show episodes
 
Seit über vier Jahren erzählen sich die Historiker Daniel Meßner und Richard Hemmer Woche für Woche eine Geschichte aus der Geschichte: Das ist Zeitsprung. Das Besondere daran: der eine weiß nie, was der andere ihm erzählen wird. Dabei geht es um vergessene Ereignisse, außergewöhnliche Persönlichkeiten und überraschende Zusammenhänge der Geschichte aus allen Epochen.
 
Interviews im Deutschlandfunk: Mancher Politiker aus dem In- und Ausland oder Entscheider aus Wirtschaft, Wissenschaft, Sport und Kultur "sagte im Deutschlandfunk" in unseren aktuellen Informationssendungen erstmals, worüber anschließend debattiert und diskutiert wurde. Aber auch in unseren Magazinsendungen geben wir Interviewpartnern Zeit, sich zu äußern - nicht ohne die Antworten kritisch zu hinterfragen.
 
Dies ist der Podcast der Oikos International Church, Basel, Schweiz geleitet von den Pastoren Larwin und Silvia Nickelson. OIKOS Oikos ist Griechisch und bedeutet «Haus» oder «Familie».Wir wollen, dass unsere Gemeinde ein Ort sein darf, wo Vater- und Mutterschaft in einer solchen Weise gelebt werden, dass Menschen in der Geborgenheit einer geistliche Familie geheilt und freigesetzt werden können.Einheit entsteht nicht zuletzt da, wo man offen ist zueinander und wo Platz da ist für Stärken wi ...
 
Alles über die Göttinnen der verschiedenen Religionen und Kulturen. Lausche Vorträgen über Göttinnen aus den verschiedensten Kulturkreisen: Weibliche Gottheiten gibt es im Hinduismus, im Buddhismus, im Taoismus, im Shamanismus. Bei den alten Griechen, Römern, Ägyptern, im Nahen Osten und in Amerika waren die Göttinnen genauso wichtig wie die Götter, z.T. noch wichtiger. Erfahre hier über die Bedeutung der Göttinnen, auch wie die verschiedenen Göttinnen der verschiedenen Kulturen Archetypen r ...
 
Bereits jetzt übernehmen in einigen Industrien Roboter einen erheblichen Teil der anfallenden Arbeit. Die Fortschritte in den Automatisierungs- und Digitalisierungstechniken lassen für die Zukunft nicht nur eine quantitative Ausweitung robotergestützter Tätigkeiten erwarten, sondern auch ihre zunehmende Autonomisierung – auch jenseits reiner Industriearbeit. Roboter werden zukünftig auch Tätigkeiten übernehmen, die bislang als typisch und exklusiv menschlich galten oder bei denen die menschl ...
 
Vorlesung (180048) von Peter Klien, gehalten im Wintersemester 2011.---Die Lehrveranstaltung stellt eine reiche Anzahl an Termini vor, die ihren Ursprung im (Alt-)Griechischen haben und die für die Wissenschaft im Allgemeinen und/oder für die Philosophie im Speziellen von Interesse sind. Dabei werden alle Arten von Begriffen berücksichtigt: solche, die völlig in den wissenschaftlichen Sprachgebrauch eingegangen sind (z.B. "Problem"), solche, die in der gesamten Philosophiegeschichte wirksam ...
 
Dokumentationen, Reportagen, Portraits, investigative Recherchen, Analysen, Hintergründe und vor allem spannende Geschichten. Das radioFeature lässt sich noch Zeit, den Dingen auf den Grund zu gehen. Es eröffnet neue Klangräume und Horizonte – egal ob das reale Orte sind oder die Gedankenwelten interessanter Persönlichkeiten unserer Zeit. Heraus kommen dabei immer große Radio-Erlebnisse.
 
Die Flaschenkinder, das sind Alex und Kellerchen. Alex aus Wien und Kellerchen aus Köln berichten über die genussvollen Momente im Leben.... Wein ist unsere Passion, und darüber reden wir gerne. Genauso gerne sprechen wir über Eigenarten in Österreich und Deutschland und ebenso über das Leben an sich :)
 
Bei Liebe, Sex und Beziehungen kennen wir keine Tabus! Sabrina und Max sprechen über Themen, die dich im Herz und unten rum bewegen, die Du aber vielleicht nicht mit jedem besprechen willst. Ob Selbstbefriedigung, One-Night-Stands, Pornos, Traumpartner oder intime Anekdoten: Die beiden sind manchmal ein bisschen derbe und bleiben nicht immer auf der Spur, aber vielleicht macht auch gerade das ihren Podcast besonders ehrlich und authentisch. Wenn du auch mitreden willst oder Fragen hast, schi ...
 
Die «Zeitreise» weckt nostalgische Gefühle an einen bestimmten Tag aus der jüngeren Vergangenheit. Die «Zeitreise» orientiert sich an Originalaufnahmen aus dem Archiv und zeichnet ein Bild unseres Alltags vor Jahrzehnten, erinnert an vergangene Ereignisse und lässt Zeitzeugen zu Wort kommen.
 
Loading …
show series
 
Die Europäische Union müsse Griechenland helfen, die Menschen aus dem abgebrannten Lager in Moria vor Ort zu versorgen, sagte der ehemalige griechische Regierungssprecher Evangelos Antonaros im Dlf. Die Menschen aufs Festland zu holen oder ausreisen zu lassen, halte die Regierung für ein zu großes Risiko. Evangelos Antonaros im Gespräch mit Christi…
 
Sexualkunde, erste Stunde: Max und Sabrina klären auf, was die Vulva und was die Vagina ist.Nachdem das Grundwissen einmal geklärt ist, gehen die beiden tief in die Materie und deklinieren den Sexualverkehr einmal in allen Sprachen durch. Bei italienischen Achselhöhlen, deutschen Missionaren und spanischen Busen werden auch mal die Beckenböden unan…
 
MAN baut Stellen ab: Wie geht es der Nutzfahrzeugbranche? - Griechisch-türkischer Gasstreit I: Wer hat Recht? - Griechisch-türkischer Gasstreit II: Die aktuelle Situation - Die Beste im Norden: Das "Glücksrezept" der dänischen Börse - Helle Fahrradlampen für Herbst und Winter - Moderation: Cordula Denninghoff…
 
Asselborn zeigte sich bestürzt über die Brandkatastrophe auf Lesbos. Wörtlich sagte der Luxemburger: "Das ist total überflüssig. Das hätte nicht geschehen dürfen. Die Schuld daran tragen diejenigen in der Europäischen Union, die seit Jahren sagen, dass es eigentlich keine maritime Migration mehr gibt und dass in Sachen Migration alles auf freiwilli…
 
Memet Kilic vom Bundeszuwanderungs- und Integrationsrat plädiert für eine bundesweite Studie über Extremismus in der Polizei. Man könne das nicht einzelnen Bundesländern überlassen, sagte er im Dlf. Eine Studie zu verhindern, um die Polizei vermeintlich zu schützen, würde ihrem Ansehen eher schaden. Memet Kilic im Gespräch mit Rainer Brandes www.de…
 
Es ist der blutigste Anschlag in Deutschland seit Kriegsende - das Oktoberfestattentat vor vierzig Jahren am 26. September 1980. 13 Menschen starben damals bei einer Bombenexplosion, mehr als 200 wurden verletzt. Erst jetzt stufte die Bundesanwaltschaft den Anschlag als das ein, was er war: Rechter Terror. Trotzdem kämpfen Überlebende noch immer um…
 
Foodwatch-Geschäftsführer Martin Rücker wirft Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU) im Zusammenhang mit der Reform der Lebensmittelüberwachung bewusste Täuschung der Öffentlichkeit vor. Die Reform werde nicht zu mehr, sondern zu weniger Kontrollen in Problembetrieben führen, sagte Rücker im Dlf. Martin Rücker im Gespräch mit Christoph Hein…
 
Vor einem Jahr diskutierte Europa über das Manöver der Sea-Watch-Kapitänin Carola Rackete, die ohne Genehmigung ein Schiff mit Flüchtlingen in den Hafen von Lampedusa gelenkt hatte. Sie wollte nicht im Mittelpunkt stehen und wurde doch zur Symbolfigur. Von Luise Sammann www.deutschlandfunkkultur.de, Studio 9 Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Lin…
 
Das britische Binnenmarktgesetz wird nach Ansicht des konservativen Unterhaus-Abgeordneten John Redwood die Glaubwürdigkeit Großbritanniens stärken. Es verstoße anders als von seiner Regierung eingeräumt nicht gegen das Brexit-Abkommen, sondern bringe der Geschäftswelt Sicherheit, sagte Redwood im Dlf. John Redwood im Gespräch mit Christoph Heinema…
 
Die Zahl der Corona-Neuinfektionen in Deutschland steigt, doch es gibt derzeit nur wenige Todesfälle. Wie zu Beginn der Pandemie steckten sich vor allem junge Leute an, sagte die Virologin Ulrike Protzer im Dlf. Anders als im Frühjahr sei heute ein Übergreifen auf ältere Menschen besser zu verhindern. Ulrike Protzer im Gespräch mit Daniel Heinrich …
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login