Gesellschaft Der Arzte In Wien Billrothhaus öffentlich
[search 0]
Mehr

Download the App!

show episodes
 
News, Interviews und wissenschaftliche Fachvorträge aus dem Billrothhaus der Gesellschaft der Ärzte in Wien. Zu Wort kommen Österreichs anerkannteste Experten aus allen Fachbereichen der Medizin. Die Podcasts richten sich vorranging an Ärzte. Aufgenommen werden die Podcasts im Billrothhaus, einem der bedeutensten medizin-historischen Bauwerke Wiens. Weitere Informationen unter www.billrothhaus.at.
 
News, Interviews und wissenschaftliche Fachvorträge aus dem Billrothhaus der Gesellschaft der Aerzte in Wien. Zu Wort kommen Österreichs anerkannteste Experten aus allen Fachbereichen der Medizin. Die Podcasts richten sich vorranging an Ärzte. Aufgenommen werden die Podcasts im Billrothhaus, einem der bedeutensten medizin-historischen Bauwerke Wiens. Weitere Informationen unter www.billrothhaus.at.
 
Loading …
show series
 
25.000 Frauen in Österreich leben mit einem erhöhten Risiko für Brustkrebs. Für sie gibt es nun ein österreichweites Betreuungsangebot. Grundlage dafür sind neue Leitlinien der Österreichischen Gesellschaft für Senologie (www.senologie.at). Sie legen fest, wer zu den Hochrisikopatientinnen gehört und mit welchen Kriterien man diese Frauen aus der n…
 
25.000 Frauen in Österreich leben mit einem erhöhten Risiko für Brustkrebs. Für sie gibt es nun ein österreichweites Betreuungsangebot. Grundlage dafür sind neue Leitlinien der Österreichischen Gesellschaft für Senologie (www.senologie.at). Sie legen fest, wer zu den Hochrisikopatientinnen gehört und mit welchen Kriterien man diese Frauen aus der n…
 
In Österreich werden jährlich rund 40.000 Eingriffe und ästhetische Behandlungen durchgeführt. Schönheitschirurgen geraten oft ins Kreuzfeuer der Kritik. Auch ist die Bezeichnung „Schönheitschirurgie“ in Österreich noch ungeschützt. Ein neues Gesetz, das sich gerade in Ausarbeitung befindet , soll Licht ins Dunkel bringen. Wer sich für eine Schönhe…
 
In Österreich werden jährlich rund 40.000 Eingriffe und ästhetische Behandlungen durchgeführt. Schönheitschirurgen geraten oft ins Kreuzfeuer der Kritik. Auch ist die Bezeichnung „Schönheitschirurgie“ in Österreich noch ungeschützt. Ein neues Gesetz, das sich gerade in Ausarbeitung befindet , soll Licht ins Dunkel bringen. Wer sich für eine Schönhe…
 
Das gefährliche Darmbakterium EHEC (Enterohämorrhagischer Escherichia coli) grassiert seit Mitte Mai in Deutschland und forderte bisher mehrere Todesopfer. Billrothhaus-News befragte Univ.-Prof. Dr. Franz Allerberger von der Österreichische Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit zu den Schutzmaßnahmen gegen diesen gefährlichen Erreger, den…
 
Ein Skandal um fehlerhafte Hüftprothesen beunruhigt derzeit Österreich. Bei den mangelhaften Implantaten des Hestellers „DePuy“ und dessen Tochterunternehmens „Johnson und Johnson“ wurde ein verstärkter Metallabrieb festgestellt, der bei den Trägern zu gesundheitlichen Problemen führen kann. Das Unternehmen DePuy rief sein ASR™ XL Hüftpfannensystem…
 
Traumatisierung - Missbrauch - ADHS: Einblicke in häufige Kinder- und Jugendpsychiatrische Fragestellungen Wissenschaftliche Sitzung Wien vom 2010-12-01Von Univ.-Prof. Karl Ableidinger ( Abteilung für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie, Landesklinikum Mostviertel )
 
Heart Attack! Was kann ich meinen Patienten heute anbieten? Collegium Publicum - Ärztekammer Wien vom 20.11.2010, 09:00 Uhr Eine Veranstaltung des Fortbildungsreferates der Ärztekammer für Wien gemeinsam mit der Gesellschaft der Ärzte in WienVon Univ.-Prof. Dr. Heinz Weber (1. Med. Abteilung, Donauspital im SMZ-Ost, Wien)
 
Österreich verzeichnet eine steigende Anzahl von Patienten mit Sichelzellkrankheit. Durch die stärkere Zuwanderung aus Afrika und den Mittelmeerländern wurde in der hämatologischen Fachambulanz des St. Anna Kinderspitals in den letzten Jahren ein verstärktes Auftreten dieser Krankheit beobachtet. Sie trifft sowohl Kinder als auch Erwachsene und bes…
 
Österreich verzeichnet eine steigende Anzahl von Patienten mit Sichelzellkrankheit. Durch die stärkere Zuwanderung aus Afrika und den Mittelmeerländern wurde in der hämatologischen Fachambulanz des St. Anna Kinderspitals in den letzten Jahren ein verstärktes Auftreten dieser Krankheit beobachtet. Sie trifft sowohl Kinder als auch Erwachsene und bes…
 
Die Anzahl der Neuerkrankungen an Diabetes Mellitus Typ 1 bei Kindern verdoppelte sich in den letzten 10 Jahren. Besonders Kinder unter 5 Jahren sind davon betroffen. Derzeit entspricht die Versorgung der an Diabetes erkrankten Kinder in Österreich nicht den internationalen Standards. Aufgrund der bestehenden Unterversorgung in diesem Bereich konnt…
 
80.000 Menschen leiden in Österreich an chronisch entzündlichen Darmerkrankungen (CED). Anhaltender Durchfall 20 Mal am Tag und öfter, Bauchkrämpfe,schmerzhafte Fistelbildungen, soziale und berufliche Einschränkungen, Ängste, Depressionen und Jobverlust belasten die Betroffenen schwer. Folgekosten für den Staat in der Höhe von 2,7 Mrd. Euro pro Jah…
 
Die hochdosierte Gabe von Protonenpumpeninhibitoren bei blutenden peptischen Ulcus nach einer endoskopischen Versorgung hat keinen Einfluß auf die Rate des Blutungsrezidivs, die Notwendigkeit einer chirurgischen Intervention und die Mortalität. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Metaanalyse in der Maiausgabe der Archives of Internal Medicine. D…
 
Wissenschaftlicher Festakt anlässlich des 90. Geburtstages von Herrn Univ.-Prof. DDr.h.c. Friedrich OLBERT, Wissenschaftliche Sitzung Wien vom 2010-06-01Von Prim. Dr. Norbert Muzika ( Department für nicht invasive Kardiologie und Angiologie an der Confraternität - Privatklinik Josefstadt )
 
Wissenschaftlicher Festakt anlässlich des 90. Geburtstages von Herrn Univ.-Prof. DDr.h.c. Friedrich OLBERT, Wissenschaftliche Sitzung Wien vom 2010-06-01Von Prim. Dr. Norbert Muzika ( Department für nicht invasive Kardiologie und Angiologie an der Confraternität - Privatklinik Josefstadt )
 
Das Risiko eines hämorrhagischen Insults wird durch niedriges LDL-Cholesterin und die Gabe hoch-dosierter Statine nicht erhöht. Ausgenommen sind vorwiegend ältere Patienten mit einen hämorrhagischer Insult in der Anamnese. Zu diesem Ergebnis kommt eine Meta-Analyse in der aktuellen Ausgabe der Current Opinion in Cardiology, in der Daten von über 25…
 
In Europa sterben jährlich 1.7 Millionen Menschen an Krebs. Flächendeckende Gentests könnten die Krebserkrankungen um die Hälfte reduzieren. Das behauptet der Leiter des deutschen Krebsforschungszentrums Prof.Othmar Wiestler in einer öfffentlich geführten Diskussion und fordert von den Krankenkassen die Übernahme der Kosten von 1000 Euro/Patient. F…
 
Neben der Chatsucht und der Spielsucht führte Jerald J. Block 2008 in einem Editorial des American Journal of Psychiatry die Internetsexsucht als dritte Form internetassoziierter Süchte an und schlug vor, Internetsucht in die DSM-V Klassifikation aufzunehmen. Schätzungen gehen davon aus, dass allein in Österreich 40.000 Personen davon betroffen sin…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login