show episodes
 
Dokumentationen, Reportagen, Portraits, investigative Recherchen, Analysen, Hintergründe und vor allem spannende Geschichten. Das radioFeature lässt sich noch Zeit, den Dingen auf den Grund zu gehen. Es eröffnet neue Klangräume und Horizonte – egal ob das reale Orte sind oder die Gedankenwelten interessanter Persönlichkeiten unserer Zeit. Heraus kommen dabei immer große Radio-Erlebnisse.
 
Max ‚Rockstah‘ widmet sich in seinem neuen Solopodcast seinen größten Leidenschaften: Dem Sammeln, der Popkultur und der Zockerei. Zweimal im Monat quatscht der selbsternannte König der Nerds und Prinz von Hessen alleine oder mit Gästen über aktuelle Releases, den aktuellen Sammelwahn und Geschehnisse in der Toy- und Gamingindustrie und erzählt der Welt, wie schön die Kunst des Geldausgebens sein kann.
 
Seit Jahrzehnten terrorisieren Rechtsextreme Deutschland. Die Liste ihrer Taten ist lang: Die Anschläge von Hanau und Halle, die Mordserie des NSU, die Ausschreitungen von Rostock-Lichtenhagen und Erfurt, die Brandanschläge von Mölln und Solingen und das Oktoberfest-Attentat von 1980 sind nur die bekanntesten Beispiele. Warum wurden die Neonazi-Verbrechen so lange verharmlost? Warum wurde oft in die falsche Richtung ermittelt? Und warum wurde den Opfern so selten geholfen? Der große Doku-Pod ...
 
Zeitanalyse, Zeitgeschichte und Zeitkritik: "Das Feature" am Dienstag und Freitag widmet sich den großen Themen aus Kultur und Gesellschaft - ob investigativ, klassisch oder experimentell, mit Tiefgang und Erkenntnisgewinn sowie dem Genre gemäß nach allen Regeln der Radiokunst: als O-Ton-Dokumentation, als Collage oder literarische Reportage.
 
«Kontext» ist die tägliche Hintergrundsendung zu Themen der Kunst, der Kultur, zu Fragen von Gesellschaft, Wissenschaft, Religion und Politik. Eine Stunde lang täglich setzt «Kontext» einen Akzent gegen die kurzatmige, schnell konsumierte Berichterstattung - hintergründig, mutig und überraschend. Von Montag bis Freitag um 9 Uhr auf SRF 2 Kultur. Leitung: Sandra Leis Redaktion: Igor Basic, Katrin Becker, Norbert Bischofberger, Sabine Bitter, Katharina Brierley, Vanda Dürring, Noëmi Gradwohl, ...
 
Die schlimmsten Verbrechen passieren meist nicht in der Großstadt, sondern direkt nebenan: Wenn die nette Nachbarin angeblich im Urlaub ist, in Wirklichkeit aber einbetoniert unter dem Garagenboden liegt oder wenn ein kleines Mädchen plötzlich spurlos vom elterlichen Bauernhof verschwindet, sind das Fälle die man nie vergisst. Der Radiojournalist Philipp Fleiter spricht mit verschiedenen Gästen im Interview über die spektakulärsten Verbrechen und Kriminalfälle der letzten Jahre. Jeden zweite ...
 
Migration, Integration, kulturelle Vielfalt, ein facettenreicher Themenmix - politisch, wirtschaftlich, gesellschaftlich. Hintergrundberichte, Reportagen, Interviews und Porträts geben Einblicke in die Vielschichtigkeit der in Deutschland lebenden Menschen. Das interkulturelle Magazin versucht einerseits, Schwachstellen und Defizite in der Integrationspraxis darzustellen. Andererseits zeigen positive Alltagsgeschichten, wie das Zusammenleben in der Einwanderungsgesellschaft gelingen kann.
 
Welches Thema bewegt diese Woche besonders? Welchen Schwerpunkt behandelt die Süddeutsche Zeitung ausführlich? Gastgeberin Laura Terberl diskutiert mit den Autorinnen und Autoren der SZ das Thema der Woche und die Hintergründe der Recherchen. Das Beste aus den Geschichten der SZ – jetzt auch zum Hören.
 
Junge Journalisten blicken gemeinsam mit erfahrenen Reportern der VRM auf aktuelle Themen und bewegende Geschichten zwischen Rhein und Taunus. Gemeinsam erzählen sie die Geschichte hinter der Geschichte. Wie kam es dazu? Und wie haben sie die Menschen vor Ort erlebt? R(h)einhören lohnt sich. Ein Angebot der VRM
 
Noble Heritage ist unser Podcast über die Lebensrealität schwarzer Menschen in Deutschland. Wir (Lea, Bata und Noah) behandeln hier Themen welche die Community interessieren. Von Schwarzen für Schwarze und alle die was dazu lernen wollen. nobleheritagepodcastofficial@gmail.com
 
Loading …
show series
 
Heute mit: - Hannelore (69) über NSU & Hanau - Bastian (31) über die Union in der Opposition - Undine (40) über Kirche & Klimawandel - Johannes (18) über Jugendliche in der Pandemie - Vivien (17) über ihre Petition für kostenlose Kondome für junge Menschen - Horst (56) über die Situation freier Musiker*innen Neue Kolumne: Krankenpflegerin Rosa über…
 
Abends unterwegs im Bellevue di monaco: Der Anschlag in Halle, der Mord am Politiker Walther Lübcke, die Morde in Hanau, wir blicken zurück auf erschreckende rechtsradikale Gewalttaten. Hinzu kommt die Aufdeckung rechtsextremer Chatgruppen bei der Polizei und das Auftreten rechtsextremer Gruppierungen bei öffentlichen Veranstaltungen und Demonstrat…
 
Wie bildet man die Wirklichkeit so ab, dass das Bild das entsteht auch den Tatsachen entspricht? Ist es noch ein Dokumentarfilm, wenn Schauspieler eingesetzt werden? Wie viel Inszenierung verträgt eine authentische Darstellung? Das sind Fragen, die gerade ins Rampenlicht geraten sind, weil der Dokumentarfilm „Lovemobil“ über Prostituierte, die in W…
 
Unsere Themen: +++ Corona-Politik und junge Menschen: Gyde Jensen (FDP) +++ Infektionsschutzgesetz: Diskussion um Verschärfung +++ Kommunikation: eMail-Regeln für Studis +++ Söder und Laschet: die offene Kandidatenfrage +++ Wohnungsmarkt und soziale Probleme: Marcel Fratzscher (DIW) +++ Tiernamen: Menschen als Namensvetter +++…
 
Gespräche sind schön und gut. Aber warum gibt es so wenige aufwändig produzierte Podcasts für Menschen, die Audio lieben? Nach einem Blick in die USA fragen wir, warum es bisher kein deutsches „Radiolab“ gibt – und ob sich das bald ändern könnte. Moderation: Mike Herbstreuth www.deutschlandfunkkultur.de, Über Podcast Hören bis: 19.01.2038 04:14 Dir…
 
Zu Gast im Studio: Peter Altmaier (CDU), Bundeswirtschaftsminister über Wirtschaftspolitik in der Pandemie, Klimaschutz und Rüstungsexporte + eure naiven Fragen am Ende! Bitte unterstützt unsere Arbeit finanziell: Konto: Jung & Naiv IBAN: DE854 3060 967 104 779 2900 GLS Gemeinschaftsbank PayPal ► http://www.paypal.me/JungNaiv…
 
2020 sollte in Deutschland zum ersten Mal medizinisches Cannabis geerntet werden. Doch erst in den nächsten Monaten ist es wohl soweit. Seit der Einführung von Cannabis in der Medizin gab es immer wieder Pannen. Patienten leiden bis heute darunter. In unserem radioFeature von 2019 geht es um den holprigen Start von Cannabis als Medizin in Deutschla…
 
Wer nach Europa will, dem kommt die Grenze entgegen: Tausende Kilometer entfernt, am Südrand der Sahara stehen heute Wachposten und Soldaten, die weniger die Grenzen ihrer eigenen Länder schützen, sondern vielmehr die Europas. // Von Christian Jakob / rbb/taz 2021/ www.radiofeature.wdr.deVon Christian Jakob
 
Wer nach Europa will, dem kommt die Grenze entgegen: Tausende Kilometer entfernt, am Südrand der Sahara stehen heute Wachposten und Soldaten, die weniger die Grenzen ihrer eigenen Länder schützen, sondern vielmehr die Europas. // Von Christian Jakob / rbb/taz 2021/ www.radiofeature.wdr.deVon Christian Jakob
 
Der Konflikt in der Ostukraine droht zu eskalieren. Mariia Fedorova kommt aus Donezk und schildert, wie das Leben in der Ostukraine aussieht. Srdjan Govedarica hat bis zum Ausbruch des Bosnienkriegs in Sarajevo gelebt. Wie ist der Alltag? Und welche Parallelen gibt es in Kriegs- und Krisengebieten? Russland marschiert in der Nähe der Grenze auf: "G…
 
Begrüßung Website Lage Plus Gekippter Berliner Mietendeckel „Keine Mieterin und kein Mieter der Deutsche Wohnen wird durch die Entscheidung die Wohnung verlieren“ (deutsche-wohnen.com) Mietendeckel verfassungswidrig – Verfassung geht vor Ideologie (CDU/CSU-Fraktion) Vonovia verzichtet auf Mietnachzahlungen (https://presse.vonovia.de) Presse: Gesetz…
 
"Es fährt ein Zug nach Nirgendwo“. Mitten durch eine Pandemie, die wir nach wie vor nur defensiv bekämpfen können. Indem wir das Virus durch Schutzmaßnahmen von möglichst vielen Menschen fernhalten. Der Zug fährt und fährt, und auf der Lok ringt das Führungspersonal um jede einzelne Maßnahme. Noch mehr Abteile sperren als bisher? Oder wieder mehr F…
 
Unsere Themen: +++ Mietpreise: Bundesverfassungsgericht kippt Berliner Mietdeckel +++ IW-Experte Michael Voigtländer: "Mietenstop schafft mehr Probleme, als er löst" Instagram testet: Likes als Option +++ Klimaunion: Klimaschutz bei CDU/CSU +++ Alternative zu Inzidenzzahlen: Neuaufnahmen in der Intensivpflege als Richtwert +++ Gefängnisbriefe: Komm…
 
Geld anlegen ist so einfach wie noch nie – die Digitalisierung macht es möglich. Doch viele wissen das gar nicht. Wer sein Geld an der Börse anlegen will, braucht dafür nicht mehr in eine Bank zu gehen. Es geht vom Smartphone aus. Dort kann man das Konto eröffnen und beginnen zu investieren. Ob zurückhaltend oder wagemutig – alles ist möglich. In d…
 
Mietendeckel, Pflegejobs, Altersarmut. Der Klassenkampf ist zurück in der Debatte – gesprochen wird über Herkunft, Identität und große Unterschiede. Worum es genau geht, erklären Filmemacherin Julia Friedrichs und Publizist Arno Frank. Von Emily Thomey und Johannes Nichelmann www.deutschlandfunkkultur.de, Lakonisch Elegant Hören bis: 19.01.2038 04:…
 
Die Strategie "Mit Rechten reden" ist grandios gescheitert. Doch das scheinen einige Konservative immer noch nicht verstanden zu haben, darunter Journalisten der Frankfurter Allgemeinen Zeitung.Vertont im Rahmen einer Medienkooperation zwischen "Radio Utopia/LOHRO" und "der rechte rand".Von Autor: Ernst Kovahl, Sprecherin: Tini Zimmermann (Lohro Rostock)
 
Der Dissident Alexey Nawalny befindet sich im Hungerstreik aus Protest gegen seine Haftbedingungen in Russland. Zugleich bestellt Bayern dort im großen Stil den Impfstoff Sputnik. An der Grenze zur Ukraine wird seit Wochen ein riesiges Militärlager aufgebaut. Zugleich kämpfen deutsche Politiker weiter für die Erdgas-Pipeline Nord Stream 2.Seit jehe…
 
Unsere Themen: +++ Impfen: Viele Probleme, wenige Lösungen +++ Hygieneprodukte: Menstruation als Tabu +++ Verfassungsschutz: Berlin lässt Corona-Protest beobachten +++ Olympia: Sportevent zwischen Kritik und Hoffnung +++ Paläontologie der Zukunft: Was von unseren Städten bleiben wird +++Von Deutschlandfunk Nova
 
"Go Pushy, it’s your birthday", hat damals schon 50 Cent gerappt und genau das machen wir heute: Vor einem Jahr haben Salwa und Jan mit Machiavelli Push angefangen - und seitdem einfach nicht mehr aufgehört. 24 Folgen lustige, bewegende, spannende Gespräche über Rap und Politik. Das muss gefeiert werden. Und da jede Party nur so gut ist wie ihr Bes…
 
Das Dokumentarfilmfestival von Nyon geht in seine zweite Online-Ausgabe. Herbert Fritsch inszeniert in Basel Richard Strauss' «Intermezzo». Und Schweizer Kunstmuseen rüsten baulich und strategisch auf. Letztes Jahr im April gehörte das renommierte internationale Dokumentarfilmfestival von Nyon zu den ersten, welche sich online neu erfinden mussten.…
 
- Dr. Gerd Müller (CSU) Bundesminister für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung - Jan Kreutzberg, Geschäftsführer der Deutschen Stiftung Weltbevölkerung (DSW) - Dr. Natalia Kanem (per Live-Schalte), Exekutivdirektorin UNFPA Naive Fragen zu: -Impfstoff-Freigabe für Globalen Süden - Selbstbestimmung der Frau/Abtreibung - Unionmachtkampf Bit…
 
Im Juli 2019 erreicht zwei Reporter des SZ-Magazins die Mail von einer Frau: Sie sei Opfer eines Justizskandals geworden und habe unschuldig im Gefängnis gesessen. Ihr Ex-Mann und ihr Adoptivvater hätten sie betrogen und ausgenutzt. Die Frau und ihr Anwalt präsentieren bergeweise Akten, Briefe und Unterlagen. Mehrere Zeugen bestätigen ihre Version.…
 
Der Bitcoin erzielt sagenhafte Renditen und beflügelt den Hype um digitale Währungen. Doch wie funktionieren sie eigentlich und wie ist die Politik auf digitale Währungen vorbereitet? Ist es gut, wenn das traditionelle Bankenwesen damit ausgehebelt wird oder nicht eher hoch riskant?Von Julio Segador
 
Ein Jahr Rheingehört und einige Pleiten, Pech und Pannen Seit einem Jahr erzählen wir euch bei Rheingehört! die Geschichten, die sich hinter den Recherchen des Wiesbadener Kurier verbergen. Jetzt blicken wir zurück: Auf 53 Folgen und einige Pleiten, Pech und Pannen. Henri Solter und Katharina Petermeier sprechen über die Anfänge des Projektes, erzä…
 
In der zweiten Folge unseres mehrsprachigen Podcasts folgen wir weiter der jungen Syrerin Nora auf ihren Wegen und Irrfahrten durch Berlin. Mithu Sanyal und Jacinta Nadi gehen tiefer zurück in ihre Kindheit und Jugend und erzählen vom Phantomschmerz, den die nicht erworbene Vatersprache in ihnen hinterlassen hat. Und am Ende kündigt sich eine neue …
 
Ein neues Podcastprojekt bei Deutschlandfunk Kultur. Gemeinsam mit dem Goethe-Institut erzählen wir Geschichten, die im Radio oft zu kurz kommen: von unterschiedlichen Sprachen und Identitäten, die in Deutschland gesprochen und gelebt werden. www.deutschlandfunkkultur.de, Feature Hören bis: .. Direkter Link zur Audiodatei…
 
Das Schicksal der ägyptischen Juden ist tragisch. Eine Mehrheit verließ im Zuge der Staatsgründung Israels 1948 und der darauffolgenden arabisch-israelischen Kriege das Land. Albert Arie ist damals geblieben. Von Susanne El Khafif www.deutschlandfunk.de, Das Feature Hören bis: .. Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/20…
 
Waffen, Munition und Anschlagspläne - all das hatten Ermittlungsbehörden bei der rechtsextremen "Gruppe S“ gefunden. Gut ein Jahr ist das her, und 12 mutmaßliche Mitglieder dieser Gruppe stehen nun von dieser Woche an vor Gericht. Ein solcher Prozess könnte wieder einmal mehr Aufmerksamkeit auf rechtsextreme Umtriebe lenken - auch auf solche, von d…
 
Unsere Themen: +++ Infektionsschutz: Maßnahmenpaket des Bundes +++ Ausgangssperren: Bayern kennt sie schon +++ Politik als Job: Stress ist Alltag +++ Johnson & Johnson: Impfstoff mit seltenen Nebenwirkungen +++ Pandemie-Opfer in Deutschland: Überlegungen zum Gedenken +++Von Deutschlandfunk Nova
 
Nicht nur beim Frauenstimmrecht, sondern auch im Alpinismus gingen ausländische Pionierinnen den Schweizerinnen voraus. Den einheimischen Alpinistinnen wurden die Gipfel lange vorenthalten, bis sie sich 1918 zum Schweizer Frauen-Alpenclub zusammenschlossen. Auch wenn Zermatt in diesem Jahr die englische Bergsteigerin Lucy Walker feiert, die vor 150…
 
Themen: Kabinettssitzung (Entwurf eines Vierten Gesetzes zum Schutz der Bevölkerung bei einer epidemischen Lage von nationaler Tragweite, Zweite Verordnung zur Änderung der Corona-Arbeitsschutzverordnung, Gesetzespaket zur Umsetzung der Gemeinsamen Agrarpolitik ab 2023, Stadtentwicklungsbericht 2020, Bericht der Bundesregierung zum gesamtdeutschen …
 
Die Basisdemokratische Partei Deutschland, kurz die Basis, ist eine Antwort auf die Causa Corona - eine bundesweite Partei, die im Juli letzten Jahres aufgestellt wurde, in allen Bundesländern aufgestellt ist und über 11000 Mitglieder zählt. In Bayern sind es im Augenblick etwa 1500 Mitglieder. Zur Wahl in Baden Würtenberg und in Rheinland-Pfalz is…
 
Samira Eliza Kariuki spricht in unserem heutigen fembreak über die Hypersexualisierung von Schwarzen Frauen. Sarah Baartman, die auch als „Hottentot-Venus“ bezeichnet wurde, war bei weitem nicht die einzige Schwarze Frau die objektifiziert wurde, ist aber ein sehr bekanntes Beispiel dafür wie der weibliche, nicht-weiße Körper als sexuelles Objekt m…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login