show episodes
 
Kraniche verpassen manchmal den Zug nach Süden, weil sie das Wetter falsch einschätzen. Menschen treffen täglich rund 200 Entscheidungen über ihr Essen. Japan ist pro Kopf höher verschuldet als Griechenland. "Woher weißt Du das?" Genau! Von ZEIT Wissen, dem Wissensmagazin der ZEIT. Alle zwei Monate erscheint das ZEIT Wissen Heft, alle drei Wochen der Podcast: Reportagen, Recherche-Hintergrund und Gespräche über Wissenschaft, Alltag und Gesellschaft. Wissen ist manchmal der Ausgangspunkt unse ...
 
«International» befasst sich wöchentlich mit internationaler Politik und Gesellschaft. Seit 1978 am Radio und von Anbeginn auch online. Reportagen, Analysen und Geschichten zur internationalen Aktualität, meist erzählt von Auslandskorrespondenten und -korrespondentinnen von Radio SRF.
 
48°8' Nord - das ist der Breitengrad, auf dem München liegt. Für den Podcast "Breitengrad" gilt: kein Ort zu weit, kein Thema zu abgelegen, keine Reise zu beschwerlich. Von Tromsö bis Sydney, von Novosibirsk bis Bogota - die Korrespondenten des Bayerischen Rundfunks berichten aus der ganzen Welt. In halbstündigen Auslandsreportagen über fremde Kulturen und Länder - anregend, authentisch, anders.
 
Relevant und brisant, informativ und investigativ – das ist das SWR2 Feature am Mittwochabend. Das SWR2 Feature am Sonntag präsentiert schlicht und kühn: hochklassiges Kulturfeature – mit allen Mitteln des Mediums. Und online können Sie alle beide als Podcast nachhören.
 
Bei SWR2 Tandem und SWR2 Leben geht es um alles, was den Menschen jetzt bewegt, wofür er sich heute einsetzt, was er erfahren hat und was er sich vornimmt. Ob kulturell, sozial oder politisch, ob wissenschaftlich oder künstlerisch, ob routiniert oder mit der Neugier des Beginnens. Ausgewählte Gespräche und Diskussionen sowie Radio-Features der Sendungen SWR2 Tandem und SWR2 Leben finden Sie hier als Podcast.
 
Gründlich recherchierte und sorgfältig aufbereitete Analysen: Im "Hintergrund" werden die wichtigsten Themen aus dem In- und Ausland behandelt. Dazu gehören auch besonders relevante wirtschaftliche und soziale Entwicklungen oder prägende gesellschafts- und kulturpolitische Debatten. Die Sendung vermittelt Vorgeschichte und Zusammenhänge, liefert Einblicke und Ausblicke – ein wichtiger Wegweiser in einer immer komplexeren Welt.
 
Von Stockholm bis Nikosia, von Lissabon bis Bukarest - das Europamagazin beleuchtet Politik und Gesellschaft unserer Nachbarn - hintergründig, meinungsfreudig und atmosphärisch. Unsere Korrespondenten erzählen Geschichten abseits des Mainstreams und des Alltäglichen. Es geht darum, mehr zu wissen über Europa, Ungeahntes zu entdecken und Neues zu erleben.
 
Europa in seiner Vielfalt und Faszination – das zeigt die Sendung „Euromaxx“. Einmal wöchentlich bietet das DW-Magazin seinem internationalen Publikum aufregende Einblicke in die europäische Kultur und Lebensart.
 
«International» befasst sich wöchentlich mit internationaler Politik und Gesellschaft. Seit 1978 am Radio und von Anbeginn auch online. Reportagen, Analysen und Geschichten zur internationalen Aktualität, meist erzählt von Auslandskorrespondenten und -korrespondentinnen von Radio SRF.
 
Zusammenhänge erkennen und Orientierung geben. Die Hintergrundsendung SWR Aktuell Kontext trägt zur Meinungsbildung bei. Sie analysiert und informiert über Themen der Zeit: Politik, Gesellschaft und Wirtschaft - in Kontext werden Entwicklungen nachgezeichnet und Trends beobachtet. Dabei geht es nicht darum, besonders schnell zu sein, sondern besonders gründlich und verständlich.
 
Wie spart man Heizkosten? Lohnt sich der Umstieg auf Erdgas beim Auto? Wie funktioniert die elektronische Steuererklärung? Worauf achten beim Abschluss einer Lebensversicherung? Antworten von A wie alternative Energien über R wie Rente bis W wie Warentests gibt das Verbrauchermagazin - ein Magazin der Redaktionen Familie und Wirtschaft & Soziales.
 
In der wöchentlichen Nachrichtensendung liest eine Redaktionsgruppe aus dem Radio ORANGE 94.0-Team aktuelle Nachrichten aus aller Welt. Die Themen sind Krieg und Frieden, internationale Ökonomie und Ökologie, internationale Feminismen und Aktuelles aus der Stadt mit Veranstaltungstipps. Die Sendereihe ANDI – Alternativer Nachrichtendienst befindet sich derzeit in einer Testphase, nach einer längeren Pause sollen wieder regelmäßig alternative Nachrichten aus kritischem Blickwinkel produziert ...
 
"Dr. Ludwig - Ein Podcast-Roman" ist ein einmaliges Podcast-Experiment, bei dem Ihr Mitmachen könnt! In der ersten Staffel haben wir den von Marten geschriebenen Arzt-Roman: "Dr Ludwig und der Eingriff am offenen Herzen" vorgelesen und die einzelnen Kapitel auf humoristische Art und Weise kommentiert und nun soll die Geschichte um Dr. Ludwig, in Form eines Prequels, weiter gestrickt werden. Das erste Kapitel ist bereits fertig geschrieben, dieses lesen wir in der ersten Folge der zweiten Sta ...
 
Außenpolitik auf die Ohren! Der „Podcast von Posten“ ist Teil der Öffentlichkeitsarbeit des Auswärtigen Amts der Bundesrepublik Deutschland. Feedback sehr gerne an: podcast@diplo.de Mehr Informationen unter: www.diplo.de/podcast Das Auswärtige Amt vertritt die Interessen Deutschlands in der Welt, es fördert den internationalen Austausch und bietet Deutschen im Ausland Schutz und Hilfe. www.diplo.de/Impressum_Datenschutz
 
Zusammenhänge erkennen und Orientierung geben. Die Hintergrundsendung SWR Aktuell Kontext trägt zur Meinungsbildung bei. Sie analysiert und informiert über Themen der Zeit: Politik, Gesellschaft und Wirtschaft - in Kontext werden Entwicklungen nachgezeichnet und Trends beobachtet. Dabei geht es nicht darum, besonders schnell zu sein, sondern besonders gründlich und verständlich.
 
Der Podcast von Fluggesellschaft.de enthält aktuelle News-Folgen mit Luftfahrtnachrichten die Urlauber und Geschäftsreisende über neue Flugrouten, aktuelle Flug-Specials und Weiteres aus der Welt der Aviation informieren. Die News-Folgen werden ergänzt durch Interviews mit Experten aus der Luftfahrt- und Touristik-Branche, Reisebloggern und erfahrenen Travellern. Außerdem gebe ich super Tipps für Frühbucher von Flugtickets und für Lastminute-Reisende.
 
Nach Monaten voller intensiver Arbeit haben wir es endlich geschafft dieses Baby auf die Welt zu bringen. Mein besonderer Dank gilt an dieser Stelle Lula, Robl, Mario und Adrian, aber auch den vielen Unterstützern verschiedenster Art. Nachdem Teile unseres Teams in den vergangen Monaten noch damit beschäftigt waren ihre Energie für und mit anderen Menschen zusammen zu investieren, mit dem Ziel die alternative Medienszene von Wien aus weiter beleben zu wollen, so entstand nach einigen persönl ...
 
Der Podcast von Volt Deutschland mit Caroline Flohr und Paul Loeper. Wir sprechen mit den Gründer*innen, Unterstützer*innen und Bürger*innen über die erste paneuropäische Partei. Was bewegt Europa? Was sollte in der EU anders laufen? Was will Volt verändern? Wöchentlicher Podcast, immer Mittwochs ab 19 Uhr on demand. Hört rein wenn ihr Lust auf Abenteur habt und uns auf unserer Reise begleiten wollt. Schreibt uns eure Fragen Themen werden sein, politisches Startup,die Europa Wahl 2019, Gesel ...
 
Der Surf Life Balance - Podcast ist für alle Surfer, Sportler, Reisende und die, die es noch werden möchten. Als Surfer muss man es schaffen, sich die Zeit so freizuschaufeln, dass wenn Wind oder gute Wellen sind, man raus aufs Meer kann. Doch wie schafft man das? Wir sind zwei absolut begeisterte Kitesurfer und möchten dich mit auf unseren Roadtrip nehmen. Dich erwarten Interviews mit spannenden Personen, die das Gefühl der #surflifebalance schon in ihren Businessalltag integriert haben. Wi ...
 
Loading …
show series
 
Beim EU-Gipfel am Donnerstag und Freitag wird es auch um den Gas-Streit zwischen den beiden NATO-Partnern Griechenland und Türkei gehen. Es geht um große Erdgasvorkommen im östlichen Mittelmeer und die Frage, wer sie ausbeuten darf - und der Streit hat das Potential, die seit Jahren zwischen den Ländern herrschende Krise bis hin zum Krieg zu eskali…
 
In den 1930 er Jahren brachte die jüdische Wiener Köchin Alice Urbach mit dem Kochbuch "So kocht man in Wien!" einen Bestseller auf den Markt. 1939 stammte das identische Buch dann angeblich von einem Mann namens Rudolf Rösch. Die Enkelin, die Historikerin Dr. Karina Urbach hat diesen Urheberraub und die damit verbundene Familiengeschichte recherch…
 
Viele Menschen in der Mitte unserer Gesellschaft kommen selten oder nie mit Erfahrungen von Unterdrückung, Rassismus oder Homophobie in Berührung – und ignorieren diese Themen, meint Marina Weisband. Sie fordert in ihrer Kolumne weniger Nachsicht mit jenen, die wegsehen. Von Marina Weisband www.deutschlandfunk.de, @mediasres Hören bis: 19.01.2038 0…
 
Heftige Wortgefechte sind üblich bei den TV-Duellen im US-Präsidentschaftswahlkampf. Doch so wild wie zwischen Donald Trump und Joe Biden ging es selten zu. Für Moderator Wallace sei die Debatte unheimlich schwierig gewesen, sagte Journalist Erik Kirschbaum im Dlf. Kritik an ihm teilt er nicht. Erik Kirschbaum im Gespräch mit Sebastian Wellendorf w…
 
Trump vs. Biden - die Rolle des Moderatoren • Neues Social-Media-Gesetz in der Türkei - Ende der freien Debatte im Netz? • Kolume: Nichtwissen mit System - Ignoranz als Machtinstrument • Zeitungszustellung mittels Drohnen - erster Testlauf in Ostthüringen • Schlagzeile von morgen: Hellweger Anzeiger in Unna www.deutschlandfunk.de, @mediasres Hören …
 
Die "East Side Gallery" zeigt das ambivalente Verhältnis zwischen Todesstreifen auf der einen Seite und Kunst, die für den Mauerfall steht, auf der anderen. Kunst, die "dazu geführt hat, dass die Mauer erhalten geblieben ist", sagte Anna von Arnim-Rosenthal von der Stiftung Berliner Mauer im Dlf. www.deutschlandfunk.de, Themenportal Corso Direkter …
 
Kinder mit einer Lese- und Rechtschreibstörung brauchen aufwendige individuelle Förderung. Schon zu normalen Zeiten hapert es an ausreichend Förderstunden und Lerntherapeuten im Unterricht. Unter Corona-Bedingungen verschärft sich die Situation noch weiter. Von Katja Hanke www.deutschlandfunk.de, Campus & Karriere Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkt…
 
Kinder mit einer Lese- und Rechtschreibstörung brauchen aufwendige individuelle Förderung. Schon zu normalen Zeiten hapert es an ausreichend Förderstunden und Lerntherapeuten im Unterricht. Unter Corona-Bedingungen verschärft sich die Situation noch weiter. Von Katja Hanke www.deutschlandfunk.de, Campus & Karriere Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkt…
 
Autor: Maleike, Kate Sendung: Campus & Karriere Hören bis: 19.01.2038 04:14 Das Bildungsmagazin Rubrik "International": Hoffnungsschimmer UNICEF will auf der griechischen Insel Lesbos eine Schule und Bildungsangebote für Flüchtlingskinder einrichten Experten warnen - Politik duckt sich ab Warum Corona die Lernsituationen für Kinder und Jugendliche …
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login