show episodes
 
Fabian Harts Botschaft ist überall dieselbe: Die Geschichte vom Mann als das ewig starke Geschlecht muss auserzählt werden. Mit „Zart Bleiben – der Podcast über Männlichkeiten" bringt der Autor und Journalist jeden zweiten Sonntag das nun auch zur Sprache. Er setzt sich dabei kritisch mit dem Männlichkeitsbegriff auseinander, weicht verinnerlichte Geschlechterstereotype auf und findet, dass sich Männer viel zu sehr um den Verlust von Status und Privilegien sorgen, wann immer das Patriarchat ...
 
STRAIGHT Talking, der queere Podcast ist für alle was, die über das Heteronorme hinaus denken, leben und offen sind. Auch für andere Lebens- und Liebeskonzepte. Die beiden Hosts Felicia Mutterer und Sonja Koppitz diskutieren miteinander, mit ihren Gäst*innen und mit ihren Hörer*innen das alltägliche Leben mit dem queeren Blick. Bislang moderierten die beiden 24 Folgen von "STRAIGHT für alle, die Frauen lieben" bei und für Audible. Der neue Podcast STRAIGHT Talking gibt es von jetzt an überal ...
 
Bei Beziehungsweise Sex geht es um Liebe, Sexualität & Beziehungsdynamiken. Betrachtet und analysiert von den Paartherapeuten Robert Coordes und Bettina Uzler. Bettina und Robert berichten aus ihrer langjährigen, sexualtherapeutischen Erfahrung am Institut für Beziehungsdynamik Berlin. In diesem Podcast sprechen sie über das, was Menschen in ihren Tiefen bewegt und für die sie oft keine Lösungen finden. Ihr hört Fälle aus dem Praxisalltag, bekommt einen therapeutischen Einblick in die Theori ...
 
Loading …
show series
 
Warum werden Mädchen und Jungen schon früh in rosa und hellblau eingeteilt? Weshalb sind die meisten Studien in der Forschung auf Männer ausgerichtet und was bedeutet das für die Frauen? «Einstein» überprüft gängige Geschlechterrollen und zeigt ihre gravierenden Folgen. Mädchen spielen mit Barbies und Jungs mit Autos. Schon früh lernen Kinder sich …
 
Die Gletscher verschwinden. Ein Schweizer Forscher will das ändern und den Morteratschgletscher mit Kunstschnee retten. Wie realistisch ist das und können Mini-Gletscher die Wassernot lindern? «Einstein» über das weltweit erste Gletscher-Rettungsprojekt. Der Morteratsch-Gletscher schmilzt im Rekordtempo. Dagegen will der Schweizer Glaziologe Felix …
 
Die Gletscher verschwinden. Ein Schweizer Forscher will das ändern und den Morteratschgletscher mit Kunstschnee retten. Wie realistisch ist das und können Mini-Gletscher die Wassernot lindern? «Einstein» über das weltweit erste Gletscher-Rettungsprojekt. Der Morteratsch-Gletscher schmilzt im Rekordtempo. Dagegen will der Schweizer Glaziologe Felix …
 
Hannah Arendt erforschte zeitlebens, wie totalitäre Regime Menschen entrechten. Manche ihrer Schriften sind nicht frei von rassistischen Mustern. Wie passt das zusammen? Ein Gespräch über blinde Flecken mit der Philosophin Iris Därmann. Iris Därmann im Gespräch mit René Aguigah www.deutschlandfunkkultur.de, Sein und Streit Hören bis: 19.01.2038 04:…
 
Der Podcast über Männlichkeiten mit Fabian HartEine Sendung über Männergesundheit im Monat der Männergesundheit mit Gesprächspartner*innen Nora Blum und Michael Fischer. Beiträge zur gesundheitlichen Lage der Männer:https://www.rki.de/DE/Content/Gesundheitsmonitoring/Gesundheitsberichterstattung/GBEDownloadsB/maennerbericht/kapitel_2_wie_geht_es.pd…
 
Wir haben einen bundesweiten Lockdown im November und das Team des Lila Podcasts sitzt vor dem Bildschirm, um Serien- und Filme zu schauen Wir haben einen bundesweiten Lockdown im November und das Team des Lila Podcasts sitzt vor dem Bildschirm. Diesmal aber nicht nur, um fleißig für euch zu recherchieren, interviewen oder Töne zu schneiden, sonder…
 
Legt die Natur unsere Geschlechterrollen fest? Publizisten polemisieren in den USA und Deutschland mit kruden Thesen gegen ein liberales Menschenbild. Das sei fachlich haltlos und politisch gefährlich, warnt die Philosophin Rebekka Hufendiek. Rebekka Hufendiek im Gespräch mit Simone Miller www.deutschlandfunkkultur.de, Sein und Streit Hören bis: 19…
 
Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen. Unter diesem Motto kämpfen heute immer mehr Leute für ein rechtes Weltbild und gegen vermeintliche Eliten. Wie konnte der Leitsatz der Aufklärung zur Parole von Populisten werden? Marie-Luisa Frick im Gespräch mit Catherine Newmark www.deutschlandfunkkultur.de, Sein und Streit Hören bis: 19.…
 
Warum werden Mädchen und Jungen schon früh in rosa und hellblau eingeteilt? Weshalb sind die meisten Studien in der Forschung auf Männer ausgerichtet und was bedeutet das für die Frauen? «Einstein» überprüft gängige Geschlechterrollen und zeigt ihre gravierenden Folgen. Mädchen spielen mit Barbies und Jungs mit Autos. Schon früh lernen Kinder sich …
 
Der weltweite Backlash gegen Frauenrechte am Beispiel unseres Nachbarlandes, mit Aleksandra Magryta und Katrin Wagner Seit dem 22. Oktober dieses Jahres protestieren Menschen in Polen täglich lauthals auf der Straße. Unter dem Motto „Strajk Kobiet“ (zu deutsch: Frauenstreik) demonstrieren Tausende Menschen gegen die neue Verschärfung des Abtreibung…
 
Die Coronakrise trifft die USA besonders hart. Das sei kein Zufall, sagt der Philosoph Michael Sandel: Neoliberalismus und Leistungsdenken zerstörten den Zusammenhalt der Gesellschaft und trieben immer mehr Menschen in die Arme von Populisten. Michael Sandel im Gespräch mit Stephanie Rohde www.deutschlandfunkkultur.de, Sein und Streit Hören bis: 19…
 
Zoos geraten immer mehr unter Druck: Sind Zootiere Botschafter für die bedrohte Umwelt oder reine Ausstellungsobjekte? Ist das Konzept veraltet oder braucht es Zoos zur Erhaltung aussterbender Tierarten? Wie viel ist Sein und wie viel Schein in der modernen Zoo-Welt? Zoos befinden sich im Wandel: Sie präsentieren sich als Arche, als Retter bedrohte…
 
Zoos geraten immer mehr unter Druck: Sind Zootiere Botschafter für die bedrohte Umwelt oder reine Ausstellungsobjekte? Ist das Konzept veraltet oder braucht es Zoos zur Erhaltung aussterbender Tierarten? Wie viel ist Sein und wie viel Schein in der modernen Zoo-Welt? Zoos befinden sich im Wandel: Sie präsentieren sich als Arche, als Retter bedrohte…
 
Den Klimawandel stoppen und gleichzeitig den Kapitalismus abschaffen: Das wäre durchaus wünschenswert, meint der Wirtschaftsphilosoph Bernward Gesang. Nur: realistisch ist das derzeit nicht. Insofern empfiehlt er andere, pragmatischere Strategien. Bernward Gesang im Gespräch mit Simone Miller www.deutschlandfunkkultur.de, Sein und Streit Hören bis:…
 
Früher belächelt und lächerlich gemacht, ist weibliche Wut spätestens in den letzten Jahren zu einem Machtfaktor geworden Diese Episode wird präsentiert von Soulbottles. Das Sortiment durchstöbern könnt ihr hier: soulbottles.de Nutzt den Rabattcode LILA für 5 Euro Nachlass auf alle soulbottles (Glas und Edelstahl). Laura (Lucas) und Susanne spreche…
 
Bei Liberalismus denken wir oft an entfesselte Märkte und möglichst wenig Staat. Der Verfassungsrechtler Christoph Möllers dagegen versteht Freiheit als Produkt von politischen Entscheidungen – und plädiert für eine liberale Kapitalismuskritik. Christoph Möllers im Gespräch mit René Aguigah www.deutschlandfunkkultur.de, Sein und Streit Hören bis: 1…
 
Die tapferen Krieger der Wikinger sind in Europa noch heute berüchtigt – doch jetzt muss ihre Geschichte wohl umgeschrieben werden. Denn zumindest einer dieser grossen Krieger war offenbar eine Kriegerin. Das zeigen DNA-Analysen von Knochen aus einem Grab, das reich mit Waffen bestückt war. «Einstein» begibt sich auf die Spuren eines veritablen Wis…
 
Die tapferen Krieger der Wikinger sind in Europa noch heute berüchtigt – doch jetzt muss ihre Geschichte wohl umgeschrieben werden. Denn zumindest einer dieser grossen Krieger war offenbar eine Kriegerin. Das zeigen DNA-Analysen von Knochen aus einem Grab, das reich mit Waffen bestückt war. «Einstein» begibt sich auf die Spuren eines veritablen Wis…
 
Rationalität ist in der Ökonomie oft gleichbedeutend mit Eigennutz. Anders sieht das der indische Philosoph und Ökonom Amartya Sen: Vernunft heiße, die ganze Menschheit in den Blick zu nehmen. Wirtschaft und Ethik gehören für ihn zusammen. Amartya Sen im Gespräch mit Catherine Newmark www.deutschlandfunkkultur.de, Sein und Streit Hören bis: 19.01.2…
 
Bei der Explosion in Beirut ging ein Video viral: Eine migrantische Haushälterin rettete ein Kind vor der Druckwelle. Die Situation solcher Haushälterinnen aber gleicht der von Sklavinnen. Sham & Laura fragen deswegen: Wie geht es den Frauen im Libanon? Diese Episode wird präsentiert von Soulbottles. Das Sortiment durchstöbern könnt ihr hier: soulb…
 
Einsamkeit kann uns von wichtigen Lebensquellen abschneiden. Es gibt aber auch eine schöpferische Seite des Alleinseins. Wie können wir aus Einsamkeit Kraft schöpfen und zugleich verhindern, dass Mitmenschen ungewollt einsam werden? Raphael Rauh und Jakob Simmank im Gespräch mit Simone Miller www.deutschlandfunkkultur.de, Sein und Streit Hören bis:…
 
Eine der größten Belastungen für einen Mann ist es meistens, wenn er sich nicht auf seine Erektion verlassen kann oder darunter leidet, nicht so zu können wie er will. Hier schildern wir unsere sexualtherapeutischen Perspektiven, so dass Du als Betroffener oder auch als Interessierte*r Mitgefühle gewinnen kannst und erfahren kannst, wie wir in der …
 
Ungerecht, ausgrenzend, im Kern eine Fehlkonstruktion: Das Urteil der politischen Philosophin Isabell Lorey über unsere repräsentative Demokratie fällt harsch aus. Neue Impulse erhofft sie sich von internationalen Protestbewegungen. Isabell Lorey im Gespräch mit Stephanie Rohde www.deutschlandfunkkultur.de, Sein und Streit Hören bis: 19.01.2038 04:…
 
Um das Mikrobiom – die Bakterien im Darm – ist ein regelrechter Hype ausgebrochen. «Einstein» zeigt, weshalb Darmbakterien für die Gesundheit entscheidend sind und wie sie mit der richtigen Ernährung unterstützt werden können. Wie Darmbakterien das Immunsystem von Babys beeinflussen Darmbakterien der Mutter stärken bereits im Mutterleib das Neugebo…
 
Um das Mikrobiom – die Bakterien im Darm – ist ein regelrechter Hype ausgebrochen. «Einstein» zeigt, weshalb Darmbakterien für die Gesundheit entscheidend sind und wie sie mit der richtigen Ernährung unterstützt werden können. Wie Darmbakterien das Immunsystem von Babys beeinflussen Darmbakterien der Mutter stärken bereits im Mutterleib das Neugebo…
 
Shoko und Lena sprechen in der ersten neuen Folge des Lila Podcasts über (fast) alles, was sie in diesem Jahr beschäftigt hat. Im Mittelpunkt der Folge steht natürlichdas Corona-Virus, das den Alltag Aller ganz schön durchgewirbelt hat. Diese Episode wird präsentiert von Soulbottles. Das Sortiment durchstöbern könnt ihr hier: soulbottles.de Nutzt d…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login