Gleitschirm öffentlich
[search 0]

Download the App!

show episodes
 
Loading …
show series
 
Marco Brandstätter hat bei einem Unfall beide Hände verloren. Das hindert ihn aber nicht daran, Gleitschirm zu fliegen. Im Podcast erzählt er, wie das geht.Die meisten Flieger, die mit einem Gleitschirm an den Start gehen, werden sich kaum einmal Gedanken darüber machen: Sie ziehen den Schirm mit einem Handgriff aus dem Sack, breiten ihn, wie man s…
 
Ein ehrliches Gespräch über die Schattenseiten des Lebens als Profi-Alpinistin. In der heutigen Folge spreche ich mit einer Frau, die immer schon für das Klettern gebrannt hat. Genauso wie Raphaela Haug (Episode 4) war Caro North im DAV-Expedkader und erfüllte sich danach den Traum der Profi-Karriere: Das ganze Jahr über Bergsteigen, auf Expedition…
 
Oskar Lehner war 23 Jahre lang in Krisengebieten der Welt als Projektmanager für die UNO und OSZE im Einsatz. Immer mit dabei: sein Gleitschirm. +++ Ein großes Privileg unseres Lebens im Zentrum Europas vergessen wir angesichts der diversen Ärgernisse des Alltags leider viel zu häufig: Wir leben in Frieden. Und das ist wirklich etwas, was man nicht…
 
Ein ernstes Gespräch mit dem Südtiroler Profi-Alpinisten und Nachwuchs-Gleitschirmpiloten Simon Gietl. Simon Gietl ist ein leidenschaftlicher Erstbegeher in Fels und Eis, bekannt für zahlreiche Solotouren und vor allem für seine enorm positive Art. Umso überraschender war die Wendung, die dieses Gespräch genommen hat – wir sprechen über seinen erst…
 
Michael Sommerauer sorgte im Sommer 2020 mit besonderen XC-Flügen für Aufsehen. Wie denkt einer, den viele für den besten Gleitschirm-Nachwuchspiloten Österreichs halten?+++Beim Streckenfliegen in den Alpen gibt es so einige (sagen wir mal) magische Grenzen. Wenn ein Pilot sie überschreitet oder besser gesagt überfliegt, dann wächst die Ehrfurcht d…
 
Danke an LOWA für die Unterstützung dieser Folge (übrigens inzwischen mit neuer Website!) Kajaken in Grönland, Expeditionsbergsteigen auf 7.000 Metern, Schneesturm-Skitouren in Georgien... Und am Ende hilft all das sogar noch im Job: Arthur Kudelka kümmert sich - wenn er denn mal im Büro ist - um die Athleten im Lowa Pro-Team, wo es durchaus ein Vo…
 
Björn Klaassen ist allein zwei Wochen lang per Hike and Fly durch die Wildnis Südgrönlands gezogen. Im Podcast erzählt er über die dabei erlebte Freiheit. +++Björn Klaassen ist der Leiter des Geländereferates und stellvertretender Geschäftsführer des DHV. Als Ausgleich zu diesem teils recht bürokratischen Teil seines Lebens gönnt er sich jeden Somm…
 
Ein Gespräch mit einem Blogger, der sich seine Unabhängigkeit bewahren will. Lucian Haas ist eine feste Größe im Gleitschirmbereich: Sein werbefreier Blog, der regelmäßige Newsletter, seine genialen Erklärungen rund ums Thema Meteorologie und nicht zuletzt der gleichnamige Gleitschirm-Podcast sind den meisten Piloten ein Begriff. Ich spreche mit de…
 
Der Schweizer Daniel Mignot hat im Alter von 73 Jahren noch den Gleitschirmschein gemacht. Im Podcast erzählt er von seiner Motivation und den Schwierigkeiten.+++Gleitschirmfliegen kann man bis ins hohe Alter hinein – eine gewisse körperliche Fitness vorausgesetzt. Es gibt etliche Beispiele von Piloten, die sich selbst noch in ihren Siebzigern rege…
 
Philipp Reiter, jener Mann, der mehr oderweniger versehentlich in unter zwei Stunden durch die WatzmannOstwand geklettert und in 36 Tagen von Wien nach Nizza gelaufen ist.Am Stück. Im Winter. Bei extrem bescheidenen Bedingungen. Kürzlichwar Philipp dann mal wieder groß in den Medien, weil er Toni Palzer dabei gefilmt hat, wie der in unter drei Stun…
 
Rico Chandra ist per Hike and Fly von Zürich bis Ljubljana gereist. Im Podcast erzählt er, wie er dabei die tiefen Glücksgefühle des Fliegens für sich wiederentdeckte. +++Rico Chandra aus Zürich ist Hobbymusiker, aber auch ein erfahrener Gleitschirm-Streckenflieger, der weit oben in der globalen Wertung des XContest zu finden ist. Nach 28 Jahren al…
 
In diesem Jahr wird die BayerischeBergwacht 100 Jahre alt. Anlässlich dieses Jubiläums habe ich michmit Roland Ampenberger unterhalten: Er ist Pressesprecher undVorstand der Stiftung Bergwacht. Im Gespräch unterhalten wir uns überdie Geschichte der Bayerischen Bergwacht, über (überraschendauffällige!) Parallelen zwischen früher und heute und vor al…
 
TomDauer ist mir das erste mal durch seine gelungene Kolumne in derALPIN aufgefallen.Etwas später fiel mir seine Patagonien-Bibel über den Cerro Torre indie Hände – und diesen Monat erscheint eine weitere (potenzielle) Bibel, nämlich über Kurt Albert – der smarte und humorvolleFreigeist, der nicht nur mit seinem roten Punkt und seiner Ethik,sondern…
 
Markus Kaup sammelt seit 25 Jahren sehr erfolgreich Airtime im deutschen Flachland. Dabei nutzt er einige spezielle Techniken, um länger oben zu bleiben. +++Gleitschirmfliegen im Flachland heißt: Keine Berge, von denen man aus starten kann und an deren Flanken man dann seine Thermiken findet. Gestartet wird an der Winde. Und dann gehört es schon zu…
 
Teil 2 meines Gesprächs mit Chris Geist von der Allgäuer Gleitschirm-Flugschule PARAGLIDING ACADEMY. Ich spreche mit Chris Geist darüber, wie peinlich es ist, in einer Acro Show den Retter werfen zu müssen und wie es dazu kam, dass er -obwohl er noch nie im Baum gelandet ist - Forstwirtschaft studiert hat. Etwas seriöser beschreibt Chris dann seine…
 
Groundhandling gilt als eine der wichtigsten Übungen auf dem Weg zu einem sichereren Piloten. Urs Aschmann vertraut dabei auf die Macht der kleinen Schritte.+++Egal wen man fragt, was man tun kann, um zu einem besseren Piloten zu werden – Eine Antwort wird so gut wie immer unter den Top-3-Tipps rangieren, die man bekommt: Groundhandling. Es ist das…
 
Ein Gespräch mit systemische Therapeutin, Mutter und Unternehmerin Melanie Michalski von der Kletter-Werkstatt in München. Melanie Michalski ist Mentaltrainerin, hat schon so einige 8a's in der Tasche und ist seit wenigen Monaten Mutter. Das ist auch ein Grund, weshalb sie etwas müde klingt: Ihr Tag war zu Beginn der Aufnahme bereits 15 Stunden lan…
 
Stef Juncker hat den Corona-Lockdown genutzt, um innerhalb von 40 Tagen 50 Podcast-Folgen mit vielen Größen der Gleitschirmszene aufzunehmen.+++Was soll man machen, wenn der Präsident von Südafrika von jetzt auf gleich sein Land in den Corona-Lockdown schickt und man auch als Gleitschirmflieger nicht mehr vor die Tür, geschweige denn in die Luft ge…
 
Cordula Cröniger ist neben Eki Maute und Stefan Aspiron Inhaberin der Flugschule Achensee. Wir sprechen über ihren Weg, über das Fliegen im Himalaya und die Rolle von Mentaltraining im Gleitschirm-Sport. Links: Flugschule Achensee Den Podcast unterstützen Alle Folgen des PodcastsVon Ulligunde
 
Bendicht Erb hat eine sportpsychologische Arbeit über den Startstress geschrieben. Im dieser 35. Folge von Podz-Glidz erzählt er über die Bedeutung des Mentalen fürs Fliegen.+++Hand aufs Herz, es geht uns wohl allen so. Wenn wir mit unserem Gleitschirm an den Start gehen und dann ein wenig in uns hinein horchen oder fühlen, können wir es spüren. Un…
 
Eine der erfolgreichsten deutschen Höhenbergsteigerinnen über Leidenschaft für die – hohen wie niedrigen – Berge: Alix von Melle. Sieben Achttausender hat Alix von Melle bestiegen. Wir plaudern über Frauen beim Höhenbergsteigen, über die Fehler-Kommunikation von Profibergsteigern und über den Einsatz von Flaschensauerstoff an den hohen Bergen. Aber…
 
Der Zürcher Dominic Rohner hat eine Flugschule aufgegeben, um durch die Welt zu reisen. Zurück in der Schweiz bricht er Rekorde.+++Der Uetliberg ist der Hausberg der Zürcher Gleitschirmflieger. Es ist ein Berg, bei dem man bei Ostwind hoch über der Stadt soaren kann. Als guter Ausgangspunkt für weite Streckenflüge gilt oder galt er eigentlich nicht…
 
Ein ausgiebiger Blick hinter die Kulissen eines großen Instagram-Accounts. Magdalena Kalus ist neben Anja Kaiser eine der beiden Frauen hinter dem Instagram-Account YOU'RE AN ADVENTURE STORY. Die beiden Münchnerinnen kombinieren ihre Leidenschaft fürs Trailrunning, Reisen und Bergsteigen mit der für Instagram. Knapp 50.000 Menschen folgen den beide…
 
Andreas Hochscherff hat eine akkubetriebene Elektrowinde zur Serienreife gebracht. Im Podcast erzählt er über die Herausforderungen eines solchen Projektes. +++ Wenn man die Energie nimmt, die im vollgeladenen Akku eines typischen Notebooks steckt: wie weit wird man damit einen Gleitschirmpiloten an einer Schleppwinde in die Höhe ziehen können? Zeh…
 
Ein Mann, der ohne jegliche Vorkenntnis Chefredakteur des OUTDOOR-Magazins wurde, später dann die erfolgreiche PR-Agentur KGK gegründet hat und einer der ersten Gleitschirmpiloten in Deutschland war. Reisen und das Abenteuer faszinieren ihn - bis heute. Er hat Arved Fuchs auf mehreren Expeditionen begleitet und an einigen der wildesten Ausdauerrenn…
 
Eine etwas ausgeuferte FAQ-Podcast-Folge zum Thema Gleitschirmfliegen. Chris Geist fliegt seit über 25 Jahren und betreibt seit nun fast zwei Jahrzehnten die PARAGLIDING ACADEMY im Allgäu. In diesem ersten Teil unseres Gesprächs löchere ich ihn mit den Fragen, die Ihr mir in den vergangenen Wochen via Instagram geschickt hattet. Wie lange dauert es…
 
Ralf Antz propagiert seit Jahren das computer-gestützte Nach-Trimmen von Gleitschirmen. Im Podcast erzählt er, warum das so wichtig ist. +++Unsere Schirme haben lange Leinen, und die sind „nur“ mehr oder weniger formstabil. Das heißt, sie können im Laufe der Nutzung eines Gleitschirms länger werden oder schrumpfen. Da unsere Schirme freilich nur au…
 
Ein Gespräch mit einer starken Frau über Angst, Risiko und First Male Ascents. Ines Papert - der Name, der bei nahezu jeder schweren, sehr schweren oder auch extrem schweren Eis- und Mixedtour in der Ticklist auftaucht. Mentale und physische Stärke und ein exzellentes Gefühl für Eisgeräte sind da die Voraussetzung - wer aber meint, dass sich jemand…
 
Zehn Fragen an Henning Werth und Britta Löw zum Thema »Naturschutz in den (Allgäuer) Bergen«. Britta Löw und Henning Werth arbeiten beide für das ZENTRUM NATURERLEBNIS ALPIN der Region Schwaben. Diese relativ neue Einrichtung hat ihren Sitz in Obermaiselstein im Allgäu und soll »Impulsgeber für innovative Umweltbildungs- und Naturerlebnisangebote» …
 
Der professionelle Tauchleher Robby Loeltgen fliegt seit fünf Jahren auch Gleitschirm und erzählt: In der Luft und unter Wasser gibt es viele Parallelen. Robby Loeltgen aus Kerpen arbeitet seit 20 Jahren als professioneller Tauchlehrer. Oder besser gesagt: Er ist Tauchlehrer-Lehrer, das heißt, er bildet für die größte internationale Tauchschul-Orga…
 
Tobi betreibt mit ALPINE FEX den größten Bergsport-Kanal auf YouTube mit inzwischen über 20.000 Abonnenten. In diese XL-Folge sprechen wir über die schönen und weniger schönen Seite dieser Reichweite, über seinen Antrieb und kritische Aspekte wie das Veröffentlichen von »geheimen« Touren, seinen Umgang mit Werbung und die Verantwortung von Content-…
 
Robert Blum unternimmt seit Jahren Hike-and-Fly-Expeditionen in abgelegene Weltregionen. Zuletzt im Kaukasus lief einiges anders als geplant. Ein Gespräch.Robert Blum (52) aus Oberstdorf hat in den vergangenen Jahren immer wieder spannende Hike-and-Fly-Abenteuer unternommen . Zusammen mit seinem Flieger-Buddy Andi Egger flog er 2015 die Gebirgskett…
 
Achim Joos flog zehn Jahre lang Gleitschirm-Wettkämpfe und gehört bis heute zu den erfolgreichsten deutschen Gleitschirmpiloten. Was ihn aber anfangs zum Wettbewerb trieb, trieb ihn letztendlich dann auch davon weg: Das ständige Messen mit anderen. Er kehrte der Wettkampfszene den Rücken und gründete nach einem Studium die Flugschule »Freiraum«, di…
 
Mike Küng bezeichnet sich selbst als einen der extremsten Gleitschirm-Profis der Welt. Im Podcast gibt er Einblicke in seine Arbeits- und Gedankenwelt. +++Mike Küng ist eine der schillerndsten Figuren der Gleitschirm-Szene. Seit drei Jahrzehnten sorgt er mit ungewöhnlichen Flugaktionen und teils geradezu halsbrecherischen Gleitschirm-Stunts immer w…
 
In diesem kurzen Gespräch mit Robin Friess, dem Geschäftsführer des Deutschen Hängegleiterverbands (DHV) sprechen wir über das Flugverbot für Gleitschirm-Piloten im Zuge der Corona-Krise. Auf welcher rechtlichen Grundlage wurde das Verbot ausgesprochen, wie war die Reaktion aus der Szene und auf welche Probleme stoßen die aktuellen Lockerungen? In …
 
Der Alpinist Fabian Buhl erzählt von seinem Flug vom Cerro Torre in Patagonien, und wie der Gleitschirm neue Perspektiven für Berg-Expeditionen eröffnet. +++Der Allgäuer Fabian Buhl hat in der reinen Gleitschirmfliegerszene noch keinen großen Namen. Doch unter Bergsteigern schlägt Fabian trotz seines noch jungen Alters von 29 Jahren schon große Hoc…
 
Ein Gespräch über einen politischen Europa-Roadtrip und Verantwortung für Klima, Instagram-Content und Gesellschaft. Wenn die Europawahl bevor steht und junge Leute sich nicht dafür interessieren – wo holt man die am besten ab? Diese Frage hat sich Björn Köcher von St. Bergweh gestellt und seine Antwort lautet: Bei dem Hobby, das sie gerne machen. …
 
Manfred Laudahn ist das Blogger-Urgestein der deutschen Fliegerszene. Seit 20 Jahren pflegt er sein Online-Tagebuch Abschweb.de. Ein Gespräch+++Wer heute Informationen über die Gleitschirmszene sucht, wird im Internet mehr als fündig. Facebook, Instagram, Gleitschirmforen, tausende Youtube-Videos, Webseiten von Herstellern, zahlreiche Blogs... Vor …
 
Das Streckenfliegen mit dem Gleitschirm im Flachland und Mittelgebirge birgt einige Besonderheiten. Rekordpilot Armin Harich weiß, worauf es ankommt. Ein Gespräch+++Wer sich für das Gleitschirm-Streckenfliegen im Flachland und Mittelgebirge interessiert, der stößt schnell auf einen Namen: Armin Harich. Er war der erste, der in Deutschland einen Flu…
 
Die einen kennen ihn von seinen legendären YouTube-Videos, die anderen vom Cover der neu aufgelegten Kletter-Bibel „Im extremen Fels“: Der Filmer und Bergsteiger Christoph Klein. Er geht seit gut 30 Jahren in die Berge, hat viele der ganz großen Klassiker in den Alpen geklettert und doch sucht er dort nicht nach hohen Schwierigkeitsgraden oder dem …
 
Gemeinsam mit Fräulein Draußen erzähle ich die Geschichte von ihrem ersten Solo-Long Distance Hike: Zu Fuß und mit Zelt durch Großbritannien. Noch nie länger als zwei Nächte im Zelt geschlafen, noch nie lange am Stück gewandert: Als Kathrin ihre Leidenschaft für Long Distance Hikes entdeckt, hat sie vom Fernwandern noch reichlich wenig Ahnung. Trot…
 
In der Corona-Krise können Tugenden eines Gleitschirmpiloten weiterhelfen. Ein Gespräch mit dem Psychologen Thomas Theurillat. Nicht nur über Corona.+++Der Schweizer Thomas Theurillat hat sich in der Gleitschirmszene einen Namen gemacht, als er 2009 bei Chrigel Maurers erstem X-Alps-Sieg die Rolle eines Supporters ganz neu definierte. Er war nicht …
 
Ein Gespräch über den Spagat zwischen ambitioniertem Sportklettern und Klimaschutz. Das Gespräch mit Lena war ausgemacht, noch bevor ihr Name kürzlich in vielen Medien aufgetaucht ist: Vor wenigen Wochen hat sie als vierte Frau die PRINZIP HOFFNUNG erfolgreich geklettert: Ein 40 Meter langes Testpeace von Beat Kammerlander in Vorarlberg. »Prinzip H…
 
Algodonales ist eins der beliebtesten Winter-Fluggebiete in Südspanien. Entdeckt und fliegerisch erschlossen hat es der Deutsche Gerhard Ganter. +++Algodonales – das wäre wohl ein pittoreskes, aber noch immer recht verschlafenes Bergdorf beziehungsweise Städtchen in Andalusien, wenn dort nicht jeden Winter Hunderte Gleitschirm- und Drachenflieger a…
 
Ein Gespräch mit: mir. (Aka: Bin ich froh, dass ich sonst auf der anderen Seite des Mikrofons sitze!) Das kam unvorbereitet. Aber das sind ja oft die besten Aktionen. Christoph Jorda (Episode 3) hat kürzlich kurzerhand den Spieß umgedreht, und mich ausgiebig mit Fragen gelöchert. Über Leidenschaft, über Social Media, Angst beim Klettern und in der …
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login