show episodes
 
Selfmade-Comic-Billionär Flix ("Schöne Töchter", "Spirou in Berlin" u.a.) und sein Kollege Marvin Clifford, der selbsternannte ,Digital High Tech Comic Artist extraordinaire' ("Schisslaweng", "Loot Boy" u.a.) teilen sich ein Atelier in Berlin. Und wenn sie mal wieder keine Lust haben zu arbeiten (oder was sie dafür halten), dann trinken sie einen Kaffee und unterhalten sich über dies, das und jenes: Comics, Filme, Bücher, TV-Serien und Games. Und ihr dürft den feinen Herren Künstlern alle 14 ...
 
Loading …
show series
 
Das Freiburger Guano Project bringt in Kürze „Vogelschiss – Die Graphic Novel gegen Rechts“ raus - eine Abenteuergeschichte, gespickt mit Zitaten von AfD-Politikern und deren extremistischen Fans. Das Buch will zeigen, für was diese Partei wirklich steht, Mut machen, sich gegen Rechtsextremismus zu engagieren und die Menschen unterstützen, die das …
 
Beate und Serge Klarsfeld wollten das Vergessen nicht akzeptieren. Ihr Leben widmeten sie der Jagd nach den Kriegsverbrechern des „Dritten Reiches“. Und das mit Erfolg. Jetzt legen die Franzosen Pascal Bresson und Sylvain Dorange die Biografie der Klarsfelds in Form einer Graphic Novel vor. Von Thomas Linden www.deutschlandfunk.de, Bücher für junge…
 
Der deutsche Bundestag hat letzte Woche die Pandemienotlage verlängert, was verschiedenen Parteien nicht gefallen hat, namentlich der Linken, der FDP und der AfD. Am Wochenende erfolgte dasselbe in der Schweiz, allerdings nicht durch einen Bundestagsbeschluss, sondern durch eine Volksab­stimmung.Von Albert Jörimann (Radio F.R.E.I., Erfurt)
 
In Berlin Friedrichshain sollte am Montag den 14.6. erneut ein Obdachlosencamp geräumt werden. Die Netz AG, eine Tocher der Deutschen Bahn, wollte die Obdachlosenplatte am Containerbahnhof an der Frankfurtherallee räumen lassen. Das hat die Netz AG in einem Schreiben angekündigt. Zur Räumung kam es nocht nicht, wohl auch, weil die meisten Bewohner*…
 
Länge: 38 minAs Anarchist Radio Berlin we are glad to share the following recordings that were made on the 10th of June 2021, during the wildcat strike of the Gorillas Workers Collective in response to the firing of a rider called Santiago, visiting the solidarity rally and picket line of one of the warehouses of Gorillas in Berlin, which happened …
 
Was bedeutet es, Bücher durch eine “feministische Brille” zu lesen? Worauf achten wir, wenn wir Bücher lesen und worauf auch nicht? Diese Folge bietet euch einen Einblick hinter die Kulissen von Die Buch. Bücher feministisch zu lesen, bedeutet sich eine Brille aufzusetzen und ganz bestimmte Fragen zu stellen: Wer sind die Frauenfiguren im Buch? Wie…
 
Das Erstaunen in der Mitte der Gesellschaft war groß, als bei den „Querdenker“- oder „Hygiene“-Demonstrationen Menschen zusammenfanden, die sonst eher selten gemeinsam auftreten: Umweltschützer marschierten neben Verschwörungsgläubigen, Esoteriker neben Hooligans, die Reichskriegsflagge flatterte neben der Peace-Fahne. Dieses Miteinander kommt aber…
 
Ende Februar diesen Jahres kamen bei einem Massenausbruch aus einem Gefängnis in Haiti fast 30 Menschen ums Leben; 200 Häftlingen gelang die Flucht. Was anschließend mit ihnen geschehen ist, entzieht sich meiner Kenntnis, ich weiß nur, dass es sich vermutlich um das Hochsicherheits­gefängnis Croix-des-Bousquets in Port-au-Prince handelte, dass in d…
 
Länge: 60 minErnster und satirischer Blick auf Ereignisse des letzten Monats aus libertaerer Perspektive. Vom Anarchistischen Radio Berlin (aradio-berlin.org).Inhalte:* News aus aller Welt* MoniBleibt: Waldbesetzung in der Altmark* Berlin: Gegen Polizei und Rassismus* Take Back the Night: Walpurgisnacht in Berlin * Kropotkin-Zitat* Wo herrscht Anar…
 
Im Juni bringen uns die besten Bücher zu Hexe oder König, zu Vätern und Söhnen, zu Hühnern und Hunden, zu Verliebten im Sommerurlaub und zu Verliebten im All. Jedes Buch ist auf seine Art prächtig bebildert. Jurorin Dr. Heidi Lexe im Gespräch mit Ute Wegmann www.deutschlandfunk.de, Bücher für junge Leser Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zu…
 
Hier kommen drei "Dietis" zu Wort.Aktivist*innen haben den Dietenbachwald beim Rieselfeld (Freiburg) besetzt, um die geplante Rodung von 3700 Bäumen zu verhindern.Für mehr Informationen:https://dieti.blackblogs.org/Von Resonanz Con(tra)sens (Wüste Welle, Tübingen)
 
Der Mann ist das Maß aller Dinge. Wortwörtlich. Die Dinge, die wir benutzen, sind meist für Männerkörper konzipiert. Das betrifft die Mobilität, die Medizin, aber auch das Arbeiten im Büro. Etwa wenn es um die durchschnittliche Raumtemperatur geht. Die Journalistin Rebekka Endler hat in ihrem Buch "Das Patriarchat der Dinge" zahlreiche solche Beisp…
 
Wie entsteht Zeit im Comic?Eigentlich hat Marv überhaupt keine Zeit zum podcasten. Schreibtisch voll mit Auftragsarbeiten, die ganz dringend fertig werden müssen. Z.B. ein Wimmelbild von einem Zombie-Bauernhof, frag nicht. Aber Flix möchte unbedingt über Zeit im Comic sprechen. Nur zwei Minuten! Also Kaffee durchlaufen lassen und Mikro an, es geht …
 
Warum ein kolumbianischer Stadtvogel?Deshalb:https://www.instagram.com/colombianeedsyourattention/ supportcolombianstrikersNow is the opportunity to support them and be an active part of a change. We organize a paypal account to join forces in the fight against police brutality.#soscolombia #vivaelparonacional #acab #acabcolombia #copaamerica #soli…
 
Möge der oder die Beste gewinnen Love, Death and Robots - 2:09 Master of None: Moments in Love - 20:09 Album Battle Haftbefehl - Das schwarze Album vs girlinred - If I Could Make It Go Quiet vs Current Joys - Voyager - 43:50 Empfehlungen - 1:09:55 Links zur Sendung: Frost* - Day and Age Caroline Kebekus - La Vida Sin Corona Michael Koresky - Films …
 
Die Corona-Epidemie ist grundsätzlich vorbei, Gottseidank. Wir schlagen uns noch mit den Restbeständen herum, räumen auf, was es aufzuräumen gibt, wir betrauern die Toten und pflegen die Schwererkrankten, aber den Kern der Krankheit haben wir wohl besiegt, auch wenn wir uns möglicherweise im Herbst oder im Winter noch einmal nach-impfen müssen...…
 
„Wenn wir eine Revolution und nicht nur einen spektakulären Zusammenbruch sehen wollen, müssen wir aus den Zwischenräumen des Alten bereits das Neue schaffen." prangt auf dem neuen Wandbild am Karostargebäude gegenüber der U-Bahnstation Feldstraße im Hamburger Karolinenviertel. Das Wandbild ist das Ergebnis einer Auseinandersetzung mit dem SDG 11 -…
 
Lyrik für Kinder mag nach wie vor ein Nischendasein fristen, sieht man sich aber jüngere Neuerscheinungen an, könnte man glauben, dass in den Nischen ein recht fröhliches Treiben herrscht. Vor allem dort, wo sich die wilde Wörterwelt mit der bunten Bilderwelt trifft. Siggi Seuß hat sich auf Spurensuche begeben. Von Siggi Seuß www.deutschlandfunk.de…
 
Wenn wir aktuellen Prognosen Glauben schenken, steht die AfD nach den Stimmeneinbußen der letzten Wahlen vor den Landtagswahlen in Sachsen-Anhalt stärker da als noch vor fünf Jahren, als sie mit über 24% in das Parlament eingezogen war. Wir haben mit dem Analysten David Begrich vom Miteinander - Netzwerk für Demokratie und Weltoffenheit in Sachsen-…
 
Schlaglicht eines Online-Filmfestivals Die Woche der Kritik findet normalerweise in den Hackeschen Höfen in Berlin-Mitte statt, veranstaltet vom Verband der deutschen Filmkritik unter der künstlerischen Leitung von Frédéric Jaeger. Dieses Jahr liefen die Filme coronabedingt zwischen dem 27. Februar und 7. März online. Lucas und Mihaela sprechen übe…
 
Ein Mann und mehrere Frauen? Das Familiensystem Polygamie ruft oft Kritik von (westlichen) Feminist*innen hervor. Wir sprechen in unserer Folge darüber, warum wir uns trotzdem kein vorschnelles Urteil über Polygamie erlauben sollten. Women don’t need husbands. (Lola Shoneyin in “The Secret Life of Baba Segi’s Wives”) Bolanle ist die 4. Frau in eine…
 
Spielen kann man immer - auch in der Pandemie. Ob allein am Küchentisch oder online mit anderen: Für den kurzweiligen Zeitvertreib gibt Radio F.R.E.I. Spieletipps im Doppelpack. Ihr benötigt ein Videokonferenztool (z.B. BigBlueButton oder jitsi) und einen Rechner mit Kamera und Mikro.Von Marie (Radio F.R.E.I., Erfurt)
 
n den deutschen Zeitungen, Radios und Fernsehsendungen hört man oft vom sogenannten "rechtspopulistischen" Weg, auf dem sich Polen und Ungarn befinden sollen. In dieser Berichterstattung sind im günstigsten Fall Analysen der Situation enthalten und im schlechtesten Fall pauschalisierende Verkürzungen.Betroffen von den Maßnahmen der Regierungskoalit…
 
An den Meldungen über das jüngste Treffen des Arktis-Rates haben mich zwei Dinge recht gründlich gestört, zum einen das Gelaber über die aggressive Vorgehensweise der Russen in der Arktis, die, was weiß ich, keinen Brosamen für Andorra abgeben wollen von ihren Territorial­ansprüchen, die im Moment grad definiert werden...…
 
Klassenquere können patriarchale Machtmechanismen entlarven, dessen einziger Sinn und Zweck Distinktion ist: Die, die nicht dazugehören, sollen sich falsch und lächerlich fühlen.https://linktr.ee/Carsten_Rosehttps://checkyourhabitus.com/https://www.radio-frei.de/index.php?iid=7&ksubmit_show=Artikel&kartikel_id=8834https://www.zeit.de/kultur/2020-10…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login