Hans Jurgen Jakobs öffentlich
[search 0]
Mehr

Download the App!

show episodes
 
H
Handelsblatt Morning Briefing

1
Handelsblatt Morning Briefing

Hans-Jürgen Jakobs, Christian Rickens und die Handelsblatt Redaktion, Handelsblatt

Unsubscribe
Unsubscribe
Täglich
 
Mit unserem Podcast Handelsblatt Morning Briefing starten Sie optimal in den Tag. Erhalten Sie börsentäglich von der Handelsblatt Chefredaktion noch vor dem Frühstück alle relevanten News aus Wirtschaft, Politik und Finanzen aus unserer weltweiten „24 Stunden“ Redaktion. Persönlich, meinungsstark und unterhaltsam aus der Feder von Handelsblatt Senior Editor Hans-Jürgen Jakobs oder Textchef Christian Rickens. Das Handelsblatt Morning Briefing können Sie auch als Newsletter genießen – ganz beq ...
 
Loading …
show series
 
Morning Briefing vom 29.11.2021In Italien hat ein General höchst erfolgreich die Impfkampagne organisiert. Diesem Beispiel folgend soll nun Generalmajor Carsten Breuer den Corona-Krisenstab der Ampel führen.Von Hans-Jürgen Jakobs, Christian Rickens und die Handelsblatt Redaktion, Handelsblatt
 
Morning Briefing vom 26.11.2021Der Grüne Cem Özdemir wird Bundeslandwirtschaftsminister. Mit Direktmandat, Landesverband im Rücken und Migrationshintergrund ist er dafür bestens gerüstet.Von Hans-Jürgen Jakobs, Christian Rickens und die Handelsblatt Redaktion, Handelsblatt
 
Morning Briefing vom 25.11.2021Das Subjekt des Koalitionsvertrages ist durchweg „Wir“. Es kommt in allen möglichen Wunschsätzen vor, die die Bürgerschaft in ihrer Breite auch so formulieren würde.Von Hans-Jürgen Jakobs, Christian Rickens und die Handelsblatt Redaktion, Handelsblatt
 
Morning Briefing vom 24.11.2021SPD, Grüne und FDP streiten offenbar noch um wichtige Einzelthemen. Am heutigen Mittwoch könnte der endgültige Koalitionsvertrag jedoch vorliegen.Von Hans-Jürgen Jakobs, Christian Rickens und die Handelsblatt Redaktion, Handelsblatt
 
Morning Briefing vom 23.11.2021Jens Spahn´s Sprüche werden immer dreister. Seine Aussage, dass jeder in Deutschland bald „geimpft, genesen oder gestorben“ sei, schaffte es sogar in die internationale Presse.Von Hans-Jürgen Jakobs, Christian Rickens und die Handelsblatt Redaktion, Handelsblatt
 
Morning Briefing vom 22.11.2021JP Morgen ist nach seiner Verlagerung von Vermögenswerten in die Top Five Deutschlands aufgestiegen. Nun will die Bank zum Sturm auf die deutsche Finanz-Bastion blasen.Von Hans-Jürgen Jakobs, Christian Rickens und die Handelsblatt Redaktion, Handelsblatt
 
Morning Briefing vom 15.11.2021 Das exklusive Abo-Angebot für Sie als Handelsblatt Morning Briefing-Hörerinnen und Hörer: https://www.handelsblatt.com/lesenVon Hans-Jürgen Jakobs, Christian Rickens und die Handelsblatt Redaktion, Handelsblatt
 
Morning Briefing vom 10.11.2021 Das exklusive Abo-Angebot für Sie als Handelsblatt Morning Briefing-Hörerinnen und Hörer: https://www.handelsblatt.com/lesenVon Hans-Jürgen Jakobs, Christian Rickens und die Handelsblatt Redaktion, Handelsblatt
 
Morning Briefing vom 04.11.2021 Biden erlebt elf Monate nach seinem Amtsantritt gleich zwei Zäsuren: Die Fed leitet die geldpolitische Wende ein und in Virginia gewinnt ein Republikaner die Gouverneurswahl. Das exklusive Abo-Angebot für Sie als Handelsblatt Morning Briefing-Hörerinnen und Hörer: https://www.handelsblatt.com/lesen…
 
Morning Briefing vom 22.10.2021 Das exklusive Abo-Angebot für Sie als Handelsblatt Morning Briefing-Hörerinnen und Hörer: https://www.handelsblatt.com/lesenVon Hans-Jürgen Jakobs, Christian Rickens und die Handelsblatt Redaktion, Handelsblatt
 
Morning Briefing vom 19.10.2021 Das exklusive Abo-Angebot für Sie als Handelsblatt Morning Briefing-Hörerinnen und Hörer: https://www.handelsblatt.com/lesenVon Hans-Jürgen Jakobs, Christian Rickens und die Handelsblatt Redaktion, Handelsblatt
 
Morning Briefing vom 18.10.2021Bei der EU-Kommission ist Facebook derzeit nicht besonders beliebt. Jetzt will das soziale Netzwerk ein Internet in 3D schaffen – und setzt dabei auf europäische Tech-Talente.***Das exklusive Abo-Angebot für Sie als Handelsblatt Morning Briefing-Hörerinnen und Hörer: https://www.handelsblatt.com/lesen…
 
Morning Briefing vom 15.10.2021Im politischen Zentrum brodelt der Streit um den zeitgemäßen Konservatismus. Zeitgemäßer ist aber die Frage, was den „neuen Liberalismus“ ausmacht.Von Hans-Jürgen Jakobs, Christian Rickens und die Handelsblatt Redaktion, Handelsblatt
 
Morning Briefing vom 14.10.2021Eine Tankfüllung kostet so viel wie seit neun Jahren nicht mehr. Die EU will mit praktischen Vorschlägen wie etwa Benzingutscheinen oder Steuersenkungen helfen.Von Hans-Jürgen Jakobs, Christian Rickens und die Handelsblatt Redaktion, Handelsblatt
 
Morning Briefing vom 13.10.2021Eine Umstellung auf E-Mobilität könnte bei VW jede vierte Stelle in Frage stellen, rechnet Chef Herbert Diess vor. Für Betriebsräte kommt das einer Kriegserklärung gleich.Von Hans-Jürgen Jakobs, Christian Rickens und die Handelsblatt Redaktion, Handelsblatt
 
Morning Briefing vom 12.10.2021Ein Fass Erdöl kostet plötzlich mehr als 80 Dollar. Kein Wunder, dass viele deutsche Firmen bis weit ins Jahr 2022 mit großen Preissteigerungen kalkulieren.​Von Hans-Jürgen Jakobs, Christian Rickens und die Handelsblatt Redaktion, Handelsblatt
 
Morning Briefing vom 11.10.2021Die Union wünschte sich einst einen „deutschen Sebastian Kurz“. Der tritt nach Korruptionsvorwürfen als Österreichs Kanzler zurück. Für die Union geht die Suche nach Idolen weiter.Von Hans-Jürgen Jakobs, Christian Rickens und die Handelsblatt Redaktion, Handelsblatt
 
Morning Briefing vom 08.10.2021CDU-Kanzlerkandidat Armin Laschet freundet sich mit dem Gedanken an, die Parteispitze jemand anderem zu überlassen. Der Mann aus Aachen hatte bei der Wahl keine Chance.Von Hans-Jürgen Jakobs, Christian Rickens und die Handelsblatt Redaktion, Handelsblatt
 
Morning Briefing vom 07.10.2021Washington hofft, mit dem Anzapfen der Ölreserven die Preise zu dämpfen. Zuletzt war das vor 16 Jahren nach Hurrikan „Katrina“ nötig gewesen.Von Hans-Jürgen Jakobs, Christian Rickens und die Handelsblatt Redaktion, Handelsblatt
 
Morning Briefing vom 04.10.2021Das jüngste Schürf-Ergebnis der internationalen Journalistenorganisation ICIJ heißt „Pandora Papers“. Auffällig werden jetzt 330 Politiker aus 100 Staaten.Von Hans-Jürgen Jakobs, Christian Rickens und die Handelsblatt Redaktion, Handelsblatt
 
Morning Briefing vom 01.10.2021Die Risiken einer Inflation werden unterschätzt. Kommt zu steigenden Preisen auch noch wenig Wachstum, könnten sich die 1970er Jahre wiederholen.Von Hans-Jürgen Jakobs, Christian Rickens und die Handelsblatt Redaktion, Handelsblatt
 
Morning Briefing vom 30.09.2021Das Selfie der Chefvorsondiererunterhändler von Grünen und FDP sorgt im Netz für Gesprächsstoff. Vor vier Jahren sah das Bild noch anders aus – zur Koalition kam es damals nicht.Von Hans-Jürgen Jakobs, Christian Rickens und die Handelsblatt Redaktion, Handelsblatt
 
Morning Briefing vom 29.09.2021CDU-Kanzlerkandidat Armin Laschet muss aus seiner Partei ein Trommelfeuer der Kritik ertragen. Er sei das “falsche Zugpferd” gewesen – und es gebe keinen Regierungsauftrag.Von Hans-Jürgen Jakobs, Christian Rickens und die Handelsblatt Redaktion, Handelsblatt
 
Morning Briefing vom 28.09.2021Der gescheiterte Kanzlerkandidat Laschet führt einen verzweifelten Kampf ums politische Überleben. Seine Bilanz des Grauens könnte das verhindern.Von Hans-Jürgen Jakobs, Christian Rickens und die Handelsblatt Redaktion, Handelsblatt
 
Morning Briefing vom 27.09.2021Bei der gestrigen Bundestagswahl erlebte die Republik so manches Wunder. Der erste Platz für die SPD wäre vor einem Jahr zum Beispiel noch undenkbar gewesen.Von Hans-Jürgen Jakobs, Christian Rickens und die Handelsblatt Redaktion, Handelsblatt
 
Morning Briefing vom 24.09.2021Wann eine neue Bundesregierung die Arbeit am Spreebogen aufnehmen könnte, ist ungewiss. Doch sie bräuchte ein Notprogramm für die großen Themen der kommenden Jahre.Von Hans-Jürgen Jakobs, Christian Rickens und die Handelsblatt Redaktion, Handelsblatt
 
Morning Briefing vom 23.09.2021Die Wall Street will vom „Ende oder Wende“! der laxen Geldpolitik aktuell nichts wissen. Man wartet auf Verwirklichung, nicht auf die Ankündigung des „Taperings“.Von Hans-Jürgen Jakobs, Christian Rickens und die Handelsblatt Redaktion, Handelsblatt
 
Morning Briefing vom 22.09.2021Der Chefökonom der Gewerkschaften und der Direktor des Instituts der deutschen Wirtschaft sind sich bei einer Sache einig: Sie fordern eine neue Art der Regierungsführung.Von Hans-Jürgen Jakobs, Christian Rickens und die Handelsblatt Redaktion, Handelsblatt
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login