den Podcast! Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.
 
Wir sind zurück aus der Sommerpause und haben einen blau-weißen Strauß an Themen für euch mitgebracht. Es geht um das Projekt Goldelse, neue handelnde Personen bei Hertha BSC, Personelles im Profikader, Lars Windhorst, den neuen Spielplan, das Trainingslager und noch vieles mehr. Wir wünschen euch ganz viel Spaß mit der Folge und freuen uns über eu…
 
Auch ohne die DEUTSCHEN NATIONALMANNSCHAFT schreitet die EUROPAMEISTERSCHAFT voran - und unser EM-STUDIO gönnt sich keine Pause! Die BOHNDESLIGA-Crew blickt auf die vier Viertelfinals. Tobi stellt die neusten wissenschaftlichen Erkenntnisse zum Thema Elfmeterschießen vor und analysiert nüchtern, warum die SCHWEIZ gegen SPANIEN ausgeschieden ist. Ni…
 
Saisonvorbereitung und Konditionstrainingslager in Neuruppin Die Saisonvorbereitung läuft, aber noch sind im Kader viele Baustellen offen. Mit Arne Maier, Dennis Jastrzembski und Davie Selke sind gleich 3 Leihspieler wieder zurück in Berlin. Die Anzahl der neuverpflichteten Spieler bleibt bisher eher übersichtlich. Das Thema Kaderplanung bleibt als…
 
Ihr habt schon alle Analysen zum EM-Aus der "Die Mannschaft" gehört? Nein. Diese hier noch nicht. Wir erklären Euch, warum der Matchplan mit Peter Maffay nicht aufgegangen ist und wundern uns, warum Jamal Musiala - erstens - so lange aufbleiben und - zweitens - erst so spät mitspielen durfte. Wird mit Hansi Flick nun alles wieder gut oder alles nur…
 
Der Traum ist ausgeträumt. Joachim Löws Ära als Nationaltrainer endet nicht mit einem Titel. DEUTSCHLAND hat mit 0:2 gegen ENGLAND verloren. Die BOHNDESLIGA-Crew ist am Boden zerstört. In Bestbesetzung analysieren Nils, Etienne, Tobi, Niko und Ralph Gunesch sämtliche Aspekte, die es zum deutschen Ausscheiden zu analysieren gibt. Das reicht von der …
 
Episode 81 – Sonderfolge Inmitten der EM-Stimmung (?) haben wir uns die Zeit genommen, um über ein Thema zu sprechen, welches uns schon lange auf dem Herzen lag: Das neue SC-Stadion. Wir sprachen über den emotionalen Abschied vom Dreisamstadion, den langen Prozess der Entscheidung eines Neubaus inklusive Bürgerentscheid und Standortfindung, die jur…
 
Wittkepedia sagt: Amsterdam zählt schätzungsweise 200 Kanäle. Morgen steigt hier das erste „Grachtelfinale“ dieser EM zwischen Wales und Dänemark. Michael ist heiß auf dieses Spiel aber zu kalt angezogen. Fabian dagegen hat seine EM-Residenz in St. Petersburg verlassen und übt für seinen nächsten EM-Einsatz gerade Hauptstädte. Rumänien: Budapest. U…
 
Was war das denn? Da verfiel DEUTSCHLAND nach dem 4:2-Erfolg gegen PORTUGAL in kollektive Hoffnung. Und dann zeigt die DFB ELF gegen UNGARN so eine Nicht-Leistung! Die BOHNDESLIGA-Crew bespricht das enttäuschende 2:2 aus allen Blickwinkeln. War Joachim Löws Aufstellung richtig? Wieso gab es keine offensiven Lösungen gegen die tiefstehenden Ungarn? …
 
Wir haben gezweifelt, gezaudert, gebangt. Wird DEUTSCHLAND nach der 0:1-Niederlage gegen FRANKREICH ein Comeback starten? Auch die BOHNDESLIGA-Crew war ich da keineswegs sicher. Doch die DEUTSCHE NATIONALMANNSCHAFT hat uns eines Besseren belehrt! Der 4:2-Erfolg gegen PORTUNGAL war nicht nur souverän. Er gibt auch Joachim Löw Recht. Der vertraute au…
 
Bruno ist Herthafan und lebt in Valparaíso (Chile) Satte 12549 km sind es von Valparaíso bis zum Berliner Olmypiastadion. Eine Strecke, die über die Anden führt, Brasilien wird überflogen, man überquert den Atlantik und den südwestlichen Teil Europas. Mal schnell (und spontan) zum Heimspiel anreisen ist für Bruno daher nur schwer durchführbar, er v…
 
So stark wie gegen Portugal haben wir Lukas Podolski schon lange nicht mehr mit dem DFB-Adler auf der Brust gesehen. Was außerdem auffällt bei dieser EM: Immer mehr Eigentore kommen von Dortmunder Spielern. Muito obrigado. Vamos Jogi! Wir sprechen in unserer zweiten EM-Folge natürlich über Sassuolo Calcio, weil Michael gerade in Italien ist. Und üb…
 
DEUTSCHLAND trauert. Der Auftakt zur EUROPAMEISTERSCHAFT ging 0:1 verloren. Wieso konnte das DFB-TEAM Weltmeister FRANKREICH nicht bezwingen? Dieser Frage widmet sich die BOHNDESLIGA-Crew, und zwar in der ausführlichsten Analyse EVER! So lang haben Nils, Etienne und Tobi noch nie über eine Partie gesprochen! Zusammen mit unserem Mann vor Ort, Noah …
 
Fußball ist mehr als Taktik, Tricks und Tore, das zeigt die Geschichte des Berliner Vereins Hertha BSC im Kalten Krieg. Kein anderer Bundesligist kann auf eine vergleichbare deutschdeutsche Vereinsgeschichte zurückblicken. Fußball ist Hoffnung und Leidenschaft, dies galt besonders in der Mauerstadt Berlin. Neben den Herthanern im Westteil der Stadt…
 
Die EUROPAMEISTERSCHAFT hat begonnen! Die ersten Spiele sind gelaufen, und das BOHNDESLIGA-Team lässt es sich natürlich nicht nehmen, auf die Partien zurückzublicken. Welche Nationen haben überzeugt? Wer hat enttäuscht? Hat Patrik Schick das Tor des Turniers erzielt? Die DEUTSCHE NATIONALMANNSCHAFT hat zwar noch nicht gespielt. Dennoch ist sie ausf…
 
In der Biografie "Sonja: 'negativ-dekadent'" zeichnet die Autorin Silke Kettelhake das Leben von Sonja Rachow nach, die als rebellische Jugendliche den geschlossenen Jugendwerkhof Torgau durchleiden musste. Bei der Präsentation des Buches am 14. Mai 2014 sprachen die Zeitzeugin und Hauptperson des Buches Sonja Rachow und die Autorin Silke Kettelhak…
 
100 Jahre nach der Russischen Revolution stellt sich im Hinblick auf Lateinamerika nicht nur die Frage, wie insbesondere marxistisch-leninistische Ideen im Laufe des vergangenen Jahrhunderts rezipiert wurden und welches die konkreten Auswirkungen der Russischen Revolution waren. Auch wie sich ein eigenes revolutionäres Potential in der Region entwi…
 
Die Unterzeichnung des Grundlagenvertrags markierte 1972 eine neue Etappe im Verhältnis beider deutschen Staaten. Mit den Verträgen von Moskau und Warschau und dem Viermächte-Abkommen über Berlin war der Grundlagenvertrag Teil der entspannungspolitischen Bemühungen, mit denen sich die Bundesregierung unter Willy Brand die Normalisierung der Beziehu…
 
Fast ein Drittel der DDR-Bevölkerung lebte auf dem Land. Die von der SED forcierte sozialistische Umgestaltung der Gesellschaft veränderte auch den Alltag der Menschen in den Dörfern des »Arbeiter- und Bauernstaates«. Bodenreform und Kollektivierung, die Proletarisierung des Bauernstandes und die Industrialisierung der Landwirtschaft brachen die tr…
 
"Chris, stay strong. I love you." Worte mit Gänsehaut-Faktor zehn. Die Worte von Romelu Lukaku, nachdem er Belgien gegen Russland in Führung geschossen hatte. Kraftfutter für die Ohren von Christian Eriksen. Unsere erste EM-Folge ist sicherlich weniger witzig, dafür mehr hintergründig - und versehen mit einer klaren Botschaft: Es gibt viel Wichtige…
 
Am 13. März 1947 wird der damals 22jährige Christdemokrat Manfred Klein in Ost-Berlin vom sowjetischen Geheimdienst verhaftet. Sein Schicksal teilten damals noch weitere junge Parteigänger der CDU, die sich dem Vormachtanspruch der SED verweigerten. Manfred Klein zählte indes nicht nur zu den Mitbegründern der FDJ, sondern vertrat seine Partei bis …
 
Überraschend selbst für Insider - der Fund eines 300 Filme umfassenden Bestandes der "Staatlichen Filmdokumentation" (SFD) der DDR vor wenigen Jahren. Zweck der SFD war die systematische Eigendokumentation des "realsozialistischen" Staates für nachfolgende Generationen. Die Filme waren nicht für die allgemeine Öffentlichkeit bestimmt, deshalb biete…
 
Im Rahmen der Reihe Nach dem Ende der Illusion. Was bleibt vom Kommunismus im 21. Jahrhundert? vom Centre Marc Bloch, dem Zentrum für Zeithistorische Forschung Potsdam und der Bundesstiftung Aufarbeitung sprach der Osteuropahistoriker Prof. Dr. Karl Schlögel über die Frage nach dem Zusammenhang von Massenmord und Massenpartizipation anhand des groß…
 
Wer in der DDR aufwuchs, konnte in der Freizeit Einiges erleben: Zelten an der Ostsee, Touren mit dem Simson-Moped, Radio DT64 mitschneiden, tanzen im Jugendclub. Erwachsenwerden hieß aber auch, sich innerhalb eines staatlich eng vorgegebenen Korsetts zu bewegen. Die SED sah die Jugendlichen als "Kampfreserve" an, wollte sie zu "sozialistischen Per…
 
Wie kam es, dass die Verheißungen des Kommunismus in Zumutungen und Terror umschlugen, als sie in die Realität umgesetzt wurden? Der amerikanische Historiker Eric Weitz (Universität Minnesota), der mit seiner Arbeit über das 20. Jahrhundert als Jahrhundert des Genozids auch über akademische Kreise hinaus bekannt geworden ist, ging dieser Frage in s…
 
Episode 80 – Sonderfolge Herzlichen Glückwunsch zur souveränen Meisterschaft an den Freiburger Luca Herrmann und die ganze zweite Mannschaft! – dadurch definitiv eine Sonderfolge verdient! Einem sehr sympathischen Interview mit dem Leistungsträger folgt unsere Einschätzung zur Saison der zweiten Mannschaft. Nächstes Jahr also Liga 3. Verrückt. Lust…
 
Öffentlicher Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung �1989 �(K)Eine Zäsur?� von Jan C. Behrends Das Jahr 1989 markiert einen Wendepunkt in der Perestroika: erstmals treten die Gruppen öffentlich auf, die in den 1990er Jahren für das roll-back von Michail Gorbatschows "oktroyierter Zivilisierung" sorgen werden: Nationalisten, das militärische Milieu, di…
 
Die Veranstaltung ist Teil der Vortragsreihe "Talking about a Revolution! Die Oktoberrevolution: Geschichte - Instrumentalisierung - Rezeption"Die gewaltsame Machtübernahme der Bolschewiki führte zu zahlreichen Verschwörungstheorien, die sich insbesondere antisemitischen Stereotypen bedienten. Die Gegner der neuen Machthaber sahen einen "jüdischen …
 
Episode 79 – Sonderfolge Zwar beginnt heute die EM – wir waren euch dennoch noch die große SC Freiburg Saisonanalyse 20/21 schuldig! Zusammen mit Mischa (www.zerstreuung-fussball.de / @ZerstreuungFuss), Patrick (scfsince1904 – transfermarkt.de / @prsc1905) und Julian (@nokraut) sprach ich (@AKoneczny) lange und ausführlich über u.a. folgende Themen…
 
Am 18. März 1990 fanden die einzigen freien Wahlen in der DDR statt. Die Mehrheit der Stimmen entfiel auf jene Parteien und Wählervereinigungen, die eine schnelle deutsche Einheit versprachen. Auf Einladung der Bundesstiftung Aufarbeitung trafen sich am 11. März 2020 zahlreiche ehemalige Volkskammerabgeordnete, um zentrale Themen der Umbruchszeit 1…
 
Am 18. März 1990 fanden die einzigen freien Wahlen in der DDR statt. Die Mehrheit der Stimmen entfiel auf jene Parteien und Wählervereinigungen, die eine schnelle deutsche Einheit versprachen. Auf Einladung der Bundesstiftung Aufarbeitung trafen sich am 11. März 2020 zahlreiche ehemalige Volkskammerabgeordnete, um zentrale Themen der Umbruchszeit 1…
 
Am 18. März 1990 fanden die einzigen freien Wahlen in der DDR statt. Die Mehrheit der Stimmen entfiel auf jene Parteien und Wählervereinigungen, die eine schnelle deutsche Einheit versprachen. Auf Einladung der Bundesstiftung Aufarbeitung trafen sich am 11. März 2020 zahlreiche ehemalige Volkskammerabgeordnete, um zentrale Themen der Umbruchszeit 1…
 
Am Freitag startet die FUßBALL-EUROPAMEISTERSCHAFT. Zeit für uns, das EM-STUDIO zu launchen! Die altbekannte BOHNDESLIGA-Crew wird auch diese EM intensiv begleiten. Nils, Etienne, Tobi, Niko und Ralph sprechen in der ersten Ausgabe unseres EM-STUDIOS ausführlich über die DEUTSCHE NATIONALMANNSCHAFT. Welche Chancen hat sie bei der anstehenden EM? Wi…
 
Über zwanzig Jahre nach dem Ende der kommunistischen Diktatur im Osten Deutschlands und kurz vor dem 60. Jahrestag des Volksaufstandes vom 17. Juni 1953 wurde über die Idee eines zentralen Mahnmals in Berlin gesprochen, das an die Opfer politischer Verfolgung in der SBZ und DDR erinnern soll. Ein Mahnmal, das in Erinnerung ruft, dass Verfolgung und…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login