Grossbritannie öffentlich
[search 0]
Mehr

Download the App!

show episodes
 
Die Idee „Zukunftsglück“ ist aus unserer eigenen ungewollten Kinderlosigkeit entstanden. Wir wissen, dass aus der anfänglichen Spannung und Aufregung ein echtes Projekt werden kann: Die Beziehung wird auf die Probe gestellt, der KiWu-Alltag wird zur Tortur und am Ende wartet die Krise. Doch so muss es nicht sein!
 
Wir sind tagtäglich umgeben von Organisationen. Gleichzeitig beschäftigen wir uns relativ wenig damit, wie sie eigentlich funktionieren. Und ob und wie sie sich verändern lassen. Im LEA-Podcast entwickeln wir Ideen darüber, wie Organisationen sich entwickeln können, um nützlich zu sein in dem was sie machen.
 
Sehnst du dich nach einem erfüllten Arbeitsleben? Dann bist du hier genau richtig! Ich teile mit dir umsetzbare Strategien, inspirierende Geschichten und neue Blickwinkel für deinen erfolgreichen Umstieg. Freu dich auf echte Tipps und echte Geschichten, die dich auf deinem Weg voran bringen! Für mehr Inspiration folge mir auf Instagram @jajajannike und besuche mich auf meiner Webseite: jannikestoehr.com
 
Was und wie kommt das Neue in die Welt, um diese Fragen geht es in dieser Podcastreihe. Welche Innovationen sind in Wirtschaft, Gesellschaft, Politik relevant und das Ganze wird mit einer Prise Zeitgeist gewürzt. Hier wird die Mitte zwischen Zukunftsangst und Zukunftsbesoffenheit und ohne die weit verbreitete Businesskasperei gesucht. In den Beiträgen geht es Innovationsthemen und in den Interviews um Menschen, die Dinge verändern. Wenn Sie in dieser Podcastreihe werben möchten, melden Sie s ...
 
Es gibt noch viel zu entdecken! Der Podcast für alle, die auf Reisen etwas erleben wollen: fremde Kulturen, interessante Menschen, unbekannte Orte. Jede Woche erzählen Bärbel Wossagk und David Mayonga drei Geschichten von unterwegs. Mit Reportagen, Interviews, Sounds und Musik tauchen wir tief in spannende Welten ein. Das ist Urlaub für den Kopf.
 
Im Zukunftsbildner Podcast sprechen wir Woche für Woche über NLP, Persönlichkeitsentwicklung und wie du deine Zukunft aktiv gestaltest. Dabei sprechen die beiden NLP-Trainer Mario Grabner und Philipp Effenberger praxisnah und mit wissenschaftlichem Bezug Woche für Woche über Themen, die du gleich in den Alltag integrieren kannst. Außerdem laden wir immer wieder spannende Persönlichkeiten zum Thema NLP und Zukunftsbildung in unseren Podcast ein.
 
Freitags in die Zukunft schauen! Im Gespräch mit Expertinnen und Experten aus Wirtschaft, Politik, Kultur, Gesellschaft und Wissenschaft wirft der Zukunftspodcast der Baden-Württemberg Stiftung einen Blick auf die Innovationskraft und Zukunftsfähigkeit Baden-Württembergs. Themen sind aktuelle sowie langfristig relevante Entwicklungen in den Bereichen Forschung, Bildung und gesellschaftlicher Verantwortung sowie Kultur mit Macherinnen und Machern aus Baden-Württemberg.
 
#WirBildenZukunft ist eine Bildungsinitiative von Fridays For Future. Fridays For Future ist eine Graswurzelbewegung. Wir streiken die Schule, die Uni und den Job. Wofür? Die Klimakrise ist eine reale Bedrohung für die menschliche Zivilisation – die Bewältigung der Klimakrise ist die Hauptaufgabe des 21. Jahrhunderts. Wir fordern eine Politik, die dieser Aufgabe gerecht wird. Wir von Fridays for Future möchten auch in den aktuellen Krisenzeiten Verantwortung übernehmen. Wir möchten unseren T ...
 
Lisa und Alex tauchen in die neue Arbeitswelt ein und suchen für Euch die spannendsten und lehrreichsten Geschichten zur Zukunft der Arbeit. Jede Folge ist voll mit Trends, Insights, Best Practices und natürlich spannenden New Work Stories. Immer dabei: Charismatische Gäste, wichtige Learnings, aktuelle Zahlen, Daten und Fakten, Event-Empfehlungen und jede Menge Spaß. Lisa ist Senior Partner Relationship Manager bei der XING Holding "NEW WORK SE" und Alex Co-Autor des Buches "Good Job!”.
 
RT Deutsch – Wer sind wir? RT International (Russia Today) gehört zu den renommiertesten Medien-Gruppen mit globaler Ausrichtung und sendet in englischer, spanischer, arabischer, deutscher, französischer und russischer Sprache. Mit dem deutschsprachigen Programm will RT einen Gegenstandpunkt zum einseitigen und oft interessengetriebenen Medien-Mainstream beziehen. RT ist eine autonome, gemeinnützige Organisation, die aus dem Budget der Russischen Föderation öffentlich finanziert wird.
 
Zwei Nordlichter unterhalten sich über Themen der Elektromobilität. Mit viel Enthusiasmus, gesundem Halbwissen und einem gewissen Augenzwinkern werden aktuelle Geschehnisse der Branche aus ökologischer, ökonomischer und politischer Perspektive besprochen, diskutiert und manchmal auch über sie philosophiert. Um sich auch abseits der auditiven Medienpräsenz zu zeigen, bespielen Roderik und Chris auch visuelle Spielflächen wie Instagram und Youtube.
 
Große Gedanken in kurzen Gesprächen: Die Tagesspiegel-Redakteure Fabian Löhe, Anna Sauerbrey und Hannes Soltau diskutieren mit Wissenschaftlerinnen, Publizisten und Think Tankern über die großen Strömungen und Ideen hinter dem täglichen Nachrichtenrauschen. Zum Beispiel? Über die Krise der Sozialdemokratie, den Aufstieg des Populismus, das Verhältnis von Ost- und Westdeutschland, Deutschlands Rolle in der neuen Welt(un)ordnung, die Beschleunigung des Alltags, die Frage, ob eine gerechte Gese ...
 
Loading …
show series
 
In Großbritannien dürfen rund 3.000 Studierende ihre Wohnheime nicht verlassen. Nach steigenden Corona-Infektionszahlen wurde ihnen Quarantäne und Online-Unterricht verordnet. Jetzt werden Stimmen laut, die einen Teilerlass der Studiengebühren für 2020 fordern. Von Burkhard Birke www.deutschlandfunk.de, Campus & Karriere Hören bis: 19.01.2038 04:14…
 
In Großbritannien dürfen rund 3.000 Studierende ihre Wohnheime nicht verlassen. Nach steigenden Corona-Infektionszahlen wurde ihnen Quarantäne und Online-Unterricht verordnet. Jetzt werden Stimmen laut, die einen Teilerlass der Studiengebühren für 2020 fordern. Von Burkhard Birke www.deutschlandfunk.de, Campus & Karriere Hören bis: 19.01.2038 04:14…
 
Autor: Maleike, Kate Sendung: Campus & Karriere Hören bis: 19.01.2038 04:14 Das Bildungsmagazin Rubrik „International": Das ist wie Inhaftierung In Großbritannien protestieren Studierende in einigen Städten gegen die neuen Corona-Ausgangssperren Persönlicher Praxistest Baden-Württembergs Kultusministerin Eisenmann ist heute an einer Stuttgarter Gem…
 
Brandanschläge auf Autos, Körperverletzungen, Droh-Schmierereien: Jahrelang kam es im Berliner Bezirk Neukölln zu rechtsextremistischen Anschlägen. Eine Sonderkommission der Polizei konnte die Taten nicht aufklären. Für die Opfer bleiben nach deren Abschlussbericht weiter viele Fragen offen. Von Sebastian Engelbrecht www.deutschlandfunk.de, Deutsch…
 
Für SPD-Umweltpolitiker Michael Müller ist ein konfliktfreier Ablauf bei der Suche nach einem Atommüll-Endlager eine Illusion. Dass der Standort Gorleben nun herausfalle, sei eine "unrühmliche Geschichte". Es müssten wissenschaftliche Kriterien bei der Standortsuche gelten und nicht politische, sagte Müller im Dlf. Michael Müller im Gespräch mit Jö…
 
Die Rolle der Religion bei der Entstehung des Antisemitismus wird aus Sicht des Judaisten Peter Schäfer unterschätzt. Der „Antagonismus von Christen und Juden“ sei 2.000 Jahre alt und wirke bis heute, sagte Schäfer im Dlf. Peter Schäfer im Gespräch mit Andreas Main www.deutschlandfunk.de, Tag für Tag Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Au…
 
Autor: Main, Andreas Sendung: Tag für Tag Hören bis: 19.01.2038 04:14 Aus Religion und Gesellschaft „Wir werden den Antisemitismus nie endgültig loswerden" Der Judaist Peter Schäfer im Gespräch über den Hass auf und die Angst vor Juden. Dieses „gefährliche Gebräu“ sei in vorchristlicher Antike entstanden, habe sich immer mehr „angereichert“ - bis h…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login