show episodes
 
Schmutzige Geschäfte, Drogen, Waffen, Organhandel, Billigarbeiter – Für seine ProSieben-Reportage „Uncovered“, besucht Thilo Mischke die gefährlichsten Orte und Menschen der Welt. Doch was passiert hinter den Kulissen? Was bewegt Thilo Mischke auf seinen Reisen? Gemeinsam mit seinen Gästen, vom Kameramann bis hin zu Thilos Freundin, spricht er in seinem Podcast darüber, wie es ist in gefährlichen Ländern zu drehen. Reisen, Länder, Abenteuer, Krisengebiete, Gefahren, Tod und alles, was man wä ...
 
Mit diesem Podcast breche ich eines der größten Tabus in unserer Gesellschaft: über sexuellen Missbrauch zu sprechen. Siebzehn Jahre habe ich darüber geschwiegen, dass ich sexuell missbraucht worden bin. Ich habe mich dafür geschämt. Ich habe mich furchtbar einsam und alleine mit diesem dunklen Geheimnis gefühlt. Dann kam 2016 die weltweite #metoo Bewegung und plötzlich war alles anders. Jede 3. Frau erlebt in ihrem Leben sexuelle und/oder körperliche Gewalt. WTF? Das ist viel, viel, viel zu ...
 
Was sind deine Wünsche und Sehnsüchte? Wovor hast du Angst? Sind häusliche und erzieherische Tätigkeiten eher Liebe oder Arbeit? Ist Gewalt etwas spezifisch Männliches? Diesen und weiteren Fragen stellen sich in mittlerweile 2 Staffeln jeweils rund 20 verschiedene Frauen und Männer*. Sie kommen aus unterschiedlichen Schichten, sind verheiratet oder Single, religiös oder atheistisch, Eltern oder kinderlos, jung und alt, kommen von hier oder dort. Ein humorvoll - spannend aufbereiteter Podcast ...
 
«International» befasst sich wöchentlich mit internationaler Politik und Gesellschaft. Seit 1978 am Radio und von Anbeginn auch online. Reportagen, Analysen und Geschichten zur internationalen Aktualität, meist erzählt von Auslandskorrespondenten und -korrespondentinnen von Radio SRF.
 
Mehrteilige Dokus, Reportagen und Serien, die in die Tiefe gehen. Was ist normal, was ist verrückt? Stille im Alltag finden? Sterbehilfe - ja oder nein? WDR 5 Tiefenblick recherchiert komplexe Themen, die zum Nachdenken anregen, aus unterschiedlichen Perspektiven. Hier anhören und downloaden.
 
Relevant und brisant, informativ und investigativ – das ist das SWR2 Feature am Mittwochabend. Das SWR2 Feature am Sonntag präsentiert schlicht und kühn: hochklassiges Kulturfeature – mit allen Mitteln des Mediums. Und online können Sie alle beide als Podcast nachhören.
 
Im True Crime-Podcast “Mordlust - Verbrechen und ihre Hintergründe” sprechen Paulina und Laura über wahre Kriminalfälle aus Deutschland. In jeder Folge widmen sich die Reporterinnen zwei Fällen zu einem spezifischen Thema und diskutieren strafrechtliche und psychologische Aspekte. Dabei gehen sie Fragen nach wie: Was sind die Schwierigkeiten bei einem Indizienprozess? Wie überredet man Unschuldige zu einem falschen Geständnis? Und wie hätte die Tat womöglich verhindert werden können? Mord au ...
 
Kanake, Kartoffel oder Kakaopflücker, wasn nu?! Wenn ihr mehr über das echte Leben in den Schulen und Straßen der Muddastadt erfahren wollt, dann seid ihr am richtigen Fleck. Chris & Vaddi blicken mit euch hinter die Kulissen Berlins. Hier teilen sie mit euch ihre ganz persönlichen Stories zum Thema Rassismus, Vorurteile, Gewalt an Schulen und was die Stadt nicht sonst so tolles zu bieten hat.
 
Bei SWR2 Tandem und SWR2 Leben geht es um alles, was den Menschen jetzt bewegt, wofür er sich heute einsetzt, was er erfahren hat und was er sich vornimmt. Ob kulturell, sozial oder politisch, ob wissenschaftlich oder künstlerisch, ob routiniert oder mit der Neugier des Beginnens. Ausgewählte Gespräche und Diskussionen sowie Radio-Features der Sendungen SWR2 Tandem und SWR2 Leben finden Sie hier als Podcast.
 
Macht über andere Menschen ausüben ist die zentrale Logik von sexueller Gewalt. Und wo es Machtgefälle gibt, gedeiht sexuelle Gewalt. Es reicht deshalb nicht, auf einzelne Täter*innen zu zeigen. Wir müssen das große Ganze in den Blick nehmen. Dieser Podcast stellt die Machtfragen der sexuellen Gewalt: Wie ermöglicht unsere Gesellschaft sexuelle Gewalt? Was macht das Gefühl von Machtlosigkeit mit Betroffenen? Wie können wir uns selbst und Betroffene ermächtigen? Die Vorträge finden bei Allerl ...
 
Es geht um Betrug, Korruption, Spionage — und manchmal auch um Gewalt. In "Macht und Millionen" sprechen die Journalisten Hannah Schwär und Kayhan Özgenc über spektakuläre Wirtschaftskrimis, die genau so in Deutschland passiert sind. Mit eigenen Recherchen über schillernde Millionäre und Manager, aber auch über ganze normale Menschen, die zu Tätern und Opfern wurden. Jeden zweiten Mittwoch eine neue Folge. Hörermail an: podcast@businessinsider.de Instagram: instagram.com/machtundmillionen
 
Hass, Feindseligkeit und Aggression überwinden. Wie umgehen mit Hass, Feindseligkeit, Aggression, Menschenfeindlichkeit? Wie umgehen mit Niedertracht, mit Provokationen, Erbitterung, Böswilligkeit? Hier geht es nicht um Patentrezepte - sondern mehr darum, diese dunkle Seite anzuschauen, vielleicht sogar mit einer rosaroten Brille anzuschauen. Vielleicht entdeckst du solche Neigungen auch in dir - vielleicht willst du lernen mit Hass und Co. umzugehen.
 
Serienreif, der STANDARD-Podcast über Serien und alles, was dazu gehört. Hier wird besprochen, was die Serientäter- und täterinnen von DER STANDARD gerne sehen, geben Orientierung im Seriendschungel und diskutieren mit Experten und Expertinnen über die Hintergründe und bewegenden Themen aktueller Produktionen von Netflix, Amazon, HBO, Sky und Co. Serienreif ist ein Podcast von DER STANDARD. Moderation & Redaktion: Doris Priesching, Thorben Pollerhof
 
Tobias Beck’s Bewohnerfrei® Podcast ist der Podcast für Querdenker, Menschen mit großen Visionen und jeden, der den Traum verfolgt sein eigenes Ding zu machen! Tobias Beck und seine Interview-Gäste motivieren, inspirieren und geben dir Denkanstöße, während du beim Sport bist, auf dem Weg zur Arbeit oder gerade entspannst. Du bist auf der Suche nach neuen Perspektiven und spannenden Geschichten aus der Welt von erfolgreichen Unternehmern, Speakern und Menschen, die den Status Quo in Frage ste ...
 
Der Podcast für alle, die was bewegen wollen. Wir sprechen über die Themen, die vielen von uns unter den Nägeln brennen: Klimaschutz, soziale Gerechtigkeit, Feminismus, Antirassismus und vieles mehr. Und gemeinsam mit Aktivist_innen, Expert_innen und Betroffenen schauen wir uns immer auch an, wie jede_r Einzelne von uns aktiv werden kann.
 
Loading …
show series
 
Ezra, die Beratungsstelle für Betroffene rechter, rassistischer und antisemitischer Gewalt in Thüringen, veröffentlichte heute eine Jahresstatistik zu rechter Gewalt in Thüringen. Die Jahresstatistik umfasst rechte, rassistische und antisemitische Gewalttaten im Jahr 2020 in Thüringen. Wir sprachen mit Theresa, einer der Beraterinnen von ezra über …
 
Häusliche Gewalt geht in den allermeisten Fällen von Männern aus. Manche von ihnen zeigen Reue, nachdem eine Situation eskaliert ist. Und wollen sich selbst ändern. Dafür gibt es Hilfe. Wie diese konkret aussehen kann erzählt Notizbuchautorin Gabriele Knetsch. Sie hat eine Therapie begleitet, die Männern dabei hilft, ihre eigene Gefühlswelt wiederz…
 
Frauen sollen angstfrei nach dem Ausgang nach Hause gehen können. Der Kanton Zürich weitet seine Kampagne gegen häusliche Gewalt deshalb aus auf den öffentlichen Raum. Die Zürcher Regierungsrätin Jacqueline Fehr hofft auch, dass Opfer vermehrt zur Polizei gehen, wenn sie belästigt werden. Weitere Themen: * Stadt Zürcher FDP lanciert Drogenpolitik n…
 
In Folge #66 von „NSU-Watch: Aufklären & Einmischen. Der Podcast über den NSU-Komplex, rechten Terror und Rassismus“ ist Folge #16 der Podcastserie mit dem VBRG e.V. „Vor Ort – gegen Rassismus, Antisemitismus und rechte Gewalt“ zu hören. Vor Ort mit Rechtsanwältin Jenny Fleischer aus Berlin und Mitglied im Republikanischen Anwältinnen- und Anwältev…
 
Ezra, die Beratungsstelle für Betroffene rechter, rassistischer und antisemitischer Gewalt in Thüringen, veröffentlichte heute eine Jahresstatistik zu rechter Gewalt in Thüringen. Die Jahresstatistik umfasst rechte, rassistische und antisemitische Gewalttaten im Jahr 2020 in Thüringen. Wir sprachen mit Theresa, einer der Beraterinnen von ezra über …
 
Ezra, die Beratungsstelle für Betroffene rechter, rassistischer und antisemitischer Gewalt in Thüringen, veröffentlichte heute eine Jahresstatistik zu rechter Gewalt in Thüringen. Die Jahresstatistik umfasst rechte, rassistische und antisemitische Gewalttaten im Jahr 2020 in Thüringen. Wir sprachen mit Theresa, einer der Beraterinnen von ezra über …
 
Wir hören ein Gespräch mit Klaus Hartung von der IG BAU, ein Gespräch zur Situation auf dem Bau und in den angrenzenden Branchen, aber auch in der Gebäudereinigung und der Forst- und Agrarwirtschaft, wo die IG Bau auch tätig ist und den spezifischen Auswirkungen vonCovid-19 dort...((https://igbau.de/Pressemitteilungen-2021.html))((http://nord-west-…
 
Wir hören ein Gespräch mit Klaus Hartung von der IG BAU, ein Gespräch zur Situation auf dem Bau und in den angrenzenden Branchen, aber auch in der Gebäudereinigung und der Forst- und Agrarwirtschaft, wo die IG Bau auch tätig ist und den spezifischen Auswirkungen vonCovid-19 dort...((https://igbau.de/Pressemitteilungen-2021.html))((http://nord-west-…
 
Tobias Pfüger, MdB die Linke, berichtet aus dem "Verteidigungs"ausschussDer "erste echte Drohnenkrieg", Europas Anteil und deutsche Aufrüstung https://www.heise.de/tp/features/Der-erste-echte-Drohnenkrieg-Europas-Anteil-und-deutsche-Aufruestung-6014986.htmlVon Reinhard grenzenlos (bermuda.funk - Freies Radio Rhein-Neckar)
 
Tobias Pfüger, MdB die Linke, berichtet aus dem "Verteidigungs"ausschussDer "erste echte Drohnenkrieg", Europas Anteil und deutsche Aufrüstung https://www.heise.de/tp/features/Der-erste-echte-Drohnenkrieg-Europas-Anteil-und-deutsche-Aufruestung-6014986.htmlVon Reinhard grenzenlos (bermuda.funk - Freies Radio Rhein-Neckar)
 
Tobias Pfüger, MdB die Linke, berichtet aus dem "Verteidigungs"ausschussDer "erste echte Drohnenkrieg", Europas Anteil und deutsche Aufrüstung https://www.heise.de/tp/features/Der-erste-echte-Drohnenkrieg-Europas-Anteil-und-deutsche-Aufruestung-6014986.htmlVon Reinhard grenzenlos (bermuda.funk - Freies Radio Rhein-Neckar)
 
Die Diskussionen über koloniale Raubkunst und NS-Raubkunst haben das Bewusstsein für die Bedeutung der Provenienzforschung geschärft. Bewusstsein allein aber reiche nicht, sagt der Münchner Provenienzforscher Christian Fuhrmeister. Es werden auch Stellen und Geld gebraucht - und die fehlen. Christian Fuhrmeister im Gespräch mit Maja Ellmenreich www…
 
Die Rhätische Bahn hat heute ihre Zahlen zum Coronajahr 2020 veröffentlicht. Die Bahn hat deutlich weniger Passagiere befördert und einen Verlust von sieben Millionen Franken eingefahren. Ohne Unterstützungsgelder von Bund und Kanton wäre dieser noch deutlich höher ausgefallen. Weitere Themen: * Erfolgreiches Crowdfunding der Fundaziun Nairs. * Die…
 
Ab dem kommenden Montag dürfen Restaurants ihre Terrassen öffnen. Veranstaltungen bis zu 50 Personen sind in Innenräumen wieder möglich, in Aussenräumen dürfen so 100 Personen zusammenkommen. Wie reagieren die Betriebe in Zürich und Schaffhausen darauf? Die wichtigsten Reaktionen im Überblick. Weitere Themen: * Stadt Zürich führt flächendeckend Tag…
 
Der Beruf der Designer*in wird von den meisten als freier, kreativer und spontaner Beruf gesehen. Dieses Bild ist allerdings sehr romantisch und verklärt vieles. Aus diesem Grund organisiert FemPower der Kunsthochschule Burg Giebichenstein das Designsymposium "Kompliz*innen", das sich kritisch feministisch mit dem Designberuf auseinandersetzt. Dies…
 
Der Beruf der Designer*in wird von den meisten als freier, kreativer und spontaner Beruf gesehen. Dieses Bild ist allerdings sehr romantisch und verklärt vieles. Aus diesem Grund organisiert FemPower der Kunsthochschule Burg Giebichenstein das Designsymposium "Kompliz*innen", das sich kritisch feministisch mit dem Designberuf auseinandersetzt. Dies…
 
Der Beruf der Designer*in wird von den meisten als freier, kreativer und spontaner Beruf gesehen. Dieses Bild ist allerdings sehr romantisch und verklärt vieles. Aus diesem Grund organisiert FemPower der Kunsthochschule Burg Giebichenstein das Designsymposium "Kompliz*innen", das sich kritisch feministisch mit dem Designberuf auseinandersetzt. Dies…
 
Der Bitcoin erzielt sagenhafte Renditen und beflügelt den Hype um digitale Währungen. Doch wie funktionieren sie eigentlich und wie ist die Politik auf digitale Währungen vorbereitet? Ist es gut, wenn das traditionelle Bankenwesen damit ausgehebelt wird oder nicht eher hoch riskant?Von Julio Segador
 
Auf einer Gesamtfläche von mehr als einem Hektar soll im südlichen Stadtgebiet Leipzigs Raum für Musikspielstätten,Konzert, Proberäume, Ateliers, Büros, Werkstätten und andere krative Nutzung geschaffen werden.Projektname: Gleisdreieck. Vormals auch bekannt unter Black Triangle oder noch viel früher ein Einsenbahnkraftwerk mit Werkstätten.Die 2019 …
 
Auf einer Gesamtfläche von mehr als einem Hektar soll im südlichen Stadtgebiet Leipzigs Raum für Musikspielstätten,Konzert, Proberäume, Ateliers, Büros, Werkstätten und andere krative Nutzung geschaffen werden.Projektname: Gleisdreieck. Vormals auch bekannt unter Black Triangle oder noch viel früher ein Einsenbahnkraftwerk mit Werkstätten.Die 2019 …
 
Auf einer Gesamtfläche von mehr als einem Hektar soll im südlichen Stadtgebiet Leipzigs Raum für Musikspielstätten,Konzert, Proberäume, Ateliers, Büros, Werkstätten und andere krative Nutzung geschaffen werden.Projektname: Gleisdreieck. Vormals auch bekannt unter Black Triangle oder noch viel früher ein Einsenbahnkraftwerk mit Werkstätten.Die 2019 …
 
Handys, die meisten von uns nutzen sie jeden Tag. Und das mehrmals. Einmal in der Woche zeigen Handys sogar an, wie viele Stunden wir es am Tag nutzen. Es ist Teil des Alltags, aber eigentlich nehmen wir es nicht mehr wahr. Es ist einfach da, unsichtbar funktioniert es. Wir haben mit Aljoscha aus der Redaktion gesprochen, er hat sich in seiner Mast…
 
Handys, die meisten von uns nutzen sie jeden Tag. Und das mehrmals. Einmal in der Woche zeigen Handys sogar an, wie viele Stunden wir es am Tag nutzen. Es ist Teil des Alltags, aber eigentlich nehmen wir es nicht mehr wahr. Es ist einfach da, unsichtbar funktioniert es. Wir haben mit Aljoscha aus der Redaktion gesprochen, er hat sich in seiner Mast…
 
Handys, die meisten von uns nutzen sie jeden Tag. Und das mehrmals. Einmal in der Woche zeigen Handys sogar an, wie viele Stunden wir es am Tag nutzen. Es ist Teil des Alltags, aber eigentlich nehmen wir es nicht mehr wahr. Es ist einfach da, unsichtbar funktioniert es. Wir haben mit Aljoscha aus der Redaktion gesprochen, er hat sich in seiner Mast…
 
Erst vergangenen Sonntag hat es wieder rassistische Polizeigewalt gegeben, der 20-jährige Daunte Wright wurde von einer Polizistin erschossen. Kazembe Balagun, den wir eben im Beitrag schon einige Male gehört haben, ist black liberation activist, Journalist, lebt in New York City und schreibt für die Rosa-Luxemburg-Stiftung. Er gibt uns einen kurze…
 
Erst vergangenen Sonntag hat es wieder rassistische Polizeigewalt gegeben, der 20-jährige Daunte Wright wurde von einer Polizistin erschossen. Kazembe Balagun, den wir eben im Beitrag schon einige Male gehört haben, ist black liberation activist, Journalist, lebt in New York City und schreibt für die Rosa-Luxemburg-Stiftung. Er gibt uns einen kurze…
 
Erst vergangenen Sonntag hat es wieder rassistische Polizeigewalt gegeben, der 20-jährige Daunte Wright wurde von einer Polizistin erschossen. Kazembe Balagun, den wir eben im Beitrag schon einige Male gehört haben, ist black liberation activist, Journalist, lebt in New York City und schreibt für die Rosa-Luxemburg-Stiftung. Er gibt uns einen kurze…
 
In dem Genre Science Fiction werden verschiedene Vorstellungen einer zukünftigen Welt ausgebreitet und diskutiert, wobei einige optimistische Zukunftsvisionen einer besseren Welt ohne materielle Not zeichnen und andere düstere hochtechnologische Dystopien überwachter Gesellschaften zeichnen. Eines dieser neueren Werke ist eine Trilogie von Pierce B…
 
In dem Genre Science Fiction werden verschiedene Vorstellungen einer zukünftigen Welt ausgebreitet und diskutiert, wobei einige optimistische Zukunftsvisionen einer besseren Welt ohne materielle Not zeichnen und andere düstere hochtechnologische Dystopien überwachter Gesellschaften zeichnen. Eines dieser neueren Werke ist eine Trilogie von Pierce B…
 
Nach jahrelangem Streit um Kosten rund um den Bau des Letzigrund-Stadions haben sich die Stadt Zürich und die Baufirma Implenia geeinigt und einen Schlussstrich unter alle Verfahren gezogen. Weitere Themen: * Zürcher Baudirektion will Flusslandschaft im Limmattal natürlicher gestalten. * Stadt Schaffhausen soll velofreundlicher werden. * Stadt Uste…
 
Flinkes Virus, lahme PolitikTestpflicht der Unternehmen als unzureichend kritisiertProbleme bei Impfstoffen haben möglicherweise die gleiche UrsacheDie Hälfte der Frauen in ärmeren Ländern kann nicht über ihren Körper entscheidenFür die EU-Länder wird jährlich die vierfache Fläche des Bodensees gerodet…
 
Flinkes Virus, lahme PolitikTestpflicht der Unternehmen als unzureichend kritisiertProbleme bei Impfstoffen haben möglicherweise die gleiche UrsacheDie Hälfte der Frauen in ärmeren Ländern kann nicht über ihren Körper entscheidenFür die EU-Länder wird jährlich die vierfache Fläche des Bodensees gerodet…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login