show episodes
 
In einem Loch im Boden, da lebte ein Hobbit. Dass in diesem Loch nebenbei noch zwei abenteuerlustige Waldläufer hausierten, hat J.R.R. Tolkien in seinen Romanen verschwiegen. Doch nun sind sie beide bereit, über die Erlebnisse aus der zauberhaften Welt Mittelerdes zu berichten. Der Podcast beschäftigt sich neben den literarischen Werken Der Herr der Ringe (orig. Lord of the rings), Der Hobbit, Das Silmarillion etc. vor allem mit den Filmen und Videospielen. Allerdings gibt es noch so viel me ...
 
Medienmacher und Werbeexperten aufgepasst: jetzt gibt es was auf die Ohren! Der Podcast „Zwei Herren mit Hund“ vereint zwei der bekanntesten Medienmanager unserer Zeit – mit Thomas Koch, „Mr. Media“ höchstpersönlich und mit Kai Blasberg, TV-Ikone und „enfant terrible“ der Medienmacher. „Zwei Herren mit Hund“ ist der Podcast mitten aus den Herzen zweier Vorbilder ihrer Zunft - mit charmanten Anekdoten, Analogien und spannenden Analysen aus dem Erfahrungsschatz ihres eigenen Lebens. Ein Podcas ...
 
Auf dem Schreibtisch eines Dokumentars, besser bekannt als Fakten-Checker, landet täglich viel Arbeit. Von angestaubten Jahreszahlen über gewagte Thesen bis hin zu kuriosen Wissenschaften. In diesem Podcast gibt GEO-Dokumentar Tobias Hamelmann die besten Geschichten von seinem Schreibtisch preis. Eine spannende und zugleich sehr unterhaltsame Mischung aus Fakten, Zahlen, wissenschaftlichen Erkenntnissen.
 
«International» befasst sich wöchentlich mit internationaler Politik und Gesellschaft. Seit 1978 am Radio und von Anbeginn auch online. Reportagen, Analysen und Geschichten zur internationalen Aktualität, meist erzählt von Auslandskorrespondenten und -korrespondentinnen von Radio SRF.
 
Endlich kriegt miese Reklame ihr Fett weg. Denn ab sofort gibt es KREATIEFSCHLÄGE – den härtesten Podcast, den die Werbewelt zu hören kriegt. Zwei skrupellose Werbe-Profis, die selber jahrzehntelang die Prügelknaben in Deutschlands großen Kreativ-Agenturen waren, schlagen zurück. Und sagen, was sie wirklich über die Kampagnen ihrer Kollegen denken. So rücksichtslos und in your face, dass wir sie hier lieber mal Herr Schaftszeiten und Herr Jemine nennen wollen.
 
Sie interessieren sich für skurrile Anekdoten oder kleine Geschichten, die über das gewöhnliche Klassik-Wissen hinausgehen? Dann sind Sie bei "Zoom" genau richtig. Hier erfahren Sie, warum Beethoven dauernd umgezogen ist. Oder, dass Tschaikowsky die Bayreuther Festspiele kritisiert hat. Welche Hysterie Franz Liszt als Pianisten-Titan bei seinen Fans ausgelöst hat, und noch vieles mehr.
 
Im ‚Contas Podcast‘ mit Roald Muspach wird die Zukunft unternehmerischer Strategien und kulturellen Wandels diskutiert.Herr Muspach ist Geschäftsführender Gesellschafter der Contas KG, einer Managementberatung für Strategie und Kulturwandel mit Sitz in Leipzig.www.contas-kg.dewww.linkedin.com/in/roaldmuspach/
 
Wir befragen außergewöhnliche Menschen - so lange, bis sie selbst erklären, dass jetzt “alles gesagt” sei. Ein Gespräch kann also zwölf Minuten oder drei Stunden dauern. Die Interviewer, ZEITMagazin-Chefredakteur Christoph Amend und ZEIT-ONLINE-Chefredakteur Jochen Wegner, sind auf alles vorbereitet - und haben hunderte Fragen und meistens auch ein paar Spiele für ihren Gast dabei.
 
Christoph Vogelsang: "Jeder von uns mag die Spannung und den Unterhaltungsfaktor von Video Slots wie Book of Ra oder Sizzling Hot auf der Seite https://automatenspiele247.com/. Wenn die Walzen sich zu drehen beginnen und die Chance auf einen Gewinn steigt, steigt auch unser Puls. Leider musste man lange Zeit in Spielautomaten Casinos oder in "richtige" Casinos fahren um diesen Kick und die Spannung zu erleben. Aber auch hier hilft uns nun das Internet. Spieleentwickler haben Automatenspiele, ...
 
Moin! Wir sind Lehrer an einer Oberschule in Niedersachsen: Frau Bachmayer und Herr Müller Jeder von uns war schon mal Schüler und hat sich gefragt, was unsere Lehrer denn so hinter der verschlossenen Tür im Lehrerzimmer besprechen. In unserem Podcast geben wir nicht nur einen Einblick in das Lehrerzimmer und den Schulalltag, sondern wir widmen uns auch aktuellen Themen in Schule, die alle bewegen. Wir sind nicht die typischen Lehrer, die Unterricht nach Vorschrift machen oder nur für die Sc ...
 
Zeit für eine Tasse Kaffee? Der Herr Kargus leistet dabei natürlich gerne Gesellschaft. Der Berliner Synchronsprecher und Musicaldarsteller plaudert über die unbeachteten Merkwürdigkeiten des alltäglichen Miteinanders. Vom Fenster seines Stammcafés am Nollendorfplatz aus erzählt er von den kleinen Momenten des Draufschauens und Hinsehens. Absolut wahrheitsgemäß und frei erlogen, theatralisch überzogen und real abgebildet, manchmal kritisch, manchmal bissig, immer mit einem Lächeln auf den Li ...
 
Ein Podcast über die Geschichte Europas. Gespräche mit Expert:innen, angefangen beim geologischen Entstehen der europäischen Halbinsel bis hin zum heutigen Tag. Teil des Podcast-Netzwerks schwarze0fm. Impressum: Tobias Jakobi (schwarze0fm) c/o AutorenServices.de Birkenallee 24 36037 Fulda schwarze0fm@gmail.com Bitte vor der Zusendung von Briefen und Paketen Kontakt per Email aufnehmen!
 
Die Oberösterreichischen Nachrichten bitten in diesem Podcast Experten zum Gespräch. Behandelt und diskutiert werden aktuelle Fragen, die im Rahmen der täglichen Berichterstattung auftauchen. Die Gäste werden ins Newsroom-Studio der Oberösterreichischen Nachrichten nach Linz geladen und von OÖN-Redakteuren interviewt.
 
Der Verein für Wiener Popularmusik betrachte die Musik der Wiener*innen aus unüblichen Blickwinkeln. Dazu lädt sich Tommy Hojsa spannende Interviewpartner zum Gespräch. Rudi Koschelu, alias Herr Rudolf, die lebende Jukebox, sorgt für musikalische Impressionen, stets passend zum Gespräch. Dieser Podcast ist mit finanzieller Unterstützung durch den Bezirk Döbling möglich.
 
Dieser Podcast liefert Ihnen täglich Antworten auf die wichtigsten Fragen rund um Covid-19: Wann darf ich wieder raus? Wie tödlich ist das Virus wirklich? Bleibt es auf Einkaufswagen haften? Und wann gibt es Aussicht auf Besserung? Der steirische Infektionsspezialist Bernhard Haas liefert im Gespräch mit Gesundheitsredakteurin Sonja Krause jeden Tag Einblicke in den Kampf gegen das Coronavirus in Österreich.
 
Die Truppe vom Gedankenschiss – Pod(tt)cast leidet an einem typischen Firstworldproblem: Vielen unsinnigen und hoch wissenschaftlichen *hust* (Popkultur-)Gedanken beim Klogang. Um unserer Gedanken- und Laberdiarrhoe Herr zu werden, haben wir nun beschlossen, die „Errungenschaften“ dieser Sitzungen und der daraus resultierenden Gespräche für die Nachwelt festzuhalten. Schon wieder ein Podcast zu nerdigen (Mainstream Themen), in dem ein paar Geeks einem etwas über das eigene Hobby erzählen wol ...
 
Loading …
show series
 
Wie bringt man zeitgenössische Kunst und Kultur nach Berlin? Wer muss diese kuratieren – und welche Akzente sind dabei unverzichtbar? Hermann Parzinger ist seit 2008 Präsident der Stiftung Preußischer Kulturbesitz und skizziert im Gespräch mit rbb-Kulturkorrespondentin Maria Ossowski Visionen von Berliner Kulturleuchttürmen.…
 
Sven Regener ist Gründer und Sänger von Element of Crime“, laut Zeitschrift "Welt" "die Rockband für gescheite Leute". Er ist als Romanautor Schöpfer eines Sammelsuriums skurriler Figuren mit Lebensschwerpunkt Berlin. Zudem erhielt er im erzrepublikanischen Bremen den Ehrentitel "Grünkohlkönig". Wie er das alles unter einen Hut bringt, erzählte Sve…
 
Zusammen mit Franz Rampelmann gehen wir an einem sonnigen Spätsommertag über den weltberühmten Melaten-Friedhof in Köln. Das Ziel: ein Besuch bei Kollegen aus dem Showbusiness. Rampelmann: „Es soll eine Ehrung des vor kurzem leider so jung gestorbenen Schauspielers, sehr erfolgreichen Sängers und Komponisten Willi Herren sein.“ Der Weg dorthin führ…
 
Es war ein langer Weg vom Roman zum Film. Welche Stationen die Geschichte um den transylvanischen Adligen alles so gemacht haben! Wer war eigentlich Bela Lugosi und wieso trägt eigentlich der Graf in den klassischen Verfilmungen immer große Abendgarderobe? Lauter interessante Fragen - dabei ist der Film selber gar nicht mal so gut. Wieso der Streif…
 
Da sind wir wieder! Damn! Lange ist’s her und es liegen eineinhalb Monate zwischen dieser und der letzte Folge vom Pixel Talk. Der Sommer ist gefühlt vorbei und das Wetter kann sich zwischen purem Chaos und einem Mix aus Frühling / Herbst für irgendwie gar nichts entscheiden. Bald ist Bundestagswahl – macht euer Kreuz also an der richtigen Stelle! …
 
Für seine Hauptrolle in der "Schachnovelle" ist Oliver Masucci viel gelobt worden: In der Adaption des Buches von Stefan Zweig lässt er die Grenzen der Realität verschwimmen und zeigt den Weg in die Schizophrenie. Masucci erklärt, warum der Film für ihn ein "Gewinnerfilm" ist. Von Alexander Soyez
 
Sie ist Schauspielerin, Produzentin, Moderatorin, Sprecherin, Musikerin, Aktivistin und manchmal auch Investorin: Nora Marie Tschirner, geboren 1981 in Berlin. Mit den Gastgebern von Alles Gesagt?, Christoph Amend, Editorial Director des ZEITmagazin, und Jochen Wegner, Chefredakteur von ZEIT ONLINE, unterhält sie sich über Demokratie und Wahlkampf,…
 
Der Spitzenkoch Hans Urschall und Thomas Hojsa machen sich gemeinsam auf, um Zusammenhänge zwischen Kochen, Essen und Trinken und dem Wienerlied aufzuspüren. Der Verein für Wiener Popularmusik hat das Sendungs-Format „anders betrachtet“ entwickelt und betrachtet dabei die Wiener Popularmusik von völlig untypischen Blickwinkeln aus. Das Bild der Vol…
 
Seit dem Start der ersten TolkCast Folge am 22. September 2018 sind drei Jahre vergangen und wir sind 74 Folgen weiter. Für die kleinen Mathefreunde unter euch gibt es unten noch ein paar Zahlen. Jetzt geht es aber erst einmal um die Folge. Kaum hat der Titel einer regulären Sendung so viel verraten wie dieses Mal. Habemus Orcus – ähm Orcum muss es…
 
Es ist September und jeder Apple Jünger weiß, dass ist ein heißer Monat, denn es kommt garantiert wieder ein neuer Podcast der Pixeltyp’s Nebengeräusche raus. Also zack – da simmer! Ach, und natürlich auch das neue iPhone. Fabian und Thomas haben sich mal wieder zusammengesetzt und die Apple Pencil der drölften Generation gezückt, um kritisch über …
 
Im Alltag bekommen die meisten von der Arbeit der Polizei nur wenig mit – Lana Atakisieva will das ändern mit ihrem Buch über ihre Einsätze in Berlin-Neukölln. Die 33-Jährige kam als Teenagerin aus Aserbaidschan nach Deutschland und erzählt über ihren Ehrgeiz und die kultursensible Arbeit. Von Birgit Raddatz…
 
R: Nationalismus und Imperialismus Verwandte Folgen Biographische Notiz zu James Challis (1887) (13.09.2021) Weiterführende Links Prof. Dr. Steinmetz auf Twitter Schick mir Kommentare und Feedback als Email! Der Podcastblog bei Podigee Der Podcast bei Fyyd Der Podcast auf Twitter schwarze0fm auf Twitter Frag mich nach deiner persönlichen Einladung …
 
Zweimal von der Schule geflogen, von ihrer Mutter geprügelt und beschimpft - die junge Isabel wollte raus aus der Misere ihrer Kindheit und Jugend: Mit 13 hatte sie ihren ersten Auftritt in einem Talentwettbewerb. Mit 19 belegte sie Platz drei in einem Nachwuchswettbewerb von Radio Luxemburg. Und 1984, mit 23, kam der Durchbruch mit "Verträumt" in …
 
Predigt von Prof. Dr. Helge Stadelmann Thema: Eine Verheißung mit Konsequenzen Predigt zu Hebräer 13.5-6 Eine Verheißung, die Auswirkungen auf unseren Alltag haben will Weil Gott gütig ist, muss ich weder Schicksalsschläge noch Menschen fürchten Eine Verheißung, die Auswirkungen auf meine Einstellung zu Beruf und Besitz haben will…
 
Japan hat die älteste Bevölkerung der Welt. Aber in Japan bleiben die Menschen länger gesund und fit als anderswo. Sie werden ermuntert, weit über die Pensionierung hinaus zu arbeiten. Das ist Teil der Strategie des Landes, Senioren und Seniorinnen nicht als Last, sondern als Bereicherung zu sehen. Ein Drittel der Bevölkerung Japans ist im Pensions…
 
Die Unruhen brachen am 18 . September 1809 aus und dauerten 67 Tage. Abend für Abend rotteten sich die Menschen zusammen, um ihren Unmut zu äußern. London kochte: Was trieb die braven Bürger der Millionenstadt auf die Straße? War es Hunger, hohe Steuern, oder etwa der Geist der Revolution? Keines davon. Der Aufstand der Massen hatte einen anderen G…
 
Beim "Schichtwechsel" tauschen Menschen mit und ohne Beeinträchtigungen die Arbeitsplätze. Fabian Rau arbeitet in der Werkstatt Faktura. Im Gespräch mit Christian Wildt erzählt er, was sich auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt ändern müsste, um es Menschen mit Beeinträchtigung zu ermöglichen, dort dauerhaft Fuß zu fassen.…
 
Als im Sommer die plötzlichen Fluten in Teilen von NRW, Rheinland-Pfalz und Bayern hunderttausende Menschen trafen, wäre das ein Moment für den Journalismus gewesen, um sehr konkreten Klima-Journalismus in der Berichterstattung Platz zu geben. “Doch die meisten Medien haben diese Chance nicht genutzt”, stellt unser Gast Sara Schurmann ernüchternd f…
 
Um fast keinen Film gibt es mehr Legenden und Mythen als um das Texas Chain Saw Massacre. Was hat es mit diesem Streifen denn nun wirklich auf sich und was verbirgt sich hinter dem wohl reißerischsten Titel der Filmgeschichte wirklich? Weiterhin werfe ich einen Blick auf das Remake aus dem Hause Michael Bay / Markus Nispel: Frischzellenkur oder Lei…
 
"Danke für nichts" ist der Titel dieser Folge, unseres grandiosen Finales! Wie immer haben wir uns eine Sache vorgenommen und eine andere umgesetzt. ;-) Bis zum Schluss bleiben wir unserer Linie treu. Es geht daher zwar auch um Dankbarkeit, aber mehr noch um Ehrlichkeit und darum, wie ehrlich man im Miteinander sein kann/darf/sollte. Ein Shout-Out …
 
Wenn die Deutschen die freie Wahl hätten, würden sie ihn zum Bundespräsidenten machen. In anderen Umfragen schneidet Günther Jauch regelmäßig als beliebtester Deutscher ab. Dabei kann er sich selbst nicht sehen – zumindest nicht im Fernsehen. Da hat er das, was er "Passbildsyndrom" nennt. Sein Publikum will ihn dafür umso lieber sehen, und das scho…
 
Ich wisst ja, wie es bei den Hobbits ist. Hier werden die Besucher von Geburtstagsfeiern durch das Geburtstagskind beschenkt. Und Ihr kennt uns. Wir verschenken auch gerne Sachen. Am liebsten TolkCast-Folgen. Dieses Mal gibt es wieder einen Leckerbissen: Die Tolkien Talk – Podiumsdiskussion von den Online Tolkien Tagen 2021! Es geht um 13 Statement…
 
Wenn die Menschen nicht zum Bäcker kommen, müssen die Brötchen zu den Menschen: In der rbb-Miniserie "Tina mobil" macht sich eine arbeitslose Mutter von drei Kindern mit einem Bäckermobil selbständig. Gabriela Marie Schmiede, die sie verkörpert, ist das emotionale Zentrum der Serie. Alexander Soyez hat mit ihr gesprochen.…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login