show episodes
 
Die Welt dreht sich so schnell, dass einem leicht schwindelig wird: Was heute die Schlagzeilen bestimmt, ist morgen schon wieder vergessen. Der ZÜNDFUNK Generator nimmt sich Zeit und geht den Dingen auf den Grund – egal ob es um neuen Feminismus geht, die Veränderungen der Arbeitswelt, die Digitalisierung oder um die Liebe.
 
Loading …
show series
 
Die Demos gegen die Anti-Corona-Maßnahmen haben gezeigt: Esoterik, Rechtspopulismus und Neofaschismus haben Verbindungen, die lange unterschwellig waren. Auf den ersten naiven Blick mag es verwunderlich erscheinen, was sich da alles zusammentut: esoterische Kulte unter dem Motto von Liebe, Verschwörungsphantasien, Verfolgungsparanoia wie Chemtrail-…
 
In der Pandemie hat die Politik schnell gehandelt und das Stadtbild mit Schanigärten und neuen Fahrradwegen verändert. Wie ist das Leben in einer "Corona City"? Was muss bleiben, was kann wieder verschwinden? Aus den Erfahrungen der Pandemie plädiert die Architektin und Stadtplanerin Ina Laux für einen anderen Wohnungsbau: „Räume müssen auch mehrfa…
 
Was haben eine Supermarktverkäuferin, ein Lieferbote und eine Friseurin gemeinsam? Sie sind unentbehrlich in unserer Gesellschaft - aber ihr Lohn ist gering. Das wurde durch die Pandemie deutlich sichtbar. Was die sogenannte Working Class in ihren Jobs verdient, reicht gerade zum Leben. Spätestens im Alter rutschen die Beschäftigten in die Altersar…
 
Was macht Musiker wie Noizy, Azet, Loredana, Dardan, Mozzik, Ardian Bujupi oder Gent so erfolgreich? Wie verbinden sie ihre deutsch-albanischen Identitäten? Und warum bitteschön sind sie eigentlich noch nicht im Feuilleton angekommen - bei Millionen von Streams? Sendung von Malcolm OhanweVon Malcolm Ohanwe
 
Der Sommer steckt für dicke Menschen voller kleiner und großer Demütigungen. Dumme Sprüche, abfällige Blicke, ungebetene Ratschläge. Dabei haben Dicke genauso ein Recht auf enge Hosen und zwei Kugeln Eis. Eine persönliche Recherche. Vielen Dank für die tolle Resonanz und, dass so viele sich abgeholt fühlen. Das freut mich sehr. Es kamen einige krit…
 
Etwas bewegt sich in der Musikwelt: Künstler*innen wie Rosalía und Bad Bunny stürmen die Charts, Ed Sheeran und Beyoncé lassen sich von Afrobeats-Stars auf die Sprünge helfen und die Hipster entdecken türkischen Pop von Altin Gün. Die Popwelt war lange weiß - nun erobert sich Global Pop endlich den Platz, den er verdient. Sendung von Ann-Kathrin Mi…
 
Menschen, die bei rassistischen, sexistischen und anderen Vorfällen von Diskriminierung zu recht lautstark aufschreien, tun sich bei Antisemitismus oft vor allem durch eines hervor: betretenes Schweigen. Woher kommt diese neue Form des Antisemitismus? Eine Spurensuche.Von Shahrzad Eden Osterer
 
Je gleichberechtigter eine Gesellschaft ist, desto höher ist ihr Bruttoinlandsprodukt. Und Studien zeigen, dass Frauen überlegter investieren und ihr Geld eher für wohltätige Zwecke ausgeben. Ist es also an der Zeit, Wirtschaft neu zu denken? In diesem Zündfunk Generator sprechen Finanzberaterin Helma Sick, die feministische Ökonomin und Ethikerin …
 
George Floyd ist vor einem Jahr von einem US-Polizisten getötet worden. Seit einem Jahr wird auch in Deutschland vermehrt über Rassismus gesprochen. Welche Tiefe hat der Austausch über Rassismus in Deutschland? Sind wir inhaltlich, politisch und gesellschaftlich weitergekommen? Welche Narrative beeinflussen das (Nicht-)Überwinden von Rassismus? Geo…
 
Geisterspiele, die WM in Katar, neun Bayern-Meisterschaften in Folge, die Debatte um Sonderrechte. Die Liebe vieler Fans zum Fußball schwindet. Woher kommt das Unbehagen und warum wird es gerade in der Corona-Pandemie so greifbar? Eine Spurensuche. In dieser Sendung zu Wort kommen der Fußball-Autor Dietrich Schulze-Marmeling, Kneipen-Betreiber des …
 
Eminen hat die Schriftstellerin Antonia Baum zum Schreiben ermutigt. Warum waren es keine Rapperinnen, warum keine Schwarzen Rapper, kein Biggie, Tupac, Nas, die sie alle gut fand? Bei Antonia Baum verschränken sich Race, Class & Gender, ohne dass sie belehrend wird. Klaus Walter über eine der spannendsten und speziellsten Gegenwartsautor*innen in …
 
Viehzucht und Landwirtschaft verschärfen Klimaerwärmung und Artensterben. Die Zukunft: Fleisch und Gemüse, ohne Weiden und Äcker in Nährlösung gewachsen. Nahrung aus dem Labor könnte maßgeblich dazu beitragen, umweltschonend die zunehmende Erdbevölkerung zu ernähren. Sendung von Markus MetzVon Markus Metz
 
Die Digitalisierung und das 21. Jahrhundert verändern nicht nur, wie wir leben. Sondern auch wie wir sterben. Der Generator-Podcast zeigt das Ringen zwischen dem Tod als profitablen Geschäftsmodell und dem Tod als Tabu-Thema.Von Aylin Dogan und Gregor Schmalzried
 
Jahrelang galten Magic Mushrooms als Hippie-Droge. Ihr Wirkstoff Psilocybin wurde von der Wissenschaft nicht ernstgenommen. Das hat sich geändert. In Mannheim und Berlin wird geforscht, ob das Halluzinogen bei Depressionen hilft. Es wäre eine Revolution - für Patienten, wie für den heiß umkämpften Medikamentenmarkt. Berichtigung: Der Psychiater Tor…
 
Die deutsche Polizei liefert Schlagzeilen über Polizeigewalt, Rassismus und Rechtsextremismus. Sie bestreitet Racial Profiling und wehrt sich gegen Studien und Reformen. Aber das nehmen nicht alle hin -?auch innerhalb der Polizei. Die deutsche Polizei liefert Schlagzeilen über Polizeigewalt, Rassismus und Rechtsextremismus. Sie bestreitet Racial Pr…
 
Streamingdienste wie Spotify versprachen die Revolution. Das ernüchternde Resultat: Musiker*innen, die weniger verdienen als je zuvor, und die Diktatur der Playlist, der Soundtapete für alle Bereiche des Lebens. Eine musikalische Dystopie, die durch die Pandemie noch greifbarer wird.Von Florian Fricke
 
Im November 2020 formiert sich in einem Nischen-Forum im Internet ein BörsenTrend: Menschen dort beschließen, gemeinsam auf die bislang wenig gefragte Aktie der Handelskette GameStop zu setzen. Die Aktion sorgt weltweit für Schlagzeilen und bringt einen großen amerikanischen Hedge-Fonds in Bedrängnis. Dieser Zündfunk Generators erforscht, was wirkl…
 
"Irgendwann fliege ich auf. Dann merken alle, dass ich eigentlich gar nichts kann..." Ein großer Teil der Menschheit kennt dieses Gefühl. In den letzten Jahren haben sich immer mehr Prominente wie Michelle Obama, Tom Hanks oder Phoebe Bridgers dazu bekannt. Woher kommt das sogenannte Impostor-Phänomen - und was kann man dagegen tun?…
 
2019 zogen junge Klimaaktivisten durch die Straßen Berlins, Washingtons oder Londons und forderten einen Green New Deal. Das Besondere an dieser Zukunftsvision: Es wird zusammengedacht, was lange Zeit gegeneinander ausgespielt wurde: Soziale Gerechtigkeit und Klimaschutz. Vorbild für den Green New Deal ist Roosevelts New Deal der 1930er Jahre. Send…
 
Die Corona-Krise hat alles langsam gemacht. Schluss damit. Wir brauchen keine Entschleunigung, sondern mehr Geschwindigkeit im Leben. Dieser Generator-Podcast zeigt, warum das sowohl für Serien, als auch für die Sterneküche gilt. Tohru Nakamura, der Münchner Sternekoch, der vom 6-Gänge Menü mal eben schnell auf Soul-Food umgestellt hat bietet mittl…
 
Warum erwähnt die Polizei in ihren Meldungen die Nationalität eines/einer Verdächtigen? Und weshalb machen die Medien daraus Schlagzeilen? Der Zündfunk Generator untersucht, wie sich solche Meldungen auf das Leben der Betroffenen auswirken - und wie sie das Bild bestimmter Gruppen in der Gesellschaft prägen. Sendung von Sammy Khamis Mehr Informatio…
 
Geflüchtete, Migrant*innen, kurdische, ezidische und muslimische Menschen tragen oft die Hauptlast im Kampf gegen religiös-begründeten Extremismus. Doch ihr Engagement wird von der Mehrheitsgesellschaft häufig nicht gesehen oder anerkannt.Von Nabila Abdel-Aziz
 
Rassisten sind Nazis, denken wir. Was aber, wenn in jedem unabhängig von der politischen Gesinnung ein*e Rassist*in steckt? Wenn unsere Gesellschaft auf rassistischen Ideen beruht? Gerade Weiße wehren sich gegen diese Vorstellung. Das Konzept dahinter heißt: white fragility. Wen dieser Generator interesssiert hat, die oder der findet hier noch mehr…
 
Eine Russin heiratet einen Deutschen, bekommt Kinder mit ihm. Dann will sie zu ihm nach Deutschland ziehen und dort arbeiten: suspekt! Tatiana durchläuft eine kafkaeske Tour durch die Einwanderungsbehörden. Mit welchen Vorurteilen sie kämpfen muss, zeigt dieser Podcast.Von Barbara Streidl
 
Während die Black Lives Matter-Bewegung gegen rassistische Polizeigewalt auf die Straßen geht, läuft 2018 der erste schwarze Superhelden-Blockbuster in den Kinos. Wie hängen die fiktiven Helden der Popkultur mit der gesellschaftlichen Wirklichkeit zusammen?Von Markus Metz
 
Es gibt viele Verlierer dieser Pandemie. Manche erhalten Milliarden wie die Lufthansa. Andere sehr viel weniger. Der neue Lockdown trifft die Live-Industrie besonders hart. Stimmen aus einer von der Politik übersehenen Branche.Von Matthias Hacker
 
Musik verbindet und war schon immer wichtig für soziale Bewegungen. Joan Baez, Tori Amos oder Tracy Chapman lieferten damals den Soundtrack für die Bürgerrechtsbewegung. Heute hat die Politik den Mainstream-Pop erreicht, und damit Lady Gaga, Madonna, Billie Eilish und Beyoncé. Was Donald Trump damit zu tun hat, hört Ihr in diesem Generator.…
 
Katholischer Voodoo-Priester, wandelnde soziale Plastik, der Chefarzt der Intensivstation Deutschland - das alles verkörperte Christoph Schlingensief. Da wo er früher war, ist seit seinem frühen Tod vor zehn Jahren eine Leerstelle. Eine Hommage.Von Florian Fricke
 
2019 feierte Ghana das "Jahr der Rückkehr": Das Land will Nachfahren der Sklaven und schwarzen Menschen einen Heimathafen anbieten. Tausende Menschen aus der ganzen Welt haben das Programm genutzt und sind nach Ghana gekommen, darunter auch die Afrodeutschen Kevin, Semret und Darryl. Was hat ihnen das Jahr gebracht? Sendung von Malcolm Ohanwe.…
 
Der Attentäter von Hanau hatte es, der von Halle hatte es auch, ebenso wie die Attentäter von Christchurch, Dayton und El Paso: ein Verhältnis zu Frauen, das man getrost als "gestört" bezeichnen kann - mindestens. The Mezzanine - Tomas Dvorak Polyhymnia - Qluster The Other Way Round - Funkstörung Was hast du damit zu tun? - Haiyti No Kick, No Cry -…
 
Wie hat sich das Phänomen "Cancel Culture” entwickelt? Warum stellt sie für Prominente in der Regel keine Gefahr dar? Und warum werden meist nur Attacken von links als Cancel Culture verstanden, nicht aber die von rechts? Und was passiert, wenn die geballte Wucht von Social Media auf Menschen trifft, die sich nicht wehren können? The Big Picture Br…
 
"Es ist etwas in Bewegung geraten in den westlichen Ländern: Man redet wieder über Klassen." Das schreibt der Soziologe Andreas Reckwitz in seinem neuen Buch "Das Ende der Illusionen". Kann die Frage nach der Klassenlage helfen, unsere Gesellschaft besser zu verstehen?Von Ralf Homann
 
Der Zündfunk nimmt euch mit auf eine Reise, die auch mal persönlich wird: in Afroshops. Es geht um Selbsthass und Hautaufhellungsmittel, oder chemische Haarglättung, aber auch um geschützte Räume, wo Schwarze Menschen Energie tanken können. Playlist: Vier Frauen Joy Denalane - Da wo du herkommst Sam Jive Germany Superheld Samy Deluxe - London Calli…
 
Die Gender Data Gap ist ein Phänomen, das erklärt, warum ein Herzinfarkt bei Frauen nicht so häufig erkannt wird und sie in der Folge eher daran sterben. Eine Spurensuche nach Geschlechtergerechtigkeit im Alltag. Besonders dort, wo eine von Männern für Männer gemachte Welt für Frauen gefährlich wird: in der Arztpraxis und im Straßenverkehr. Playlis…
 
Spätestens mit dem Aufstieg der AfD ist Deutschlands Ruf als ehrlicher Aufarbeiter der eigenen Vergangenheit dahin. Eine wahre Black Box ist immer noch Deutschlands koloniales Erbe. Der Zündfunk Generator fragt sich, warum die Aufarbeitung der Kolonialverbrechen erst jetzt beginnt. Playlist: Deathprod:Disappearance / Reappearance Album: Occulting D…
 
In Deutschland wird diskutiert, ob der Begriff Rasse aus dem Grundgesetz entfernt werden soll. Die USA werden von BlackLives Matter-Protesten erschüttert. Stuart Hall erlebt all das nicht mehr, der jamaikanisch-britische Gründervater der Cultural Studies ist schon seit sechs Jahren tot. Und hat doch zu diesen Themen einiges zu sagen. Wie sind wir d…
 
Pulitzer-Preisträger Colson Whitehead erzählt die wahre Geschichte des amerikanischen Rassismus - im Dialog mit dem Essayisten Ta-Nehisi Coates und Professor Ibram X. Kendi. Der Zündfunk wiederholt die Sendung von 2018 anlässlich der Ereignisse in den USA. Die Musik für diese Sendung hat Colson Whitehead ausgesucht. Die Playlist gibt es hier. Hören…
 
Es gibt den Spruch: Frauen passen in ein einziges Buch, Männer sind überall. Für uns passen Frauen definitiv nicht in ein einziges Buch bzw. in eine einzige Folge unserer History-Serie. Teil Zwei der großen History Of Rock 'n' Roll Reihe über unsere Heldinnen.Von Ann-Kathrin Mittelstraß, Michael Bartle
 
Nummer-Eins-Hits 2018 stammen vor allem von Musikern wie Namika, Capital Bra, Olexesh, Mero oder Samra - alle mit sogenanntem "Migrationshintergrund". Das ist deutsche Musik 2018: Musik mit migrantischen Einflüssen ist derzeit die erfolgreichste Musik unseres Landes - weil sie einen Nerv trifft. Aber fast niemand ist bereit, diesen diasporischen Di…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login