show episodes
 
H
Hotspot

1
Hotspot

Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Willkommen am virtuellen Lagerfeuer. Wo die Nächte lang und die Podcasts spannend sind. Wir nehmen uns Themen vor, die aktuell für Gesprächsstoff sorgen. Und wir erzählen euch dazu Geschichten, die ihr so noch nicht gehört habt - aus den Bereichen Politik und Wirtschaft. Habt ihr Themenvorschläge? Dann schreibt uns an hotspot@srf.ch.
 
F
Familie & Gedöns

1
Familie & Gedöns

Aktionsbündnis für Ehe & Familie – DemoFürAlle

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Ob Kindergeld oder Krippenoffensive, Elternrecht oder Eizellspende, Gender oder Sexualaufklärung: In unserem Podcast erfahren Sie alles Wichtige zur Lage der Familie. Jeden Monat kommentieren wir aktuelle Schlagzeilen aus Familie, Politik und Gesellschaft. Produziert vom Aktionsbündnis für Ehe & Familie – DemoFürAlle.
 
Im ECONtribute Wirtschaftspodcast beleuchten wir monatlich die spannendsten Themen aus der Wirtschaftsforschung und geben Einblick in die Arbeit unseres Exzellenzclusters. Aktuell in Staffel 2 zum #Bildung. ECONtribute ist der einzige wirtschaftswissenschaftliche Exzellenzcluster Deutschlands, getragen von den Universitäten Bonn und Köln, gefördert von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG). Der Cluster forscht zu Märkten im Spannungsfeld zwischen Wirtschaft, Politik und Gesellschaft. Ko ...
 
G
Gyncast

1
Gyncast

Der Tagesspiegel

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Von der ersten bis zur letzten Menstruation, vom ersten Mal bis zum Sex im Alter. Alle zwei Wochen widmet sich Chefärztin Dr. Mandy Mangler den wichtigsten Stationen im Leben vieler Frauen. Mit Tagesspiegel-Redakteurin Esther Kogelboom und Anna Kemper vom ZEIT Magazin spricht die Gynäkologin über Kinderwunsch und Kinderkriegen, Lust und Verhütung, Glück und Schmerz. Dabei bleibt es im „Gyncast“ nicht immer streng medizinisch. Schonungslos und mit vielen Anekdoten widmet sich dieser Podcast S ...
 
Reporter und Reporterinnen berichten über Themen aus allen Lebensbereichen im In- und Ausland. Ihre Reportage konzentriert sich auf eine Geschichte und lebt von der genauen Beschreibung der Ereignisse und der handelnden Personen. Authentizität und unmittelbares Miterleben sind ihr Markenzeichen.
 
„Justitias Töchter. Der Podcast zu feministischer Rechtspolitik" ist eine Produktion des Deutschen Juristinnenbunds e.V. (djb). Selma Gather und Dana Valentiner sprechen einmal im Monat über feministische Themen im Recht und mit Frauen über Recht. Im Fokus stehen rechtspolitische Forderungen sowie aktuelle Entwicklungen in Rechtsprechung und Gesetzgebung zur Gleichberechtigung der Geschlechter. Wir ordnen ein, erklären und analysieren: Ein Podcast für alle femistisch und rechtspolitisch Inte ...
 
Wer tröstet? Wer kümmert sich? Wer sorgt sich? Wer übernimmt Verantwortung dafür, dass unsere Beziehungen funktionieren? Nicht erst seit der Coronakrise zeigt sich: Es sind vor allem Frauen und Queers, die diese emotionale Arbeit leisten. Der taz Podcast soll sich insbesondere diesem Teil von Care-Arbeit widmen, der oftmals unsichtbar bleibt. Journalistin Sarah Ulrich wird monatlich mit eingeladenen Personen unterschiedliche Perspektiven auf das Thema diskutieren und dabei auch der Frage nac ...
 
Der Female Leadership Podcast für deinen authentischen (Selbst-) Führungsstil verbindet Inspiration und Wissen zu Führung, Karriere und Wirtschaft mit dem Blick auf Empowerment und New Work. Dich erwarten Experten-Interviews, praktische Tipps für deine persönliche Weiterentwicklung und Geschichten aus dem echten Arbeitsleben. Es ist Zeit, dass wir gemeinsam Erwartungen und Rollenbilder der (Business-) Welt grundlegend hinterfragen und neue Führung mit Mut zu Emotionen, Kreativität und Vielfa ...
 
Mein neues Format: "Klappe! Thomas trifft..." ab jetzt jeden Samstag. Weil Wahlkampf ist, mache ich das Gegenteil. Ich halte meine Klappe und höre stattdessen zu, was meine Gäste mir erzählen. Von der Regenbogen-Mama bis zum Braunkohlearbeiter aus der Lausitz möchte ich herausfinden, was die Menschen bewegt. Raus aus der politischen Blase. Was sind Ängste, Wünsche und auch Forderungen von diesen Menschen an die Politik? Neue Folgen des neuen Formats: ab jetzt jeden Samstag um 18 Uhr auf YouT ...
 
Was Hüfthosen für die 2000er waren, ist dieser Podcast für den Feminismus: ein absolutes Muss, aber alles andere als bequem. Ann-Kathrin “AK” Rose und Pola Sarah Nathusius diskutieren jede Woche bei einem Kaltgetränk über Feminismus, Gleichberechtigung und Emanzipation, über Gender-Themen, die Frauenbewegung und Frauensolidarität. Mal mit Gast, mal zu zweit, aber immer differenziert und radikal. Produziert von ida Innovations- und Digitalagentur.
 
Komm Küssen ... das ist ein Podcast der Begegnung. Die prominenten Actionfiguren Kwittiseeds und Linus Volkmann treffen sich zu einem regelmäßigen Talk. Die Anforderung ist, ehrlich zum anderen und zu sich selbst zu sein. Wie tickt man selbst, wie tickt die Welt? Komm Küssen ... das ist ein Beziehungsratgeber, das ist ein neugieriger Blick über die Geschlechtergrenzen hinaus. Und man muss auch sagen: That's Entertainment. Und das nicht zu knapp.
 
N
Nerd ist ihr Hobby

1
Nerd ist ihr Hobby

Jasmin Neitzel & Serina Steinmann

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich+
 
Wir sind queere Nerds und „Nerd ist ihr Hobby“ ist ein queerer Nerdpodcast. Wir, das sind Jasmin und Serina, reden offen über Themen wie Pen&Paper Rollenspiel, Sexualität, fantastische Literatur, BDSM, Spieldesign und Queerness und alles, was uns sonst noch so am Herzen liegt. Jeden zweiten Sonntag könnt ihr uns zuhören, wie wir über unser Leben, unsere Arbeit im Rollenspielbereich und unsere Interessen plaudern.
 
Vio und Kai, die Schwule und der Lesbe, oder ist es andersrum? Nach 3 Jahren Freundschaft wissen sie es beide manchmal gar nicht mehr so genau. Aber spielt das überhaupt eine Rolle? Lesben und Schwule sind, im echten Leben, schließlich auch nicht befreundet, oder?! Deswegen waren beide selbst etwas überrascht, als es nach anfänglichen Startschwierigkeiten, doch ganz schön gefunkt hat zwischen ihnen. Seit dem quatschen die beiden über ihre Homosexualität, Schubladendenken, Busfahren und über ...
 
D
Die falschen Fragen

1
Die falschen Fragen

Jan Fleischhauer & Phenix Kühnert

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich+
 
Im Podcast „Die falschen Fragen“ begegnen sich zwei Menschen, die unterschiedlicher nicht sein könnten: In diesem Fall Jan Fleischhauer, „Focus“-Kolumnist und Autor, und Phenix Kühnert, Transfrau und Aktivistin der Queer-Bewegung. Der Podcast schafft einen Raum, in dem Fragen gestellt werden können, die viele sich nicht zu fragen trauen. Die ModeratorInnen werfen einen Blick auf die Themen des Alltages, aus zwei sehr konträren Perspektiven. "Die falschen Fragen" ist ein Podcast von FOCUS Mag ...
 
Fabian Harts Botschaft ist überall dieselbe: Die Geschichte vom Mann als das ewig starke Geschlecht muss auserzählt werden. Mit „Zart Bleiben – der Podcast über Männlichkeiten" bringt der Autor und Journalist jeden zweiten Sonntag das nun auch zur Sprache. Er setzt sich dabei kritisch mit dem Männlichkeitsbegriff auseinander, weicht verinnerlichte Geschlechterstereotype auf und findet, dass sich Männer viel zu sehr um den Verlust von Status und Privilegien sorgen, wann immer das Patriarchat ...
 
Die taz startet eine eine sechsteilige Podcast-Reihe über zeitgenössische Streitthemen innerhalb der Linken. Die Folgen erscheinen ab dem 1. November 2020 immer sonntags. Es geht um Kämpfe und Räume, um Generationen und Quoten und natürlich um das Gendersternchen. In Form einer True Crime Story begeben wir uns auf die Suche nach Cancel Culture, Identitätspolitik und der absoluten Wokeness. Woke ist, wer erwacht ist und die eigenen Privilegien sieht. In der wiederkehrenden Rubrik „Das wird ma ...
 
H
HR snackbar

51
HR snackbar

StepStone Deutschland GmbH

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich+
 
Das StepStone Expertengespräch rund um die digitale Arbeitswelt! An unserer Bar mixen wir unseren Gästen aus den unterschiedlichsten Branchen und Berufsfeldern ihr Lieblingsgetränk und diskutieren mit ihnen über die aktuellen Entwicklungen in den Bereichen Recruiting, Onboarding, Employer Branding, New Work, Digitalisierung, Agilität oder Leadership.
 
BIN ICH SÜßSAUER? ist ein Interviewpodcast mit queeren asiatischen Menschen in Deutschland. Die Gäste erzählen uns ihren Lebensgeschichten mit viel Lachen und Humor. Somit verbindet dieser Podcast Menschen und Welten, die bisher wenig voneinander hörten. BIN ICH SÜßSAUER? veranlässt die Zuhörer*innen, die queeren Asiat*innen als Menschen mit diversen Biographien, Individualitäten und Träumen zu erkennen‒genauso wie sie selbst. Außerdem möchte BIN ICH SÜßSAUER? queeren Asiat*innen ein kleines ...
 
Zwei Menschen sitzen sich gegenüber. Beide sind in einer politischen Frage völlig anderer Meinung: beim Impfen, in der Frage, wie der Westen mit Russland umgehen sollte, oder ob Gendern mehr Gerechtigkeit bringt. Beide haben Mühe zu begreifen, warum das Gegenüber solche Positionen vertritt. Dennoch versuchen sie in einem Gespräch zu verstehen, wie die andere Person zu ihren Ansichten kam. Das ist die Idee von “Warum denken Sie das?” Jana Simon und Philip Faigle treffen in jeder Folge zwei Me ...
 
Gender und eLearning ExpertInnenlectures im Rahmen des Projektes �Delta 3� Kooperation der Akademie der bildenden Künste Wien, TU Wien & Universität für Bodenkultur Im Rahmen des Projektes �Delta 3� bemühen sich die drei kooperierenden Universitäten um die Weiterentwicklung von Strategien im Umgang mit digitalen Medien. Im Kontext einer angestrebten Qualitätssteigerung von/durch �eLearning� ist es zentraler Bestandteil des Projektes die mit Gender Mainstreaming verknüpften Wissensbestände, W ...
 
Was ist die Richtlinienkompetenz der Bundeskanzlerin? Wie ist die Parteienfinanzierung geregelt? Und wie viele Flüchtlinge stehen tatsächlich an der deutschen Grenze und bitten um Asyl? Wir beantworten dringliche Fragen: kurz – präzise – auf den Punkt.
 
Loading …
show series
 
In Ghana eröffnete im Januar 2021 die Gruppe LGBTRigthsGhana ein öffentliches queeres Zentrum. Dies ist das erste seiner Art in Ghana, denn für queere Menschen ist offen queer sein sehr gefährlich. Bereits einen Monat nach der Eröffnung wurde das Zentrum von der Polizei zerstört. Dies hat große Debatten in Ghana ausgelöst. Dabei werden einerseits o…
 
Gendersternchen, Gendergap, Binnen-I: Kaum eine Debatte wird so emotional geführt wie die ums Gendern. Es gibt verschiedene Meinungen. Doch was sagt – ganz nüchtern – der Stand der Forschung dazu? Von Dirk Asendorpf. | Manuskript und mehr zur Sendung: http://swr.li/was-bringt-gendern | Bei Fragen und Anregungen schreibt uns: wissen@swr2.de | Folgt …
 
Gendersternchen, Gendergap, Binnen-I: Kaum eine Debatte wird so emotional geführt wie die ums Gendern. Es gibt verschiedene Meinungen. Doch was sagt - ganz nüchtern - der Stand der Forschung dazu? Von Dirk Asendorpf. | Manuskript und mehr zur Sendung: http://swr.li/was-bringt-gendern | Bei Fragen und Anregungen schreibt uns: wissen@swr2.de | Folgt …
 
Eine Studie von US-Forschenden zeigt jetzt: Gefühlsschwankungen hängen nicht vom Geschlecht ab. In der Forschung dominierte aber lange die Annahme, der weibliche Körper unterliege zu vielen Schwankungen, sodass Daten – anders als bei Männern – nur schwer vergleichbar seien.Von Deutschlandfunk Nova
 
In der dritten Folge unseres Podcasts "Warum denken Sie das?" geht es um eine der emotionalsten und am heftigsten diskutierten Fragen unserer Zeit – das Gendern. Ist die deutsche Sprache sexistisch und frauenfeindlich? Und sollten wir unser Sprechen und Schreiben deshalb verändern und geschlechtergerechte Sprache verwenden? Wie immer treffen zwei M…
 
Wer auf dem Land lebt und Medien aus der Hauptstadt konsumiert, kommt immer öfter ins Staunen: Da wird erbittert gestritten über Gendersternchen, Veganismus und Pop-up-Fahrradwege. Was hat das mit der Lebenswelt auf dem Dorf zu tun? Von Heiner Kiesel www.deutschlandfunkkultur.de, Die Reportage Direkter Link zur Audiodatei…
 
Das Jahr neigt sich dem Ende - und schon beginnen wir Pläne fürs kommende zu schmieden. Das kann ein schöner, inspirierender Prozess sein. Doch nicht selten steht hinter der Zielformulierung kein freier, kreativer Geist, sondern Leistungsdruck: Produktivitätssteigerung, der Vergleich mit anderen oder der Eindruck, sich verändern zu müssen. Die ment…
 
Am Dienstag, den 23.11.21 sind 32 Personen aus Deutschland und Österreich vom Flughafen Düsseldorf nach Lagos in Nigeria abgeschoben worden. Die Abschiebemaschinerie läuft auch in der Coronapandemie ungerührt weiter. Die Betroffenen saßen vorher in Abschiebehaft. In Lagos kamen sie eine Woche in Quarantäne, um dann mittellos auf der Straße zu stehe…
 
Markus Kellmann 1. Vorsitzender des 1.Schwul-Lesbischen Sportvereins in Mannheim ist als Interviewgast morgen ab 20 Uhr in PRESSING bei https://bermudafunk.org/index.php?id=127 zu hören. Hier schon mal Ausschnitte aus dem GesprächVon PRESSING (bermuda.funk - Freies Radio Rhein-Neckar)
 
Die Aktivisten Awande Buthelezi vom Climate Justice Charter Movement aus Südafrika und Alejandro Ceballos, Referent im Programm Bildung trifft Entwicklung reflektieren und bewerten die Ergebnisse der COP26 aus Sicht der Menschen im Globalen Süden.Von Uwe - Geborgte Zukunft (Radio F.R.E.I., Erfurt)
 
Mitte November diesen Jahres veröffentlichte der DornRosa eV aus Halle einen "Aufruf zum Dialog und sachlichen Austausch". Dass es Diskussionen zwischen verschiedenen feministischen Strömungen gibt, hat die geneigte Zuhörerschaft sicherlich schon mitbekommen. Wie verhält man sich zur Prostitution oder eben Sexarbeit? Soll man Frauenräume für Transf…
 
Mitte November diesen Jahres veröffentlichte der DornRosa eV aus Halle einen "Aufruf zum Dialog und sachlichen Austausch". Dass es Diskussionen zwischen verschiedenen feministischen Strömungen gibt, hat die geneigte Zuhörerschaft sicherlich schon mitbekommen. Wie verhält man sich zur Prostitution oder eben Sexarbeit? Soll man Frauenräume für Transf…
 
Blindspots ist eine gemeinnützige und ehrenamtlich arbeitende Initiative, die sich vornehmlich aus Kunst- und Kulturschaffende in einem Lockdown gegründet hat. Blindspots arbeitet in bereits vorhandenen Strukturen und gemeinsam mit Organisationen in humanitären Krisengebieten. Sie organisiert verschiedene Projekte, sammelt Geld- und Sachspenden und…
 
Blindspots ist eine gemeinnützige und ehrenamtlich arbeitende Initiative, die sich vornehmlich aus Kunst- und Kulturschaffende in einem Lockdown gegründet hat. Blindspots arbeitet in bereits vorhandenen Strukturen und gemeinsam mit Organisationen in humanitären Krisengebieten. Sie organisiert verschiedene Projekte, sammelt Geld- und Sachspenden und…
 
Apropos Klimawandel: Was wäre, wenn jede und jeder in Deutschland einen Baum pflanzen würde? Gar nicht mal so viel, sagt unser Umweltexperte. Bei zwei Bäumen pro Nase sieht es schon anders aus. Allerdings nur in der Theorie – in der Praxis gibt es einige Herausforderungen.Von Deutschlandfunk Nova
 
Etwa 275 000 Menschen sind in Deutschland in sogenannten Werkstatt für behinderte Menschen beschäftigt. Das sind je nach Bundesland ca. 0,3 bis 0,8 Prozent aller Personen zwischen 18 und 65 Jahren. Die dort Beschäftigten erhalten für ihre Arbeit ein Entgelt, dieses beträgt durchschnittlich ca. 180 € im Monat (laut Statistik des Bundesministeriums f…
 
Etwa 275 000 Menschen sind in Deutschland in sogenannten Werkstatt für behinderte Menschen beschäftigt. Das sind je nach Bundesland ca. 0,3 bis 0,8 Prozent aller Personen zwischen 18 und 65 Jahren. Die dort Beschäftigten erhalten für ihre Arbeit ein Entgelt, dieses beträgt durchschnittlich ca. 180 € im Monat (laut Statistik des Bundesministeriums f…
 
In Ghana eröffnete im Januar 2021 die Gruppe LGBTRigthsGhana ein öffentliches queeres Zentrum. Dies ist das erste seiner Art in Ghana, denn für queere Menschen ist offen queer sein sehr gefährlich. Bereits einen Monat nach der Eröffnung wurde das Zentrum von der Polizei zerstört. Dies hat große Debatten in Ghana ausgelöst. Dabei werden einerseits o…
 
Wölfe: So können wir besser mit ihnen zusammenleben; Zapfenstreich; Vertrauen Sie auf die Bewertungen im Netz?; Warum wir uns wie informieren; Reicht der Koalitionsvertrag für den Klimaschutz?; Küstendynamik - wie Urlaubsorte ihren Strand verlieren; Ausländische Bildungsabschlüsse; Hirschhausen in der Corona-Reha-Klinik; Moderation: Steffi Klaus.…
 
In Österreich gab Sebastian Kurz den Rückzug aus der Politik bekannt. Nachdem er von seinem Amt als Kanzler zurückgetreten war, verkündete er letzte Woche den Rückzug aus der Politik. Ihm werden seit mehreren Jahren immer wieder Korruption und Bestechlichkeit sowie die Veruntreuung von Steuergeldern vorgeworfen. Aktuell wird diesbezüglich auch gege…
 
In Österreich gab Sebastian Kurz den Rückzug aus der Politik bekannt. Nachdem er von seinem Amt als Kanzler zurückgetreten war, verkündete er letzte Woche den Rückzug aus der Politik. Ihm werden seit mehreren Jahren immer wieder Korruption und Bestechlichkeit sowie die Veruntreuung von Steuergeldern vorgeworfen. Aktuell wird diesbezüglich auch gege…
 
Autorin: Vania Pigeonutt (Periodistas de a Pie)Foto: Isael Rosales. Mexiko zählt zu den wichtigsten Opiumproduzenten weltweit. Schon lange liefert der Anbau von Drogen den Stoff für Netflix-Serien und reißerische Artikel über die Mafia des Landes. Alle Welt kennt den Mafiachef Joaquín „El Chapo“ Guzmán, doch nur selten wird über die Menschen berich…
 
Autor: Carlos RamosFoto: Die guatemaltekische Rapperin Rebeca Lane (https://www.rebecalane.com). Kunst als Mittel zur Überwindung der Pandemie – auch das ist ein Teil der Neuen Normalität, die heute so sehr in aller Munde ist. Während die Lockerung der Beschränkungen oder die Impfung für Kinder vieldiskutierte Themen sind, spricht derzeit kaum noch…
 
Autorinnen: Aliza Yanes und Veru.Foto: Aliza Yanes.Radio Matraca hat einen spanischsprachigen Beitrag zum Thema Feminismus in der Pandemie produziert. Radio Onda hat den für euch übersetzt.In dieser Sendung spricht Radio Matraca über die Wege, die die feministischen Bewegungen in Berlin im Zusammenhang mit der Pandemie eingeschlagen haben. Sie inte…
 
Unabhängigkeit oder Verbleib bei Frankreich? Nächsten Sonntag entscheidet Neukaledonien über seine Zukunft. Zwei Mal bereits hat die Insel östlich von Australien über die Unabhängigkeit abgestimmt, nun fällt der dritte und letzte Entscheid. Entsprechend angespannt ist die Lage - die Unabhängigkeitsbefürworter*innen haben wegen Corona zum Wahlboykot…
 
Kosovo produziert 95 Prozent seines Stroms in veralteten Braunkohle-Kraftwerken. Das Land verfügt über das fünftgrößte Braunkohle-Vorkommen weltweit. Die Folgen sind katastrophal: eine deutlich erhöhte Krebsrate bei Menschen und schlechte Luftwerte. Von Christoph Kersting. | Manuskript und mehr zur Sendung: http://swr.li/kohle-kraft | Bei Fragen un…
 
Kosovo produziert 95 Prozent seines Stroms in veralteten Braunkohle-Kraftwerken. Das Land verfügt über das fünftgrößte Braunkohle-Vorkommen weltweit. Die Folgen sind katastrophal: eine deutlich erhöhte Krebsrate bei Menschen und schlechte Luftwerte. Von Christoph Kersting. | Manuskript und mehr zur Sendung: http://swr.li/kohle-kraft | Bei Fragen un…
 
Ein Reiseveranstalter bietet gemeinsamen Urlaub für Blinde, Sehbehinderte und Sehende an. Die Sehenden beschreiben dabei die Welt um sie herum. Sie erfahren im Gegenzug, wie Blinde Städte, Wanderwege und Wüsten erleben. Von Sonja Heizmann www.deutschlandfunkkultur.de, Die Reportage Direkter Link zur Audiodatei…
 
Wie Wolken entstehen und welche Rolle sie für unser Klima spielen, erforscht Mira Pöhlker, Professorin für Experimentelle Aerosol- und Wolkenmikrophysik. Dass ihre Arbeit auch zur Pandemie-Bekämpfung beiträgt, hat sie überrascht. Darüber erzählt sie SWR Wissenschaftsredakteur Gábor Páal im Gespräch. | Mira Pöhlker ist Professorin für Experimentelle…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login