show episodes
 
Endlich kriegt miese Reklame ihr Fett weg. Denn ab sofort gibt es KREATIEFSCHLÄGE – den härtesten Podcast, den die Werbewelt zu hören kriegt. Zwei skrupellose Werbe-Profis, die selber jahrzehntelang die Prügelknaben in Deutschlands großen Kreativ-Agenturen waren, schlagen zurück. Und sagen, was sie wirklich über die Kampagnen ihrer Kollegen denken. So rücksichtslos und in your face, dass wir sie hier lieber mal Herr Schaftszeiten und Herr Jemine nennen wollen.
 
Moin! Wir sind Lehrer an einer Oberschule in Niedersachsen: Frau Bachmayer und Herr Müller Jeder von uns war schon mal Schüler und hat sich gefragt, was unsere Lehrer denn so hinter der verschlossenen Tür im Lehrerzimmer besprechen. In unserem Podcast geben wir nicht nur einen Einblick in das Lehrerzimmer und den Schulalltag, sondern wir widmen uns auch aktuellen Themen in Schule, die alle bewegen. Wir sind nicht die typischen Lehrer, die Unterricht nach Vorschrift machen oder nur für die Sc ...
 
Auf dem Schreibtisch eines Dokumentars, besser bekannt als Fakten-Checker, landet täglich viel Arbeit. Von angestaubten Jahreszahlen über gewagte Thesen bis hin zu kuriosen Wissenschaften. In diesem Podcast gibt GEO-Dokumentar Tobias Hamelmann die besten Geschichten von seinem Schreibtisch preis. Eine spannende und zugleich sehr unterhaltsame Mischung aus Fakten, Zahlen, wissenschaftlichen Erkenntnissen.
 
Im Digitec-Podcast sprechen die Redakteure der FAZ über neue Entwicklungen in der digitalen Wirtschaft, in der Industrie 4.0 - und in der Technik. Wir diskutieren miteinander und auch mit Gästen – dabei ordnen wir die aktuellen Themen rund um Digitalisierung und Technologie ein. Dabei geht es nicht nur um Bits und Bytes, sondern auch um einen größeren gesellschaftlichen Kontext. Zur App für iOS und Android: https://app.adjust.com/8sasetq_gxy4985 Mehr erfahren: https://fazdigitec.de
 
Interviews mit Musikern, Schriftstellern, Künstlern und Philosophen finden viel zu oft in sterilen Hotellobbys oder öden Büros statt. Man sitzt sich den Hintern platt und knabbert trockene Kekse. Also sagt sich der Kölner Radiojournalist Christian Möller: Rausgehen! Rumlaufen! Reden! An Orten, die mit den Interviewpartnern zu tun haben: Wohnviertel, Geburtsstadt, Lieblingsplatz. Denn die guten Gedanken kommen im Gehen. | Eine Produktion von Viertausendhertz.
 
In einem Loch im Boden, da lebte ein Hobbit. Dass in diesem Loch nebenbei noch zwei abenteuerlustige Waldläufer hausierten, hat J.R.R. Tolkien in seinen Romanen verschwiegen. Doch nun sind sie beide bereit, über die Erlebnisse aus der zauberhaften Welt Mittelerdes zu berichten. Der Podcast beschäftigt sich neben den literarischen Werken Der Herr der Ringe (orig. Lord of the rings), Der Hobbit, Das Silmarillion etc. vor allem mit den Filmen und Videospielen. Allerdings gibt es noch so viel me ...
 
Zeit für eine Tasse Kaffee? Der Herr Kargus leistet dabei natürlich gerne Gesellschaft. Der Berliner Synchronsprecher und Musicaldarsteller plaudert über die unbeachteten Merkwürdigkeiten des alltäglichen Miteinanders. Vom Fenster seines Stammcafés am Nollendorfplatz aus erzählt er von den kleinen Momenten des Draufschauens und Hinsehens. Absolut wahrheitsgemäß und frei erlogen, theatralisch überzogen und real abgebildet, manchmal kritisch, manchmal bissig, immer mit einem Lächeln auf den Li ...
 
Peterchens Mondfahrt ist ein Märchen für Kinder von Gerdt von Bassewitz. Es handelt von den Abenteuern des Maikäfers Herr Sumsemann, der zusammen mit den Menschenkindern Peter und Anneliese zum Mond fliegt, um von dort sein verlorengegangenes sechstes Beinchen zu holen. 1911 erschien die Geschichte zuerst als Theaterstück, 1915 dann als Buch mit Illustrationen von Hans Baluschek. Die Geschichte gilt heute als ein Klassiker der deutschen Kinder- und Jugendliteratur.
 
Projekt X, die FM4 Mitternachtseinlagentalkshow mit den Hauptprojektleitern Clemens Haipl und Herbert Knötzl. "Die subtilste denkbare Attacke auf Talkshow-Abgründe, mehr noch: auf das Genre überhaupt!" - Die Presse."Zum Abhäuten cool!" - Kurier. "Eine nachgestellte Talkshow von manchmal dadaistischer Absurdität!" - Der Falter. "Die herzerfrischende Donnerstagnacht-Show aus dem Radio!" - Salzburger Nachrichten. "Warum das lustig ist weiß keiner - dass es lustig ist, darüber besteht kein Zweif ...
 
Loading …
show series
 
Tele 5Die Agentur von Raphael Brinkert wird die Kampagne der Sozialdemokraten zur Bundestagswahl 2021 gestalten. Die Herren reden in dieser Folge über Kommunikation und Werbung für eine Partei und was dabei anders ist, als für eine Marke zu arbeiten. Und warum intrinsische Motivation sehr wichtig ist.…
 
König Nebukadnezar hatte einen Traum. Träume sind Schäume, heißt es. Über diesen Traum aber erschrak Nebukadnezar so sehr, dass er mitten in der Nacht aufwachte. Der Traum zeigte die Befristung seines Reiches und seiner Macht. Der König will auf Nummer sicher gehen, dass seine Traumdeuter ihm nicht irgendwelchen selbsterdachten Schmu erzählen. Daru…
 
König Nebukadnezar hatte einen Traum. Träume sind Schäume, heißt es. Über diesen Traum aber erschrak Nebukadnezar so sehr, dass er mitten in der Nacht aufwachte. Der Traum zeigte die Befristung seines Reiches und seiner Macht. Der König will auf Nummer sicher gehen, dass seine Traumdeuter ihm nicht irgendwelchen selbsterdachten Schmu erzählen. Daru…
 
Der Astrophysiker Heino Falcke präsentierte als Chef einer internationalen Kollaboration am 10. April 2019 das erste Foto eines Schwarzen Loches – eine historische Sensation, die weltweit verfolgt wurde. Über die astrophysikalischen, aber auch religiösen Dimensionen der Erforschung Schwarzer Löcher spricht Wissenschaftsredakteur Thomas Prinzler mit…
 
Viele weitere Predigten für unterwegs auf dem Smartphone und zum Download auf http://keepmywords.de Predigten als Podcast...Für Apple: https://itunes.apple.com/de/podcast/keepmywords-predigten-sermons/id1228534311?mt=2Für Android:http://www.podcast.de/podcast/621817Jetzt neu...Podcast über Spotify:https://open.spotify.com/show/4DWhHuwR4KgybQYImsxYO…
 
Fünf Kanzler, zehn Bundespräsidenten, Mauerfall, Flüchtlingskrise, Corona - der "Tatort" im Ersten hat schon viel erlebt - in 50 Fernseh-Jahren. Sein Rezept: Er spiegelt deutsche Geschichte wieder, ist regional, der/die Kommissarin spielt die Hauptrolle und findet möglichst in den ersten Minuten mindestens eine Leiche. Autorin: Ariane Hoffmann…
 
Hey Ho, Finger in den Po. Willkommen zurück zu dem Unbekanntesten Kultur-Podcast Deutschlands. Wie jeden Sonntag treffen sich 3 der größten Dichter und Denker der Neuzeit. Philipp ist zur Lokalen Sehenswürdigkeit geworden. Tino ist in der Next-Gen Ära angekommen. Und Martin ist in Feierlaune. Dazu noch etwas Gelaber, Spiele und Weisheiten. Zack fer…
 
Es sind sehr gemischte Empfindungen, die der heutige Losungstext bei mir auslöst. In Psalm 115, Vers 14 steht: „Der HERR mehre euch, euch und eure Kinder.“ Das klingt für mich erst mal sehr zwiespältig, denn meinen Mann und mich hat der Herr nicht gemehrt. Wir haben keine Kinder bekommen. Das war für uns wirklich traurig und schwer zu verstehen. Un…
 
Heute ist der erste Advent. Von heute an spielt bei uns zuhause adventliche Musik. Lieder, die davon erzählen was Advent bedeutet. Warten auf den, der da kommt! Auf Jesus Christus! Das wiederum können wir wissen, weil die Bibel dazu Auskunft gibt. Am Anfang des Lukasevangeliums wartet eine junge Frau darauf, dass ihr Sohn zur Welt kommen soll. Mari…
 
Es sind sehr gemischte Empfindungen, die der heutige Losungstext bei mir auslöst. In Psalm 115, Vers 14 steht: „Der HERR mehre euch, euch und eure Kinder.“ Das klingt für mich erst mal sehr zwiespältig, denn meinen Mann und mich hat der Herr nicht gemehrt. Wir haben keine Kinder bekommen. Das war für uns wirklich traurig und schwer zu verstehen. Un…
 
Zwei Koffer mit Tonaufnahmen erzählen vom "Haus der jungen Talente" in Ost-Berlin. Vorgestellt werden sie von einem Urgestein der damaligen Alternativ-Szene West-Berlins. Vorgestellt? Nein: besungen! Von Frieder Butzmann www.deutschlandfunkkultur.de, Feature Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Philosoph, Gesellschaftstheoretiker, Historiker, Journalist, Unternehmer und Revolutionär. Friedrich Engels gehört zu jenen historischen Figuren, denen es an Zuschreibungen nicht mangelt. Er wurde in Barmen, heute ein Stadtteil von Wuppertal, geboren. Noch bevor er das Gymnasium beenden konnte, musste er in der Baumwollfabrik seines Vaters mitarbei…
 
Wie haben Sie Ihre Mutter erlebt? War sie der ruhende Pol in Ihrer Familie, der zuhören konnte und Kontakte zu Verwandten pflegte? War sie die Person, die meist Zeit hatte und trösten konnte? Gott verspricht uns im Jesajabuch: „Ich will euch trösten, wie einen seine Mutter tröstet.“ Mir stellt sich die Frage: Wie tröstet eine Mutter? Wie hat Ihre M…
 
Wie haben Sie Ihre Mutter erlebt? War sie der ruhende Pol in Ihrer Familie, der zuhören konnte und Kontakte zu Verwandten pflegte? War sie die Person, die meist Zeit hatte und trösten konnte? Gott verspricht uns im Jesajabuch: „Ich will euch trösten, wie einen seine Mutter tröstet.“ Mir stellt sich die Frage: Wie tröstet eine Mutter? Wie hat Ihre M…
 
Ausgelaugt, trostlos, geistlos. Es gibt Momente in diesen Corona-Zeiten, da fühle ich mich genauso. Gut, dass es wenigstens die Videokonferenzen gibt mit Familie und Freunden. Steht schon in der Bibel: Es ist nicht gut, dass der Mensch allein sei. Das war die Antwort Gottes, als Adam, der erste Mensch, sich reichlich einsam fühlte im Garten Eden. W…
 
Axel Ranisch ist Regisseur, Schauspieler und noch einiges mehr. Man kennt ihn als Regisseur von Filmen wie „Dicke Mädchen“ und „Ich fühl mich Disco“, außerdem hat er bei mehreren Tatort-Folgen Regie geführt, in der Krimi-Reihe „Zorn“ stand er auch selbst vor der Kamera. Axel hat einen Roman geschrieben („Nackt über Berlin“), er inszeniert Opern und…
 
Mit welcher Fracht war es unterwegs, das türkische Schiff "Rosaline A"? Hatte es Waffen für den Bürgerkrieg in Libyen geladen? Der Verdacht bestand offenbar. Und so hat eine deutsche Fregatte das Schiff gestoppt - im Rahmen der EU-Mission "Irini". Der Name bedeutet "Frieden", und Ziel der Mission ist es, ein bestehendes Waffenembargo gegen die liby…
 
Der Chef der Agentur für Sprunginnovationen sagt, warum es ihn gibt. Und was er vorhat.Rafael Laguna de la Vera hat mit 16 Jahren sein erstes Unternehmen gegründet. Nun ist er Mitte 50 und leitet seit bald einem Jahr eine neue Behörde, die sich darum kümmern soll, dass aus spannenden technischen Ideen schneller erfolgreiche Unternehmen werden. Er s…
 
Die Forschung der Provenienz, also der Herkunft von auf Entdeckungsreisen erbeuteten Kultgegenständen, ist oft eine spannende Spurensuche. Filmemacher und Autor Frank Vorpahl hat eine solche bis nach Toga geführt. Anschließend hat er ein Buch darüber geschrieben. Von Thomas Prinzler.Infos zum Buch:Frank Vorpahl "Der Welterkunder", Galiani Berlin€ 3…
 
Die sonntäglichen "Kanzelvermeldungen" des "westfälischen Dickkopfs vom Winterfeldtplatz" lockten auch die Gestapo-Spitzel an. Denn Albert Coppenrath, Pfarrer der St. Matthias-Kirche in Berlin-Schöneberg, ließ sich mit Vorladungen nicht den Mund verbieten. Coppenrath zeigte sich immer kritischer, wetterte gegen die Kirchenaustritte der Nazi-Elite u…
 
© AngiePhotos / istockphoto.com Die menschliche Sexualität: Sie ist eine gute Gabe Gottes. Sorgt manchmal aber auch für Kummer und verwirrte Gefühle. Und sie steht in der Gefahr, zum Nachteil anderer Menschen missbraucht zu werden. Deshalb lohnt es sich für Christen nachzufragen: Was sagt die Bibel über Sex? In Teil 2 einer dreiteiligen Vortragsrei…
 
Sie gehörten zu den Pionieren der christlichen Popmusik und haben es fast zwei Jahrzehnte lang miteinander ausgehalten: das Duo „Arno und Andreas“. Zum 70. Geburtstag von Arno Backhaus hat sich Stephan Steinseifer mit der zweiten Hälfte des Duos unterhalten: dem Journalisten, Theologen und Buchautor Andreas Malessa. Gerne stellen wir Ihnen unsere I…
 
Vor vielen Jahren hat eine Kirchengemeinde mit einem Autoaufkleber für ihre Veranstaltungen geworben, auf dem stand: „Wo Glaube Spaß macht!“ Kann der christliche Glaube Spaß machen? Sollte er Spaß machen? Für manche Menschen in unserem abendländischen Kulturkreis mag das in der Tat eine Neuigkeit sein: Nein, der christliche Glaube ist nicht altback…
 
Letztes Jahr bekam ich Fieber und jede Nacht schwitzte ich so sehr, dass ich gleich mehrere Schlafanzugoberteile benötigte. Der Hausarzt meinte: „Sie müssen ins Krankenhaus!“ Nun suchten die Fachärzte nach der Ursache und fanden nur Kleinigkeiten. Die Ärzte schickten mich in die Röhre und stellten nichts fest. Nach drei Wochen wurde ich aus dem Kra…
 
Letztes Jahr bekam ich Fieber und jede Nacht schwitzte ich so sehr, dass ich gleich mehrere Schlafanzugoberteile benötigte. Der Hausarzt meinte: „Sie müssen ins Krankenhaus!“ Nun suchten die Fachärzte nach der Ursache und fanden nur Kleinigkeiten. Die Ärzte schickten mich in die Röhre und stellten nichts fest. Nach drei Wochen wurde ich aus dem Kra…
 
Mit zunehmendem Alter verändert sich unser Leben und unsere Lebensumstände. Irgendwann stellt sich dann auch die Frage, wie man seinen Lebensabend verbringt. Gemeinschaft mit anderen und eine sinnvolle Beschäftigung ist für viele Menschen ein Qualitätsmerkmal, das zu einem guten Leben auch im hohen Alter gehört. Zugleich schätzen es viele, noch mög…
 
Sein langjähriger Weggefährte Andreas Malessa hat ihn als „Deutschlands ältesten Pfadfinderführer“ bezeichnet. Er selbst nennt sich gerne einen „E-Fun-Gelist“: Jemand, der mit witzigen Ideen Menschen auf die gute Nachricht von Jesus Christus aufmerksam macht. Die Rede ist von Arno Backhaus, der heute seinen 70. Geburtstag feiert. Ute Heuser-Ludwig …
 
Über unseren Köpfen entsteht gerade das größte Satelliten-Netzwerk in der Geschichte der Raumfahrt. Der US-Unternehmer Elon Musk will mit seinem Projekt “Starlink“ mindestens 12.000 Satelliten in die Erdumlaufbahn schießen, rund 900 hat er schon dort oben stationiert. Damit soll weltweites Internet direkt aus dem All angeboten werden, in Frankfurt …
 
Gewalt an Schülern ist leider nach wie vor ein großes Tabuthema. Dabei findet diese alltäglich statt. Jeder von uns kann sich noch an fiesen Lehrerkräfte erinnern, Lehrer oder auch Lehrerinnen, die Schüler bloßgestellt oder auch gedemütigt hat. Frau Bachmayer erzählt von ihrem Lateinlehrer, der immer einen Schüler rausgesucht hat und vor der gesamt…
 
Pippilotta Viktualia Rollgardina Pfefferminza Efraimstochter Langstrumpf - einen merkwürdigen Namen hat Astrid Lindgren der Heldin ihres zweiten Kinderbuchs gegeben. Und eine merkwürdige Heldin ist Pippi obendrein. Mit grenzenlosen Kräften ausgestattet und von keinen sozialen Regeln gefesselt lebt sie alleine in einem Haus, weil ihr Vater zur See f…
 
Der Losungstext für heute steht in (1. Chron. 29,13): „Nun, unser Gott, wir danken dir und rühmen deinen herrlichen Namen“. Was sind Ihre ersten Gedanken, wenn Sie aufwachen, Ihre letzten, bevor Sie einschlafen? Welche Gedanken sind in Ihrem Fokus? Gedanken der Dankbarkeit oder der Unzufriedenheit? In 1. Chronik 29,13 werden wir aufgefordert, Gott …
 
Unsere heutige Arbeitswelt verlangt große Flexibilität. Wochenendbeziehungen sind daher an der Tagesordnung. Auch Birgit und Helge Sych aus Berlin haben über drei Jahre so gelebt. Dann änderte sich der Job. Der Ehemann und Vater zog wieder dauerhaft zu Hause ein. Eine Herausforderung, aus der das Paar gelernt hat. Heute engagiert es sich bei Family…
 
Zum zehnten Mal bereits hat die Deutsche Post in diesen Tagen eine Studie zum Glücklichsein herausgebracht, den sogenannten „Glücksatlas“. Und siehe da: Erneut ist Schleswig-Holstein Spitzenreiter. Die Meinungsforscher können sich das immer noch nicht so richtig erklären. Denn Wohlstand und Geld verteilen sich ganz anders in unserem Land. Meine The…
 
Der Losungstext für heute steht in (1. Chron. 29,13): „Nun, unser Gott, wir danken dir und rühmen deinen herrlichen Namen“. Was sind Ihre ersten Gedanken, wenn Sie aufwachen, Ihre letzten, bevor Sie einschlafen? Welche Gedanken sind in Ihrem Fokus? Gedanken der Dankbarkeit oder der Unzufriedenheit? In 1. Chronik 29,13 werden wir aufgefordert, Gott …
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login