show episodes
 
Taizé, ein kleiner Ort im französischen Burgund, steht für Spiritualität und Ökumene. Viele junge Menschen unterschiedlichster Herkunft sind jede Woche zu Gast in der Gemeinschaft der Brüder von Taizé. Ein Höhepunkt jede Woche ist am Samstagabend die Lichterfeier mit meditativen Gesängen und Gebeten. Im DOMRADIO senden wir sie jeden Samstag um 22h und hier finden Sie den Podcast der Lichterfeier zum Hören, wann Sie möchten.
 
Der Audio-Podcast der City Church Andernach. Jede Woche eine neue Predigt. Wir wollen Glauben, Liebe und Hoffnung im 21. Jahrhundert relevant leben. Unsere Kirche ist ein Ort, an dem jeder Mensch - egal welcher Herkunft - Liebe, Akzeptanz, Hilfe, Hoffnung, Vergebung, Anleitung und Ermutigung finden kann. Unsere Videos findest du hier: https://www.youtube.com/fegcitychurchandernach
 
Die Erzählung “Kleider machen Leute” erschien 1874 im zweiten Band des Novellenzyklus “Die Leute von Seldwyla”. Ein arbeitsloser Schneidergeselle darf unterwegs in einer vornehmen Kutsche Platz nehmen. Der im kleinen Orte Goldach dem herrschaftlichen Wagen entsteigende Schneider wird vom Kutscher als Herr aristokratischer Herkunft ausgegeben. Der Schneider, der durch sein melancholisches Aussehen, vor allem aber durch seinen kostbar wirkenden Mantel und seine Pelzmütze Aufsehen erregt, gilt ...
 
Wie lassen sich Herkunft und Zukunft mutig vereinen? Vor welchen Herausforderungen stehen Familienunternehmen und welche Erfahrungen sammeln sie bei der digitalen Transformation? Diese Fragen klärt „Alles neu…? Aus dem Maschinenraum”, der Interview-Podcast für den deutschen Mittelstand. Tobias Rappers, Managing Director des Maschinenraum, und Nils Kreimeier, leitender Redakteur beim Wirtschaftsmagazin Capital, sprechen mit Vordenker*innen und Macher*innen aus dem Herzen der deutschen Wirtsch ...
 
In der Sendung der AIDS-Hilfe Tirol werden monatlich Themen rund um den Schwerpunkt HIV aufgegriffen. HIV wird unter medizinischen, psychologischen, sozialen, künstlerischen und gesellschaftlichen Aspekten beleuchtet. Folgende Aufgaben und Grundhaltungen des Vereins AIDS-Hilfe Tirol kommen dabei zum Tragen: „Wir setzen und fördern Aktivitäten, um Infektionen mit HIV und anderen sexuell übertragbaren Erkrankungen zu vermeiden. Unsere Informations- und Präventionsangebote richten sich an die A ...
 
“Malfreunde FM - dein Podcast für Kreativität und Lebensfreude” von Silvia Eichhoff und Andrea Gunkler ist für dich, der*die du malst, schreibst, töpferst, strickst, gärtnerst, bildhauerst, fotografierst, gleich welcher Art von schöpferischer Tätigkeit nachgehst oder dies gern tun möchtest, aber keinen Anfang findest. Er richtet sich an dich, gleich welchen Alters, Herkunft, Hintergrund, Bildung. Denn du bist ein Mensch und als solcher kreativ. Wo wären wir heute, hätten die Urmenschen nicht ...
 
Was macht mehr Spaß als alleine ein Buch lesen? Gemeinsam ein Buch lesen und dann darüber diskutieren! Das tun wir in diesem Podcast. In jeder Folge sprechen wir ausgiebig über ein Buch. Wir lesen querbeet und reden frei nach Schnauze. Meistens Belletristik, Tendenz zeitgenössisch. Hauptsache interessant und divers: Literatur von und über Frauen, PoC, LGBTQIA*. Dass darunter keine Bücher von alten weißen Männern sind, ist natürlich reiner Zufall. Wir, das sind Fabienne und Martina, zwei Lite ...
 
Unsere Arbeit ist nicht das Maß aller Dinge, sie ist nicht das Allheilmittel und schon gar nicht das glückseligmachende Wunder zur Zufriedenheit. Aber Tatsache ist, dass wir den größten Teil unserer Wachzeit im Beruf verbringen. Und wenn man sich umhört, was Menschen über ihre Arbeit denken und sagen, angestachelt durch die Medien, kann einem Angst und Bange werden. Es hat mich bewogen, mit den Menschen zu reden, genauer hinzuschauen, zu beobachten. Warum sind einige zufriedener, glücklicher ...
 
Die Erzählung “Kleider machen Leute” erschien 1874 im zweiten Band des Novellenzyklus “Die Leute von Seldwyla”.Ein arbeitsloser Schneidergeselle darf unterwegs in einer vornehmen Kutsche Platz nehmen. Der im kleinen Orte Goldach dem herrschaftlichen Wagen entsteigende Schneider wird vom Kutscher als Herr aristokratischer Herkunft ausgegeben. Der Schneider, der durch sein melancholisches Aussehen, vor allem aber durch seinen kostbar wirkenden Mantel und seine Pelzmütze Aufsehen erregt, gilt b ...
 
Spiegel, das Kätzchen (Untertitel: Ein Märchen) ist eine Novelle des Schweizer Dichters Gottfried Keller. Sie bildet den Schluss des ersten Bandes der 1856 erschienenen Novellensammlung Die Leute von Seldwyla. Der Kater Spiegel schließt, um nicht zu verhungern, mit dem Seldwyler Stadthexenmeister Pineiß einen schlimmen Vertrag: Pineiß, der zu seiner Hexerei den Schmer (das Fett) von Katzen braucht, verpflichtet sich, Spiegel herauszufüttern. Als Gegenleistung muss Spiegel sich schlachten las ...
 
Dieser Podcast wird ihnen präsentiert vom Ministerium für Satire und Befindlichkeiten. Der perfekte Begleiter für lange Autofahrten, Radtouren, zum Joggen, Bügeln und alle weiteren alltäglichen Dinge. Thiume & Pete, die aus Hamburg stammenden Investigativsatiriker und Ostblock-Latinos machen die Türen weit auf und laden euch zum Klönschnack ein. Aber bitte zieht euch die Schuhe aus. Danke… Die beiden Mädels machen sich alle zwei Wochen ein 0,1L Minz-Hugo auf und klönen direkt auf eure hippen ...
 
Loading …
show series
 
Kabinett, Spätlese, Auslese – diese Bezeichnungen auf dem Etikett soll es bald nicht mehr geben. Dafür: Gutswein, Ortswein, Lagenwein. Deutscher Wein verliert gegenüber der Konkurrenz seit Jahren Marktanteile. Eine Reform des Weinrechts soll das ändern. Ziel ist eine Angleichung des deutschen Weinrechts an das der großen Weinbaunationen Frankreich …
 
Staffel 2, Folge 11 Wie geht es dir, wenn du etwas Kreatives erschaffst? Bleibst du da bei dem, was du kennst? Oder probierst du gern herum, wagst neue Dinge, auch auf die Gefahr hin, dass sie dir schiefgehen könnten und das Ergebnis am Ende unbrauchbar wird, du womöglich Material "verschwendest" oder dich selbst dreckig machst? Was zählt dir mehr?…
 
Über 100 Frauen werden jedes Jahr in Deutschland von ihrem Mann, Partner oder ehemaligen Partner getötet. Obwohl es Frauenhäuser und Hilfetelefone gibt, bleibt die Zahl etwa gleich. Staatsanwältinnen, Rechtsanwältinnen und andere Juristinnen sind der Sache auf den Grund gegangen und stellen Forderungen auf: Was muss sich in der Justiz ändern? Was i…
 
Taizé, ein kleiner Ort im französischen Burgund, steht für Spiritualität und Ökumene. Viele junge Menschen unterschiedlichster Herkunft sind jede Woche zu Gast in der Gemeinschaft der Brüder von Taizé. Ein Höhepunkt jede Woche ist am Samstagabend die Lichterfeier mit meditativen Gesängen und Gebeten. Im DOMRADIO senden wir sie jeden Samstag um 22h …
 
Von Brust-OP bis Samenspende Buch Kawakami, Mieko. Brüste und Eier. Köln: Dumont Verlag, 2020.Kawakami, Mieko. Natsu-monogatari. Tokio: Bungeishunju, 2019. Musik Music from https://filmmusic.io"Carefree" by Kevin MacLeod (https://incompetech.com)License: CC BY (http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/)…
 
Staffel 2, Folge 10 Woher nimmst du deine Inspiration? Diese Fragen bekommen Silvia und ich (Andrea) recht häufig zu hören. In dieser Folge gehen wir der Frage nach – eine günstige Gelegenheit für mich, mein Lieblingszitat hervorzukramen: „Inspiration exists but it has to find you working“, meinte einst Pablo Picasso. (Wörtlich übersetzt: Inspirati…
 
Staffel 2, Folge 9Pause!Ja, genau! Mach Pause!Pause ist soooo wichtig - für deine Energie, für deine Kreativität, für dein Leben!Mach dir bitte keine Sorge: der Podcast macht keine Pause, nicht, was du wieder denkst!Ja, was denkst du? Denkst du unentwegt? Auch Denkpausen sind wichtig. Damit das Gehirn mal sortieren kann, damit Eindrücke sich setzen…
 
Es ist ein Musterbeispiel eines Hidden Champion: Die Phoenix Contact-Gruppe aus Blomberg in Ostwestfalen in Weltmarktführer für Reihenklemmen – und doch kennen sie in Deutschland nur wenige. Dabei macht das Familienunternehmen im Jahr einen Umsatz von 2,5 Milliarden Euro und hat weltweit über 17.000 Mitarbeiter. Seit 2015 führt ein Geschäftsführer …
 
Im Alter stellt sich die Frage: Wo bekommt man jemanden her, der für die pflegebedürftigen Eltern oder für einen selbst sorgt? Schnell kommt man auf Mittel-Ost-Europäerinnen. Aus Ungarn, Polen, Rumänien. Warum? Sie sind zuverlässig und fleißig. Und billig! Aber geht das mit fairen Mitteln zu? Oft werden die Frauen unterbezahlt, geregelte Arbeitszei…
 
Schon als Teenager leidet Julia unter starken Muskelschmerzen, für die Ärzte keine Erklärung finden. Als bei ihr Jahre später eine unheilbare Krankheit diagnostiziert wird, ist sie deshalb zunächst tatsächlich erleichtert. Aber dann werden die Schmerzen stärker, es kommen Depressionen dazu, außerdem Probleme in der Familie und in der Schule. Eines …
 
Staffel 2, Folge 8Das Malen in Serie steht heute im Vordergrund. Zwei Dinge haben dieses Thema in den Vordergrund gerückt: der "Artist Soul Retreat" von Laly Mille und Andreas (also mein) Mixed Media-Minikurs "Landschaft ohne Absicht", in dem viele nützliche Mixed Media-Techniken vorkommen, die ich anhand einer Miniserie von 4 Bildern zeige. Auf di…
 
Es ist Liebe auf den ersten Blick, als sich Brigit und der Kanadier Jean-Pierre 1981 auf einer Marokkoreise begegnen. Die beiden werden ein Paar und ziehen in München zusammen. Für Birgit geht damit ein Traum in Erfüllung: Endlich hat sie jemanden gefunden, der sie liebt und mit dem sie ihr Leben teilen kann. Die Tatsache, dass Jean-Pierre ziemlich…
 
Staffel 2, Folge 7! Ja, du hast richtig gelesen: Das Universum macht keine Fehler! Also bist du von Natur aus perfekt. Ist das nicht ein toller Gedanke? Um Perfektion - oder jedenfalls die vielfach angestrebte; im Leben, an der Arbeit, in den Beziehungen, in der Kunst - geht es in der heutigen Folge. Silvia und ich, Andrea, unterhalten uns darüber,…
 
Taizé, ein kleiner Ort im französischen Burgund, steht für Spiritualität und Ökumene. Viele junge Menschen unterschiedlichster Herkunft sind jede Woche zu Gast in der Gemeinschaft der Brüder von Taizé. Ein Höhepunkt jede Woche ist am Samstagabend die Lichterfeier mit meditativen Gesängen und Gebeten. Im DOMRADIO senden wir sie jeden Samstag um 22h …
 
Rebecca hat einen Gen-Defekt, der verhindert, dass ihre Leber richtig arbeitet. Rebecca muss von klein auf eine strenge Diät halten, dabei wünscht sie sich nichts mehr als ein ganz normaler Teenager zu sein. Als sie von der Möglichkeit einer Lebertransplantation erfährt, zögert sie deshalb nicht lange. Auch wenn damit Risiken verbunden sind.…
 
Staffel 2, Folge 6 Sagst du das öfter mal: ich hab keine Zeit? Wenn du das sagst, wofür hast du dann keine Zeit? Sagst du „ich hab keine Zeit“, weil dein Terminkalender wirklich proppenvoll ist? Oder sagst du „ich hab keine Zeit“, weil du keine Lust hast auf das, wofür du da – vermeintlich – keine Zeit hast? Zeit zu haben, ist eindeutig eine Sache …
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login