show episodes
 
Kraniche verpassen manchmal den Zug nach Süden, weil sie das Wetter falsch einschätzen. Menschen treffen täglich rund 200 Entscheidungen über ihr Essen. Japan ist pro Kopf höher verschuldet als Griechenland. "Woher weißt Du das?" Genau! Von ZEIT Wissen, dem Wissensmagazin der ZEIT. Alle zwei Monate erscheint das ZEIT Wissen Heft, alle drei Wochen der Podcast: Reportagen, Recherche-Hintergrund und Gespräche über Wissenschaft, Alltag und Gesellschaft. Wissen ist manchmal der Ausgangspunkt unse ...
 
Gründlich recherchierte und sorgfältig aufbereitete Analysen: Im "Hintergrund" werden die wichtigsten Themen aus dem In- und Ausland behandelt. Dazu gehören auch besonders relevante wirtschaftliche und soziale Entwicklungen oder prägende gesellschafts- und kulturpolitische Debatten. Die Sendung vermittelt Vorgeschichte und Zusammenhänge, liefert Einblicke und Ausblicke – ein wichtiger Wegweiser in einer immer komplexeren Welt.
 
Wie spart man Heizkosten? Lohnt sich der Umstieg auf Erdgas beim Auto? Wie funktioniert die elektronische Steuererklärung? Worauf achten beim Abschluss einer Lebensversicherung? Antworten von A wie alternative Energien über R wie Rente bis W wie Warentests gibt das Verbrauchermagazin - ein Magazin der Redaktionen Familie und Wirtschaft & Soziales.
 
48°8' Nord - das ist der Breitengrad, auf dem München liegt. Für den Podcast "Breitengrad" gilt: kein Ort zu weit, kein Thema zu abgelegen, keine Reise zu beschwerlich. Von Tromsö bis Sydney, von Novosibirsk bis Bogota - die Korrespondenten des Bayerischen Rundfunks berichten aus der ganzen Welt. In halbstündigen Auslandsreportagen über fremde Kulturen und Länder - anregend, authentisch, anders.
 
«International» befasst sich wöchentlich mit internationaler Politik und Gesellschaft. Seit 1978 am Radio und von Anbeginn auch online. Reportagen, Analysen und Geschichten zur internationalen Aktualität, meist erzählt von Auslandskorrespondenten und -korrespondentinnen von Radio SRF.
 
Egal ob Weimarer Republik, die Aufklärung oder der Mindestlohn: Ein Podcast über Politik, Kultur und Geschichte. Die Agora war im antiken Griechenland der zentrale Versammlungsplatz und die bedeutende gesellschaftliche Institution. Dort wurden die wichtigen gesellschaftspolitischen Themen verhandelt und debattiert. Dieser Podcast stellt eine digitale Agora dar. Hier wird in ausreichender Zeit und gegenseitigem Respekt über gesellschaftspolitische, kulturelle und geschichtliche Themen gesproc ...
 
Leben Pur! Unterwegs. Kommst du mit auf Reisen? Über Reisen und Ausflüge. Egal ob zu Fuss, mit dem Motorrad, dem Camper oder Bus und Bahn. Wir nehmen dich mit. Ein Podcast über das Unterwegssein. Über Reisen und Ausflüge. Einfach Momente einfangen. Texte, Bilder und weiterführende Infos auf unserem Blog www.leben-pur.ch
 
"Dr. Ludwig - Ein Podcast-Roman" ist ein einmaliges Podcast-Experiment, bei dem Ihr Mitmachen könnt! In der ersten Staffel haben wir den von Marten geschriebenen Arzt-Roman: "Dr Ludwig und der Eingriff am offenen Herzen" vorgelesen und die einzelnen Kapitel auf humoristische Art und Weise kommentiert und nun soll die Geschichte um Dr. Ludwig, in Form eines Prequels, weiter gestrickt werden. Das erste Kapitel ist bereits fertig geschrieben, dieses lesen wir in der ersten Folge der zweiten Sta ...
 
Der Podcast von Volt Deutschland mit Caroline Flohr und Paul Loeper. Wir sprechen mit den Gründer*innen, Unterstützer*innen und Bürger*innen über die erste paneuropäische Partei. Was bewegt Europa? Was sollte in der EU anders laufen? Was will Volt verändern? Wöchentlicher Podcast, immer Mittwochs ab 19 Uhr on demand. Hört rein wenn ihr Lust auf Abenteur habt und uns auf unserer Reise begleiten wollt. Schreibt uns eure Fragen Themen werden sein, politisches Startup,die Europa Wahl 2019, Gesel ...
 
Nach Monaten voller intensiver Arbeit haben wir es endlich geschafft dieses Baby auf die Welt zu bringen. Mein besonderer Dank gilt an dieser Stelle Lula, Robl, Mario und Adrian, aber auch den vielen Unterstützern verschiedenster Art. Nachdem Teile unseres Teams in den vergangen Monaten noch damit beschäftigt waren ihre Energie für und mit anderen Menschen zusammen zu investieren, mit dem Ziel die alternative Medienszene von Wien aus weiter beleben zu wollen, so entstand nach einigen persönl ...
 
Der Surf Life Balance - Podcast ist für alle Surfer, Sportler, Reisende und die, die es noch werden möchten. Als Surfer muss man es schaffen, sich die Zeit so freizuschaufeln, dass wenn Wind oder gute Wellen sind, man raus aufs Meer kann. Doch wie schafft man das? Wir sind zwei absolut begeisterte Kitesurfer und möchten dich mit auf unseren Roadtrip nehmen. Dich erwarten Interviews mit spannenden Personen, die das Gefühl der #surflifebalance schon in ihren Businessalltag integriert haben. Wi ...
 
Loading …
show series
 
Griechenland wertet die Türkei in Zukunft als sicheres Drittland für Geflüchtete aus Syrien, Afghanistan, Pakistan, Bangladesch und Somalia. Das haben Außen- und Asylministerium Anfang Juni gemeinsam entschieden.Wir sprachen mit Karl Kopp von Pro Asyl über die Folgen dieser Einstufung für Geflüchtete, die Rolle der EU bei dieser Entscheidung und ob…
 
Griechenland wertet die Türkei in Zukunft als sicheres Drittland für Geflüchtete aus Syrien, Afghanistan, Pakistan, Bangladesch und Somalia. Das haben Außen- und Asylministerium Anfang Juni gemeinsam entschieden. Wir sprachen mit Karl Kopp von Pro Asyl über die Folgen dieser Einstufung für Geflüchtete, die Rolle der EU bei dieser Entscheidung und o…
 
Härter als Krieg! So heißt es in einer antiken Quelle über die Geburt. Im zweiten Teil der Reihe „Antiker Alltag“ erzählt uns Julian Schneider von der Geburt im antiken Griechenland. Wie viele Kinder hatte eine jede Familie? Welche Rituale gab es rund um die Geburt zu beachten? Und dann natürlich die wichtigste Fragen: Liebten die Griechen ihre Kin…
 
Heute setzen wir uns im Info mit der Situation von geflüchteten Menschen auf den griechischen Inseln auseinander und beleuchten dabei auch einen Prozess, welcher sechs von ihnen für Jahre hinter Gitter verbannte. Ärzte ohne Grenzen MSF schlägt Alarm Letzte Woche veröffentlichte Ärzte ohne Grenzen / Médecins sans frontières MSF einen Bericht über di…
 
In Zelten und Containern hausen tausende Geflüchtete auf griechischen Inseln. Hilfsorganisationen besorgen Essen oder Schlafsäcke, beschäftigen die Kinder in den Camps. Sie helfen dort, wo die EU versagt. Für das BR-Politikmagazin Kontrovers ist Friederike Wipfler einer Frage nachgegangen: Funktioniert das System nur, weil auf Hilfsorganisationen u…
 
Nachdem letzte Woche Vergewaltigungsvorwürfe gegen einen Rapper öffentlich gemacht wurden, gibt es immer mehr Frauen, die von sexuellen Übergriffen und Machtmissbrauch in der Hip-Hop-Szene berichten. Unter #deutschrapmetoo häufen sich Erfahrungsberichte und auch Kritik über die Strukturen. Wir wollen wissen, ob #deutschrapmetoo das Zeug zu einer ne…
 
https://kolonialgeschichtema.com/ ***https://kolonialgeschichtema.com/2021/06/16/22-06-202118-uhr-vortrag-im-saal-kautschuk-das-schwarze-gold-der-tropen/ ***https://www.youtube.com/watch?v=q3RtaiQZ4uU ***Kautschuk - das "schwarze Gold" der Tropen - Ein Kolonialprodukt für die industrielle GummiproduktionVortrag in Zusammenarbeit mit Rhein-Neckar-In…
 
Bereits zum 14. Mal feiert Leipzig während der Jüdischen Woche die Vielfalt jüdischer Kunst und Kultur. Sie ist Teil der bundesweiten Feierlichkeiten zu „1.700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland“. Ziel ist es, die Bedeutung der jüdischen Kultur und Geschichte für Deutschland und Europa wachzuhalten, auf ihr 1.700-jähriges Bestehen hinzuweisen sow…
 
Gerti im Gespräch mit Michael Prütz, einem der Sprecher der Initiative Deutsche Wohnen & Co enteignen. Wie ist der aktuelle Stand im Volksbegehren (2. Stufe), wie schätzen die Initiator*innen den Endspurt der Unterschriftensammlung ein, und wie ist der zeitliche und inhaltliche Ablauf der 3. Stufe? Was sagen die politischen Parteien? Was ist mit de…
 
Am Samstag den 19.06.2021 traffen sich wie gewohnt in der lauen Sommernacht hunderte Jugendliche und junge Erwachsene auf dem Platz der Synagoge. Im Laufe des Abends kippte die Stimmung und die Polizei griff ohne Vorwahrnung die Menschen an. Dabei kam es laut Augenzeugenberichten zu massiver Polizeigewalt. Luca ist einer der jungen Menschen die von…
 
Am Montag dem 21.06. wurde in Äthiopien gewählt. Die Wahlen galten als wichtiger Test für Ministerpräsident Abiy Ahmed, der durch den Rücktritt seines Vorgängers an die Macht kam. Da sich ethnische Spannungen und Konflikte in Äthiopien in der letzten Zeit noch verschärft haben, gibt es auch Kritik an Abiy Ahmed. Außerdem müssen durch den Krieg zwis…
 
Zwangsarbeit im Nationalsozialismus ist ein Thema, welches bei der Erinnerungsarbeit rund um den zweiten Weltkrieg häufig nicht in den Fokus gerät. Und so sieht es auch mit den jeweiligen Entschädigungen aus. Am 13. Juni 2001 wurde die erste Überweisung in Höhe von 55.612.425 DM ausgezahlt. Zwanzig Jahre ist es also her, dass die Bundesrepublik und…
 
Erst kippte die Landesregierung aus CDU und FDP in Nordrhein-Westfalen die Kennzeichnungspflicht für Polizeibeamt*innen, dann schufen sie ein neues, verschärftes Polizeigesetz und jetzt folgt ein Versammlungsgesetz. Bürgerrechtsorganisationen und linke Gruppen laufen dagegen Sturm. Ihrer Meinung nach droht vor allem die Einschränkung der Versammlun…
 
Die Arbeitsbedingungen in der Wissenschaft sind prekär. Wer selbst an der Uni ist oder da bleiben möchte, bemerkt das schnell. Gründe für die schlechten Arbeitsbedingungen gibt es viele. Einer davon ist das Wissenschaftszeitvertragsgesetz. Das Gesetz hebelt das Arbeitsrecht aus. So dürfen im Hochschulbetrieb mehrere befristete Arbeitsverhältnisse a…
 
Am 23. Juli feiert die Theatergruppe unter dem Arbeitstitel "Mauhahm-Was wollt ihr dann?" des studentischen Theaterkollektivs Fist*ung e.V. die Premiere ihrer interaktiven Aufführung "Frühlingserwachen - Eine Adaption ihrer Wahl". Ein Team aus 25 Menschen realisiert derzeit ein immersives Theaterstück basierend auf Frank Wedekinds "Frühlings Erwach…
 
Vorgeschichte….Wie in den letzten Megaphonausgaben berichtet, waren einige Clubs in Corona Zeiten sehr aktiv. Auch in Freiburg gab es häufig Ausfahrten, Beteiligungen an Demos, gegen Rechts, gegen Coronaleugner*innen u.a.Nun hatten Coronaleugner*innen ab Herbst 2020 begonnen ein mal pro Woche einen Autocorso durchzuführen, eine optisch und akustisc…
 
Im heutigen RaBe-Info geht es ziemlich «tierisch» zu und her. Wir sprechen über die Gefahren von Zäunen für Wildtiere, bedrohte Klangkulissen unter Wasser und bekiffte Delfine. Podcast der ganzen Sendung: Todesfalle Weidezäune 3000 bis 4500 Wildtiere verenden in der Schweiz jährlich qualvoll an Weidezäunen. Zu diesem Schluss kommt eine Analyse des …
 
Mehr als 100 Fälle "gewaltsamer Rückführungen türkischer Staatsbürger aus vielen Ländern", haben die Vereinten Nationen dokumentiert. Die türkische Regierung brüste sich sogar mit den Entführungen und weite sie aus, sagen Menschenrechter - weil die internationale Staatengemeinschaft nicht interveniere. Von Susanne Güsten www.deutschlandfunk.de, Eur…
 
Obwohl wir gerade schrecklich schwitzen im Gesicht: Wir brauchen die Masken noch, findet Jeanne Turczynski, BR-Wissenschaftsredakteurin. So können wir auch die Delta-Variante in Schach halten. Was über diese ansteckende Corona-Variante schon bekannt ist, wer sie verbreitet und wie wir den Sommer trotzdem einigermaßen unbeschwert genießen können, be…
 
Erich Später: "Der dritte Weltkrieg Ostfront 1941-45" - Gaston Kirsche: Kein Entkommen. Der sowjetische Antikriegsfilm »Komm und sieh« - Ilja Ehrenburg: es reicht. - Klaus Thörner: Geistesgegenwart als Prinzip.Von Red. Quergelesen, Querfunk (Querfunk, Karlsruhe)
 
Die Sommertour der Kampagne Die Klimawette fährt per Fahrrad 6000 Km durch verschiedene Städte und formt dabei aus den Beiträgen von Einzelnen einen gemeinsamen Appell für die Weltklimakonferenz am 01.11.2021 in Glasgow...((https://www.dieklimawette.de/sommertour))Von aktu (Radio Blau, Leipzig)
 
Wir haben bereits über den Übergriff von AfD Kandidat Robert H. auf zwei jugendeliche Antifaschisten am 12. Juni, nachdem diese ihn als Faschist bezeichnet haben, berichtet. Ein mutiger Passant hatte sich ihm in den Weg gestellt und ihn gefragt, warum er die Jugendlichen angreife. Daraufhin hat H. ein Messer gezogen und zugestochen. Der verletzte A…
 
Ein mehrheitliches liberales Land, ein rechtsnationalistischer Regierungschef: Slowenien, für das kommende Halbjahr Vorsitzland der EU, durchlebt diese schwierige Konstellation schon zum dritten Mal. Premier Janez Janša lehnt sich eng an Ungarns Viktor Orbán an - gegen Widerstand im eigenen Land. Von Norbert Mappes-Niediek www.deutschlandfunk.de, H…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login