show episodes
 
RT Deutsch – Wer sind wir? RT International (Russia Today) gehört zu den renommiertesten Medien-Gruppen mit globaler Ausrichtung und sendet in englischer, spanischer, arabischer, deutscher, französischer und russischer Sprache. Mit dem deutschsprachigen Programm will RT einen Gegenstandpunkt zum einseitigen und oft interessengetriebenen Medien-Mainstream beziehen. RT ist eine autonome, gemeinnützige Organisation, die aus dem Budget der Russischen Föderation öffentlich finanziert wird.
 
Wieso machen Mediziner*innen aus Berlin einen Podcast? Wir finden: Wir sind nicht alle gleich vor dem Virus, und das hat System. Wir leben: In einem globalen kapitalistischen System, das an allen Ecken und Enden nicht funktioniert. Deshalb machen wir diesen Podcast. Wir sehen Tag für Tag: Im Krankenhaus, auf der Straße, in unserem Alltag und im Leben unserer Familien, dass wir in einer Klassengesellschaft leben. Uns nervt: Linke Politik ohne Analysen, die wir gerade am ehesten brauchen. Wir ...
 
Loading …
show series
 
Ohne neue wirtschaftliche Anreize ist das deutsche Gesundheitswesen nicht zukunftsfähig. Das deutsche Gesundheitssystem ist veraltet und wird den heutigen, aber erst recht den zukünftigen Anforderungen nicht gerecht, sagt der Gesundheitswissenschaftler Helmut Hildebrandt. Die Behandlung akut erkrankter Menschen stehe im Vordergrund, während Prävent…
 
Die Intensivstationen in Frankreich sind voll. Was über Jahrzehnte im Gesundheitswesen wegrationalisiert worden sei, sei nun schwer wieder aufzubauen, sagte der Intensivmediziner Christopher Schlier im Dlf. Er sieht drei Gründe, warum Deutschland besser durch die zweite Corona-Welle kommt als Frankreich. Dr. Christopher Schlier im Gespräch mit Andr…
 
Lockdown 2.0: Bund und Länder wollen mit harten Grundrechtseinschnitten die Überlastung des Gesundheitssystems verhindern. Dabei zeigt eine Datenanalyse: Trotz steigender Corona-Zahlen ist auf den Intensivstationen nicht mehr los als sonst. Das wirkliche Problem ist ein jahrelanger Sozialabbau. Hier mitlesen: https://de.rt.com/2bn7…
 
Videokonferenz und Homeoffice statt Präsenzsitzung, Parteitag im Netz statt im Saal - auch der politische Alltag ist digitaler geworden. Das hat Konsequenzen für die Demokratie. Funktioniert Politik digital? Oder gehen so wichtige Informationen verloren? Das Dossier Politik schaut sich an, welche Chancen oder Gefahren sich daraus ergeben.…
 
Sie fühle sich wie Sophie Scholl, sagte eine junge Demonstrantin in Hannover – und erntete umgehend eine enorme Welle von Empörung, Spott und Häme. Nur: Haben die Empörten wirklich Grund, empört zu sein? Oder wird hier wieder einmal mit zweierlei Maß gemessen?Zum Mitlesen: https://de.rt.com/2ck2Von RT Deutsch
 
Am Montag verbreitete Bundesgesundheitsminister Jens Spahn Corona-Optimismus: Noch in diesem Jahr werde wohl ein Impfstoff zugelassen. Alle Vorbereitungen seien getroffen, um danach "sofort loszulegen". Die entsprechende Impfbereitschaft in der Bevölkerung werde sicherlich steigen.https://deutsch.rt.com/inland/109560-spahn-optimistisch-harter-coron…
 
Entstammt der Text einer Rede im US-Wahlkampf? Einer Werbung für einen Actionfilm? Ist es der Beschreibungstext eines "realistischen" 3D-Ballerspiels? Nein, es ist eine Stellenanzeige der New York Times. Alleinige Anforderung: russophobe Indoktriniertheit des Bewerbers. Mitlesen: https://de.rt.com/2cis…
 
Wegen steigender Corona-Infektionen gelten in Schweden neue Kontaktbeschränkungen. Das bedeute aber noch keine vollständige Abkehr der Regierung von ihrem Corona-Sonderweg, sagte der Nordeuropaexperte Tobias Etzold im Dlf. Seine Begründung: In Schweden gibt es nach wie vor keinen Lockdown. Tobias Etzold im Gespräch mit Christoph Schäfer www.deutsch…
 
Die krisengeschüttelte Lufthansa hat sich mit Verdi geeinigt. Die Beschäftigten verzichten auf Lohnerhöhungen, Weihnachtsgeld und Zulagen, erhalten dafür aber eine Beschäftigungsgarantie. Der Abschluss ist aus gesamtwirtschaftlicher Sicht eine Katastrophe. von Gert-Ewen UngarVon RT Deutsch
 
Am Mittwoch war der Bundestag aus seiner Corona-Bedeutungslosigkeit kurz erwacht – und verbriefte diese in der neuen Fassung des Infektionsschutzgesetzes. Am Tag der Abstimmung hielt die Polizei dabei die Demonstranten fern. Und während der Ausnahmezustand zum Dauerzustand wird, findet auf sozialen Plattformen eine gnadenlose Meinungs-Schlacht stat…
 
Hermann Ploppa ist Politologe, Publizist, Verleger, Vortragsredner und Aktivist. Hier auf KenFM ist Hermann Ploppa auch als ein Autor des Formats „Tagesdosis“ bekannt. In diesem Gespräch beginnen der Moderator und Hermann Ploppa mit einem Zukunftsgespräch, das zum Ziel hat, eine Debatte mit der Frage in der Gesellschaft anzufachen: Wie wollen wir z…
 
Die Marineoffizierin über ein Deutschland, das es wert ist, ihm zu dienen. Nariman Hammouti wurde 1979 als Kind marokkanischer Eltern bei Hannover geboren. Seit 2005 ist sie bei der Bundeswehr und war mehrfach im Auslandseinsatz in Afghanistan. Heute ist sie Marineoffizierin, und ihre Haltung dazu ist eindeutig: „Ich habe den schönsten Beruf der We…
 
Ein Lehrer zweifelt an Corona – und bekommt es mit der Schulaufsicht zu tun. Eine Elfjährige erzählt über die Angst, von den Nachbarn denunziert zu werden, vergleicht sich mit Anne Frank – und bekommt es mit der Staatsanwaltschaft zu tun. Eine News-App soll Verschwörungstheorien erkennen – und wird in den Medien massiv beworben. Über Meinungsordner…
 
Auch in Deutschland gelten die PCR-Tests als "Goldstandard" in der Diagnose einer Corona-Infektion. Zweifel von Experten an der Aussagekraft einer solchen "Diagnose" finden keine Beachtung. Daher sorgte das Urteil eines portugiesischen Berufungsgerichts für Aufsehen.Von RT Deutsch
 
Die Bill-und-Melinda-Gates-Stiftung steht für selbstlosen Aktivismus zum Wohle der Menschheit. Und doch gibt es immer wieder massive Kritik. Ein Beispiel ist die "Allianz für eine Grüne Revolution in Afrika" – mittels Hochertragssaatgut, Düngemitteln und Pestiziden. Mitlesen: https://de.rt.com/2c8rVon RT Deutsch
 
Jahrelang haben Ungarn und Polen beim Thema Rechtsstaatlichkeit taktiert. Durch den Rechtsstaatsmechanismus soll ein Verstoß gegen bestimmte Werte der EU finanziell geahndet werden. Doch nun nutzen die beiden Länder das Corona-Hilfspaket der EU als Druckmittel. Wie konnte es so weit kommen? Von Peter Kapern www.deutschlandfunk.de, Europa heute Höre…
 
Hamburgs Kultursenator über die langfristigen Auswirkungen der Corona-Pandemie. Corona, und nun? Wird es unserer Gesellschaft gelingen, sich von dem Schock zu erholen und zu vermeiden, dass die Ausnahme zum andauernden Zustand wird? Der Hamburger Kultursenator Carsten Brosda hat darüber ein Buch geschrieben und beschreibt im 8. Tag, wie wir unsere …
 
Monarchien haben eine jahrhundertelange Tradition. Aber in der letzten Zeit sind einige Königshäuser weltweit in die Kritik geraten: In Thailand, Spanien oder auch Großbritannien. Viele sehen vor allem Skandale, hohe Kosten und fehlende Aufgaben. Sind Monarchien noch zeitgemäß? Welche gesellschaftlichen oder politischen Funktionen erfüllen sie heut…
 
Corona ist die Stunde der Transhumanisten: Kontrolle und Proftmaximierung werden als Aufklärung und Wissenschaft präsentiert. Die Grenzen von Vernunft und Wahnsinn verschwimmen. Die Entfremdung des Menschen im technokratischen Kapitalismus gibt ihnen Aufwind. Mitlesen: https://de.rt.com/2cafVon RT Deutsch
 
Kritik an Business-Magazinen, die sich vor allem an Männer richten. Ist es verrückt, im Zeitalter der Digitalisierung und inmitten der Coronakrise einen Verlag zu gründen und auf ein analoges Print-Magazin zu setzen? Katharina Wolff, Personalberaterin für die Digitalwirtschaft und Kind der Digitalisierung, wagt es. Sie hat einen Print Verlag gegrün…
 
Die stete Ermahnung an junge Menschen, sich weniger "hedonistisch" zu verhalten, genügt nach Auffassung der Bundesregierung offenbar nicht. Jetzt setzt sie auf "Humorvideos" für die Zielgruppe. Die wirtschaftlichen und sozialen Folgen der Corona-Maßnahmen sind darin kein Thema. Mitlesen: https://de.rt.com/2can…
 
Corona hat den Trend zu mehr Nachhaltigkeit und weniger Konsum mehr als nur verstärkt. Jürg Knoll sagt, dass wir uns inzwischen in einem grundlegenden Transformationsprozess befinden. Er ist Co-Gründer und Geschäftsführer der followfood GmbH. Das Unternehmen vertreibt nachhaltige Lebensmittel, die über den Bio-Standard der EU hinausgehen und setzt …
 
Es wurden einige Fälle aufgedeckt, bei denen für Joe Biden aus dem Jenseits abgestimmt wurde. Sind also die US-Wahlen 2020 schon vorbei, wie uns der Mainstream weismachen will? Hierzulande steht nach der Querdenken-Demo in Leipzig nun die sächsische Polizei sowie ein Richter am Sächsischen Oberverwaltungsgericht am Pranger. Im Fall Nawalny dreht Ru…
 
Eine Zukunft ohne Krankheit durch Künstliche Intelligenz in der Medizin. Diana Kinnert spricht in der Freitagsausgabe von Der 8. Tag mit Bart de Witte, dem in Belgien geborenen Experten für die digitale Transformation im Gesundheitswesen. De Witte war knapp 20 Jahre lang für Konzerne wie IBM und SAP tätig. Heute kämpft er mit seiner Organisation Th…
 
Die Schweiz verzichtet vorerst weiter auf einen landesweiten Lockdown. Denn nachdem die Corona-Infektionszahlen im Oktober stark angestiegen waren, sinken sie nun wieder. Dennoch gibt es Kritik an der eidgenössischen Corona-Politik. Von Sandra Biegger www.deutschlandfunk.de, Europa heute Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Timo Brehme ist Architekt, aber seine Arbeit geht weit über das hinaus, was allgemein darunter verstanden wird. Er selbst bezeichnet sich als multidisziplinärer New-Work Experte. Vor 17 Jahren hat er mit dem inzwischen preisgekrönten Consulting- und Architekturbüro CSMM eine Firma gegründet, die Pionierarbeit in Deutschland geleistet hat. Lange bev…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login